DAX+0,57 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+0,58 %

Unilever: ein heißer Tipp wegen Knorr Vie?



Hallo,

Knorr hat mir Knorr-Vie ein neues Produkt entwickelt, welches die gleiche Wirkung wie Vitamintabletten hat, aber als Trinkfläschchen (2 decken den Tagesbedarf an Vitaminen) mit natürlich Inhaltsstoffen angeboten wird.
In den hiesigen Supermärkten war es sofort nach Markteinführung ausverkauft.
Da Knorr zu Unilever gehört, meine Frage:
da das neue Produkt vermutlich den Gewinn steigern wird, lohnt sich eine Investition in Unilever?
Oder ist der Konzern so groß, dass ein paar Millionen mehr Gewinn nicht viel ausmachen?



(Unilever=schwarz, Euro-Stoxx 50 = blau)
Hi Psycho ...

1.Frage: ja
2.Frage: ja

Der Chart lädt nicht unbedingt zum Einstieg, falls du aber zu den geduldigen gehörst kannst du mit Unilever IMO nicht viel falsch machen.

MfG, Scheinewald
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.282.914 von psychopath_91 am 14.03.07 08:26:53Der Konzern Unilever ist def. im Aufschwung.
Wie viele Unternehmen in Zeiten eines globalisierten Marktes, treibt auch Unilever den Umbau des Konzerns stark voran. So wurde die Führung des Unternehmens verkleinert und gestrafft. Des Weiteren wird man sich in Zukunft auf 400 Marken konzentrieren, mit denen Unilever heute 84 % seiner Einnahmen erwirtschaftet. Zudem wurde eine in der Schweiz ansässige Gesellschaft gegründet, die alle europäischen Werke unter einem Dach vereint. Sitz dieser Gesellschaft ist Schaffhausen.
Um in den wettbewersintensiven Märkten der Markenartikel künftig noch besser konkorieren zu können, wurde 2005 eine grundlegende Neuorganisation des Konzerns in die Wege geleitet.
Unter dem programmatischen Titel ONE UNILEVER geht es darum, eine einfachere Firmenstrucktur mit kürzeren Entscheidungswegen zu schaffen. Für Deutschland bedeutet das eine Schaffung einer GmBH, in der alle großen deutschen Unilever Firmen in einer einzigen Operating Company zusammengefasst sind, an der Spitze eine einzige operative Geschäftsleitung Unilever Deutschland, steht.

MfG Hellen :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.382.409 von willis1 am 20.03.07 08:35:00Unilever " Lieferant des Jahres " für Wal- Mart !!!

Lob vom weltweit größten Kunden: Der amerikanische Handelsriese Wal- Mart hat Unilever als " Lieferant des Jahres " ausgezeichnet.
Zudem erhielt die US- Verkaufsorganisation in den Kategorien Deo, Personal, Wash und Haarpflege den Titel " Verkäufer des Jahres ".
Unter mehr als 45.000 internationalen Lieferanten hat Unilever in vielen Breichen vom Wettbewerb abgehoben,etwa in Ihrem Beitrag zum zweistelligen wachstum von Wal- Mart, hervorragender Leistung im Category Management und mit ihren kompetenten Mitarbeitern und fantastischen Marketingprogrammen.
Unilever arbeitet bewusst eng mit Wal- Mart zusammen, um ein tiefes Verständnis der Bedürfnisse und Erwartungen zu ihrem gemeinsamen Nutzen zu entwickeln.

Erfreulich: Hatte Unilever vor wenigen Jahren nur sechs Marken im Portfolio, die mehr als 1 Mrd. Euro pro Jahr umzusetzen, sind es jetzt zwölf: Dove, Lux, Surf, Dirt is good, Rexona, Sunsilk, Lipton, Rama, Knorr, Becel, Hellmann"s und Langnese.

MfG Hellen :kiss:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben