DAX+1,26 % EUR/USD+1,56 % Gold-0,97 % Öl (Brent)+1,26 %

GOLD und SILBER - Charttechnik und Trading (Seite 2106)



Bin übings heute mal wieder zur üblichen Zeit (13-14 Uhr) long in Silber gegangen mal schauen was draus wird.

Die 32ger Zockerposi halte ich immer noch und das nun seit 2 Wochen. Wäre vielleicht klüger gewesen sie letzte Woche mit Gewinn zu veräussern oder auf Einstand ausstoppen zu lassen...
Zitat von opasgoldBin übings heute mal wieder zur üblichen Zeit (13-14 Uhr) long in Silber gegangen mal schauen was draus wird.

Die 32ger Zockerposi halte ich immer noch und das nun seit 2 Wochen. Wäre vielleicht klüger gewesen sie letzte Woche mit Gewinn zu veräussern oder auf Einstand ausstoppen zu lassen...


nicht vielleicht. sondern ganz sicher wäre das klüger gewesen :) aber nachher ist man immer schlauer. das kennen wir alle.
schöne grüße
Zitat von opasgoldBei diesem langweiligen Seitwärtsmarkt kann das mit dem Barren noch dauern...


es wäre jetzt langsam mal an der zeit, dass mainstreem und du zugeben, den markt kooperativ so zu manipulieren, dass dieser goldbarren niemals fällig wird und das forum auf die feierliche übergabe bis zum st. nimmerleinstag warten kann.
Beim Silber ist die untere blaue Linie relevant,somit wurde bereits aus dem kurzfristigen Abwärtstrend ausgebrochen,welcher für heute bei 31 usd verläuft und lediglich durch einen Test (heute) bullish bestätigt wurde,habe auch hier heute long nachgelegt...

LG ;);)

War halt ne Zockerposi und sollte es auch bleiben.

Diesmal setzte ich aber wirklich nen SL auf Einstand wenn wir wieder über 32 sind.

Meine neue Posi läuft bislang ganz nett. Mit 31,42 zwar nicht ganz so billig, aber das Tief trifft man fast nie.
Und damit ist jetzt auch wie erwartet im hourly der Ausbruch aus dem Abwärtstrend bei aktuell 1641 usd verlaufend gelungen,nach einer dreifachen positiven Divergenz im Macd...

LG ;):yawn::lick::lick:;)



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben