DAX+1,27 % EUR/USD+1,57 % Gold-0,94 % Öl (Brent)+1,22 %

DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen (Seite 7999)



Antwort auf Beitrag Nr.: 41.233.955 von Don_Camillo am 18.03.11 19:25:31Dafür war er hier im Februar um 7400 auf extrem bullish übergelaufen ... 8000/8500 bis zum Mai sollten nach seiner Ansicht kein Problem sein ...
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.234.044 von DAXStrategie am 18.03.11 19:40:05Also in mir steigt da so langsam ein ganz unangenehmes Gefühl auf, was den anbelangt . Das is auch nicht gut für W.O.
Für die User hier schon lange nicht .
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.233.955 von Don_Camillo am 18.03.11 19:25:31... wenn ich das nur vorher gewußt hätte, dass der im Aufwärtstrend mindestens über ein Jahr Dauer-short war ...
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.234.187 von einjunge am 18.03.11 20:06:04War auch zwischenzeitlich meine Meinung, nachdem die Indizes so auftreten... Aber dann kam eine SKS Formation nach der anderen und ich erkannte die Schwäche der Indizes...

Kann man im Tradingthread genau nachlesen...
Jetzt muss erst ein Boden gefunden werden... das dauert, in Anbetracht der Gesamtsituation... vielmehr dürfte noch AKW4 am WE in die Luft fliegen...

In dem gesamten AKW lagert ne Menge radioaktives Material... gibt ja jetzt Roboter aus Germany, die aufräumen helfen sollen... Die Kühlung mit Wasser ist schon mal gut... nur wie will man dort letzten Endes aufräumen... alles ferngesteuert... wahrscheinlich...

M.M...:rolleyes:
1 Antwort
Zange 2:1 in SHORT ab 6650 steht!

Sollte és Montag Morgen keinen Börsencrash geben, dann kann man wieder LONG aufstocken.

Kommt ein Chrash dann läuft ab 6600 die SHORTS ins Plus.

Eine STOP BUY-Oder schliest sich aktuell aus da ja bis Sonntag 24 Uhr nicht gehandelt wird.
Das bedeutet solch eine Order würde dann sehr ungünstig ausgeführt!

Wünsche ein schönes Wochenende und im Sinne der Japaner keinen Crash,
wir haben schon genug Vola,und der heutige Tag war wie prognostiziert ein Scalpingtag!
;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben