DAX+1,78 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-1,74 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 22.03.2012 (Seite 51)



Antwort auf Beitrag Nr.: 42.943.891 von Tellerwscher73 am 22.03.12 21:40:35Machste Reißleine nach Gefühl oder fixen SL im Markt?
Hab immer festen SL drin und damit schon gute wie schlechte Erfahrungen gemacht.

Analyse ergab:
Wenn mein SL geholt wird und es dann in die richtige Richtung läuft, war der SL falsch - weil die Posi zu groß war.

Wie hältst Du es?
Zitat von max-modesty
Zitat von Tellerwscher73danke fräulein tubbes,:D

läuft aber nicht immer so, heute lief alles glatt in dem pair.;)


Herr Kaleu !

wie darf Teller dich nennen? :eek:

zeig ihm deine Schulterklappen und streck ihm deine breite Brust raus
- ungeheuerlich :D


Teller halt :laugh::laugh::laugh::laugh:
Sorgfalt ist angesagt :

Ein Rücksetzer bis 6900 oder 6830 ist okay, aber vielleicht muß die 7000er-Schwelle schnell zurück erobert werden ?

Mittelfristig schätze ich den Markt auf Grund der Liquidität "long" ein.

Die Rücksetzer werden sich daher momentan nicht im 50%-Bereich bewegen, aber diese Korrekturen kommen später sicherlich.

Bis Ende März sollte der DAX bis mindestens 7200 "konsolidieren". ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.943.929 von dr_fletcher am 22.03.12 21:47:45Habe bei den scalps nen festen geldbetrag im kopf, ca. 5 prozent des acc. wurde in den letzten 5 monaten nicht erreicht. gehe ich mit fetten posis rein habe ich stop von 20 pips.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben