DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

(((- - - - -SOLARWORLD bleibt & ist die Nr 1- - - - -)))



_______http://www.solarworld.de/_________Die Sonne ist unsere unerschöpfliche Energiequelle

Die SolarWorld AG übernimmt nun auch das Recycling von
Deutschlands ältestem solaren Großkraftwerk, das 1983 auf
der Nordseeinsel Pellworm gebaut und 1993 erweitert
wurde. "Die Wiederverwertung des Solarkraftwerks auf
Pellworm ist eine Demonstration der Nachhaltigkeit der
Solarenergie", sagt Dipl.-Ing. Frank H. Asbeck,
Vorstandssprecher der SolarWorld AG. "Mit einer
Arbeitszeit von über 20 Jahren haben schon die
historischen Solarmodule die Langlebigkeit der
Solartechnik unter Beweis gestellt, die wir heute mit
einer Garantiezeit von 25 Jahren noch gesteigert haben.
Das Recycling der alten Solarmodule zeigt, dass die
Rohstoffe der solaren Stromerzeugung stets aufs Neue
verwendet werden können, um immer weitere
Produktionszyklen zu durchlaufen."

___CleanEarthForNature___
^^^°°^^°^^°°^^^°^^°^°^^°^^°°^^°

Allein in einer Stunde strahlt die Sonne
mehr Energie auf die Erde, als
die gesamte Weltbevölkerung in einem ganzen Jahr
beansprucht
. Für uns heißt das: In nur acht Minuten
trifft in Deutschland so viel Energie durch
Sonneneinstrahlung auf die Erdoberfläche, wie wir in
Industrie, Haushalte und Verkehr zusammen in einem Jahr
verbrauchen.


*********F
********USA:lick:
********T
***P***U
*SOLAR************:-)
**W***E
**E
.*R
Heißer Solarworld-Put


kaum findet man nur eine kleine Chance den Kurs zu drücken
hängen sich auch schon gleich die Zecken fest bis sie sich vollgesaugt haben und fallen ab :D
__________________________"Auch Bill Gates setzt auf die solare Revolution"

http://www.sonnenseite.com/fp/archiv/Art-Umweltpolitik/Gates…
Bill Gates, der reichste Mann der Welt, hatte sofort nach der
Verabschiedung des neuen EEG bei der
Bonner SolarWorld AG Aktien gekauft
- ein begnadeter
Trendsetter riecht das Geschäft der Zukunft .


Amen
.___E
CLEAN
_FOR
_NATURE
___H
Warum sollte man auf etwas anderes setzen als auf den deutschen Marktführer?

- Expansion nach Amerika
- Expansion nach Spanien
- Expansion nach Asien
- Lanfristige Rofstoff-Lieferverträge
- höheres Umsatz- und Gewinnwachstum als die Konkurrenz
- Recycling-Patent
- volle Auftragsbücher
- gutes Management
- und und und

Es gibt meiner Meinung nach viele Gründe beim Marktführer investiert zu sein und zu bleiben. Das zeigt auch ein Blick auf den Aktien-Chart.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben