Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Henkel und Beiersdorf

    eröffnet am 05.07.07 13:39:48 von
    N100

    neuester Beitrag 12.08.14 12:31:34 von
    Erdman
    Beiträge: 107
    ID: 1.129.858
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 35.751


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    N100
    schrieb am 05.07.07 13:39:48
    Beitrag Nr. 1 (30.503.463)
    Aha, jetzt haben wir den Grund für das Hoch Henkel und die weiter steigenden Kurse. Wenn das Gerücht stimmt, wird Henkel noch deutlich höher steigen. Beiersdorf ist (relativ betrachtet) nämlich deutlich teurer.
    Avatar
    Amphibie
    schrieb am 03.08.07 12:21:52
    Beitrag Nr. 2 (31.002.277)
    Man begegnet Technologien von Henkel auf Schritt und Tritt. Bei der industriellen Fertigung von Autos, Büchern, Computern, Flugzeugen, Kühlschränken, Mobiltelefonen, Möbeln, Textilien, Verpackungen, Zeitschriften und vielem mehr – überall sind sie im Spiel. Unscheinbar, aber unentbehrlich.

    Henkel ist Weltmarktführer in den Bereichen Kleben, Dichten und Oberflächenbehandlung, die als Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts gelten. Durch ständigen Dialog mit seinen Kunden ist Henkel eine treibende Kraft bei der kontinuierlichen Verbesserung von industriellen Produkten und Fertigungsverfahren. Die Stärke des Unternehmensbereichs ist eine Struktur, in der Forschung, Produktentwicklung, Anwendungstechnik, Marketing und Vertrieb eng miteinander verzahnt sind und als globale Einheit operieren. Dadurch können Know-how, Produkte und Service in allen Regionen der Welt auf demselben hohen Niveau zur Verfügung gestellt werden – mit der „Qualität von Henkel“.
    Avatar
    nickname4711
    schrieb am 20.08.07 14:02:32
    Beitrag Nr. 3 (31.227.518)
    Ich überleg im derzeitigen Umfeld in Henkel reinzugehen.
    Dieser Substanzwert scheint bei rd. 34 Euro alles andere als teuer.
    Avatar
    letsrock01
    schrieb am 04.10.07 02:01:18
    Beitrag Nr. 4 (31.836.949)

    Henkel werde per Anfang 2008 die Industrieklebstoffsparte National Starch von ICI übernehmen. Dann werde Henkel mit Klebstoffen und Oberflächentechnik rund EUR 7 Mrd. oder 50% ihres Umsatzes generieren. Diese Sparte werde zukünftig der primäre Umsatz- und Ertragstreiber im Henkel-Konzern sein. Die Übernahme sei formal abhängig von der Zustimmung der Aktionärsgremien von ICI und Akzo Nobel (die ein Übernahmeangebot für ICI abgegeben habe und National Starch an Henkel weiterreichen werde).

    Im Bereich Industrieklebstoffe habe Henkel derzeit einen weltweiten Marktanteil (über alle Teilsegmente hinweg) von 16% in einem sehr fragmentierten Markt. Mit National Starch werde Henkels Anteil auf rund 24% steigen - der zweitgrößte Wettbewerber Bostik, der zur französischen Total gehöre, komme auf 6%. Das Portfolio von National Starch ergänze jenes von Henkel hervorragend; die Synergien im Vertrieb, in der Beschaffung und F&E seien signifikant. Zwar würden bis zu drei Jahre verstreichen, bis alle Synergien gehoben seien, dennoch überwögen die positiven Aspekte aus der Transaktion

    ..nur eine meldung !! , sicherer kann man kein geld verdienen :)
    Avatar
    Red_Eileen
    schrieb am 09.10.07 19:09:33
    Beitrag Nr. 5 (31.915.847)
    Henkel gekauft - 500 Stücke

    zu 34,10 - habe schön abgewartet bis ich diesen Preis bekam

    morgen ist Henkel wieder bei 35

    und ich hab kleines Taschengeld - ha ha ha

    Avatar
    Red_Eileen
    schrieb am 10.10.07 13:07:47
    Beitrag Nr. 6 (31.923.875)
    ha ha

    Geld 34,96 13:05:01 700 Stk.
    Brief 34,96 13:05:01 700 Stk.
    RealPush-ChartsRealPush aktivieren


    Man muss die Sache nuir im Griff haben

    dan liegt das Geld tatsächlich auf der Strasse :p
    Avatar
    Red_Eileen
    schrieb am 10.10.07 16:49:38
    Beitrag Nr. 7 (31.927.373)
    und raus

    € Zeit Volumen
    Geld 35,27 16:45:47 500 Stk.
    Brief 35,27 16:45:47
    Avatar
    miss29
    schrieb am 10.10.07 17:24:54
    Beitrag Nr. 8 (31.927.942)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.927.373 von Red_Eileen am 10.10.07 16:49:38DE000DB952C3


    Avatar
    Red_Eileen
    schrieb am 10.10.07 17:53:37
    Beitrag Nr. 9 (31.928.412)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 31.927.942 von miss29 am 10.10.07 17:24:54Feine Sache

    Geld in EUR (30.000 Stk.): 0,330 (+0,110 / +50,00%)

    der schein kommt von 1,90 EUR seit Mitte Juli
    und hat nun einen Befreiungsschlag gemacht.

    Dem sind 100 % auch zuzutrauen - aber wer weiss das ?

    Ich habe meinen Gewinn heute mitgenommen.
    Avatar
    Red_Eileen
    schrieb am 10.10.07 18:05:38
    Beitrag Nr. 10 (31.928.624)


    Henkel ist unter dem Stand vom Nov. letzten Jahres.
    Es ist ja meist so dass in diesen Wert geflüchtet wird wenn es brenzlig wird. Die US Börsen haben eine regelrechte Raylle hinter sich
    Dax natürlich ebenso und könnten nun etwas konsolidieren.
    Wenn es für Henkel gut läuft könnte sie tatsächlich bis 37 ansteigen.
    Ich muss mal überlegen - ob ich die nicht wieder kaufe :rolleyes: