NVIDIA - trading buy - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 08.07.02 22:21:04 von
    southbound

    neuester Beitrag 16.05.03 00:13:52 von
    cago2
    Beiträge: 281
    ID: 605.752
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 10.376


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    southbound
    schrieb am 08.07.02 22:21:04
    Beitrag Nr. 1 (6.829.001)
    Gründe:
    1. Bauch
    2. Chartechnisch
    3. Pseudofundamental
    4. fetter Insiderkauf im Mai
    5. Peter.Wedemayer ist draußen
    6. heute im grün
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 08.07.02 22:36:56
    Beitrag Nr. 2 (6.829.157)
    1. ???
    2. stimmt
    3. Wieso Pseudo? KGV 12,gute Bilanz, was will man mehr.
    4. naja...
    5. Wer zur Hoelle...
    6. Das war beeindruckend.


    bin auch drin.
    Avatar
    Nicolaus464
    schrieb am 08.07.02 22:47:25
    Beitrag Nr. 3 (6.829.259)
    @ Ari

    hast halt ein Näschen für klasse Aktien:D:D

    Ich hab Nvda auf der WL und hab den Einstieg verpasst
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 08.07.02 22:49:24
    Beitrag Nr. 4 (6.829.279)
    haha na und, ich bin seit 26 $ drin, erzaehl mir von verpassen und klasse Aktien :laugh:
    Avatar
    southbound
    schrieb am 08.07.02 22:51:18
    Beitrag Nr. 5 (6.829.310)
    @ariminius

    Auf P/Es, PEGs, Bilanzen usw. gebe ich momentan einen Dreck!

    Oszillatoren, Indikatoren schreien: kauf mich!

    Aber: von den 20$ & ema 13 abgeprallt, deshalb: Bauch!!!

    In dem Markt gehen nur Wahnsinnige meines Kalibers long!

    Adrealinspiegel oder so was?!
    Avatar
    Nicolaus464
    schrieb am 08.07.02 22:51:58
    Beitrag Nr. 6 (6.829.322)
    weiss ich doch Ari, deshalb die beiden Grinsbacken:D
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 08.07.02 22:54:05
    Beitrag Nr. 7 (6.829.354)
    Ich bin nich wahnsinnig. :D

    Nvidia is mein einziger Nasdaq long, sonst nur short.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 08.07.02 22:58:10
    Beitrag Nr. 8 (6.829.403)
    @ari

    Ich will bloß die 24$, das reicht mir.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 08.07.02 23:00:37
    Beitrag Nr. 9 (6.829.428)
    huch, mir wuerden sogar schon 22-23 $ reichen, alles daruer waer superklasse. Ich haenge niemals an meinen Einstiegskursen.
    Avatar
    Poison2000
    schrieb am 08.07.02 23:05:15
    Beitrag Nr. 10 (6.829.472)
    ich will mindestens 53.5 Euro, da hab ich sie nämlich gekauft :(
    Avatar
    Aldan
    schrieb am 09.07.02 14:21:51
    Beitrag Nr. 11 (6.833.785)
    blöde Frage mal... hat nur nebensächlich mit nvda zu tun!

    Hat sich schon jemand das Spiel "America´s Army" runtergeladen und gezockt??? Würde mich mal interessieren wie das so ist!

    Downloadmöglichkeit bei http://www.nvidia.com

    wie gesagt eigentlich ne unpassende Frage in einem Aktiendiskussionsforum!

    Aldan
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 09.07.02 14:26:41
    Beitrag Nr. 12 (6.833.822)
    Hab ich, Grafik sieht toll aus, ist Geforce optimiert , natuerlich...

    Aber das Spiel an sich fasziniert mich nicht.Liegt aber auch an mir, nicht an dem Spiel.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 09.07.02 20:07:10
    Beitrag Nr. 13 (6.836.777)
    Ausgestoppt, POS!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 09.07.02 20:16:32
    Beitrag Nr. 14 (6.836.853)
    hm, ich bleib noch dabei, die anderen shorts gleichen das eh wieder aus. CHTR ist naemlich das groesste aller POS. :D
    Avatar
    KaeferMic
    schrieb am 16.07.02 07:06:36
    Beitrag Nr. 15 (6.890.474)
    :eek:
    Das ging aber ab zum Schluss

    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 21.07.02 12:39:41
    Beitrag Nr. 16 (6.936.887)
    Wird Nvidia die 15 euro nochmal testen ?
    Also die Bilanzprüfungen hat Nvidia erfolgreich
    bestanden.
    Bleibt noch der Streit mit Micrsoft.
    was kann da im schlimmsten Fall passieren?
    Das Nvidia den Auftrag für die X-Box verliert.?
    Das denke ich eigentlich nicht.!
    Selbst wenn Nvidia Microsoft 2-3 Dollar Preisnachlaß gibt
    hätte Nvidia immer noch ein 2003erKGV von unter 10.!
    Und das ist für einen Marktführer deutlich zuwenig.
    Das Nvidia auch in der nächsten Grafikkartengenartion
    Marktfüher bleiben wird davon bin ich überzeugt.
    Vom jetztigen Kurs sind 100-200% Gewinn möglich auf
    Sicht von 6-12 Monaten .!
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 22.07.02 17:04:18
    Beitrag Nr. 17 (6.946.168)
    Egal bin gerade rein in Nvidia.
    Bin jetzt mit 17.00 euro dabei.
    Sicher kein Fehler!
    Mein Kursziel auf Sicht von 6 Monaten:
    mind. 40 Euro !
    Avatar
    cool2002
    schrieb am 22.07.02 20:42:38
    Beitrag Nr. 18 (6.948.204)
    Microsoft hat sich dazu entschlossen auch für die
    X-Box II Grafikchips von Nvidia zu verwenden.
    Das berichtet Konsolen.net heute.!
    Anscheinend haben Mircosoft und Nvidia sich
    wieder vertragen!Hört sich doch gut an !
    Nvidia ist wohl die unterbewerteste Aktie an
    der Nasdaq.!
    Avatar
    starshine
    schrieb am 22.07.02 23:17:16
    Beitrag Nr. 19 (6.949.764)
    im aktuellen finanzen.net daily steht eine gegenüberstellung der aktuellen amd produkte zu den kommenden von nvidea.

    starshine
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 23.07.02 19:43:40
    Beitrag Nr. 20 (6.957.733)
    Versteht einer warum Nvidia so fällt?
    Ok der Gesamtmarkt fällt schon Wochen extrem
    aber das hat Nvidia nicht verdient.
    Nvidia haben noch nie bessere Zahlen gemeldet.
    Hoher Cash relativ geringe Verbindlichkeiten.
    Billanzprüfungen bestanden. KGV von unter 10!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 23.07.02 19:46:14
    Beitrag Nr. 21 (6.957.761)
    Liegt nur am Gesamt Markt denke ich. Bevor das nich dreht, steig ich nicht mehr ein. Shorten ist besser.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 23.07.02 22:40:16
    Beitrag Nr. 22 (6.959.615)
    Ja ich bin gestern etwas früh bei 17 Euro rein.
    Heute hätte ich Nvidia für unglaubliche 16 euro bekommen.
    Aber auch für 17 Euro sicher kein Fehler auf Sicht bis
    Jahresende sehe ich mind.40 Euro!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 23.07.02 22:42:55
    Beitrag Nr. 23 (6.959.640)
    scheisse, jetzt hab ich doch ein paar gekauft zu 16.22 Dollar, schon 2 % im minus :laugh::laugh:
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.07.02 22:45:15
    Beitrag Nr. 24 (6.959.657)
    Nvidia fällt wegen MSFT, mehr als andere semis.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 13:17:04
    Beitrag Nr. 25 (6.974.446)
    wow, 17 $, ich bin im plus :D
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 20:24:43
    Beitrag Nr. 26 (6.978.603)
    ups, 14.70, das nenn ich kurze Freude. :laugh:
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 25.07.02 20:38:18
    Beitrag Nr. 27 (6.978.702)
    Ariminios du lachst noch bei solchen kursen?
    Macht dir wohl nicht viel aus wenn deine aktien an wert
    verlieren oder ?
    Ich kann nicht begreifen wie Nvidia bei sochen kursen
    ohne schlechte news nochmal 10% verlieren können???
    Bin mit 17 drin un sitzte jetzt auch schon auf schöne verluste! Nvidia hat jetzt schon ein KGV von unter 9
    wie weit können die noch fallen???
    Wie gesagt KGV von unter 9!
    keine hohen verbindlichkeiten!
    hoher CASH ´(volle kassen)!
    gute zukunftsaussichten!
    und die aktie fällt ohne schlechte news!
    verstehe den markt nicht mehr!!!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 20:40:23
    Beitrag Nr. 28 (6.978.727)
    ich nehms mit Humor. Wo wir grad dabei sind, ich glaub gleich gibts ein neues Tagestief...
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 20:44:57
    Beitrag Nr. 29 (6.978.767)
    naja, aber das liegt wohl nicht an Nvidia. Der semi Index ist heute 13 % im minus. Nvidia geht mit dem Markt, anscheinend hilft kein P/E, was soll man machen.
    Avatar
    F 50
    schrieb am 25.07.02 20:50:45
    Beitrag Nr. 30 (6.978.821)
    16.07.2002
    Nvidia viel Potenzial
    Infotech Report

    Die Nvidia-Aktie (WKN 918422) verfügt nach Ansicht der Experten vom "Infotech Report" über viel Potenzial.

    Trotz aller Probleme, die aus der Geschäftsbeziehung mit Microsoft resultieren würden, habe sich der Kursverlauf vorerst beruhigt. Unterhalb von 20 US-Dollar habe sogar ein Turnaround eingeleitet werden können.

    Den Aktienexperten vom "Infotech Report" zufolge liegen die nächsten Widerstände weit entfernt und bieten der Nvidia-Aktie viel Potenzial. Spätestens nach dem Bruch der 20-US-Dollar-Marke sollten Anleger zuschlagen.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 20:53:27
    Beitrag Nr. 31 (6.978.842)
    "infotech report" ,wo haste das denn aufgegabelt :laugh:
    Avatar
    F 50
    schrieb am 25.07.02 20:59:09
    Beitrag Nr. 32 (6.978.897)
    zu #31
    http://www.aktiencheck.de/analysen/default_an.asp?sub=4&pagetype=5&AnalysenID=215679


    --------------------------

    17.07.2002
    NVIDIA Downgrade
    Morgan Stanley Dean Witter

    Rating-Update:

    Die Analysten vom Investmenthaus Morgan Stanley Dean Witter stufen die Aktie von NVIDIA (WKN 918422) von "overweight" auf "equal-weight" zurück. Das Kursziel sehe man bei 35 US-Dollar.

    http://www.aktiencheck.de/analysen/default_an.asp?sub=7&pagetype=5&AnalysenID=216176
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 25.07.02 21:01:23
    Beitrag Nr. 33 (6.978.917)
    oh danke, aber bleib mir bloss mit den ANALysten weg. Von denen will ich garnix wissen.

    Sogar mit Moron Stanleys herabgesenkter Prognose von 1.45 per share waer das ein KGV von 10.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 31.07.02 17:14:29
    Beitrag Nr. 34 (7.010.603)
    Neuer Versuch@11.11$
    Avatar
    southbound
    schrieb am 01.08.02 17:36:40
    Beitrag Nr. 35 (7.020.343)
    Und wieder ausgestoppt!
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 11.08.02 13:28:21
    Beitrag Nr. 36 (7.095.401)
    In ein paar Monaten beginnt das Weinachtsgeschäft!
    Neben Handys und Videospielen steht sicher auch
    Computer und Computerzubehör ganz oben auf den
    Wunschlisten( sicher auch einige X-Boxen)!
    Avatar
    yodamuc
    schrieb am 11.08.02 21:58:54
    Beitrag Nr. 37 (7.097.332)
    #32
    "Die Analysten vom Investmenthaus Morgan Stanley Dean Witter stufen die Aktie von NVIDIA (WKN 918422) von "overweight" auf "equal-weight" zurück. Das Kursziel sehe man bei 35 US-Dollar."

    LOL
    Dann wüsste ich gerne was eine overweight Performance ist.
    von 9.20 auf 35 sind ja nur schlappe 280%

    Kopfschüttelnd
    Avatar
    yodamuc
    schrieb am 11.08.02 22:03:49
    Beitrag Nr. 38 (7.097.355)
    Naja, sehe gerade dass #32 vom 25.7. ist. Da war der Kurs natürlich noch etwas besser
    und wenn man sieht was seitdem passiert ist hatten sie ja sogar recht.
    Trotzdem: 35 wären auch vom damaligen Kurs aus 100% gewesen.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 11.08.02 22:44:37
    Beitrag Nr. 39 (7.097.613)
    Nvidia kommen wieder auf 35 Dollar und
    das wird auch gar nicht so lange dauern!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 13.08.02 17:12:34
    Beitrag Nr. 40 (7.113.347)
    Whoa, diese Piss Aktie hat mich ja richtig durchgenommen! :D

    Bin seit 17 $ long und fucked :laugh:


    ma sehen ob ich da noch anstaendig rauskommme...
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 13.08.02 18:07:30
    Beitrag Nr. 41 (7.113.980)
    Nvidia:
    Technische Reaktion immer noch überfällig
    vieleicht kommt ja eine Bewegung nach oben nach
    den Zahlen am Donnerstag wenn diese am oberen
    ende der reduzierten Erwartungen liegen.
    Immerhin hätte Nvidia dann ein Umatz vom
    1 Milliarde Dollar in 6 Monaten!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 15.08.02 15:54:15
    Beitrag Nr. 42 (7.132.766)
    Neuer Versuch @10$
    Avatar
    southbound
    schrieb am 15.08.02 16:30:53
    Beitrag Nr. 43 (7.133.168)
    SB 2.position @11$
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 15.08.02 17:53:50
    Beitrag Nr. 44 (7.134.020)
    heute abend earnings, mal sehen was kommt.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 15.08.02 17:56:48
    Beitrag Nr. 45 (7.134.066)
    Nvidia hat die wichtige 10 Dollarmarke genommen
    nächste Mauer um 15 Dollar aber mit Zahlen
    die vieleicht etwas über den Erwartungen liegen
    sollte auch diese Mauer schnell übersprungen sein
    und dann ist der Weg bis 30-32 Dollar frei!
    Die wir dann bestimmt bis Januar 2003 auch wieder sehen!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 15.08.02 19:55:40
    Beitrag Nr. 46 (7.135.157)
    Neuer CFO
    Nur mal so`n Gedanken
    Marktkapitalierung AMD+NVDA=4,6 Milliarden

    INTC 123 Milliarden

    Bahnt sich da was an?
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 15.08.02 22:11:20
    Beitrag Nr. 47 (7.136.207)
    Gleich wirds spannend, earnings call ist 5 pm.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 15.08.02 22:33:54
    Beitrag Nr. 48 (7.136.336)
    sind raus, 3 cents. In Afterhours kackts grad ab richtung 10...
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 15.08.02 22:42:13
    Beitrag Nr. 49 (7.136.390)
    Jetzt wieder 10.20, mal sehen wie der CC wird.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 15.08.02 22:52:23
    Beitrag Nr. 50 (7.136.460)
    down she goes
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 15.08.02 22:54:50
    Beitrag Nr. 51 (7.136.482)
    oops 9.55
    Avatar
    PeterHa
    schrieb am 15.08.02 23:00:53
    Beitrag Nr. 52 (7.136.536)
    Diese Kurse sind Momentaufnahmen, auf die man kaum etwas geben kann. Die Entscheidung, wie das Ganze aufgenommen wird, fällt morgen (und in den nächsten Tagen). Und: man hat eigentlich alles gewusst! Vielleicht werden die Kurse ein letztes Mal gedrückt, aber jetzt, wo alles auf dem Tisch liegt, kann es auch zu einer entgegengesetzten Reaktion kommen!
    Avatar
    PeterHa
    schrieb am 15.08.02 23:03:18
    Beitrag Nr. 53 (7.136.555)
    Eben wieder 10,0 - so schnell kann es gehen!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 15.08.02 23:09:29
    Beitrag Nr. 54 (7.136.603)
    Bleib jetzt drin.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 16.08.02 00:48:51
    Beitrag Nr. 55 (7.137.259)
    Hat sich ja doch noch gefangen. Ein Glueck, nicht dasset schonwieder auf die Muetze gibt.
    Avatar
    1880
    schrieb am 16.08.02 00:56:26
    Beitrag Nr. 56 (7.137.293)
    hi leute

    was hat Nvidia für Gewinnprognosen für 2002, oder kann mir gleich jemand das aktuelle KGV nennen, das ist ja eine Frechheit dieser Kursverlauf, Gegenbewegung längst überfällig!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 01:01:41
    Beitrag Nr. 57 (7.137.322)
    So halte die Position.
    Nachkauf nur über stop buy kurz über den Widerständen.
    1.Ziel: gap - schließen.

    Übrigens sind 78 neue Stellen ausgeschrieben.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 16.08.02 12:46:30
    Beitrag Nr. 58 (7.140.203)
    was hat Nvidia für Gewinnprognosen für 2002, oder kann mir gleich jemand das aktuelle KGV nennen, das ist ja eine Frechheit dieser Kursverlauf, Gegenbewegung längst überfällig


    das kgv,
    mein lieber es wird explodieren, da halt dich lieber mal zurück.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 14:06:34
    Beitrag Nr. 59 (7.140.919)
    Auweia,Merrill empfiehlt zu kaufen. Und abwärts in der Vörbörse.

    @dosto
    Die 0.03 $/share sind ganz nett (pro forma 0.12$/share), über dem break even.
    Ich schätze, in den write-down von 0.09$/share wurde alles hereingepackt, um im nächsten Quartal zu glänzen.

    Wenn die beiden nächsten Quartale im Bereich von 12 - 16 cent liegen haben wir ein P/E von ungefähr 12-13,5.

    p.a. worst case (no earnings in den folgenden 2 quartalen) von 0.50$/share.

    Eine Explosion im KGV? Bei 20?

    Übrigens ist der Kauf dieses Papiers bei mir keine KGV Falle.

    Schau dir mal instiverkäufe nach dem Barronsartikel an.
    In solchen Fällen wird nicht nur aus fundamentalen Erwägungen verkauft. Wenn ein Papier den Nimbus des Darlings verliert, kann man so etwas hintenanstellen.
    NVIDIA hat nicht durch eine shortie attacke verloren, sondern durch massive instiverkäufe, so daß das Aufwärtspotential beschränkt ist. Die XBOX relevanten Papiere haben alle eins auf die Rübe bekommen, und wenn die MSFT Spinner den sch... nicht bald gebacken bekommen, ist der Ofen aus.

    Was mich positiv stimmt, das neues personal geheuert wird (78 neue stellen), also trotztdem in R&D investiert wird.

    Von mir wirst Du niemals lesen, daß ein Papier unterbewertet oder überbewertet ist, denn dieses Kriterium legen leider andere fest. (siehe BRCD,QLGC,AMCC,INTC etc.)
    Wann die trendwende einsetzt,wer weiß. Nächste Unterstützung im Bereich 8.20-8.50$, ein test der 9$ halte ich für wahrscheinlich.

    Der heutige Tag wird die Richtung vorgeben.

    @ariminios
    Momentan reite ich noch FLEX, auch einen deiner PIGSTOCKs.

    aus meinem posting vom 08.07.

    "Auf P/Es, PEGs, Bilanzen usw. gebe ich momentan einen Dreck!

    Oszillatoren, Indikatoren schreien: kauf mich!

    Aber: von den 20$ & ema 13 abgeprallt, deshalb: Bauch!!!

    In dem Markt gehen nur Wahnsinnige meines Kalibers long!"

    Adrealinspiegel oder so was?!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 14:59:37
    Beitrag Nr. 60 (7.141.456)
    MERRILL Schätzungen

    EPS:
    2003 $0.64
    2004 $0.76
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 15:15:10
    Beitrag Nr. 61 (7.141.564)
    Merrill Schätzungen
    2003 $0.64
    2004 $0.76
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 16.08.02 16:21:53
    Beitrag Nr. 62 (7.142.190)
    Kommt jetzt die lange erwartete techn. reaktion, und wie weit kann sie laufen??
    Avatar
    Nasdaqwatcher
    schrieb am 16.08.02 16:25:15
    Beitrag Nr. 63 (7.142.228)
    Ich glaube wir sollten abwarten. Nvidia sollte 100 % bringen bis Jahresende. Der Boden ist gefunden. Bei 15 ist der nächste Widerstand bis dahin könnte es laufen.

    N.W.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 16:26:40
    Beitrag Nr. 64 (7.142.240)
    Nächster Widerstand 10.50$
    dann 11,12 und 14$
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 16.08.02 16:33:04
    Beitrag Nr. 65 (7.142.305)
    die 10,5 sind ja schon schnell gefallen, mal schauen!:)
    Avatar
    Nasdaqwatcher
    schrieb am 16.08.02 16:34:36
    Beitrag Nr. 66 (7.142.323)
    @Southbound

    Kannst Du mal den Chart reinstellen?

    N.W.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 16:37:32
    Beitrag Nr. 67 (7.142.351)
    ESST widerstand bei 12$ geknackt
    CRUS widerstand bei 4,25$ geknackt
    NVDA widerstand bei 10.5$ geknackt
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 17:20:47
    Beitrag Nr. 68 (7.142.737)
    Angenehmes Volumen bei NVDA

    Mehr Chart gibt`s nicht!
    Avatar
    dosto
    schrieb am 16.08.02 17:43:48
    Beitrag Nr. 69 (7.142.913)
    southbound

    m.lynch- schätzt alles und jeden
    und ziemlich oft daneben

    dosto gibt ihnen 0.50 cents.

    bei dir ist das eh kein problem du bist doch kein kgvler,

    also nach meinen alten tagen gezählt, damals halt noch als die welt in ordnung war, da wurden kgv-s nach gewinnmargen eingeteilt,
    und wenn die niedrig war, dann waren es halt kgv gegen 5-8
    nur üußerste ausnahmen haben es beständig über die 20 gebracht, damal waren wir allerdings am anfang der high tech-phase, heute kämpfen wohl viele dieser firmen sehr schnell
    mit veralteten produkten, die sich bilanzmäßig noch gar nicht amortiesiert haben, wenn ich mal so die reseachkosten dieser gurken anschaue.

    also kgv ist so ein ding- an sich, dazu bedarfs eines bißchen
    kants- nämlich der kritik der -reinen- vernunft.
    ein teil im ganzen sonbst nix.
    schau mer mal wie die gewinnmargsche is, southie, dannach
    kann ich mehr senf dazu ablassen,
    viel glück beim rebound, an die geposteten 30 eines teilnehmers wirst du eh nicht glauben und wirst bei der hälfte oder schneller glattstellen und das ist gut so.

    ps. versuchs mal wieder gerade wieder mit elan,

    ins auge gefaßt
    emulex und qlogic.

    gruß dosto, der kgvs von 20 als teuer empfindet, da er mit einer rezession rechnet, und so wies aussieht deflationiert amerika in einigen teilen wohl doch schon ziemlich, also pass auf die preise von nvidia auf, auch haben schnell deflationscharakter, bei ess tech ist dies schon eingetroffen.-leider-
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 18:13:55
    Beitrag Nr. 70 (7.143.125)
    @dosto

    0.50$ p.a.?

    Die 0.64$ vom Merrill sind schon etwas vorsichtig.



    QLGC? Die habe ich seit April 2001 auf der WL, wie NVDA auch.

    Alles die gleiche Sch...,
    Avatar
    dosto
    schrieb am 16.08.02 18:36:44
    Beitrag Nr. 71 (7.143.288)
    southie

    yep, claro per anno, aber ich war schon immer besser als lynchie, was allerdings leicht ist.
    sie spielten ein bißchen die bären, so wies halt investmentbanker machen, die kohle für den markt brauchen,
    also geb nix auf denen ihre vorsichtigkeit, die geben
    auch kursrange an, die in den letzten jahren nie errreicht
    wurden, jetzt gehen diese runter, allerdings auch diese werden nicht erreicht.

    bullshit ist schon klar, aber grade funzt eine bißchen der semi markt,
    nur mein einziger fundiwert ist -exar- und die glänzen auch nicht mit guten ergebnissen, aber sie machen keinen miesen und die bilanzen stimmen, es kommt noch klitze klein geld rein, und geld
    das haben sie allerdings genug, deshalb spielt z.b das kgv
    bei exar kaum ne rolle, nur als beisspiel, wenn ich dort ein kgv von 20 kriegen könnte, das wär fein, wenigstens vorerst und bis auf weitzeres

    take care, bei high blech, sieht so aus daß wir bald wieder kippen, der markt mein ich, der sp 500 hat blad wieder ausgehaucht und dann suchen wir wahrscheinlich wieder nach dem unteren boden.
    so istz sie halt die börse- ein luder- man kann nicht ewig bei ihr schlafen, besser man kennt die bettkante und verduftet beizeiten.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 19:16:44
    Beitrag Nr. 72 (7.143.521)
    @dosto

    Das hat sowieso keinen Sinn an alte Zeiten zu denken.

    übrigens 0.50$ hat NVDA schon im Sack
    1q: 47 cent
    2q: 2 cent

    Folgender Ansatz:

    Wer von den großen ist wo drin, kann er sich leisten zu den Kursen rein/raus zu gehen etc.

    Mit dem Ansatz fährt man bei schweren wie INTC,DELL und CSCO sicherer.

    Mit Leichtgewichten, zu spielen, ist immer ein bischen kribbliger.

    Den ganzen Sch...(Bio/Pharma/techs) momentan fundamental korrekt zu bewerten, wer kann das wohl? deshalb haben wir ja die volatilität. Intraday 10-15% sind bei vielen Papieren ja schon normal geworden.



    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 19:26:48
    Beitrag Nr. 73 (7.143.574)
    2q: 3cent
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 16.08.02 19:52:22
    Beitrag Nr. 74 (7.143.754)
    Wow! Was fuer ein super Tag, besser geht es garnicht, dick im minus eroeffnet und dann nach oben geschossen. Normalerweise wenn eine Aktie nach Zahlen eroeffnet und dann faellt ist das ne perfekte short chance, dies hier ist die perfekte long chance. Bin ziemlich sicher, das die naechste Woche brilliant wird!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 16.08.02 19:54:15
    Beitrag Nr. 75 (7.143.768)
    @ southbound

    Zu #59, ich glaube wir sind am Beginn der naechsten bearmarket rally, da kann man sogar pigs wie Flextronics reiten. Nur von sicheren Pleite wuerd ich abraten, wie CHTR oder NT.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 20:24:30
    Beitrag Nr. 76 (7.143.915)
    Nachkauf 2. Position storniert.

    kurzfristig total überverkauft.
    ich glaube noch nicht an eine sucker rally,
    dazu müßte der sox gewaltig aus dem trendkanal ausbrechen.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 16.08.02 21:21:14
    Beitrag Nr. 77 (7.144.148)
    Du meinst ueberkauft?

    Keine sucker rally, ne richtige bearmarket rally, so drei Monate lang.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 21:45:50
    Beitrag Nr. 78 (7.144.278)
    Ich glaube da noch nicht dran, das orientalische Damaklosschwert ...

    Ok, NAZ double bottom @1200
    2 tage über ema 13 und 25

    Wenn das Luder die 1350 nachhaltig knackt, glaube ich daran.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 16.08.02 22:03:45
    Beitrag Nr. 79 (7.144.342)
    Ergebnis und Outlook vor allem aufgrund der Lizenzen wirklich überzeugend für diese "Jahreszeit"!!


    warum nicht wenn ich long gehen will, dann will ich die preise aus alten zeiten.

    stücker 8 aktien haben wir schon ausgemacht, echte setzer
    a la long, wenns uns nicht den gesamten markt nochmal zerhackt, daher noch keine longs, sondern gleiche schema wie du raus-rein-raus, börse als -hwgv-.
    habs eh schwierig zu setzen, bei 9% auf bonds und 7 euro kursgewinn, da muß schon was anständiges her um das money zu switchen.

    yep erstes quartal von nvidia vergeß ich mal, wenn die nicht
    in den nöchsten quartalen raufpacken verfälscht diese so oder so alles, wir schaun doch voraus an der börse, natürlich sehen wir den trend, das nächste bei nvidia wird
    dann richtig trendy.

    heute hatten wir pech, wollte ne richtige fundi-tour mit
    serena machen und zwischen 7 - 8 reinkommen, das habe sie heute unterbunden, aber so wie ich mich kenne, kriege ich
    80% meiner angenommen kurse eh,
    auch die angepeilten 8 von cisco bleiben natürlich für dich als kontraindikator stehen.

    kleinvieh macht auch mist
    rocm, ein bonsai-cap, aber in meinem sektor, muß wohl bald raus da.

    was hält dich so an cirrus?
    und haben wir mal wieder irgend eine chance bei novell
    oder ist da der ofen aus.
    eigentlich will keiner, überall sind die draußen, da sie auch aus dem nas 100 draußen sind,
    eigentlich eine ideale vergessene sache, bis auf das problem
    der totalvergessenheit, auge drauf werfen kann nicht schaden. das können die dornröschen sein, wer weiß?
    Avatar
    dosto
    schrieb am 16.08.02 22:31:50
    Beitrag Nr. 80 (7.144.470)
    Das hat sowieso keinen Sinn an alte Zeiten zu denken.

    unten falsch kopiert,

    southie,

    bist du nun glatt, oder siehst du keine chance für nächste woche,
    nach der theorie sind noch 5 tage offen, natürlich immer
    auf das ergebnis des kommenden bezogen, noch steht die
    kraft auf richtung 14$

    bear markt rally ;frage an den anderen poster, haben wir das geld dazu? von welchen vögeln soll das kommen, von
    den hedge funds?
    Avatar
    cool2002
    schrieb am 16.08.02 22:40:33
    Beitrag Nr. 81 (7.144.509)
    Der Kurs bei Nvidia scheint sich über 10 Dollar zuhalten!
    Jetzt noch 1-2 Tage den Kurs verfolgen und
    sollte sich der Kurs nachhaltig über 10 Dollar halten
    und sich die Kurserholung bei Nvidia fortsetzten
    ist der Zeitpunkt zum Einstieg da.
    Ich denke in den nächsten Wochen wird Nvidia deutlich
    stärker steigen als der Markt.
    Und wenn im September/Oktober die Bullen wieder kommen
    was ich denke wird Nvidia nach oben explodieren.
    Ich halte zur Zeit nur 2 Werte Long und das sind
    Nvidia und Nokia weil diese beiden Werte meistens
    deutlich stärker steigen als der Markt
    Nvidia!
    Kursziel in 6 Monaten:
    30-35 Dollar!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 16.08.02 22:48:13
    Beitrag Nr. 82 (7.144.555)
    @dosto

    CRUS reagiert schön auf den SOX (wie früher AMCC)
    MIR & CPN reagieren aud den UTIL


    Oh, Gott, serena, habe ich seit 6 mon. aus den Augen verloren!

    Falls es aufwärts geht sind KGVs sowieso egal, siehe AMD letztes Jahr, nach einer Gweinnwarnung verdoppelt.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 17.08.02 00:12:53
    Beitrag Nr. 83 (7.144.964)
    Ja überkauft, overbought, zum teufel!
    Also, wem die Bäume nach so`n kurzen bounce schon wieder in den Himmel wachsen:
    kontra:
    slow stochastic overbought
    von dem widerstand bei 11$ abgeprallt(wie erwartet)
    zum sox underperformance(im gegenteil zu ZRAN,ESST,CRUS)
    sox überkauft
    vix low
    pro:
    hohes volumen
    Schlußkurs genau auf 13er ema


    deshalb keine neue position reingeworfen,halte aber position noch, glaube auch nicht, daß das Luder weit über 14 geht.

    Verdammt, wieso soll jetzt `ne rally kommen?
    War das nicht schon eine?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 17.08.02 03:49:09
    Beitrag Nr. 84 (7.145.266)
    Das ist der schärfste Anale: Hans Mosesmann


    Prudential Financial analyst Hans Mosesmann maintained a "Hold" rating on Nvidia but lowered his price target to $11 from $12. He also lowered his fiscal 2003 earnings per share estimate to 70 cents from 90 cents and his fiscal 2004 estimate to 72 cents from 80 cents.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 17.08.02 10:18:57
    Beitrag Nr. 85 (7.145.486)
    Na diese Zahlen wird Nvidia aber leicht übertreffen können.
    Ich denke wir stehen am Anfang einer technischen Reaktion
    un der Kurs von Nvidia könnte nächste Woche erstmal bis
    14-15 Dollar laufen.
    Ich sehe auch für die nächsten beiden Quartale wieder
    deutlich bessere Zahlen bei Nvidia.
    3Q. 15-20 Cents.
    4Q. 30-35 Cents.
    Alerdings sind duch die neuen Analysen nicht mehr so
    hohe Erwartungen an Nvidia gestellt so sehe ich das
    auch postiv.
    Zudem kommt noch das die auch in der Vergangenheit
    immer schlechten Sommerbörsenmonate bald vorbei sind
    und ich mit einer schönen Herbstrally rechne bei der
    Nvidia ganz vorne mit dabei ist.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 17.08.02 15:08:21
    Beitrag Nr. 86 (7.146.201)
    BILD dir deine meinung!

    Avatar
    tgfn
    schrieb am 17.08.02 17:19:26
    Beitrag Nr. 87 (7.146.614)
    zu nvidia muß ich nu auch mal was schreiben.
    nicht weil ich irgendwelche coolen zahlen hab, sondern völlig subjektiv, ist natürlich alles vollständig angreifbar und gründet sich fast ausschließlich auf meine eigenen erfahrungen im edv-geschäft.
    schätze, spätestens 2003 wird sich der pc-markt erholen. grund ist der 3-jährige investitionscyklus der industrie (auf garantie und abschreibung gegründet).mit den heute 3jahre alten gurkn wird man nicht mehr lange arbeiten können, zu wenig ram zu langsam für heutige programme und betriebssysteme, fehlender support bei treibern etc.da die industrie sich mit neuanschaffungen im pc-sektor in den letzten 1,5 jahren merklich zurückgehalten hat, sollte also 2003 dieser sektor anziehen.
    für die privatleute, die, wie ich, ebenfalls auf einer 3-4 jahre alten gurke rumhauen gilt dasselbe, hier wird sich vorallem die fehlende treiberunterstützung für peripherie-geräte für windows 98 bemerkbar machen. ich denke da auch an die vielen digitalknipser, kann ich auf meinem computer glatt vergesen (zu langsam, zu kleine festplatte). viele highendgeräte bieten schon heutzutage kaum unterstützung für w98 an, der rest wird folgen.für selbstschrauber ist das alles kein problem, die wenigsten leute haben allerdings jemals ihren computer von innen gesehen (und das ist auch gut so).
    da meiner meinung nach der computer-absatz steigen wird, werden auch die graphigkartenhersteller ihren teil vom kuchen abbekommen.
    nu zu den leuten, die schon einen high-end-aldi-rechner zu hause haben. die können ihre teile nur veredeln, und eine ordentliche grafikkarte bringt da so einiges.
    warum den nun nvidia?
    die haben ein neues fertigunsdesign mit 13microns. das bedeutet, die karten sind billiger herzustellen als im 15micron-maßstab, brauchen weniger energie, werden dadurch nicht so aufwändig gekühlt werden und sind dadurch auch leiser.
    wenn nvidia es allerdings in absehbarer zeit nicht schafft, dieses fertigungsverfahren zu beherrschen, fahren sie an die wand. dann kauft dei kundschaft atis und bleibt dabei. man muß sich das wie bei autos vorstelle. einmal opel immer opel.

    gruß

    tgfn
    Avatar
    PeterHa
    schrieb am 17.08.02 18:03:28
    Beitrag Nr. 88 (7.146.816)
    MACD positiv, Stochastik überkauft! Spricht m.E. dafür, dass wir am Beginn der Woche etwas konsolidieren, was auch für den Gesamtmarkt gelten könnte! Zur Wochenmitte wird sich dann einiges entscheiden: Läuft der Gesamtmarkt positiv oder neutral, dann hat nvidia die Chance, weiter zuzulegen. 20-30% vom jetzigen Stand aus gesehen sind da drin!
    Meine Meinung ist: das Risiko sollte man gehen (wir könnten ja auch weiter konsolidieren, und nvidia hat zur Zeit (noch) nicht die Kraft, der Markttendenz insgesamt zu trotzen! Aber wenn man solche Chancen auslässt, wann will man dann einsteigen? Zumindest in diesen Zeiten ist das schwierig, dann bleibt man besser an der Seite. In Zeiten der Hausse hat man andere Voraussetzungen.

    Fundamental hat nvidia gute Chancen:
    Sie haben bereits bewiesen, dass sie es können und müssen nur das, was sie schon früher geschafft haben, wiederholen. Microsoft wird sehr viel tun, um die Xbox in den USA und danach auch in Europa zu etablieren. So viele neue Expansionsfelder bieten sich den Leuten um Bill nicht!
    Der Grafikkartenmarkt kann natürlich kippen, nvidia hat aber das Potential hier nachzulegen und hat die beste Ausgangsposition.
    Und das AMD-Board war vielleicht nicht der Schlager, ist aber ob seiner Performance und des Preis-Leistungsverhältnisses auch gelobt worden. Man hat also auch in diesem Segment Kompetenz bis hin zur Marktreife bewiesen. Und vielleicht tun sich ja mit dem neuen Chef von Intel weitere Perspektiven auf! Die Risiken sollen nicht kleingeredet werden, aber die Chancen machen aus nvidia einen sehr interessanten Wert!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 18.08.02 04:40:50
    Beitrag Nr. 89 (7.148.137)
    @peter ha

    glaube mir, fundamental ist momentan alles kaffeesatzleserei.
    UND nividia hat die sec im genick!

    Wir wissen nicht mehr und nicht weniger als andere.
    Analysten sind sich uneinig, gut so!

    Laß uns die charts spielen, die graphische darstellung von angst und gier!
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 18.08.02 14:27:53
    Beitrag Nr. 90 (7.149.035)
    @southbound

    was ist mit der sec?weiß bloß was über die unersuchung im februar, und das sind peanuts. gibt`sda was neues?

    gruß

    tgfn
    Avatar
    dosto
    schrieb am 18.08.02 14:49:46
    Beitrag Nr. 91 (7.149.091)
    leute spart euch eure einschätzung, ich denke, i believe,
    der kurs ist billig etc.
    das zieht weder bei southbound noch bei dosto.

    ich denke der markt zieht an, das werden wir sehen, ob nvidia dann überpropozianal anzieht, auch das werden wir sehen, so clever sind wir alle mal,
    also laßt diesen firlefranz hier.
    jede order dauert bei uns 5 sekunden, da southie und ich ordentliche broker besitzen, werden unsere order auch ordentlich bedient, also wir haben keinen zuzwang, wir werden schon klicken wenn wirs für richtig halten.

    wenn einer was zu sagen dann so wie tfgn, mit seinem zyklus
    und der vereinfachten technik zum produkt, die wir simplen
    nicht high tech techniker, dafür aber börsentechniker, verstehen.
    den rest der i believer kriegen wir selbst hin, danke für die unterstützung, aber uns interssiert eh nicht was kommt.
    was kommt das kommt und das werden wir sehen, darauf werden wir reagieren, jeder auf seine weise, nach seinem stil,
    und seinm vermögen, geistig wie finanziell.

    s
    Avatar
    dosto
    schrieb am 18.08.02 14:51:41
    Beitrag Nr. 92 (7.149.098)
    sorry -tgfn- muß da stehen
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 18.08.02 15:45:30
    Beitrag Nr. 93 (7.149.208)
    @dosto
    es braust ein ruf wie donnerhall
    lass mal, für mich als bekennender nicht-chart-techniker ist das mal ganz interessant am aktuellen beispiel zu sehen, ob das ganze was taugt. hoffentlich nicht, sonst muß ich mich da auch noch mit beschäfftigen.
    was ist denn eigentlich mit oil + gas. ? hab ich immer ganz gerne gelesen, webb mehrere leute aktien besprechen muß jeder einzelne nicht so lange suchen.

    gruß

    tgfn
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 18.08.02 17:17:24
    Beitrag Nr. 94 (7.149.414)
    Whoa dosto, da wird einem ja schlecht, wenn man dein posting liest, noch nie sowas Eingebildetes und Arrogantes gelesen. Du denkst wohl Du hast die Boersenweistheitin der Perfektion,was.

    Und fuer was es wert ist, meine IB Order dauern auch nur 5 Sekunden.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 15:47:00
    Beitrag Nr. 95 (7.155.815)
    @tfgn

    sec/fbi etc. ermittlungen oder chapter 11 erfreuen langfristig nicht gerade die seriösen investoren, schaffen aber eine angenehme vola.
    Deshalb ist NVIDIA bei mir auf der WL.
    Hatte damit schon Glück bei PLMD, TTWO, PCG


    @ariminios

    Emotional bedeuten mit NVDA oder FLEX gar nichts, nach deinen Kriterien müßten beide Pigstocks sein.
    FLEX war übrigens mit mehreren trades in den letzten 6mon. meine beste long position.
    Hoffe das gibt auftrieb

    @dosto

    Du ziehst die heulsusen irgendwie magisch an.

    Zum Handel:
    Lasse 1.position (bought@10$) weiter stehen.
    1. Nachkauf @11.17 (trailing stop), durch die eleven gerammelt!
    B/A Verhältnis immer noch >1

    NVIDIA nForce Lands Milestone Corporate Design Win
    With World`s Largest PC Supplier

    New Compaq D315 Business PC is the First to Include NVIDIA and AMD,
    Technologies Delivering New Levels of Manageability, Stability and Performance

    SANTA CLARA, Calif., Aug. 19 /PRNewswire-FirstCall/ --
    NVIDIA(R) Corporation (NASDAQ:NVDA), the worldwide leader in visual
    processing solutions, today announced that its NVIDIA nForce(TM) Platform
    Processors have been selected to deliver performance and stability to the new
    Compaq D315 Business PC from HP. The first business desktop PC to feature the
    Company`s nForce 220 Platform Processors and GeForce(TM) Graphics Processing
    Units (GPUs), the Compaq D315 is backed by NVIDIA`s extensive software drivers
    and end-user tools, providing IT buyers and decision makers with a
    cost-effective and manageable hardware/software solution for today`s business
    computing environments.
    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020613/NVDALOGO )
    "HP`s decision to integrate our nForce technology into the D315 business
    PC represents an important milestone for NVIDIA," said Jen-Hsun Huang,
    president and CEO at NVIDIA. "With our technology reputation, software
    quality, and highly stable and reliable platform technologies, this design win
    represents the Company`s first step towards executing on our commercial
    desktop chipset strategy."
    Designed to provide a scaleable, high performing foundation for all of
    today`s business, consumer and enthusiast PCs, NVIDIA Platform Processors
    offer myriad cost-effective, performance-enhancing features -- including
    award-winning GeForce MX graphics and new networking, audio, and multimedia
    processing capabilities. NVIDIA`s GeForce MX GPU, one of the key attributes
    of the nForce platform, provides businesses with a solid hardware foundation
    that has been tested and qualified for a variety of corporate applications
    including video conferencing, 3D presentations and digital video manipulation.
    "Combining our award-winning AMD Athlon(TM) XP processors with NVIDIA`s
    nForce Platform Processors in the Compaq D315 Business PC from HP offers
    commercial customers a powerful choice," said David Somo, vice president of
    Worldwide Strategic Accounts for AMD`s Computation Products Group.
    "Businesses demand a platform that delivers performance, manageability and
    stability, and NVIDIA`s expertise in providing business-class technology helps
    make this a first-class solution for IT buyers."
    NVIDIA nForce Platform Processors utilize NVIDIA`s Unified Driver
    Architecture (UDA), a single software driver solution that makes it easy to
    manage and maintain NVIDIA-based hardware in business computing environments,
    and helps minimize the overhead normally associated with business IT hardware
    deployment strategies. In addition to UDA, commercial customers using NVIDIA
    hardware solutions can also take advantage of NVIDIA`s extensive software
    applications, which provide additional desktop functionality to enhance the
    business computing experience.
    "NVIDIA`s nForce Platform Processors bring a whole new level of
    performance and innovation to the desktop PC platform, and afford us the
    opportunity to offer compelling business solutions at attractive price
    points," said Jeff Groudan, head of marketing for HP`s business PC group.
    "NVIDIA`s decision to use a single driver for all of its hardware products is
    a compelling benefit for IT managers and buyers who are looking for a
    hassle-free way to upgrade and maintain the PCs in their business
    environments," continued Groudan. "Because NVIDIA designed UDA to be
    compatible with its current and upcoming products, it is remarkably easy for
    customers to migrate to NVIDIA`s next-generation platform technologies, such
    as nForce2, and use a reliable platform solution that they know has been
    tested and verified to work with approved hardware configurations."
    For more information about the Compaq D315 Business PC, please visit
    www.compaq.com/products/desktops or call 1-800-282-6672.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 16:10:17
    Beitrag Nr. 96 (7.156.046)
    Diese verdammten Schwuchteln kaufen wie die Blöden.

    Nächster widerstand: 12$
    12$ gleichzeitig trendbegrenzung
    wenn die 12$ geknackt werden und halten, sieht`s gut aus.
    Dann gibt`s eventuell eine Trendwende
    Zum Abwurf der tradingposition bereit
    (overbought in downtrend)


    CRUS sieht trotz magere Umsätze auch gut aus.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 16:14:59
    Beitrag Nr. 97 (7.156.103)
    Wieso ist nach meinen Kriterien Nvidia ein pig stock, erklaer das doch mal bitte.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 16:17:38
    Beitrag Nr. 98 (7.156.133)
    halt Nvidia 10 % im plus? Aber die sind doch nach euch Experten so "overbought" :laugh::laugh:
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 16:58:53
    Beitrag Nr. 99 (7.156.690)
    @ariminios
    Wenn FLEX ein pigstock ist, dann MUSS NVDA erst recht einer sein.

    Wenn Du nicht der Meinung bist, das sich NVDA seit den letzten 6 Monaten in einem Abwärtstrend befindet, ...

    Einen kurzfristigen Aufwärtstrend haben wir erst seit einigen tagen.

    Zur slow stochastik:

    Wenn sich die slow stochastik bei einem Wert über 80 befindet, spricht man von überkauft, comprende?

    Da ich aber noch andere indikatoren, oszillatoren etc. verwende habe ich nachgekauft.

    Ich kaufe z.B. gern mit stop buy kurz über widerständen.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 17:16:41
    Beitrag Nr. 100 (7.156.958)
    Ich geben Rattenschiss auf Stochastics.

    Wenn Flex ein pig is, dann muss Nvidia einer sein?? Aehm, hallo? Das soll deine Erklaerung sein?

    Also wiederhole ich, warum ist Nvidia ein pig stock?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 17:24:30
    Beitrag Nr. 101 (7.157.047)
    Und ich gebe einen Rattenschiß auf Dein verständis von TA.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 17:31:12
    Beitrag Nr. 102 (7.157.121)
    Und ich geb nen scheiss auf Dich, zufrieden? Und sag endlich warum Nvidia ein pig is, wie Flex.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 17:36:56
    Beitrag Nr. 103 (7.157.196)
    @dosto
    Wenn wir die 15 sehen, sehen wir auch die 16.
    Wann, zum Teufel, sehen wir die von Dir seit einem Jahr angekündigte 8?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 17:45:01
    Beitrag Nr. 104 (7.157.282)
    @ariminios

    NVDA ist kein pigstock, sondern ein Idiotenmagnet.
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 17:49:42
    Beitrag Nr. 105 (7.157.330)
    Da siehst du, also kein Pig, aber ich glaube Du bist sauer, weil Du zu frueh verkauft hast! UEBERVERKAUFT! HAHAHAHAHAHAHHAHAHAHA
    Avatar
    southbound
    schrieb am 19.08.02 18:00:56
    Beitrag Nr. 106 (7.157.458)
    Tradingposition:
    Kauf: @11.17
    Verkauf: @12.00


    Halte Position
    bought @10$
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 19.08.02 18:08:04
    Beitrag Nr. 107 (7.157.517)
    geiles niveau.
    laßt doch mal den scheiß. ich bin echt gespannt, was sich hier durchsetzt. nach meinem bescheidenen börsenverständnis müßte sich nvda spätestens morgen kurz über 11 einpendeln. aber wer weiß das schon.
    gruß
    tgfn
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 18:23:54
    Beitrag Nr. 108 (7.157.662)
    southie

    wann cisco die 8 erreicht ist wurscht, a long auf jeden fall.
    dazwischen kannst du noch 100 mal träden, so schnell kriegen
    die big pigs ihre cisco so oder so nicht los, die erledigen sich unter gewimmer.

    so langsam wirds eng bei nvdia, wenigstens bei mir,
    wollen mal den chart auf dem monitor lassen.

    was heißt hier arroganz, der markt ist nix anders als arrogant, und southie hat recht heulsusen, sind nicht angebracht.

    übringens das ding hier heißt nvidia-trade,
    und nicht nvdia fundamental, zwecks den angegebeben kursen
    und kgvs

    fundamental ist nvida ganz arrogante $ 8 wert und sonst gar nix.
    und das bei den den von lynchie angegeben 130 mille gewinnen für 2003, das wäre in 16 montaen.
    also zahlt was ihr wollt, und seid was ihr,
    hundefänger, luden, angestellte, aktionäre etc.

    southbound und ich werden das ding nur traden.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 18:26:16
    Beitrag Nr. 109 (7.157.683)
    bullshit

    falsche zahl erwischt
    nvdia wert $ 12
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 18:31:23
    Beitrag Nr. 110 (7.157.736)
    southbound

    schau dir -amrn-

    vielleicht kannste damnit was anfangen
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 19:20:35
    Beitrag Nr. 111 (7.158.062)
    Ueberkauft! :laugh: :laugh:
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 19:28:03
    Beitrag Nr. 112 (7.158.123)
    yep-

    überverkauft-
    ich hab trotzdem noch nen $ luft, mal sehén ob er kommt.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 20:22:58
    Beitrag Nr. 113 (7.158.590)
    by the way
    AMRN Amarin Corp Plc (NASDAQ NM) 8/19/2002 2:05 PM
    hide quote detailed quote options chain
    add to favorites list favorites
    chart help


    Last:
    5.68 Change:
    +1.91 Open:
    3.95 High:
    5.70 Low:
    3.95 Volume:
    61,600
    Percent Change:
    +50.66% Yield:
    n/a P/E Ratio:
    4.58 52 Week Range

    so eine falsche bewegung und nvidia ist weg.
    Avatar
    cool2002
    schrieb am 19.08.02 20:36:22
    Beitrag Nr. 114 (7.158.714)
    Nvidia hat heute gemeldet in HP ein neuen starken Partner
    gefunden zuhaben.
    Jetzt werden wohl so langesam auch die ganzen Leerverkäufer
    die ja zahlreich in Nvidia sind an zurückkaufen denken
    müssen was den Kurs noch Tage voran treiben kann...
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 20:41:23
    Beitrag Nr. 115 (7.158.763)
    was soll jetzt dieser quatsch

    natürlich braucht nvidia partner, je mehr desto besser,
    ob du dadurch einen leerverkäufer aus der reseve holst bleibt dahingestellt.

    wichtiger wäre wieviel umsatz läßt HP liegen und welche preise kriegen die.
    der rest ist spekulation.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 20:43:26
    Beitrag Nr. 116 (7.158.781)
    sell on good news -tschau-
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 22:05:20
    Beitrag Nr. 117 (7.159.200)
    sell on good news macht man nur bei Piss Aktien. Wie FLEX.
    tschau
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 22:13:15
    Beitrag Nr. 118 (7.159.256)
    es gibt doch noch nen nvidia-pusher tread arminios,
    dein name klingt schon wie aus der völkerwanderung, also wandere doch da hin.

    das ist ein geldmach-tread und kein aktienanhimmeln -platz.
    money muß her.
    den markt melken nennt man das, du hast nen anderen stil,
    also pfeiff auf uns, dein knträres nachäffen zieht eh nicht.

    southbound was ist los bist du sauer!
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 22:20:47
    Beitrag Nr. 119 (7.159.311)
    Hey punk, wie naiv bist Du eigentlich, Nvidia pushen in Deutschland? Ah ja, sehr intelligent! :laugh:

    Ausserdem himmel ich nix an,ich sage euch bearmarket rally, ihr Deppen schreit ueberkauft, Nvidia macht plus 20 %. Ja ihr habt die Ahnung!

    Ueberkauft! :laugh:
    Avatar
    Ariminios
    schrieb am 19.08.02 22:21:47
    Beitrag Nr. 120 (7.159.326)
    Hey punk, wie naiv bist Du eigentlich, Nvidia pushen in Deutschland? Ah ja, sehr intelligent! :laugh:

    Ausserdem himmel ich nix an,ich sage euch bearmarket rally, ihr Deppen schreit ueberkauft, Nvidia macht plus 20 %. Ja ihr habt die Ahnung!

    Ueberkauft! :laugh:
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 19.08.02 22:27:24
    Beitrag Nr. 121 (7.159.369)
    Wer spricht den mit einem wie dir dosto?
    Ernst nimmt dich hier sicher keiner!!!
    Hast du das noch nicht gemerkt?
    Mach deine paar cents Gewinn und gehe wieder
    ich verkauf erst wenn ich viele Euro Gewinn
    machen kann und das werde ich mit Nvidia...
    dauernt hin und her macht die taschen leer!
    Cheers and dont take it too hard!
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 22:29:34
    Beitrag Nr. 122 (7.159.383)
    ich will dir mal was sagen,

    also ich schrieb überverkauft,

    aber zwischezeitlich sind wir so weit gediehen, daß die
    überverkauften shares leicht wieder im preis sind,
    will heißen die marketmaker, die diese shares aufgefangen haben,
    müssen die preise nicht mehr anziehen um den dreck wieder loszuwerden.
    so, du brauchst jetzt kunden die kaufen, und nun bekommt southie langsam recht überkauft.
    mach daraus was du willst, vielleicht schaust dir mal das volumen und die unterstellten preise an, und denkst nach,
    bevor du nur stuß schreibst.
    im blödeln sind wir auch gut,
    wo der kurs higeht weiß keiner von uns, und es interessiert uns nicht, high blech wird halt nur getradet, und sonst nix,
    legen-sind wir denn bescheuert.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 22:31:35
    Beitrag Nr. 123 (7.159.397)
    yep. southbound

    du hast recht
    nen haufen schnappsposter, sonst nix.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 19.08.02 22:37:47
    Beitrag Nr. 124 (7.159.430)
    <yep

    es waren 375 cents auf 15.000 shares.

    bullshit diese cents, so wie dus siehst.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 19.08.02 23:19:57
    Beitrag Nr. 125 (7.159.707)
    15000 shares?
    Man bist du aber reich !!!(lol)
    Avatar
    Dauphin
    schrieb am 20.08.02 00:52:05
    Beitrag Nr. 126 (7.160.251)
    Hi !





    @ dosto und south

    Keep cool und bleibt bei eurer Linie, selbst wenn auch Ari ein NVDA Long ist und euch ans Bein pissen will...... :D
    Überkauft - Überverkauft, well, wenn das ein Grund zum streiten ist ..........

    Ziel kurzfristig: 15 US $

    Ziel mittelfristig : 20 US

    MfG Dauphin
    Avatar
    southbound
    schrieb am 20.08.02 03:12:34
    Beitrag Nr. 127 (7.160.674)
    Ich mußte leider 18.00 Uhr MEZ außer Haus. Hoho, 1.45 Punkte verschenkt, um mal netten Abend jenseits der Glotze zu haben ...
    NVDA charttechnisch super, Über 12 geschlossen.
    Warum nur teilverkauf?
    Ich habe in den von mir hier hereingestellten Chart den PARABOLIC SAR mal mit angegeben, und der ist ein Handelstag, nachdem ich gekauft habe umgesprungen.
    Gehen wir mal davon aus, daß der KURZFRISTIGE, hoffentlich mittelfristige uptrend intakt bleibt, stehen wir vor der Frage, wo stoppt.

    fundamental

    f... merrill und den rest.
    ich glaube, die ganze kiste mit den abschreibung hat schon der neue CFO aus dem Hut gezaubert. Bei den nächsten q - Zahlen die estimates zu übertreffen ...

    Zur bear markt rally, die ist für mich schon seit dem VIX Doppeltop zu Gange.
    => PSFT/ORCL/FLEX/MLNM/CSCO/CHKP etc.
    Mit vorheriger abgeschlossenenen Bodenbildung.
    Und dieses verdammte Dreckspapier NVDA, auch pigstock genannt, ein Krüppel von einem Wertpapier, frißt meine Zeit, hat transaktionsgebühren gekostet, und hat mich zweimal herausgespült. Gott sei dank habe den Geweinnwarnungsabsacker staunend von der seitenlinie betrachten dürfen.
    Wegen dem Dreck habe ich gieriges Individium mein Lieblingstradingpapier PSFT, Dosto weiß es, nicht bei 15$ in einer charttechnisch eindeutigen Situation nicht gekauft.


    Als ich schrieb, daß ein VIX >50 ein Geschenk Gottes ist, meinten andere, er kann noch bis 60 gehen, pfffft.

    @ariminios
    Es gibt keine guten oder schlechten aktien, nur tradingchancen in beide richtungen.
    wir sind beide long, dosto ist scheinbar short. laß uns einfach respektvoll miteinander umgehen.
    FLEX habe ich auf bad news/charttechnisch gekauft, 1. Versuch leicht profitabel, 2. Versuch: 2 cent über 12. mon. low gekauft (siehe FLEX thread). Ich liebe diese company nicht, ich glaube nicht an sie, sie besteht für mich nur aus vier Buchstaben, die ich nach entsprechender Analyse irgendwo eintragen muß, neben den Anteilen die ich erwerbe oder abgebe, dem preis dafür, und dem BUY/SELL button.
    Zur bear markt rally; die ist für mich schon seit dem VIX Doppeltop zu Gange.

    @dosto
    Ich möchte jetzt in NVDA nicht mittelfristig short sein.
    Idiotenmagnete sind meine spezialität, siehe CPN . Da hast Du irrationale upmoves im downtrend.
    Und die Ameisenträder können bei den Idiotenmagneten das Spiel der Big Boys nachhaltig stören, erst recht bei einer niedrigen Marktkapitalisierung (< 5 Milliarden$).
    Was der Dreck Wert ist, ist eine ganz andere Frage. Bei den Hedge Funds sitzt auch mancher Tölpel( vieleicht auch der anale Obertölpel von Prudential Financial) , der auf den southbound train zu spät aufgeprungen ist (<9), und in seiner Blödheit nicht gecovert hat, sondern seine short position noch aufgestockt hat. Die smart ones von denen haben ihre position gedreht.
    WL: XMSR, nicht weil die heute gebounced haben, sondern weil ich schon seit einem halben Jahr http://www.sirius.com/servlet/ContentServer?pagename=Sirius/…(chapter11 nahe)höre und denke das der dreck zukunft hat.
    CSCO ist wirklich Dreck, aber wegen f...sechsern 3 Jahre short sein, dead money wie der penner von prudential zu bemerken pflegte.


    @dauphin
    Am liebsten wären mir 75$, ich will aber nur, daß das Gap geschlossen wird.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 12:00:20
    Beitrag Nr. 128 (7.162.843)
    southie ich bin nicht short, ich war long von 9.60 an.
    und jetzt glatt.
    wie gepostet glaubte ich an den 1 $ und genau 30 minuten später war er da.
    verkauf also bei 13.35.

    an nemaxfire:
    sicherlich bin ich reich, im moment hab ich 15 mille zu verwalten, zwar nicht alles mein geld, aber wen juckts.
    also pass auf für wen und wen du postet.
    du solltest mal die charakteure der poster versuchen zu verstehen und dann einordnen. denn jeder versucht sein geld
    nach seiner veranlagung und seinen möglichkeiten zu machen.
    daß 200 share aktionäre gerne die 30 haben wollen ist klar, interessiert aber daher nicht, spannend ist wie
    agieren die großen und der bin ich noch lange nicht,
    dann müßte ich an die 25.000-30.000 kommen,
    aber die bestimmen den markt und nicht die 200 share holder.
    und wenn du jetzt ausrechnet was der deal gebracht hat, dann wirst auch feststellen können weshalb die profs verkaufen, und nvidia auch weiterhin verkaufen werden,
    wenn sie das coleur der einsätze von groß zu klein verschiebt, dann ists halt aus mit dem momentum.
    so einfach ist das.


    southie:

    der boss von nvidia sagte für das 3. quartal -caution-
    ein selten gebrautes wort, es steht gewöhnlich an 1.000 volt
    leitungen.
    also bin mir nicht sicher, ob die alles abgeschrieben haben, die invedntories stiegen, sie haben außerdem anlaufkosten zu verkraften, die firma hat sich noch eingepegelt, sie hat auch über 100 mille weniger umsatz
    zum vorquartal,
    sollten sie jetzt große kapazitäten aufgebaut haben und die
    liegen brach wird das sehr teuer werden.
    als anhaltspunkt geb ich dir mal da vittesse, vor jahren
    neue fabrik gebaut 1,2 mia. verschlungen, kurz danach kam der
    telcom-crasch, die fabrik steht jetzt da und hat nix zu tun.
    auch -vitesse- war mal ein lieblings high-flyer, einiger tech-jünger, und auch davon konnten sich viele nicht rechtzeitig von dem papier trennen, was rauskam sagt der chart, oder deren account.
    also ich will das 3 quartal sehen, bevor ich mich zu spekulationen hinreißen lasse, im hinterkopf ist bei
    mir also auch die möglichkeit der großen abschreibung noch vorhanden, mein bauch meit selbiges auch, wissen tu ich aber gar nix. deshalb hab ich auch ganz provokativ mal mein 0.50 cents gewinn hier reingeworfen.
    mal sehen wies ausgeht.

    yep. peoplesoft seh ich so wie du, nur daß ich schon dabei war
    und mit nem teil noch bin.
    ich habe keinen high blech short, aber langsam, ganz langsam mach ich mir damit gedanken.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 12:04:20
    Beitrag Nr. 129 (7.162.880)
    CSCO ist wirklich Dreck, aber wegen f...sechsern 3 Jahre short sein, dead money wie der penner von prudential zu bemerken pflegte.

    richtig deshalb geht die aktie mir auch am arsch vorbei.
    long wie short. boring ist das ganze
    Avatar
    JeyLo
    schrieb am 20.08.02 12:08:35
    Beitrag Nr. 130 (7.162.923)
    !
    Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Moderator.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 12:10:38
    Beitrag Nr. 131 (7.162.946)
    southbond

    take a look -altera-
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 12:17:37
    Beitrag Nr. 132 (7.163.023)
    also aus dem zettel den ich da von meinen mädels bekommen habe, ist vielleicht für germanenanleger nachfolgendes interessante dabei:
    andrx
    bea

    wohlgemerkt wir traden, wir legen nix.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 12:33:12
    Beitrag Nr. 133 (7.163.183)
    south


    wir haben uns hier gerade beim frühstückscacao entschlossen
    uns von barr- zu trennen und dafür mal wieder ein paar

    bradley- hurrah, hurrah

    zu legen.
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 20.08.02 13:36:29
    Beitrag Nr. 134 (7.163.785)
    adrx ist eine wette. entscheidung einer richterin steht aus, ob generisches prilosec von adrx verkauft werden darf.

    gibt`s irgendwo im netz der netze zeitnahe statistiken über den anteil der geshorteten aktien bei einem bestimmten papier? entwicklung würde mich gerade bei nvda interessieren.bin nicht der meinung, daß die großen raus sind, glaube eher, daß für diejenigen, die die aktie ab 70$geshortet haben sich so langsam eindecken(kein shortsqeeze oder so ähnliches, ganz einfach gewinnmitnahmen, wie weit sollen die den noch shorten, macht keinen sinn)
    nicht unterschätzen darf man die meldung der cooperation mit hp. nforce2 ist nun mal zur zeit grafkmäßig der beste integrierte chipsatz.wird aber in diesem quartal keine rolle mehr spielen. unified treiber wäre jeden systemadministrators traum, glaube ich aber erst, wenn ich es sehe, bin da skeptisch, ob das alles so funktioniert. vielleicht in der basisversion, sobald man etwas rumschraubt ist`s dann aus mit dem unified (pure spekulation meinerseits).

    gruß
    tgfn
    Avatar
    southbound
    schrieb am 20.08.02 14:22:06
    Beitrag Nr. 135 (7.164.198)
    So, glatt gestellt @12.50
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 18:03:49
    Beitrag Nr. 136 (7.166.532)
    das kam heute zu andrx

    11:29AM Andrx lowers estimate of misstatement (ADRX) by Michael Baron
    Andrx (ADRX) is sliding 58 cents, or 2.3 percent, to $23.52, after the Fort Lauderdale. Fla., specialty pharmaceutical firm filed its Form 10-Q and certifications of its financial results by management with the Securities and Exchange Commission. Within these documents, the company also updated investors on its previously disclosed probe into a misstatement of its net accounts receivable. After analysis, Andrx lowered its estimate of the amount that net accounts receivable was overstated to $5.4 million from as much as $15 million. The company has opted to recognize the full amount of the misstatement in the second quarter, revising its results to reflect a total charge to selling, general and administrative expenses of $5.4 million. This increased Andrx`s net loss for the period by $3.5 million, or 5 cents a share

    wieder alles andere als lustig, mein gott was haben die alles am hals, es ist zum verzweifeln mit der firma.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 18:05:43
    Beitrag Nr. 137 (7.166.552)
    ach so- hab mal wieder was übersehen

    andrx ist ja in florida, naja deep in shouth,da hat man
    doch vor monaten, jahren nicht richtig zählen können,
    warum sollten die das dann bis heute beherrschen.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 18:30:39
    Beitrag Nr. 138 (7.166.732)
    so nun haltet den sox-
    oder ich geh short in semis.
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 20.08.02 22:07:15
    Beitrag Nr. 139 (7.168.517)
    man sehe und staune, den jungs von adrx macht nix mehr was aus. alle träumen von judge judy und gprilosec.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 22:09:30
    Beitrag Nr. 140 (7.168.537)
    ati

    hat sein erstes gap geschlossen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 20.08.02 22:41:58
    Beitrag Nr. 141 (7.168.786)
    Keine zeit zum posten während des handelstages, CRUS, in den letzten minuten 75k,
    gecovert oder gekauft?
    Oder MM spiel?
    von 4.80 bis 5.04

    XMSR war heute sehr nett zu mir.

    @dosto
    SOX, schau Dir mal die ema 13,25,50 an.
    Bis zu den nächsten Intel zahlen dürfte da soutbound nicht viel passieren, sieht fast aus er will nochmal an der 400 kratzen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 20.08.02 22:53:32
    Beitrag Nr. 142 (7.168.908)
    ATI

    Thank you for your order.

    You sold xxxx shares of ATYT (Ati Technologies Inc) at 7.06.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 22:59:22
    Beitrag Nr. 143 (7.168.983)
    die 400 müssen aber her,

    schau mal auf das tief von oct. letzten jahres,
    wollen wir das als widerstand feiern, wenn wirs net schaffa.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 20.08.02 23:01:57
    Beitrag Nr. 144 (7.169.001)
    You sold xxxx shares of ATYT (Ati Technologies Inc) at 7.06 -lol-

    du scheinst auf das 10er gap zu verzichten.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 20.08.02 23:34:54
    Beitrag Nr. 145 (7.169.190)
    Ziel war trendlinie.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 21.08.02 13:47:35
    Beitrag Nr. 146 (7.173.520)
    Ich bleibe mal lieber bei den semis an der Seitenlinie, die 400 im SOX müssen erstmal geknackt werden, die weiter Kaufsignal, Kreuzen der ema 13/25 etc. möchte ich als vorsichtiger Marktteilnehmer sehen.
    Also gilt es auch bei Intel, das knacken der 20$, zu beobachten, denn ohne Intel geht im SOX nicht viel.

    Deshalb habe ich einige meiner Positionen aus markttechnischen Gründen geschlossen, da der überwiegende Teil der Indices/Subindices, bzw. der Indexschwergewichte an Widerständen angelangt ist. Der VIX befindet sich an einer Unterstützung.

    Zur TA: In den letzen 3 Jahren haben sich die Märkt/Indices vollkommen rational verhalten. Geordnete Gewinnmitnahmen nach einem 20 jährigen Aufwärtstrend kann man wohl sagen.
    Wie lang die noch anhalten, wer weiß?
    Heulsusen und andere weniger robuste Marktteilnehmer degegen von Crash.

    Käufe/covern bei VIX>50,Verkäufe shortselling bei VIX um die 20. Beindruckend sind die Charts von C und XOM, wo man die Tiefs, mit Trendlinien und dem VIX Modell fast $ genau treffen konnte. Das soll aber nicht heißen, das diese Marken ewig gelten. Nach diesen Modell hat man das Tief im INDU nur um 290 Punkte verfehlt.
    Das soll aber nicht heißen, das diese Marken ewig gelten.

    Als ich schrieb, ein VIX über 50 ist wie Weihnachten, und man sollte kaufen wie verrückt, zweifelten einige Boardteilnehmer an meinem Verstand.

    Als Hoch in dieser "Rally" sind, bei bleibender Rationalität der Märkte und auch dieses Handelsmodells, Kurse beim INDU knapp unter 10k drin.

    Heulsusen/Hysteriker sind Marktteilnehmer die rational handelnde und disziplinierte Marktteilnehmer stören.
    Avatar
    Kirsche33
    schrieb am 21.08.02 13:51:24
    Beitrag Nr. 147 (7.173.559)
    In FFM schon bei 13,20$. Gibt es schon vorbörsliche Kurse? Ist dieser Anstieg gerechtfertigt?

    Gruß
    Kirsche
    Avatar
    southbound
    schrieb am 21.08.02 14:21:18
    Beitrag Nr. 148 (7.173.872)
    Wenn COMPX durch die 1400 geht und SOX durch die 400, ist alles gerechtfertigt.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 21.08.02 21:24:23
    Beitrag Nr. 149 (7.177.995)
    tja leute nvidia ist ja ganz gut,

    aber heißt das neue baby novel, schaffen wir die 2.40 im uafwärtshub
    oder schaffen wirs nicht?
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 21.08.02 21:28:19
    Beitrag Nr. 150 (7.178.020)
    Nvidia sieht spätestens im Herbst die
    20 Dollar wieder...
    Ausserdem die Aktien von Eidos 898803
    und von Acclaim 877224 beobachten.
    Avatar
    metoch
    schrieb am 21.08.02 22:03:37
    Beitrag Nr. 151 (7.178.247)
    Wir haben das ganze Jahr Herbst!!!!!!!!

    Welchen Call würdest du empfehlen?
    Avatar
    dosto
    schrieb am 21.08.02 22:04:26
    Beitrag Nr. 152 (7.178.253)
    nvidia - von wo von unten? die 20-
    ihr flenner sollt euch doch verpissen, macht nen eigenen
    eiertread auf, wir pfeiffen auf eure ratschlage.

    yep south

    good stuff

    elan zu 70 % verkauft
    novl- alles noch an bord.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 21.08.02 22:07:17
    Beitrag Nr. 153 (7.178.280)
    ach du liebes lieschen

    nvidia-eidos acclaim,
    jetzt habenb wir die taschenbillardspieler an bord.
    na eindeutiger gehts wohl nimmer,
    relaismenschen.
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 22.08.02 00:48:10
    Beitrag Nr. 154 (7.179.310)
    @Dosto
    Du Wichtigtuer kannst einem leid tun!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 05:17:50
    Beitrag Nr. 155 (7.179.598)
    Also, ich habe mir mal heute so die Verkaufspreise von PC- Komponenten angeschaut. Wir kennen ja alle den Wertverfall bzw. die Preissenkungen aufgrund des technologischen Fortschritts.
    Mein Gott, eine CD-R hat mal 40 DM gekostet! Soviel mußte man damals den Freunden für da f... W95+MS office bezahlen!
    3 Rohlinge dabei zerschossen, das waren noch Zeiten...

    Zu NVIDIA und den anderen Grafikkartenfritzen(langfristig):
    Da ich in der Regel von Papieren, die ich beackere zumindest periphere technische/fundamentale Kenntnisse besitze, sehe ich zumindest ein Szenario.
    Ich kenne das pro und kontra.
    Also, ich habe und brauche keine Soundkarte mehr!
    Und es gibt den Grafikchip. Die Game/Video/CAD Freddies werden schreien, performance/austauschbarkeit der Komponenten etc.
    Doch eines Tages wird Intel oder eine andere witzige Company auch die Grafikkarten bis auf Spezialanwendungen überflüssig machen, und darauf verwette ich meinen Allerwertesten. Radeon XXXX oder GVotre schnickschnack oder Matrox simsalabim, nehmt die volatolität wahr und macht was draus.
    Die chipfreddies machen das rennen, dehalb habe ich ZRAN/ESST/CRUS auf der WL und deren sales /earnings,auch da natürlich Preiskampf/ kampf um marktanteile und sterben.
    Aus dieser Reihe kommt der Todesschuß für die Karten.
    Wie dem auch sei, handeln kann man die papiere ja!

    @Nemaxfire&Co

    Dosto mag arrogant sein, doch er hat mittel/langfristig selten daneben gelegen.
    Respektieren wir alle einander, tragen unemotional die charttechnischen/fundamentalen pro und kontras zusammen, und jeder wird (hoffentlich)seinen Schnitt machen.
    Wir können mit unseren Diskussionen von hier in USA kaum was hebeln.
    Schaut Euch die ganzen threads von den ex highflyern an, im Dezember 20$, 40$, 80$, the sky has no limit, heiliger strohsack, die funds machen die Kurse und nicht wir. Ich hoffe nur, das im Jahr 3 des Bären langsam Vernunft einkehrt.
    Overbought in donwtrend!!!!
    Lieber eine verpaßte Chance als eine schlaflose Nacht.
    Schaut mal die CSCO stochastik an, CSCO macht die NASDAQ.
    Und der SOX, schüttel, schüttel ...

    Bevor die ich keine eindeutigen Signale habe, mach ich gar nix. Oder lieber das, was Balzac seinen Ludwig (Tolldreiste Geschichten) sprechen läßt; weiches verschlingen, warm sch... und ab und zu mal `ne Lanze einlegen. Ich liebe Balzac!!!

    @dosto
    Deine LAMPen Bude brauch auch wieder mal `ne Spritze!
    Is`auch egal, selbst in downtrend ist was herauszuholen,
    only 8 employees.
    ATL: 0.49
    RTQ: 0.62

    standin` on the platform
    smoke a cheap cigar
    waitin` for a SOUTHBOUND train

    um bei`m reversal für ein paar f... sechser meine MAMA im Norden zu besuchen.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 15:32:55
    Beitrag Nr. 156 (7.184.007)
    yep southbound

    lamp- ist ein kauf,ween ich folgende nachricht lese..

    fellow shareholder, wir haben einen 10ten mann an bord,
    dürfen wir vorstellen unseren neuen debitorenbuchhalter:
    mister: fatcoal-

    so nebenbei,
    deine imgn, versucht mal wieder das gap zu schließen,
    vielleicht gibts da ja ne chance,

    und der btk läuft langsam aber sicher auch an die widerstandszone nach oben,
    die bilder gleichen sich,
    jetzt bin ich gespannt, wo sie die karft, die kohle und das
    übrige herholen um ne wirkliche raly zu zünden, bisjetzt
    haben sie eh nur gezündelt-und nun ab zu novel und elan
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 16:20:51
    Beitrag Nr. 157 (7.184.577)
    Arimnios super pig am 10$ widerstand
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 16:37:13
    Beitrag Nr. 158 (7.184.740)
    Ich meine natürlich FLEX
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 17:15:55
    Beitrag Nr. 159 (7.185.210)
    @dosto

    Der BTK, der hat immer eher rebounded. Schöner widerstand.

    Ich fange langsam an zu glauben! An PeterWedemeyer- Techs.

    Long!

    Seit peter im gold ist, geht`s da bergab.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 17:21:14
    Beitrag Nr. 160 (7.185.273)
    SNDK war auch ein guter tip.

    Wahrscheinlich werde ich nur noch dosto tips beareiten.
    Avatar
    Isabartels
    schrieb am 22.08.02 17:32:31
    Beitrag Nr. 161 (7.185.428)
    Yep southbound, tu das. Kannste nichts falsch machen!:D
    Avatar
    starshine
    schrieb am 22.08.02 17:40:02
    Beitrag Nr. 162 (7.185.528)
    @dosto, @southbound

    leben und leben lassen!!!


    starshine
    Avatar
    desastermaster
    schrieb am 22.08.02 18:07:06
    Beitrag Nr. 163 (7.185.866)
    holla,
    eln hat aber immer noch gut dampf. Denen gehoert ja
    immerhin ein gut teil von amrn :D
    auch son dosto tip.
    Best
    dm
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 18:35:45
    Beitrag Nr. 164 (7.186.164)
    Das Schwein ist rot!

    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 19:18:51
    Beitrag Nr. 165 (7.186.621)
    CAMPBELL, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Aug. 22, 2002--FOCUS
    Enhancements (NASDAQ SC: FCSE) announced today that it has
    successfully developed the FS454 chip for the popular Xbox(TM) video
    game system from Microsoft, providing low-cost TV-Out technology for
    the video game console.
    "We have been very impressed with FOCUS` TV-Out technology, design
    methodology and responsiveness," said Todd Holmdahl, General Manager,
    Xbox Hardware. "Throughout the development process, FOCUS` engineers
    exceeded our expectations in design implementation, delivery time and
    quality. As a result, we have a cost-effective TV-Out chip, which we
    anticipate will help us better compete in this hotly contested, price
    sensitive market."
    In May 2001, Microsoft and FOCUS Enhancements began an OEM
    development program to produce a low-cost TV-Out chip with fine text
    capabilities that would fit into the existing Xbox configuration, as
    part of a cost reduction effort. During the past 12 months, FOCUS met
    all product specification milestones and has qualified the chip for
    inclusion into Xbox.
    Michael D`Addio, president and CEO of FOCUS Enhancements, said,
    "The fact that Microsoft has accepted FOCUS technology and is
    incorporating our FS454 chip into Xbox is a landmark accomplishment
    for the company. It was an incredible experience for us to have the
    opportunity to develop this chip for the console. I am extremely proud
    of the performance of our semiconductor team, which developed this
    very important product on schedule, while either meeting, and in some
    cases, exceeding the Microsoft design specifications. The completion
    of the FS454 validates FOCUS` position as the leading low-cost, TV-Out
    technology company. Being a part of Xbox represents the single most
    significant accomplishment in FOCUS` history and a major business
    opportunity for the company. We look forward to receiving initial
    production orders for the FS454 from Microsoft."
    "Microsoft`s Xbox division set extremely high standards for this
    development project," said Tom Hamilton, EVP and general manager of
    FOCUS` Semiconductor Group. "On a very tight schedule, we developed
    our studio quality video chip and integrated it into Xbox while
    reducing costs, without impacting the previously established console
    design footprint. The FS454 chip is expected to provide immediate, as
    well as long term cost benefits for Xbox. I feel we established a
    great partnership and working relationship with Microsoft during this
    program. In our strategic plan, the FS454 plays a significant role in
    our future business. We have also targeted new markets and
    technologies for continued growth. The FS454 is representative of the
    great technology that our team is capable of developing. As the need
    for display technology continues to evolve, FOCUS` engineering will be
    at the forefront."
    The FOCUS FS454 chip includes 4 DACs and has patented scaling and
    2-D adjustable flicker filter technology, enabling stunning visual
    quality for games and text rendering. The new ASIC uses a 0.18 micron
    process, which costs less, has lower power requirements and generates
    less heat than prior technologies.

    About Xbox

    Xbox (http://www.xbox.com/) is Microsoft`s future generation video
    game system that delivers the most powerful games experience ever.
    Xbox empowers game artists by giving them the technology to fulfill
    their creative visions as never before, creating games that blur the
    lines between fantasy and reality. Xbox is now available in North
    America, Japan, Europe and Australia.

    About FOCUS Enhancements, Inc.

    FOCUS Enhancements, Inc. (NASDAQ SC: FCSE) is a leading designer
    of advanced, proprietary video technology for the rapidly converging
    computer and television industries. Headquartered in Campbell, CA,
    FOCUS Enhancements designs, develops, and markets video solutions in
    two distinct markets: advanced, proprietary video scan conversion ICs
    (integrated circuits) and affordable, high quality, digital-video
    conversion and video production equipment. Semiconductor products
    include designs for PCs, Game Cards, Internet TV, set-top boxes,
    Internet appliances, and interactive TV applications, and they are
    sold globally through distributors to Original Equipment Manufacturers
    (OEMs). FOCUS` complete line of video presentation and video
    production devices are sold globally through resellers to the
    broadcast, education, cable, business, industrial, presentation,
    Internet, gaming, home video production and Home Theater markets. More
    information on FOCUS Enhancements may be obtained from the company`s
    SEC filings, or by visiting the FOCUS Enhancements home page at
    http://www.FOCUSinfo.com.

    Xbox is a trademark of Microsoft Corporation in the United States
    and/or other countries.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 19:37:17
    Beitrag Nr. 166 (7.186.853)
    Novel ist nichts für mich.

    Da liegt mit PCLN mehr, die habe ich am 2.8. für 2.07 gekauft, mit Ziel 3,5$.

    Die ham da den streubesitz schön reduziert.

    leider, leider habe ich mich mit NVDA verzettelt, und nicht PSFT gekauft, kotz,kotz.
    Und jetzt trau ich mich nicht mehr rein.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 19:56:10
    Beitrag Nr. 167 (7.187.048)
    ich hab keine peoplesoft mehr.

    gleicher artikel nur mehr nvda drin, inerssant ist ja auch der verlust von microsoft bei der Xbox, daran haben die noch einiges dran zu fummeln, besonders am preis und ber den zulieferern.
    könnte mir vorstellen, daß zukünftig an den bocxen so oder nix verdient wird, sonder nur noch an der software.
    das ganze scheint ein bißchen unausgegoren.

    Microsoft adds new video chip to Xbox
    WEDNESDAY, AUGUST 21, 2002 8:58 PM
    - Reuters U.S. Company News

    By Reed Stevenson and Ben Berkowitz

    SEATTLE/LOS ANGELES, Aug 21 (Reuters) - A partner of software giant Microsoft Corp. (MSFT) on Wednesday unveiled a new video chip for the Xbox video game console in a move aimed at reducing the machine`s cost.

    Campbell, California-based Focus Enhancements Inc. (FCSE) said it has developed a new chip for the console, which made its debut in the United States last November, that processes video for television.

    "The chip going into the Xbox is designed to give Microsoft a competitive advantage," Tom Hamilton, the executive vice president of Focus, told Reuters.

    Xbox`s rivals in the lucrative video game player market are Sony Corp.`s (JP:6758) Playstation 2 and Nintendo Co Ltd.`s (JP:7974) GameCube.

    Hamilton said Focus`s chip is "several dollars cheaper" than what Microsoft is using now to convert video from the console`s graphics chip to a format suitable for TV sets.

    He also said the chip is planned for use on a new motherboard for the console, rather than the one Microsoft has been using.

    "It`s basically a cost-reduced board," Hamilton said.

    He said the new board, and Focus`s new chip, are all part of an effort on Microsoft`s part to reduce its hardware costs for the console, an effort that he said began last year, before the console had even reached the market.

    "We`re always looking at short- and long-term ways to reduce the cost of making the Xbox," a Microsoft spokeswoman said.

    In the United States, the Xbox and Playstation 2 both carry suggested retail prices of $199, while GameCube has a suggested retail price of $149.95

    Financial analysts have speculated that Microsoft loses as much as $150 on each Xbox sold. Game console manufacturers typically take losses on the consoles in their first years of production and look to make the money back on volume sales of higher-margin games.

    Microsoft is currently in arbitration with Nvidia Corp. (NVDA) , which makes the Xbox graphic chip, over the price it pays for the chips and Nvidia`s production schedule. Nvidia has said in filings with securities regulators it may have to produce the chips at a loss if Microsoft wins the case.

    Earlier this year, Flextronics International Ltd. (FLEX) , which manufactures the console for Microsoft, began the process of moving some Xbox production to China from facilities

    über nvda.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 20:35:38
    Beitrag Nr. 168 (7.187.376)
    @dosto
    Nochmals zu den 20-30 Semicharts die man kennen sollte.

    Ich bin nach wie vor der Meinung, daß es 1999/2000 kein SOX Bubble war. Gut, es wurde was verdient. Aber ich glaube eher, es war ein huge squeeze, mit Massenaufsprung der Lemminge.

    Schau dir mal das short interest bei AMD im Dezember 1999 an.
    Avatar
    desastermaster
    schrieb am 22.08.02 21:33:39
    Beitrag Nr. 169 (7.187.897)
    hi,
    idev bringt auch den hintern hoch
    best
    dm
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 22.08.02 21:34:00
    Beitrag Nr. 170 (7.187.899)
    @southbound
    obwohl das wort graphic in #164 vorkommt hat der focus chip nix mit der gpu in der xbox zu tun. ist lediglich ein tv-out chip, eine garaphikkarte kann so einen chip enthalten, bei der xbox stammt der chip jedoch von conexant. nvda wird daduch überhaupt nicht tangiert.
    was sagt den deine technik zu adrx? bin überrascht, daß die von keinerlei schlechten meldungen runterzubringen sind (ergebniskorrektur, class-action-suit,erlaubnis der fda für procter und gamble, otc-prilosec zu verkaufen ).

    @dosto
    zu novel: eines der besten server-betriebssysteme, kennt aber kaum mehr einer, vor allem die leute, die sich damit auskennen werden immmer weniger. vor allem in großen firmen, taugt mehr, als windows jemals taugen wird. ob sie aber gegen unix/linux bestehen können?

    gruß

    tgfn
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 22.08.02 21:35:49
    Beitrag Nr. 171 (7.187.913)
    @dosto
    sehe gerade, novel mit einem l. hab mich auch schon gewundert

    gruß

    tgfn
    Avatar
    woernie
    schrieb am 22.08.02 21:39:02
    Beitrag Nr. 172 (7.187.953)
    aaah!
    hier treibt ihr euch rum...
    ihr entkommt mir nicht. :D

    gruesse from south where i am bound (in a beautyful harbour named korcula) sorry, dass es immer wieder das gleich ist aber hier gibt es nicht viele i-net caffees.

    woernie
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 22.08.02 22:20:58
    Beitrag Nr. 173 (7.188.342)
    heute macromedia, morgen adobe?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 22:23:39
    Beitrag Nr. 174 (7.188.372)
    @tfgn
    Dat hamse im CRUS Board auch geschrieben.

    ADRX ist auf`n schönen Support, von dem `99 die post abging.
    Bei den Generics/pharmas hat es in letzter Zeit immer wahnsinnig getropft. Momentan sieht`s so aus als gehen die funds da wieder rein, die arbeiten eben auch nur nach charttechnik, läuft seit dem 27.07. mit dem BTK

    @woernie
    hallo

    @dosto
    eln kommt aber mächtig, sogar sch... IVX

    CPN auch, UTIL turbo
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:25:33
    Beitrag Nr. 175 (7.188.395)
    yep,
    ich kann novel von der technik her nicht mehr beurteilen, außerdem
    transformiert sich diese klitsche laufend.
    sicherlich stehen bei 2$ irgendwo ganz unten,
    das eigentliche was mich an der gurke ist, daß sie jediglich mal 10 mille (sorry lacht mich aus) gewinn verbuchen, und schon wirds wieder interssant für die player, sollte aber weiterhin geld verdampft werden, ja dann ists doch klar, dann hats sies verdient da unten rumzudümpelt und demnächst mit nem $ und delisting, trotz
    1 milliarde umsatz, zu liebäugeln.
    der markt ist hart, er hat immer recht,

    was soll ich tun, hab nen haufen kohle, und muß irgend was setzen, was meiner fantasie entspricht.
    elan hat heute mal wieder spaß gemacht.
    auch southies pcln, nehm ich rein, nicht weili ich sie liebe, sondern weil sie tatsächlich eine aussicht bietet (gap-tiger) etc.
    nur eins werd ich nicht: keine cisco, keine intel, keine microsoft,
    keine oracle, und keine sun, auch wenn sie in allen indexen vertreten sind, sie können mich mal, den funds helf ich nicht aus der klemme, das sollen die alleine in die gänge kriegen, auf den leim gehe ich ihnen auch nicht, denn sie werden zum jahresende wieder ne menge davon auf die straße werfen,
    macht nix, es zählt das jetzt und das jetzt ist anders,
    also packen wirs weiter an.

    ach ja nvidia konsolidiert, wie von mir vermutet,, erst mal zu wenig käufer vorhanden und zuviel marketmaker die geben, das muß sich ändern, dann bin ich natürlich wieder dabei, erst mal bis 15 - gap-tiger-

    komisch unsere super-boys gehen schon von 30 auf 10 $ runter, die fangen doch nicht das rechnen an, ein kgv von über 30 für ein risikopapier, scheint auch bin bißchen außerhalb der neuen welt, wie solche buden performen,
    das weiß ich, alles mitgemacht, in der branche vergleichbar mit seagate, maxtor, oder w... jetzt fällt mir der name nicht mehr ein, so kanns gehen, heute hui, morgen pfui.
    thats computer life.
    überigens schon gelesen, dell braucht märkte, und geht in den retail.
    dell-cupter bei aldi oder lidl, vielleicht auch tschibo, wer weiß, apple degeniert eh zu einer bank mit computer verkaufsstelle.

    machts gut, muß jetzt erst mal den tag revue gehen lassen, vielleicht fällt mir noch was ein, aißer daß mir die umsätze viel zu niedrig sind, für die allzugute börse.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:28:15
    Beitrag Nr. 176 (7.188.424)
    30 auf 10 $ runter,

    nee, muß 20 heißen
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:32:04
    Beitrag Nr. 177 (7.188.466)
    yep-

    habs gesehen, die beschiss. ivx,
    aber wies so ist diesmal hat ich die hosen voll,
    bei der gurke komm ich nicht in die tasche,
    die ist gegen solche taschendieberei a la dosto gewappnet.
    bullshit.
    ich übergeb die der allgemeinheit.
    und kapituliere
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 22.08.02 22:32:23
    Beitrag Nr. 178 (7.188.472)
    western digital vielleicht?
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:35:35
    Beitrag Nr. 179 (7.188.502)
    4:12PM Novell narrowly tops targets (NOVL) by Shawn Langlois
    Shares of Novell (NOVL) moved up 16 cents in the extended session from a close of $2.09 Thursday after the software firm reported a third-quarter profit of 3 cents a share, a penny ahead of expectations. Revenue also beat Wall Street estimates of $275 million, coming in at $282 million. Novell cited better than anticipated business in Europe as an important factor in the quarter.



    genau- western diagonal, mit southbound hang gegen die null-linie.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:44:08
    Beitrag Nr. 180 (7.188.565)
    NET INCOME (LOSS) $9,949 $(19,274) $(155,151) $(178,359

    novel-kaum geschrieben, schon bekommen, und sieh da,
    nachbörse steigt,

    also ich kanns jetzt eh nicht ändern,
    wenn ich jetzt was dummes geschrieben habe,
    dann siehts jeder,
    auch das unterscheidet mich wohl, von den sicherheitspostern.
    der markt stellt mich eh immer, jetzt muß er mich aber mit novel beweisen., wenn nicht ists halt ein scheißmarkt.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 22.08.02 22:46:33
    Beitrag Nr. 181 (7.188.595)
    GNSS aus der PeterWedemayer Kiste

    an widerstand 8.5$ , aber (!) steigendes Volumen.

    Geringe Marktkapitalisierung,3$ Cash/share, 12,xx Buchwert,
    price/sales: 1,20
    no debt, im Boommarkt, aber der Preiskampf mit den Asiaten!

    overbought, sacker abwarten
    Avatar
    dosto
    schrieb am 22.08.02 22:54:21
    Beitrag Nr. 182 (7.188.659)
    heute macromedia, morgen adobe?

    wie soll ich das auffassen, software-bounce, oder hat das
    anderen background.

    genessis, wie so viele, -actl- issi- lauter gurken
    mit unbekannten ausgang, heute der absacker bei cree.
    handle careful
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 12:06:50
    Beitrag Nr. 183 (7.192.047)
    southbound


    der djua
    braucht jetzt aber mal ne pause, sonst klatschen wir an den 270 fürchterlich ab.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 13:49:51
    Beitrag Nr. 184 (7.193.263)
    Es braucht alles eine Pause, VIX kommt langdam in die Verkaufszone.

    NOVL: cool move

    GNSS: kannst Du nicht mit den Gurken vergleichen.
    Allerdings scheint das managment etwas taub zu sein.

    RTQ: $8.55
    Book Value: $12.15
    Cash: $3.47
    Price/Sales: 1.20
    debt: 10mio,also fast gar nix, gegen 100 mio cash

    erwartetes EPS: um die 40

    charttechnisch:
    langfristig downtrend
    ab 7.8$
    ATL: 5.64
    Unterstüzungen: 6$, 7$, 7.8$
    Pullback auf die 6 erwartet.



    Widerstand auf schlußkursbasis: 8.5
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 16:34:07
    Beitrag Nr. 185 (7.195.038)
    yep. 0.84 cents genommen bei novl.
    elan auch glatt.

    gurke bleibt gurke auch gnss ist eine.
    schon mal über marvel - mrvl- nachgedacht, gehören die zu den 20
    überlebenden, allerdings zum sonderangebot stehen die im moment nicht bereit.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 16:41:07
    Beitrag Nr. 186 (7.195.104)
    hey woernie

    wenn du etwas zeit von oder nach kordula hast, sollten wir mal mit unserem
    langem pfefferminz-atem mal wieder an -cyd- denken,
    genmeint ist die dividende in jan/Feb.
    die gurke hat ein bißchen nachgegeben, ist jetzt wieder im aufwind.
    take a look, its not the wild side,
    eigentlich kein zahnarzt-investment viel zu solide, und
    wenn du zuviel nimmst dann gibts noch zinsabschlagsteuer dazu, für germans ein dummes investment, für mich allerdings -no problem-
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 16:44:38
    Beitrag Nr. 187 (7.195.148)
    Ach, ich bleib bei meinem Dreck.
    PCG, UTIL Turbo etc.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 17:18:25
    Beitrag Nr. 188 (7.195.481)
    New ATI design wins bad news for Nvidia - analyst
    THURSDAY, AUGUST 22, 2002 8:07 PM
    - Reuters U.S. Company News

    By Ben Berkowitz

    LOS ANGELES, Aug 22 (Reuters) - Two new design wins for graphics chip maker ATI Technologies Inc. (CA:ATY) are a bad sign for competitor Nvidia Corp. (NVDA) , as the wins will eat at Nvidia`s market share, an analyst said on Thursday.

    On Thursday, ATI said its chips would power new computers from both Apple Computer Inc. (AAPL) and Hewlett-Packard Co. (HPQ) The company also said it has shipped its new, widely-anticipated high-end graphics chip to retailers.

    ATI said its Radeon 9000 Pro chip is now shipping as the standard graphics component in Apple`s new Power Mac G4 line of computers, designed as advanced workstations with dual processors and advanced memory capacity.

    ATI also said HP has selected the Radeon 9700 line for a series of computers under its Compaq Presario 8000 Series brand to be released later this year.

    Credit Suisse First Boston analyst Tim Mahon, in a research note on Thursday afternoon, said the new deals displaced Nvidia from the standard configurations of both computer lines.

    Mahon said the design wins represented market share gains for ATI against Nvidia and bode well for ATI`s prospects.

    A spokeswoman for Apple was not immediately available for comment, nor was a spokesman for Nvidia. A spokesman for HP had not seen ATI`s release and could not immediately comment.

    Nvidia shares closed 3.4 percent lower, or down 43 cents, at $12.30 on the Nasdaq, and ATI shares also ended down 3.4 percent, or 25 cents, at $7.15.

    Mahon said Thursday`s news in particular "is a clear indication that (ATI) has become accepted by the market as the performance leader in graphics processors in this latest product cycle."

    While he estimated the Apple deal would generate margins in-line with averages, he said the HP deal would generate margins "significantly above" average, which he said was owing to leverage from their market position.


    na war wir doch eh klar, daß die schwester HP niemals monogam bleibt, sie liebte schon immer die vielehe,
    und wechselt und switcht sie schon wieder hin und her.#
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 17:33:13
    Beitrag Nr. 189 (7.195.626)
    RUDE-tilities !!!
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 17:41:42
    Beitrag Nr. 190 (7.195.693)
    ahoi momentumplayer

    check it out

    TUNE
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 17:41:42
    Beitrag Nr. 191 (7.195.694)
    ahoi momentumplayer

    check it out

    TUNE
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 17:42:07
    Beitrag Nr. 192 (7.195.698)
    ahoi momentumplayer

    check it out

    TUNE
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 17:42:51
    Beitrag Nr. 193 (7.195.707)
    Mal sehen was bei CPN läuft, wieder marinable, da wird wohl wieder vom small investor geshortet.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 17:45:39
    Beitrag Nr. 194 (7.195.727)
    CPN, deshalb nur zock:
    diese Dame verkauft in allen Lagen!

    2002-08-14 CURTIS, ANN B.
    Vice Chairman 202,703 Planned Sale
    (Estimated proceeds of $715,460)
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 18:39:11
    Beitrag Nr. 195 (7.196.215)
    ATI ist fundamental: crap
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 19:07:53
    Beitrag Nr. 196 (7.196.398)
    GNSS next support@8.65$
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 19:09:53
    Beitrag Nr. 197 (7.196.410)
    we go for crap
    sometimes
    we load of crap

    aber diesen scheiß haben wir gar nicht.

    war nur ein vergleich ati ist genauso gelaufen wie nvidia,
    da gabs eh kein unterschied.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 23.08.02 19:11:28
    Beitrag Nr. 198 (7.196.417)
    ist -TWAV auch crap oder nur junk im moment.
    gibts da mal wieder ne chance, oder gehen die über den jordan, übernahmekanditat ?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 21:08:38
    Beitrag Nr. 199 (7.197.092)
    @dosto
    Bist Du bei ELN raus?
    Charttechnisch sieht`s gut aus, raus aus der seitwärtsbewegung, kreuzen von ema 13,25 , kurz vor der 50er.

    Mal seh`n wie tief der Pullback geht, müßt irgendwo bei 2.25 zum stehen kommen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 23.08.02 22:48:22
    Beitrag Nr. 200 (7.197.538)
    ELN 51 mio shares short, entweder ein mega squeeze, oder das ding geht gegen zero
    im letzten Monat nochmal 15 mio draufgepackt!

    bei den kursen shortet nicht schütze arsch.

    Ich bin jetzt mit einem schnitt von 2.20 drin.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 24.08.02 12:19:58
    Beitrag Nr. 201 (7.199.185)
    ja. southbound
    aber ich hab alle momentums glattgestellt.

    klasse woche gehabt
    amrn-eln-novl-nvda-rocm-exar-elx-

    das lief zu gut, ich will die penunse. und fang lieber von vorne an.

    yep: elan kann bis knapp unter die 5 gehen, kann, kann
    aber aber auch das machen was du schriebst, ground zero.

    neue momentums die kw 35 gewatcht werden.
    -tune-ilog-cmed-

    keine ausreichende gründe habe ich für die gurken, bauch, instinkt etc. und ein bißchen auf zu neuen ufern.
    es wird wahrscheinlich schwer werden, denke der markt geht runter oder verschnauft, die charts zeigen zu gute gewinnmitnahmen-perspektiven, sollte mich wundern wenn
    keiner sein geld sichern will, frage haben wir genügend käufer? man wird sehen.

    good look bei elan, es hat sich ja schon gelohnt, kann wohl nix mehr schief gehen.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 24.08.02 12:23:09
    Beitrag Nr. 202 (7.199.193)
    southbound

    läßt post 198 schließen, daß du mittelfristig in elan verankert bist?
    wäre ja gegen deinen strich, so wie ich dich kenne.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 24.08.02 12:48:30
    Beitrag Nr. 203 (7.199.327)
    southie

    keine ahnung ob dich das interssiert,
    aber vielleicht machst du dir mal den spaß, die big-chart-optionen- rubrik aufzusuchen-nvda-eln-
    riesige stillhalter prämien bis über 10%
    thats make me realy worry.

    mal sehen wie sie nvda bis zum opt-termin sept schütteln werden, die sind im cocktail-shaker.

    bei elan- entweder verkaufen die stillhalter long/jan.
    zu guten prämien, dann müssen die partner aber deppen sein dafür so viel zu bezahlen 5 er call.
    take a look, reims dir selber, irgendeiner muß der big looser
    spielen bei beiden aktien übrigens.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 24.08.02 17:31:22
    Beitrag Nr. 204 (7.200.445)
    Bulls make money, Bears make money, Pigs get slaughtered.
    Aus dem YAHOO ELN Board

    Ich habs momentan bei einigen papieren nicht so eilig.

    Über die aerospace&defense papiere brauchen wir ja nicht zu orakeln.

    Solange der VIX sinkt, ist keinen Eile geboten, außer bei Aktien , die im August nochmal neue Tiefs gezeigt haben.

    Meine ELN Position ist klitzeklein, schau mal ins ELN Board wie lange ich die schon halte.

    Die 3,6x habe ich verpaßt, mal schau`n was Montag geht.

    Sieht aus wie `n top short, trotzdem bin ich erstaunt, das sich die Gewinnmitnahmen für`n Freitag im Rahmen gehalten haben, oder die Shorts wollten den dreck nicht über`s wochenende halten.

    Auf der anderen Seite, schau dir bloß mal PLMD an, was ein günstiger Ausgang von irgendwelchen Untersuchungen haben kann.

    Ich werde demnächst mit Aktien ein wenig ruhiger treten.
    Zu viel streß!
    Mit den Q`s, SPY, oder DIA und Margin ist genauso viel zu holen, da geht weniger in die Hosen.

    Wenn dieser verdammte 11.September nicht dazwischengekommen wäre, hätte ich wahrscheinlich sowies nicht mit diesen Schrott gezockt.
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 25.08.02 14:05:26
    Beitrag Nr. 205 (7.202.960)
    da schreibt einer von uns ab.

    PC & Software vor Boom?
    Die derzeit schwache Konjunktur hat
    für Investitionszurückhaltung bei vielen
    US-Unternehmen gesorgt. Eine Ausgabe,
    die die Mehrheit der Konzerne jedoch
    nicht mehr verschieben kann, ist die Aktualisierung
    ihrer PC- und Softwareausstattung.
    Dieser notwendige Prozess, der
    in der Regel alle drei Jahre stattfindet,
    könnte den betroffenen Unternehmen
    unerwartete hohe Ordereingänge bescheren.
    Vor allem Microsoft und Dell,
    aber auch Oracle und SAP können sich
    Gerüchten zufolge auf die kommenden
    zwei Quartale freuen. Vor allem wenn
    man bedenkt, dass viele US-Unternehmen
    die letzte Soft- und Hardware-Aktualisierung
    vor dem Millenniumswechsel
    durchgeführt haben, dürften die Auftragsbücher
    von Microsoft und Co. spätestens
    zum Jahresende wieder prall
    gefüllt sein.
    kommen

    gefunden irgendwo im netz
    gruß
    tgfn
    Avatar
    southbound
    schrieb am 26.08.02 21:28:27
    Beitrag Nr. 206 (7.213.337)
    Der UTIL Turbo läuft auch wie Schmidts Katze.

    @dosto

    Bei Bradley warte ich auf die 6.5$.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 26.08.02 22:08:19
    Beitrag Nr. 207 (7.213.612)
    CPN- Idiotenmagnet, UTIL Turbo:

    Seit 6 Tagen wie mit der Schnur gezogen up.
    Schluß auf Tages hoch, nachlassendes Volumen.

    IMGN up

    support@ ema25
    Avatar
    southbound
    schrieb am 26.08.02 22:30:07
    Beitrag Nr. 208 (7.213.744)
    Gepostet am 24.07.2002:

    Investitionsgrad heute 65%
    Dabeisein ist alles!
    CPN bei 2.86 nachgekauft

    Mein Chartguru hat zwar beim INDU die 7200 als zwischentief angegeben, aber bei einem VIX > 50 kein gibts kein halten.

    Was bei den electric utilities los ist, spottet langsam jeder Beschreibung. Da kann man auf Unterstützungen aus den 80ern kaufen.
    TXU, im April auf ATH, jetzt 18 mon tief
    AEP auf 1988er Unterstützung.

    Mein Chartplay des Jahres 2002

    Avatar
    dosto
    schrieb am 27.08.02 12:10:23
    Beitrag Nr. 209 (7.217.399)
    yep-southbound

    so ganz langsam machen deinen gurken -cpn-rri- progress,
    wir werdens sehen, pause könnte allerdings nicht schaden,
    wenn nicht, dann muß man haöt handeln.

    vorausgesetzt wir kriegen keine vor den kopf, bleibt immer noch

    BEA und RATL zu beobachten
    Avatar
    southbound
    schrieb am 27.08.02 16:11:26
    Beitrag Nr. 210 (7.220.315)
    ELN rausgefeuert.

    IMGN:
    CAMBRIDGE, Mass., Aug. 27 /PRNewswire-FirstCall/-- ImmunoGen, Inc. (Nasdaq: IMGN - News), a biopharmaceutical company currently focusing on the development of targeted anti-cancer therapeutics, today announced that, effective immediately, its Board of Directors has authorized the repurchase of up to 4.1 million shares of ImmunoGen common stock. The repurchases are to be made at the discretion of management and as market conditions warrant. No time limit was set for the completion of this program. ImmunoGen recently announced that it would be issuing 4.1 million shares of its common stock to Shire Biochem, Inc. pursuant to the exercise of common share purchase warrants held by Shire Biochem, Inc.
    "The current market price of our shares provides us with the unique opportunity, through a share repurchase program, to offset the dilution associated with the recent issuance of shares to Shire," said Mitchel Sayare, Ph.D., Chairman and CEO of ImmunoGen. "We are very confident of our long-term prospects and, because of our strong cash position, we can pursue this program without adversely affecting our long-term plans."

    CPN:
    overdone

    GNSS:

    kratzt a.d. 9
    Avatar
    southbound
    schrieb am 27.08.02 16:48:50
    Beitrag Nr. 211 (7.220.868)
    Bloß gut, daß man schon im Juli die rebounder ausgespäht hat!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 27.08.02 16:50:10
    Beitrag Nr. 212 (7.220.892)
    Bei NVDA scheint`s und müsste es auch langsam wieder up gehen.
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 28.08.02 22:52:40
    Beitrag Nr. 213 (7.232.441)
    Bei NVDA scheint`s nicht wieder up zugehen. !!! :O

    Die hp-Melgung von heute verlautet Dinge wie ... weiter zürückhaltung bei den IT-Investitionen für den Rest des Jahres... , und möglicherweise schwaches Weihnachtsgeschäft. :cry:

    Also Weihnachtsbäume reisst sie nicht gerade aus die ach so nette Carli Fiorina.

    Und ich finde mich in meiner pessimistischen Meinung zu NVIDIA bestätigt.

    Groupier
    Avatar
    Aldan
    schrieb am 30.08.02 12:28:58
    Beitrag Nr. 214 (7.245.841)
    heute trading buy???

    Was meint ihr?

    Aldan
    Avatar
    southbound
    schrieb am 30.08.02 20:38:34
    Beitrag Nr. 215 (7.250.902)
    Ja,nach slow stochastik.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 01.09.02 20:11:35
    Beitrag Nr. 216 (7.258.814)
    Die meisten Firmen und Unternehmen haben alte
    Rechner in ihren Büros und müssen wohl bald auf
    neue Umrüsten.
    Sehe zum Jahreswechsel deutliche Belebung der
    Computerbranche wobei Nvidia vorneweg mitverdienen wird!
    Ausserem wird sich die X-Box zu Weihnachten besser
    verkaufen weil bessere Software!
    Und die X-Box macht bei Nvidia über 20 % des
    Gesamtumsatzes aus.
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 01.09.02 20:19:03
    Beitrag Nr. 217 (7.258.851)
    @ Nemaxfire

    Der beiden Gründe warum eine Firma einen neuen Computer kauft ist der das ein Computer kaputt ist oder die neue Firmensoftware nicht mehr darauf läuft.

    Und da sehe ich keinen Bedarf welche Software strapaziert einen Rechner schon mehr als MS-Windows.

    mfg.

    Groupier
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 01.09.02 20:27:49
    Beitrag Nr. 218 (7.258.899)
    Aussedem stehen bei den meisten Firmen immernoch die 99er Y2K Anschaffungen rum.
    Für MS-Office tun die es allemal.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 02.09.02 15:48:43
    Beitrag Nr. 219 (7.264.431)
    und außerdem gibt es firmen die sich langsam aber sicher
    aus der MS-OFFICE welt verabschieden.

    eine grafik-und soundkarte ist das letzte ding, was bei uns im pc verankert wird, und bestimmt sind das keine high end
    produkte, die basic ist dafür ausreichend.
    denke mal die meisten bürofritzen denken da wie ich, für
    uns ist der pc ein arbeitsgerät und kein statussymbol,
    bei den spielerchen glaub ich schon daß der status zählt, aber solange papa dort bezahlen muß, sind sie halt sklaven
    ihrer wünsche, und gehen der familie auf den geist mit
    ihrem grafik-wahn, für ein paar mä#nicken auf dem monitor,
    die sie eh nur abknallen etc.etc.etc.

    deshalb leider macht nvdia 20 % umsatz mit diesem unzuverläßigem typus als kunden, ich seh das eher als malus,
    denn das sind die ersten die die kuh nicht mehr füttern können.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 02.09.02 15:49:53
    Beitrag Nr. 220 (7.264.442)
    southbound


    wirst du diesmal auch -peoplesoft- für nvidia vergessen?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 02.09.02 16:18:13
    Beitrag Nr. 221 (7.264.702)
    NVDA

    @clearstation.com
    Short $10.41, stop $11.00. 14:19 ET NVDA volume surges on SEC news; breaks to fresh session low (10.04 -0.34)

    14:15 ET NVDA NVIDIA CEO/CFO certify SEC reports; receives investigation letter (10.27 -0.11)
    The certification noted that NVIDIA had received a letter dated August 15, 2002 from the Corporation Finance Division of the SEC containing comments on NVIDIA`s filing on Form 10-K for fiscal 2002 and Form 10-Q for the quarter ended April 28. The letter notes that the Division of Enforcement commenced an investigation regarding certain matters which may be related to the company.

    PSFT

    Avatar
    southbound
    schrieb am 02.09.02 16:56:50
    Beitrag Nr. 222 (7.265.066)
    @dosto

    Ich hatte mich am 02.07. aus charttechnischen Gründen für flex statt entschieden und im August für NVDA.

    Momentan hänge ich an ELAN, uptrend voll ausgereizt

    tripple bottom, cup&handle, sieht gut aus, uptrend intakt.

    aber

    short interest >15 (können kleinere Investoren sein, die ab 3$ shorten können), da kann die Bombe in beiden richtungen platzen.


    indikatoren/oszillatoren weisen auf einen pullback hin

    Warten wir ab die nächsten Tage ab, wohin die big boys den trend treiben,wenn sie erfrischt vom Urlaube das debakel sehen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 02.09.02 22:42:13
    Beitrag Nr. 223 (7.268.049)
    @dosto
    Auch ein rebounder, den man leider übersehen hat: SHPGY,
    die am drug delivery business von elan interessiert waren.
    Auf jeden Fall haben die soviel Cash um die ganze Elanbude zu schlucken.
    Sinn würde das schon machen.

    Mal schaun, gap geschlossen.

    Auf jeden Fall scheinen sich einige Instis seit Anfang August bei ELAN einzudecken, wenn man diesen thompson quatsch trauen kann.
    So einen feinen Chart wie im letzten Monat bei ELAN habe ich lange nicht mehr gesehen, und die Gewinnmitnahmen zum Wochen/Monatsende habe ich mit drastischer vorgestellt.

    resistance:
    @3.85
    @3.91
    @4.48 (gap closed)

    support
    @2.75
    @2.50
    @2.25
    der rest ist ja bekannt
    Avatar
    southbound
    schrieb am 02.09.02 22:51:22
    Beitrag Nr. 224 (7.268.125)
    Das blöde ist, daß SHPGY mir schon in Verbindung mit IMGN aufgefallen ist!

    Statt dessen habe ich meine kostbare zeit mit den Sch... semis verplempert.

    NVDA, grrrrrrrrrrrr!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 02.09.02 23:25:01
    Beitrag Nr. 225 (7.268.471)
    @dosto

    Meinst Du wir können das gap bei PSFT füllen?
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 03.09.02 12:47:31
    Beitrag Nr. 226 (7.271.926)
    @southbound
    ich weiß ich weiß und schäme mich auch gründlich, aber was hält ein chartmensch von Teles?

    gruß
    tgfn
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 13:46:19
    Beitrag Nr. 227 (7.272.549)
    @tfgn

    Wenn Du DE:TLI meinst: zu solchen umsatzschwachen Papieren, wie Nemax allgemein, traue ich mir charttechnisch gar nichts zu. Da sind meienes erachtens indikatoren/oszillatoren nur bergrenzt aussagetüchtig.

    Was ich sehe: kurzfristiger uptrend,uptrend intakt, RSI oversold, starker Widerstand bei 1.8 €.
    Unterstützung irgendwo zwischen 1.4 € und 1.5 €.
    keine aussagekräftigen Umsätze.
    ATL 1.4 €
    Wenn ich die handeln würde, würde ich das in einer vermuteten seitwärtsrange dazwischen versuchen.
    Meine Erfahrung ist zumindest die, daß Du bei umsatzschwachen Papieren ganz schöne Eier brauchst und intraday relativ wenig sinnvolles machen kannst, nicht mal mit SL/SB. Idiotische spreads eingeschlossen.
    zB. heute/jetzt ELAN in Irland 0.15 € spread bei 40.000 gehandelten Aktien.

    Solang nicht wenigstens bei einigen Nemax Papieren keine durchschnittlichen Tagesumsätze von mind. 500000 Stück vorhanden sind, werde ich mich diesem Markt fernhalten.
    Der Einfluß von Taschengeldzockern ist mir da ein wenig zu groß.
    Frag mal lieber die Nemax spezialisten wie User Noggert oder K.Kinski.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 03.09.02 17:10:52
    Beitrag Nr. 228 (7.274.818)
    yep southbound,

    für mich läufts in die richtige richtung,
    auch psft wird sich wieder unten einklinken,
    elan-erwarte eine 2.50
    novell muß daß gap nach unten schließen
    calpine kann sich auskotzen, werd sie trotzdem mal playen
    2 versorger im califenstaat werden wohl pleite gehen,
    dürfen aber nicht, mal sehen was dabei rauskommt, sorgfältiges handeln dürfte si ch auszahlen.
    nvidia muß sich auch setzen,
    allerdings scheint mir der rebound bei peoplesoft aussichtreicher, die sind im chart schon durchwachsener.

    da liegt es nun das geld, und harrt der dinge, meine nerven sind
    besser als einige der teilnehmer hier, die nicht schnell genug wieder legen wollen.

    sox und btk gehen jetzt erst mal in die grütze, semis erreichen mal wieder einstiegskurse vorausgesetzt-keine rezession-, sonst wirds noch schlimme enden.

    take care
    klicken mit zeitverzögerung kann jetzt auch mal geld sparen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 17:24:24
    Beitrag Nr. 229 (7.274.960)
    @dosto
    Bei Elan scheint jemand im überkauften bereich zu akkumulieren?!
    Die heutigen news von der ELN bezüglichen Pharmafront sind so schlecht nicht.

    vix kommt wieder von den >42 runter.

    Zu CPN: wenn da nicht gerade CEO&CFO wie blöde verkaufen würden ...

    PSFT: oversold@support, haha!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 19:23:16
    Beitrag Nr. 230 (7.276.206)
    Wenn bei TTWO die 26.50 durch sind, werden die shorties wohl Angst bekommen, 22,xx% sind short.

    Bis jetzt mageres Volumen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 19:24:56
    Beitrag Nr. 231 (7.276.230)
    CRL vor ATH High, starkes Volumen
    Avatar
    dosto
    schrieb am 03.09.02 20:03:50
    Beitrag Nr. 232 (7.276.673)
    yep-ttwo- am donnerstag (henkertag) earnings,

    peoplesoft muß die 14 halten wenn nicht umso besser.
    es gibt nix zu überstürzen.

    was bei elan abläuft weiß ich nicht, ist mir auch wurscht,
    aus dem diskurs a la. biotech-board (heute mal angeklickt,das reicht) halt ich mich raus.
    wenn ich reingehe spiele ich die 4-5 $, (in der jetztzeit)das muß sich lohnen, also überlege ich mir das zweimal, wann und wie hoch,
    rückfall auf 1.70 ist eh nicht auszuschließen,
    von dort wärs mir allerdings wieder viel lieber mein spielchen neu zu gestalten. thats all.

    ceo verkaufen alle was das zeug hält, die müssen jetzt ihre shares loswerden. wenn ich sehe daß ein ceo samt kohorten noch so an die 10 mille shares hält, dann ist die company erst mal unten durch. also sollen sie den schrott jetzt verkaufen, ob sie sich getrauen neue optionen rauszugeben
    werden wir sehen, dann allerdings sieht dosto rot,
    beim verkauf seh ich nur gelb, weg damit, das reinigt den markt vom schrott der noch kommen könnte,
    siehe heutiges gerücht bei dt. telekom, solche dinge werden
    dir laufend vor die füße geknüppelt.

    tja, da kann man sehen wie sich meine logik laufend ändert,
    was kann mein kopf dafür, er empfängt lediglich die wellen des marktes und vergißt dabei die geschichte.
    also mann ohne eigenschaften (musil), ohne geschichte (benjamin), eindimensional (marcuse)

    der markt bringt mir im moment nix, qlogic bricht weg-short-
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 20:34:16
    Beitrag Nr. 233 (7.276.897)
    ELN hat bei 2.75 `nen support, mal sehen ob der hält!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 20:48:31
    Beitrag Nr. 234 (7.276.987)
    ELN ist `n chartplay, vertrauen auf Unterstützungen etc.

    Was ich meinte mit dem thomson quatsch:
    http://iw.thomsonfn.com/iwatch/cgi-bin/iw_ticker?t=ELN&range…

    Damit habe ich mich auch schon angeschissen.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 21:47:43
    Beitrag Nr. 235 (7.277.473)
    15.42 Uhr hat bei ELN jemand `nen 500.000 block gekauft.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 21:52:57
    Beitrag Nr. 236 (7.277.522)
    peng, noch einer 15.51 Uhr.

    @dosto

    ich hoffe wir sehen die 1.8x$ nochmal!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 22:45:07
    Beitrag Nr. 237 (7.277.942)
    @tfgn
    Vielleicht sollte man langsam a. d. neuen Markt zurückkehren.
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 03.09.02 22:48:46
    Beitrag Nr. 238 (7.277.975)
    @ southbound

    Damit man die finale Schlußauktion nicht verpasst oder wie oder was ! :O
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 23:01:39
    Beitrag Nr. 239 (7.278.066)
    @groupier

    Warst Du nicht der Paniker, der mich voriges Jahr in Oktober vor TTWO bei 7.xx $ gewarnt hat?

    Wenn mich tfgn nach Teles fragt, kann ich mir ja mal gedanken machen. Eins glaube ich, wenn man sich mal ein bunch of NEMAX shares ins Depot legt, bei denen Buchwert+Cash bei einem drittel des Kurses liegen, geht man kein extrem großes Risiko ein.
    Mit denen könnte ich ruhiger schlafen als mit einem Bündel deutscher banken.
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 03.09.02 23:07:39
    Beitrag Nr. 240 (7.278.112)
    Definitiv Nein!

    Ich komme nie in Panik nicht mal wenn mich Saddam H. unter Beschuss nimmt.

    Aber was ist TTWO ?

    ... wenn man sich mal ein bunch of NEMAX shares ins Depot legt, bei denen Buchwert+Cash bei einem drittel des Kurses liegen, geht man kein extrem großes Risiko ein...

    Den Gedanken hatte ich auch schon und bereue es immernoch :eek:

    gruß

    Groupier
    Avatar
    southbound
    schrieb am 03.09.02 23:18:58
    Beitrag Nr. 241 (7.278.205)
    Gott erhalte diese volatilen Zeiten!

    VIX pullback auf die 30 oder bis up bis 70?

    stochastik und macd haben letzte Woche ein schönes sell signal geliefert.

    Wenn ich mir den MACD anschaue, sieht`s aus als geht das VIX Luder auf die 100!




    @groupier

    Ich bin nicht bei dem NEMAXen!
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 04.09.02 16:25:24
    Beitrag Nr. 242 (7.284.005)
    @southbound

    danke erstmal für deine einschätzung zu teles. gestern war ja punktlandung bei deinem wiederstand von 1.80, heute leicht drüber. ob man in den nm jetzt einsteigen sollte weiß ich auch nicht. halte das mal im hinterkopf.

    Gruß

    tgfn
    Avatar
    dosto
    schrieb am 04.09.02 17:51:36
    Beitrag Nr. 243 (7.284.772)
    southbound

    welcher gott?

    es wird auch ohne götter gehen, götter fordern opfer,
    also opfer mal schön.
    mein hausgott wurde heute schon bedient, was kümmerts ihn.
    Avatar
    tgfn
    schrieb am 04.09.02 18:29:12
    Beitrag Nr. 244 (7.285.011)
    test
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 18:47:51
    Beitrag Nr. 245 (7.285.114)
    Nur schau`n was der vix so macht.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 19:03:37
    Beitrag Nr. 246 (7.285.239)
    Die Gamer sind einfach nicht tot zukriegen

    ERTS
    ATVI
    TTWO
    AKLM

    unglaublich in diesem markt!

    ELN 1. support
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 19:19:03
    Beitrag Nr. 247 (7.285.359)
    @dosto

    PSFT saust jetzt schon den 8 Tag wie mit der schnur gezogen nach unten, und ist jetzt im Bereich einer 7- jährigen supportzone.

    Wenn sich der Markt nicht erholen sollte, wird`s wohl gappen.

    Die 14 waren ja schon unterschritten. Bei der bisherigen Volatilität dieser Aktie kam es auf ein oder zwei $$ bei einem Eistieg nicht an.

    6 Jahres tief 13.61$
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 20:52:59
    Beitrag Nr. 248 (7.286.147)
    Alles die selbe Soße!

    Avatar
    einschwabe
    schrieb am 04.09.02 21:30:47
    Beitrag Nr. 249 (7.286.418)
    VRTS ! ??
    Avatar
    dosto
    schrieb am 04.09.02 22:24:34
    Beitrag Nr. 250 (7.286.894)
    southbound

    du meintest es war oder ist ne sucker-rally,
    einer (wer weiß ich nicht mehr) schrieb hier, vielleicht ne bear markt rally
    dosto me9int , das heute war ne -zombie-rally-

    mehr gibts nicht zu sagen

    -cpn, war net schlecht und meine gold zombies -vgz-gbglf-cusif- sehen auch land,
    but this is my lonely game, und das ist gut so, andere brauchen das geld eh nicht, für die ist das eh nur ein spiel, die teilnahme an der börse----ich schon.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 04.09.02 22:59:42
    Beitrag Nr. 251 (7.287.150)
    so,so, ein schabe, sodele

    veritas
    abgesehen vom lateinischen ursprung im reich des bösen anglikanischen gelandet.

    also was würde -reich der ranizki dazu sagen,

    die dame hat sich gut entwickelt, sie kaaam ausss der provinz eines taages in unser leben, mit einem erstaunlichen
    outfit, bleeendess aussehen, aber natürlich, ein mädchen vom lande,
    unbedarft, unbeleckt, wir waren entzückt, bis wir eines tages zufääälig unter ihren rock sahen und was sahen wir- nix- sie war rasiert, blank.
    für ein luder vom dorf , allerhand.

    wird sie wieder ihre high heels anziehen oder wird sie birkenstock tragen, vielleicht zieht sie es vor barfuß zu gehen.

    nur der schwabe hat die gabe:
    soll er uns doch mal ne tradingrange geben.

    jockele geh du voran , du hast sporn und stiefel an- gelle-
    also raus mit deiner meinung, du wirst dir gosch scho net verbrenna, ich bin gespannt.
    Avatar
    dosto
    schrieb am 04.09.02 23:02:13
    Beitrag Nr. 252 (7.287.165)
    nein, keine schabe ein schwabe natürlich -sorry-
    Avatar
    dosto
    schrieb am 04.09.02 23:24:10
    Beitrag Nr. 253 (7.287.327)
    southbound

    wir haben (3 menschen) den chart von psft hin und hergewälzt,
    wir brauchen eeh noch einen handelstage oder vielleicht auch 2 um entscheiden zu können, ob bei 14.60$ tatsächlich keiner mehr verkaufen will, oder ob das nur ne falle ist,
    wir wissen es echt nicht und geben uns erst mal geschlagen.
    bis auf weiteres.

    aufgrund meines verdachtes einer -zombie-rally- gehen wir im moment nix lässig an, im gegteiltei wir schauen 3 mal hin. in diesem markt ist die gefahr des geld verlierens
    größer als welches zu gewinnen, die terms müssen sich erst eindeutig ändern, auf reine hystory und hysterie lassen wir uns nicht ein, wir wollen gewinnen, wir sind im krieg gegen
    die böse wall street, allerdings finden wir eine sinnlose bombardierung a la american style nicht für inteligent söndern eher als rüde, da wir nicht aus texas stammen, versuchen wir es mit geduld und überlegung, auch fühlen wir
    uns der kultur weitaus überlegen und lassen uns nicht provozieren.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 23:35:56
    Beitrag Nr. 254 (7.287.415)
    @dosto
    Haha, CPN ist jetzt nicht nur ein utility Zertifikat, nein auch ein DIA Zertifikat mit einem schönen Hebel!

    Ja, von den Goldmine weiß ich nicht so richtig was ich davon halten soll.

    Im Februar war ich mal gleichzeitig in CPN und Goldfields(7.8x$), habe mich dann für den Calpine Ritt entschieden.

    Ich glaube einfach nicht an Gold über 350, und kann auch nicht nachvollziehen, wie es sich auf einzelne Minen auswirkt.

    Mein Chartplay bei PDG ist mir auch nicht gelungen, weil die Pigs PDG aus dem S&P rausgeschmissen haben.

    Ich habe auch keine Nerven für umsatzschwache Papiere mehr!

    ELN hat genau auf der ema 50 geschlossen.

    Wie schon geschrieben, lieber QQQ,SPY,DIA, oder sonstiges.
    Und `n Zertifikat a la CPN. Ist DROOY in Bärenfond oder ein Goldzertifikat?
    Avatar
    southbound
    schrieb am 04.09.02 23:48:50
    Beitrag Nr. 255 (7.287.489)
    Rally?


    Institutions pull $42 bln from taxable money funds by Craig Tolliver

    Investors yanked nearly $44.5 billion from taxable money market funds in the latest week, according to IMoneyNet. For the week ended Tuesday, institutional investors pulled out more than $42 billion. It was the third-largest weekly decline ever in taxable fund assets, topped only by outflows of $51.4 billion for the week ended April 30, 2002 and about $49.1 billion, which occurred this past Jan. 1, the Westborough, Mass.-based analyst said. Taxable money fund yields crept back from record-lows with the average 7-day simple yield rising by 3 basis points to 1.27 percent. Tax-Free fund average yields advanced 5 basis points to 0.88 percent.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 05.09.02 00:08:12
    Beitrag Nr. 256 (7.287.610)
    Avatar
    southbound
    schrieb am 05.09.02 07:45:47
    Beitrag Nr. 257 (7.288.151)
    verisign und itwo, das sind die superzombies!
    Avatar
    Dallas
    schrieb am 05.09.02 11:38:27
    Beitrag Nr. 258 (7.290.090)
    Hi dosto...nix mehr mit dostos Öl und Gas Thread...:confused:

    war/ bin etwas busy in letzter Zeit...

    @ southbound...der VIX sieht nach neuen Höhen aus...der VDAX sieht noch bullischer aus...sprich...negativ für die Börsen dieser Welt...:D

    @ dosto....ZombieRallye ist wohl der richtige Ausdruck...für das was da abgeht...rette sich wer kann...;)
    Avatar
    dosto
    schrieb am 05.09.02 12:16:52
    Beitrag Nr. 259 (7.290.490)
    hallo, eigentlich wollte ich den schwaben nicht beleidigen,
    hab mir mal so meine gedanken und zahlen zu der kalsse veritas gemacht.
    also:
    marcet-cap
    emc 15.1 milliarden
    vertias: 6,8 milliarden
    legato: 400 millionen

    diese gruppe bringts dann auf 22.3 milliarden market cap.

    dagegen stehen:
    umsatz:

    emc: 5,6 milliarden
    veritas: 1,5 milliarden
    legato: 240 millionen
    also zusammen: 7.340 milliarden

    gewinne sind nicht richtig für mich auszumachen, das gibt nur streit, was was wert sein soll, in der bilanz, ist mir zu müßig, muß auch nicht sein.

    also die eckzahlen von vertias, dürften wohl die schlechtesten sein, auch darüber kann man sich natürlich streiten:

    ausstehende shares:

    emc: 2.203.000.000 heiliges bodablechle (wann kann, da der investor mal mit 50 cents dividende rechnen, oder gar mit einem dollar, nowwhere-land, nur die ceos sitzen wohl auf dem hill)

    veritas: 410.000.000, auch nicht schlecht, da doch wesentlich kleiner als emc, gleich frage, wo bleibt der investor- auf der strecke, oder im kursgeschehen verankert)

    legato: 115.000.000

    die jungs haben ganz schön zugelangt, zuviele splits, zuviele aktien, das braucht schon kapitalkräftige aktionäre oder instis, ohne läuft eh nix.

    meine kurseinschätzund bzw. dostos gefürchtete faire werte:

    emc: 7-9 $
    veritas: 6-8 $
    legato: momentan 4-5 $

    so jetzt macht was draus, lächeln ist natürlich erlaubt.

    aber vielleicht gibts mal endlich jemand, der mir mal ne anständige gegenrechnung aufmacht, immer wieder bin nur ich für solche schmähschriften verantwortlich, da die geneigten anderen superherren, hier außer ihrer banalen einstellung, wir gehen wieder auf 30 nix anderes reinstellen, wo bleibt euer research? es gibt ein geben und nehmen, und nicht nur ein quatschen, quatschen und quatschen, da bin ich so oder so gut.
    Avatar
    southbound
    schrieb am 06.02.03 15:19:44
    Beitrag Nr. 260 (8.530.627)
    .
    Avatar
    southbound
    schrieb am 07.02.03 16:54:20
    Beitrag Nr. 261 (8.542.466)
    Sicher ist nur, daß der VIX bei knapp 40 war.
    NVDA bei support@9.96 in`s netz gegangen.
    Gehe von einer schmalen range 9.9x - 10.7x aus.
    Avatar
    Nemaxfire
    schrieb am 10.02.03 21:14:31
    Beitrag Nr. 262 (8.567.213)
    Ich denke Nvidia könnte in den nächsten Tagen
    vor den Zahlen noch mal kräftig anziehen!
    Denke so schlecht werden die Zahlen auch nicht werden!
    Was meint ihr ?
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 10.02.03 22:06:06
    Beitrag Nr. 263 (8.567.910)
    Denkste!
    Ich wette bei den Graphik-Chippern gibts Preisdruck bis sie quieken vor Schmerz.

    Die Bill Gates-XBox floppt!
    ATI mach mit diversen Radeons Druck!
    Selbst Nvidia Hardliner Dell verlötet die schon !

    Na ja bei den harten Valuta-Mengen die sie vor einem viertel Jahr so angespart hattten!
    Zum Sozialfall werden die auf die schnelle jedenfalls nicht. :D

    mfg.

    Groupier
    Avatar
    neubiene^^^^
    schrieb am 10.02.03 22:17:05
    Beitrag Nr. 264 (8.568.005)
    nforce2 ist n guter Erfolg, aber auf Dauer machen Ati und Billighersteller viel druck, dazu noch Krieg und wir sehen Nvidia bald bei 5$.
    Wenn Nvidia beim Geforce-FX nachfolger nicht dalli-dalli macht seh ich schwarz für Nvidia, zumal bei Ati schon der nachfolger in massenproduktion ist...
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 10.02.03 22:26:16
    Beitrag Nr. 265 (8.568.094)
    Dazu kommt noch das die Display- und Monitor-Technik seit Jahren kaum Fortschritte macht.

    Für Feld- Wald- und Officeanwendungen brauchts keine fünfhunnert €öre und mehr Karten.
    Avatar
    Groupier
    schrieb am 10.02.03 23:24:29
    Beitrag Nr. 266 (8.568.582)
    Ach ja morgen lässt DELL ein paar Q-Zahlwen ab !

    Das könnte für NVDA ein Wink mit dem Zaunpfahl sein !


    Meine Meinung nach den DELL-Zahlen gibts NVDA gleich etwas billiger!
    Avatar
    southbound
    schrieb am 11.02.03 00:28:51
    Beitrag Nr. 267 (8.569.343)
    range verlassen
    zu riskant für `n long
    Avatar
    southbound
    schrieb am 09.05.03 03:40:06
    Beitrag Nr. 268 (9.399.607)
    Leider nicht mit dabei!
    Avatar
    Kirsche33
    schrieb am 09.05.03 07:26:20
    Beitrag Nr. 269 (9.400.101)
    Hallo,

    was ist denn gestern nachbörslich noch passiert? Habe gestern bis 22:30 die Kurse verfolgt und ein Abrutschen des Kurses bis auf 15.50 Dollar gesehen. Zahlen waren wohl nicht sehr toll, dachte ich. Heute sehe ich einen nachbörslichen Schlusskurs so um die 18 Dollar?

    Was ist passiert? Klärt mich bitte auf.

    Danke und Gruß
    Kirsche
    Avatar
    Neo 600
    schrieb am 09.05.03 13:26:28
    Beitrag Nr. 270 (9.403.360)
    Wenn wir Glück haben sehen wir bei
    NVIDIA eine Shortsqeeze und dann sind 20$
    drin.
    Avatar
    Neo 600
    schrieb am 09.05.03 13:31:55
    Beitrag Nr. 271 (9.403.414)
    09.05.2003, 10:47 | Quelle: 3Dchips-fr
    NV35: Infos, Bilder, Benchmarks
    GeForce FX5900 Vorstellung nächste Woche, das Wichtigste schon jetzt

    Bekanntlich wird der NV35 Grafikchip von nVidia in der nächsten Woche auf der Electronic Entertainment Expo Messe (E3) in Los Angeles vorgestellt. Gestern hat nVidia-Chef Jen-Hsun Huang dies erstmals auch offiziell bestätigt. Der neue Chip soll den nach den Worten von Huang ``nicht erfolgreichen NV30`` (GeForce FX 5800) ablösen.
    Aber wie sieht die neue Produktreihe von nVidia genau aus? Wieviele Modelle wird es auf Basis des NV35 Grafikchips geben? Ist wieder eine aufwändige und laute Kühlung à la FX Flow erforderlich? Kann nVidias neues Top-Modell die Radeon 9800 Pro überflügeln? Zu diesen Fragen sind gestern abend von drei verschiedenen französischen Online-Magazinen schon vorab die Antworten geliefert worden.

    Die wichtigste Neuerung beim NV35 ist schon länger bekannt: die Anbindung des Grafikspeichers über eine 256bit breite Schnittstelle. Der GeForce FX 5800 (Ultra) musste noch mit einem 128bit Interface auskommen und geriet auch dadurch gegen die ATI Radeon 9700 und 9800 (Pro) mit 256bit RAM-Anbindung ins Hintertreffen.
    Der NV35 Grafikchip selbst unterscheidet sich vom Vorgänger ansonsten in ein paar neuen Features und Optimierungen. So soll die Gleitkomma-Leistung der Pixel Shader verdoppelt worden sein. nVidia nennt die neue Pixel Shader Engine ``CineFX 2.0``. Dazu gehört auch die ``UltraShadow`` Technologie, mit der die Performance bei der Generierung von Schatten-Effekten in den nächsten Generationen von Computerspielen deutlich gesteigert werden soll. Dies dürfte eindeutig auf den Einsatz in id Softwares kommendem Action-Reißer Doom III zielen.
    Für die Verbesserung von Leistung und Bildqualität insbesondere bei eingeschalteter Kantenglättung soll ``IntelliSample HTC`` sorgen. Dazu gehört u.a. eine Optimierung der Algorithmen für die Datenkompression (Z-Buffer). Genaueres ist hier aber noch nicht bekannt, so dass wir auf eine Bewertung in diesem Punkt noch verzichten sollten.
    Das Kühlsystem der GeForce FX 5800 Ultra (FX Flow) gehört mit der Einführung des NV35 der Vergangenheit an, wie man anhand der Bilder schon erkennen kann. Zwar belegt auch der Cooler des NV35 den PCI-Slot neben dem AGP-Steckplatz, seine eher konventionelle Bauweise deutet aber ein deutlich leiseres Betriebsgeräusch an.

    Von den nVidia-Partnern werden drei verschiedene Grafikkarten mit dem NV35 auf den Markt gebracht.
    Die GeForce FX 5900 Ultra ist mit Taktraten von 450/850 MHz und 256MB DDR SDRAM das neue Top-Modell. TV-Ausgang und Video-Eingang sollen neben VGA- und DVI-Anschluss zum Standard gehören. Der Preis für diese Karte dürfte bei 500 Euro und mehr liegen.
    Die GeForce FX 5900 ist dagegen nur mit TV-Out sowie weniger Speicher ausgestattet (128MB DDR SDRAM) und auch niedriger getaktet. Preislich liegt diese Grafikkarte bei etwa 400 Euro.
    Die GeForce FX 5900 Value entspricht hinsichtlich Ausstattung der Standard-5900, dürfte aber noch etwas niedriger getaktet sein, um den zu erwartenden Preis von etwa 300 Euro zu rechtfertigen.
    Während das Value-Modell im Juli kommen soll, verspricht nVidia die beiden schnelleren Grafikkarten angeblich schon für Juni.

    Erste Benchmarks mit Futuremarks DirectX9-Tester 3DMark03 sind ebenfalls bereits veröffentlicht worden. Mit den jetzigen Treibern liegt die GeForce FX 5900 Ultra bei einer Auflösung von 1024x768 Pixeln knapp 9% vor der Radeon 9800 Pro und ca. 10% vor der GeForce FX 5800 Ultra. Nächste Woche dürfte nVidia aber wohl auch gleich einen neuen Treiber präsentieren, den ``Detonator FX``. Dieser soll die GeForce FX 5900 Ultra nochmals beschleunigen, so dass der Vorsprung vor der Radeon 9800 Pro im 3DMark03 dann etwa 22% beträgt.
    Weitere Benchmark-Resultate werden wir vermutlich in der nächsten Woche oder spätestens Anfang Juni geliefert bekommen. Dann wird man sehen, ob diese Ergebnisse durch andere Tests bestätigt werden.

    :) :) :) :) :) :) :)
    Avatar
    schnutzelpuh
    schrieb am 09.05.03 14:58:22
    Beitrag Nr. 272 (9.404.558)
    Wieso steigt die Drecksaktie so? Die Zahlen waren Scheiße und der Ausblick kann doch den Kurs nicht so treiben. Ich versteh das einfach nicht. Wahrscheinlich haben die gewartet bis ich vorher verkaufe.
    Avatar
    TheBrokerbitch
    schrieb am 09.05.03 16:00:03
    Beitrag Nr. 273 (9.405.235)
    die zahlen waren gut...12 cent pro aktie verdient...erwartet wurden 10...ein umsatz von 405 mio $...erwartet wurden 409 mio $


    die prognosen wurden angehoben..man rechnet mit einem aequentiellem umsatzwachstum von bis zu 18%....das ist sehr gut
    Avatar
    Neo 600
    schrieb am 09.05.03 18:30:02
    Beitrag Nr. 274 (9.407.095)
    WOW :) :) :)

    Sieht so aus als wäre 20$ kein Problem gewesen.
    Der Anstig von 18,8$ auf 20,5$ ohne große zurücksetzer
    das sieht nach viel stärke aus.
    Würde gerne wissen wo die Aktie nächsten Freitag steht.
    Avatar
    schnutzelpuh
    schrieb am 09.05.03 19:43:57
    Beitrag Nr. 275 (9.407.752)
    Das kann ich Dir sagen. Nach den Gewinnmitnahmen zwischen 13 und 15 Euro.
    Avatar
    Siby
    schrieb am 10.05.03 08:17:37
    Beitrag Nr. 276 (9.410.202)
    Hallo,
    ich sag bei 25€.
    Gruß
    Avatar
    steven22186
    schrieb am 10.05.03 15:59:45
    Beitrag Nr. 277 (9.411.833)
    Nvidia ist nach dieser "earning surprise" und dem
    positiven Ausblick als "Outperformer" einzustufen.
    (Meine Meinung)
    Gegen Marktrücksetzer ist aber auch Nvidia nicht immun.


    Grüsse,

    steven22186
    Avatar
    cago2
    schrieb am 11.05.03 04:17:05
    Beitrag Nr. 278 (9.415.337)
    Ah endlich... hab sie damals bei 36 gekauft... wies wohl am Montag weitergeht??
    Avatar
    kyron7htx
    schrieb am 12.05.03 14:05:51
    Beitrag Nr. 279 (9.422.580)
    vorbörslich 22,02 $:D
    Avatar
    kyron7htx
    schrieb am 12.05.03 16:39:04
    Beitrag Nr. 280 (9.423.907)
    Wohl doch KZ. # 274
    Avatar
    cago2
    schrieb am 16.05.03 00:13:52
    Beitrag Nr. 281 (9.467.060)
    Kennt jemand ein Board wo etwas angeregter über Nvidia diskutiert wird?

    Gruss




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -0,21
    0,00
    0,00
    0,00
    -0,49
    0,00
    0,00
    -0,13
    +0,91
    0,00