DAX+0,20 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)0,00 %

Hot Wheels BMW 519000 k a u f e n !!! (Seite 331)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.590.505 von Durando am 22.03.17 16:20:19WKN: SG47MT habe ich mir heute gekauft. Call BMW auf Basis 80 bis 18.12.2020

Teure Abenteuer wie den unglücklichen Einstieg in die Kohlefaser hat man IMHO
wirtschaftlich trotz allem sehr gut verkraftet und beherrscht die nützliche Leichtbau-Technologie.

2017 will BMW 100.000 E-Autos verkaufen.

Was wäre wenn...
BMW sogar noch vor Tesla echte Elektro-3er in Stückzahlen ausliefern könnte?
Wenn der Elektro-3er in den Autotests vorne liegt und bessere Herstellungsqualität hätte.
Wenn BMW die hergestellte Anzahl schneller hochfahren kann?
Wenn BMW mit 40 neuen Modellen innerhalb von 2 Jahren mehr Marktsegmente abdecken kann?
http://www.wallstreet-online.de/video/9419532-bmw-porsche-en…

Und in den USA wird es eng.
Mike Pence wäre den Demokraten und den meisten Republikanern lieber als Präsident.
http://rtlnext.rtl.de/cms/schwere-vorwuerfe-gegen-trump-hat-…
...und wäre für BMW wahrscheinlich ebenfalls von Vorteil.
Drittgrößter E-Auto-Hersteller:
Der Autobauer BMW ist gemessen an der Zahl der im Jahr 2016 verkauften Elektroautos und Plug-in-Hybride der drittgrößte E-Auto-Hersteller der Welt. Seit 2015 hat sich BMW vom sechsten Platz hochgearbeitet und könnte BYD (China) und Tesla überholen. Weltweit wuchs 2016 der Markt für E-Autos und Plug-in-Hybride um 37 Prozent. In China ist dafür der größte Markt.
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9429699-drittgroes…

Mit dem Barclays-Kursziel von 110 Euro kann man leben:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9423858-analyse-fl…

Eine gute Zusammenfassung über das, was BMW plant:
http://www.dw.com/de/bmw-setzt-auf-e-antriebe/a-38040332
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.604.608 von Artikel14 am 24.03.17 11:38:05Soviel dazu, dass man in Deutschland den Anschluss verpasst. Wenn es sein muss, ist man da.
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.606.102 von sdaktien am 24.03.17 14:37:40Die Deutsche Bank hat das Kursziel für BMW von 110 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit Blick auf die freien Barmittel, die Modelldynamik und das Aufwärtspotenzial bei den Gewinnen habe der Autobauer in der Branche die Nase vorn, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer Studie vom Freitag.
Quelle:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9431046-deutsche-bank-belaesst-bmw-buy
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben