Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Schlumberger - Weltmarktführer bei Oil Services - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 22.01.10 12:08:26 von
    R-BgO

    neuester Beitrag 11.09.14 11:27:14 von
    Oberkassel
    Beiträge: 47
    ID: 1.155.487
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 4.027


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    In dieser Diskussion gibt es 6 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 11.09.14 11:27:14
    Beitrag Nr. 47 (47.752.479)
    Schlumberger Limited. Sees Unusually Large Options Volume

    http://tickerreport.com/banking-finance/294136/schlumberger-…

    Beste Grüsse

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 05.09.14 16:02:17
    Beitrag Nr. 46 (47.705.997)
    Schlumberger And National Oilwell Varco: 2 Oil Field Services Companies With Momentum


    http://seekingalpha.com/article/2473455-making-a-case-to-be-…

    Aktie ist auf Konsolidierungspfad sehe aber in den nächsten Wochen sehr gute Chancen auf einen steigenden Kurs.

    16.10.14 Q3 2014 Ergebnisveröffentlichung
    17.10.14 | 14:00 Q3 2014 Präsentation des Ergebnisses


    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 29.08.14 11:25:22
    Beitrag Nr. 45 (47.642.646)
    SCL XFRA AN8068571086 SCHLUMBERGER DL-,01 0.303 EUR

    Schlumberger zahlt ,0303 Dividende.

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 80.2.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 80.2 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
    Alternatives Szenario: unter 80.2 lauten die Kursziele 77.3 und 75.6
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC



    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 25.08.14 18:44:33
    Beitrag Nr. 44 (47.605.005)
    Shares of Schlumberger Rank the Highest in Terms of Level of Cash in the Oil & Gas Equipment & Services Industry (SLB, NOV, TS, HAL, CAM)

    http://www.mysmartrend.com/news-briefs/tenaris/shares-schlum…

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 83.6. EUR
    Unsere Meinung: solange 83.6 einen Widerstand bildet, dominiert die Abwärtstendenz
    Alternatives Szenario: ein Anstieg über 83.6 öffnet den Weg auf 88.3
    Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist negativ. Die Konfiguration ist negativ. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC

    Heute 1% um Plus (18.44 MEZ)

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 09.08.14 09:54:34
    Beitrag Nr. 43 (47.474.971)
    Schlumberger wins $185 mln Statoil drilling contract

    http://www.reuters.com/article/2014/08/08/statoil-schlumberg…

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 83.6.
    Unsere Meinung: solange 83.6 einen Widerstand bildet, dominiert die Abwärtstendenz
    Alternatives Szenario: über 83.6 liegen die nächsten Ziele bei 86.6 und 88.4
    Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist negativ. Die Konfiguration ist negativ. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigen.

    Source:CC



    Nach der guten Nachricht über den Deal mit Statoil und den positiven Öl Vorgaben (Indices) hat sich der Kurs wieder stabilisiert.

    Mal schauen was die nächste Woche bringen wird.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 17.07.14 22:16:30
    Beitrag Nr. 42 (47.329.918)
    Schlumberger übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,37 die Analystenschätzungen von $1,35. Umsatz mit $12,05 Mrd über den Erwartungen von $11,95 Mrd.
    Schlumberger Limited (NYSE:SLB) today reported second-quarter 2014 revenue of $12.05 billion versus $11.24 billion in the first quarter of 2014, and $11.18 billion in the second quarter of 2013. Second-quarter revenue was up 7% sequentially and increased 8% year-on-year with International Area revenue of $8.09 billion growing $604 million, or 8% sequentially, while North America Area revenue of $3.89 billion increased $205 million, or 6% sequentially.

    Income from continuing operations attributable to Schlumberger, excluding charges and credits, was $1.80 billion—an increase of 13% sequentially and an increase of 17% year-on-year. Diluted earnings-per-share from continuing operations, excluding charges and credits, was $1.37 versus $1.21 in the previous quarter, and $1.15 in the second quarter of 2013.

    Pretax operating income in the second quarter reached $2.62 billion, up 11% sequentially and 15% year-on-year. International pretax operating income of $1.94 billion increased 14% sequentially, while North America pretax operating income of $700 million increased 3% sequentially.

    Pretax operating margin in the second quarter was 21.7% reflecting 39% incremental operating margins year-on-year. International pretax operating margin was 24.0% while North America pretax operating margin was 18.0%.

    Schlumberger CEO Paal Kibsgaard commented, "Strong Schlumberger second-quarter results were driven by significantly higher activity both offshore and in key land markets. Growth was strongest internationally as activity rebounded in a number of regions but North America was also markedly higher with strength offshore and extremely solid progress on land in spite of the Canadian spring break-up. All Areas and all Groups recorded growth, underpinned by the strength of our execution and the penetration of our new technology.

    Geographical results were led by Europe/CIS/Africa where Russia recovered markedly from the effects of a harsh winter and where Norway benefited from an active start to the summer seismic season. In Middle East and Asia, further growth from key markets in Saudi Arabia and Australia was amplified by stronger activity—both seismic and drilling—in the United Arab Emirates GeoMarket* as well as growing seismic operations in Qatar. In North America, double-digit growth in US Land from increased rig count, efficiency gains and market share improvements more than overcame the effects of what proved to be a rapid spring break-up in Canada while offshore activity in the US Gulf of Mexico rebounded as rigs returned to drilling. Latin America benefited from strong growth in Argentina, Colombia and Venezuela but overall results were impacted by lower activity in Mexico, while revenue in the Brazil GeoMarket was flat sequentially.

    Technology-fueled growth was strongest for Reservoir Characterization Group products and services as demand for Wireline services increased as drilling activity rebounded in Russia and Norway while seismic activity grew in the North Sea and the Middle East. Within the Drilling Group, M-I SWACO saw strong international activity in Russia, Sub-Saharan Africa and Latin America. Drilling Measurements improved on increased drilling in North America and Russia. Production Group Technologies grew as industry pressure pumping utilization improved on land in the US and as Completions sales expanded internationally. New technology sales remained strong across all Groups to offer opportunities for higher pricing although overall pricing levels remained competitive.

    The overall global economic outlook continues to be mixed as the US recovery from the effects of the unusually harsh winter coupled with a weaker forecast in Brazil, anemic growth in the Eurozone, and stabilizing GDP in China produce a slightly more cautious short-term GDP growth outlook. The fundamentals for a slow and steady recovery, however, remain intact. On the other hand, the gap between oil supply and demand is tightening on stronger demand and lower non-OPEC supply leading to narrower spare capacity and consequent support for oil prices that modulate customer spend. Natural gas markets on the other hand appear comfortably supplied with little upward pressure on prices.

    We believe that this outlook will be slow to change and that the scenario for growth that we unveiled at our investor conference in New York last month is highly realistic. The opportunities that new technologies offer in response to customer challenges coupled with greater integration will lead to clearly differentiated financial growth that can only be augmented by the gains that increased reliability and efficiency will provide. In this environment, Schlumberger will continue to outperform."

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 26.06.14 17:55:39
    Beitrag Nr. 41 (47.216.428)
    Der Grund für den Anstieg der letzten Tage.

    Schlumberger +4.7% after long-term profit guidance beats expectations

    http://seekingalpha.com/news/1817433-schlumberger-plus-4_7-p…

    Gestern im Handel fast 6% nach oben :),
    heute haben die "guten" Analysten Ihre
    Targets erhöht im Intervall von 127$ bis 135$.

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 81.7.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 81.7 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
    Alternatives Szenario: ein Fall unter 81.7 würde einen weiteren Rückgang auf 79.1 auslösen
    Analyse: der RSI liegt über 70. Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird (in diesem Fall auf bearishe Divergenzen achten). Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigen.

    Source:CC




    Schlumberger has the Best Relative Performance in the Oil & Gas Equipment & Services Industry (SLB, BAS, RES, NR, BHI)

    http://www.mysmartrend.com/news-briefs/news-watch/schlumberg…

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 20.06.14 19:06:15
    Beitrag Nr. 40 (47.185.898)
    Schlumberger: 52-Week High Recently Eclipsed (SLB)

    http://www.mysmartrend.com/news-briefs/candlestick/schlumber…

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 77.4.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 77.4 hält, sind 82.2 das Ziel
    Alternatives Szenario: unter 77.4 lauten die Kursziele 75.7 und 74.8
    Analyse: der RSI liegt über 70. Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird (in diesem Fall auf bearishe Divergenzen achten). Der MACD liegt unter der Signallinie und ist positiv. Die Aktie könnte kurzfristig wieder zurückgehen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC




    Der Nachkauf hat sich gelohnt heute schönes Plus.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 17.06.14 20:15:33
    Beitrag Nr. 39 (47.165.978)
    Schlumberger log evaluation confirms multiple potential pay zones in Atzam #5

    http://www.oilvoice.com/n/Schlumberger_log_evaluation_confir…

    Der Kurs hat weiter konsolidiert ich denke morgen kann eine Stabilisierung eintreten, weitere Zielsetzungen 120/125$.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 16.06.14 20:14:41
    Beitrag Nr. 38 (47.160.198)
    Why Schlumberger's Stock Is A Long-Term Investment Opportunity

    http://seekingalpha.com/article/2269433-why-schlumbergers-st…

    Heute der schon erwähnte Rückgang ggf. eine Einstiegsoption.:)

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 15.06.14 09:25:19
    Beitrag Nr. 37 (47.154.682)
    Schlumberger hat am Freitag ein neues 52 Wochenhoch erreicht, Anfang nächster Woche könnte es zu leichten Gewinnmitnahmen kommen.

    Ziel bleibt die 130$.

    Pivot Punkt: 98,25
    Unsere Meinung: Kaufpositionen über 98,25 mit erweiterten Kurszielen auf 111,9 & 115.
    Alternatives Szenario: unter 98,25 erwarten wir weitere Abwärtsbewegungen mit 93,6 & 84,95 als Kurszielen.
    Technischer Kommentar: Der RSI ist bullisch und verlangt nach einer weiteren Steigerung.

    Source:CC




    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 06.06.14 20:45:40
    Beitrag Nr. 36 (47.119.134)
    The Best Dividend Growers, Part 18: Schlumberger

    http://seekingalpha.com/article/2247883-the-best-dividend-gr…

    Pivot Punkt: 93,6
    Unsere Meinung: Kaufpositionen über 93,6 mit erweiterten Kurszielen auf 108 & 111,9.
    Alternatives Szenario: unter 93,6 erwarten wir weitere Abwärtsbewegungen mit 84,95 & 79,75 als Kurszielen.
    Technischer Kommentar: Der RSI ist bullisch und verlangt nach einer weiteren Steigerung.

    Source:CC




    Heuter satter Sprung Rchtung Norden !!

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 02.05.14 18:07:16
    Beitrag Nr. 35 (46.913.380)
    Schlumberger Limited. PT Raised to $121.00 (SLB)

    http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/173657.jsp

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 99.9.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 99.9 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
    Alternatives Szenario: ein Fall unter 99.9 würde einen weiteren Rückgang auf 95.8 auslösen
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC



    Widerstand: 108.0 / 109.6 / 111.0


    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 05.04.14 20:53:00
    Beitrag Nr. 34 (46.773.473)
    Schlumberger Limited. Price Target Raised to $116.00 at Societe Generale (SLB)

    http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/172367.jsp

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 68.5.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 68.5 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
    Alternatives Szenario: ein Fall unter 68.5 würde einen weiteren Rückgang auf 64.2 auslösen
    Analyse: der RSI liegt über 70. Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird (in diesem Fall auf bearishe Divergenzen achten). Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigen.

    Source:CC



    Hat sich am Freitag lange Zeit sehr gut gehalten - weiter Richtung Norden.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 24.03.14 20:32:22
    Beitrag Nr. 33 (46.692.121)
    Schlumberger Expects 1Q Earnings To Jump From Last Year

    http://www.rigzone.com/news/oil_gas/a/132223/Schlumberger_Ex…

    Oilfield Services Overview: Alpha Absent At Schlumberger

    http://seekingalpha.com/article/2105213-oilfield-services-ov…

    Weiter im Aufwärtstrend !

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 18.03.14 15:27:04
    Beitrag Nr. 32 (46.651.651)
    Schlumberger Limited. Sees Unusually High Options Volume (SLB)

    http://zolmax.com/investing/schlumberger-limited-sees-unusua…

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 27.02.14 20:22:02
    Beitrag Nr. 31 (46.537.307)
    Schlumberger Limited. Price Target Raised to $122.00 at JPMorgan Chase & Co.

    http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/170084.jsp

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 24.02.14 19:26:38
    Beitrag Nr. 30 (46.515.205)
    Schlumberger Introduces New Fracturing Technique

    http://www.scandoil.com/moxie-bm2/news/spot_news/schlumberge…

    What Can Schlumberger Offer Investors?

    http://seekingalpha.com/article/2034923-what-can-schlumberge…

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 63.9.EUR.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 63.9 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
    Alternatives Szenario: unter 63.9 lauten die Kursziele 61.8 und 60.5
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC



    Ein solides Investment, gute attraktive Bewertung, sehr gute Wettbewerbsposition und zahlt eine gute Dividende.

    Heute schon 3,75% zZ im Plus, 93,53$ :eek:

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 07.02.14 19:12:22
    Beitrag Nr. 29 (46.403.512)
    Schlumberger: A Long-Term Buy

    http://seekingalpha.com/article/2004361-schlumberger-a-long-…

    Alles Grün....:)

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 01.02.14 14:16:06
    Beitrag Nr. 28 (46.358.499)
    Schlumberger: Growth From Saudi Arabia And China


    http://seekingalpha.com/article/1986491-schlumberger-growth-…

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 85.3.
    Unsere Meinung: die Aktie dürfte auf 85.3 fallen, bevor sie sich wieder erholt
    Alternatives Szenario: unter 85.3 lauten die Kursziele 82.8 und 81.3
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist negativ. Der Bruch der Marke von 50 beim RSI sollte zu weiteren Kursverlusten führen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source: CC




    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 25.01.14 17:14:14
    Beitrag Nr. 27 (46.305.739)
    3 Oil And Gas Services Companies To Buy

    http://seekingalpha.com/article/1963361-3-oil-and-gas-servic…

    Oberkassler
    Avatar
    R-BgO
    schrieb am 21.01.14 12:45:09
    Beitrag Nr. 26 (46.267.325)
    Dividende wird auf 40c erhöht
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 18.01.14 16:54:25
    Beitrag Nr. 25 (46.254.327)
    Buy Side Expects Schlumberger To Beat The Street On Earnings

    http://seekingalpha.com/article/1951231-buy-side-expects-sch…

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 10.01.14 21:22:02
    Beitrag Nr. 24 (46.207.175)
    Schlumberger PT Lowered to $105.00 (SLB)

    http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/167336.jsp

    Unser Pivot-Punkt liegt bei 62.1.
    Unsere Meinung: kurzfristige Erholung
    Alternatives Szenario: unter 62.1 lauten die Kursziele 60.1 und 58.8
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist negativ. Der MACD muss über die Null-Linie steigen, um weiteres Aufwärtspotenzial zu signalisieren. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC

    Heute 1% im Plus.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 02.01.14 09:34:02
    Beitrag Nr. 23 (46.140.561)
    Schlumberger: A Great Time To Buy

    http://seekingalpha.com/article/1922031-schlumberger-a-great…

    Modern Graham Valuation Of Schlumberger Ltd



    http://seekingalpha.com/article/1922391-moderngraham-valuati…

    Schlumberger LTD: Look for $105.00+ this spring $slb


    http://www.stockresearching.com/2013/12/27/schlumberger-ltd-…

    Ich halte in 2014 den Oil Services und Equipment Sektor für sehr interessant, Schlumberger ist einer der Marktführer.

    Weitere Unternehmen sind Baker Hughes Inc. (NYSE - BHI)Halliburton (NYSE HAL)Hercules Offshore Inc. (NASDAQ HERO)Nabors Industries (NYSE:NBR, Patterson UTI Energy (NASDAQ:PTEN),Pioneer NEregy Services Corp. (NYSE. PES).

    Nicht zu vergessen sind die Europäischen Anbieter: Transocean, Saedrill usw..

    Ich halte SLB für eine gute Lösung von den o.g. Anbietern u.a , da hohes Wachstum in den Ländern Russland, Arabien, Nordafrika, China, Australien erzielt wird. siehe letzter Link.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 29.11.13 16:07:14
    Beitrag Nr. 22 (45.948.734)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 45.916.486 von Oberkassel am 25.11.13 21:10:04Dividende Schlumberger


    FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 29.11.2013 CUM DIVIDENDE UND AM 02.12.2013
    EX DIVIDENDE GEHANDELT.
    THE PRE-DIVIDEND DAY OF THE FOLLOWING SHARES WILL BE 29.11.2013. THE
    EX-DIVIDEND DAY WILL BE 02.12.2013.

    INSTR EXCH ISIN INSTRUMENT NAME REF.PRC ADJUST
    SCL XETR AN8068571086 SCHLUMBERGER DL-,01 0.230 EUR

    Nach vielen Tagen sieht man heute mal wieder grüne Vorzeichen.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 25.11.13 21:10:04
    Beitrag Nr. 21 (45.916.486)
    Schlumberger Given “Buy” Rating at TheStreet (SLB)

    http://tickerreport.com/banking-finance/77334/schlumberger-g…

    Oberkassel
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 22.10.13 12:13:23
    Beitrag Nr. 20 (45.670.655)
    Ich halte den Sektor Oil Related Services / Equipment in diesem Jahr für sehr erfolgreich hinsichtlich der Performance der Kurse.

    Schlumberger ist der Marktführer mi einer Marktkapitalisierung
    circa 123 Mrd $. Neben Schlumberger hat sich Halliburton und Baker Hughes weiter hinsichtlich Kurs entwickelt.

    Fast alle Unternehmen haben positive Kursentwicklungen in 2013 erzielt.

    Heute gibt es einige Aussagen hinsichtlich Kurserhöhungen zu Schlumberger.
    Spannweite von 104$ zu 110$

    http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/161483.jsp

    Ich denke der Sektor läuft zZ besser als reine Ölunternehmen wie Exxon, Chevron usw..


    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 18.10.13 15:47:27
    Beitrag Nr. 19 (45.653.883)
    Schlumberger Q3 20& mehr

    HOUSTON (dpa-AFX) - Oilfield services provider Schlumberger Limited (SLB) Friday said profit for the third quarter climbed over 20 percent from last year, as revenues increased about 11 percent with growth in North America as well as International operations.

    According to the company, the results were led by North America with a new high in overall revenue, supported by solid offshore activity and the seasonal rebound of activity in Western Canada.

    Schlumberger CEO Paal Kibsgaard commented: 'Schlumberger third-quarter results reached new highs in both revenue and pretax operating income driven by consistent performance across all geographic Areas through strong execution based on integration, quality and efficiency.'

    Net income for the quarter increased to $1.715 billion from $1.424 billion in the prior year. Earnings per share climbed to $1.29 from $1.07.

    Income from continuing operations totaled $1.359 billion or $1.02 per share in the year-ago quarter.

    Earnings-per-share from continuing operations, excluding charges and credits, was $1.04 last year. Schlumberger did not record any charges or credits in the just concluded quarter.

    On average, 32 analysts polled by Thomson Reuters expected earnings per share of $1.24 for the quarter. Analysts' estimates typically exclude one-time items.

    Revenue increased to $11.61 billion from $10.50 billion in the previous year. Analysts estimated revenues of $11.58 billion for the quarter.

    Schlumberger said US land operations showed impressive resilience with efficiency improvement, new technology penetration and market share gains in a highly competitive market with largely constant rig count.

    International results were led by the Middle East & Asia. Key markets in Saudi Arabia and Iraq saw growth, while offshore activity strengthened in Asia, and land drilling and stimulation activity improved in China.

    Segment-wise, Reservoir Characterization Group generated $3.23 billion, up 14 percent from last year. The increase was 7 percent sequentially, amid higher use of Wireline and Testing Services technologies owing to strong exploration activity in the Middle East & Asia and Europe/CIS/Africa Areas.

    In the Drilling Group, revenues grew 9 percent to $4.41 billion and rose 3 percent sequentially on strong M-I SWACO performance from the rebound of Western Canada land activity, increased deepwater work in North America, and increased activity in Mexico and Russia.

    Production Group's revenues climbed 10 percent from last year to $4.02 billion and improved 3 percent sequentially despite the transfer of the subsea business to the OneSubsea joint venture.

    Geographically, revenue improved in all regions. North America generated $3.602 billion and Latin America $1.934 billion. Europe/CIS/Africa contributed $3.178 billion to revenues while Middle East & Asia brought in $2.801 billion.

    During the quarter, Schlumberger bought back 10.1 million shares of its common stock at an average price of $82.61 for a total purchase price of $833.3 million.

    Peer Baker Hughes Inc. (BHI) also reported today higher profit and revenue for the third quarter.

    SLB closed at $91.43 on Thursday.

    Copyright RTT News/dpa-AFX

    Schlumberger Q3 Earnings Shine

    http://www.zacks.com/stock/news/112030/Schlumberger-Q3-Earni…


    Offshore drilling strong in North America

    http://www.reuters.com/article/2013/10/18/oilfieldservices-r…


    Ein solides Investment. Schlumberger Limited (ISIN: AN8068571086, NYSE: SLB) belässt die Quartalsdividende bei 0,3125 US-Dollar je Aktie.

    Oberkassler
    Avatar
    Oberkassel
    schrieb am 03.10.13 19:14:52
    Beitrag Nr. 18 (45.563.731)
    Schlumberger Price Target Increased to $100.00
    by Analysts at Howard Weil (SLB)


    Equities researchers at Howard Weil upped their price objective on shares of Schlumberger (NYSE:SLB) from $93.00 to $100.00 in a research report issued on Wednesday, Stock Ratings Network reports. The firm currently has a “focus stock” rating on the stock. Howard Weil’s target price would suggest a potential upside of 12.30% from the stock’s previous close.


    Unser Pivot-Punkt liegt bei 64.2.
    Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 64.2 hält, sind 69.1 das Ziel
    Alternatives Szenario: unter 64.2 lauten die Kursziele 62.5 und 61.4
    Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist positiv. Die Aktie könnte kurzfristig wieder zurückgehen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen.

    Source:CC

    Oberkassler