Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Griechische & französische Wahlen

    eröffnet am 06.05.12 01:38:24 von
    Trader_Cfd

    neuester Beitrag 08.05.12 16:38:18 von
    AHEO
    Beiträge: 29
    ID: 1.174.072
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.357

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Trader_Cfd
    schrieb am 06.05.12 01:38:24
    Beitrag Nr. 1 (43.125.932)
    Hallo,

    morgen ist es soweit. Die Franzosen und Griechen werden wählen gehen und die Zukunft ihres Landes ( bzw Europas) bestimmen.
    Die große Frage ist jetzt, wie sind die Wahlergebnisse zu interpretieren und wie werden sich die Ergebnisse auf den DAX auswirken.
    Bis jetzt scheinen die Prognosen der Wahlergebinsse, für beide Länder, dem DAX nicht zu gefallen. Die Frage ist nur inwiefern diese prognostizierten Wahlergebnisse schon im DAX Kurs enthalten sind oder sich erst am Sonntag/Montag zeigen werden.
    Was sagt Ihr dazu und auf welchem Kurs wird der DAX fallen, steigen oder sich fangen können ?

    mfg Trader_Cfd
    Avatar
    Standei
    schrieb am 06.05.12 07:52:46
    Beitrag Nr. 2 (43.126.020)
    heute ist morgen.
    Avatar
    Growth2012
    schrieb am 06.05.12 08:23:24
    Beitrag Nr. 3 (43.126.042)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.125.932 von Trader_Cfd am 06.05.12 01:38:24Die Abstimmung wird von einer drohenden Staatspleite, hoher Arbeitslosigkeit und wachsender Armut überschattet. Insgesamt dürften diesmal bis zu zehn Parteien in das Parlament einziehen, darunter Vertreter des extremen linken und rechten Spektrums. Die Traditionsparteien – die konservative Nea Dimokratia und die sozialistische Pasok – müssen mit drastischen Stimmverlusten rechnen. Viele Wähler wollen sie allen Umfragen nach bestrafen für die Vetternwirtschaft und die Korruption der letzten Jahrzehnte, die das Land an den Abgrund gebracht haben.


    und in Frankreich wird es wohl heissen, Hollande "nicht im Not" ...aber was bedeuete dieses im Bezug auf Merkels Beziehung zu ein ausscheidene Sarkozy:look:

    Tja, Spannende Tage hier in Mittel Europa:keks:
    Avatar
    AHEO
    schrieb am 06.05.12 09:19:05
    Beitrag Nr. 4 (43.126.098)
    Es wird nach den Wahlen weiter so gehen wie vor den Wahlen. Die Schulden und Rettungsschirme werden immer größer.
    Avatar
    oscarello
    schrieb am 06.05.12 09:27:27
    Beitrag Nr. 5 (43.126.105)
    Zitat von AHEOEs wird nach den Wahlen weiter so gehen wie vor den Wahlen. Die Schulden und Rettungsschirme werden immer größer.


    Soll sich Europa totsparen?
    Avatar
    1erhart
    schrieb am 06.05.12 09:38:21
    Beitrag Nr. 6 (43.126.115)
    Eingangsposting lesen, wenn möglich zweimal, da man es ja beim erstenmal ja nicht verstanden hat, dann antworten.
    Avatar
    iggoperator
    schrieb am 06.05.12 10:05:41
    Beitrag Nr. 7 (43.126.141)
    Denk die Wahlen sind eingepreist eigentlich kann es aus Frankreich nur positive Überraschungen geben auch wenn ich dies nicht glaube. Denke aber das Hollande nach seiner Wahl nicht anders handeln wird als alle anderen Politiker und das meiste was er im Wahlkampf gesagt hat ganz schnell vergisst. Negative Überraschungen kann es nur aus Griechenland geben wenn dort die extremisten noch stärker werden als erwartet allerdings ist Griechenland doch schon komplett abgeschrieben, mir tun dort nur die Menschen leid wirtschaftlich ist das Land unbedeutend kann höchtens Ängste schürren, dass es dann in Spanien etc. ähnlich läuft.
    Avatar
    AHEO
    schrieb am 06.05.12 10:12:14
    Beitrag Nr. 8 (43.126.148)
    Ach ja, es geht auch um Börse. Sarkozy wird der große Verlierer sein. Der Börse gefällt Hollande nicht. Trotzdem wird der Dax am Montag letztendlich doch ins Plus drehen. Wer mit einem 8 Hebel (Call) Morgen 20-30% verdienen will, kann spielen.
    Avatar
    Growth2012
    schrieb am 06.05.12 10:18:27
    Beitrag Nr. 9 (43.126.157)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.115 von 1erhart am 06.05.12 09:38:21Mein Gott, dieser Kommentar kommt so "leherhaft" daher, sagt einfach was du denkst -(oder möglicherweise auch noch sagen möchtest)- ohne diese versteckte Richtpostings mit doppelt belegte lesehinweiss...Forum=Meinungsaustauch :keks:

    Rösler du schlingel, bist du es schon wieder?:look::p
    Avatar
    zocklany
    schrieb am 06.05.12 11:16:36
    Beitrag Nr. 10 (43.126.264)
    Zitat von 1erhartEingangsposting lesen, wenn möglich zweimal, da man es ja beim erstenmal ja nicht verstanden hat, dann antworten.


    habe ich gemacht,gehts nun um Waheln oder um Wachteln :confused: da schmecken mir die französischen besser :rolleyes:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    805
    114
    97
    78
    75
    49
    49
    47
    34
    34