DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Es braucht gute Organisation, sozial gerechte Gesetze und ein strenges Regime
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: Demokratie alleine reicht nicht http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: es braucht nur ein gutes System http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: Wie gut bist du? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: praktische Näherung http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: na aber Hallo http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: Was ist Rassismus? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: Gerne berechtigte und gerechtfertigte Wertschätzung ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: regionale Selbstverwaltung, eingebettet in höhere Systeme
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: ein guter Staat ist wünschenswert http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nepal-Von-der…

imho: parlamentarische Demokratie ist okay, Parteien können sogar vorteilhaft sein
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Regierung-und…

imho: da geht noch mehr http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Amazo…

Thread: Generalstreik in Brasilien gegen Temer

------------------------------------------------------

Die populäre US-Late-Night-Show vom Jimmy Fellon hat eine Roboter-Invasion nur mit Mühe überstanden: Zu Gast waren Erfinder einer Roboter-Schlange, bionoscher Schmetterlinge sowie die bereits gut bekannten humanoiden Roboterin Sophia. ... http://de.sputniknews.com/videos/20170428315551923-roboter-s…

------------------------------------------------------

Fall Peggy: Vorwurf des Justizskandals http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/fall-peggy-…

------------------------------------------------------

14 Tote im Nordirak: Ankara fliegt wieder gegen Kurdenstellungen - Medien
http://de.sputniknews.com/panorama/20170429315570539-nordira…

------------------------------------------------------

Moskau fahndet nach Jazenjuk – wegen getöteter russischer Militärs in Tschetschenien
http://de.sputniknews.com/panorama/20170429315571074-moskau-…

------------------------------------------------------

Gegen Hans Herbert von Arnim (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Herbert_von_Arnim) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Interpol verweigert Fahndung nach Jazenjuk – Kiew http://de.sputniknews.com/panorama/20170429315573161-interpo…

Unfassbar. Gegen die Diener des Bösen soll ermittelt werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Arsenij Jazenjuk (https://de.wikipedia.org/wiki/Arsenij_Jazenjuk) eine bedeutende Rolle beim CIA/NATO-Putsch in der Ukraine spielte. Dass Interpol die Fahndung nach Arsenij Jazenjuk verweigert, ist ein Hinweis auf die Unterwanderung der EU durch die Diener des Bösen. Es soll ermittelt werden! Es wird immer offensichtlicher und ich sag' euch was: die EU wird besser werden und das bedeutet, dass eine Menge Volksverräter und Diener des Bösen als solche auffliegen (bekannt) werden. (imho)

Ukraine errichtet Damm an Grenze zur Krim http://de.sputniknews.com/panorama/20170430315575205-ukraine…

------------------------------------------------------

Bei weiteren Atomwaffentests: China droht Nordkorea: Ohne unser Öl gehen bei euch die Lichter aus
http://www.focus.de/finanzen/news/bei-weiteren-atomwaffentes…

Na ja, die EU ist ja auch nicht besser, die unterstützt auch die selbstsüchtigen, skrupellosen und die Welt gefährdenden US-Imperialisten. Ich bin schon neugierig, wie das alles mal besser wird - eigentlich braucht es nur eine (legale) Entmachtungs chlechter Menschen aber die EU istd ermaßen übel vom Bösen unterwandert, dass die seit Jahrzehnten böse Machenschaften unterstützen, anstatt gegen die Nester (u.a. diverse bekannte Organisationen) des Bösen zu ermitteln. (imho)

Asean-Staaten "extrem beunruhigt" über Nordkorea-Konflikt ... Gastgeber Duterte mahnte die USA zu "Vorsicht und Geduld". ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/asean-gipfel-in-manila…

... Papst Franziskus hat im Nordkorea-Konflikt zu einer diplomatischen Lösung aufgerufen und vor einer Eskalation der Krise gewarnt. ... http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/papst-franziskus…

Die USA bauen an den russischen Grenzen ein Netzwerk von militärischen Biolabors aus. Diese Aktivitäten lösen tiefe Besorgnis in Moskau aus, teilte das russische Außenministerium am Samstag mit. ... Moskau wies außerdem darauf hin, dass Washington trotz den übernommenen Verpflichtungen die Möglichkeit eines „Gegeneinsatzes“ von toxischen oder anderen C-Waffen immer noch nicht ausschließe. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170430315576011-usa-biol…

Die USA sind eine große Gefahr für die Menschheit. Hoffentlich wacht auch die EU bald mal auf. (imho)

------------------------------------------------------

Moskau: Wie wachsende Raketenschilde Washington in Versuchung führen
http://de.sputniknews.com/politik/20170429315574598-usa-russ…

Lösung, wenigstens Verbesserung: Raketenschilde müssen von dem jeweiligen Land bessesen und betrieben werden, wo sie installiert sind. (imho)

------------------------------------------------------

Huawei P10: Benchmark-Differenzen verunsichern Käufer http://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-P10-Benchmark-…

Geräte mit spürbar schlechteren Bauteilen sollen als solche gekennzeichnet werden müssen. Man kann solche B-Ware dann günstiger oder erste Klasse Spitzenwaren teurer verkaufen. (imho)

------------------------------------------------------

Saudischer Vize-Wirtschaftsminister: "Merkel ist ein Vorbild für alle saudischen Frauen"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-in-saudi…

------------------------------------------------------

PS: bei Beitrag Nr. 3.991 (54.834.221) hatte dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 117.063 Pagehits. (imho)
imho: Ergänzung http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Es braucht auch geeignete Rahmenbedingungen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bald-mehr-Oek…
(imho: weniger schlechte Menschen => weniger Probleme; aber zu viele Menschen können auch Probleme machen)

----------------------------------------------------

So was wie die IHK (http://de.wikipedia.org/wiki/Industrie-_und_Handelskammer) ist schon wünschenswert, auch mit Zwangsmitgliedschaft und Gebühren/Beiträgen aber dazu müssen die Industrie- und Handelskammern auch hinreichend gut, effizient und transparent sein, also besser werden. Ziel: mindestens doppelt so gut aber nur halb so teuer. Irgendwelche Mätzchen (z.B. Feste, üppige Pensionen) dürfen nicht mit Zwangsbeiträgen finanziert werden und selbstverständlich hat das Allgemeinwohl laut Satzung klar und eindeutig Vorrang vor z.B. Profitgier zu haben. (imho)

----------------------------------------------------

NOK kritisiert Appell Deutschlands, Russland von Olympia 2018 auszuschließen
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315567939-nok-russ…

Gegen Dagmar Freitag (http://de.wikipedia.org/wiki/Dagmar_Freitag) und Alfons Hörmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Alfons_H%C3%B6rmann) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

AfD wirbt aus der Luft – genau über Merkels Kopf http://de.sputniknews.com/politik/20170428315567562-afd-wirb…

Unfassbar. Dergleichen soll in Zukunft verhindert werden. Denkbare Lösung: für sämtliche derartige Aktionen braucht es eine staatliche Sondergenehmigung, die dann ganz einfach nicht erteilt wird. Unnötige Flüge sind ein Privileg für besonders Bevorrechtigte (staatlich registrierte, geprüfte, kontrollierte, staatstreue und gute Bürger) - das muss schon reguliert werden. (imho)

----------------------------------------------------

Putin bezeichnet Ukraine als größten Drogenlieferanten nach Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315567293-putin-uk…

Sicher kein Zufall, das paßt zur gestiegenen Drogenproduktion in Afghanistan unter NATO-Besatzung und (allgemeine, frühere) Hinweise auf CIA-Verwicklungen in Drogengeschäfte. Es soll ermittelt werden. Wie viele Hinweise auf die Mächte des Bösen braucht es denn noch, bis endlich der (legale) Endkampf gegen das Böse beginnt? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Goett…. (imho)

PS: "... „Das Directorate of Operations der CIA – mit anderen Worten, die Abteilung für verdeckte Operationen, paramilitärische Operationen oder „Schmutzige Tricks“, wie immer sie es nennen wollen – hat dokumentiert über einen Zeitraum von mindestens 40 Jahren für einen signifikanten Teil ihrer Arbeit durch den Verkauf von Heroin und Kokain bezahlt. Dies geschah in Vietnam und in Afghanistan, und es passierte in Südamerika und in der Iran-Contra-Affäre. […] Drogengeld ist ein wesentlicher Bestandteil der verdeckten Operationen der CIA, und zwar praktisch seit den Anfängen dieser Behörde.“ ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Drogenhandel

----------------------------------------------------

US-Außenminister Rex Tillerson geht davon aus, dass Nordkorea künftig zu einem Schlag gegen die USA fähig wäre. „Eben deshalb darf Washington nicht tatenlos zuschauen“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170428315565921-tillerso…

Die USA sind zu einem Atomschlag fähig => die Welt darf nicht tatenlos zuschauen und muss endlich was (legal) gegen die Kriegstreiber und Terroristenunterstützer unternehmen. (imho)

----------------------------------------------------

Wie die USA der Welt die „Freiheit“ bringen – ein Ausschnitt mit FOTOS
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170428315567164-ira…

----------------------------------------------------

Die Vorschläge sind teils radikal: In einem Gutachten für das Bundesverkehrsministerium wird die weitgehende Auflösung von Beschränkungen im Taxigewerbe gefordert. Auch Uber wäre dann hierzulande vollständig legal. ... Das Ergebnis eines Gutachtens des 16-köpfigen Professorenteams hat es durchaus in sich. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/taxipreise-expe…

Gegen diese Gutachter soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Uber-…. (imho)
imho: sorry, der Film ist für mich unerträglich schlecht
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Strea…

imho: ich habe nur bis zur ersten Ausblendung geguckt
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Call-…

imho: imho: Gottes Wege sind unergründlich http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Call-…

imho: so so http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Call-…

imho: hahaha http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Call-…

imho: Selbsterkenntnis gefällig? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Call-…

imho: man wird sehen http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

-----------------------------------------------------

Israels Luftwaffe hat ein Lager der Hisbollah-Miliz unweit des Flughafens der syrischen Hauptstadt Damaskus bombardiert, wie die Agentur Reuters unter Berufung auf eine Geheimdienst-Quelle meldet. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170427315531092-israel-…

Israel hat mehrere Raketenschläge gegen ein Militärobjekt südwestlich vom internationalen Flughafen von Damaskus versetzt, wie die syrische Agentur Sana unter Berufung auf eine Militärquelle des Landes meldet. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315533545-syrien-i…

Israel soll 800 Milliarden Euro an den syrischen Staat zahlen - mittlerweile sind das Gesamtbeträge, welche die vorhergenannten diesbezüglichen Beträge einschließen. Bei der nächsten ähnlichen Aktion sind es 1600 Milliarden Euro. Die Juden sollen endlich schlechte Menschen in Machtpositionen absetzen - hoffentlich wird das bald mal was. Üble Terroristenunterstützer erwartet die Höllenstrafe. (imho)

Es gibt keine Waffenlager der Hisbollah-Miliz nahe dem internationalen Flughafen von Damaskus, wie eine syrische Militärquelle gegenüber der Agentur Sputnik sagte. Derartige Berichte westlicher und arabischer Medien seien darauf gerichtet, Israels Aggression zu rechtfertigen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315536099-israel-l…

... Am Donnerstagmorgen gab es in der Nähe des internationalen Flughafens in Damaskus eine große Explosion. Vermutlich haben israelische Flugzeuge das Ziel bombardiert. Angeblich hat es sich um ein Waffenlager der Hisbollah gehandelt. Kurz davor sollen vier iranische Transportflugzeuge gelandet sein. ... http://www.heise.de/tp/features/Israelisches-Militaer-schoss…

Oh, na dann soll Israel von den oben genannten 800 Milliarden Euro 10 Milliarden Euro an den Iran zahlen. (imho)

... Es sieht gerade so aus, als würde Israel nach und nach in den Konflikt in Syrien hineingezogen, in den auf der anderen Seite die Türkei nun massiv eingestiegen ist (Ankara im Konflikt mit Washington, Moskau und Bagdad). ... http://www.heise.de/tp/features/Israelisches-Militaer-schoss…, http://www.heise.de/tp/features/Ankara-im-Konflikt-mit-Washi…

Der ursprüngliche Plan war die Vernichtung der Gläubigen im Zuge des WW3 (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Islamunterric… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Griechenland-…) und da können sich die Diener des Bösen ja mal ausrechnen, wie sie gegenüber Gott dastehen. Was hat ein dem Bösen dienendes Israel zu erwarten? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

"Ya'alon: In choice between Iran and ISIS, I prefer ISIS" http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schwerer-mili…

Damaskus stuft den jüngsten Raketenangriff Israels auf sein Territorium als „verzweifelten Versuch“ ein, den moralischen Geist der Terrorgruppierungen zu stärken, der durch die Schläge der syrischen Armee immer mehr abfällt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315550041-israel-s…

Die israelische Luftwaffe hat am Donnerstag bei einem Angriff in der Nähe des Flughafens von Damaskus eine Gasleitung zerstört, berichten Medien aus Syrien. Dadurch wurde ein Kraftwerk in der syrischen Hauptstadt von der Gasversorgung abgeschnitten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315548493-israel-l…

-----------------------------------------------------

Syria Condemns 'Misleading Lies Campains' by French Foreign Minister on Khan Sheikhoun Attack
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960207000778

Nach der mutmaßlichen Chemiewaffen-Attacke in Chan Scheichun weist die syrische Regierung die Vorwürfe aus Frankreich als erlogen zurück und beschuldigt seinerseits Paris, in den Angriff involviert zu sein. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315538560-syrien-f…

Moskau kritisiert den jüngsten französischen Bericht über den Einsatz von Kampfstoffen in Syrien und zweifelt an der Glaubwürdigkeit der Proben, die von französischen Geheimdienstexperten im Raum von Chan Scheichun genommen wurden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315550855-russland…

Trump als Marionette? Was Assad über US-Syrien-Politik denkt
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315551541-trump-sy…

Die jüngste Entwicklung in Venezuela, wo zahlreiche Bürger gegen die Behörden protestieren, kommt nicht von ungefähr der Situation in Syrien gleich, meint Syriens Präsident Baschar al-Assad. „In beiden Fällen stecken die USA dahinter“, sagte Assad in einem Interview des venezolanischen Fernsehsenders TeleSUR. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315550019-assad-ve…

-----------------------------------------------------

CDU wirft SPD Schmutzkampagne vor http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ver-di-schlampe-cd…

Gegen diese Gabriele Schwohn (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

http://www.heise.de/imgs/71/2/1/9/1/1/6/4/Anna_Henrietta_and…
(http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutscher-Computerspi…)

Ziemlich gute Grafik. (imho)

-----------------------------------------------------

Im NSU-Komplex geraten die Vertuscher und ihre Beihelfer zusehends in die Defensive - und in Panik ...
http://www.heise.de/tp/features/Fall-NSU-Verschwoerungstheor…

Gegen Wolfgang Drexler (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Drexler) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Russisches Kriegsschiff sinkt vor türkischer Küste http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/schwarzes-meer-r…

Das Aufklärungsschiff "Liman" der russischen Schwarzmeerflotte ist nach einer Kollision mit einem Frachter vor der türkischen Küste am Donnerstag gesunken. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170427315539583-russisc…

Dichter Nebel hin oder her (was ja auch bedeutet, dass die Schiffsführer besonders aufpassen müssen) - bitte wie kann ausgerechnet ein militärisches Aufklärungsschiff mit einem Frachter zusammenstoßen? Selbst wenn die ganze Brückenbesatzung über 1 Promille (Alkohol) intus gehabt haben sollte oder gepennt hat, so muss es doch eine automatische Kollosionswarnung geben. (imho)

-----------------------------------------------------

Syria Denounces Turkish Aggression on Syrian Territory http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960207000281

Ankara im Konflikt mit Washington, Moskau und Bagdad http://www.heise.de/tp/features/Ankara-im-Konflikt-mit-Washi…

-----------------------------------------------------

... Türkei beansprucht "ein Recht auf die Interventionen" ... http://www.heise.de/tp/features/Ankara-im-Konflikt-mit-Washi…

1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! 2 Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumeßt, wird auch euch zugemessen werden.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

So gesehen ist das schändliche, völkerrechtswidrige und zu verhindernde Vorgehen der Türkei ein gutes Zeichen, auf dass die Türkei (in Jahrzehnten, d.g. das dauert noch ein Weilchen) ein Drittel ihres derzeitigen Gebietes an Kurdistan im Zuge einer NATO-Intervention verlieren möge. (imho)

-----------------------------------------------------

Die chinesische Firma Pear Technologies wollte sich die Silhouette einer Birne als Logo schützen lassen - Apple erachtete das als dem bekannten Apfel-Logo zu ähnlich, legte Einspruch ein und erhielt nun Recht. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Markenrechtsstreit-Ap…

Das Pear Technologies Birnen-Logo soll Pear Technologies erlaubt werden - allerdings ist dieses Logo womöglich nicht ratsam, weil nicht besonders hübsch. (imho)

-----------------------------------------------------

Viele Aussagen russischer Politiker sowie Ereignisse im Land wiedersprechen der für westliche Medien interessanten Gestalt Russlands und werden deshalb übergangen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170427315541491-west-med…

Donbass bekommt tonnenweise Hilfsgüter aus Russland - schon zum 64. Mal
http://de.sputniknews.com/panorama/20170427315543507-hilfsgu…

Britisches Kriegsschiff im Schwarzen Meer eine Botschaft? - Nein, eine Clownerie
http://de.sputniknews.com/politik/20170427315545704-hms-dari…

-----------------------------------------------------

Polizei verschickt Warnbriefe an Raser http://www.spiegel.de/auto/aktuell/koeln-polizei-verschickt-…

Prinzipiell gute Idee, den Text kann man wohl noch verbessern. (imho)

-----------------------------------------------------

"Levermann gewichtet 13 verschiedene Kennzahlen und berechnet daraus einen Score. Das Problem ist, dass diese Berechnung von einem Menschen erdacht worden ist. Das ist aber nichts anderes als ein Optimierungsproblem und für deren Lösung gibt es bekannte Algorithmen. So könnte man eine optimale Formel finden, die deutlich besser ist. ..." http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1251646-1-10/form…

Sehr guter Gedanke aber man kann vermuten, dass das die großen Bankster schon gemacht haben und das sollte einem kleinen, dummen Trader zu denken geben. Ein weiterer denkbarer Aspekt ist, dass gehypte/verbreitete Tradingtricks-/systeme nur ein Abszocktrick sind, um damit operierende Tradern mittels überlegenen Bankster-Trading-Supercomputern abzuzocken. Es gibt zwei ganz einfache Gewinnstrategien: physische Edelmetalle kaufen (können ggf. noch etwas fallen und man beachte eine hinreichend sichere Lagerung) und auf den große Crash (der quasi jederzeit kommen kann) warten (um dann hochwertige Aktien billig zu kaufen). Edelmetallkurse sollten sich (die kommenden Jahre, Jahrzehnte) vervielfachen können aber irgendwann können sie auch wieder fallen, nämlich wenn KI/Roboter auch im Weltraum massenweise Rohstoffe schürfen aber bis dahin (ggf. über 100 Jahre) sollten die Edelmetallkurse relativ hoch bleiben, weil für die vielen Computer/Roboter ja auch Edelmetalle gebraucht werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... So werden Berufsgeheimnisträger wie Ärzte, Anwälte oder private Lebens- und Krankenversicherungen künftig von Kontrollen durch die Aufsichtsbehörden ausgenommen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Weniger-Kontrollrecht…

In diesen finst'ren Zeiten und solange es noch schlechte Menschen in Machtpositionen gibt, sollen gerade Berufsgeheimnisträger wie Ärzte, Anwälte, usw. besonders streng kontrolliert werden, denn es ist zu vermuten, dass sich aufgrund der bisherigen Schutzrechte dort auch gezielt Verbrecher angesammelt haben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Berli… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/NSU-Tatort-Ka…. (imho)

-----------------------------------------------------

Ein Kuss vom Bundesgerichtshof http://www.heise.de/tp/news/Ein-Kuss-vom-Bundesgerichtshof-3…
http://www.heise.de/newsticker/meldung/BGH-Panoramafreiheit-…

Eine thematisch verwandte kommerzielle Seite soll nicht einfach so ein Bild mit Logo eines anderen Unternehmens gegen dessen Willen benutzen dürfen. Ansonsten gilt natürlich die Panoramafreiheit. (imho)

-----------------------------------------------------

Acer Windows Mixed Reality: Die VR-Brille kurz ausprobiert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Acer-Windows-Mixed-Re…

Das Filmen und (auch nur partielle) Einblenden der realen Welt sollte schon möglich sein, z.B. so, dass man auch auf einer realen Tatstatur tippen kann, die dann in der VR-Sicht mit den Pfoten korrekt eingeblendet wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Virtu… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Wie-S…. (imho)

-----------------------------------------------------

"Südkorea soll für THAAD bezahlen – Trump" http://de.sputniknews.com/politik/20170428315551474-suedkore…

Dann sollte Südkorea sagen: "okay, aber dann gehört diese komplette Anlage Südkorea und wird von Südkorea auch betrieben und nach der Wiedervereinigung mit Nordkorea verkaufen wir den Kram an Russland oder den Iran, wenn wir ihn nicht mehr selbst benutzen oder für einen Eigenbau analysieren wollen". Sind die USA eigentlich nur doof? Die Zeiten ändern sich. (imho)

Seoul kommentiert Trumps „THAAD-Rechnung“ http://de.sputniknews.com/politik/20170428315553660-seoul-tr…

-----------------------------------------------------

Statt Sonderprogrammen für Flüchtlinge sind „sinnvolle Reformen“ der vorhandenen sozialen Infrastruktur notwendig, so der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR). ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170427315549415-ref…

-----------------------------------------------------

Am 19. Mai wählen die Iraner aus sechs Kandidaten ihren neuen Präsidenten. ...
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20170427315548514-rohani…

... Zu der Präsidentschaftswahl am 19. Mai wurden sechs Kandidaten zugelassen. Antreten dürfen demnach der als gemäßigt geltende Amtsinhaber Hassan Ruhani, der erzkonservative Geistliche Ebrahim Raisi, der konservative Bürgermeister Teherans Mohammed Bagher Ghalibaf, Vizepräsident Eshagh Dschahangiri, der gemäßigte Mostafa Hashemitaba und der Hardliner Mostafa Mirsalim. ... http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-04/iran-mahmud-ahmad…

Das schaut nicht gut aus. Weiß nicht aber vielleicht taugt davon am ehesten Mostafa Hashemitaba. Eine denkbare wünschenswerte Entwicklung ist möglichst schnell ein möglichst guter neuer iranischer Ajatollah und dann eine möglichst baldige Wahl von Mahmud Ahmadinedschad zum Präsidenten. (imho)

-----------------------------------------------------

„IWF ist faktisch eine ‚Tochter‘ des US-Finanzministeriums“: Europa sucht Pendant
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170427315547340-iwf-t…

-----------------------------------------------------

Kriminalstatistik gefaked? De Maizières Daten werfen Fragen auf – Ex-Abgeordnete
http://de.sputniknews.com/panorama/20170427315546813-krimina…

Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Kirchenasyl: Flüchtling in Kita-Keller ist Eltern ein Dorn im Auge
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315552730-debatte-…

Berechtigte Bedenken und gerade auch ein Eritrea-Flüchtling ist (ohne Prüfung durch gute Experten, die ihn als hinreichend gut beurteilen) nicht über alle Zweifel erhaben. Gegen diesen Manfred Schade (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Wann sollten Eltern mit ihrem Kind zum Arzt?
http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/fieber-auss…

Fragwürdiger Artikel, auch wenn nicht alles falsch ist. Es soll ermittelt werden. Ansonsten eine wichtige aber auch schwierige Frage: Wann sollten Eltern mit ihrem Kind zum Arzt? Gute Experten sollen da mal was ordentliches zusammenstellen (natürlich kostenlos, für alle im Internet und zum Download, z.B. als PDF und auch als Broschüre) und das ist gar nicht so einfach, denn es muss sowohl einen kurzen Überblick also auch mehr Details und Tipps für alle Krankheiten geben. Bis dahin lautet die Regel: im Zweifelsfall zum Arzt, wobei begabte/gute Eltern mit ansonsten fitten Kindern auch eher mal abwarten können, wenn sie die Lage für hinreichend unkritisch halten. In Zukunft kann es prima Arztroboter (mit Supercomputer-Vernetzung) geben, die auch zu Hause vorbeischauen und zwar im idealen Sozialismus (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Strau…) für die Kranken/Eltern völlig kostenlos. (imho)

-----------------------------------------------------

Netanyahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/benjamin-netanyahu-wir…

Also da hat Sigmar Gabriel versagt und Benjamin Netanyahu hat richtig gehandelt - zwar muss Israel besser werden aber etliche NGOs sind derzeit fragwürdig und ein Außenminister hat zuerst mit dem Staat und seinen demokratisch Bevöllmächtigten zu reden und nicht mit dubiosen NGOs. Es ist schon richtig, solche Provokationen wie von Sigmar Gabriel knallhart zu kontern, wenn man sich das erlauben kann. (imho)

-----------------------------------------------------

Eine neue Tomatensorte soll große Agrarkonzerne ärgern. Sunviva, eine Freilandsorte mit kleinen gelben Früchten, hat revolutionäre Nutzungsregeln: Sie darf niemals patentiert werden. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/open-source-saatgut…

Eine aus kommerziellen Gründen gezüchtete Fortpflanzungseinschränkung von Pflanzen soll verboten werden. Saatgut von eigenen Pflanzen soll frei nutzbar sein. Gute Experten sollen sich die Details (für entsprechende Gesetze) überlegen. (imho)

-----------------------------------------------------

Tachoschwindel: Niedersachsen fordert erneut Datenbank Car-Pass
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tachoschwindel-Nieder…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Initi… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Initi…. (imho)

-----------------------------------------------------

Malware mit Apple-Entwicklerzertifikat spioniert HTTPS-Traffic aus
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Malware-mit-Apple-Ent…

-----------------------------------------------------

Französische Wissenschaftler fanden heraus, dass Ernteerträge nicht unbedingt kleiner ausfallen, wenn weniger Chemikalien gespritzt werden ... Zwischen 2009 bis 2011 sammelten sie Daten von 1.000 Landwirtschaftsbetrieben. Im Ergebnis konnten 60 Prozent von 946 ausgewerteten Betrieben ihren Pestizidverbrauch um durchschnittlich 42 Prozent senken, ohne dass Ernteeinbußen zu verzeichnen waren. Es wurden 37 Prozent weniger Herbizide, 47 Prozent weniger Fungizide und 60 Prozent weniger Insektizide gespritzt. ... Agrochemikalien gefährden bestäubende Insekten ... http://www.heise.de/tp/features/Bald-mehr-Oeko-auf-deutschen…

-----------------------------------------------------

WikiLeaks: Noch ein geheimer CIA-Datensatz ist online
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315564066-wikileak…

-----------------------------------------------------

Ein Trauerspiel im Bundestag: Mehrheit lehnt besseres Verhältnis zu Moskau ab
http://de.sputniknews.com/politik/20170428315557007-mehrheit…

Gegen Elisabeth Motschmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Motschmann) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Ermittlungen gegen Oberleutnant Franco A. zeigen, dass bei seinem fingierten Asylverfahren massive Fehler passierten. Merkwürdiges Detail: Nach SPIEGEL-Informationen wurde er ausgerechnet von einem Kameraden befragt. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-soldat-…

-----------------------------------------------------

Säureangriff auf Ex-Frau http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hamburg-prozess-um-sal…

Da ist ja wohl eine längere Hafstrafe fällig, wenigstens über abzusitzende 5 Jahre (http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__226.html). Gerade bei Säureangriffen sind mal ein paar Zeichen (hohe Strafen) zu setzen. (imho)

-----------------------------------------------------

Ein neu entwickelter Nickel-Zink-Akku ist im Labor so leistungsstark wie ein herkömmlicher Lithium-Ionen-Akku, dabei aber deutlich leichter. Auch sei er weniger feuer- und explosionsgefährlich, ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/nickel-zink-akku-…

-----------------------------------------------------

Gericht weist NPD-Klage gegen Politologen ab http://www.spiegel.de/politik/deutschland/npd-gericht-in-dre…

Eine Stärkung der Meinungsfreiheit ist wünschenswert. (imho)

-----------------------------------------------------

... Wer in Zeiten verstärkten Flüchtlingszuzugs die Quote an Migranten aufnimmt, zu der er verpflichtet ist, oder darüber hinausgeht, soll pro Flüchtling 60.000 Euro innerhalb von fünf Jahren erhalten; wer unter seiner Quote bleibt, den gleichen Betrag zahlen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-in-den-eu…

Schlaue Lösung, günstig, potentiell selbstfinanzierend. Da braucht es nur noch eine Einigung auf eine Quotenregelung, was ggf. nicht ganz einfach ist aber eigentlich muss es auch eine Lösung geben, weil zu grobe Ungerechtigkeiten auffallen sollten. (imho)

-----------------------------------------------------

Drohne verfängt sich in Baumkrone ... Nachdem sein Sohn ihn um Hilfe gebeten hatte, holte der Mann eine Säge und fällte den 13 Meter hohen Baum. ... "Das kann erhebliche Geldstrafen nach sich ziehen, da sind mehrere Tausend Euro möglich." ... http://www.spiegel.de/panorama/kreis-goslar-mann-faellt-baum…

Gibt es eigentlich schon eine staatliche Stelle, die man auch in solchen Fällen um Hilfe fragen kann und die zeitnah auch hilft? Wenn einer nicht dauernd Stress macht, dann sollte die Hilfe für Bürger kostenlos sein (wobei Vermögende dann aber auch was spenden sollten, es sollte Empfehlungen für eine Mindestspendenhöhe geben) und das kann man ja auch als Übung für z.B. Feuerwehr, THW, Bundeswehr, usw. deklarieren. (imho)
imho: Was ich mir u.a. von einer eigenen KI in Zukunft verspreche
http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Apples-Siri-…

imho: Wer sagt nun die Wahrheit? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

-----------------------------------------------------

Von Luftangriff zu Bodenkampf: Ankara geht weiter gegen Kurden in Nordsyrien vor
http://de.sputniknews.com/panorama/20170426315517401-tuerkei…

-----------------------------------------------------

Trump-Tochter will mit US-Raketenschlag in Syrien nichts zu tun haben
http://de.sputniknews.com/panorama/20170426315516514-trump-t…

-----------------------------------------------------

Für den französischen Geheimdienst ist nun eindeutig belegt, dass die syrische Armee die Stadt Chan Scheichun mit dem Nervengift Sarin angegriffen hat ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-frankreich-mach…

Das belegt nur eines eindeutig: dass der französischen Geheimdienst vom Bösen maßgeblich unterwandert ist. Das Sarin ist vermutlich von Terroristen mit Hexamin versetzt worden, um Syrien zu diskreditieren und gerade die Terroristenunterstützer sollten das bestens wissen. Es ist unfassbar, wie übel die EU vom Bösen unterwandert ist und wie ungerührt sie Chemiewaffen eingesetzt habende Terroristen unterstützt. Jo, so ist das - bloß weil die Lügenpresse ungerüht terroristenunterstützende Fake-News bringt, werden die Lügen noch lange nicht wahr. Völlig offensichtliche Fakten sind die völkerrechtswidrigen Kriege, Kriegstreiberei (gegen Nordkorea und den Iran) und Terroristenunterstützung der US-Imperialisten, die auch sofort nach dem Chemiewaffeneinsatz der Terroristen Syrien auf Seiten der Terroristen bombardierten. Währenddessen hat Syrien, das zunehmend erfolgreich gegen die Terroristen vorgeht, keinerlei Grund zum für Syrien offensichtlich völlig schwachsinnigen, unnötigen udn grob schädlichen Chemiewaffeneinsatz, wohingegen die Terroristen erwiesenermaßen öfter Chemiewaffen eingesetzt haben. Wenn die Lügenpresse trotzdem das Volk organisiert und zugunsten von Terroristen desinformiert, dann ist ja wohl definitiv Ermittlungsbedarf gegeben. GBA, Staats- und Verfassungsschutz sollen endlich gegen die Terroristenunterstützer ermitteln und zwar pronto! Unfassbar. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

... Weder die USA noch deren Verbündete haben Beweise für eine Schuld der syrischen Regierung präsentiert, sagte Lawrow am Mittwoch in Moskau. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170426315527391-syrien-c…
http://de.sputniknews.com/politik/20170426315530421-syrien-g…

Der französische Außenminister halt die syrische Regierung "ohne Zweifel" für verantwortlich. Die Beweisführung des "nationalen Gutachtens" enthält diesem Anspruch gegenüber große Lücken ... http://www.heise.de/tp/features/Giftgas-Angriff-Chan-Scheich…

Jean-Marc Ayrault http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgas-Angri…

Ein widersprüchlicher, lückenhafter Bericht ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgas-Angri…

Übrigens, vielleicht ein interessanter Aspekt von Zwangswerbung: die Menschen werden mit für sie nervige und unglaubwürdiger Zwangswerbung geradezu darauf hingewiesen und trainiert, dass sie auch getäuscht werden und Mist (Fake-News) geliefert bekommen, der einfach nicht beachtenswert ist und ggf. sogar übel nervt/verärgert. Nun gibt es ja Werbeblocker aber wenn Werbung auch als Text oder indirekt daher kommt, dann kann das wiederum die Leser entsprechend beeinflussen und zwar nicht zum Kauf von für sie i.a. unnötigen oder teuren Kram, sondern zu Zweifeln an der ganzen Webseite. Eine seriöse Nachrichtenseite in freundlichem Layout ohne nervige Zwangswerbung wirkt womöglich viel seriöser. Natürlich hat das Grenzen, Menschen können mitdenken aber womöglich gibt es derzeit ein riesiges Mißtrauens- und Revolutionspotential gegen die Lügenpresse ... und solch offensichtlicher Bullshit wie vom französischen Geheimdienst bewirkt bei vielen nicht das, was die Terroristenuntertsützer gerne erreicht hätten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Glaes…. (imho)

-----------------------------------------------------

In diversen Versionen von Horizon View, Unified Access Gateway und Workstation von VMware klaffen einige als kritisch eingestufte Schwachstellen, ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritische-Luecken-VMw…

-----------------------------------------------------

Sudanese baut eigene Armee – Stechschritt-VIDEO http://de.sputniknews.com/videoklub/20170426315524022-sudan-…

-----------------------------------------------------

Neues Kapitel im Ukraine-Konflikt: Kein Strom für Luhansk ... Angedroht wird auch das Abdrehen der Wasserversorgung, die Teilung der Ukraine vertieft sich ... Die Bewohner könnten unter den Bedingungen der Wirtschaftsblockade den Strom nicht bezahlen, sagte er. ... http://www.heise.de/tp/features/Neues-Kapitel-im-Ukraine-Kon…

-----------------------------------------------------

... Wie Russlands Generalstabschef ferner betonte, werden Piloten der Nato-Länder, die nicht über Kernwaffen verfügen, zum Training für deren Einsatz mit herangezogen, was ein direkter Verstoß gegen den Atomwaffensperrvertrag sei. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170426315528122-generals…

-----------------------------------------------------

"... Deutschland gilt als Paradies für Geldwäscher. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wolfgang-schaeuble-und…

Und welchen Anteil hat das BKA daran? Es soll ermittelt werden! (imho)

-----------------------------------------------------

Müssen Nationalspieler die Nationalhymne mitsingen? http://www.heise.de/tp/features/Muessen-Nationalspieler-die-…

Nein aber wie wäre es mit: wenigstens seit 5 Jahren Staatsbürgerschaft und Hauptwohnsitz im jeweiligen Nationalstaat. (imho)

-----------------------------------------------------

Wegen Soros-Uni: EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn
http://www.heise.de/tp/features/Wegen-Soros-Uni-EU-Vertragsv…

Gegen Valdis Dombrovskis (http://de.wikipedia.org/wiki/Valdis_Dombrovskis) soll ermittelt werden. Valdis Dombrovskis (http://de.wikipedia.org/wiki/Valdis_Dombrovskis) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

Die EU-Kommission geht erneut gegen Ungarn vor, Regierungschef Orbán weist im Europaparlament alle Vorwürfe zurück. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/europaeische-union-vik…

Gegen Gianni Pittella (http://de.wikipedia.org/wiki/Gianni_Pittella) soll ermittelt werden. Gianni Pittella (http://de.wikipedia.org/wiki/Gianni_Pittella) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

-----------------------------------------------------

Trump will rigoros Entwicklungshilfe kürzen: Ende mit der Soft-Power-Politik
http://www.heise.de/tp/features/Trump-will-rigoros-Entwicklu…

Die US-imperialistische "Entwicklungshilfe" ist größtenteils fragwürdig, auch durch fragwürdige Gestalten/Organisationen, die davon profitieren und mitunter dem Bösen dienen. Es soll ermittelt werden. (imho)

"Entwicklungshilfe aus dem Westen ist eh blankes Gift" http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-will-ri…

-----------------------------------------------------

Die USA, die ihren Raketenschild in Europa trotz Kritik aus Moskau weiter ausbauen, werden nach Angaben des russischen Generalstabs bald mehr Abfangraketen als Russland Sprengköpfe haben und zu einem überraschenden atomaren Erstschlag fähig sein. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170426315530011-usa-atom…
http://de.sputniknews.com/politik/20170426315529217-russland…

Sehr günstige Abwehrmaßnahme: gute Verbündete und auch eine bessere EU, welche sich dann auch gegen die Mächte des Bösen stellt. Eine Lösung können auch mehr gute Atomwaffenstaaten sein, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Atomwaffen-fu…. (imho)

-----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 116.124 Pagehits. (imho)
imho: interesting times http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: supercool von der gerechtfertigten Gegenkultur zum guten Mainstream
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gruene-Inbegr…

imho: Das ist kein Scherz - Es wird Zeit, dass ihr das endlich mal kapiert
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-Islaendis…

------------------------------------------------------

Eine Umfrage unter britischen Bürgern scheint eine erstaunliche Unkenntnis einfacher handwerklicher Tätigkeiten zu offenbaren ... http://www.heise.de/tp/features/20-Prozent-scheitern-am-Wech…

Da ist auch die Schule gefordert und das kann ruhig auch so aussehen: http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/20-Prozent-sc…. Grundlegendes/praktisches Wissen z.B. auch über Elektrik und Computer ist notwendiger als irgendwelches Spezialwissen (z.B. Details in Chemie, Geschichte, usw.), was 90% nie brauchen werden und Interessierte im Internet oder später auf der Uni lernen können. Da darf man aber nicht zu viel Zeit in der Schule verschwenden, da kann es ruhig auch mal Hausaufgaben geben, z.B. irgendwas frisches einkaufen und mit Herd/Mikrowelle genießbar zubereiten (unter Aufsicht der Eltern!), nachdem in der Schule ein paar Vorschläge ausgehändigt wurden. Eine Hausaufgabe zu Weihnachten kann Kekse selbst backen (und dann auch ein paar davon in die Schule mitbringen) sein und wer keinen Herd mehr im eigenen Haushalt hat, der kann zusammen mit Mitschülern in deren Haus oder auch in der Schule backen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Lehrerverband…. (imho)

------------------------------------------------------

Das Budget des Tor Project stammt auch 2015 zum großen Teil von Behörden der US-Regierung. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Anonymisierungs-Diens…

Wer steckt eigentlich maßgeblich hinter dem organisierten Verbrechen und den Terroristen? (imho)

Das Ganze macht nur Sinn... http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Anony…

------------------------------------------------------

Virenwächter Webroot: Probleme durch fehlerhafte Signaturen ... Zwar war das fehlerhafte Update nur 13 Minuten online, doch hat das offenbar bereits ausgereicht, um massenhaft Systeme lahmzulegen, und zwar sowohl Client-Computer als auch Server. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Virenwaechter-Webroot…

------------------------------------------------------

Türkische Angriffe auf Kurden in Syrien und Irak von US-Koalition abgesegnet – PYD
http://de.sputniknews.com/politik/20170425315506662-tuerkei-…

Die türkischen Luftangriffe werfen der Offensive auf Rakka Knüppel in den Vormarsch. Dem IS nützen sie ... "In den Rücken gefallen" ... Peshmerga: "Das ist unakzeptabel" ... Katastrophal für die Bevölkerung ... http://www.heise.de/tp/features/Syrien-Der-Kampf-gegen-den-I…

------------------------------------------------------

Nach Anschlag auf OSZE-Mission: Volksmiliz nimmt Kampf gegen Saboteure auf
http://de.sputniknews.com/politik/20170425315505806-volksmil…

------------------------------------------------------

Schwarze Maske des Leidens: Brünette unterliegt Beauty-Trend – VIDEO
http://de.sputniknews.com/videoklub/20170425315501198-schwar…

Dafür gibt's beträchtliche Pluspunkte für Ehrlichkeit und weil das ja auch ein warnendes Beispiel ist. Hat auch was symbolisches, nämlich die Gefahren von Make-up, das dahingehend wie Pech an einem klebt, als dass es die mit der Zeit durch Make-up verursachten Schäden abdecken muss. Hat auch was symbolisches, nämlich die Gefahren von einer Verbindung mit bösen Netzwerken, die man auch nicht so leicht wieder los wird. Der Zusammenhang ist ein fragwürdiges, selbstsüchtiges Produkt/Ziel, das Menschen gefährdet/verdirbt. (imho)

------------------------------------------------------

Postfach-Aufräumdienst Unroll.me verkauft Nutzerdaten: Chef erstaunt über Ärger
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Postfach-Aufraeumdien…

------------------------------------------------------

Fregatte, ahoi: „Stolz der deutschen Marine“ übt Flugkörperschießen – VIDEO
http://de.sputniknews.com/videos/20170425315498272-bundesweh…

Also die Übung war wohl weitgehend ordentlich und korrekt aber dieses Video ist (eher) scheiße und eine Schande. Der Backgroundsprecher ist schon mal ätzend - wer läßt so eine Lusche ans Mikro, wer läßt so was zu? Unfassbar. Da fehlt fetzige/hübsche Musik und wenn die Soldaten vor Ort stammeln und ähm, na ja, keinen guten Eindruck machen, dann hat das nachvertont zu werden und ein gestandener Elite-Offizier spricht was ordentliches dazu (kurz zeigen/vorstellen, dann Schiffsbilder). Also dass manche Soldaten und auch Offiziere vor der Kamera nicht länger zusammenhängend sprechen können, ist keine Schande aber dann wird halt eine zackige Übung gefilmt und zwar so lange, bis es vorbildlich läuft. Es kann auch mal einfach länger gefilmt und dann auch zig Stunden ein paar nette Minuten zusammengeschnitten werden. Luschen-Videos schrecken echte Männer ab und ziehen Luschen an - wollt ihr so was? Natürlich muss man auch Narzissten und Realitätsverweigerer loswerden aber das ist einfach: hohe Eintrittshürden und hartes (aber auch faires und auch erklärtes) Training vom ersten Tag an, verbunden mit der einfachen Möglichkeit jederzeit auszusteigen. Na ja, zumindest sollte man mal darüber nachdenken - was sagen gute Experten dazu? (imho)

------------------------------------------------------

Kein Maidan für Weißrussland? – USA stoppen ihre „Finanzhilfe“
http://de.sputniknews.com/politik/20170425315510473-usa-stop…

------------------------------------------------------

Künstlicher Mutterleib soll Frühchen helfen http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/kuenstlicher-mutt…

Prinzipiell gute Idee aber es ist in Zukunft die Weiterentwicklung zur vollständigen künstlichen Entwicklung eines Menschen ohne natürliche Gebärmutter zu befürchten, was ja als wissenschaftliche Möglichkeit für Notfälle (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Multimilliona…) wünschenswert ist aber Mißbrauch muss selbstverfreilich verhindert werden. (imho)

------------------------------------------------------

Imperialismus 2 http://www.gegenstandpunkt.com/vlg/imp/i2_index.htm

Trump ist eine "lame duck" - regiert werden die USA vom "deep state"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auch-keine-Tr…

"Russland kürzt Militäretat um mehr als 25 Prozent"
http://www.nachdenkseiten.de/?p=37520#h01

------------------------------------------------------

"US-Studie: Jeder Roboter ersetzt mindestens drei menschliche Arbeitskräfte"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Studie-Jeder-Robot…

Klingt erstmal zu hoch gegriffen aber wenn man bedenkt, dass Roboter rund um die Uhr fehlerfreier und ggf. auch noch günstiger arbeiten können, dann kann das schon sein und letztendlich können KI/Roboter alles machen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueberlegungen… und http://www.heise.de/forum/heise-Developer/News-Kommentare/St…. (imho)

------------------------------------------------------

Musikstreamer Deezer möchte die Zahlungen an Rechteinhaber neu strukturieren. Die Abogebühren jeden Hörers würden entsprechend seines Hörverhaltens ausgeschüttet, ohne Berücksichtigung anderer User. Das würde auch Streaming-Betrug erschweren. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fairness-Debatte-Deez…

------------------------------------------------------

Der EU-Datenschutzbeauftragte Giovanni Buttarelli wirbt dafür, die vorgesehenen Regeln für die Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation zu vereinfachen und Tracking klarer auszuschließen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Privacy-Verordnung-…

Einfach Zwangswerbung und privat-kapitalistischen Datenhandel/Tracking verbieten. Vor allem muss zwischen Staat (der mehr darf) und Privaten unterschieden werden. Zwangswerbung und Big-Data-Bullshit sind ineffizient und volkswirtschaftlich schädlich. Staatliche Datensammlungen (Verkehr/Maut, Gesundheitsdaten, Vorratsdatenspeicherung, Geldtransaktionen, usw.) und Forschung sind okay. (imho)

------------------------------------------------------

IETF: TLS-Middleboxen, Verschlüsselung und die Rauferei um das "richtige" Internet
http://www.heise.de/newsticker/meldung/IETF-TLS-Middleboxen-…

------------------------------------------------------

... Die Middleware ColdFusion ist in verschiedenen Versionen für alle Plattformen verwundbar, warnt Adobe. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-patcht-ColdFusi…

------------------------------------------------------

Russland schlägt UN Strategie zur Unterbindung von Desinformation vor
http://de.sputniknews.com/politik/20170425315513256-russland…

------------------------------------------------------

"Einer von drei Biertrinkern auf der Wiesn hat Herzrhythmusstörungen. ..."
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/herzrasen-auf-dem-…
imho: Choose your side. Oh ihr Gläubigen, wählt euren Weg weise.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Allahu akbar
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

---------------------------------------------

Jagdszenen am Rhein http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteitag-in-k…

---------------------------------------------

Geleakte NSA-Hackersoftware: Offenbar hunderttausende Windows-Computer infiziert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Geleakte-NSA-Hackerso…

---------------------------------------------

Attacke royal: Mann spritzt Prinz William ins Gesicht – VIDEO ... Ein Marathon-Läufer richtet einen Strahl Wasser direkt auf den britischen Thronfolger und erwischt diesen eiskalt im Gesicht. ... http://de.sputniknews.com/videoklub/20170424315487781-attack…

Gegen diesen Marathon-Läufer soll umfassend ermittelt werden (falls er Prinz William mit Absicht vollgespritzt hat) - na klar kann sow as auch nur mal ein dummer Gedanke und Übermut sein, den man nicht unbedingt bestrafen muss aber dazu sollte man besser nicht zu viel auf dem Kerbholz (Sünden getan) haben und das ist zu ermitteln. Generell ist so etwas nicht erwünscht, dafür sollte man sich gut kennen oder es müssen entsprechende Rahmenbedingungen vorlieren (z.B. http://www.spiegel.de/reise/fernweh/bangkok-thailand-wasserf…). (imho)

---------------------------------------------

Vier Männer zerren einen psychisch kranken Flüchtling aus einem Supermarkt in Sachsen und fesseln ihn an einen Baum. Der Prozess ist nun eingestellt worden. "Vielleicht kann man jetzt den Dorffrieden wieder herstellen", sagt der Richter. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/arnsdorf-fluechtling-g…

Akzeptabel, alleine ein Gerichtsverfahren ist ja auch schon eine Ansage/Warnung aber diese vier Männer stehen de facto unter Bewährung - neuerliche Verfehlungen können härtere Konsequenzen haben. (imho)

---------------------------------------------

Wer, warum und wie den Syrien-Krieg entfesselte – syrischer Ex-Minister
http://de.sputniknews.com/politik/20170424315486943-wer-syri…

---------------------------------------------

Lawrow: Kiew sabotiert Minsker Abkommen – wo bleibt Reaktion der Schutzpatrone?
http://de.sputniknews.com/politik/20170424315485539-russland…

---------------------------------------------

Enthüllungsbuch über Hillary Clinton http://www.spiegel.de/politik/ausland/hillary-clinton-neues-…

---------------------------------------------

"Endstation Nordpolarmeer für Organophosphatester" http://www.heise.de/tp/features/Endstation-Nordpolarmeer-fue…

---------------------------------------------

Umverteilung der Flüchtlinge: Malta für Obergrenze und Strafzahlungen
http://www.heise.de/tp/features/Umverteilung-der-Fluechtling…

---------------------------------------------

T-Mobile USA erneut mit starkem Wachstum http://www.heise.de/newsticker/meldung/T-Mobile-USA-erneut-m…

Klasse und jetzt schnell T-Mobile USA teuer verkaufen. (imho)

---------------------------------------------

Ong-Bak: Muay Thai Warrior http://en.wikipedia.org/wiki/Ong-Bak:_Muay_Thai_Warrior

Klasse, ziemlich gut gelungen (auch die deutsche Synchronisation), das gab's gestern (vermutlich gekürzt/geschnitten, eventuell von Original ca. 108 Minuten auf ca. 83 Minuten) auf Tele5. Gibt auch einige Mängel aber für schlappe $1,100,000 ist der Film besser als einige vielfach so teuere Streifen. (imho)

---------------------------------------------

US-Behörde warnt vor Schleichwerbung auf Instagram & Co
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerde-warnt-vor…

---------------------------------------------

Die Bahn geht in die Amazon-Cloud http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Bahn-geht-in-die-…

Es soll ermittelt werden. Deutschland und die EU sollen eine eigene, staatliche und möglichst gute Cloud aufbauen, die von den USA möglichst unabhängig ist. Wer das verhindern will, der soll entlassen werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Komme…. (imho)

---------------------------------------------

Ein Kommentar zum Umgang großer Medien mit einem kritischen Autor
http://www.heise.de/tp/features/Urteil-vollstreckt-Michael-L…

Gegen die Diener des Bösen (z.B. US-imperialistische Terroristenunterstützer) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------

... Linksys warnt, dass 25 Modelle der Smart-Wi-Fi-Serie durch zehn Sicherheitslücken gefährdet sind. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitspatches-in…

---------------------------------------------

Türkische Luftwaffe greift Sengal und Rojava an ... "Erdogan und die AKP haben die Gebiete in Rojava und Nordsyrien wiedermal angegriffen um die Errungenschaften der Revolution von Rojava und Nordsyrien zu treffen. Das türkische Besatzerheer hat vor den Augen der Welt internationales Recht verletzt und die Nachbargrenzen überschritten. Wir rufen alle demokratischen Kräfte der Welt und alle Völker die für Demokratie kämpfen auf, die in Cerablus begonnene Besatzung, die Bombardierung von Dörfern in Afrin und die Angriffe auf unsere Bevölkerung von Afrin bis Sengal zu verurteilen." ... http://www.heise.de/tp/features/Tuerkische-Luftwaffe-greift-…

Nun, möge die Türkei ca. 1/3 der derzeitigen Türkei an ein zukünftiges Kurdistan abgeben müssen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gefaehrlicher… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/America-first…. (imho)

---------------------------------------------

Blurry Box: Anti-Raubkopierer-Dongle knacken - und Preisgeld kassieren
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Blurry-Box-Anti-Raubk…

---------------------------------------------

Mit einer bestimmten Geste lassen sich Apple-Handys bis hoch zur aktuellen iOS-10.3.2-Beta zum Absturz bringen. Schlimmstenfalls hilft nur noch ein Reboot. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehler-in-Kontrollzen…

---------------------------------------------

Gemeinsames Ziel bestätigt: Moskau nimmt Syrien-Memorandum mit USA wieder auf ... Moskau setzte das Memorandum am 7. April aus. Washington habe mit dem Raketenangriff auf den syrischen Militärflughafen laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow seinen Unwillen gezeigt, bei der Syrien-Regelung zu kooperieren und die Interessen anderer Partner in Betracht zu ziehen. http://de.sputniknews.com/politik/20170425315497522-memorand…

Syrische Armee zu Einstellung von Kampfhandlungen im Ort der Giftgasattacke bereit
http://de.sputniknews.com/panorama/20170424315494673-syrisch…

---------------------------------------------

Fallon: London behält sich das Recht auf atomaren Präventivschlag
http://de.sputniknews.com/politik/20170424315494827-fallon-l…

Das ist nur logisch - wozu hat man denn Atomwaffen? Bevor das eigene Land durch Angreifer zerstört oder von bösen Mächten erobert wird, können logischerweise auch Atomwaffen zur Verteidigung zum Einsatz kommen, auch wenn das Land zuvor nicht mit Atomwaffen angegriffen wurde. (imho)

---------------------------------------------

Peking verbietet Uiguren muslimische Namen http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-verbietet-uigure…

Ein Staat darf eine (hinreichend gute, vernünftige) Namensliste vorschreiben oder (eine andere schlechte) verbieten (solange noch genug gute Namen zugelassen sind, kann es auch Listen mit kulturellen Bezügen geben) und ein Verzicht auf Stern- oder Halbmond-Symbole sollte nicht so schwer sein aber China muss schon aufpassen, nicht zu sehr gegen den Islam vorzugehen, denn das kann Folgen haben, denn es ist davon auszugehen, dass Allah existiert. Moslems müssen aber auch einen hinreichend guten Staat achten, der religiös eher neutral ist. Wenn es in Xinjiang (womöglich von bösen Mächten geschürte) Unruhen gibt, dann ist das schon ein Grund für Gegenmaßnahmen. (imho)

---------------------------------------------

Gericht soll Facebook-Nachlass regeln http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-was-gesc…

Eine Lösung kann sein, dass User optional festlegen können, dass in solchen Fällen der Weitergabe von Nutzerdaten (z.B. an die Erben) die darin enthaltenen Daten anderer Nutzer angemessen zu löschen sind (entweder nur direkte Hinweise auf diese Nutzer oder ggf. alle ihre Daten inklusive aller von ihnen eingebrachter Bilder und Textbeiträge). Wichtig ist, dass das jeder Nutzer für sich bestimmen kann und dass das gerade auch bei seinen Daten in anderen Nutzerkonten wirkt. (imho)

---------------------------------------------

Seehofers Wächterrat für Merkel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-und…

---------------------------------------------

Forscherin entdeckt zufällig Plastik fressende Raupe http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/forscherin-entdeckt…
imho: möge die Wahrheit aufgedeckt werden
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Wer hat Recht?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Es soll ermittelt werden!
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

----------------------------------------------------

Android-Spyware drei Jahre lang im Play Store unentdeckt ... Millionen Infizierungen vermutet ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Spyware-drei-…

----------------------------------------------------

Präsident des Zentralrats der Juden lehnt Kopftuchverbot ab
http://www.faz.net/aktuell/praesident-des-zentralrats-der-ju…

Oh, ein Anflug von Vernunft? Aber warum verschweigt das der Spiegel (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/zentralrat-der-j…)? (imho)

----------------------------------------------------

„Fake News“ für mehr Krieg statt Hilfe für Opfer– Experte kritisiert „Weißhelme“
http://de.sputniknews.com/politik/20170423315467791-fake-new…

----------------------------------------------------

Überfall auf AfD-Abgeordneten: "Polizei blieb untätig!" – Sputnik EXKLUSIV
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170423315470922-ueb…

----------------------------------------------------

Tote nach Beschuss syrischer Stellungen durch Israel – Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20170423315471368-tote-bes…

----------------------------------------------------

Macron und Le Pen sind in der Stichwahl http://www.heise.de/tp/features/Macron-und-Le-Pen-sind-in-de…

Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_Fr…

François Fillon (http://de.wikipedia.org/wiki/Fran%C3%A7ois_Fillon) ist vermutlich der beste Kandidat aber der wird wohl nicht Präsident - vive la démocratie?

Kurz gesagt droht (aus Sicht einiger) die EU besser zu werden und wird vermutlich deswegen von den Mächten des Bösen sabotiert. Emmanuel Macron (http://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron) ist vermutlich der Kandidat der Mächte des Bösen und wird vermutlich Präsident werden - vive la démocratie?

Marine Le Pen (http://de.wikipedia.org/wiki/Marine_Le_Pen) oder Jean-Luc Mélenchon (http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Luc_M%C3%A9lenchon) würden Frankreich und der EU ebenso schaden - vive la démocratie?

imho: Demokratie ist wünschenswert aber Demokratie alleine reicht nicht
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Machen-Twitte…

Die Frage ist nun, wie schnell und wie heftig Frankreich gegen die Wand fährt und wie viel Schaden damit verursacht wird. Ich habe da derzeit keine näheren Vorstellungen aber ich gehe davon aus, dass die EU (auch mit Frankreich) relativ schnell gut werden wird (z.B. bis 2030, 2040). Zweifelsohne wird es für Frankreich nicht so einfach werden, da muss sich schon was ändern aber Frankreich kann es mit gute Menschen in Machtpositionen schaffen. Sicher ist es ein Weg, endlich mal gegen die Diener des Bösen zu ermitteltn, gezielt nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu suchen. (alles imho)

imho: interessanter Ansatz für die USA zur Schwächung der EU
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-mutmassli…

----------------------------------------------------

Österreich-Türkei: Skandal um illegale Doppelstaatsangehörigkeiten
http://www.heise.de/tp/features/Oesterreich-Tuerkei-Skandal-…

----------------------------------------------------

"... Während der Mensch seine Balltechnik trainiert, soll der Roboter lernen, auf Fähigkeiten und Bedürfnisse seines Gegenübers einzugehen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mensch-Maschine-Kommu…

Natürlich müssen möglichst gute und weise KI entwickelt werden aber da darf man nicht unbedingt (ja auch schlechte, mangelhafte) Menschen als Maßstab nehmen. Trainingsprogramme-/geräte (so wie auch ein Tischtennisroboter) finde ich gut aber ich möchte nicht gegen eine KI spielen, weil ich nicht Gegner der KI sein will. Es braucht also auch schlichte, objektive Programme/Roboter zum Training, wo man einen bestimmten Schwierigkeitsgrad oder Kampfstil einstellen kann. Ein zukünftige KI kann also durchaus Spiele und Roboter für Menschen entwickeln aber es sollte da auch eine klare Trennung geben, so dass die KI (wenn auch nur spielerisch) nicht direkt gegen gute Menschen kämpft. (imho)

----------------------------------------------------

Probefahrt mit dem Opel Ampera-e http://www.heise.de/newsticker/meldung/Probefahrt-mit-dem-Op…

Klingt nicht schlecht und schaut auch zielich gut aus - schade, dass Opel nicht klar/mehrheitlich zu Deutschland gehört. (imho)

----------------------------------------------------

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Umgebungsgeräuschen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zwei-Faktor-Authentif…

----------------------------------------------------

Die App des Fahrdienstes hat auf eine Fingerprinting-Technik gesetzt, um einzelne iPhones trotz Löschens der App weiter identifizieren zu können. Ein Geofence sollte sicherstellen, dass Apple-Mitarbeiter das regelwidrige Verhalten nicht entdecken. ... Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Uber die mit der App erfassten Metadaten auch verwendet hat, um etwa Polizisten und andere Beamte zu erkennen, die gegen illegale Uber-Dienste vorgehen könnten. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Uber-iPhone-Fingerpri…

----------------------------------------------------

Ukraine schneidet Lugansk von Stromnetz ab http://de.sputniknews.com/politik/20170424315480828-ukraine-…

Lugansker Volkswehr: Ukrainische Armee stationiert Granatwerfer an Berührungslinie
http://de.sputniknews.com/politik/20170423315474167-volksweh…

... Die Lugansker Behörden hatten die Beobachter zuvor mehrmals auf mögliche Provokationen der Kiewer Armee und ukrainischer Diversionsgruppen an der Trennlinie im Donbass hingewiesen. http://de.sputniknews.com/politik/20170424315479795-osze-don…

----------------------------------------------------

Neue AfD-Spitzenfrau Alice Weidel: "Mir geht es hervorragend" – Sputnik EXKLUSIV
http://de.sputniknews.com/politik/20170423315472198-neue-afd…

Gegen Alice Weidel (http://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Weidel) soll ermittelt werden. Frauke Petry (http://de.wikipedia.org/wiki/Frauke_Petry) ist vermutlich besser als Alice Weidel und die AfD wird (durchaus erfreulicherweise) mit und auch wegen Alice Weidel Stimmen verlieren. (imho)

----------------------------------------------------

Passwortmanager Lastpass patzt bei Zwei-Faktor-Authentifizierung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwortmanager-Lastp…

----------------------------------------------------

... Die USA gaben laut Sipri 1,7 Prozent mehr für ihr Militär aus, insgesamt waren es im Zeitraum zwischen 2015 und 2016 611 Milliarden Dollar. Es ist das erste Mal seit 2011, dass die Ausgaben der Vereinigten Staaten stiegen. Den zweiten Platz belegte China mit Ausgaben in Höhe von 215 Milliarden Dollar (plus 5,4 Prozent), gefolgt von Russland mit 69,2 Milliarden Dollar (plus 5,9 Prozent). ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/sipri-usa-und-osteurop…

Man beachte, dass diese Militärausgaben Russlands trotz Einkreisung durch die NATO nicht einmal 12% von den Militärausgaben der USA ausmachen und Russland sich mit dem ehrlichen Kampf gegen den Terrorismus (z.B. in Syrien) verdient macht. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: wie wäre es mal mit ein bisschen mehr Realismus?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Wer ist der Messias? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

imho: Es gibt nur den einen allmächtigen Gott
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

------------------------------------------------------

Samsung DeX ausprobiert: Praktisches Desktop-Dock für das Galaxy S8
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-DeX-ausprobie…

------------------------------------------------------

Die unabhängige UN-Kommission zur Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen in Syrien hat laut ihrem Chef Paulo Sergio Pinheiro bislang keinen Zusammenhang zwischen Luftangriffen der syrischen Armee und der vermutlichen Giftgasattacke in der Provinz Idlib gefunden. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170422315459406-un-komm…

... Laut dem russischen Außenministerium äußerte Lawrow bei dem Telefongespräch mit Tillerson sein Bedauern, dass sich die USA bei der OPCW-Sitzung gegen Russlands Initiative für eine Ermittlung zu dem Giftgasangriff im syrischen Idlib ausgesprochen hatten. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170422315459065-giftgas…

Die westlichen Länder, darunter auch Lettland, haben laut dem ehemaligen lettischen Außenminister Janis Jurkans, den Terror selbst ins Leben gerufen, indem sie mehrere Kriege entfesselten und andere Staaten zerstörten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170422315463719-lettland…

------------------------------------------------------

Taliban richten in Militärlager in Nordafghanistan Massaker an
http://www.heise.de/tp/features/Taliban-richten-in-Militaerl…

Beim jüngsten Angriff der Taliban auf einen Armeestützpunkt nahe der afghanischen Stadt Mazar-i-Sharif in der Provinz Balch sind mindestens 140 Soldaten getötet und mehr als 160 weitere verletzt worden, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170422315458788-taliban…

Soldaten sollten in Kriegszeiten immer bewaffnet rumlaufen. (imho)

------------------------------------------------------

Israels Luftwaffe greift Syriens Armee an ... Die syrischen Soldaten seien angegriffen worden, als sie Attacken von Terroristen in Quneitra abwehrten. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170422315463168-israel-…

Israel soll 400 Milliarden Euro an den syrischen Staat zahlen. Bei der nächsten ähnlichen Aktion sind es 800 Milliarden Euro. Ich schlage vor, dass die Juden rechtzeitig schlechte Menschen in Machtpositionen absetzen. (imho)

------------------------------------------------------

Problem Weltraumschrott http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/weltraumschrott-e…

------------------------------------------------------

Kann Masse negativ sein? http://www.heise.de/tp/features/Kann-Masse-negativ-sein-3691…

Da bin ich skeptisch aber auszuschließen ist das eigentlich nicht, weil es genau wie Massenanziehung vielleicht auch Massenabstoßung geben kann. (imho)

------------------------------------------------------

Türkei: So wurde das Referendum manipuliert http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-So-wurde-das-Referen…

------------------------------------------------------

"Ohne Wissenschaft ist alles nur Fiktion" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/march-for-science-…

Die Realität existiert auch ohne Wissenschaft. Diese Demos haben vermutlich fragwürdige Typen angezettelt. Es wäre besser, wenn die Wissenschaft ihre Defizite einsehen und beheben würde. Die Wissenschaft ist derzeit vom Bösen unterwandert und dient dem Kapitalismus - von wissenschaftlicher Neutralität keine Spur, es herrschen Selbstsucht und Klüngel - natürlich nicht nur aber zu sehr. (imho)
imho: Firefox 53 funktioniert bei mir http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Firef…

imho: Gamer, Surrogates, Avatar, Welt am Draht, ... und der Sieg der Vernunft
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Elon-Musk-wil…

--------------------------------------------------------

Stammt der Sprengstoff von der Bundeswehr? ... Der militärische Zünder setze Fachkenntnisse voraus und habe sich nicht leicht beschaffen lassen. ... http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bvb-anschlag-stamm…

BVB-Anschlag: Nicht IS, sondern Börsenspekulant? http://www.heise.de/tp/features/BVB-Anschlag-Nicht-IS-sonder…

BVB-Anschlag: Attentäter-Spur führt nach Baden-Württemberg
http://de.sputniknews.com/panorama/20170421315448379-bvb-ans…

Mit wenigen Tausend Euro Einsatz wollte der mutmaßliche BVB-Attentäter offenbar einen Gewinn von mehr als 100.000 Euro erzielen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/borussia-dortmund-s…

Dafür solch einen Anschlag? Das ist doch unwahrscheinlich. Wer könnte noch profitiert haben? Man denke auch an Sportwetten und deren Anbieter, auch offizielle. Übrigens können einige Geheimdienste vielleicht auch bei Sportwetten mitmischen, so wie sie bei Drogen mitmischen und vielleicht sogar Teile des organisierten Verbrechens kontrollieren. Wenn sogar offen Terroristen unterstützt, völkerrechtswidrige Kriege geführt und ganze Staaten (Jugoslawien, Libyen, Syrien, Ukraine) mit NATO-Unterstützung zerstört werden, es Hunderttausende Tote gibt, dann ist es nicht undenkbar, dass z.B. die CIA stark in das organisierte Verbrechen verwickelt ist. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-groesste-…. (imho)

Der BND überwachte Interpol http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundesnachrichtend…

Die entscheidende Frage ist, an wen welche Informationen weitergeleitet wurden ... vielleicht auch (über schlechte Menschen in Machtpositionen) an das organisierte Verbrechen? Ist klar, dass man zur Beantwortung dieser Frage (auch verdeckt) ermittelt muss und allgemein gibt es da eine ganz einfache Methode: per Rasterfahndung nach verdächtigen Angestellten suchen, wobei insbesondere auch Geldtransaktionen, sexuelle Vorlieben, Urlaube, das Internetprofil, politische Ansichten (vielleicht gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung?), Privataktivitäten und private Kontakte/Mitgliedschaften zu scannen sind und natürlich ist auch die Befürwortung des US-Imperialismus und die Ablehnung von Allah und guten Religionen verdächtig (gegen IS-Terroristen zu sein ist natürlich okay). Wird Zeit, dass endlich mal gegen die Diener des Bösen ermittelt wird, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/NSU-Tatort-Ka…. Interesting times. (imho)

--------------------------------------------------------

Terroristen zerstörten über die Hälfte aller syrischen Flugabwehrsysteme – Assad
http://de.sputniknews.com/politik/20170421315448298-syrien-a…

Wurden die Terroristen dazu von den USA oder anderen Terrorstaaten angeleitet? (imho)

Als Anlass für Einmarsch: Westen denkt sich syrische Opfer aus – Assad
http://de.sputniknews.com/politik/20170421315447680-assad-to…

Westen benutzt OPCW für Machtwechsel in Syrien – Lawrow http://de.sputniknews.com/politik/20170421315447010-opcw-wes…

Assad: Terroristen erhalten C-Waffen direkt aus Türkei http://de.sputniknews.com/politik/20170421315451022-assad-tu…

„Nation“: Westliche Medien verschweigen Unstimmigkeiten bei Giftgasangriff in Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20170421315457267-unstimmi…

Die USA ermöglichen es den Terroristen des „Islamischen Staates“, die sich aus dem irakischen Mossul zurückziehen, nach Syrien zu gelangen und die Stellungen der syrischen Armee in Deir ez-Zor anzugreifen, wie der syrische Präsident Baschar Assad in einem Interview für Sputnik sagte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170421315456567-assad-us…

--------------------------------------------------------

Bart Simpson Megaphone Challenge! http://www.youtube.com/watch?v=2Orf3cRRv4A

--------------------------------------------------------

Keine Angst vor "Überalterung" http://www.heise.de/tp/features/Keine-Angst-vor-Ueberalterun…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Japan-will-mi…. (imho)

--------------------------------------------------------

Space Debris Conference: Friedhofsorbit oder Todesstern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Space-Debris-Conferen…
imho: Quantum, Quantum, da war doch schon mal was ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Firef…

imho: ein guter Staat ist wünschenswert http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Phaenomen-Sta…

imho: Es braucht gute Führer, eine gute Machtelite und gerne auch einen Volkstribun
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Oesterreich-F…

imho: These: machtgeile Narzissten lehnen einen starken Staat/Führer ab ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Oesterreich-F…

imho: voll krasses Beispiel in Deutschland und riesiger Justizskandal
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gerichte-vs-P…

imho: Das Allgemeinwohl geht vor. Es ist für einen guten Staat zu sorgen.
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Daten…

---------------------------------------------------

A US-sponsored draft of UN Security Council statement condemning Pyongyang’s missile test, which some media claimed had been blocked by Russia, was actually withdrawn by Washington after a wording disagreement, Moscow said. ... http://www.rt.com/news/385376-un-statement-korea-missile/

---------------------------------------------------

Moskau: US-Schlag in Syrien ist Machtdemonstration und reiner Einschüchterungsversuch ... Zudem bezeichnete Uljanow jegliche Vorwürfe gegen Damaskus als haltlos, da sie sich auf unglaubwürdige Angaben der schon seit Langem diskreditierten syrischen Nichtregierungsorganisation „Weißhelme“ in den sozialen Netzwerken stützten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170420315429872-syrien-u…

Nach dem jüngsten Senfgas-Angriff des Islamischen Staates (IS, auch Daesh) im Irak hat Philip Giraldi, Ex-Agent des amerikanischen Auslandsgeheimdienstes CIA, keine Zweifel mehr daran, dass die Attacke im syrischen Idlib, die westliche Politiker dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zuschreiben, von den Dschihadisten verübt wurde. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170420315432190-syrien-…

Assad: Syrien flog keinen Giftgasangriff in der Provinz Idlib
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315439645-assad-gi…

Assad: USA blockieren jede Ermittlung zu Ereignissen in Chan Scheichun
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315439141-assad-gi…

Assad bittet UN, Giftgas-Berichte in Chan Scheichun selber vor Ort zu ermitteln
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315439134-assad-gi…
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315440752-militaer…

---------------------------------------------------

Die "Hamburger Morgenpost" behauptete, Til Schweiger verkaufe in seinem Restaurant das teuerste Leitungswasser Hamburgs. ... http://www.spiegel.de/panorama/leute/til-schweiger-schauspie…

---------------------------------------------------

Gerichte vs. Politik http://www.heise.de/tp/features/Gerichte-vs-Politik-3689508.…

Nicht so einfach. Die einfache Lösung ist, dass ein guter Expertenrat und die Legislative in solchen Fällen (zum Allgemeinwohl) entscheiden und Richter nur darauf achten, dass die Gesetze hinreichend eingehalten werden. Ggf. müssen irgendwelche Gesetze nachgebessert werden. Wenn irgendwelche Typen in Machtpositionen (z.B. Richter) verdächtig handeln, dann ist gegen die zu ermitteln und allgemein ist dafür zu sorgen, dass schlechte Menschen erst gar nicht in Machtpositionen kommen. Frühzeitige Transparenz (Veröffentlichungen) ist noch wichtig. Ansonsten kann man den Gangstern vielleicht noch ihre eigene Medizin geben: wenn schon eine zivile Startbahn angeblich zu schädlich sein soll, was ist dann mit dem US-Imperialismus/Kapitalismus? Wie kann man jeden Furz verbieten, solange der US-Imperialismus/Kapitalismus nicht massiv (legal) bekämpft wird? Unfassbar. (imho)

Tribunal: Saatgut-Konzern Monsanto des Rechtsbruches für schuldig erklärt
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170420315441083-monsa…

Juristische Diktatur! http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gerichte-vs-P…

Common Law http://de.wikipedia.org/wiki/Common_Law

---------------------------------------------------

Datenschutzreform: EU-Kommission droht Deutschland mit Vertragsverletzungsverfahren ... Konkret geht laut der leitenden Brüsseler Beamtin Paragraf 23 des deutschen Entwurfs zu weit. Darin hat die Bundesregierung breite Möglichkeiten skizziert, nach denen öffentliche Stellen erhobene persönliche Daten auch für andere Zwecke weiterverarbeiten dürften. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzreform-EU-…

Eine erweiterte Datennutzung soll dem Staat zum Allgmeinwohl erlaubt sein. Es darf praktisch keine (nennenswerte) Einschränkung des Staates geben, zum Allgemeinwohl handeln zu können. Es ist für einen guten Staat zu sorgen. Derzeit versuchen böse Mächte, den Staat im Kampf gegen das Bösen möglichst zu schwächen und zu beschränken. (imho)

---------------------------------------------------

Anschlag auf BVB-Bus – Polizei fasst Tatverdächtigen ... Die Ermittler vermuten offenbar Wetten am Aktienmarkt als Motiv hinter der Tat. Der Beschuldigte soll am 11. April, dem Tag des Anschlags, 15.000 Verkaufsoptionen in Bezug auf die Aktie von Borussia Dortmund erworben haben. ... http://de.sputniknews.com/sport/20170421315443774-anschlag-a…
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/borussia-dortmund-ermi…

Aufgrund des vermutlich hochwertigen Sprengstoffs und der gefakten IS-Terror-Spur kann man eine zweite Ebene und Hintermänner (Geheimdienste) vermuten, welche die Tat angeregt/begünstigt haben. (imho)

---------------------------------------------------

Frankreich: Diebe stehlen Laptop und USB-Stick von Francois Fillon
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315442660-fillon-f…

Vermutlich hochrangige Hintermänner, die Mächte des Bösen, in der Hoffnung, etwas gegen einen ihnen zu guten Francois Fillon finden und so die Wahl beeinflussen zu können. (imho)

---------------------------------------------------

Serienmörder schneller fangen? Amerikaner präsentiert neuen Algorithmus – Medien
http://de.sputniknews.com/wissen/20170420315441408-serienmoe…

---------------------------------------------------

Spiegel-Meldung über „russische Fake-News-Kampagne“ erweist sich selbst als Fake
http://de.sputniknews.com/panorama/20170420315438029-vorwuer…

Gegen Matthias Gebauer (http://www.spiegel.de/impressum/autor-520.html) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Ermittler: Anschlag in Sankt Petersburg aus Türkei finanziert
http://de.sputniknews.com/panorama/20170420315437375-sankt-p…

Das heißt nicht, dass der Staat Türkei dahinter steckt - vermutlich ist es eher ein Trick der bösen Hintermänner, um Russland und die Türkei zu entzweien. Vermutlich stecken (eher) westliche Geheimdienste/Terrorstaaten dahinter. (imho)

---------------------------------------------------

Sony World Photography Awards 2017 (23 Bilder) http://www.heise.de/newsticker/bilderstrecke/bilderstrecke_3…

Bild 21 (On Top of the World) und Bild 22 (Mathilda) sind okay, letzteres mit zu kleinem Bildausschnitt und ersteres mit ungünstigem Aufnahmestandpunkt aber der Rest ist mehr oder weniger übel - woran liegt das? (imho)

Sony World Photography Awards – offener Wettbewerb (12 Bilder)
http://www.heise.de/newsticker/bilderstrecke/bilderstrecke_3…
(http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sony-World-Photograph…)

Auch überwiegend Mist oder nix besonderes. Kranke Fotografen, schlechte Juroren und übler Klüngel? Unfassbar. (imho)

Drei gute Fotos:
http://www.spiegel.de/fotostrecke/sony-world-photography-awa…
http://www.spiegel.de/fotostrecke/sony-world-photography-awa…
http://www.spiegel.de/fotostrecke/sony-world-photography-awa…

Der Rest ist teilweise dermaßen offensichtlich (eher) nichtssagend oder gar kranker Scheiß, dass man sich echt fragen muss, wie das angeblich die 30 besten von 227.596 Fotos sein sollen. Es soll ermittelt werden! Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------

Bose-App späht angeblich Hörverhalten der Kunden aus http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/bose-soll-mit-bose-co…

---------------------------------------------------

Ahmadinedschad von Präsidentschaftswahlen ausgeschlossen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-mahmud-ahmadineds…

Unfassbar. Mögen die Diener des Bösen und Feinde eines guten Iran in der Hölle schmoren (natürlich gerecht). Womöglich hätte Mahmud Ahmadinedschad bereits diese Wahl gute Chancen gehabt aber na ja, dann halt nächste Wahl und wenn alle bösen Demokratiefeinde dafür zur Hölle fahren müssen. Selbstverfreilich sollen gute Gläubige/Bürger möglichst legal agieren (das ist in einem Rechtsstaat auch taktisch/strategisch klug/ratsam) aber man kann ja schon mal hoffen, dass die Diener des Bösen nicht mehr (viel) länger eine grundlegende Besserung verhindern können. (imho)

---------------------------------------------------

"Hardcore Fightnight" in Hamburg ... Die Kämpfer unterschreiben Verträge und versichern, dass sie sofort aufhören, wenn einer am Boden liegt oder abwinkt." ... http://www.spiegel.de/sport/sonst/hardcore-fightnight-kalle-…

Klingt reizvoll und der Verzicht auf Bodenkampf und die anderen Einschränkungen sind ja schon mal positiv aber womöglich muss man sich noch mehr Kontrollen überlegen, z.B. in Zukunft auch mit Sensoren und Computeranalyse, wonach ein Computer einen zu problematischen Kampf beenden und einen Sieger bestimmen kann und zwar streng algorithmisch, kein neuronaler NKI-Scheiß. Ein Problem ist auch die privat-kapitalistische Ausrichtung, d.h. so was ist besser staatlich. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zweimal-Leben… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zusammenschla…. (imho)

---------------------------------------------------

Space Debris Conference: Wie fängt man einen Satelliten? http://www.heise.de/newsticker/meldung/Space-Debris-Conferen…

---------------------------------------------------

Elektroflugzeug: Senkrechtstarter Lilium Jet absolviert erfolgreich ersten Testflug über Bayern
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektroflugzeug-Senkr…

---------------------------------------------------

Geheimtreffen der Extraklasse: FBI, CIA & Co. tagen in Neuseeland
http://de.sputniknews.com/panorama/20170421315446507-spionag…

imho: Es gibt wahrscheinlich eine böse Weltverschwörung
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Is-Donald-Tru…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auch-Neuseela…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-Der-milit…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-groesste-…
imho: nicht undenkbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: Stolz kommt vor dem Zusammenbruch, und Hochmut kommt vor dem Fall
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: Wie viele Tonnen Chemiewaffen hat Israel? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgasangrif…

-----------------------------------------------------

"Hoffnungslos verfahren: US-Flugzeugträger auf Dortmund-Ems-Kanal gesichtet"
http://www.der-postillon.com/2017/04/wo-gehts-nach-nordkorea…

Flugverbotszone über der Festung Köln http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Petry-will-ke…

-----------------------------------------------------

"... In der von den USA vorgeschlagenen Erklärung, die der Nachrichtenagentur ... vorliegt, sollten die Mitglieder des Uno-Sicherheitsrates "ihre höchste Sorge" über Nordkoreas "in höchstem Maße destabilisierendes Verhalten" zum Ausdruck bringen und dem kommunistischen Land mit "weiteren erheblichen Maßnahmen drohen". ... Washington hatte zuletzt mit einem Alleingang gegen Nordkorea gedroht. ..." http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-russland-blo…

Korrekter wäre folgendes: "Mitglieder des Uno-Sicherheitsrates sollten ihre höchste Sorge" über das in höchstem Maße destabilisierendes Verhalten der USA zum Ausdruck bringen und dem kapitalistischen Land mit erheblichen Maßnahmen drohen." - aber in diesen finst'ren Zeiten ist das halt noch nicht drin. Macht euch mal klar, dass die Atommacht USA völkerrechtswidrige Kriege führt, Terroristen unterstützt und für Hunderttausende Tote gesorgt hat und die Lage um Kora vermutlich mit voller Absicht eskaliert. Macht euch mal klar, was es bedeutet, wenn die Lügenpresse und EU-Regierungen stattdesssen die Mächte des Bösen unterstützen: wie übel ist die EU vom Bösen unterwandert? Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-groesste-…. (imho)

Auf Konfusionskurs http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-so-viel-u…

-----------------------------------------------------

„Wir lassen keine Einmischung der Türkei zu“ – Oberhaupt irakischer Stadt Sindschar ... Ankara bereitet laut türkischen Medienberichten eine Invasion in die irakische Stadt Sindschar vor - mit dem Ziel, die sich dort aufhaltenden Mitglieder der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) zu töten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170419315422342-tuerkei-…

-----------------------------------------------------

Bei dem Angriff auf den syrischen Ort Chan Schaichun ist nach Angaben von Experten "unbestreitbar" das Nervengift Sarin oder eine ähnliche Substanz eingesetzt worden. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/chan-schaichun-experte…

OPCW-Sitzung zu Idlib: Russland zeigt Beweise für Giftgas-Inszenierung
http://de.sputniknews.com/politik/20170420315423793-opcw-idl…

... Unanfechtbar ist an den Äußerungen des IDF-Offiziers die politische Absicht, die mit dieser Sichtweise der Ereignisse vom 4.April verbunden ist: Assads Legitimität zu untergraben. ... http://www.heise.de/tp/features/Giftgasangriff-in-Chan-Schei…

Wie viele Tonnen Chemiewaffen hat Israel? (imho)

Besitzt auch Israel Chemiewaffen? ... Israel hüllt sich in Schweigen ... Das Magazin "Foreign Policy" veröffentlichte kürzlich eine angebliches Geheimdokument des US-Geheimdienstes CIA aus dem Jahr 1983. Darin werden Beweise aufgeführt, nach denen Israel ein Chemiewaffen-Potenzial in unbekanntem Umfang besitzt, ... http://www.rp-online.de/politik/ausland/besitzt-auch-israel-…

Laut CIA-Dokumenten soll Israel bereits seit den 1960er-Jahren chemische Massenvernichtungswaffen besitzen. ...
http://www.gegenfrage.com/cia-israel-entwickelte-in-den-60er…

... Jetzt werden Stimmen laut, auch der jüdische Staat solle offenlegen, in welchem Maße er über chemische Waffen verfügt - und wenn ja, solle Israel wie auch Syrien diese vernichten lassen. ... http://www.dw.com/de/ger%C3%A4t-israel-wegen-chemiewaffen-un…

Israels geheimes Arsenal an biologischen, chemischen und atomaren Waffen
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/manlio…

... Experten fühlen sich durch die unklaren Äusserungen nur noch in ihrer Annahme bestärkt, dass Israel im Laufe der Jahre chemische und biologische Waffen entwickelt hat. ... http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/W…

Die geheimen ABC Waffen Israels http://www.voltairenet.org/article180421.html

-----------------------------------------------------

Petry verzichtet auf AfD-Spitzenkandidatur http://www.spiegel.de/politik/deutschland/frauke-petry-verzi…

Ziemlich schlau, so angesichts ihrer Schwangerschaft und mangelhafter Rückendeckung in der Partei und der keineswegs geringen Wahrscheinlichkeit eines eher enttäuschenden Wahlergebnisses der AfD. Die noch vergleichsweise junge Frauke Petry kann nach der Pause wieder in der Politik mitmischen. (imho)

-----------------------------------------------------

Facebook will Menschen direkt mit dem Gehirn schreiben lassen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-will-Mensche…

Hintergrund dürfte vor allem die Entwicklung einer Computer-Hirn-Schnittstelle sein. Das Problem dabei ist, dass das eher zur Degeneration der Menschen führen kann, weil herkömmliches Sprechen und Schreiben ja auch Training (für das Gehirn) ist. Überaus nützlich ist auch die Trennung zwischen spontanen Gedanken und Geschriebenem, das erst noch mal überdacht werden kann.

Menschen sind ziemlich primitiv, da ist nix zu machen - besser, man entwickelt echte KI und läßt die Menschen Mensch sein. Wie viel besser würde eine Ratte oder ein Affe mit Computeranschluß sein? Der Mensch ist da nicht viel anders. Zukünftige KI können millionenfach und milliardenfach leistungsfähiger als ein Mensch sein - wozu sollte man da einen Menschen direkt anschließen wollen?

Von einer weitgehenden Gehirn-Erfassung/Rückkoppelung, z.B. um einen Androiden/Roboter direkt steuern zu können, ist man noch weit entfernt, das ist nicht so einfach - die Entwicklung einer dem Menschen überlegenen KI ist da vermutlich einfacher und es gibt doch schon erstaunlich leistungsfähige Supercomputer, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Wisse…. Zukünftige KI können alles besser als der Mensch, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueberlegungen…. (alles imho)

-----------------------------------------------------

Einzigartig im Eis: Russische Militärbasis in der Arktis
http://de.sputniknews.com/bilder/20170420315385558-arktis-ru…

-----------------------------------------------------

Neue Pauschale entfacht Streit zwischen Ärzten, Kliniken und Kassen
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/abklaerungspauscha…

Nun, multipliziert mit 30 ergibt sich ein Laber-Stundenlohn (tagsüber 142,2 Euro und nachts mit 252,6 Euro), der weit über über dem Mindestlohn liegt. Der Punkt ist: bei durchschnittlich 10 Minuten Beratungszeit entspricht das immer noch einem Stundenlohn von über 28 Euro (50 Euro nachts). Man kann auch so argumentieren: für z.B. 75.000 Euro im Jahr hat der Arzt 160 Stunden/Monat zur Verfügung zu stehen und es gibt Abzüge, wenn er zu wenig zu tun hat und Knast, wenn er absichtlich und aus Selbstsucht zum Schaden von Menschen/Allgemeinwohl handelt. (imho)

"... 80.000 Euro brutto verdienen Ärzte jährlich im Schnitt – sie sind Deutschlands Top-Verdiener. In anderen Jobs bekommen Fachkräfte kaum die Hälfte. ..." http://www.welt.de/wirtschaft/article135993759/Diese-Jobs-br…
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
imho: die Welt ist in großer Gefahr - rettet die Welt - das ist doch viel wichtiger
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1229905-11-20/cho…

imho: die Lehre aus dem Holocaust http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: call me stupid ... http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Aufklärung gewünscht http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Die Aufklärung muss auch menschengerecht für alle verfügbar sein
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Es soll ermittelt werden! http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: organisierte Aktion zum Verbot von für einige unliebsamer Wahrheiten?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: da geht was http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: oder ich habe ganz einfach Recht
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: Ich habe Recht und was ich will, wird geschehen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: guckst du hier http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: Hihihi (alles imho) http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: gähn http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

imho: unfassbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

-------------------------------------------------------

UN-Geheimberichte zeigen: US-Beamte blockierten Strafverfolgung von Nazis – Medien
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170418315398476-un-…

Organhandel im Kosovo: Warum die Wahrheit weiter schweigt
http://de.sputniknews.com/panorama/20170419315408962-organha…

-------------------------------------------------------

US-Bericht zu Giftgas-Angriff in Syrien fehlerhaft und haltlos – Waffenexperte
http://de.sputniknews.com/panorama/20170418315388531-us-beri…

Armeesprecher: Keine Vergiftungsbeschwerden in Syrien – wo bleiben Angriffsbeweise?
http://de.sputniknews.com/politik/20170418315394163-syrien-b…

USA bekämpfen nicht Terroristen, sondern syrisches Regime - Medwedew
http://de.sputniknews.com/politik/20170419315407978-usa-syri…

Russlands Premierminister Dmitri Medwedew hat die Giftgasattacke in der syrischen Provinz Idlib von Anfang April als große und gut geplante Provokation bezeichnet, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170419315406095-medwedew…

"... Offiziell sei zum Kampf gegen die Terroristen von „Al-Qaida“ und Daesh aufgerufen worden. Doch in der Tat unterstützen die USA diese Terroristen im Jemen genauso wie in Syrien und im Irak“, sagte Muhammad Anam weiter. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20170419315416560-kaempfer…

-------------------------------------------------------

"Bei Luftangriffen der US-geführten Anti-Terror-Koalition in Syrien ist im März eine Rekordzahl an Zivilisten ums Leben gekommen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20170418315384102-syrien-z…

„US-Kriegskurs ist offener und brutaler geworden“ - Ex-White-House-Reporter
http://de.sputniknews.com/politik/20170418315393873-us-kireg…

-------------------------------------------------------

Bewaffnete Opposition greift Kurden in Nordsyrien an
http://de.sputniknews.com/panorama/20170418315395386-islamis…

Wieder C-Waffen im Einsatz: Daesh attackierte befreite Teile Mossuls mit Giftgas
http://de.sputniknews.com/politik/20170418315391188-c-waffen…

Medien melden IS-Angriff mit Senfgas auf US-Militärs im Irak
http://de.sputniknews.com/panorama/20170419315401718-irak-gi…

Seit Anfang März: IS beging mindestens sechs C-Waffen-Attacken in Mossul – Quelle
http://de.sputniknews.com/panorama/20170418315400017-chemie-…

IS greift im Irak zu neuen brutalen Kampfmitteln http://de.sputniknews.com/politik/20170419315403104-terror-i…

-------------------------------------------------------

Der russische Hyperschall-Seezielflugkörper Zirkon, der gegenwärtig getestet wird, soll laut Experten bei Bedarf in der Lage sein, die Flugabwehr der Nato-Kriegsschiffe effizient zu überwinden. Selbst die Rolle der US-Flugzeugträger könnte zurückgehen. ...

Russland wird auch weiterhin sein Möglichstes tun, um die Christen im Nahen Osten und im Norden Afrikas vor Angriffen zu schützen, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170418315397380-lawrow-s…

-------------------------------------------------------

Gigabitnetz, KI & Robotik: Zypries will Innovationen ankurbeln
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gigabitnetz-KI-Roboti…

Boah ey, voll krasses Bullshitbingo (http://en.wikipedia.org/wiki/Buzzword_bingo). (imho)

Forscher erzeugen negative Masse http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/washington-forsch…

Vermutlich (wenigstens eher) Bullshit - jedenfalls die Interpretation, das Experiment mag schon so ähnlich abgelaufen sein. (imho)

-------------------------------------------------------

„Gekonnte Gehirnwäsche“: US-Rundfunkbehörde kauft Blogger gegen Russland - Experte
http://de.sputniknews.com/politik/20170418315397689-usa-russ…

Russland-Wahlen: Forscher entdecken Beweise für US-Einmischung
http://de.sputniknews.com/politik/20170418315399695-usa-russ…

Denkbar, dass die US-Propaganda deswegen im Vorfeld gegen Russland gehetzt und Russland eine angebliche Einmischung in die US-Wahlen vorgeworfen hat. (imho)

Debian-Entwickler und Privacy-Aktivist Dmitry Bogatov soll zu Massenunruhen in Moskau aufgerufen haben. Gegen ihn wird wegen der Unterstützung von Terrorismus ermittelt. Das Debian-Projekt hat seine Maintainer-Schlüssel ungültig gemacht. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Repo-Schluessel-gespe…

-------------------------------------------------------

Von Johnny Depp zu Elon Musk: Amber Heard will nochmal heiraten – Medien
http://de.sputniknews.com/kultur/20170418315399635-von-depp-…

Uh-Oh - vermutlich nicht ratsam für Elon Musk und für Amber Heard aus diesem Grunde auch nicht. (imho)

-------------------------------------------------------

Trumps neue Kehrtwende: Iran erfüllt die Bedingungen des Atomabkommens
http://www.heise.de/tp/features/Trumps-neue-Kehrtwende-Iran-…

Schwer zu deuten, was die USA derzeit denken/wollen, womöglich herrscht da auch einige Verwirrung. Ein Aspekt an dieser Kehrtwende Donald Trumps sind vielleicht die iranischen Wahlen. Ansonsten ist es auch nicht so einfach, was die USA mit Nordkorea beabsichtigen: wollen sie Nordkorea möglichst erobern und mit ihren Marionetten besetzen oder wollen sie Korea einfach nur sabotieren, möglichst zerstören oder einfach nur Stress machen, in der Hoffnung, dass sich Südkorea wieder mehr nach den USA als "Beschützer" sehnt, auch in Kombination und in Hoffnung auf einen beschleunigten Zerfall Nordkoreas, das den USA einfach schon als US-Gegner lästig ist? Nun, Nordkorea muss durchhalten und darf nicht als erster einen Krieg anfangen. Russland und China müssen taktisch/strategisch klug agieren, eine Eskaltion verhindern helfen - da kann auch die Unterstützung von Nordkorea helfen, ggf. auch mit Sicherheitsgarantien, ggf. gegen ein Verzicht auf koreanische Atomwaffen (bis zu einer neuen guten Weltordnung). Südkorea und die Welt müssen endlich aufwachen und die wahre Bedrohung erkennen, die in den USA und der Unterwanderung durch die Diener des Bösen liegt. (imho)

-------------------------------------------------------

Über den Verlust des kritischen Verstandes bei Wissenschaftlern. Anmerkungen zu den für den 22. April geplanten Märschen für Wissenschaft http://www.nachdenkseiten.de/?p=37873

Beim "March for Science" werden die Akademiker auf Linie gebracht
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutscher-Hoc…

"March for Science": Woher kommt der Hass auf Forscher?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/March-for-Science-Woh…

Es gibt aber auch den Aspekt, dass die Wissenschaft vermutlich einiger Irrlehren huldigt (siehe auch Thread: The red pill. Welcome to the real world.) und dass es eine Menge schlechter Wissenschaftler gibt, die um ihre Deutungshoheit fürchten. Wissenschaftliche Aufklärung ist gewünscht aber was, wenn es tatsächlich einen allmächtigen Gott und eine erstaunliche Menschheitsgeschichte gibt, wenn der mensch nicht vom Affen abstammt, wenn Einstein (teilweise aber bedeutsam) irrte? Siehe auch
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Historikertag…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Ingen…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pakistan-will…
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Universum…

Ich bin für eine wissenschaftliche Erforschung übernatürliche Phänomene und einer erstaunliche Menschheitsgeschichte aber bornierte Anti-Wissenschaftler wollen das verhindern. Siehe auch Thread: War Stonehenge eine Zeitmaschine?.

Übrigens gibt es womöglich auch berechtigte Kritik an Genmanipulation und Impfstoffen mit Genfragmenten & giftigen Wirkkungsverstärkern. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-Impfgegne…. Wie kommt es, dass einige "Wissenschaftler" nicht aufklären, sondern das Volk im Dienste böser Mächte manipulieren?

Es gibt vermutlich i.a. gar keinen Hass auf gute Wissenschaftler, die im Dienste der Menschheit und des Allgemeinwohls wahrheitsgemäß aufklären wollen - dieser angebliche "Hass auf Forscher" ist wenigstens zum Teil ein Propaganda-Trick, wie "postfaktisch" und Fake-News, um berechtigte Kritik zu diffamieren.

Natürlich gibt es auch ein paar zu Unrecht verfolgte Wissenschaftler aber macht euch mal klar, wie viele zu den bösen Machenschaften des US-Imperialismus/Kapitalismus schweigen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vertrauen-in-….

Diese beträchtliche Aufregung und verzweifelten Kampagnen zeigt aber auch, dass sich was tut, dass die Menschen aufwachen. (alles imho)

Forscher planen weltweite Proteste gegen Trump http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/donald-trump-forsc…

imho: Welche Rolle spielt der Vulkanismus bei der Erderwärmung?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Klima…

Das zeigt, dass CO2-Skeptiker vielleicht nicht ganz Unrecht haben - selbstverfreilich ist Umweltschutz erwünscht aber das geht auch ohne CO2-Terror. (imho)

-------------------------------------------------------

Forscher basteln am ultimativen Adblocker http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-basteln-am-u…

Für die Analyse müsste die Werbung aber erstmal herunter geladen werden
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Forsc…

Viel schlimmer: Tracking funktioniert weiterhin! (kwt)
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Forsc…

-------------------------------------------------------

Durch eine kritische Sicherheitslücke in FritzOS könnten Angreifer beliebte Fritzbox-Modelle wie die 7490 aus der Ferne kapern. AVM hat die Lücke in den Routern bereits mit Firmware-Version 6.83 geschlossen – allerdings ohne es zu wissen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Firmware-Status-von-A…

-------------------------------------------------------

Eine neue Telefonmasche zielt laut Verbraucherschützern darauf, Flüchtlinge mit angeblich gewonnenen Kreditkarten in Verträge zu locken. Im Bundesrat bildet sich gerade eine Allianz für schärfere Gesetze gegen solche Überrumpelungsmethoden. ... Schon ein "Ja" auf Fragen etwa zum Namen werde als Zustimmung zu einem Vertrag gewertet, worauf Zahlungsaufforderungen folgen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschuetzer-…

Da muss (sofern Kapazitäten frei sind) gleich gegen die Gangster ermittelt werden und zwar effizient und auch gegen alle mutmaßlichen Hintermänner und Beteiligten, die gleich mal eine Steuerprüfung und Kontrolle ihrer Bank-/Kontakt-/Verbindungsdaten verpaßt kriegen. (imho)

-------------------------------------------------------

Die Krimtataren haben Russlands Präsident Wladimir Putin in einem Schreiben für die auf der Halbinsel geschaffenen Lebensbedingungen gedankt und seinem Kurs weitere Unterstützung zugesichert. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170419315415151-kri…

-------------------------------------------------------

2,5 Millionen getürkte Stimmzettel? http://www.heise.de/tp/features/2-5-Millionen-getuerkte-Stim…

-------------------------------------------------------

"Schönste Frau der Welt": Mal wieder Julia Roberts
http://www.spiegel.de/panorama/leute/julia-roberts-ist-die-s…

Vielleicht in der Kategorie ca. 50 Jahre alt und mit dem Namen Julia Roberts. (imho)

-------------------------------------------------------

Der Selbstjustiz-Irrtum von Guben http://www.spiegel.de/panorama/justiz/guben-maedchen-belaest…

-------------------------------------------------------

Schon lange leben Waschbären in Deutschland, obwohl die Art eigentlich eingewandert ist. ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/waschbaeren-werden-…

Gegen den DJV (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Jagdverband) soll ermittelt werden. Waschbären und Marderhunde sollen in Deutschland nicht gezielt gejagd werden. Fallenstellen soll in Deutschland verboten werden. Es soll keine staatlichen Zuschüsse für private Jäger geben. Den Vögeln ist gezielt zu helfen, wie auch immer, z.B. mit Notfütterung im Winter, Einrichtung/Begünstigung von Nistplätzen und mehr vogelfreundlicher Natur aber nicht mit der Jagd gegen Tiere. (imho)

-------------------------------------------------------

Öffentlicher Dienst: Bundesverwaltungsamt warnt vor Personalnot
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesverwaltungsa…

Lösung: Deutschland effizienter machen, man denke nur mal an das (teilweise) irrwitzige Steuersystem, über 90.000 Steuerberater, zig Banken und Versicherungen, über 100 Krankenkassen, usw. Auch die Sozialgesetze sind unnötig kompliziert. (imho)

-------------------------------------------------------

Trump unterzeichnet "Buy American"-Dekret und attackiert Kanada
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-unterzeic…

Dabei darf man es aber auch nicht übertreiben, eine Region muss dazu auch groß genug sein, z.B. wie die EU (Deutschland wäre zu klein). Wichtig sind vor allem Sicherheit und ausreichende Selbstversorgung. Ein solch nationalistisches Dekret kann Sinn machen aber ggf. muss man da auch mit temporären Einbußen und flankierenden Sparmaßnahmen rechnen. Man sollte es nicht übertreiben und auch hinreichend pragmatisch sein, d.h. wenn was aus dem Ausland einfach besser/günstiger ist und dringend gebraucht wird, dann muss es halt gekauft werden - parallel kann man an der Verbesserung der eigenen Produkte arbeiten. Tipp: weniger unnötige/schädliche Militäraktionen im Ausland können auch Geld sparen helfen und sogar das Image verbessern, was sich auch wirtschaftlich auszahlen kann, d.h. eine bessere USA genießt mehr Vertrauen und das ist wichtig (man denke nur mal an die CIA-Machenschaften und NSA-Affäre - da gibt es für die USA einiges wieder gutzumachen). (imho)
imho: es geht um nicht weniger als das Schicksal der Menschheit
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueberlegungen…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueberlegungen…

imho: der englische Sprecher ist schon ätzend aber der deutsche ist noch übler
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Star-…

imho: Nosce te ipsum http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zweimal-Leben…

imho: droht eine False-Flag-Provokation durch die USA?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ende-der-stra…

imho: Für die USA wäre ein Angriff auf Nordkorea sehr schädlich
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ende-der-stra…

imho: Wer ist wohl der Kandidat der Mächte des Bösen?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frankreich-Ma…

------------------------------------------------------

Syrische Bauern bilden Selbstverteidigungseinheiten http://de.sputniknews.com/panorama/20170417315369673-syrien-…

Ein irakischer Beamter hat die örtlichen Behörden dazu aufgerufen, Datteln statt Flugblätter über Mossul abzuwerfen, um die 300.000 Einwohner vor dem Hungertod zu retten, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170417315379531-datteln-…

------------------------------------------------------

Browser noch immer für Phishing per Unicode-Domain anfällig
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Browser-noch-immer-fu…

------------------------------------------------------

US-Behörden ermitteln Darknet-Dealer dank Postautomaten und PGP-Schlüsseln
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerden-ermittel…

Tja aber wer Drogen tonnenweise dealt, mit Milliarden Dollar jongliert, Verbrecher und die Drogenlords in Afghanistan unterstützt, der kriegt mitunter ein fettes Staatsgehalt. Vielleicht. (imho)

------------------------------------------------------

Nordkorea-Konflikt: Russland mahnt USA zur Zurückhaltung
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-russland-mah…

Die USA verlegen nächste Woche drei Flugzeugträger vor die Koreanische Halbinsel, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20170417315372274-usa-kore…

Die USA haben eine gefährliche Situation rund um die Koreanische Halbinsel geschaffen, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20170417315379949-atomkrie…

"Ende der strategischen Geduld": US-Regierung setzt auf militärische Drohung
http://www.heise.de/tp/features/Ende-der-strategischen-Gedul…

“Törichter Invasionsakt”: Kim Jong Un verurteilt US-Angriff auf syrische Airbase ... „Wir verurteilen den jüngsten Aggressionsakt der USA gegen Ihr Land“, heißt es in dem an Assad gerichteten Schreiben, ... „Wir bekunden erneut unsere entschlossene Unterstützung und Solidarität für die Handlungen der syrischen Regierung und des Volkes der Republik, die darauf abzielen, die Gerechtigkeit herzustellen“, heißt es. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170417315376058-kim-trus…

Nordkorea sitzt auf einem riesigen Topf Gold ... Gold, Silber und seltene Erden: An Bodenschätzen ist Nordkorea reich. Hinzu kommt die Nähe zu China. "Nordkorea könnte der nächste asiatische Tiger sein", ... http://www.3sat.de/page/?source=/boerse/hintergrund/179766/i…

Nun, wer würde denn auch glauben, dass die USA selbstlos und nicht aus purer Selbstsucht handeln würden? It's obvious. Ein wiedervereinigtes Korea kann erstklassig durchstarten, Südkorea ist fortschrittlich und Nordkorea hat Bodenschätze - eine Wiedervereinigung Koreas ist von großem Vorteil für Korea aber die USA wollen vermutlich jede (von ihnen unkontrollierte) Stärkung Eurasiens verhindern. (imho)

Pulverfass in Sichtweite http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-nordk…

------------------------------------------------------

Die meisten in Westeuropa ansässigen Bürger der Türkei haben beim jüngsten Verfassungsreferendum den Übergang zur Präsidialmacht in der Türkei befürwortet. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170417315379457-tuerkei-…

Das Verfassungsreferendum in der Türkei, das am Sonntag stattgefunden hat, hat den Standards des Europarates nicht entsprochen, heißt es aus dem OSZE-Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170417315380063-referen…

EU-Beitritt: der Türkei Brecht die Verhandlungen ab http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-referendum-eu-…

------------------------------------------------------

Das schlimmste Datenleck seit Snowden: Hacker offenbaren weitere NSA-Werkzeuge
http://de.sputniknews.com/panorama/20170417315378329-datenle…

------------------------------------------------------

In eigener Sache: Rubriken für heise online http://www.heise.de/newsticker/meldung/In-eigener-Sache-Rubr…

------------------------------------------------------

c't empfiehlt: Raus aus den US-Clouds http://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-empfiehlt-Raus-au…

------------------------------------------------------

Wo Windows as a Service Kunden beißt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wo-Windows-as-a-Servi…

------------------------------------------------------

Facebook überprüft Meldeverfahren wegen Mordvideos http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-ueberprueft-…

Natürlich darf kein Anreiz für (potentielle) Täter geboten werden aber man sollte sich bei der Gelegenheit vielleicht noch mal daran erinnern, dass seit Jahrzehnten zahlreiche Spilfilme Gewalt zeigen, neuerdings in Full HD und bald auch 4K - für den Betrachter ist ein reales Doku-Video oder ein gestellter Spielfilm kaum ein Unterschied. Man regt sich nur zu Recht über reale Untaten auf aber es ist fraglich, ob ein paar reale Morddokus so viel Einfluß auf Menschen haben und wenn vor allem schnell ermittelt wird, dann hält sich auch der Anreiz für Mörder in Grenzen. (imho)

------------------------------------------------------

... knapp zehn Prozent der Top-Verdiener in Deutschland sind mit 48,2 Prozent fast für die Hälfte des gesamten Einkommensteueraufkommens verantwortlich, die 30 Prozent Spitzenverdiener demnach sogar für 79 Prozent. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/einkommensteuer-je…
imho: Mal sehen was der Verfassungsschutz sagt, ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H…

imho: Die Menschheit muss auch fit bleiben und angemessene Freiheiten haben
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zweimal-Leben…

imho: Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zweimal-Leben…

"Die Augenzeugen müssen schweigen!" http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H…

-------------------------------------------------

Thread: Porsche oder Cabrio? Wirkung auf Frauen? Geschäftsschädigend?

Also Geld wirkt wohl schon auf Frauen aber es zählt auch der Gesamteindruck: ist der Mann akzeptabel (für sich zum Aushalten, hinreichend vorzeigbar)? Aber auch der Mann kann geschickt Prioritäten setzen: es muss nicht die Schönste sein - ein (wenigstens hinreichend) guter Charakter, Gesundheit und (ggf. deutlich) jünger als der Mann sind auch Pluspunkte und der Clou ist: eine überhebliche Schönheit ist vielleicht vor allem schwierig (im Umgang) und teuer (im Unterhalt). Um auf die Autofrage zurückzukommen: mit Porsche & Cabrio zieht man womöglich eher die falschen Frauen an, so wie Porsche & Cabrio (als einziges Auto) auch nicht gerade das Markenzeichen weltbester Männer sein müssen (als Zweitwagen okay).

Ich finde z.B. den Skoda Yeti (http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Yeti) nicht uncool ("Einstiegspreis von unter 20.000 Euro" http://www.autobild.de/artikel/skoda-yeti-outdoor-test-fahrb…) aber eigentlich tut es jeder etwas respektablere Kleinwagen - wichtig (attraktiv) für (die meisten) Frauen ist vermutlich ein (näherungsweise) Neuwagen: sauber und vielleicht noch etwas Neuwagengeruch, damit der Wagen nicht so wirkt, als wäre sie mindestens die 18. Schlampe in der Schaukel. Der große Punkt ist, dass mit einem moderaten Kleinwagen ggf. Zehntausende Euro zum Aus- und Angeben übrig bleiben und die müssen natürlich vernünftig, längerfristig orientiert investiert werden - zu viel Protz lohnt nicht und man kommt schnell in Geldschwirigkeiten. Der Trick ist (beim Geldausgeben) also hinreichend hochwertig aber auch möglichst günstig.

Möglicherweise ist eine grobe Fausregel: eine Frau sucht entweder einen Ehemann oder will möglichst viel Geschenke/Geld abgreifen - da muss Mann sich auch überlegen, was er will. Übrigens gibt es vermutlich auch üble Heuchler und Sexgangster, die preisgünstig aber völlig skrupellos die große Liebe heuecheln, nur um eine Frau möglichst günstig ins Bett zu kriegen, wobei diese Sexgangster u.U. gezielt anfällige Frauen suchen, also nicht gerade die Schönsten und Jüngsten - also Obacht, Mädels. Trick für Frauen: knallhart nach Heirat/Ehe fragen, bei einem guten Mann auch vorsichtig, um ihn nicht zu verschrecken aber wenn ein Mann da schnell Zustimmung zeigt (was dieser Tage eigentlich unwahrscheinlich und eher eine Ausnahme ist), dann gibt's nur eines: gleich einen Termin für Elternkontakte machen und auch einen ungefähren Heiratstermin ansetzen (auch als Test, ob er es ernst meint). Natürlich können Frauen (im Westen) auch einfach so unverbindlich Sex haben und einfach nur einen geilen Hengst & Begleiter wollen oder einfach lieber mit dem nächstbesten Mann als alleine leben aber der Punkt ist: man sollte sich vielleicht schon mal überlegen, was man will und dieser Tage kann man dann auch zum Schluß kommen, sich den Ärger einfach zu sparen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Und-du-sagst-… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Das-S….

Übrigens sollte da auch der Staat mal was tun, z.B. mit einer guten staatlichen Partnervermittlung, welche die Gesellschaft ganz kostengünstig verbessern kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Japan-will-mi…. Na klar gibt es auch so viel Gelegenheit zu Liebe, Männer und Frauen finden sich ja prinzipiell schon anziehend und bei hinreichend guten Charakter sollte man auch länger zusammenleben können aber man kann auch vermuten, dass es dieser Tage allgemein nicht so rund läuft und die Lösung ist eine gute staatliche Partnervermittlung, auch weil die Partner sich dann auch viel mehr Mühe und grundlegend zufriedener sind, wenn sie (durchaus berechtigt) glauben, den für sie näherungsweise besten gefunden zu haben. Derzeit kann man ja schon einen Menschen finden, den man auch in sein Bett lassen würde aber viele werden sich wohl zu Recht fragen: "ist das etwa der Bestmögleiche (für mich) von (bei einer internationalen Partnervermittlung) Hunderten Millionen?" und die ehrliche Antwort wird i.a. sein: "nein.".

Wer sich fragt, ob er eher mit einem Porsche oder mit einem BMW Cabrio Frauen anlocken kann, der hat echt ein Problem, eine Macke und fehlenden Durchblick/Selbsterkenntnis. Ich vermute im Fall von wolhar durchaus eher gute Absichten und mit der für ihn passenden Frau würde das schon funktionieren können aber wie soll er die finden? Mit einem Porsche oder mit einem BMW Cabrio? Absurd. Da könnte er sich eher fragen, welcher Schlips angemessener ist (nämlich i.a. keiner, außer bei entspprechenden Pflichtveranstaltungen und dann besser einen völlig unauffälligen, durchschnittlichen Schlips, außer man ist wirklich der King aber der kann dann auch auf einen Schlips verzichten).

Der Punkt ist: es zählt der Mensch und ansonsten reicht durchschnittliches (Klamotten, Höflichkeit, usw.). Man muss sich bei einer Beziehung natürlich verhalten und wenn es da Defizite gibt, dann sind die erstmal real zu beheben und nicht zu übertünchen. Das Problem ist, dass normale Menschen sich da kaum selbst helfen können und auch die meisten (nicht selten schlechten) Psychologen dieser Tage können da nicht helfen. Aber eigentlich ist es auch ganz einfach: alle falschen Illusionen und blöden Vorstellungen ablegen und einfach eine ganz normale Partnerschaft anstreben (ohne gute staatliche Partnervermittlung schwierig), wo man sich am Partner und den akuellen Umständen orientiert und möglichst vernünftig und gut verhält und das gilt auch für's Sexleben, das besser ehrlich lieb und respektvoll ist, denn negatives Verhalten hat da ggf. große Auswirkungen. Also kein "du willst das doch so, du Sau"-Gedanke, denn alle respektablen Frauen wollen lieben Sex und nicht tendenziell vergewaltigt werden - das ist schon ein wichtiger Aspekt für Männer, wo viele auch Vergewaltiger sein könnten (wenn das keine negativen Folgen für sie hätte - man denke an "Männer sind Arschlöcher") und da besteht die Gefahr, dass sie das beim legalen Sex ein bisschen ausleben, was definitiv nicht ratsam ist und das ist auch ein Punkt, den man in der Schule erwähnen sollte.

Natürlich ist auch von widerlichen Typen bewusst/betont gefühlvoller Sex nicht gut und i.a. ist das alles auch eine Frage von Charakter und Durchblick, d.h. die einen können guten Sex und die anderen werden es nie lernen und die Erklärung liegt im Menschen, der entweder eher gut mit richtigen Vorstellungen, Wahrnehmungen, Empfindungen ist oder eben daneben und da helfen keine Pillen und ggf. auch kein langjähriges Training. Da kann dann schon auch ein bisschen Orientierung in der Schule helfen und zwar in der Form, dass den Jugendlichen ein gutes Ideal (ggf. 2-3 Stellungen) sachlich beschrieben und so echt geholfen wird, anstatt ihnen Scheiß zu erzählen.

Selbstverständlich darf auch der Hinweis nicht fehlen, dass es beim Sex sehr auf die Feinheiten ankommt ("... I'm counting out time, reaction none to happy, Please don't slap me, I'm a red blooded male and the book said I could not fail. I'm counting out time, I got unexpected distress from my mistress, I'll get my money back from the bookstore right away. ..." http://www.azlyrics.com/lyrics/genesis/countingouttime.html) aber gerade in diesen finst'ren Zeiten mit miesen Pornos kann die Lehre einer guten Rahmenvorstellung schon viel helfen und das hat in der Schule so auszusehen, dass die Schüler ein Sachbuch auch mit graphischen Darstellungen kriegen, das für sich durcharbeiten sollen und dann können im Unterricht Fragen dazu behandelt werden. Null problemo, die meisten haben dieser Tage bis dahin schon üblere Pornos gesehen und es ist ja auch ein sachliches Lehrbuch für einen sehr wichtigen Aspekt im menschlichen Leben. Es ist sehr wichtig, dass in der Schule zuerst das Richtige gelehrt und dann diskutiert wird, anstatt erst Zeit mit Scheiße labern zu verschwenden. Die Pansen haben keine Ahnung (und viele Lehrer leider auch nicht - finst're Zeiten), denen muss gesagt werden, was Phase ist und erst dann wird diskutiert. Gerade auch im derzeitigen real gelebten Islam ist es wichtig, den Männern anständigen/guten Umgang mit Frauen zu lehren - gute Männer können das so, sind einfach natürlich hinreichend gut aber bekanntlich gibt es ja nicht nur gute Männer.

Selbstverständlich muss in Sexualkunde auch der gesellschaftliche Aspekt, Ehe und Kinder kriegen angesprochen werden und dass es die meisten potentiellen Ehemänner nicht so goutieren, wenn die Zukünftige schon ein paar Geschlechtskrankheiten und abgebrochene Schwangerschaften hatte. Also nix gegen wahre Liebe (die nicht unbedingt eine Ehe braucht) aber die Menschen sollten alt genug und aufgeklärt genug sein und auch eine Ahnung von den Folgen, möglichen Problemen und Gefahren (Sexgangster) haben. Zwar hab' ich da nicht so die praktische Erfahrung aber man kann sich eine Menge denken. (alles imho)

-------------------------------------------------

Eine in Spanien allein von Mädchen gebildete Fußball-Jugendmannschaft gewinnt mit Abstand gegen alle Jungenmannschaften ... http://www.heise.de/tp/news/Maedchen-mischen-die-Jungenliga-…

-------------------------------------------------

Syrien: Anschlag auf Buskonvoi http://www.heise.de/tp/features/Syrien-Anschlag-auf-Buskonvo…

Natürlich ein Anschlag von Terroristen (die Assad-Regierung würde das logischerweise nicht tun) und wenn es in den Medien dazu besonders viel Anti-Assad.Propaganda/Kommentare gibt, dann steckt vielleicht noch die CIA dahinter. (imho)

Das steckt wirklich hinter dem Auftreten der USA vor der koreanischen Halbinsel
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nordkorea-sol…

-------------------------------------------------

Die US-geführte Anti-IS-Koalition sollte sich laut dem Vizeleiter des Sicherheits- und Verteidigungsausschusses beim Föderationsrat (Russland Oberhaus), Franz Klinzewitsch, Russland und seinen Verbündeten im Kampf gegen den Terrorismus in Syrien anschließen, weil gerade sie real gegen die Terroristen kämpfen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170416315361396-russland…

-------------------------------------------------

“Assad mit jeglichen Mitteln verfolgen“: ... Wie es heißt, sollen mehrere Parlamentsmitglieder und in Großbritannien lebende Syrer am Samstag diese Initiative unterbreitet haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170416315362020-assad-dr…

Gegen diese Parlamentsmitglieder soll ermittelt werden. (imho)

Syrian Commander: Terrorists Using Chemical Weapons in Hama Battles
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960127001105

Lavrov: Syrian Government Invites Experts to Investigate Chemical Weapons Aattack
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960127000616

-------------------------------------------------

Predictive Policing: Die deutsche Polizei zwischen Cyber-CSI und Minority Report
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Predictive-Policing-D…

-------------------------------------------------

Referendum in Türkei: Kopf-an-Kopf-Rennen – Opposition spricht von Manipulationen
http://de.sputniknews.com/politik/20170416315364106-tuerkei-…

"Im "kurdischen" Südosten der Türkei hat die Mehrheit für Ja gestimmt."
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Erdogan-Histo…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Erdogan-Histo…

... Opposition beklagt Manipulation ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-referendum-meh…

... Die prokurdische HDP erklärte, es gebe Hinweise auf eine "Manipulation der Abstimmung in Höhe von drei bis vier Prozentpunkten". ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-referendum-wah…

Deutsche Politiker fordern Stopp der EU-Beitrittsgespräche – wegen Türkei-Referendum
http://de.sputniknews.com/politik/20170417315366907-deutschl…

-------------------------------------------------

Moskau und Peking haben nun eigene Aufklärungsschiffe zur Koreanischen Halbinsel geschickt, um den amerikanischen Flugzeugträger „Carl Vinson“ zu beobachten, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170417315367155-carl-vin…

Klasse und siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171016-211-220/e…. (imho)
imho: die Welt ist in großer Gefahr - rettet die Welt - das ist doch viel wichtiger
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H…

imho: Kann das Zufall sein? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H…

imho: viel einfacher http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueber-die-Not…

Anonymität ? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…

---------------------------------------------

Türkei: Wasser als Waffe http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-Wasser-als-Waffe-368…

Lösung: sehr starke Erdbeben in der Türkei. Staudämme sind zwar i.a. schon wünschenswert aber guten Länder darf dadurch das Wasser nicht ungebührend blockiert werden. (imho)

---------------------------------------------

Moskau: Es gibt Zweifel an Objektivität der OPCW-Ermittlung zu Syrien ... „Die Proben werden irgendwo in der Türkei geprüft. Wie, wann und wo sie genommen wurden und in welchen Labors sie analysiert werden, wird vor der Öffentlichkeit verheimlicht“ ... Es sei auch interessant, warum die beiden Arbeitsgruppen zu dem Fall von Briten geleitet werden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170415315355204-russland…

Ist ganz einfach: nur wenn die syrische Regierung in dem Fall für unschuldig erklärt und die Terroristenunterstützer angeklagt werden, waren die Untersuchungen ehrlich und korrekt. Ist so. Wahrheit ist Wahrheit und verlogene Terroristenunterstützer sind verlogene Terroristenunterstützer. (imho)

---------------------------------------------

Turbulenzen um ESC ebben nicht ab: Weiteres EBU-Verbot für Russland möglich
http://de.sputniknews.com/panorama/20170415315354915-esc-ebu…

Macht nix, ist ja noch nicht mal ein weltweiter Song Contest. Die EU ist derzeit halt zu schlecht und muss besser werden - das wird schon noch. (imho)

---------------------------------------------

... Militärparade in Nordkorea in Bildern http://de.sputniknews.com/multimedia/20170415315354684-parad…

Mit gezogenen Schwertern http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-gegen-usa-ch…

---------------------------------------------

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg http://www.spiegel.de/panorama/leute/sheryl-sandberg-mark-zu…

Ich halte es (gelinde gesagt) für möglich, dass Dave Goldberg (http://en.wikipedia.org/wiki/Dave_Goldberg) ermordet wurde. (imho)

---------------------------------------------

Pädogate: Kindersex-Ringe im Fokus von Ex-Geheimdienstlern – Ermittlerteam in USA gegründet ... „Einige der größten Namen, Familien und Stiftungen überhaupt sind Komplizen dieser Verbrechen“, sagt Sawyer. „Es ist Teil ihrer Kultur, es ist ein rituelles Ding. Sie denken, sie erhalten dadurch Macht, dass sie Kleinkindern diese unaussprechlichen Dinge antun.“ ... http://www.epochtimes.de/politik/welt/paedogate-usa-ex-gehei…

---------------------------------------------

Vor fünf Monaten fanden Sicherheitsforscher eine Lücke im verbreiteten Online-Shopsystem Magento, über die sich beliebiger Code ausführen lässt. Der Hersteller bestätigte die Lücke, hat sie aber seitdem nicht beseitigt. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Luecke-im-Magento-Sho…

---------------------------------------------

Eine Chance für den Osterhasen http://www.heise.de/tp/features/Eine-Chance-fuer-den-Osterha…

---------------------------------------------

Nein zu Krieg und Aufrüstung, für Kooperation mit Russland – Ostermarsch 2017
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170415315356925-ber…

---------------------------------------------

Hebrew Christian Worship Songs /2015 Great Is The Lord, Gadol Adonai Umehulal Me'Od
http://www.youtube.com/watch?v=NO6wZO2oe7c

---------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 115.171 Pagehits. (imho)
imho: Meinungsfreiheit ist prima aber es braucht auch Wahrheit und den Sieg des Guten
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…

imho: Rettet Deutschland! Rettet die EU! Rettet die Welt!
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/No-Holes-no-H…

-------------------------------------------------------

Ferdinand Piëch wird 80 http://www.spiegel.de/wirtschaft/ferdinand-piech-der-vw-patr…

-------------------------------------------------------

Obdachloser verbrannt - keine Hinweise auf Straftat http://www.spiegel.de/panorama/hessen-verbrannter-obdachlose…

Also ohne eine plausible Erklärung, wie das ohne Verbrechen möglich war, ist ein Verbrechen anzunehmen und man kann ja wohl erwarten und verlangen, dass das Volk dahingehend korrekt aufgeklärt wird. Denkbare Aspekte wären absichtliche Selbstverbrennung (unwahrscheinlich) oder ein Unfall, wozu es aber weitere Faktoren, wie z.B. ein sehr schwerer Drogenrausch geben sollte. Allgemein ist auch ein verdeckter Mord vorstellbar, z.B. als Aufnahmeritual in einer bösen Organisation und somit braucht es eine sorgfältige Obduktion. (imho)

-------------------------------------------------------

Neue Shadow Brokers Dokumente: NSA spioniert Banken aus
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Shadow-Brokers-D…

-------------------------------------------------------

... Russland: US-Angriff war geplant, der Giftgasanschlag ein Vorwand ... Lieferte die Türkei al-Qaida Giftgas? ... http://www.heise.de/tp/features/USA-drohen-mit-weiteren-Angr…

... Ganz abwegig ist nicht, dass die Türkei mit Giftgas und False-flag-Aktionen agiert ...
http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-Prozess-bringt-das-T…

-------------------------------------------------------

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat aufgerufen, keine weitere Zuspitzung der Beziehungen zwischen Nordkorea und den USA zuzulassen, ... Dazu betonte Wang die Notwendigkeit eines Dialogs und sagte, China wolle alle Arten des Dialogs unterstützen, sei es offiziell oder nicht offiziell. „Wir fordern alle Parteien auf, gegenseitige Provokationen und Drohungen aufzugeben und die Situation nicht außer Kontrolle geraten zu lassen", fügte er hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315350782-china-ko…

-------------------------------------------------------

Anstatt uns hier noch eine Bullshit-Ampel zu geben: verbietet Massentierhaltung!
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viele-Legehen…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viele-Legehen…

So so ... keiner merkt es http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viele-Legehen…

Eigene Hühner und fehlende Aspekte http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Viele-Legehen…

Mon Jul 27 2015 http://blog.fefe.de/?ts=ab48d98d

-------------------------------------------------------

Katyusa (...) - Valeria Kurnushkina & Red Army Choir (2014)
http://www.youtube.com/watch?v=uzCleIHK2lU
(http://www.youtube.com/watch?v=q4v1nDa7tLY)

Russian national anthem. Best classic and rock versions of hymn with English subtitles.
http://www.youtube.com/watch?v=qH2uuUY-6B4

Nie wieder Angst vor russischen Traditionen - der Ostern-Guide zum Anklicken
http://de.sputniknews.com/religion/20170414315343410-russisc…

Frohe Ostern.
Effektiver Altruismus: Hirn statt Herz http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/effektiver-altru…

Es gilt die Welt zu verbessern (womit dann den meisten dauerhaft geholfen ist), nicht unbedeutenden Menschen zu helfen. Was bringt es, zusammen Milliarden zu spenden, wenn der US-Imperialismus/Kapitalismus Billionen-Schäden anrichtet? Es ist besser, z.B. für ein selbstbestimmtes gutes Afrika zu agieren, anstatt Geld für die Direktversorgung von Menschen zu spenden. Mehr Bildung, Aufklärung, Internet ist hilfreich und somit auch dahingehende Spenden und die Menschen müssen ja auch leben aber das Wichtigste ist Systemverbesserung und die (legale) Entmachtung schlechter Menschen.

Die Aufrechnung, dass man in Afrika mit dem gleichen Geldbetrag mehr Menschen als in Deutschland helfen kann, ist zu kurz gedacht - ein besseres Deutschland kann die Welt maßgeblich verbessern und somit kann ein Hauptziel die (legale) Entmachtung schlechter Menschen in Deutschland sein, bzw. dahingehende Agitation, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Goett….

Ein wichtiger Aspekt kann auch die (legale) Erlangung von Bekanntheit/Ruhm sein, um Aufmerksamkeit für die Propagierung von Verbesserungsvorschlägen zu gewinnen. Ein guter Weg kann eine gute Partei sein, für die man agieren und auch spenden kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutschland-S… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Demokratie-le….

Ein anderer sehr wichtiger Aspekt ist, dass nicht alle das Gleiche machen können, dass man schauen sollte, wie man selbst am meisten gutes erreichen kann und dazu ist es auch wichtig, dass man etwas gerne tut.

Geld für gute Zwecke spenden ist ja schon gut und wünschenswert aber zweifelsohne muss auch endlich mal gegen schlechten Organisationen vorgegangen werden. Sehr hilfreich wäre die Pflicht, dass Spendenorganisationen alle ihre Einnahmen und Ausgaben detailiert veröffentlichen müssen. Man denke dabei auch an schlechte Organisationen, die schlechte Menschen einstellen, fördern und den Mächten des Bösen dienen - die lachen sich einen Ast, wenn sie viel Geld geschenkt bekommen.

Wer nicht so viel Geld oder etwas besseres damit vor hat, der kann auch quasi Zeit spenden, indem er sich aktiv für eine Verbesserung der Welt einsetzt, z.B. im Internet. Einfach mal was für eine bessere Welt tun, anstatt Pornos gucken und dem Konsumwahn zu fröhnen. (alles imho)

---------------------------------------------------------

"... Kann ein Krieg gegen Nordkorea nicht bewusstes Kalkül sein, dass in einem unzweifelhaft erfolgendem Gegenschlag Nordkoreas Südkorea als Wirtschaftsmacht erledigt werden soll? ..." http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nordkorea-sol…

Interessanter Aspekt, ncht undenkbar: die Mächte des Bösen versuchen ein Land erst für sich zu übernehmen/nutzen aber bevor das Land zu gut (unabhängig von den bösen Mächten) wird, zerstören sie es lieber, natürlich möglichst so, um damit möglichst die Bösen an die Macht zu bringen, wozu sie Volksverräter benutzen. Da kann man auch mal an Irak, Libyen, Syrien und die Ukraine denken. (imho)

Peking warnt vor "jeden Moment entflammendem" Nordkorea-Konflikt
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315337861-peking-n…

Moskau beobachtet die aktuelle Eskalation auf der Koreanischen Halbinsel mit Besorgnis und warnt vor Provokationen in der Region, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315339135-moskau-e…

Schaut schon recht gut aus, das mit den russischen und chinesischen Warnungen - eine schwerwiegende Eskalation erscheint mittlerweile unwahrscheinlich aber selbstverständlich muss man vorsichtig bleiben und die USA weiterhin zu Zurückhaltung ermahnen. (imho)

Die US-Flugzeugträgergruppe an der Küste vor Südkorea ist provokativ und trägt nicht zur Entspannung der Situation auf der koreanischen Halbinsel bei, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315344072-wie-us-f…

---------------------------------------------------------

Schlaf wird schick http://www.heise.de/tp/features/Schlaf-wird-schick-3685944.h…

---------------------------------------------------------

Die Sanktionen des UN-Sicherheitsrates gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (auch IS, Daesh) sind aus Sicht Moskaus noch voller Mängel. Eine allumfassende Blockade empfiehlt dazu der russische Vizeaußenminister Gennadi Gatilow ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315337502-moskau-u…

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat am Freitag der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) vorgeworfen, Hinweise aus Moskau und Damaskus über einen möglichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Opposition in Aleppo ignoriert zu haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315343493-syrien-o…

Die Nachweise, dass der Giftgasangriff im syrischen Idlib eine Inszenierung gewesen ist, mehren sich, wie Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Freitag gegenüber Journalisten erklärte. ... „Die Versuche, Vorschläge Russlands und des Irans zur Bildung einer unabhängigen Kommission für eine unbefangene und objektive Ermittlung zu blocken, zeugen nur davon, dass diejenigen, die diese Versuche unternehmen, ein unreines Gewissen haben“, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170414315344319-giftgas-…

„Umsturz-Aggression“: Lawrow und seine Gäste rügen US-Angriff auf Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315340331-aggressi…

Dreiertreffen in Moskau: Syrien setzt Terrorbekämpfung fort – mit Russland und Iran
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315343523-syrien-t…

---------------------------------------------------------

... „Tora-Bora war eine verstärkte Anlage“, heißt es in dem von Snowden zitierten Artikel, „ein für die Mudschaheds eingerichteter Komplex, der teilweise von der CIA finanziert wurde.“ ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170414315335408-afghani…

"... Die tief in die Berge hineingetriebene Anlage wurde angeblich nach vertraglichen Vereinbarungen zwischen der Bin-Laden-Firmengruppe Saudi Binladin Group (SBG) und dem amerikanischen Geheimdienst mit Baukosten von mehr als einer Milliarde US-Dollar nahe der pakistanischen Grenze angelegt, ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Tora-Bora

Vielleicht, weil die Taliban in Tora-Bora besser wurden, bzw. zu werden drohten? (imho)

USA bomben in Afghanistan ohne UN- und Nato-Mandat – russischer Außenpolitiker
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315337815-usa-bomb…

---------------------------------------------------------

Russland ist am Ausbau der Kooperation mit anderen Staaten im Kampf gegen die Internetkriminalität interessiert. ... Das 52 Seiten umfassende Dokument sieht keine Möglichkeiten zur Einmischung von fremden Geheimdiensten in die Netze anderer Länder vor, dafür enthält es aber einen Paragrafen über den Schutz der Souveränität. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20170414315345259-russla…

---------------------------------------------------------

BSI definiert Mindeststandard für sichere Web-Browser http://www.heise.de/newsticker/meldung/BSI-definiert-Mindest…

---------------------------------------------------------

Kreml zu US-Russland-Beziehungen: Putin fehlt Deutlichkeit seitens der USA
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315345866-usa-posi…

Vermutlich wollen die USA Russland und die ganze Welt nach Möglichkeit selbstsüchtig beherrschen/kontrollieren und sie vermeiden nach Möglichkeit verbindliche Aussagen und Verträge, welche die USA dahingehend einschränken könnten. Russland muss mit befreundeten Staaten öffentlich gute Vorgaben machen und kann so die USA unter Druck setzen. Eine US-Gegenstrategie sind Anschuldigungen aber da muss Russland einfach wahrheitsgemäß kontern und Beweise fordern. Russland und andere Staaten sollen nach Möglichkeit an der Aufdeckung böser Machenschaften arbeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

Protest gegen AfD: Randalierer schlagen Scheiben ein und greifen Polizei an
http://de.sputniknews.com/politik/20170414315345638-koeln-pr…

Gegen "Köln gegen Rechts" soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hausverbot-fu…. (imho)
Der Berater der Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton, Jake Sullivan, soll ihr berichtet haben, dass die Terrororganisation Al-Qaida an der Seite der USA in Syrien kämpft. ... "Al-Qaida ist auf unserer Seite in Syrien", heißt es in einem Schreiben von Sallivan vom 12. Februar 2012. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315331470-enthllun…

--------------------------------------------------

Al-Moallem: US aggression on Syria breach of Int’l law http://sana.sy/en/?p=104276

Speaker Abbas : The US has created ISIS terrorist organization in region http://sana.sy/en/?p=104267

Lavrov calls for forming specialized team of experts to investigate alleged use of chemical weapons in Syria’s Khan Shaikhoun http://sana.sy/en/?p=104247

--------------------------------------------------

US-Streitkräfte haben in Afghanistan eine gewaltige Bombe des Typs GBU-43 eingesetzt ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-usa-setzen…
http://www.heise.de/tp/features/US-Militaer-wirft-staerkste-…

Vielleicht als Reaktion auf http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315321878-syrien-… und zur Ablenkung, auch für die Medien? Natürlich ist noch zu klären, ob http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315321878-syrien-… stimmt aber ich gehe erstmal davon aus. (imho)

--------------------------------------------------

China warnt Nordkorea vor weiterer Eskalation http://www.spiegel.de/politik/ausland/atomstreit-china-warnt…

--------------------------------------------------

Kommentar: Offene Standards gegen das Chat-Monopol http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Offene-Stan…

--------------------------------------------------

Warum wird Ostern gefeiert? http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/warum-feiern-wir…

--------------------------------------------------

Papst wäscht Ex-Mafiosi die Füße http://www.spiegel.de/panorama/leute/papst-franziskus-waesch…

Warum sollte der ja doch ziemlich gute Papst Franziskus ausgerechnet Verbrechern die Füße küssen? Das ist doch Bullshit. Catch 22: entweder der Papst ist schlecht genug und dann ist das ein Problem oder der Papst ist gut, dann kommt es nicht infrage, dass er sich vor Niederen erniedrigt. Na klar darf ein Gläubiger jedem helfen und ein Gläubiger sollte auch demütig sein aber das heißt demütig vor Gott, Dienst für eine gute Welt, demütig vor besseren Gläubigen, Respekt vor der Natur, (für sich selbst, insgesamt) würdiger/ehrvoller Umgang mit Schwachen. Also ich glaube ja schon, dass Papst Franziskus das in guter Absicht und in gutem Glauben macht aber so eine plakative Show (Fußwaschung durch den Papst) ist absurd, eine üble Farce und es wird nicht dadurch besser, dass er sich damit mit Jesus vergleicht. Also nicht, dass man das jetzt machen muss aber ein Osterritual könnte auch die Hinrichtung des jeweils übelsten Verbrechers sein oder wollt ihr Ostern etwa damit feiern, indem ihr den besten Menschen (so wie Jesus) hinrichtet? Unfassbar. Das bedeutet, dass man die Gesichichte korrekt interpretieren (und dazu natürlich auch wahrheitsgemäß darstellen) und nicht dumm nachspielen sollte. Okay, nun könnte man argumentieren, dass Jesus auch als "Sohn Gottes" quasi unfehlbar war aber es war Jesus, der vor ca. 2000 Jahren die Füße wusch - wer könnte das heute wiederholen? Jesus ist sicher auch ein Vorbild aber ein Vorbild bedarf der Interpreatiton und Anpassung an die Gegenwart - es lassen sich doch auch nicht alle an Ostern zu Tode kreuzigen, oder? Also. (imho)
Assad: C-Waffen-Attacke völlig „konstruiert" ... „Wir haben den Eindruck, dass die westlichen Staaten, allen voran die USA, mit den Terroristen unter einer Decke stecken“, sagte Assad in einem AFP-Interview. „Sie haben die ganze Geschichte konstruiert, um einen Vorwand für den Angriff zu haben.“ Assad betonte, dass die syrische Armee über keine Chemiewaffen mehr verfüge. „Wir haben seit Jahren keine Chemiewaffen mehr. Wir haben 2013 unser ganzes Arsenal aufgegeben.“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315327225-assad-c-…

Der ehemalige MIT-Professor Theodore A. Postol untermauert mit einer Analyse des "Geheimdienstberichtes" der US-Regierung, dass diese keine Beweise bereitstellt und über keine konkreten Kenntnisse zur behaupteten Täterschaft der syrischen Regierung verfügt ... http://www.heise.de/tp/features/Giftgas-Angriff-in-Chan-Sche…

Russland wird die jüngsten Versuche, im UN-Sicherheitsrat eine Resolution zur Verurteilung der Regierung Syriens zu verabschieden, ohne den Vorfall in der syrischen Stadt Chan Scheichun untersucht zu haben, nicht unterstützen. ... Laut dem Minister besteht Russland konsequent auf einer sorgfältigen, unabhängigen Untersuchung des Vorfalls in Chan Scheichun. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315322625-lawrow-s…

US-Koalition greift C-Waffen-Lager des IS in Deir ez-Zor aus der Luft an - Hunderte Tote
http://deutsch.rt.com/newsticker/49141-syrischer-generalstab…

Syrien: US-Koalition bombardiert IS-Chemiewaffenlager – Hunderte Todesopfer
http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315321878-syrien-…

US-Led Coalition Airstrike Blows Up ISIL Chemical Weapons' Cache in Deir Ezzur, Kills Scores of Civilians
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960124000767

... „Kampfjets der sogenannten Koalition haben um etwa 17.30-17.50 (Ortszeit – Anm. d. Red.) ein IS-Waffenlager bombardiert, wo sich viele ausländische Söldner aufhielten“, zitiert die Zeitung aus der Erklärung der syrischen Armeeführung. „An der Stelle des Luftschlags bildete sich erst eine weiße, dann eine gelbe Wolke, was von einer Vielzahl an Giftstoffen (im Lager – Anm. d. Red.) zeugt.“ Nach Angaben des syrischen Militärs kamen bei dem Anschlag Hunderte Kämpfer, aber auch Zivilisten ums Leben. Der Vorfall beweise, dass Terrormilizen wie dem IS oder der al-Nusra-Front Chemiewaffen zur Verfügung stünden, heißt es. Sie „können diese anwenden, ankaufen und transportieren.“ ... http://www.epochtimes.de/politik/welt/syrien-us-koalition-bo…

Yesssssssss, ein Ostergeschenk (das vielleicht einen großen Krieg verhindert, also kein Stress wegen dieser "Hunderte Todesopfer") - das dürfte die Hasser von Russland und Syrien schwer unter Druck setzen, das kann die Wende in der US-Strategie (nämlich hin zu Plan B) bewirken - kaum vorstellbar, dass die USA jetzt noch weiter auf der Anti-Assad Welle surfen können. Dies ist auch eine gute Chance für die USA, um die Wende zu vollziehen, jetzt können sie sagen: sorry, wir hatten uns wohl geirrt aber die Terroristen waren schuld. (imho)

Syrien: US-Koalition bestreitet Angriff auf IS-Chemiewaffenlager in Deir ez-Zor
http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315329960-syrien-…

Die Nato will den US-Luftangriff auf ein Munitionslager des „Islamischen Staates“ (IS, Daesh) in Syrien nicht kommentieren ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315326777-nato-ein…

Nach Berichten über US-Bombardements: Russland lässt Deir ez-Zor überwachen
http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315326900-russlan…

Moskau an London: „Untersteh' Dich, Russland zu beleidigen!“ ... Rycroft stelle in einer Zeit, da London lediglich Vertreter unrechtmäßiger Gruppierungen empfange, kränkende Forderungen an die Garanten der Waffenruhe in Syrien. London bediene damit „die Interessen der bewaffneten Gruppierungen, von denen viele Christen und andere Minderheiten im Nahen Osten niedermetzeln“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315320736-grossbri…

... Things will work out fine between the U.S.A. and Russia. At the right time everyone will come to their senses & there will be lasting peace! ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315327412-trump-be…

-------------------------------------------------

Geiseldrama in Beslan: Kreml nennt Straßburger Urteil inakzeptabel
http://de.sputniknews.com/panorama/20170413315322820-beslan-…

"... Das Vorgehen der Geiselnehmer ähnelt auffallend der Geiselnahme im Moskauer Dubrowka-Theater vom Oktober 2002, als militante Tschetschenen 700 Geiseln nahmen. Die Aktion fand eine Woche nach dem terroristischen Anschlag von Tschetschenen auf eine U-Bahn-Station in Moskau mit 10 Todesopfern und der Sprengung zweier Passagierflugzeuge durch Selbstmordattentäterinnen mit 89 Toten statt. Die russische Regierung schrieb die Anschläge abschließend nicht tschetschenischen Aufständischen zu, sondern sprach von „internationalem Terrorismus“. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Geiselnahme_von_Beslan

Na, wer mag da wohl seine Dreckfinger im Spiel gehabt haben? (QxW?) Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) zum blutigen Geiseldrama von 2004 ist womöglich eine unfassbare Farce, weil anstatt der Terroristenunterstützer das Opfer (Russland) verklagt wurde. (imho)

-------------------------------------------------

Flüchtlingspaten: Gebürgt, gezahlt, enttäuscht http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hessen-fluechtling…

Flüchtlingspaten sollen für ihre Flüchtlingspatenschaft nicht übermäßig zahlen müssen; der Staat soll einspringen, wenigstens rückwirkend für die vorhendenen Fälle; der Staat soll nicht die staatlichen Sozialleistungen von den Flüchtlingspaten einfordern. Es reicht, wenn die Flüchtlingspaten bereits einige sGeld gezahlt haben,d amit haben sie doch schon was getan, geholfen. Der Staat soll sich das Geld lieber von Gangstern holen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesdelegie…. (imho)

-------------------------------------------------

US-Studie: Facebook-Nutzung macht unglücklicher http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Studie-Facebook-Nu…

-------------------------------------------------

Papst eröffnet neuen karitativen Waschsalon in Rom – FOTOS und VIDEO
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170413315329940-pap…

-------------------------------------------------

Wie Forscher mit DNA angeln ... Wasserproben haben gereicht: Ohne ein einziges Tier zu Gesicht zu bekommen, haben Forscher Wanderungsbewegungen von Fischen in New York nachgewiesen. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/new-york-forscher-w…
imho: Endgame, what's ticking - Schwebt die Welt in großer Gefahr?
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171016-211-220/e…

---------------------------------------------------

Woran erkennt man Propaganda für die Terrororga Al Qaida?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-bestrei…

Jepp, schon übel aber der Artikel (http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-die-indizien-di…) ist als Meinungsäußerung okay. Ich vermute, dass die Autoren tatsächlich daran glauben wollen, auch weil sie dermaßen vernichtend doof dastehen, wenn sie auf Seiten von Chemiewaffen eingesetzt habenden Terroristen das deutsche Volk täuschen und gegen eine gute Assad-Regierung und ein gutes Russland aufhetzen, gerade so wie im Nazi-Regime gegen Juden gehetzt wurde. Was mich mal interessieren würde: können die Autoren sich öffentlich, unmißverständlich, klar und deutlich für die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit aussprechen? z.B. so wie ich: ich will, dass die Wahrheit aufgedeckt wird. Ich will, dass alle üblen Verbrecher, Terroristenunterstützer und Diener des Bösen als solche bekannt werden. Es soll ermittelt werden! Können sie das? Nein, das können sie vermutlich nicht, obwohl es doch so eine Selbstverständlichkeit ist. Könne die sich wenigstens die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit bezüglich Syrien wünschen? Welch' Selbstverständlichkeit für einen Journalisten ... doch einige können nicht mal das, sich öffentlich, klar und deutlich die Aufdeckung der Wahrheit bezüglich Syrien wünschen. Hiroshima, Nagasaki, Vietnam, Korea, CIA-Drogenhandel, völkerrechtswidrige Kriege, Irakkrieg für Öl und Macht, Libyen auf Seiten von CIA-untertsützten Terroristen zerbombt, offene Terroristenuntertsützung und völkerrechtswidrige Einmischung gegen einen gewählten und vom Volk unterstützten Präsidenten in Syrien, CIA/NATO-Putsch in der Ukraine, usw. - wie können einige miese Journaillen das nur wie selbstverständlich ignorieren und für Terroristen/Kriegstreiber Propaganda betreiben? Die USA/NATO haben die ganze Region angegriffen/besetzt, auch unter Nutzung von Terroristen, die USA (bzw. ihre Marionetten) haben den IS-Terrorismus erst ermöglich, groß gemacht. Cui bono? Es macht keinerlei Sinn, dass die Assad-Regierung ausgerechnet jetzt Giftgas/Chemiewaffen einsetzt aber es macht massiv Sinn, dass die Terroristen mit False Flag Giftgas einen US-Militärschlag provozieren wollen und es ist auch denkbar, dass die USA (bzw. CIA. Deep State, böse Weltverschwörung) das geplant haben, nämlich in einem verzweifelten, dummen und gescheiterten Versuch, Russland von Syrien und Baschar al-Assad abzubringen, Russland die Unterstützung von Baschar al-Assad unmöglich zu machen (bloß, dass Russland die Scheiße nicht fressen will, dass die Welt hoffentlich aufwacht und die Wahrheit erkennt). Völlig plausibel und im Rückschluß haben die Terroristen auch 2013 (http://de.wikipedia.org/wiki/Giftgasangriffe_von_Ghuta) Giftgas/Chemiewaffen eingesetzt - das paßt total, völlig plausibel und wenn eine Journaille behauptet, dass es Assads Raketen waren, dann glaube ich das einfach nicht, weil ich nicht jeden unwahrscheinlichen/unrealistischen Scheiß ohne echte, überzeugende Beweise glaube, insbesondere, wenn praktisches alles außer die Lügenpropaganda von Terroristen/Terroristenunterstützern dagegenspricht, die aber selbst ein schwerwiegender Hinweis ist. Nun, wer weiß ... aber angesichts eines drohenden Weltkrieges kann man da schon mal ein bisschen härter argumentieren und ich kann euch versichern, dass ich für die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit bin. Es soll ermittelt werden! Noch ein kleiner Hinweis, falls ihr es echt noch nicht gerallt (kapiert, verstanden) habt: es ist womöglich ein Indiz/Hinweis, wie gut man ist (gemessen an deutschen Gesetzen, an der Meinung des deutschen Volkes, wenn es alles über einem wüßte) und wer da deutlich schlechter als der Durchschnitt ist, der sollte sich vielleicht mal fragen, ob er auf Seiten der US-Imperialisten wirklich richtig liegen kann - es gibt nähmlich schon so etwas wie allgemeine Zusammenhänge, Korrelation ... insbesondere in diesen Zeiten in der Endzeit, wenn Gott existiert (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pakistan-will… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Ingen…) und vielleicht vor dem Erscheinen des Messias. Seid ihr eher gut, steht ihr eher auf der Seite des Guten ... oder dient ihr dem Bösen? Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. Es soll ermittelt werden! (imho)

http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-bestrei…

Gegen Philipp Jessen (aktuell stern.de-Chefredakteur) soll ermittelt werden. (imho)

Trump: I told Chinese president about Syria airstrikes over dessert
http://thehill.com/homenews/administration/328439-trump-i-to…
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315316887-trump-ji…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-angriffsb…

Was für ein Idiot aber das zeigt vielleicht auch, dass er ein ehrlicher Blödmann ist. Donald Trump ist nicht doof (unintelligent) und vermutlich auch nicht schlecht - er ist nur desinformiert, hat ein ungenügendes Weltbild (zu simpel, fehlerhaft) und sieht die USA zu positiv - völlig normal für einen Menschen. So was kann ein gutes System problemlos kompensieren, d.h. in einem guten System/Staat hätte Donald Trump nur gute Berater (Minister, usw.) und könnte gar nichts falsch machen, sondern nur blöd labern - selbst ein Präsident könnte in einem guten System nichts grob negatives machen, allenfalls ein bisschen und nur einmal aber der Punkt ist, dass Donald Trump (vermutlich) gut sein will, er würde gerne das Richtige auch für eine bessere USA tun aber er alleine ist zu dumm (unwissend) und von schlechten Menschen umgeben. (imho)

Syrien ruft OPCW-Experten nach Schairat und Chan Scheichun
http://de.sputniknews.com/politik/20170413315318807-syrien-o…

Russland blockiert Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat ... In der Resolution wird die syrische Regierung für eine Giftgasattacke am 4. April in der Provinz Idlib mit 80 Toten und rund 200 Verletzten verantwortlich gemacht. Damaskus weist die Anschuldigungen entschieden zurück und macht die Terroristen und ihre Gönner für das Unglück verantwortlich. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170412315318343-russland…

Lawrow warnt vor Sturz des syrischen Präsidenten http://de.sputniknews.com/politik/20170412315318263-lawrow-s…

Russland und USA wollen gemeinsam „Störfaktor“ in ihren Beziehungen beseitigen
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315317956-lawrow-t…

Ist doch ganz einfach: das Problem ist der US-Imperialismus mit völkerrechtswidrigen Kirgen, Terroristenunterstützung, illegaler Einmischung und Sabotage von Staaten - die USA müssen nur die Realität öffentlich anerkennen und besser werden. (imho)

„Nun verstehen wir uns besser“: Lawrow nach Treffen mit Tillerson
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315317871-lawrow-t…

Rex Tillerson hat mir im TV (glaube 20 Uhr Nachrichten) einen verunsicherten Eindruck gemacht - das kann daran liegen, dass ihn die Wahrheit irritiert (wenn er ehrlich desinformiert ist) oder (wenn er die Wahrheit schon kennt) die harte Haltung Russlands, welche die USA erkennbar als Terroristenunterstützer und Gefahr für die Welt sehen und die USA somit an ihre Grenzen stoßen, weil Russland den US-Bullshit (die Lügen) nicht fressen und vor den Mächten des bösen kuschen will, wie es die USA wohl hofften. (imho)

Lawrow: Putin bereit zu Rückkehr zu Syrien-Memorandum http://de.sputniknews.com/politik/20170412315317063-lawrow-p…

Trump umwirbt China http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-donald-trump…

China ist allenfalls nur begrenzt zu trauen, China hat vor allem auch starke Eigeninteressen und will sich nach Möglichkeit mit allen gut stellen aber versucht auch das Maximale für sich rauszuholen (Inselstreit). China ist nicht doof, die wissen genau, was von den USA zu halten ist, China agiert nur taktisch und ist nicht mal ansatzweise ein Verbündeter der USA aber die US-Schwachköpfe könnten denken, einen ersten Erfolg erzielt zu haben. China possiert für die USA nur solange, wie China von den USA hinreichend profitiert - eigentlich sind die USA in der Falle, denn sie können China nicht so leicht unter Druck setzen, weil China als (legaler, wirtschaftlicher) Gegner sehr gefährlich für die USA ist. Die USA können zwar mit ihren Schulden bei China drohen aber selbst der Worst case, ein kompletter Verlust der chinesischen Investitionen in den USA und US-Staatsanleihen wäre für China verkraftbar aber ein Desaster für die USA, die sich damit völlig diskreditieren und unmöglich machen würden. Denkbar ist ein Deal aber dafür müssen die USA auch was geben, nämlich einen Verzicht auf weltweite Einmischung. Noch ist der Rückzug der USA etwas wert, die USA können versuchen, ihren Rückzug gegen einen Schuldennachlaß und Verzicht auf Schadensersatz einzutauschen aber bald müssen sich die USA sowieso zurückziehen (oder eben WW3).

Trump geht auf Distanz zu Bannon ... Seit Tagen mehren sich in den USA Berichte, dass sich ein Machtkampf unter Trumps Top-Beratern im Weißen Haus zuspitzt. Dabei gehe es um einen Richtungsstreit zwischen eher liberalen und moderaten Kräften mit Trumps Schwiegersohn Kushner an der Spitze und nationalistischen Kräften um den umstrittenen Bannon. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-geht-auf-…

Vielleicht ist Stephen Bannon doch gar nicht so schlecht, nämlich wenn er von Jared Kushner und der Lügenpresse bekämpft wird. (imho)

... Vor allem der Einfluss von Kushner scheint in den vergangenen Wochen gestiegen zu sein. Der 36-Jährige Ehemann von Trumps Tochter Ivanka - der wohl engsten Vertrauten des Präsidenten - hat wichtige Aufgaben übernommen. Er berät Trump unter anderem in Fragen des Mittleren Ostens, Israels, Chinas, Mexikos und Kanadas. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-geht-auf-…

Das paßt alles ziemlich gut zusammen, womöglich sind Jared Kushner und Ivanka Trump eher schlecht und auf Seite des Deep State, der geheimen US-Machtelite. Donald Trump ist nur noch eine dumme Marionette. Die einzige Chance ist Plan B, d.h. dass die geheime US-Machtelite von der WW3-Welteroberung absieht und dann auch Donald Trump entsprechend lenkt, wobei Donald Trump dann das tun kann, was er eigentlich wollte: gute Beziehungen zur Welt, Rückzug auf die USA und Stärkung der USA, usw. und so zu einem geschichtlich bedeutenden und auch eher positiven US-Präsidenten werden kann. (imho)

Trump: "Wenn meine Präsidentschaft endet, wird die Welt ein besserer Ort sein"
http://www.heise.de/tp/features/Trump-Wenn-meine-Praesidents…

Laut US-Präsident Donald Trump ist ein Rücktritt des syrischen Staatschefs Baschar Assad keine obligatorische Bedingung mehr für eine friedliche Regelung der Syrien-Krise. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170413315319307-trump-as…

---------------------------------------------------

Ein Video von den wuselnden Robotern des Unternehmens Shentong (STO) Express, die bis zu 200.000 Pakete täglich sortieren können, ist beeindruckend ... http://www.heise.de/tp/features/China-Roboterschwarm-zum-Sor…

Beeindruckend ist auch die prinzipiell sehr simple und geniale Umsetzung, wonach relativ einfache kleine (niedrige, kastenförmige) Roboter (ohne Arme oder Beine) Pakete zu einem passenden Loch im Boden fahren und dort reinkippen. (imho)

---------------------------------------------------

Mit Anbox erscheint ein neues Programm, mit dem Nutzer Android-Anwendungen auf ihrem Linux-Rechner ausführen können. Es handelt sich jedoch nicht um einen Smartphone-Emulator: Stattdessen packt die Software die Apps in einen LXC-Container. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Anbox-Android-Apps-in…

---------------------------------------------------

Finnisches Kunstmuseum zeigt Tausend-Jahre-GIF http://www.heise.de/newsticker/meldung/Finnisches-Kunstmuseu…

The last frame of the loop http://www.aslongaspossible.com/images/ASLAP_last_frame.gif

Na immerhin auch mit 23: 48140288 = 2^12 * 7 * 23 *73. (imho)

---------------------------------------------------

Die Deutsche Bahn investiert in ein neues Ortungssystem, das Flächen von 3 mal 3 Metern weltweit mit einer Drei-Wort-Adresse versieht. ... Bei what3words werden den jeweiligen Geo-Koordinaten Adressen zugeordnet, die aus drei Wörtern bestehen. So könne für jeden Ort der Welt eine Adresse angegeben werden – "selbst dort, wo keine Hausnummer oder Postleitzahl existiert". ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Bahn-investi…

Keine schlechte Idee und mann kann ja noch Länder und Regionen/Städte davor stellen. Parallel sollten die GPS-Koordinaten und ein Punkt auf der Karte leicht verfügbar sein. (imho)
Das Verfahren zu einem der größten Umweltskandale der jüngeren deutschen Geschichte wird ohne Anerkennung einer Rechtsschuld eingestellt ... http://www.heise.de/tp/features/Envio-Prozessende-im-Dortmun…

Es soll ermittelt werden. Es muss endlich auch mal effizient gegen verdächtige Juristen und Gutachter (und allgemein gegen alle, die eine grundlegende Besserung verhindern wollen) ermittelt werden und zwar so, dass zügig die 1000 Schlimmsten erwischt werden und wenigstens (nachhaltig) entlassen werden können dann sind die nächsten 1000 Schlimmsten dran. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Goett…. Es gibt Tausende (eher Zehntausende) relevant schlechter Menschen in Machtpositionen, alleine in Deutschland und jeder einzelne von denen wäre genug für ein großen Skandal, wenn alles über ihn bekannt werden würde. (imho)

--------------------------------------------------

... Ivanka Trump ist mit Jared Kushner verheiratet, den Donald Trump zu einem seiner Chefberater machte. Kushner soll in Trumps Beraterteam zusammen mit den ehemaligen Goldman-Sachs-Bankern Gary Cohn und Dina Powell eine Fraktion von "Globalisten" bilden, die einer Fraktion von "Konservativen" gegenübersteht, ... http://www.heise.de/tp/features/Trump-bestreitet-Aenderung-s…

Okay, dann spielt Ivanka Trump wohl doch eine große und (eher) finstere Rolle aber nur als Mittelsmann, denn die Strippen ziehen und Pläne machen andere. Ivanka Trump kann als Frau (vielleicht kein totales Ausschlußkriterium aber sicher ein ggf. bedeutender Faktor) und vermutlich erst später Eingestiegene keine große Rolle in der bösen Weltverschwörung (Deep State, wie auch immer) spielen. Man sollte sich aber nicht zu sehr mit Einzelpersonen aufhalten, die sind i.a. ersetzbar - entscheidender ist das Gesamtbild und das ist nicht weniger als eine nach Weltherrschaft strebende böse Weltverschwörung; viele Staaten sind stark vom Bösen unterwandert, logischerweise auch EU/NATO. Es reicht völlig zu wissen, dass es (vermutlich) die böse Weltverschwörung gibt und alle Menschen in Machtpositionen, die (maßgeblich) für den US-Imperialismus/Kapitalismus sind, die (außerhalb der USA) eher für die USA als für Russland sind, sind verdächtig. Natürlich muss man da ggf. näher hinschauen, d.h. es gibt auch gute Unternehmer und nicht jeder, der den Islam kritisch sieht, ist schlecht aber es gibt einige Gretchenfragen, so auch eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, wo die Diener des Bösen versagen, Scheiße labern und heucheln - die meisten können nicht so ohne weiteres öffentlich klar und deutlich gute Maßnahmen (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/NSU-Tatort-Ka…) für eine bessere Welt fordern. Seltsam, dass einige Diener des Bösen auch Religionen angehören, das ist schon ein Rätsel - ist es pure Taktik, um nicht so aufzufallen oder weil Religiösität angesehen und somit nützlich ist? Wie können sie Satan huldigen aber verkennen, wie viel mächtiger Allah ist (sein muss, wenn Satan existiert)? Lassen sie sich vielleicht durch die Erfolge der Bösen und die Mißstände blenden, leiten sie davon ihren Glauben an die Überlegenheit des Bösen ab? Welch Narren aber es muss so sein (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Islam-ist…), sonst (ohne die Bösen) wäre es langweilig. (imho)

PS: Wer sich da jetzt über irgendwas aufregt, der sollte sich erstmal klarmachen, was die letzten Jahrzehnte so lief (Hunderttausende Tote, völkerrechtswidrige/ungerechte Kriege, zerstörte Staaten und zwar mit Unterstützung von EU & Lügenpresse) und dass vielleicht sogar ein Weltkrieg droht (und zwar wegen den USA und der NATO) - versucht erstmal das zu erklären und die Mißstände zu bekämpfen, anstatt warnende Hinweise zu bekämpfen. Warum wird angesichts dieser eklatanten Mißstände nicht massiv gegen schelchte Menschen in Machtpositionen ermittelt? Unfassbar. (imho)

--------------------------------------------------

Russisches Außenamt spricht von regelmäßigen US-Hackerattacken
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315313811-russland…

--------------------------------------------------

US-Koalition ließ Drogenhandel aufblühen – Kirgistans Präsident
http://de.sputniknews.com/panorama/20170412315308483-us-koal…

Auf der Liste der Länder, die als die größten Drogenlieferanten nach Russland gelten, hat die Ukraine China von Platz eins verdrängt. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170412315307577-spitzen…

imho: Machtwechsel in Kiew im Februar 2014 war Staatsstreich
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vault…

... „Die Einnahmen der Drogenbosse belaufen sich allein in der EU auf 24 bis 28 Milliarden US-Dollar im Jahr“ ...
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315306981-uno-nenn…

"... wird der Umsatz von illegal verkauften Drogen auf derzeit ca. 500 Milliarden US-Dollar jährlich geschätzt. ... Inoffiziell wurden Erlöse des Drogenhandels aber oft für die Bewaffnung von paramilitärischen Gruppen oder Armeen verwendet. Die bekanntesten Beispiele für diese Praxis sind das Vorgehen von Frankreich im Indochinakrieg (siehe GCMA) und später der USA im Vietnamkrieg. Dabei wurden verbündete Armeen finanziert, indem von diesen hergestelltes Heroin mit Hilfe von Geheimdiensten auf den Weltmarkt gebracht wurde. Eine tragende Rolle spielte dabei die von der CIA betriebene konspirative Fluglinie Air America. ... Der Enthüllungsjournalist Gary Webb veröffentlichte 1996 seine Artikelserie Dark Alliance, in der er den Schmuggel von Kokain durch nicaraguanische Contra-Rebellen in die USA belegte, die mit den Erlösen ihren Contra-Krieg gegen die Sandinisten finanzierten. Die von ihm behauptete Duldung und Mitwisserschaft der CIA führte zu einem Skandal in den USA. In Teilen stützte sich Webb auf die Ergebnisse einer Untersuchungskommission unter Senator John Kerry 1986. Zwei interne Untersuchungen der CIA belegten später seine Behauptungen. ... „Das Directorate of Operations der CIA – mit anderen Worten, die Abteilung für verdeckte Operationen, paramilitärische Operationen oder „Schmutzige Tricks“, wie immer sie es nennen wollen – hat dokumentiert über einen Zeitraum von mindestens 40 Jahren für einen signifikanten Teil ihrer Arbeit durch den Verkauf von Heroin und Kokain bezahlt. Dies geschah in Vietnam und in Afghanistan, und es passierte in Südamerika und in der Iran-Contra-Affäre. […] Drogengeld ist ein wesentlicher Bestandteil der verdeckten Operationen der CIA, und zwar praktisch seit den Anfängen dieser Behörde.“ ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Drogenhandel

--------------------------------------------------

Roboter könnten mehr als ein Drittel der deutschen Arbeitsplätze ersetzen
http://www.heise.de/tp/features/Roboter-koennten-mehr-als-ei…

China: Roboterschwarm zum Sortieren ersetzt viele Menschen ... Nach Berichten hat das Unternehmen im letzten Jahr in einer Fabrik in Kunshan 60.000 Angestellte von 110.000 entlassen und durch Roboter ersetzt. Bis 2020 ist geplant, 30 Prozent der Produktion zu automatisieren. Angeblich würden Hunderte von Unternehmen ebenfalls den Umstieg auf Roboter und die Reduzierung von menschlicher Arbeitskraft planen. ... Ein Sprecher des Unternehmens berichtete der South China Morning Post, dass mit den Roboter die Kosten halbiert werden konnten, die entstehen würden, wenn Angestellte die Tätigkeit ausführen. Überdies sei die Leistung um 30 Prozent verbessert und die Sortiergenauigkeit erhöht worden sein. ... http://www.heise.de/tp/features/China-Roboterschwarm-zum-Sor…

--------------------------------------------------

Diebold-Nixdorf: Umstieg auf Windows 10 bei Geldautomaten ... Den Umstieg habe man bereits längerfristig vorbereitet und seit 2014 nur Windows-10-fähige Prozessoren verbaut. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Diebold-Nixdorf-Umsti…

Unfassbar. Völlig unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------

Billiger und schneller: Russische Chemiker waschen Gold besser
http://de.sputniknews.com/wissen/20170412315310909-billiger-…

--------------------------------------------------

Der Jemen könnte zu einem weiteren Kriegsherd werden, in dem Russland und die Vereinigten Staaten miteinander kollidieren, mahnt die Nesawissimaja Gaseta. Saudi-Arabien führt in jenem Land Krieg gegen die Huthi-Rebellen und verdächtigt Russland sowie den Iran, die Aufständischen zu unterstützen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170412315308430-russland…

Iran und Saudi Arabien müssen sich einigen und ein Deal kanns ein, dass Saudi Arabien Jemen kriegt aber dort für eine gute Entwicklung sorgen muss. Der Trick ist, dass Schiiten und Sunniten vor allem islamisch sind, den gleichen Gott und Koran haben - es ist also egal, wer im Jemen herrscht, solange dort nur möglichst gute Moslems herrschen. Der Iran kriegt dafür ca. den halben Irak, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-IS-auf-de… und gemeinsam gründet man eine islamische Union, zu der vielleicht auch Israel und Kurdistan gehören können. Eigentlich gibt es so viele islamische Staaten, dass es nicht nur eine islamische Union gibt, sondern vielleicht noch Nordafrika und einige Pazifik-Inselstaaten aber man kann sich auch weniger an Religion und mehr an lokalen Gruppen orientieren. Wie auch immer, Iran und Saudi Arabien sollen sich endlich anfreunden und auch das Existenzrecht von Israel anerkennen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Einkreisungsa… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-Neustart-…. (imho)

--------------------------------------------------

Putin erläutert zwei Versionen zu C-Waffen-Attacke in Idlib
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315306264-putin-c-…

--------------------------------------------------

Kriminelle verschicken SMS im Namen von GMX http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/gmx-vorsicht-bei-sms-a-1…

--------------------------------------------------

Während des G20-Gipfels würde die Polizei am liebsten Demonstrationen in der Hamburger Innenstadt verbieten - doch da macht der Senat nicht mit. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/g20-gipfel-in-hamb…

Während des G20-Gipfels sollen Demonstrationen (wenigstens) in der Hamburger Innenstadt verboten werden. Gegen die Gegner des Demoverbots in der Hamburger Innenstadt beim G20-Gipfel im (Hamburger) Senat soll ermittelt werden. Eine Demo kann sonstwo stattfinden, jwd (janz weit draußen). (imho)
Laut Generaloberst Sergej Rudskoi, dem Chef der Operativen Hauptverwaltung des russischen Generalstabes, braucht Damaskus keine C-Waffen einzusetzen, zumal es keine solchen Waffen habe. "Der Gegner erleidet eine Niederlage nach der anderen und verliert die von ihm bisher kontrollierten Territorien. Unter diesen Umständen hat die Regierung von Baschar al-Assad es nicht nötig, Chemiewaffen anzuwenden. Zumal die syrische Armee keine solchen Waffen besitzt", so Rudskoi. Der Militär verwies darauf, dass Syrien bereits im Jahr 2013 freiwillig der Konvention über das C-Waffenverbot beigetreten war und der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) ausführliche Informationen über sein militärchemisches Programm vorgelegt hatte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170411315293122-damaskus…

Nicht die syrische Armee, sondern islamistische Milizen sollen am 4. April in Syrien Chemiewaffen eingesetzt haben. Diese haben damit versucht, die USA zum Einsatz auf ihren Seiten zu bringen. Das erklärt Militärexperte Jürgen Rose im Sputnik-Interview. Er kritisiert, dass die Bundesregierung den US-Angriff nicht verurteilt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170411315296988-us-angri…

Putin zu C-Waffen-Vorwürfen: Syrien hat seine Verpflichtungen erfüllt
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315304983-putin-ge…

Zwei C-Waffenobjekte im Besitz syrischer Opposition – Russlands Generalstab
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315295689-c-waffen…

Putin wirft USA neue Angriffspläne vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-konflikt-wladim…

----------------------------------------------------

Warum hat Russland die Tomahawks nicht mit dem in Syrien stationierten S-400 Luftabwehrsystem angegriffen?
http://www.heise.de/tp/features/Warum-hat-Russland-die-Tomah…

Weiß nicht aber das war klug, nämlich um Ressourcen zu schonen und Cruise Missiles sind (mit S-400) u,U. schwer zu treffen. Mit der Luftabwehr müssen wichtige Ziele geschützt werden und bei einer Konfrontation hätte Russland vor allem die beiden US-Zerstörer versenken und allgemeine Mobilmachung anordnen müssen aber das wäre ein Fehler, weil die EU dann noch zur USA gehalten hätte. Entscheidend ist, dass die USA militärisch gar nichts gegen Russland machen können, denn letztendlich winkt da die WW3-Apokalypse. Russland und der Iran können ihre Streitkräfte in Syrien einfach aufbauen und müssen nur vermeiden, die NATO direkt als Erste anzugreifen - dann wird einfach gegen die Terroristen vorgegangen und wenn die USA da ernsthaft Stress machen wollten, dann müssten sie Russland (Iran, Syrien, bzw. deren Truppen) direkt angreifen aber dann kommt ein Gegenschlag und dann haben die USA nur noch die WW3-Option aber dann sind die USA bereits in der Weltöffentlichkeit dermaßen unten durch, dass vielleicht nicht mal mehr GB auf Seiten der USA kämpfen will. Russland, Iran, China, usw. müssen nur zusammenhalten und einen guten Eindruck machen und dann haben die USA schon verloren, denn angesichts der technischen Überlegenheit der USA und der Weltraumeroberungsoption werden die wohl keinen WW3 gegen den Rest der Welt riskieren. Die USA stehen politisch schlecht da, trotz Lügenpresse - der US-Angriff auf Seiten Chemiewaffen eingesetzt habender Terroristen hat dem Ansehen der USA geschadet.

Die USA müssten jetzt einen totalen Strategiewechsel durchführen, bevor es noch schlimmer wird und das bedeutet, dass die USA die Terroristenunterstützung komplett einstellen und sich zurückziehen müssen. Die USA können einfach sagen, dass sie sich wohl geirrt hatten und alle sind dermaßen glücklich, dass die USA sich zurückziehen, dass die USA dafür diesen völkerrechtswidrigen Angriff nicht mal Schadensersatz zahlen müssen (der für diesen Fall auch nicht so hoch wäre, viel geringer als die Kosten für all die US-Einsätze in der Region). Die USA können unmöglich Syrien erobern, das ist völlig ausgeschlossen - jede weitere Terroristenunterstützung schadet nur noch den USA und auch den US-Imperialisten in der EU, die dann immer dümmer dastehen, wenn sie die USA noch unterstützen.

... Trump: "Wir werden nicht in Syrien einmarschieren" ... http://www.heise.de/tp/features/Syrien-Realpolitik-und-Wider…
... „Wir werden nicht nach Syrien gehen“, erklärte Trump ... http://de.sputniknews.com/politik/20170412315300023-usa-syri…

Schön aber es gibt nur zwei Wege: ABC-WW3 (Plan A) oder Plan B: kompletter Rückzug der USA (erstmal aus Syrien und dem Irak aber in Folge aus ganz Eurasien). Je länger die USA unentschieden bleiben, desto ungünstiger für die USA. Wie auch immer die USA dann Plan B propagandistisch schön reden - eigentlich ganz einfach, wo doch Donald Trump damit quasi schon eine Präsidentenwahl gewonnen hat und die Welt sich über einen US-Rückzug nur freut.

Es ist hoffentlich vergeblich, (im Zuge von Plan A) auf einen schweren Fehler Russlands zu warten, der theoretisch in der realitätsgestörten US-Denke gar nicht so abwegig wäre aber real ist Russland einfach zu schlau und zu gut. Denkbare Fehler wären, dass Russland die NATO unverhältnismäßig massiv angreift (z.B. in der Ukraine, in Syrien, usw.), so dass die NATO einig gegen Russland kämpfen kann aber spätestens jetzt sollten die USA kapiert haben, dass das nix mehr wird. Nordkorea wäre nur ein kleines Bauernopfer, das könnten Russland und China fallen lassen und im Falle eines False Flag Angriffs der USA (die USA versenken eigene Kriegsschiffe z.B. mit U-Booten aus Richtung Nordkorea, um das Nordkorea anzulasten) müssen Russland und China erstmal deeskalieren und zur Not Nordkorea von den USA zerbomben lassen, denn Nordkorea ist da wie der Donbass verzichtbar.

Ganz simple Logik: eine militärische Einmischung auf Seiten ukrainischer Separatisten und Nordkoreas würde die NATO zusammenschweißen und so den WW3 ermöglichen aber wenn Russland und China ruhig bleiben, nur ihre Verteidigung ausbauen und massiv ein unverantwortliches Vorgehen der USA anprangern, können sie leich gewinnen. Im Vergleich zum drohenden WW3 wäre die komplette Zerstörung Norkoreas und/oder des Donbass völlig irrelevant und daher im Notfall leichten Herzens zu tolerieren und propagandistisch auszuschlachten. Die USA wären nach einen dubiosen/fadenscheinigen Angriff auf Nordkorea in der Weltöffentlichkeit nur noch mehr erledigt - Russland und China brauchen nur militärisch ruhig bleiben, eiskalt zuschauen und das nach Möglichkeit ausnutzen, d.h. das Beste draus machen.

Es war übrigens auch propagandistisch sehr günstig, dass Russland erstmal stillgehalten und so seinen guten Willen gegenüber der USA/NATO demonstriert hat. "keine Schwäche zeigen" wird überschätzt, denn der Starke kann sich das leisten, er kann jederzeit stark sein. Es ist oft günstig, erstmal ein paar Schritte zurückzuweichen und Friedfertigkeit zu demonstrieren, um einen Angreifer klar ins Unrecht zustellen (das Gegenbeispiel dazu ist die schnelle Reintegration der Krim in Russland). Ob Russland all das bedacht/geplant hat, ist fraglich, vielleicht hatten die Russen einfach Glück und es war auch tendenziell ihre Natur. Jedenfalls läuft es trotz allem noch ziemlich gut und vielversprechend. Im privaten Kampf kann das vortäuschen von Schwäche i.a. ein guter Trick sein, viel besser als vorher Stärke zu zeigen aber im Fall von Syrien muss Russland die USA auch deutlich warnen, dass irgendwo die Grenze ist, dass Russland sich irgendwann stärker wehrt.

Keine weiteren US-Angriffe auf Syrien – Lawrow wird streng gegenüber Tillerson
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315302016-us-angri…

Noch was: vielleicht ist die False Flag Versenkung der US-Kriegsschiffe deswegen ausgeblieben, weil Russland in Syrien die US-Tomahawks nicht mit Raketen abgewehrt hat - mit einer massiven russischen Raketenabwehr hätten die USA behaupten können, dass die Russen auch ihre (von den USA dann selbst versenkten) Zerstörer versenkt hätten und wenn dem so war, dann stand die Welt so kurz vor dem WW3, wie Russland vor dem Einsatz der S-400 gegen die US-Tomahawks war, also ggf, sehr knapp, denn auch wenn es schlau war, die S-400 nicht einzusetzen (Ressourcen schonen, sehr schwierige Ziele, die ein relativ unkritisches Ziel ansteuern), so hätte man auch testweise eine moderate Raketenabwehr quasi als Übung unter Realbedingungen durchführen können. Denkbar, dass die USA das mit Nordkorea noch mal versuchen woll(t)en - wird vermutlich ausbleiben, weil die USA damit nur China nachhaltig aufregen/verärgern würden und Russland gelassener als in Syrien agieren kann und derzeit alle mißtrauisch sind. Wer weiß aber dieses Szenario ist wahrscheinlicher, als dass die Assad-Regierung in dem Fall Chemiewaffen eingesetzt hat. Jedenfalls sollte es allen zu denken geben, wie sehr die USA eskalieren und um so schlimmer, wenn sich Diener des Bösen da auf Propagandalügen und die Lügenpresse berufen. Vermutlich ist die EU ja schon gegen Krieg und die Zustimmung zur USA ist zurückhaltend aber solange die USA noch weiter eskalieren, hat sich die EU noch nicht genug vom US-Imperilaimsus distanziert und auch bei Nordkorea sind vor allem die USA das Problem. Die USA wollen mit diesen Aktionen nicht helfen, sondern ihre Macht ausbauen und vielleicht sogar den WW3 vorbereiten. Da braucht die Mächtigen doch nur mal kurz nachzudenken und zu überlegen, ob sie lieber ihren Wohlstand genießen oder im nuklearen Holocaust elendig verrecken wollen (beim WW3 länger leben bedeutet länger leiden) - diese Entscheidung kann doch nicht so schwer sein, oder?

Die Iran-Karte (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-Neustart-…) kann da ruhig stärker gespielt werden aber dabei ist zu bedenken, dass Israel und Saudi Arabien nicht bedroht werden. Auch die Gottes-Karte ist sehr stark: Vereinigung der Schiiten und Sunniten aber auch gleichzeitig Existenzgarantie für Israel - alle werden sich für Russland entscheiden, weil Russland besser ist und den USA sowieso nicht zu trauen ist. Die Türkei ist schwach und braucht nur die knallharte Ansage, dass sie sich gefälligst aus Syrien und dem Irak verpissen soll. Alles ganz einfach, wichtig ist nur, einen guten Eindruck zu machen und die NATO nicht zuerst anzugreifen. Das geht ja schon in die Richtung aber das könnte mit besseren Menschen in Machtpositionen viel schneller gehen ... aber andererseits sind Wladimir Putin, Baschar al-Assad und Sergei Wiktorowitsch Lawrow schon Klasse, das ist schon viel wert, die sind ziemlich maßgeblich für die Weltrettung. (alles imho)

Weil Tomahawks tief fliegen? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-hat-Rus…

A multi-level analysis of the US cruise missile attack on Syria and its consequences
http://thesaker.is/a-multi-level-analysis-of-the-us-cruise-m…

http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Putin-spricht…

----------------------------------------------------

Die Frage, ob Ivanka Trump (http://de.wikipedia.org/wiki/Ivanka_Trump) Donald Trump zum US-Angriff gegen Syrien gedrängt hat oder nicht, ist nachrangig, weil letztendlich der Deep State (die CIA. die böse Weltverschwörung, wie auch immer) dafür gesorgt hat. Donald Trump wurde wenigstens gesagt, dass angeblich die Assad-Regierung Giftgas eingesetzt hatte und man hat Donald Trump den Angriff wenigstens nahegelegt und nicht davon abgehalten. Der Deep State steckt hinter all den US-Kriegen und hätte mit Leichtigkeit diesen US-Angriff gegen Syrien verhindern können aber vermutlich wurden sogar die Terroristen zu dem Giftgas/Chemiewaffen-Einsatz angestiftet. Es ist auch nicht so wichtig, ob die CIA und Militärs bei der Entscheidung von Donald Trump direkt dabei waren und man kann argumentieren, dass sie wegblieben, weil sie so sicher waren, dass Donald Trump in ihrem Sinne entscheiden würde. Dass Ivanka Trump auf Seiten des Deep State ist, ist nicht undenkbar (man muss nur schlecht und mächtig/bedeutend genug sein und schon ist man dabei, wenn man sich nicht am Bösen stört, wenn auch ggf. auf unterer Ebene, denn in die geheime Machtelite wird man reingeboren, muss von klein auf geprägt werden) und somit kann sie vielleicht doch Donald Trump zum Angriff auf Syrien gedrängt haben. In dem Fall wäre Eric Trump vielleicht nicht so schlecht aber reiche und mächtige US-Amerikaner kann man womöglich mit der Lupe suchen (und nicht finden) - vielleicht ist Donald Trump da noch einer der besseren, vielleicht sogar der beste reiche und mächtige US-Amerikaner ... und es ist ein Indiz dafür, wie sehr die US-Medien gegen ihn sind/waren. Das Grundmuster ist eigentlich ziemlich klar und es ist für das Gesamtbild nicht so wichtig, jeden einzelnen Menschen korrekt einzuschätzen. Vermutlich kriegen alle Bedeutenderen (Reiche, Mächtige, VIPs, usw.) ein Angebot von dem finsteren Klüngel, wenn sie nur so ausschauen, als könnten sie dazu passen, wozu sie schlecht genug sein müssen. Dann werden sie irgendwo eingeladen und irgendwann gibt es dann auch Tests (Spielchen, um ihre Neigung zur Bosheit zu testen, erst noch harmlos genug) und sie werden tiefer hineingezogen (immer schlimmer, ernsthafte Erpressbarkeit), wenn sie nicht rechtzeitig aussteigen. Der Lohn ist die Zugehörigkeit zum Klüngel (was nur ggf. eine Bevorzugung z.B. bei Jobs, usw. bringt aber sonst eigentlich nichts, es ist schlauer, nicht zum Kreis des Bösen dazu zu gehören) aber die Strafe ist potentiell ewige Verdammnis. Je mächtiger, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man schlecht/erpressbar ist, denn die böse Weltverschwörung versucht mächtige Gute zu verhindern und nützliche Böse werden unterstützt. Da ist es (in einem vorherbestimmten Universum) denkbar, dass Donald Trump doch tatsächlich der beste Reiche ist, der wider Erwarten und quasi als freak accident US-Präsident wurde - was wird wohl danach kommen? Donald Trump hat quasi alleine keine Chance aber er könnte mit guten Beratern ein sehr guter US-Präsident sein, weil er eigentlich (außer ein bisschen normales Eigeninteresse) gar nicht so übel ist ... aber trotzdem konnte er in kurzer Zeit zu einem völkerrechtswidrigen Angriff gegen Syrien und auf Seiten von Terroristen bewegt werden, was womöglich sehr gefährlich war. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------

Auf dieser Seite (10 Beiträge) muss vielleicht nicht alles 150% stimmen aber vieles ist plausibel - so und jetzt schaut mal, was die Lügenpresse zu dem Thema gebracht hat. Die Lügenpresse hat das Volk beträchtlich desinformiert und hat die Mächte des Bösen unterstützt ... so wie schon seit Jahrzehnten, man denke an den Kosovokrieg, Afghanistan, den Irakkrieg, Libyen, Syrien, Ukraine, usw. - das sind alles überdurchschnittlich Gebildete/Intelligente, die von Berufs wegen informiert zu sein haben. Wie gut können die wohl sein? Na? Ganz einfach: alle Unterstützer des US-Imperialismus in Machtpositionen sind verdächtig - da kann man überdurchschnittlich Gute mit der Lupe suchen (und nicht finden). So wie vielleicht Donald Trump trotz allem eine positive Ausnahme ist, ist vielleicht auch Angela Merkel eine positive Ausnahme. Hoffentlich kommt bald eine knallharte und schonungslose Aufdeckung der Wahrheit, am besten auch per Leak (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Googl…), extra breitbandig und nicht zu blocken, weil auch von Mächtigeren unterstützt - genau das haben sich die infamen Diener des Bösen mit ihrer Gefährdung der ganzen Menschheit verdient. Dass die Schlimmsten (satanische Machtelite, Top-Verschwörer) dabei i.a. außen vor bleiben (nicht geleakt werden), ist nicht so schlimm, die werden dann halt in der Hölle und/oder im antichristlichen Unrechtsregime bestraft. Plan B ist durchaus naheliegend, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Versicheru…. (imho)

Wie die ARD vergeblich versuchte, RT Deutsch der Fake News zu überführen
http://deutsch.rt.com/gesellschaft/49053-ard-fake-news/

----------------------------------------------------

Die in Deutschland aufgestellten mobilen Antiterror-Betonsperren werden einem Lkw-Attentat nicht standhalten. Dies haben zwei Tests der Dekra im Auftrag des MDR-Magazins "Umschau" ergeben. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170411315292125-lkw-ter…

----------------------------------------------------

... eine lokale HTML-Datei genießt besondere Privilegien, die solchen, die von einem Web-Server stammen, verwehrt bleiben. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angebliche-Amazon-Rec…

Auch in Mozilla & Co haben lokale HTML-Dateien, die auf dem eigenen Rechner gespeichert sind, besondere Rechte. So können sie beispielsweise andere lokale Dateien via file:// aufrufen. Deren Inhalt kann dann JavaScript auch an einen externen Server senden. ... http://www.heise.de/security/dienste/Lesen-lokaler-Dateien-u…

----------------------------------------------------

Im April verteilt Microsoft zwölf Sicherheitsupdates und stopft mehrere als kritisch eingestufte Schwachstellen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patchday-Microsoft-si…

Patchday: Adobe stopft kritische Lücken in Acrobat, Reader, Flash und Photoshop
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patchday-Adobe-stopft…

----------------------------------------------------

Smartphones: Wie Handy-Sensoren die PIN verraten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Wie-Handy…

----------------------------------------------------

Ahmadinedschad kandidiert wieder http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-mahmud-ahmadineds…
http://de.sputniknews.com/politik/20170412315300786-iran-pra…

Klasse. Mahmud Ahmadinedschad soll iranischer Präsident werden - wenn (vermutlich) noch nicht diese Wahl, dann halt die nächste. Selbstverfreilich ist ein möglichst guter iranischer Präsident gewünscht aber ich denke, dass Mahmud Ahmadinedschad gut ist. Wäre prima, wenn Mahmud Ahmadinedschad bereits 2017 iranischer Präsident werden würde ... aber kann das so kurzfristig klappen, hat er genug Unterstützung für Wahlwerbung? Mit genug Geld, Propaganda und idealerweise auch Rückhalt des religiösen Führers (ich bin kein Fan von Ali Khamenei - Ruhollah Khomeini war viel besser) wäre eine Wahl von Mahmud Ahmadinedschad sicher aber in dieser kurzen Zeit und der Lage ist dafür wohl quasi ein Wunder nötig. (imho)

----------------------------------------------------

Der Mensch führt gerne Kriege - Reddit wagt Experiment mit seinen Nutzern
http://de.sputniknews.com/panorama/20170411315294997-pixel-r…

----------------------------------------------------

Bodybuilding- und Fitness-Wettbewerb in Nowosibirsk http://de.sputniknews.com/bilder/20170411315281644-nowosibir…

----------------------------------------------------

Anschlag auf BVB-Bus http://www.spiegel.de/panorama/justiz/borussia-dortmund-ermi…
Bombenanschlag auf BVB-Bus http://www.spiegel.de/sport/fussball/borussia-dortmund-ansch…

Vermutung: entweder Ablenkung vom US-Angriff auf Syrien oder Wettmafia oder beides. (imho)
Ex-CIA-Offizier Giraldi: Meine Quellen vor Ort bestätigen russische Darstellung des Idlib-Vorfalls
http://deutsch.rt.com/international/49034-ex-cia-offizier-gi…

Also Donald Trump ist vielleicht doof aber es ist kaum wahrscheinlich, dass er entgegen seiner (mehrheitlichen, maßgeblichen) Beratermeinung und obwohl er vorher eher für gute Beziehung mit Russland war unbedingt einen so riskanten Angriff gegen maßgebliche Widerstände befohlen hat. Wahrscheinlicher ist, dass Donald Trump desinformiert wurde und man ihn den US-Angriff wenigstens nahegelegt hat, wenn nicht gar dazu quasi gedrängt hat. (imho)

"... There is a dark mystery behind the White House-released photo showing President Trump and more than a dozen advisers meeting at his estate in Mar-a-Lago after his decision to strike Syria with Tomahawk missiles: Where are CIA Director Mike Pompeo and other top intelligence officials?

Before the photo was released on Friday, a source told me that Pompeo had personally briefed Trump on April 6 about the CIA’s belief that Syrian President Bashar al-Assad was likely not responsible for the lethal poison-gas incident in northern Syria two days earlier — and thus Pompeo was excluded from the larger meeting as Trump reached a contrary decision. ..." http://consortiumnews.com/2017/04/08/where-was-cias-pompeo-o…

Sehr seltsam. Eine denkbare Erklärung ist (auch im Gedanken daran, dass der Angriff ohne eine explizite vorherige Kongreßzustimmung geschah), dass Donald Trump so eine Falle gestellt wurde, um ihn bei Bedarf mit dem Vorwurf der illegalen Terroristenunterstützung und eines völkerrechtswidrigen Angriffs absetzen oder wenigstens schwer unter Druck setzen zu können. Auch eine Sabotage guter Russlandbeziehungen, usw. kann dabei eine Rolle gespielt haben. (imho)

http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgas-Inter…

Wie auch immer, für die Welt sollte völlig klar sein, dass die Terroristenunterstützung und Kriegstreiberei endlich aufhören muss und ohne EU-Unterstützung werden die USA solche Mätzchen auch nicht mehr machen. Die EU muss also nur mal (öffentlich und deutlich) gegen völkerrechtswidrige Angriffe, Terroristenunterstützung und Kriegstreiberei sein und schon ist der Weltfrieden so gut wie gerettet. Auch die Mainstreammedien könnten da einiges bewirken, wenn sie nicht Kriegstreiber und Terroristen/Terroristenunterstützer unterstützen würden, sondern die Mächte des Guten, Frieden und soziale Gerechtigkeit. (imho)

Putin zu Giftgas-Angriff in Idlib: Moskau beantragt Ermittlung in Den Haag
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315288624-putin-id…

Der US-Angriff auf Syrien ist ein totales PR-Desaster für die Terroristenunterstützer und US-Imperialisten - mal gucken, wer dafür den Sündenbock spielen muss. Donald Trump kann sich rauswinden, wenn er genug Unterstützung hat: einfach sorry sagen und ggf. Entschädigung zahlen aber naheliegender ist natürlich, dass Donald Trump bei der Gelegenheit erledigt wird aber auch dafür braucht es breite Rückendeckung. Wichtig ist aber eigentlich vor allem eines: dass die Lage nicht weiter militärisch eskaliert und eigentlich schaut es da recht gut aus, auch weil das Volk irgendwie nicht so für einen großen Krieg ist und auch den Politikern nicht an einem fetten WW3 gelegen sein kann, so im gedanken an ihre fetten Pensionen, komfortables Leben. (imho)

Merkel ruft Trump zu Kooperation mit Russland in Syrien auf
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315283676-merkel-t…

Eines sollte jetzt aber auch völlig klar sein: gerade nach dem infamen US-Angriff auf Syrien darf Baschar al-Assad jetzt nicht auch noch von Terroristenunterstützern abgesetzt werden. (imho)

Italien warnt vor Isolierung Russlands ... Die Teilnehmer des G7-Treffens hätten sich darauf geeinigt, dass eine militärische Lösung kein richtiger Weg für Syrien sei. Die einzige Lösung sei ein politischer Prozess. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170411315289396-italien-…

Two dozen ex-U.S. intelligence officials urge President Trump to rethink his claims blaming the Syrian government for the chemical deaths in Idlib and to pull back from his dangerous escalation of tensions with Russia. ... http://consortiumnews.com/2017/04/11/trump-should-rethink-sy…

Wladimir Putin: Vorfall in Idlib war False-Flag-Operation, weitere werden vorbereitet
http://deutsch.rt.com/newsticker/49041-wladimir-putin-vorfal…

Putin: Neue Provokationen mit C-Waffen in Syrien in Vorbereitung ... Russland lägen aus vertrauenswürdigen Quellen Hinweise darauf vor, dass Provokationen mit chemischen Waffen in anderen Teilen Syriens, darunter auch im Raum Damaskus, in Vorbereitung seien, sagte Putin am Dienstag. http://de.sputniknews.com/politik/20170411315288550-syrien-c…

Dem russischen Generalstab liegen eigenen Angaben nach Informationen vor, denen zufolge Kämpfer verschiedene Giftstoffe in die Stadt Chan Scheichun, nach Ost-Ghuta, in die Gegend westlich von Aleppo und an den Militärflughafen Jirah liefern. Ziel sei es, neue Raketenschläge der USA auf die syrischen Regierungstruppen zu provozieren. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170411315289019-syrien-…

Russischer Generalstab warnt USA vor neuen Angriffen auf Syrien
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315289455-russland…

US-Außenminister Rex Tillerson hat Moskau laut der Agentur AP ein Ultimatum gestellt. Russland müsse sich entweder für gute Beziehungen mit den USA oder für die Unterstützung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, des Iran und der Hisbollah-Miliz entscheiden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170411315291252-tillerso…

Das ist einfach. Russland soll standhaft für das Gute sein und somit für Syrien, Baschar al-Assad, den Iran, die Hisbollah und wenn notwendig gegen die USA sein. Zweifelsohne wäre es unklug, sich gerade in der Endzeit auf die Seite des satanischen Bösen zu stellen und das antichristliche Unrechtsregime wider das Gute zu unterstützen. Außerdem schaut es doch zunehmend vielversprechend aus, die Völker wachen auf und durchschauen zunehmend das böse Spiel der US-Imperialisten - da wäre es doch blöd, kurz vor dem Sieg sich dem Bösen zu unterwerfen. (imho)

-------------------------------------------------

Interaktive Karte informiert Drohnenpiloten über neue Rechtslage
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Interaktive-Karte-inf…

-------------------------------------------------

Swatchs "Tick different": Apple sieht Markenrechte verletzt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Swatchs-Tick-differen…

"Tick different" finde ich erstmal nicht so toll aber Apple kann sich doch wohl unmöglich auf eine Werbekampagne in den 90er Jahren berufen, wo doch "Tick" auch eindeutig zu Swatch paßt. Swatch soll also die Markenrechte für "Tick different" behalten dürfen. Swatch sollte sich aber vielleicht schon noch mal einen besseren Spruch überlegen, z.B. "Swatch on" im Gedanken an "clock on" in Anlehnung an "go on" und "Uhr anlegen" oder auch Klasse: "Swatchwise" in Anlehnung an "clockwise". (imho)

-------------------------------------------------

Berlin: Lehrerin wird das Tragen von Halskreuz untersagt http://de.sputniknews.com/religion/20170411315285375-halskre…

Unfassbar. Selbstverfreilich soll das Tragen von einem christlichen Kreuz in Deutschland und der EU erlaubt sein. Welche Antichristen wollen das denn verbieten? Unfassbar. (imho)

-------------------------------------------------

Wirtschaft und Aktivisten verbünden sich gegen Maas-Gesetz
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-wirtsc…

-------------------------------------------------

Die grüne NRW-Ministerin Sylvia Löhrmann ist von der Audi-Karosse aufs Hybrid-Mobil umgestiegen, als sie auf eine Grünen-Wahlkampfveranstaltung vorfuhr. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sylvia-loehrmann-b…

SPD und FDP kritisieren Doppelrolle von Altmaier http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-und-fdp-kritis…

Also irgendwas paßt da doch nicht, oder? Wenn kein Staatsbeamter/Minister Wahlkampf machen dürfte, was ist dann mit einer Kandidatur zur Wiederwahl? Ist es nicht naheliegend, dass hohe Parteichargen bei Regierungsbeteiligung hohe Ämter kriegen und dass sie dann auch für die Wiederwahl Wahlkampf machen müssen? Natürlich müssen Minister auch ihren Job ordentlich machen - da muss man vielleicht mehr Regeln aufstellen aber es ist auch ein guter Job, wenn ein guter Minister für seine Wiederwahl sorgt. Das ist halt nicht so einfach aber es wird in Zukunft in einer besseren Welt einafcher, weil es da weniger Mißstände und somit mehr Zeit für Wahlkampf gibt. (imho)

-------------------------------------------------

Russland tarnt seine U-Boote als Wale http://de.sputniknews.com/technik/20170411315291182-russland…

Man bedenke aber auch das andere Verhalten und dass im Kriegsfall vielleicht auch einfach mal ein Probeschuß abgefeuert wird, wozu man auch spezielle kleinere Testmunition verwenden kann. Kurz gesagt: die Waltarnung ist zwar nicht schelcht aber darf keine größeren Nachteile haben, weil sie ggf. auch nicht so der kriegsentscheidende Bringer ist. Eine Verringerung der Lärmentwicklung ist natürlich wünschenswert. (imho)

-------------------------------------------------

Darum sind Regionalmächte gegen Aufteilung Libyens – Experte
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315291713-libyen-a…
imho: Demokratie ist wünschenswert aber Demokratie alleine reicht nicht
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Machen-Twitte…

imho: prinzipiell gute Idee - die EU-Staaten sollen ihre Bürger klassifizieren
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Flugg…

imho ja aber http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Flugg…

imho: auch sinnvoll http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Flugg…

-------------------------------------------------

Giftgas: Interessierte Kreise in den USA wollen Konflikt mit Russland verschärfen
http://www.heise.de/tp/features/Giftgas-Interessierte-Kreise…

Ich vermute, dass in Wirklichkeit die USA (bzw. der Deep State, die CIA, usw.) nicht nur vorher vom Giftgasangriff wußten, sondern auch maßgeblich mitverantwortlich sind, vermutlich ursächlich dahinterstecken. Die Beschuldigung von Russland ist nur ein Vorwärtsangriff. (imho)

Die Lügen der CIA http://www.heise.de/tp/features/Die-Luegen-der-CIA-3364601.h…

"Der Schlüssel liegt darin, als erster zu lügen" http://www.heise.de/tp/features/Der-Schluessel-liegt-darin-a…

"... Dagegen war Comical Ali ein Amateur. Den US-Spin-Doctoren ist wohl aufgefallen, dass ein Angriff auf Giftgaslagerstätten auch Giftgas freisetzen muss. Also haben sie schnell eine weitere Lüge hinterhergeschoben, damit ihre Lügenblase nicht sofort platzt. ..." http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgas-Inter…

"Assad war in Syrien offenbar auf dem aufsteigenden Ast, gleichzeitig hatte Trump angekündigt, mit den Russen zu kooperieren ließ auch verlautbaren, Assad sei eigentlich nicht so schlimm wie seine Gegner, man halte sich besser aus dem Konflikt raus. Warum sollte Assad ausgerechnet in dieser Situation Giftgas einsetzen?" http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Giftgas-Inter…

-------------------------------------------------

Syrien: Russland verspricht sofortige Reaktion bei Gefahr für seine Militäranlagen
http://de.sputniknews.com/politik/20170411315278636-russland…

Außenpolitiker: Kein russischer Waffeneinsatz gegen US-Raketen in Syrien ... „Wir dürfen uns nicht in eine militärische Konfrontation einbeziehen lassen, darin steckt die Gefahr eines groß angelegten Krieges“, fügte der Außenpolitiker des russischen Parlamentsoberhauses hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315277905-kein-rus…

Lobenswert und das kann man auch damit begründen, dass Russland sich in erster Linie selbst verteidigt aber irgendwo ist auch die Grenze, die USA dürfen Syrien nicht mit völkerrechtswidrigen Angriffen ernsthaft schaden. Es ist aber schlau, nicht zu früh die infamen US-Aggressoren zu bekämpfen, sondern die Lage erst noch ein bisschen aufklärerisch-propagandistisch zu untermauern und auch vor der Weltkriegsgefahr zu warnen, um die EU zum Widerstand gegen die US-Aggressionen zu motivieren. Russland darf die USA aber auch nicht im Glauben lassen, die USA könnten neben Russland einfach so Syrien auf Seiten der Terroristen erobern und da muss Russland schon knallhart Klartext sprechen, damit das zu den realitätsgestörten Kriegstreibern und Terroristenunterstützern auch durchdringt. Russland kann z.B. betonen, für Weltfrieden und gegen Krieg zu sein aber muss auch klarmachen, dass bösen Aggressoren nicht alles erlaubt werden darf. Eine gute Strategie ist es, die russischen und iranischen Truppen in Syrien deutlich aufzustocken - da können die USA nicht so leicht mitziehen und wenn überall in Syrien iranische und russische Truppen stationiert sind, können die USA auch Syrien nicht mehr angreifen, ohne damit den Iran und Russland anzugreifen. Der praktische Nebeneffekt ist, dass die Terroristen so schneller bekämpft werden können und auch genug Power für ein Vormarsch bis an die türkische Grenze vorhanden ist. (imho)

Deutsche befürchten: Trump macht die Welt unsicherer http://de.sputniknews.com/politik/20170411315272876-trump-we…

Die „Weißhelme“ in Syrien sind eher Propaganda- als Hilfs-Organisation. Ihre von den westlichen Medien gefeierten Aktivitäten sind gut finanziert. Darauf weist der Friedensaktivist Joachim Guilliard im Sputnik-Gespräch hin. Er fordert, die Sanktionen gegen Syrien zu beenden statt Millionen Euro für diese islamistennahe Organisation auszugeben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170411315278166-weisse-h…

Der Vorsitzende der Vereinigung „Schwedische Ärzte für Menschenrechte“, Marcello Ferrada, hat im Gespräch mit dem Fernsehsender RT erklärt, warum die Vorwürfe westlicher Länder gegenüber der syrischen Regierung bezüglich Chemieangriffen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit beweislos sind. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170410315274690-keiner-…

"Eric Trump, Sohn des US-Präsidenten Donald Trump, hat in einem Zeitungsinterview die Rolle seiner Schwester Ivanka bei dem jüngsten US-Raketenangriff in Syrien bestätigt. Er zeigt sich überzeugt, dass Ivanka ihren Einfluss auf ihren Vater geltend gemacht habe, um ihn zu diesem Schritt zu bewegen. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20170411315280865-trump-so…

Also hat die CIA vermutlich auch Eric Trump (http://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Trump) am Haken (erpressbar, gehorrcht der CIA, bzw. dem Deep State) - die Story, dass Ivanka Trump angeblich maßgeblich für den US-Angriff auf Syrien gesorgt hätte, ist völlig absurd und vermutlich eine Ablenkung vom CIA-Einfluß. (imho)

Laut Robert Ford, US-Botschafter in Syrien von 2011 bis 2014, sind Russland und der Iran derart tief in den Syrien-Konflikt verwickelt, dass ein Regimewechsel dort durch die USA nicht möglich ist. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315275434-usa-syri…

Albanischer Faktor wird in Mazedonien und auf Balkan gegen Russland genutzt
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315274798-albanisc…

-------------------------------------------------

Insolventer Serverhersteller Protonet plant angeblich Entlassungen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Insolventer-Serverher…

Besagtes Protonet (http://protonet.com/) soll vom deutschen Staat übernommen und betrieben werden, wozu sich der deutsche Staat ganz einfach maximal beteiligt und das Unternehmen ansonsten erstmal normal geführt/betrieben werden kann - selbstverständlich soll die Protonet-Niederlassung in den USA geschlossen werden. So macht man das und das hätte man z.B. auch mit Qimonda machen sollen. (imho)

-------------------------------------------------

Facebook-App für iOS hat deutlichen Abspeckbedarf ... über 250 MByte ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-App-fuer-iOS…

-------------------------------------------------

Russische Wissenschaftler haben ein Klima-Model ausgearbeitet, das die Regionen des europäischen Teils Russlands feststellen hilft, in denen die Wahrscheinlichkeit von Naturkatastrophen am höchsten ist, schreibt die Wissenschaftszeitschrift „Ecological Modelling“. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20170410315277358-wissensch…

-------------------------------------------------

Kiew plante 2014 Landeeinsatz zu Verhinderung von Krim-Referendum - Generalstabschef
http://de.sputniknews.com/panorama/20170410315277268-ukraine…

-------------------------------------------------

Peking baut größten Flughafen der Welt - im Eiltempo http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/peking-baut-im-…

-------------------------------------------------

Dridex-Botnetz verteilt millionenfach Angriffs-Mails auf ungepatchte Office-Lücke
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dridex-Botnetz-vertei…

-------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 114.025 Pagehits. (imho)
imho: Ergänzung http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-in-der-…

imho: Das kann man aber auch so sehen http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-in-der-…

----------------------------------------------

Rechtsexperte Merkel: US-Bomben völkerrechtswidrig – „Tödliche Gefahr für die Welt“
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315263359-us-raket…

Syrien-Fakes der „Weißhelme“ nachgewiesen – schwedische NGO
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315265992-weisshel…

----------------------------------------------

Sind elektrische Zahnbürsten besser? http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/elektrische-zahn…

Ich bezweifle, dass aktuell verbreitete elektrische Zahnbürsten besser sind - simples Indiz: es wäre schon längst landauf landab und mit massiver Werbung verkündet worden aber dem ist (glaube ich) nicht so und demzufolge sind elektrische Zahnbürsten vermutlich nicht besser, sondern nur profitabler für die Hersteller/Verkäufer. Das Problem der derzeitigen elektrischen Zahnbürsten ist der kleine Schruppkopf und der lächerliche Akkubetrieb mit Minibewegungen und die vermutlich teuren Ersatzköpfe. Vermute ich nur mal einfach so. Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------

Arbeitslos mit 57 Jahren: Bayer will 7000 Kilometer laufen, um einen Job zu finden
http://www.spiegel.de/karriere/arbeitslos-mit-57-bayer-will-…

Beeindruckend aber auch bescheuert. Was im Artikel nicht so steht, das sind seine Job-/Gehaltsvorstellungen bei den über 100 Bewerbungen - kann er sich auch einen beliebigen Job mit Mindestlohn vorstellen? Wenn er dann nix findet, dann ist das halt so und wenn es nicht an seinem Alter liegt, dann liegt es an ihm ... und natürlich daran, dass eben zunehmend nicht jeder einen Vollzeitjob haben kann. (imho)

----------------------------------------------

Zwei Anschläge mit über 40 Toten zu Beginn der Osterwoche bringen al-Sisis Sicherheitsversprechen in Nöte ...
http://www.heise.de/tp/features/Aegypten-IS-Attentate-auf-ko…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-terror-gegen-…

Nun, da haben wir doch vielleicht schon die Motivation der Terroristenunterstützer zu diesen Anschlägen: Abdel Fattah el-Sisi ist ihnen zu gut und sie wollen ihn und Ägypten in Schwierigkeiten bringen. Echte Moslems würden doch niemals ausgerechnet am Palmsonntag bedeutende Gotteshäuser und Gläubige bomben - zweifelohne ein Werk satanischer Diener des Bösen. Da sollte man sich vielleicht auch mal daran erinnern, wer den IS-Terrorismus groß gemacht und mit Angriffskriegen ganze Staaten zerstört hat. (imho)

----------------------------------------------

EU-Experten warnen: Abhängigkeit von Microsoft gefährdet die digitale Souveränität
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Experten-warnen-Ab…

Sicherheitsforscher warnen vor präparierten Word-Dokumenten, mithilfe derer Angreifer Schadcode auf Computern ausführen können. Ein Patch ist noch noch nicht verfügbar. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patch-in-Sicht-Zero-D…

Laut Google-Forscher Gal Beniamini steckt der schwere Fehler in der Broadcom-Firmware des WLAN-SoC. Neben Apple sind auch diverse Android-Geräte betroffen. ... Lücke auch in vielen Android-Geräten ... Es reicht, sich in WLAN-Reichweite zu befinden. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/iOS-10-3-1-Details-zu…

Ist das vielleicht eine CIA/NSA-Backdoor? (imho)

Symantec dokumentiert Verbindung zwischen angeblichen CIA-Tools und weltweiten Attacken
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Symantec-dokumentiert…

WikiLeaks stellt zurzeit viele interne CIA-Dokumente ins Netz. Dadurch könnte es Experten nun gelungen sein, dem US-Geheimdienst Spionage-Attacken in 16 Ländern zuzuschreiben. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/wikileaks-vault-7…

Um Daten und Hardware-Funktionen zu nutzen, müssen iOS-Apps erst um Erlaubnis bitten. Für die neue App Clips hat sich Apple diese Rechte kurzerhand selbst eingeräumt – unter anderem für Kamera-, Mikrofon- und Adressbuch-Zugriff. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zugriff-auf-Nutzerdat…

Also ich hätte gerne ein supersicheres deutsches Smartphone auch mit staatlichen deutschen/europäischen Diensten - das sollte doch machbar sein. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wenn-Weltraum… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Komme…. (imho)

imho: Die Bundeswehr kann auch bei der Softwareentwicklung helfen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Aufruestung-B…

Aufgrund der Bedeutung von IT-Sicherheit und im Gedanken an Cyberwar kann man mit dem zusätzlichen Geld für den Verteidigungsetat ruhig auch mal ein bezahlbares Smartphone, Notebook, Betriebssystem, usw. entwickeln lassen und supergute staatliche Internetdienste aufbauen ... und zwar mit Multi-Milliarden-Etat und echten Profis, auch in internationaler Zusammenarbeit und natürlich Open Source. Selbstverständlich strikt staatlich organisiert und nicht korrupt-kapitalistisch. (imho)

----------------------------------------------

Keine Zeit für Tillerson? Bislang kein Termin mit Putin - Kreml
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315270660-moskau-r…

Den Typen kann Wladimir Putin sich sparen, am besten macht Russland öffentlich Druck - privates Gesülze mit Realitätsverweigern, Kriegstreibern und Terroristenunterstütztern kann man sich sparen. Die USA müssten erstmal mit einer Entschuldigung und totalem Rückzug aus Libyen, Syrien, Irak und Afghanistan ihren guten Willen beweisen - vorher ist den USA nur mit Mißtrauen zu begegnen, die USA sind als große Gefahr für die Menschheit zu betrachten und privates Gesülze ist da pure Zeitverschwendung. Da gibt's nur eines: knallhart öffentlich (legal) Druck machen und nach Beweisen für infame Terroristenunterstützung suchen. (imho)

Kreml: USA wollen in Syrien nicht kooperieren - Memorandum sinnlos
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315269023-usa-syri…

US-Panzer in Syrien eingerollt - Teilung des Landes beginnt?
http://de.sputniknews.com/meinungen/20170410315269082-us-pan…

Vielleicht wollten die Terroristenunterstützer mit ihrem Militärschlag gegen Syrien auch diesen Einmarsch vorbereiten, um Syrien zu schockieren, zu beeindrucken und von Gegenmaßnahmen abzuhalten? Unfassbar. (imho)

"Krieg gegen gemeinsamen Feind": Damaskus sucht mehr Nähe zu Bagdad
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315267417-krieg-is…

Nun ratet mal, wer der wirkliche Feind ist: na ist doch klar: die Terroristen und vor allem auch ihre bösartigen Unterstützer, die diese Mißstände erst ermöglicht haben. (imho)

Syrien will ein Verfahren finden, um sich mit Hilfe von Russland gegen erneute Angriffe der USA zu schützen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315271464-syrien-h…

Letztendlich müssen irgendwann auch die Angreifer angegriffen werden ... und wenn das zum ABC-WW3 führt, dann ist das halt so - ein bösartiger Terrorstaat darf andere Länder nicht einfach so ungestraft angreifen, bloß weil er eine große Atommacht ist. Natürlich ist zu hoffen, dass die Verbrecher, Terroristenunterstützer und infamen Kriegstreiber diplomatisch/propagandistisch gestoppt werden können ... aber irgendwann und irgendwo ist die Grenze. Beim WW3 ist zu beachten, dass der böse und die Menschheit bedrohende Terrorstaat (möglichst vorher) auch klar als solcher erkannt wird, d.h. die guten Mächte dürfen nicht zu früh zurückschlagen, müssen ggf. noch ein paar bösartige Angriffe der bösen Macht hinnehmen, um deren Bosheit vorher besser herausstellen zu können - der psychologische Faktor ist da sehr wichtig und man denke auch an die EU und etliche vielleicht noch eher gute Menschen im Reich des Bösen, die sich bei einem Weltkrieg vielleicht gegen die Bösen im eigenen Land stellen werden ... und zwar ggf. dann auch mit Atombomben. Propagandistisch ist da noch einiges Potential, die USA müssen die (Aufdeckung der) Wahrheit fürchten. (imho)

Moskau und Teheran einig über US-Angriff auf Syrien ... Beide Seiten unterstrichen dabei, "dass solch ein aggressives Vorgehen gegen einen unabhängigen Staat ein grober Verstoß gegen internationales Recht, vor allem gegen die UN-Charta, ist, Bedrohungen für die Regionalsicherheit darstellt und den Kampf gegen den internationalen Terrorismus behindert". ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315271368-moskau-t…

Sebastian Gorka, stellvertretender Assistent von US-Präsident Donald Trump und hochrangiger Beamter im Weißen Haus, hat vorgeschlagen, Libyen in drei Teile aufzuteilen, ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315266513-libyen-p…

Unfassbar - wohl in Panik, dass mithilfe Russlands, Ägyptens und vielleicht noch dem Iran, usw. Libyen bald geretten werden kann, oder was? Die USA sollen aus Eurasien und Afrika verschwinden aber pronto. Unfassbar. (imho)

PS: wer das ein wenig zu hart formuliert findet, der sollte bedenken, dass die USA womöglich tatsächlich den Weltfrieden massiv gefährden und die Wahrscheinlichkeit für den 3. Weltkrieg erhöhen, wenn sie ihn nicht gar gezielt anstreben, was man angesichts des US-Imperialismus, der (vermutlich auch illegalen und negativen) Einmischung in andere Länder und eben auch völkerrechtswidriger Angriffe auf Seiten von Terroristen (man denke auch an die Zertsörung von Libyen, die nur mit Zustimmung der USA möglich war) keineswegs undenkbar ist. Eigentlich infam ist die Lügenpresse, welche die bösen Machenschaften unterstützt und nicht etwa ein paar Meinungsäußerungen in der Absicht, dass Deutschland und die EU endlich mal zu Vernunft kommen und etwas gegen die Weltkriegsgefahr und den US-Imperialismus unternehmen. (imho)

Russland und die USA könnten laut dem Außenministerium in Moskau einen gemeinsamen Resolutionsentwurf zur Einführung eines Wirtschafts- und Handelsembargos gegen den IS ausarbeiten. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170410315272991-russland…

Gute Idee. so was kann man bei all dem Mißtrauen ruhig machen aber da knallt Russland den USA am besten einen guten Entwurf vor den Latz und wenn die USA dann nur Verzögern und Bullshit labern, dann muss Russland an die Öffentlichkeit gehen und seine guten Absichten dokumentieren/veröffentlichen, anstatt ewig mit den USA zu diskutieren, wofür dann einfach ein geeigneter niederer Beamter abgestellt wird (um die russische Position zu vertreten) und das muss/sollte kein schlechter sein, der kann dort üben und bei Bewährung danach aufsteigen. (imho)

----------------------------------------------

Freiberger OB schickt Merkel Rechnung für Flüchtlingskosten
http://de.sputniknews.com/politik/20170410315271753-migrante…

Gegen besagten Sven Krüger (aktuell Oberbürgermeister von Freiberg) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------

Schikanen aus dem Netz: Chinesische Muslime fühlen sich gemobbt
http://de.sputniknews.com/panorama/20170410315273308-china-m…

Auch China und Chinesen sollten bedenken, dass der allmächtige Gott vermutlich tatsächlich existiert (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Ingen… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pakistan-will…). Im dem dem Untergang geweihten antichristlichen Unrechtsregime können Gläubige gemobbt und unterdrückt werden - das gehört dort dazu, seid gewarnt - aber in der restlichen Welt müssen die Staaten hinreichend für gute Religionen sein ... und wenn nicht, dann kann auch was passieren (Gläubige sollten möglichst legal agieren, illegale Aktionen schaden ihrer Religion), bis die Staaten gute Religionen hinreichend unterstützen oder wenigstens gewähren lassen. Selbstverständlich sollen auch die Gläubigen gegenüber anderen hinreichend guten Religionen tolerant sein. (imho)

----------------------------------------------

... Das neue Fluggerät ist als Multirotor-Drohne ausgelegt. Sie kann fast überall starten und landen sowie Lasten vom Gewicht eines Menschen über dutzende Kilometer transportieren. ... http://de.sputniknews.com/technik/20170410315273184-maks-luf…
imho: Die Lösung sind Staatsbanken und der ideale Sozialismus. Jo. Das ist so.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/EU-Finanzmini…

imho: Problem Lärmbelästigung. Welche Lösungen gibt es?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-in-der-…

---------------------------------------------------

Nachdem die USA Raketen auf den syrischen Militärflugplatz Schairat abgefeuert haben, soll nun aber weiter zunächst mit der Terrormiliz Islamischer Staat abgerechnet werden, wie US-Außenminister Rex Tillerson in einem Interview für CBS News erläuterte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170409315255265-pentagon…

Klingt positiv, geradezu ein Friedensangebot aber natürlich ist den USA nicht zu trauen. (imho)

Greifen USA auch Nordkorea an? ... Es sei nun sehr wichtig, dass alle Staaten zur Formierung einer gemeinsamen Haltung über die Unzulässigkeit ähnlicher US-Handlungen gegenüber Nordkorea beitragen würden. http://de.sputniknews.com/politik/20170409315255807-usa-nord…

Putin und Rouhani verurteilen US-Aggression ... Beide Staatschefs sprachen sich zudem für eine objektive Ermittlung zu allen Umständen des Giftgasangriffs in der syrischen Provinz Idlib aus und betonten die Wichtigkeit der Fortsetzung einer engen Zusammenarbeit bei der politischen Regelung des Syrien-Konflikts. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170409315257477-putin-ro…

... Es ist anzunehmen, dass 36 Raketen ihren Kurs unter Einwirkung der elektronischen Kampfführungsmittel geändert hätten, die die russischen oder syrischen Militärspezialisten haben einsetzen können. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20170409315259030-syrien…

Deutsche verurteilen US-Luftschlag in Syrien - Umfrage
http://de.sputniknews.com/panorama/20170409315258126-deutsch…

Umfrage: Deutsche mehrheitlich gegen US-Angriff auf Syrien ... In den USA befürwortet eine Mehrheit einen einmaligen Schlag, aber nur 20 Prozent wollen weitere Militäraktionen ... http://www.heise.de/tp/features/Umfrage-Deutsche-mehrheitlic…

---------------------------------------------------

Warum es immer noch Chemiewaffen in Syrien gibt http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/syrien-warum-es-i…

Na, das ist doch ganz einfach: wegen der üblen (westlichen) Terroristenunterstützer. Es soll ermittelt werden udn zwar auch gegen die üblen Terroristenunterstützer. Es deutet rein gar nichts darauf hin, dass die Armee von Diktator Baschar al-Assad ein gefährliches Nervengift eingesetzt hat - vermutlich waren das die bösen Terroristenunterstützer - gegen die üblen Verleumder, Kriegstreiber und Untertsützer des US-Imperialismus soll endlich ermittelt werden! Unfassbar. (imho)

Kräfteschau gegen Kims Kohle http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nordkorea-wie-die-…

Unfassbar. Üble Propagandahetze zugunsten der US-Imperialisten? Es soll ermittelt werden! Das eigentliche Problem und die größte Gefahr sind die USA und gegen infame Unterstützer des US-Imperialismus/Kapitalismus soll ermittelt werden. (imho)

PS: Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/ARD-Projekt-V….

---------------------------------------------------

In Ägypten sind am Palmsonntag zwei Bombenanschläge auf christliche Kirchen in Alexandria und Tanta verübt worden. ... Putin verwies ebenfalls darauf, dass es Ziel der Täter sei, Zwietracht zwischen verschiedenen Konfessionen zu säen. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-tote-bei-zwei…

Anschläge in Ägypten: Putin kondoliert Al-Sisi - "Schulter an Schulter gegen Terror"
http://de.sputniknews.com/politik/20170409315256293-aegypten…

---------------------------------------------------

Der Geheimdienst der selbsterklärten Volksrepublik Lugansk hat festgestellt, dass weibliche Scharfschützen aus mehreren europäischen Ländern im Südosten der Ukraine auf Seiten der ukrainischen Extremisten kämpfen, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170409315257456-eu-scha…

---------------------------------------------------

"Survivor R" der deutschen Polizei http://www.spiegel.de/panorama/polizei-survivor-r-von-rheinm…

"... Der Survivor kostet zwischen 500.000 und 2 Millionen Euro ..."
http://www.autozeitung.de/man-rheinmetall-survivor-r-138033.…

Es soll untersucht werden, ob das Teil was taugt und ob der Preis gerechtfertigt ist. Ist ja vielleicht gar nicht so übel und deutscher Eigenbau ist ja auch was wert aber ein vergleichender Blick auf den prima Fuchs ("... Exportschlager ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Panzer_Fuchs) sollte schon mal unternommen werden. (imho)

---------------------------------------------------

Hackerangriff lässt nachts Alarmsirenen losgehen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hackerangriff-laesst-…

---------------------------------------------------

Prozess gegen früheren SS-Sanitäter http://www.spiegel.de/panorama/justiz/neubrandenburg-prozess…

Einfache Lösung: wegen Beteiligung am Nazi-Regime und Beihilfe zum Mord verurteilen aber wegen des hohen Alters und des beträchtlichen Zeitabstandes auf Bewährung freilassen. Na klar ist auch eine Untersuchung der historischen Abläufe gewünscht aber welche Erkenntnisse könnte dieser Hubert Z, Jahrgang 1920 schon bringen? Viel wichtiger wäre es, endlich mal die Hintergründe und Hintermänner des Nazi-Rehimes und auch der beiden Weltkriege zu ermitteln - hoffentlich wird da bald mal Gas gegeben - hahaha (natürlich im Sinne von Beschleunigung), seid nicht so humorlos - ich bin für die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit und die (legale) Entmachtung aller schlechten Menschen (wenigstens auf der Erde). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Goett…. Es gilt ein neues Unrechtsregime zu verhindern, Deutschland ist von den Dienern des bösen unterwandert. Übrigens, vermutlich sind Typen, die sich plakativ über Rechte aufregen, gegen Aufklärung und eine wirksame Verbrechensbekämpfung, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on… - heute ist die Gretchenfrage nicht das Nazi-Regime (es ist billig, das zu kritisieren und gegen heute harmlose Beteiligte vorzugehen), sondern eine wirksame Verbrechensbekämpfung. (imho)

---------------------------------------------------

Verbraucherschützer fordern Eier-Codes auf Lebensmitteln und Speisekarten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/verbraucherzentrale…

Besser für gute Tierhaltung in der ganzen EU sorgen und diesbezügliche Importe sind nur von Ländern mit ähnlichen Standards erlaubt. Ganz einfach. (imho)

---------------------------------------------------

Luxushotel soll Trump abgesagt haben http://www.spiegel.de/politik/deutschland/donald-trump-hotel…

Allgemeine Lösung: einige exzellent und auch militärisch schwer gesichterte Kongreßzentren in der EU, die in den Zwischenzeiten ja auch anderweilig genutzt werden können, z.B. als komfortables Ferien-/Urlaubsparadies (naheliegenderweise für sicherheitsüberprüfte Wohlhabende, was diese Zentren als Begegnungsstätte sehr attraktiv macht), d.h. das kann dort auch sehr hübsch sein - so kann sich das sogar rechnen, wenigstens dürfte es bezahlbar sein. Naheliegenderweise in der Nähe einer Großstadt und mit erstklassiger Verkehrsanbindung. Natürlich staatlich und das kann man auch mit einer Kaserne und Bunkeranlage kombinieren und dann lohnt sich auch ein kleiner eigener Flugplatz. Kurz gesagt: eine Kombination aus Ferien-/Luxusparadies, Kongresszentrum (auch für Unternehmen nutzbar) und militärischer Anlage auch mit Großbunker - jedes für sich alleine würde schon Sinn machen aber zusammen ist es genial, günstig. Da kann es auch Wettbewerbe für Normalbürger und verdiente Schulklassen geben, dir dort kostengünstig/subventioniert mal Zeit verbringen dürfen und im Idealfall finanziert sich das aus den Einnahmen und es bleibt sogar noch Gewinn übrig - jo, der ideale Sozialismus macht's möglich. Derzeitw erden gute stataliche Lösungen von geldgierigen Kapitalisten sabotiert. (imho)
Endgame - what's ticking? http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171016-211-220/e…

------------------------------------------------

Bolivien „trollt“ USA vor UN-Sicherheitsrat nach Raketenangriff in Syrien - VIDEO
http://de.sputniknews.com/politik/20170408315250113-bolivien…

Schwedische Ärzte: Weißhelme töten Kinder für Fake-VIDEO der Giftgas-Attacke (18+)
http://de.sputniknews.com/politik/20170408315250470-schwedis…

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) hat am Freitag Geschosse mit chemischen Kampfstoffen auf Zivilisten im irakischen Mossul abgefeuert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170408315250803-giftgas-…

Noch zwei Ungereimtheiten zum angeblichen C-Waffenangriff http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-drohen-mi…

White Helmets Video: Swedish Doctors Denounce Medical Malpractice and ‘Misuse’ of Children for Propaganda Purposes http://reports.swedhr.org/white-helmets-video-swedish-doctor…

White Helmets Act in Horrible Video by Using Dead, Moribund Children to Blame Syrian Gov't
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119001597

Swedish Medical Associations Says White Helmets Murdered Kids for Fake Gas Attack Videos
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119001418

Russia: US Fails to Prove Existence of Chemical Weapons at Syrian Airfield
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119001515

Analyst: Chemical Attack Allegations Aimed at Blocking Political Settlement of Crisis in Syria
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119000541

Top Security Official: US Cruise Missile Attacks on Syria Meant to Boost Terrorists' Morale
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119000243

Rouhani: US Strike on Syria Reinforces Terrorists in Region
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119000165

Russian FM: US Strike Undermines Efforts Towards Syrian Settlement
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119000740

Syrian Deputy FM: US Aggression on Syria Serves Terrorist Groups
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13960119000663

------------------------------------------------

Neue Drohnenverordnung beschränkt Überflugrechte http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Drohnenverordnun…

------------------------------------------------

Malware auf Zerstörungsjagd: BrickerBot legt unsichere IoT-Geräte still
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Malware-auf-Zerstoeru…

------------------------------------------------

Streit über Kleiderfarbe ... Sind die Erdbeeren rot? ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/dressgate-ist-das-…

------------------------------------------------

"... Von einem Pfund Werbekosten landete weniger als ein Drittel wieder auf dem Konto des Guardian – der Rest ging im Wirrwarr der Adtech-Anbieter und Realtime-Marktplätze verloren. ... Auch die werbetreibende Industrie ist zunehmend skeptisch: So schaltete der Finanzkonzern JPMorgan Chase versuchsweise seine Werbung nur noch auf 5000 statt 400.000 Websites. Der Werbeeffekt war jedoch derselbe. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Werbung-Ein-Ka…
imho: Wer bin ich eigentlich? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Spamf…

imho: vielleicht ist es ja eine Aktion böser Mächte
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Spamf…

imho: Noch zwei Vorschläge für mehr Bürgernähe und interessantere Demokratie
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Demokratie-le…

Thread: DAX - Beweise für Manipulation bei den Indizes

-------------------------------------------------

Anschlag in Stockholm http://www.heise.de/tp/features/Anschlag-in-Stockholm-367865…

Ich finde es verdächtig, wie schnell und massiv sich die Mainstreammedien dem eigentlich nicht so bedeutenden Anschlag in Stockholm zugewandt haben (nur eine Vermutung), obwohl (und vielleicht gerade weil) ein völkerrechtswidriger US-Militärschlag den Weltfrieden bedroht. (imho)

Schweden: Täter noch auf der Flucht http://www.heise.de/tp/features/Schweden-Taeter-noch-auf-der…
Update: Schweden: Ein Verdächtiger gefasst http://www.heise.de/tp/features/Update-Schweden-Ein-Verdaech…

Bemerkenswerte Parallele zum Fall Anis Amri (http://de.wikipedia.org/wiki/Anschlag_auf_den_Berliner_Weihn…). (imho)

Noch eine verrückte Idee zum infamen und völkerrechtswidrigen US-Militärschlag gegen Syrien: Kann es vielleicht sein, dass es die Mächte des Bösen langsam nervt, dass die Menschen ihre Lügen zu den US-imperialistischen Angriffskriegen nicht mehr glauben wollen und sie deswegen einen vorgeblichen "Beweis" schaffen wollten, wie angeblich "schlecht" die Assad-Regierung doch ist, indem sie einfach ihre Terroristen noch mal einen Chemiewaffenangriff machen ließen? Das ist natürlich absurd verrückt, weil es doch nur die Schlechtigkeit der satanischen Mächte des Bösen beweist und vermutlich hat die Aktion nur bewirkt, dass noch mehr Menschen der Lügenpresse mißtrauen und gegen die USA sind aber es ist trotzdem nicht undenkbar, dass die Mächte des Bösen damit für ihre Angriffskriege werben, diese rechtfertigen wollten. Call me stupid und vielleicht bilde ich mir das nur ein aber ich kann mir vorstellen, dass den Terroristenunterstützern bei den Medien langsam die Düse geht, sie Angst kriegen, weil sie ahnen, dass sie zunehmend mehr Bürgern als infame Terroristenuntertsützer angesehen werden, die das Volk kackfrech auf Seiten des Bösen belügen. Na klar desinformiert die Lügenpresse geschickt, sie zitiert wahrheitsgemäß Lügner und Terroristenunterstützer aber die Lügenpresse desinformiert damit gezielt das Volk, anstatt aufzuklären und das in einem Fall von insgesamt Hunderttausenden Toten, völkerrechtswidriger Angriffskriege, offener Terroristenunterstützung, Zerstörung von Staaten und Gefährdung des Weltfriedens. Es läuft nicht mehr so wie früher für die Diener des Bösen, der Wind hat sich gedreht, am Horrizont lauert eine große Sturmfront, die mit einem Gewitter der Aufklärung das Böse hinwegfegen wird und davor zittern wenigesten einige Diener des bösen schon. (imho)

Trump verstößt mit Befehl zu Syrien-Angriff gegen Verfassung – US-Senatoren
http://de.sputniknews.com/politik/20170407315244589-trump-ve…

War der US-Angriff auf Syrien vielleicht ein Versuch, Donald Trump damit unter Druck setzen zu können? (imho)

-------------------------------------------------

U.S. 'backed plan to launch chemical weapon attack on Syria and blame it on Assad's regime'

- Leaked emails from defense contractor refers to chemical weapons saying 'the idea is approved by Washington'
- Obama issued warning to Syrian president Bashar al-Assad last month that use of chemical warfare was 'totally unacceptable'

By Louise Boyle

PUBLISHED: 14:16 EST, 29 January 2013 | UPDATED: 18:17 EST, 29 January 2013

Leaked emails have allegedly proved that the White House gave the green light to a chemical weapons attack in Syria that could be blamed on Assad's regime and in turn, spur international military action in the devastated country.

A report released on Monday contains an email exchange between two senior officials at British-based contractor Britam Defence where a scheme 'approved by Washington' is outlined explaining that Qatar would fund rebel forces in Syria to use chemical weapons.

Barack Obama made it clear to Syrian president Bashar al-Assad last month that the U.S. would not tolerate Syria using chemical weapons against its own people.

According to Infowars.com, the December 25 email was sent from Britam's Business Development Director David Goulding to company founder Philip Doughty.

It reads: 'Phil... We’ve got a new offer. It’s about Syria again. Qataris propose an attractive deal and swear that the idea is approved by Washington.

'We’ll have to deliver a CW to Homs, a Soviet origin g-shell from Libya similar to those that Assad should have.

'They want us to deploy our Ukrainian personnel that should speak Russian and make a video record.

'Frankly, I don’t think it’s a good idea but the sums proposed are enormous. Your opinion?

'Kind regards, David.'

Britam Defence had not yet returned a request for comment to MailOnline.

The emails were released by a Malaysian hacker who also obtained senior executives resumés and copies of passports via an unprotected company server, according to Cyber War News.

Dave Goulding's Linkedin profile lists him as Business Development Director at Britam Defence Ltd in Security and Investigations. A business networking profile for Phil Doughty lists him as Chief Operationg Officer for Britam, United Arab Emirates, Security and Investigations.

The U.S. State Department had not returned a request for comment on the alleged emails to MailOnline today at time of publication.

However the use of chemical warfare was raised at a press briefing in D.C. on January 28.

A spokesman said that the U.S. joined the international community in 'setting common redlines about the consequences of using chemical weapons'.

A leaked U.S. government cable revealed that the Syrian army more than likely had used chemical weapons during an attack in the city of Homs in December.

The document, revealed in The Cable, revealed the findings of an investigation by Scott Frederic Kilner, the U.S. consul general in Istanbul, into accusations that the Syrian army used chemical weapons in the December 23 attack.

An Obama administration official who had access to the document was reported as saying: 'We can't definitely say 100 per cent, but Syrian contacts made a compelling case that Agent 15 was used in Homs on Dec. 23.'

Mr Kilner's investigation included interviews with civilians, doctors, and rebels present during the attack, as well as the former general and head of the Syrian WMD program, Mustafa al-Sheikh.

Dr. Nashwan Abu Abdo, a neurologist in Homs, is certain chemical weapons were used. He told The Cable: 'It was a chemical weapon, we are sure of that, because tear gas can't cause the death of people.'

Eye witness accounts from the investigation revealed that a tank launched chemical weapons and caused people exposed to them to suffer nausea, vomiting, abdominal pain, delirium, seizures, and respiratory distress.

The symptoms suggest that the weaponized compound Agent-15 was responsible. Syria denied using chemical weapons and said it would never use them against citizens.

Speaking to Pentagon reporters at the time, Defense Secretary Leon Panetta said his biggest concern was how the U.S. and allies would secure the chemical and biological weapons sites scattered across Syria and ensure the components don't end up in the wrong hands if the regime falls, particularly under violent conditions.

Government forces and rebels in Syria have both been accused by human rights groups of carrying out brutal warfare in the 22-month-old conflict, which has claimed more than 60,000 lives.

http://web.archive.org/web/20130130091742/http:/www.dailymai…
(imho: obiger Text gibt nicht die ganze Webseite wieder, einiges habe ich gestrichen, z.B. Bildunterschriften)

Löscht Daily Mail Beweise? - USA sollen Chemieangriff in Syrien lange geplant haben
http://de.sputniknews.com/politik/20170407315240267-usa-plae…

-------------------------------------------------

USA drohen mit weiteren Angriffen, Russland schickt Fregatte mit Marschflugkörpern ... Russland: US-Angriff war geplant, der Giftgasanschlag ein Vorwand ... http://www.heise.de/tp/features/USA-drohen-mit-weiteren-Angr…

"... Man wird sich daran erinnern, dass Seymour M. Hersh 2014 auf angebliche Erkenntnisse der amerikanischen und britischen Geheimdienste hingewiesen (The Red Line and the Rat Line) hatte, nach denen al-Qaida Sarin erworben hatte und womöglich für Giftgasanschläge 2013 verantwortlich sein könnte. So behauptete er mit Bezug auf Informationen aus den Geheimdiensten, dass Erdogan in einer verdeckten Operation dafür sorgen wollte, dass die Obama-Regierung die rote Linie überschreitet. Die Türkei soll sogar das Sarin für den Anschlag im August 2013 auf Ghouta, wo mehr als 1000 Menschen getötet wurden (Steht eine militärische Intervention in Syrien bevor?), zur Verfügung gestellt haben. Liest man seinen Artikel, dann könnte man durchaus Parallelen zu den Ereignissen jetzt ziehen.

2015 bestätigten CHP-Politiker den Bericht, auf den auch Hersh verwiesen hatte (Wer steckt hinter dem syrischen Giftgas-Angriff?). Damals waren 13 Männer von der türkischen Polizei in der Südtürkei festgenommen worden, die Hersh als al-Qaida-Mitglieder bezeichnet. Sie sollen zwei Kilo Sarin mit sich geführt und versucht haben, Materialien zum Bau von Bomben und zur Produktion von Sarin zu kaufen. Sie wurden wieder freigelassen, schließlich hieß es von den Behörden, das Sarin sei nur ein Antifrostmittel gewesen. ..." http://www.heise.de/tp/features/USA-drohen-mit-weiteren-Angr…

"... Unter anderem Telefonmitschnitte würden zeigen, dass "einige Unternehmer in der Türkei eine wesentliche Rolle bei der Beschaffung des Saringases gespielt haben", sagt Erdem später gegenüber der türkischen Zeitung Zaman.

Über türkische Mittelsmänner sei das Gas an "extremistische Gruppen in Syrien" geliefert worden. Und mehr noch: Nicht nur türkische Privatpersonen seien in den Giftgasschmuggel involviert gewesen. Erdem und Seker beschuldigen den türkischen Geheimdienst am Angriff vom 21. August 2013 beteiligt gewesen zu sein. ..." http://www.heise.de/tp/features/Wer-steckt-hinter-dem-syrisc…

Gegen die Kriegstreiber und Terroristenunterstützer in NATO und EU soll ermittelt werden! (imho)

-------------------------------------------------

... „Washington, London und Paris sind von der paranoiden Idee besessen, die legitime Regierung von Syrien zu stürzen. Davon zeugt deutlich das böswillige, undiplomatische Verhalten und das Auftreten des englischen UN-Botschafters. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170407315248299-washingt…

„Gewissenlos“: Nichtermittlung des Giftgasangriffs vor Ort führte zu Fälschungen
http://de.sputniknews.com/politik/20170407315245583-nichterm…

„Warnschuss oder Weltkrieg?“ – Willy Wimmer warnt nach US-Angriff vor großem Elend
http://de.sputniknews.com/politik/20170407315244651-us-angri…

Die internationale Ärzteorganisation IPPNW hat den völkerrechtswidrigen US-Luftschlag gegen Syrien verurteilt und gegen die deutsche Reaktion protestiert. Sie warnt vor den Folgen und kritisiert unbewiesene Behauptungen über Chemiewaffen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170407315244137-us-bombe…

"Syrien kein Einsatzort für die Nato" http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-jean-asselborn-…

Deutsche sehen US-Angriff in Syrien skeptisch ... 42,5 Prozent stimmen dem Vorgehen von Donald Trump zu oder eher zu, 43,5 Prozent lehnen es komplett ab oder eher ab. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-deutsche-sehen-…

Womöglich war der US-Angriff auf Syrien sogar ein echtes Ostergeschenk: bei relativ wenig verursachtem Schaden haben USA und Lügenpresse ein PR-Desaster erlitten oder wenigstens gibt es vermutlich mehr kritische Menschen gegen US-Imperialismus und Lügenpresse. (imho)

Auch nach dem amerikanischen Angriff auf die syrische Armee wird sich die russische Luftwaffe auf keine militärischen Aktionen gegen die USA einlassen, solange keine Bedrohung für die russischen Streitkräfte besteht. Diese Auffassung äußerte Konstantin Kossatschow, Chef des Auswärtigen Ausschusses im Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus). ... http://de.sputniknews.com/politik/20170408315249906-syrien-r…

Russland hat Punkte gut gemacht aber muss vorsichtig sein, sollte weiterhin für ein gutes Image sorgen und die Diener des Bösen propagandistisch geschickt (also wahrheitsgemäß, sachlich und hinreichend angemessen höflich) anprangern. Russland kann zusammen mit Syrien und dem Iran weiter gegen die Terroristen vorgehen aber sollte vorerst noch vorsichtigen Abstand zu den NATO-Truppen halten. (imho)

-------------------------------------------------

Sicherheitsforscher: IoT-Hersteller machen es Bugjägern unnötig schwer
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsforscher-I…

-------------------------------------------------

Neue kompromittierende Materialien über IOC-Chef Thomas Bach - Medien
http://de.sputniknews.com/panorama/20170407315244902-ioc-che…

-------------------------------------------------

Gegen Reinhard Marx (http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Marx) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Hier beispielhafte 6 Spam-Mails http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Spamf…

-----------------------------------------------

Der "Arzt", der von dort berichtet war in England angeklagt..
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-greifen-s…

USA nutzten Giftgasangriff als Vorwand für Luftangriff – russischer Militärsprecher
http://de.sputniknews.com/politik/20170407315239124-usa-syri…

Nachdem Russland die Flugsicherheits-Vereinbarung mit den USA ausgesetzt hat, hofft das Pentagon darauf, dass beide Seiten sich auch weiterhin gegenseitig über Militärflüge und Angriffe über Syrien informieren werden, um etwaige Kollisionen am syrischen Himmel zu vermeiden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170407315240548-usa-russ…

Wichtig ist, dass Russland und Syrien sich uneingeschränkt gegen USA/NATO-Angriffe verteidigen können und deswegen dürfen sie keine zu weitreichenden Verpflichtungen eingehen. Eine denkbare Regelung ist, dass die Kooperation bei einem von Syrien/Russland nicht genehmigten Angriff der USA auf oder in Syrien sofort einseitig gekündigt werden kann und dies keinerlei Bestätigung/Rückmeldung bedarf. Die USA können ja schon mal guten Willen zeigen und fleißig aussagekräftige Informationen übermitteln - Russland und Syrien werden wohl nicht grundlos/absichtlich in US-Fkugzeuge reinfliegen wollen. Ansonsten ist den USA wenigstens solange kein bisschen zu trauen, bis sie komplett aus Eurasien oder wenigstens erstmal aus dem Irak, Afghanistan, Syrien, Libyen, usw. abgezogen sind. (imho)

Luftschlag in Syrien Trump verprellt seine treuesten Anhänger
http://www.spiegel.de/politik/ausland/luftschlag-in-syrien-u…

Vielleicht auch ein Aspekt, warum Donald Trump (vermutlich) zu dem Angriff gedrängt wurde aber das macht auch Hoffnung, nämlich dass kein großer Krieg geplant ist. (imho)

-----------------------------------------------

Die britische Zeitung „Daily Mail“ hat einen Artikel mit dem Titel „USA unterstützten Plan zur Chemieattacke in Syrien, um die Schuld daran dem Assad-Regime vorzuschieben“ vom 29. Januar 2013 von ihrer Webseite gelöscht.

Laut dem Autor des Beitrags sollte ein Chemieangriff als Vorwand für die Stärkung der Militäraktivitäten der internationalen Koalition in Syrien dienen. „Die veröffentlichten E-Mails zeugen vermutlich davon, dass das Weiße Haus grünes Licht für eine Chemieattacke in Syrien gegeben hat, für die das Regime von Assad verantwortlich gemacht werden könnte“, hieß es in dem Artikel.

Der veröffentlichte Bericht beinhaltete, hieß es, einen Briefwechsel zwischen zwei hochrangigen Angestellten des in Großbritannien ansässigen Unternehmens Britam Defence. Demnach sollte das von Washington genehmigtes Schema vorsehen, dass Katar die C-Waffen-Attacke unter Einsatz syrischer Rebellen finanzierte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170407315240267-usa-plae…

-----------------------------------------------

Spamflut bei T-Online: Filtertechnik der Telekom überfordert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spamflut-bei-T-Online…

-----------------------------------------------

Vermisste Studentin ertrank vermutlich in der Donau ... Ihr Handy fand ein Spaziergänger im wenige hundert Meter entfernten Herzogspark am Donauufer. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/donau-bei-regensburg-s…

Warum hat man das Handy nicht per Ortung durch die Polizei gefunden? War der Spaziergänger per Zufall schneller? Wann hat er das Handy gefunden? War die Studentin total unter Drogen? Vermutlich nicht, sie war noch recht fit, konnte rumgehen und telefonieren, also ist ein Unfall erstmal unwahrscheinlich und wenn nach so langer Zeit im Wasser ("... Endgültig hätten Experten die Identität der Toten aufgrund der langen Liegezeit im Wasser noch nicht klären können, ...") kann man auch nicht davon ausgehen, dass jegliche Gewaltspuren hübsch erhalten blieben, oder? Es soll (in Sachen Mordfall) ermittelt werden und zwar auch gleich gegen die Beamten/Experten, die so frühzeitig ein Unglück nahelegen (falls das nicht nur eine eigenwillige Interpretation des Artikelschreibers ist, maximal darf es "erste Untersuchungsergebnisse bieten keine konkreten Hinweise auf eine Straftat" heißen). (imho)

-----------------------------------------------

EU-Kommission prüft Braunkohle-Reserve http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/energiewende-eu-ko…

Eine Kraftwerks-Kapazitätsreserve ist schon sinnvoll aber die ist besser staatlich und langfristig, kann vielleicht mit überdimmensionierten Müllverbrennungsanalagen realisiert werden, die auch Strom/Wärme erzeugen können und dazu zusätzliche Brennstoffe (in Zukunft z.B. auch mit Ökostrom erzeugtes Gas/Diesel) verfeuern. Eine wichtige Vorkehrung ist auch, dass der Stromverbrauch priorisiert und für längere Zeit stark reduziert werden kann. Siehe auch
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wind-und-Sonn…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/EEG-Bundesreg…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Versteckte-St…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuer-den-Erns…
(alles imho)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben