Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    IVG (Seite 377)

    eröffnet am 02.01.06 20:30:36 von
    Prof_B

    neuester Beitrag 26.09.14 22:29:34 von
    Kurierdienst
    Beiträge: 15.922
    ID: 1.029.849
    Aufrufe heute: 7
    Gesamt: 2.460.103


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 135 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    joey2011
    schrieb am 27.03.12 18:07:07
    Beitrag Nr. 3.761 (42.962.437)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.328 von Looe am 27.03.12 17:49:00Kannst du doch selbst ansehen.www.deraktionaer.de gleich auf der Startseite.
    Eigentlich nichts neues aber bei den hoch sensibilisierten Aktionären nicht ohne Wirkung geblieben.
    Avatar
    try_again
    schrieb am 27.03.12 18:07:44
    Beitrag Nr. 3.762 (42.962.443)
    hi @ all
    wann kommen die zahlen eigentlich??
    UHRZEIT??
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 27.03.12 18:08:56
    Beitrag Nr. 3.763 (42.962.449)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.404 von reiseexperte am 27.03.12 18:02:52Calls.

    Ja hast recht Spread mindestens 4 cent, einige so gar mit 10 cent oder 12 cent.

    Aber nützt ja nicht, bekommste nicht günstiger!

    Klar da kannste an ein oder zwei Tagen das kaum rausholen.

    Aber wenn du sagen wir heute bei ca 2,33 stand der aktie kaufst und kannst es nächste Woche oder auch in drei Wochen, bei Stand der Aktie bei 2,55 oder so verkaufen, dann tun die 4 cent Spread auch nicht mehr so weh.

    Und du kannst ein Vielfaches an Gewinn erreichen, als mit der Aktie.

    Aber ich habe erst genauso gedacht wie du........ist einfach zuviel Spread. Und nach 17,25 Uhr und vor 8,50 Uhr geht es nochmals jeweils 2 bis 6 cent auseinander.

    Habe ja schon welche die ich bei ca 2,10 kaufte, also gerade nach der KE... da ware ich ja derbe im Verlust.. jetzt sind die aber doch leicht im Gewinn...so 15 %.

    Wollte jetzt erst mal kaufen bis Juni 12 und Juni 13 dann basis 2,60 / 2,80 -das fand ich dann noch bezahlbar.

    Denke aber ich sollte auch was kaufen auf Sicht von so 2 bis 3 Jahren Basis 3,50 oder evtl auch 4,00

    Also ich halte es für wahrscheinlicher, dass wir über 3 Euro kommen, in den nächsten 2 Jahren ,als nicht.
    2 Antworten
    Avatar
    joey2011
    schrieb am 27.03.12 18:15:00
    Beitrag Nr. 3.764 (42.962.478)
    Zitat von gate4shareAlso ich halte es für wahrscheinlicher, dass wir über 3 Euro kommen, in den nächsten 2 Jahren ,als nicht.


    Vielleicht ja schon Freitag?:laugh::laugh:

    Hier gibt es doch jetzt nur noch alles oder nichts.
    Avatar
    reiseexperte
    schrieb am 27.03.12 18:16:49
    Beitrag Nr. 3.765 (42.962.492)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.449 von gate4share am 27.03.12 18:08:56wenn du den zeitwert und die vola im griff hast, kein problem. basis 2,50 mit 1,5 jahre lfz würde ich konservativ nehmen. spekulativer 3 euro basis mit lfz 1 jahr. super spekulativ für morgen: basis 2,30, lfz 2 wochen.

    ko´s kämen mit knock out 1,70-1,80 in frage. endlos
    1 Antwort
    Avatar
    try_again
    schrieb am 27.03.12 18:24:35
    Beitrag Nr. 3.766 (42.962.531)
    hi @ all
    wann kommen die zahlen eigentlich??
    UHRZEIT??
    1 Antwort
    Avatar
    joey2011
    schrieb am 27.03.12 18:28:38
    Beitrag Nr. 3.767 (42.962.547)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.531 von try_again am 27.03.12 18:24:35Ich weiß es nicht genau, aber glaube so ab 7.00Uhr müsste was bei finanzen.net über den ticker laufen.Wenn jemand was genaues weis bitte einstellen.
    Avatar
    reiseexperte
    schrieb am 27.03.12 18:44:37
    Beitrag Nr. 3.768 (42.962.639)
    ja spannend. ob die ängstlichen oder die mutigen zu den schlauen gehören, wissen wir zum frühstück.:D wenn es runterknallt, bleibt mir natürlich das brötchen im halse stecken:laugh::laugh: mit stop loss zu agieren macht keinen sinn. die werden zu zahlen eh gefischt. kann auch erst in die eine richtung angetäuscht werden und dann kommt die richtige tendenz
    1 Antwort
    Avatar
    joey2011
    schrieb am 27.03.12 18:54:00
    Beitrag Nr. 3.769 (42.962.690)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.639 von reiseexperte am 27.03.12 18:44:37Equinet hat vor Zahlen schon mal ein Kursziel ausgerufen:
    dpa-AFX: Equinet belässt IVG Immobilien auf 'Hold' - Ziel 2,20 Euro
    EQUINET INSTITUTIONAL

    2,32 € -0,10
    -3,93%
    Neue Einstufung Neutral
    Neues Kursziel 2,20 €
    Alte Einstufung Neutral
    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Equinet hat IVG Immobilien vor Zahlen zum Geschäftsjahr 2011 auf "Hold" mit einem Kursziel von 2,20 Euro belassen. Insgesamt dürfte das Büroimmobilien-Unternehmen mit seiner Zahlenvorlage zum Schlussquartal keine besonderen Überraschungen bieten, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Dienstag. Wichtig sei der Bericht über den Vermietungsfortschritt beim Projekt "The Squaire" am Frankfurter Flughafen. Exakte Zielvorgaben für das laufende Jahr 2012 wären eine positive Überraschung.

    Jetzt haben alle noch etwas Zeit zu schmeissen.:laugh::laugh::laugh:

    Ich verlasse mich da lieber auf die Berenberg Bank und die 3,30€ für den (Anfang).Die haben wohl bessere Kontakte zu IVG als die Jungs von Equinet.

    Werde trotzdem gut schlafen.
    Avatar
    gate4share
    schrieb am 27.03.12 19:41:50
    Beitrag Nr. 3.770 (42.962.952)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.962.492 von reiseexperte am 27.03.12 18:16:49von Knock out will ich jetzt endlich die Finger lassen!

    Hatte ich mir schon mal vor ein oder zwei Jahren vorgenommen und dann doch wieder vor 3 Monaten über 2 tsd in 2 Tagen in den Sand gesetzt.

    Als Gegenbeispiel. Hatte einen Schein für 14 cent gekauft. Der Kurs der Aktie schmierte total ab und der Schein ging runter bis 2 cent verkauft 1 cent Rücknahme. Der Knockout wäre längst erreicht gewesen, hätte ich so ein Papier genommen. Und keine 1,5 wochen später steigt die Aktie wieder und ich konnte den Optionsschein sogar für 16 cent, also mit leichtem Gewinn noch verkaufen.

    Also ich meine die Knockouts sind im Verhältnis zu teuer. Zwar sind die billiger als ein normaler Optionsschein mit ähnlichen Zahlen, aber das risiko, den Knock out zu erreichen ist nicht genug in einem günstigeren Preis berücksichtigt meine ich. Zusätzlich das Dumme ist ja, es reicht, wenn auch nur ganz kurz einer Transaktion die Schwelle erreicht wird.

    Knockouts schaue ich mir so jetzt nicht mehr an und bin da extrem vorsichtig und nehme ich mal "lieber nicht".