Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Top-Tipp im Aktionär Celesio - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 18.05.09 10:17:58 von
    Myral

    neuester Beitrag 08.06.09 12:14:54 von
    pharmi
    Beiträge: 14
    ID: 1.150.453
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 5.250


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    Myral
    schrieb am 18.05.09 10:17:58
    Beitrag Nr. 1 (37.197.180)
    Top-Tipp im Aktionär


    Tag der Entscheidung

    Der Pharmahandel wittert seine Chance, denn am morgigen Dienstag (19. Mai) wird über die Liberalisierung einiger europäischer Apothekenmärkte entschieden. Nach der Übernahme der Versandapotheke DocMorris würde Großhändler Celesio (WKN CLS 100) von einer Öffnung besonders profitieren – und die MDAX-Aktie deutlich zulegen. Risikobewusste Anleger steigen noch vor dem Richterspruch ein.

    Wenn mehr oder weniger unsinnige gesetzliche Beschränkungen wegfallen, dann verdienen diejenigen am besten, die sich rechtzeitig darauf vorbereiten. Das war bei der Liberalisierung des Telefonmarktes in Deutschland der Fall und könnte mit der Freigabe des Apothekenmarktes eine Fortsetzung finden. Morgen sollen die Richter am Europäischen Gerichtshof (EuGH) ein Urteil fällen.

    Es begann im Saarland
    Verhandelt wird vor dem EuGH über eine gemeinsame Klage mehrerer Inhaber saarländischer Apotheken und des Deutschen Apothekenverbandes (ABDA) gegen das Land Saarland, das im Sommer 2006 der Versandapotheke DocMorris, eine Celesio-Tochtergesellschaft, das Betreiben einer Apotheke in Saarbrücken genehmigt hatte. Mittlerweile liegt die Beschwerde beim EuGH, der auch über ein ähnliches Fremdbesitzverbot in Italien verhandelt.

    Generalanwalt dagegen
    Am 16. Dezember hatte sich Yves Bot, Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), in seinem Schlussantrag für das Apothekengesetz in Deutschland ausgesprochen. Damit zeichnete sich ein Sieg für die deutschen Apotheker vor dem höchsten EU-Gericht ab – und ein Rückschlag für Pharmagroßhändler Celesio. Das Votum des EuGH-Generalanwalts gilt als eine Art Vorentscheidung, denn die Wettbewerbshüter in Brüssel folgen in drei von vier Fällen seiner Empfehlung – ist für das Gericht aber nicht bindend.

    Kommt die Wende?
    Doch nun zeichnet sich möglicherweise eine Wende ab. Die Bild-Zeitung will erfahren haben, dass sich der EuGH bei seinem Urteil entgegen sonstiger Gewohnheit nicht nach dem Votum des Generalanwalts richtet.

    Celesio ist bereit
    Mit der Übernahme der Versandapotheke DocMorris hat sich Celesio bereits für den möglichen Fall des sogenannten "Fremdbesitzverbotes" in Position gebracht. Sobald der Markt geöffnet ist, will die Gesellschaft Apotheken dazukaufen, die dann statt des roten Apothekerzeichens das Doc-Morris-Logo tragen sollen. Diese Expansionsmöglichkeit dürfte Celesio einen Umsatz- und Ergebnisschub bescheren.

    Spekulation auf Liberalisierung
    Im Falle einer Marköffnung dürfte die Gesellschaft deutlich mehr umsetzen - und entsprechend auch mehr Gewinn erzielen. DocMorris steuert rund ein Prozent des Celesio-Jahresumsatzes von 21,8 Milliarden Euro bei. Risikobewusste Anleger spekulieren auf eine Liberalisierung des Apothekenmarktes und eine Kursrallye bei Celesio. Während der Kurs lange Zeit seitlich konsolidierte, ist in den vergangenen Tagen der Ausbruch gelungen. Mit dem Bruch des massiven Widerstandes bei 17,50 Euro hat sich das Momentum noch einmal verstärkt. Die nächste wichtige Marke liegt bei 23 Euro, das mittelfristige Kursziel im "Erfolgsfall" bei 30 Euro. Ein Stopp bei 16,80 Euro sichert ab.
    Avatar
    tradepunk
    schrieb am 18.05.09 11:31:30
    Beitrag Nr. 2 (37.197.779)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.197.180 von Myral am 18.05.09 10:17:58



















    du weißt schon, gell... :D
    Avatar
    devin888
    schrieb am 19.05.09 10:44:04
    Beitrag Nr. 3 (37.206.296)
    Die Reaktion ist stark übertrieben. Im erfolgreichen Ausgang wäre es stark nach oben gegangen, so bleibt alles beim Alten.

    Rebound bis 17,30 locker möglich;)
    Avatar
    pharmi
    schrieb am 19.05.09 17:46:26
    Beitrag Nr. 4 (37.210.706)
    Und wieder sind viele Kleinaktionäre dem Aktionär auf den Leim gegangen.:laugh:
    Übrigens waren noch vor 9:30 ziemlich grosse Blöcke Celesio Aktien zum Verkauf angeboten worden (waren wohl die Journalien von Aktionär und Bild).

    Das Urteil ist unter Experten (nicht unter Schreihälsen) absolut keine Überraschung. Es hat sich gezeigt, dass die Richter eben von grüner Polemik a la Bender und Liomba nicht zu beeindrucken sind.
    Desweiteren scheinen sie auch nicht bestechlich zu sein!!

    Die Aktie dürfte noch etwas billiger werden und dann irgendwann anfangen wieder Substanz aufzubauen.

    Pharmi
    Avatar
    devin888
    schrieb am 19.05.09 18:13:10
    Beitrag Nr. 5 (37.211.017)
    Rebound blieb aus, schade.

    Bin knapp über 16 rein, und warte noch den morgigen Tag ab.

    Bin leider auch der Meinung das "Der Aktionär" eigene Interssen verfolgt.
    Avatar
    AsiaConnect
    schrieb am 19.05.09 22:35:04
    Beitrag Nr. 6 (37.213.956)
    Eigene Interessen?

    Das würde ich so nicht sagen.Es gibt nunmal keinen Garantieschein,egal wem mann jetzt zuhört.Mann sollte sich immer seine eigene Meinung dann noch machen und abwegen.In dem Artikel vom Aktionär stand am Ende "risikobereite Anleger spekulieren auf ein positives Urteil" , es stand nicht dass das Urteil in jedem Fall positiv sein muss.Eingepreist scheint es im Kurs jedenfalls schon gewesen zu sein wenn mann sich den Kursrutsch so anschaut.

    Die Aktie ist sowiso etwas seltsam.Die macht die grossen Bewegungen in den Indizes nicht mit oder in die entgegengesetzte Richtung.Ich hatte das Teil selbst vor kurzem,bin froh dass Ich nicht vor dem Urteil nochmal rein bin.

    Ein paar Tage gilt es jetzt abzuwarten,geht sicher noch paar Stufen runter,dann kann mann wieder rein.
    Avatar
    devin888
    schrieb am 19.05.09 22:50:22
    Beitrag Nr. 7 (37.214.080)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.213.956 von AsiaConnect am 19.05.09 22:35:04Vollkommen richtig. Jeder sollte eigene Ideen entwickeln. Ich spekuliere auf eine Gegenreaktion auf den heutigen Abverkauf. Die Sache mit dem Urteil war mir auch zu heiß, zumal man sich das Resultat denken konnte.

    Also zu Aktionär:

    Mein Vater hat seit bestimmt 5 Jahren ein Abo. Jeden Dienstag, wenn Nebenwerte zu strong buy empfohlen werden, ist in 70% der Fälle ein enorm angestiegenes Volumen am Montag erkennbar. Das Abo ist ja schon die früheste Möglichkeit an das Blatt zu kommen. Im Geschäft liegt es ja erst am Mittwoch.

    Und mal ehrlich, was würdest Du als Mitarbeiter tun? Bekannte informieren und natürlich selber rein springen, bevor die Masse einen Tag später kommt.

    Sonst kann man gegen den Informationsgehalt nicht viel sagen, auch wenn einige nicht stimmen.

    Was solls, Celesio ist in einer aufstebenden Branche tätig und ewig kann sich Deutschland nicht gegen europäische Geflogenheiten stellen.

    Europa, da kann ich ja nur:laugh:

    angenehmen Abend
    Avatar
    Datteljongleur
    schrieb am 20.05.09 11:33:32
    Beitrag Nr. 8 (37.217.045)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.214.080 von devin888 am 19.05.09 22:50:22Mein Vater hat seit bestimmt 5 Jahren ein Abo.

    Und er ist immer noch nicht Millionär?

    Komisch, der Dicke aus Kulmbach schon!
    :laugh:
    Avatar
    devin888
    schrieb am 20.05.09 14:24:49
    Beitrag Nr. 9 (37.218.604)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.217.045 von Datteljongleur am 20.05.09 11:33:32:laugh:

    Um die finanzielle Situation meiner Eltern, brauchst Du Dir keine Sorgen machen! :laugh::p:laugh:
    Avatar
    Datteljongleur
    schrieb am 20.05.09 14:26:33
    Beitrag Nr. 10 (37.218.622)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.218.604 von devin888 am 20.05.09 14:24:49:laugh:
    Avatar
    pharmi
    schrieb am 22.05.09 18:11:57
    Beitrag Nr. 11 (37.235.435)
    Zum Aktionär sag ich nur

    Dausend!!!!:laugh:

    (das ist allerdings schon lange her, länger als 5 Jahre)

    Gruss
    Pharmi

    P. S. : der EUGH hat übrigens nach europäischen Gepflogenheiten geurteilt (wir Europäer sind ja nu nicht alle Angelsachsen, gell?)
    Avatar
    Datteljongleur
    schrieb am 22.05.09 18:55:37
    Beitrag Nr. 12 (37.235.778)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 37.235.435 von pharmi am 22.05.09 18:11:57Zum Aktionär sag ich nur Dausend!!!!




    :laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    lisa46
    schrieb am 27.05.09 12:59:16
    Beitrag Nr. 13 (37.261.530)
    und - wie goaht's weidda!?
    Avatar
    pharmi
    schrieb am 08.06.09 12:14:54
    Beitrag Nr. 14 (37.342.396)
    Danke!!

    das meinte ich!!! Superbild:laugh:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +1,00
    -2,08
    +0,78
    +0,23
    +0,43
    -1,42
    +0,18
    +0,75
    +0,01
    +0,36