DAX-1,76 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,84 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 28.04.10 10:21:56 von
HeWhoEnjoysGravity

neuester Beitrag 03.05.16 12:19:23 von
HeWhoEnjoysGravity


Avatar
HeWhoEnjoysGravity
03.05.16 12:19:23
Beitrag Nr. 3.497
imho: Wie gut sind die Feinde des Islam? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-auf-Kurs-…

imho: Hauptsache zum Guten http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Iraks-Regieru…

imho: Russland ist besser als die USA http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Iraks-Regieru…

imho: Moslems zur Mitarbeit an einem besseren Deutschland auffordern
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hinterhofmosc…

imho: nicht so einfach http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hinterhofmosc…

imho: Die Gretchenfrage sind die USA und nicht Brexit http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-ein-Brexi…

---------------------------------------------------

Französischer Journalist Undercover beim IS: Von Islam keine Spur!
http://de.sputniknews.com/panorama/20160502/309593215/franzs…

---------------------------------------------------

Landschaftsschutz: Australien will Wildpferde töten http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/australien-will-wil…

Nach Möglichkeit ist ein natürliches Gleichgewicht anzustreben und daher braucht Australien wohl ein paar (viele) Raubtiere (z.B. Löwen, Wölfe, usw.). (imho)

---------------------------------------------------

"Chemical-Love": Fahnder zerschlagen großen Drogen-Webshop
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemical-love-polizei-…

Klasse aber das Verhältnis von Heroin und Koks zu Amphetamine und Ecstasy läßt vermuten, dass die Koks-User in Nadelstreifen exklusive Quellen haben oder dass es einen riesigen Markt für synthetische Drogen gibt, denn Kokain wird jährlich alleine in Deutschland zig tonnenweise verbraucht. (imho)

---------------------------------------------------

Thread: Der Dreifach Beschiss bei Schiffsbeteiligungen - so geht´s

Es soll ermittelt werden. Denkbar, dass es nicht nur dort, sondern auch bei Unternehmensverkäufen/Übernahmen, usw. gewaltigen Betrug gibt, nicht selten zum Schaden von Staat und Volk. Denkbar, dass eine organisierte Finanzmafia (Teil der bösen Weltverschwörung) schon einen Billionenschaden angerichtet hat und viele Unternehmen von den Dienern des Bösen unterwandert sind und so auch Deutschland und die EU sabotiert werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sieme… und http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-461-470/r…. (imho)

Steuervermeidung: Deutsche Banken bringen Fiskus offenbar um Milliarden
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/commerzbank-und…

---------------------------------------------------

Matthias Wissmann http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Wissmann soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

---------------------------------------------------

TTIP-Leak: ... Die Interpretationen der Dokumente "scheinen im besten Fall irreführend zu sein und im schlimmsten total falsch", sagte der Sprecher in Washington. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-dokumente-lea…

Hahaha - dann brauchen die USA doch nur öffentlich zu korrigieren und zu sagen, wa sie wollen aber vermutlich gibt es die Geheimhaltung, weil die USA fragwürdige Ziele gegen die EU verfolgen, auch wenn die USA das vielleicht anders sehen aber ich will kein genmanipulierte US-Lebensmittel in den USA und das allermindeste wäre eine knallharte Kennzeichnung aller Produkte mit genmanipuliertem Inhalt mit einem deutlichen Biohazard-Emblem. Allgemeinwohlfeindliche Schiedsgerichte und Schadensersatzklagen sind auch unerwünscht. Am besten wird TTIP erstmal knallhart zum Allgemeinwohl verpflichtet und dann sehen wir weiter, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Steht… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Investment-oh…. (imho)

USA reagieren demonstrativ gelassen auf den TTIP-Leak http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-reagieren-demonst…

---------------------------------------------------

Zu viel Eis im Eiskaffee: Amerikanerin verklagt Starbucks auf fünf Millionen Dollar
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/starbucks-amerikane…

Wahnsinn (diese absurden Schadensersatzklagen). Andererseits ist es schon wünschenswert, dass verkaufte Waren einem definierten Qualitätsstandard genügen aber da ist der Gesetzgeber gefordert. Bei Getränken mit Eis kann man vorschreiben, wie viel Getränk ohne Eis darin enthalten sein muss und beim Kaffee kann man auch irgendwas geeignetes vorschreiben (z.B. Art der Zubereitung und Menge des dazu verwendeten Kaffeepulvers). Wünschenswert sind aber auch noch genug Freiheiten, d.h. es wäre absurd, wenn ein kleiner Händler mit insgesamt echt guter Ware Probleme kriegt und die einfache Lösung ist, dass es Normen und Zertifizierungen gibt, an die sich Händler halten können und u.U. auch halten müssen aber in einigen Fällen nicht unbedingt halten müssen. Simples Beispiel: eine Norm kann die Mindestmenge an Original-Saft/Limonade in einem Getränk mit Wassereis vorschreiben aber man kann auch andere Getränke anbieten, sofern nur hinreichend klar ist, dass sie nicht unbedingt der Norm entsprechen. (imho)

---------------------------------------------------

Sound als Waffe http://www.spiegel.de/netzwelt/web/republica-2016-sound-als-…

Soundwaffen/Schallwaffen sollen unter das Waffengesetz fallen, bzw. vom Waffengesetz erfasst und reglementiert werden. (imho)

---------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt über 84.200 Pagehits. Heute Vormittag gab es (über einige Zeit) ca. 360 neue "Aufrufe heute", was vermuten läßt, dass jemand den ganzen Thread in 10er-Seiten kopiert hat. Hinweis: es gibt auch eine 500-Beiträge-pro-Seite-Ansicht (siehe "Ansicht"). (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
02.05.16 09:23:39
Beitrag Nr. 3.496
imho: Deutschland soll schnell besser werden
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1153205-541-550/l…

imho: Die USA sollen sich aus der Region komplett zurückziehen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Iraks-Regieru…

imho: Wie gut ist die AfD? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-auf-Kurs-…

imho: Denkbare Hintergründe sind auch NSA, CIA und US-Kapitalismus
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/G7-St…

----------------------------------------------------------

Wegen Frage nach Nazi-Verbänden: Ukraine verbietet polnischem Reporter die Einreise
http://de.sputniknews.com/politik/20160501/309585453/ukraine…

----------------------------------------------------------

... Ein in Aleppo verbliebener orthodoxer Priester stellte gegenüber der "New York Times" auch eine Verbindung zwischen der jüngsten Waffenruhe und der Heftigkeit der Kämpfe nach dem Bruch der Waffenruhe her. Er sagte, die Rebellen hätten die Zeit genutzt, um sich zu verstärken, sowohl mit Kämpfern, als auch mit Waffen. Jetzt greifen sie mit neuer Kraft an. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-kerry-fordert-f…

----------------------------------------------------------

Parteitag in Stuttgart: AfD beschließt Anti-Islam-Kurs http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-beschliesst-an…

Sehr schön - möge die AfD zügig unter 5% fallen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-Scharfer-…. (imho)

----------------------------------------------------------

Die Linkspartei muss sich nach dem Aufstieg der AfD neue Strategien überlegen
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48122/1.html

Das schaut mir eher danach aus, als würde die Linke versagen. SPD und Grüne packen's auch nicht. Die CDU hat gute Chancen aber es gibt auch ein riesiges Potential für eine ideal-sozialistische Rechtspartei, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Prekariat-auf… und vielleicht kommt nach all den Jahrzehnten doch tatsächlich auch mal eine supergute Partei. (imho)

----------------------------------------------------------

Kasperky: Fast alle Geldautomaten unsicher http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kasperky-Fast-alle-Ge…

----------------------------------------------------------

Tücken der Statistik: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/medizinische-tests…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
01.05.16 08:45:44
Beitrag Nr. 3.495
imho: erstaunliche Menschheitsgeschichte? http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1177534-161-170/s…

-----------------------------------------------------

Schüler und Computer: Baden-Württemberg will Medienbildung einführen
http://www.spiegel.de/schulspiegel/elektronische-medien-scho…

Dabei soll nur Open Source Software verwendet werden. Andernfalls soll ermittelt werden. Es sollen alle entlassen werden, die (maßgeblich) dafür sorgen wollen, dass an deutschen (schweizer, österreichischen) Schulen Schüler mit kapitalistischer US-Software arbeiten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/Google-Dank-Chr… und http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Del…. (imho)

-----------------------------------------------------

Iraq - US Apocalypse in Mosul in the Guise of Bombing ISIS http://www.pravdareport.com/opinion/columnists/28-04-2016/13…

-----------------------------------------------------

Kenia verbrennt mehr als 100 Tonnen Elfenbein ... 150 Millionen Dollar gingen in Flammen auf ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/kenia-verbrennt-100…

Da hätte man doch besser das Elfenbein verkauft und mit den 150 Millionen Dollar den Elefanten geholfen, oder? Wie viel mehr Mann, Hubschrauber, Drohnen, Waffen, Hightech, usw. hätte man für 150 Millionen Dollar zur Wildererbekämpfung kaufen können? Ist Kenia etwa so reich, dass 150 Millionen Dollar kein Thema sind und ein vielfaches einfach so für z.B. die Elefantenhilfe zur Verfügung steht? Die Verbrennung des Elfenbeins hat nur den Verbrechern genützt, weil so die Preise hoch gehalten werden und somit stellt sich die Frage, wer hinter der Verbrennung des Elfenbeins steckt. Es soll ermittelt werden! (imho)

-----------------------------------------------------

Kölner Silvesternacht: Geheime Dokumente belegen Behörden-Chaos ... Düsseldorf verhängt Aktensperre ...
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48119/1.html

-----------------------------------------------------

... The Daily Dot wies darauf hin, dass zu den Millionen von Anwendern des Tor-Netzes vor allem Soldaten, Regierungs- und Behörden-Angehörige, Menschenrechts-Aktivisten und Kriminelle zählen. Auch FBI-Agents nutzen das Netz regelmäßig. Darüber hinaus finanziert sich das Tor-Projekt größtenteils durch Mittel der US-Bundesregierung. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ehemaliger-Tor-Entwic…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
30.04.16 09:49:31
Beitrag Nr. 3.494
imho: Gedanken zur Ernährung http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanenter-D…

----------------------------------------------------

Thread: ARD und ZDF sitzt Geld zu locker

KEF sieht Millionen-Einsparpotenzial bei ARD und ZDF http://www.heise.de/newsticker/meldung/KEF-sieht-Millionen-E…

10 Euro/Monat (aktuell sind's 17,50 Euro) sollten reichen und damit ist sogar ein besseres TV/Rundfunkprogramm als jetzt möglich. Wie viel kosten denn eigentlich diese miesen Wackelkameraberichte mit unerträglichen Sprechern oder mistige Dokus, die einfach unerträglich schlecht sind? Es wird massenweise Müll gesendet und zwar für viel Geld - da besteht erhebliches Einsparpotential. Viele Live-Sendungen/Shows sind oft auch Mist und teuer. Was kosten eigentlich miese deutsche Spielfilme? Wie viel Kohle kriegen miese Schaupsieler anstatt mitunter verdienten Knast? Es ist geradezu ein Wunder, wenn ab und zu mal eine nette Sendung kommt, die man sich wirklich gerne anschaut. Und wenn Abermillionen verstrahlter Halbdackel gar nicht merken, wie schlecht das TV-Programm ist, dann ist die Lage nur noch schlimmer.

Nun, der Rundfunkbeitrag soll ruhig erstmal bei ca. 17 Euro/Monat bleiben aber die Öffentlich-rechtlichen sollen knallhart verbessert werden und es soll sozial gerechte Löhne bei der Bande und vor allem auch für Schauspieler und vernünftige Preise für zugekaufte Filme geben. Einfach kein Scheiß mehr kaufen und zur Not dafür ein Naturbild (Kamera einfach in eine hübsche Landschaft stellen) senden. Vermutlich gibt es eine Menge guter Filme aus dem Ausland, die man günstige OmU senden kann, z.B. japanische Anime und russische Filme. Bei der Sportübertragung sollte man auch massiv sparen können. Okay, Fußball ist beliebt aber vermutlich würden viele auch irgendein vergleichsweise kostenlos gefilmtes Regionalspiel gucken, anstatt korrupte Top-Spiele mit beschissener und sogar auch noch aktiver Bandenwerbung. Mit den so gesparten ca. 42% soll ein erstklassiges öffentlich-rechtliches Internetangebot aufgebaut werden und zwar kein mies animierter Scriptscheiß für Jugendliche und einfach gestreamtes TV, sondern erstklassiges Internet für das ganze Volk, auch prima Nachrichten und soziale Netzwerke, usw. Mit Milliarden Euro kann Deutschland da viel erreichen. Siehe auch
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gutachten-ARD…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gutachten-ARD…

Denkbar ist auch, dass mit bei den Öffentlich-rechtlichen eingesparten Milliarden allgemein werbefreies Internet finanziert wird, z.B. Nachrichten-Webseiten wie z.B. Heise oder Spiegel Online, siehe auch
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bezah…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-digitale-…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Adblo…

Staatlich und öffentlich-rechtlich ist schon richtig, man muss nur mal für mehr Transparenz, Kontrolle und Bürgerfeedback sorgen und vor allem systematisch schlechte Menschen entlassen. Kapitalistisch-korrupt ist nur noch viel schlechter und wenn ich gleich, dann bald. (alles imho) (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/KEF-s…)

----------------------------------------------------

"Die ersten Astronauten, die den Mars erreichen, werden dort wohl noch nicht landen, sondern im Orbit bleiben. Von dort könnten sie Rover auf der Oberfläche steuern. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorbereitung-fuer-Mar…

Besser: erstmal gar keine Menschen für absurd viel Geld zum Mars fliegen lassen, sondern mit dem Geld bessere Marserkundungsroboter entwickeln. Vermutlich ist sogar Überlichtkommunikation möglich, z.B. so: http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Neuer-Job-fue… - da sollte man besser Geld in Forschung/Entwicklung investieren. Menschen im All machen erstmal nur im Erdorbit und in Mondbasen Sinn. (imho)

----------------------------------------------------

Emulatoren: HAPPIGA 1.2 startet ARM-Rechner direkt im Amiga-Emulationsmodus
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2016-04-00069-DE.html

----------------------------------------------------

Bei dem Beschuss einer Moschee in Aleppo durch Terroristen sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, teilten am Freitag syrische Medien mit. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309574990/aleppo…

----------------------------------------------------

Deutscher Ritter bei Mittelalterturnier in Moskau http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309573899/deutsc…

----------------------------------------------------

Hachiko aus Rio de Janeiro: treuer Hund wartet auf sein verstorbenes Herrchen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309572753/hachik…

----------------------------------------------------

Türkische Behörden feuern rund 400 Journalisten oppositioneller Medien
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160429/309573948/tu…

----------------------------------------------------

Donezk-Behörden sprechen von geplantem Attentat auf Republikchef Sachartschenko
http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309572562/donezk…

----------------------------------------------------

Absurd: ESC verbietet neben IS-Fahne auch noch Basken- und Krimflagge
http://de.sputniknews.com/politik/20160429/309571597/eurovis…

Idee: einfach mit legalen religiösen Flaggen und Symbolen kontern - das nervt die Unheiligen noch viel mehr. Selbstvertsändlich sollen sich die Gläubigen nicht untereinander bekämpfen und auch friedlich, tolerant und ein gutes Vorbild sein. Aggression würde den Glauben in ein schlechtes Licht rücken aber die Glaubenssymbole wirken auch friedlich. (imho)

----------------------------------------------------

Mit einem 15-Minuten-Streik haben die Arbeiter der Fabrik für Kabelproduktion „Jura“ in der serbischen Stadt Leskovac gegen das katastrophale Verhalten der Betriebsleitung ihnen gegenüber protestiert. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309570532/fabrik…

Das sollte den selbstsüchtigen Streikenden hierzulande mal zu denken geben, die ohne Rücksicht auf Volkswirtschaft und hoch verschuldeten Staat einfach nur noch höhere Löhne wollen. (imho)

----------------------------------------------------

... In einer Haftbeschwerde beim Bundesgerichtshof moniert der Jurist, die Polizei habe trotz abgehörter Telefonate den Terror nicht rechtzeitig gestoppt. Er verdächtigt die Strafverfolger deshalb einer Beteiligung am versuchten Mord und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/freital-anwalt-eines-t…

----------------------------------------------------

Randale in Frankreich: "Die wollen sich nur prügeln" http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-gewalttaeti…

Vermutlich von bösen Mächten organisierte Unruhen zur Sabotage von Frankreich und der EU, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Spanien-auf-d…. (imho)

----------------------------------------------------

Bahn-Vorstand: Pofalla schmeißt "einen Verantwortlichen nach dem anderen raus"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-r…

Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Das Versagen der belgischen Anti-Terror-Ermittler war offenbar noch größer als bisher bekannt. Laut einem geheimen Report hatte die Polizei die Brüder Abdeslam weit vor den Pariser Attacken im Visier. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/belgien-polizei-kannte…

Es muss endlich mal gezielt nach schlechten Menschen in Machtpositionen gesucht werden und zwar effizient mit Rasterfahndung. Simples Beispiel: ein höherer Beamter, der privat Anonymizer benutzt, verdächtige Server ansurft und vielleicht noch verdächtig organisiert ist, ggf. fragwürdige Hobbys/Vorlieben hat, der ist ja wohl verdächtig und es ist näher zu ermitteln, z.B. erstmal mit einer Kontenprüfung und näheren Kontrolle des Kommunikationsprofils und bei Hinreichenden Verdachtsmomenten mit Hausdurchsuchung. Die per ernsthafter Rasterfahndung Tausend Verdächtigsten in Deutschland werden vermutlich zu einem dehr hohen Prozentsatz (über 90%) knastwürdige Verbrecher sein und wenn man die erledigt hat, kommen die nächsten Tausend dran, usw. Übrigens werden "Schutzberufe" (Anwälte, Ärzte) werden deswegen vermutlich auch von Verbrechern genutzt und deswegen muss gerade auch dort ermittelt werden. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
29.04.16 16:35:04
Beitrag Nr. 3.493
imho: 454 http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wir-schreiben…

imho: supereinfache und überaus vernünftige + ertragreiche Lösung
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gruene-forder…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gruene-forder…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Gruene-forder…

---------------------------------------------------

Die Hacker-Gruppe Platinum soll Microsoft zufolge über den Hotpatching-Ansatz von Windows eine Hintertür in Systeme geöffnet haben. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hacker-Gruppe-nutzte-…

---------------------------------------------------

Bei der ARD sitzt die Atlantik-Brücke in der ersten Reihe: Ingo Zamperoni wird Tagesthemen-Moderator
http://deutsch.rt.com/inland/37964-bei-ard-sitzt-atlantik-br…

---------------------------------------------------

info: 14:52:03
Herzlich willkommen bei unserer persönlichen Online-Beratung! Wir beantworten gerne Fragen zu unseren Tarifen und unterstützen bei der Bestellung. Ein Verkaufsberater steht in ca. 13 Sekunden zur Verfügung.
info: 14:52:05
Du chattest nun mit Hannes.
Hannes: 14:52:09
Hallo Michael, wie darf ich Dir weiterhelfen?
Michael: 14:52:39
Hallo, Ich hätte gerne eine Prepaid-Karte ohne monatliche Kosten
Michael: 14:53:31
Na ja, also 1 Euro pro Monat Grundgebühr wäre auch okay
Hannes: 14:53:26
Hier Klicken
Hannes: 14:54:01
Dort ist die Magenta Mobil Start als Prepaidkarte auf der Seite zu finden mit 2,95 € monatlicher Grundgebühr.
Hannes: 14:55:09
Dafür kann man dann kostenfrei auf eine Festnetznummer und auf alle Telekommobilhandys telefonieren.
Michael: 14:56:20
2,95 Euro Grundgebühr finde ich etwas viel - für Telekom-Festnetzkunden (ich zahle monatlich fast 40 Euro) sollte eine Prepaid-Karte keine Grundgebühr haben.
Hannes: 14:57:17
Andere Prepaidangebote haben wir leider nicht.
Michael: 14:58:42
Ja klar aber warum? Wie wäre es, wenn die Telekom ein Prepaidangebot ohne monatliche Grundgebühr neu anbieten würde? Millionen Bürger würde das freuen.
Hannes: 14:59:50
Das liegt leider nicht in meinem Entscheidungsbereich.
Michael: 15:01:32
Is klar. Wer entscheidet das? Ich halte es für möglich, dass die Telekom-Tarife verbesserungsfähig sind, auch zum Vorteil der Telekom.
Hannes: 15:02:51
https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt
Hannes: 15:02:51
Hannes: 15:03:15
Dazu dann bitte eine Mail schreiben über das Kontaktformular.
Michael: 15:04:05
Vielen Dank - welchen Themenbereich schlagen Sie dafür vor?
Hannes: 15:05:24
Beratung Neuvertrag / Mobilfunk
Michael: 15:08:37
Thanks, ich bin am tippen.
Hannes: 15:08:52
Kein Problem und noch einen schönen Tag wünsche ich.
info: 15:08:56
Die Verbindung wurde von unserem Mitarbeiter beendet.


Meine Message an die Telekom:


Sehr geeherte Damen und Herren,

ich hätte gerne eine Telekom Prepaidkarte mit max. 1 Euro monatlicher Grundgebühr.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Michael


(vorläufige, automatische) Antwort der Telekom-Webseite:


Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre E-Mail an die Telekom. Wir kümmern uns gern um Ihr Anliegen, sodass Sie innerhalb der nächsten Tage von uns eine Antwort erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Telekom


Na ja, das ergab sich halt so (nach dem Angucken eines Artikels hatte ich mal geguckt, was die Telekom so prepaidmäßig anbietet und da kam dieses Chat-Angebot). Sorry, das sollte natürlich "Sehr geehrte Damen und Herren" heißen. (alles imho)

---------------------------------------------------

Terroristen beschießen russisches Generalkonsulat in Aleppo mit Granaten
http://de.sputniknews.com/panorama/20160429/309564042/syrien…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
29.04.16 11:30:45
Beitrag Nr. 3.492
imho: anderer denkbarer Grund: Whistleblower und Deutschland wird besser
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Agenten-sterb…

imho: Deutschland soll schnell besser werden http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Agenten-sterb…

imho: vielleicht ist es ja ganz einfach so http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Angst-der…

imho: Hier könnt ihr euch anhand einfacher Gretchenfragen ganz leicht selbst prüfen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wir-schreiben…

------------------------------------------------------

#3482 (52.260.466) > blauen Aldi-Plastik-Einkaufskorb falsch (zwischen den Kassen auf dem Boden davor) abgestellt

Gestern (übrigens auch mit etwas 23, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…) wurden die Einkaufskörbe anscheinend ordentlich genau an dem zuvor kritisierten Platz abgestellt. Eine Frau hatte ihren leeren Korb schräg draufgestellt und ich hatte schon beschlossen,d as richtig zu rücken (ich stand an der Kasse) als es die Frau vor mir machte, glaube bevor sie ihren Einkaufskorb reinstellte oder auch nur so (weiß nicht mehr genau). Bemerkenswerterweise war doch noch ein netter kleiner Junge (vermutlich mit Migrationshintergrund), der den Korbstabel von der Kasse zum Eingang brachte - vielleicht nur temporär, denn er war noch zu jung für einen Auszubildenden und ggf. sogar noch zu jung für einen Schülerpraktikanten aber Schülerpraktikant wäre natürlich eine gute Erklärung - also übergangsweise/kurzzeitig ist so was okay, wünsche Glück aber allgemein muss man natürlich schon die Gesetze beachten. (imho)

------------------------------------------------------

Thread: Trading ist eine Lüge - Ich bin verzweifelt

jzg456 macht da einen relativ guten und fähigen Eindruck - wie weit würde er wohl mit einem Studium/Job kommen? Wie gut (oder eben nicht) ist wohl indexhunter? (Zufallszahl 754).

An der Börse gibt es zwar einen gewissen Effekt, dass die Wirtschaft langfristig an Wert gewinnt und somit auch Geld von außen für Gewinne reinkommt aber das Geld fließt auch teilweise über Dividenten ab. Trotzdem ist es eine sehr gute und vielversprechende Strategie, an einem Tiefpunkt (Börsencrash, siehe auch Thread: Warum ist der Ölpreis so niedrig? Wann kommt die Wende? Wann kommt der Börsencrash? und Thread: Handelsstrategie: Nur einsteigen nach einem Crash) hochwertige Aktien zu kaufen und dann einfach z.B. 5-10 Jahre liegen zu lassen aber dazu braucht man für größere Gewinne viel Kapital und hat natürlich trotzdem ein gewisses Risiko.

Derzeit dürfte der Kauf von physischen Edelmetallen eine sichere Sache sein, auch wenn die Kurse vielleicht noch mal etwas fallen können aber ich halte eine Kursvervielfachung für quasi sicher. Das sind zwei ganz einfache Strategien, mit denen derzeit quasi jeder Erfolg haben kann.

Allgemein muss man beim Börsenhandel und insbesondere beim Trading zu den Besten gehören, denn viele zahlen mit ihren Verlusten die Gewinne einiger weniger. Gerade beim Trading muss man auch gegen die Supercomputer der Banken gewinnen und das ist kaum möglich. Dann hat's ja auch noch die Kosten und den Wertverfall über die Zeit bei z.B. Optionsscheinen und vermutlich wird mitunter von den Banken sogar noch getrickst und manipuliert.

Möglicherweise sind gerade auch öffentliche Systeme und Bücher zum Trading ein Problem, denn damit wird die Masse berechenbar und die Banken können mit angepaßten Algorithmen damit Gewinne machen, so dass Trading für Unwissende/Unglückliche mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Verlustgeschäft ist. Der naheliegende Gedanke ist, dass das volle Absicht ist und somit sind Bücher, Seminare und jene einzuschätzen, die dergleichen empfehlen ohne davor auch zu warnen: es gibt Dummköpfe und Bösewichte.

Trotzdem kann man mit Trading natürlich theoretisch Geld machen. Möglicherweise ein guter/wichtiger Ansatz ist es, große Trends richtig zu erkennen und mit kurzzeitigen Rücksetzern rechnen, nach denen man dann wieder ziemlich sicher auf den Haupttrend setzen kann. Denkbare aktuelle Trends: steigender Ölpreis und steigender Euro aber vermutlich läßt sich für Profis noch was in Nebenbereichen finden. Trading kostet aber viel Zeit und ist daher eher eine Hauptbeschäftigung. (alles imho)

------------------------------------------------------

Pentagon schickt 150 Soldaten nach Syrien: Damaskus prangert US-Aggression an ... eine eklatante Aggression und Verletzung der nationalen Souveränität der Arabischen Republik Syrien ... http://de.sputniknews.com/politik/20160428/309547072/usa-int…

Rund 20.000 bis 30.000 Söldner aus mehr als 100 Ländern kämpfen zurzeit in Syrien in den Reihen der Terroristen, sagte der UN-Vizegeneralsekretär für Bewachung und Sicherheit, Thomas Drennan, gegenüber RT. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160428/309546438/daesh-…

------------------------------------------------------

Dr. Langohr gibt neuen Mut: Kaninchen-Therapie in den USA
http://de.sputniknews.com/panorama/20160428/309541511/kaninc…

Derartiger Psychoterror für Tiere soll verboten werden. (imho)

------------------------------------------------------

Online-Abzocke: Drei Betrugsmaschen, die Sie kennen sollten
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/scam-drei-betrugsmethoden…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
28.04.16 20:11:55
Beitrag Nr. 3.491
imho: 15,23 http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis… (16:12 => 4:3 => 43)

imho: 42 http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Endsieg http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

----------------------------------------------------

"Ab 2016 sollen Fahrzeuge in Russland aus der Ferne gestoppt werden können"
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48093/1.html

Fahrzeuge sollen kein elektronisches System enthalten, das eine Kontrolle/Manipulation des Fahrzeugs gegen den Willen des Fahrzeugführers oder Besitzers erlaubt. (angemessene) Überwachung ist wünschenswert. Eine eingebaute elekronische Manipulationsmöglichkeit wäre eine zu große Schwachstelle, während eine Möglichkeit zur Ortung/Überwachung reicht. Hinreichend sichere/menschenwürdige Methoden, damit Befugte (z.B. die Polizei) ein Fahrzeug mit externen Methoden (z.B. auch EMP) stoppen können, sind wünschenswert. Eine Notfallfernsteuerungsmöglichkeit ist u.U. wünschenswert, z.B. beim Flugzeug aber die muss von innen erst freigeschaltet werden (ggf. auch automatisch durch eine Pilotenüberwachung), siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Lotse…. (imho)

----------------------------------------------------

Dauerbetrieb von Tokamak-Fusionsanlagen rückt näher http://www.heise.de/tp/artikel/48/48098/1.html

----------------------------------------------------

Schluss mit Privatsphäre? User organisiert Liveübertragung von geknackten Webcams
http://de.sputniknews.com/panorama/20160428/309544016/hacker…

----------------------------------------------------

Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an
http://www.spiegel.de/kultur/tv/heute-show-oesterreicher-zei…
http://de.sputniknews.com/panorama/20160428/309538860/wieder…

Akzeptable Satire, das soll nicht bestraft werden. Aber handelt es sich dabei nicht vielleicht auch um eine Verunglimpfung eines bedeutenden kulturellen und religiösen Symbols? Nein, denn das Swastika wurde mit dem Schnitzelbild nicht in relevant negativen Kontext gesetzt. Zwar kann man argumentieren, dass die Nazis das Swastika verunglimpft haben aber man kann auch argumentieren, dass das Nazi-Unrechtsregime unter dem Swastika ein relativ schnelles Ende fand. Generell gilt, dass man sich nicht über jeden Scheiß übermäßig aufregen sollte - shit happens. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1161192-81-90/sch…. (imho)

----------------------------------------------------

In Moskau findet die alljährliche Internationale Sicherheitskonferenz statt, bei der sich hochrangige Militärs aus 80 Ländern und Vertreter der Organisationen versammelten, um über globale Bedrohungen zu diskutieren, schreibt die „Kommersant“ am Donnerstag. In diesem Jahr waren keine „westlichen“ Vertreter dabei. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160428/309537938/moska…

----------------------------------------------------

Stefan Wenzel (http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Wenzel) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

----------------------------------------------------

EU-Gipfel im Juni: Mehrere Länder gegen Russland-Sanktionen
http://de.sputniknews.com/politik/20160428/309533450/eu-gipf…

Frankreichs Parlament stimmt für Resolution gegen Russland-Sanktionen
http://de.sputniknews.com/politik/20160428/309527268/parlame…

----------------------------------------------------

Neuer Skandal: Deutsche Geheimdienste desinformieren Regierung Merkel
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160428/309532678/bnd-d…

----------------------------------------------------

Terroristen haben einen massierten Raketenangriff gegen das Stadtviertel von Aleppo Midan unweit des dort gelegenen Krankenhauses geführt, es gibt Tote und Verletzte unter der Zivilbevölkerung, ... http://de.sputniknews.com/politik/20160428/309531511/raketen…

----------------------------------------------------

Diebstahlverdacht: Teenager mussten sich offenbar vor Schuldirektor ausziehen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kamp-lintfort-teenager…

Prinzipiell darf ein Schuldirektor schon Schüler zur Zustimmung zu einer Überprüfung auffordern aber er muss sie auf ihre Rechte hinweisen, dass sie das verweigern dürfen. Die Überpfüfung muss in Gegenwart eines weiteren Lehres erfolgen und bei Mädchen natürlich von zwei Lehrerinnen. Die Übrprüfung muss verhältnismäßig sein, also naheliegend ist eine Überprüfung von Schultaschen und Jacken aber weiteres nur bei begründetem Verdachtsmoment. Wenn die Schüler frech werden, ist die Polizei zu rufen. Im Idealfall hat's einen guten Schuldirektor, der gleich darauf hinweist, dass erstmalige kleinere Vergehen nur eine milde Strafe (was abschreiben) bekommen und Schüler halt schon mal Scheiße bauen können aber wenn sie Reue zeigen und sich bessern wollen, dann kann das ale locker gehandhabt werden. Da braucht man (je nach Fall) den Schüler beim ersten Mal auch nicht großartig Angst zu machen und streng zu sein. Wiederholungstäter müssen aber schon Druck kriegen und ernsthaft verwarnt werden.

Wenn der Schulleiter nicht besonders (na ja, wenigstens durchschnittlich) gut ist oder eine wirklich gute Begründung für das Herunterstreifen der Unterhosen hat, dann soll er entlassen werden. Der Schuldirektor darf sich passend zum Fall als gesetzestreuer Staatsbürger reklamieren und dann soll das überprüft werden und zwar mit einer Untersuchung seiner Bank-/Internetverbindungen und bei ausreichenden Verdachtsmomenten eine Steuerprüfung und ggf. sogar eine Hausdurchsuchung - ich vermute mal, angesichts dessen würde er lieber freiwillig kündigen. Vermutlich wird erstmal nix geschehen aber vielleicht/hoffentlich wird dann doch noch die Wahrheit aufgedeckt werden. (alles imho)

----------------------------------------------------

Spur zum Niederrhein: Knapp drei Tonnen Kokain in Rotterdam sichergestellt
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/rotterdam-knapp-drei-t…

Ich bin positiv beeindruckt - tut sich da langsam mal was oder ist das nur ein zufällige Serie oder wird nur mehr berichtet? (imho)

----------------------------------------------------

Hauterkrankung Mundrose: Der rätselhafte Make-up-Ausschlag ... Hilfe durch Nulltherapie ...
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/periorale-dermatit…

Man sollte auf Make-up möglichst verzichten, das spart auch Geld. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
28.04.16 10:37:16
Beitrag Nr. 3.490
imho: 23 http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Faszinierend http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutsch-Niede…

imho: Wer sind die Staatsfeinde und Volksverräter?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Polen-Prieste…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Polen-Prieste…

imho: was man dabei nicht vergessen sollte http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Faceb…

------------------------------------------------------

ich sehe nur einen kostengünstigen Ausweg http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Angebot-zum-g…

Ich denke wir bräuchten dringend ein neues Gesetz, ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Angebot-zum-g…

------------------------------------------------------

Russen und Deutsche wünschen ein besseres Verhältnis zueinander http://www.heise.de/tp/artikel/48/48090/1.html

------------------------------------------------------

Forscher bei General Electric haben eine neue Turbine auf CO2-Basis entwickelt, ... Sein Volumen liegt nur bei einem Zehntel einer vergleichbaren Dampfturbine ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mini-Turbine-Stromerz…

Beachtlich ist die geringe Größe aber ansonsten muss man erstmal abwarten, wie zuverlässig die Turbine ist. Möglicherweise ist das schon eine sehr gute Idee aber es braucht nur relativ viel Zeit, bis es eine wirklich gute/ausgereifte Realisierung gibt. Die Gefahr (insbesonder) für die USA ist, dass diese Turbine, Schmelzsalzakkus und Mini-AKWs gerade gut genug funktionieren, um in Massen gebaut zu werden aber insgesamt schon sehr kritisch sind. (imho)

------------------------------------------------------

Der Beschluss der USA, 250 Soldaten nach Syrien zu schicken, ist Einmischung und Aggression und widerspricht den Völkerrechtsnormen, ... http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309520763/usa-bes…

Russland spielt bei der Herstellung des Friedens in Syrien und im gesamten Nahen Osten eine große Rolle, ... http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309519894/pakista…

Syriens Vize-Verteidigungschef: Terrorbekämpfung nur mit russischer Hilfe möglich
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309518720/Syrien-…

------------------------------------------------------

Venezuela: Zweitagewoche für den öffentlichen Dienst ... Diese Maßnahmen sollen dafür sorgen, dass weniger Klimaanlagen laufen und weniger Strom verbraucht wird. Ob das klappt, hängt davon ab, wie die Beamten und Schüler ihre zusätzliche Freizeit verbringen: Am Strand - oder zuhause, vor der Spielkonsole, mit eingeschalteter Klimaanlage. ... http://www.heise.de/tp/artikel/48/48091/1.html

Es ist doch noch gar nicht Hochsommer, die Kühlleistung der Klimaanlagen kann man stark drosseln. Es ist doch Wahnsinn, wenn die Arbeit im öffentlichen Dienst mehr als halbiert wird - ziemlich offensichtliche Sabotage und ratet mal, wer dahintersteckt. Eine starke Stromsteuererhöhung würde Wunder wirken: mehr Geld für den Staat und es wird viel Strom gespart. Leider ist bei nächster Gelegenheit mit geschürten Aufständen zu rechnen, es ist zum Heulen: die Mächte des Bösen sabotieren den Staat und die korrupten/dummen Bürger lassen sich auch noch gegen den Staat aufhetzen und richten weiteren Schaden an. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Venezuela-Zwe…. (imho)

------------------------------------------------------

Viele Flüchtlinge können kein Deutsch, viele Ärzte kein Arabisch oder Farsi. Das macht Arztbesuche kompliziert. In neuen Medizincontainern testet Hamburg eine simple Lösung: Video-Dolmetscher aus dem Netz. ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hightech-praxis-fuer-flue…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
27.04.16 20:04:38
Beitrag Nr. 3.489
imho: kann das sein? was ist real? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Kannst du dir die schonungslose Aufdeckung der Wahrheit wünschen?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: wer könnte gegen mich bestehen? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: update http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: großartiger Hinweis http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutsch-Niede…

-----------------------------------------------------

OpenBazaar: dezentrales Ebay oder neue Silk Road? http://www.heise.de/newsticker/meldung/OpenBazaar-dezentrale…

=> private Anonymizer und Bitcoins (problematischer Geldersatz) verbieten. Man kann aber auch erstmal ermitteln. (imho)

-----------------------------------------------------

BSI-Umfrage: Ein Drittel der Unternehmen ist von Erpressungs-Trojanern betroffen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/BSI-Umfrage-Ein-Dritt…

-----------------------------------------------------

Dogspectus: Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dogspectus-Erste-Andr…

-----------------------------------------------------

Spionage-Angriff auf deutsche Anwaltskanzleien http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spionage-Angriff-auf-…

-----------------------------------------------------

Russisches Außenministerium: Präsenz von US-Soldaten in Syrien unrechtmäßig
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309517753/praesen…

Syriens Vize-Verteidigungschef: Ankara und Riad mischen sich aggressiv in Syrien ein
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309511923/tuerkei…

Ankara schickt zugewanderte Terroristen in andere Länder - inoffizielle Quelle
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309507570/dschiha…

Russische Luftwaffe vernichtete in sieben Monaten in Syrien 29.000 Terror-Objekte
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309504275/russisc…

Syrien: Russland bringt Hilfsgüter und medizinische Versorgung in Dörfer
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160427/309499938/sy…

-----------------------------------------------------

Umfrage: Deutsche und Russen wollen mehr gemeinsame Nähe
http://de.sputniknews.com/panorama/20160427/309509148/umfrag…

Abweichung von Merkels Kurs: Deutsche Politiker suchen Dialog mit Moskau - Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309518562/deutsch…

-----------------------------------------------------

Harte Strafe bei „hybrider Bedrohung“: Lettisches Gesetz gefährdet Meinungsfreiheit
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309502350/harte-s…

Bei Gesetzen soll es generell den Vorbehalt geben, dass das absolut Gute und das Allgemeinwohl Vorrang haben. Eine legale Vereinigung von z.B. Lettland und Russland mit Zustimmung der beiden Regierungen und Völker kann zum Guten sein und darf daher nicht bestraft werden, ebenso wie dahingehende friedliche Bemühungen in guter Absicht. Selbstverständlich darf gegen verdächtige wegen anderer Straftaten ermittelt werden aber da sehe ich maßgebliche Unterstützer des US-Imperialimus/Kapitalismus als erheblicher verdächtiger an. (imho)

-----------------------------------------------------

US-Motive bei TTIP: „Teil einer Strategie, um WTO zu verdrängen“
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160427/309500997/us-m…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
27.04.16 13:47:33
Beitrag Nr. 3.488
imho: amüsant http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: choose your side http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: würde mich wundern http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Kreislauf ohne Ende http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: besser ist das http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Muh http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Heißt das, dass Deutschland, Italien und UK besser werden?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Clapper-warnt…

imho: Was ist Phase? Wie können Deutschland und die EU sicherer werden?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Natio…

imho: ein paar gedanken dazu http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kommentieren-…

--------------------------------------------------

Belgische Uralt-AKWs: Zeitbomben der Grenze http://www.heise.de/tp/artikel/48/48079/1.html

--------------------------------------------------

Die Tiere von Tschernobyl http://de.sputniknews.com/bilder/20160426/309486031/tscherno…

--------------------------------------------------

Menschliches Leben beginnt mit einem "Feuerwerk" http://www.heise.de/tp/artikel/48/48083/1.html

--------------------------------------------------

Studie: Deutsche mehrheitlich für Aufhebung oder Lockerung der Russland-Sanktionen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160426/309489765/umfrag…

--------------------------------------------------

Türkei schuldig: Ankara muss Verstöße gegen Menschenrechte bezahlen
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309489508/tuerkei…

--------------------------------------------------

Teheran protestiert gegen Aneignung iranischer Aktiva durch USA
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309488563/teheran…

--------------------------------------------------

Volker Beck kehrt nach Crystal-Meth-Affäre in die Politik zurück
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309488249/beck-cr…

Voll okay, jeder darf sich bewerben - wichtig ist halt, dass das Volk Bescheid weiß, dass das Volk die Politiker korrekt einschätzen kann. Ich bin sogar dafür, dass gute Absichten und Taten alte Sünden wieder wettmachen können. Es ist natürlich schon ein Problem, wenn jemand zu schlechte Absichten hat aber da muss man in einer Demokratie auch sagen können: das Volk entscheidet. Natürlich gibt es in einem Rechtsstaat auch Gesetze und die sind selbstverfreilich insbesondere dazu zu nutzen, um schlechte Menschen zu entmachten. Man muss aber auch ein bisschen realistisch sein: mit einem hohen Sündenkonto kann man nicht so schnell gut werden und wer dennoch wirklich gute Absichten hat, stolpert vielleicht über alte Sünden (noch unveröffentlichtes wird bekannt) aber da gilt dann auch: möge das Volk entscheiden, vielleicht verzeiht es ja einem reuigen Sünder mit ehrlich guten Zielen. (imho)

... Beck wird wieder religionspolitischer Sprecher seiner Fraktion und neuer Sprecher für Migrationspolitik. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/volker-beck-gruene…

--------------------------------------------------

Flugstunde beim Drohnen-Coach: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/flugstunde-beim-drohn…

--------------------------------------------------

Jugend-Studie: http://www.spiegel.de/schulspiegel/jugend-studie-so-denken-j…

--------------------------------------------------

... Die nun als Vergleich vorgeschlagenen 460.000 Euro setzen sich wie folgt zusammen: rund 400.000 Euro an hypothetischen Einnahmen, die die Pornodarstellerin noch hätte erzielen können, sowie einem Schmerzensgeld von 7500 Euro und übrigen Kosten in Höhe von 53.000 Euro. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/sexy-cora-tod-nach-bru…

Hypothetischen Einnahmen bei Schadensersatzprozessen sind sehr fragwürdig und problematisch, bis hin zum Risiko, dass jemand deswegen ermordet wird. Unangemessener Schadensersatz ist generell tenendenziell unnötig und potentiell gesellschaftsschädlich. Schadensersatz ist vor allem bei absichtlichen/böswilligen Taen angebracht und wenn es sich der Schadensverursacher problemlos leisten kann und wenn der Geschädigte auf den Schadensersatz angewiesen ist. Wichtig ist, dass sich schlechte Taten möglichst nicht lohnen aber private Schadensersatzklagen richten da leicht/eher Unheil an. Wünschenswert ist eine staatliche Regelung aber die muss am Allgemeinwohl orientiert sein und nicht am vollen Schadensersatz für ein paar wenige dreiste Private. (imho)

--------------------------------------------------

Der Energiemangel im ölreichen Venezuela zwingt zu immer rigideren Sparmaßnahmen: Staatsbedienstete arbeiten nur noch zwei Tage pro Woche, Schüler bekommen ein verlängertes Wochenende. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/venezuelas-stromkr…

Also ich vermute geplante und organisierte Sabotage an Venezuela - es ist doch absurd, ausgerechnet bei Staatsdiensten und Bildung zu sparen. Besser wäre es, einfach den Strompreis per Steuer so stark zu erhöhen, bis Angebot und Nachfrage wieder im Einklang sind. Wie viel Strom verbrauchen täglich stundenlang laufende Fernseher? Täglich eine halbe Stunde Nachrichten muss zur Not reichen und Radio ist noch günstiger. Wie viel Strom könnte man beim Kochen sparen? (imho)

--------------------------------------------------

Mehr Transparenz: Industrie setzt beim Stromsparen auf Datensammeln
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Transparenz-Indu…

Da bin ich skeptisch. Ein paar Infos/Daten braucht man natürlich schon aber bei der Fertigung muss man doch nur mal nachdenken und auch die Mitarbeiter fragen, wo man vielleicht was sparen und verbessern könnte. Wie viel kann danach noch Big Data bringen oder kostet es womöglich sogar zusätzlich Geld? (imho)

--------------------------------------------------

Donbass-Kontrollposten unter Beschuss: Schwangere Frau unter zivilen Todesopfern
http://de.sputniknews.com/panorama/20160427/309496383/donbas…

--------------------------------------------------

Karsai: US-Invasion brachte wachsenden Terror nach Afghanistan
http://de.sputniknews.com/politik/20160427/309495609/afghani…

--------------------------------------------------

SPD und Union wollen BGH- und EuGH-Urteile aushebeln http://www.heise.de/tp/artikel/48/48085/1.html

Es soll (wissenschaftlich) geprüft werden, welchen Anteil am Urheberrechtsabgabentopf den Verlagen sozial gerterweise zustehen sollte. Ein denkbarer erster Kompromiß ist, dass die Verlage z.B. nur 1/3 bekommen. (imho)

--------------------------------------------------

Pilotprojekt „Staats-Puff“ – Schweizer Vorstoß inspiriert deutsche Sex-Servicebranche
http://de.sputniknews.com/panorama/20160427/309497754/staats…

Potentiell eine Verbesserung und akzeptabel aber da muss wirklich knallhart auf Menschenwürde und gute Bedingungen geachtet werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Prostitutions… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Amnesty-tritt…. Alternativ kann man Prostitution verbieten aber noch einen guten Hostessenservice (Gesellschafterinnen) erlauben, die zwar Sex haben dürfen aber nicht müssen und auch nicht für Sex bezahlt werden dürfen. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
26.04.16 18:51:14
Beitrag Nr. 3.487
imho: Bin ich der bescheidenste Forenteilnehmer? Das ist nicht undenkbar.
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

imho: Ich bin vom bestehenden System prinzipiell gar nicht so weit entfernt
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-sollen-…

--------------------------------------------------

OpenBSD führt neue Anti-Exploit-Technik ein ... Das feinkörnige Verwürfeln der C-Bibliothek ... Dabei wird die C-Bibliothek beim Systemstart in zufälliger Reihenfolge neu zusammengestellt. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/OpenBSD-fuehrt-neue-A…

Schwachsinn? Selbstverarschung? Verspäteter April-Scherz? Unfassbar. Kann ja sein, dass das gut gemacht was bringen kann aber generell ist das ein falscher oder wenigstens fragwürdiger Ansatz und trauriger Notbehelf. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Komme…. (imho)

--------------------------------------------------

Viele Systeme zur Optimierung des Verkehrsflusses sind unzureichend abgesichert und Angreifer können Daten auslesen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Verkehrsleitsy…

--------------------------------------------------

Krim-Staatsanwältin: Krimtataren-Vertretung ist Marionette westlicher Drahtzieher
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309473981/krimtat…

Russland stuft Krimtataren-Vertretung als Extremisten-Gruppierung ein
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309480951/russlan…

Neonazis in der Ukraine attackieren Politiker vor laufender Kamera
http://www.heise.de/tp/news/Neonazis-in-der-Ukraine-attackie…

--------------------------------------------------

Putin: Mut der Liquidatoren rettete Welt vor größeren Folgen der Tschernobyl-Tragödie
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160426/309470680/pu…

--------------------------------------------------

Syrien halb und halb: Was steht hinter Kerrys Idee zur Schaffung von Einflusszonen?
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160426/309469048/kerry…

Ganz einfach: vermutlich wollen die USA wenigstens in einem Teil Syriens eine wirksame syrische/russische Terroristenbekämpfung verhindern. These: Wenn man ein Land verbessern will, muss man die USA besser früher als später (politisch, diplomatisch) rauswerfen - so schaut's aus - wie könnte es angesichts offener Terroristenunterstützung, ungerechter/völkerrechtswidriger Kriege und Zerstörung ganzer Staaten anders sein? Ja wonach schaut's denn aus? Russland und Syrien sollen nicht zugusten der Mächte des Bösen auf die Terroristenbekämpfung in Teilgebieten Syriens verzichten. (imho)

Gerüchte über Plan B für Syrien: „Für die USA gibt es keinen Geschichtsunterricht“
http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309466623/plan-b-…

Terroristen mit Boden-Luft-Raketen zu versorgen, würde in Syrien nicht funktionieren (weil Russland fortschrittlicher und stärker als früher ist, weil die Terroristen in Syrien bereits geschwächt sind und weil die syrische Regierung und das Volk gegen die Terroristen sind), selbst wenn sogar Russland ein paar wenige Flugzeuge verlieren würde, denn es wäre nur ein erstklassiger Grund, um wirklich radikal gegen die Terroristen vorzugehen und zwar bis dicht an die Grenz zur Türkei. Bei der Türkei muss Russland nur darauf achten, dass sich die Türkei gründlich und für die ganze Welt deutlich sichtbar ins Unrecht setzt, bevor Russland zurückschlägt und Russland muss gar nicht mal militärisch gegen die Türkei vorgehen, eine vollständige (insbesondere auch wirtschaftliche) Abkehr von der Türkei reicht, die Türkei ist wirtschaftlich schon geschwächt.

Ganz wichtig ist, dass man sich ehrlich bemüht, gute Ziele zu haben, denn das ist gerade auch im Informationszeitalter ein Riesenvorteil und darüber sollten die USA besser mal nachdenken, denn bald wacht die Welt auf. Die USA können sich vielleicht abschotten und das eigene Volk mit Lügenpropaganda vollkübeln aber sie können nciht die ganze Welt täuschen. Aus dem Grund sollten die USA lieber Leine ziehen (abhauen), wenn sie Eurasien schon nicht ehrlich helfen wollen und das wollen die USA vermutlich nicht, denn wie könnten die USA Eurasien helfen, mächtiger und erfolgreicher als die USA zu werden? Da kann man schon mal vermuten, dass Eurasien sabotiert wird. (alles imho)

Abkommen: Moskau investiert 850 Millionen Euro in Wiederaufbau Syriens
http://de.sputniknews.com/panorama/20160426/309487238/Abkomm…

--------------------------------------------------

US-Diplomaten üben Druck auf die Schweiz aus, damit das Land keine hohen Führungskräfte zum Wirtschaftsforum im Juni nach St. Petersburg entsendet, berichtet die Zeitung Le Matin. ... http://de.sputniknews.com/politik/20160426/309479342/usa-sch…

--------------------------------------------------

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Türkei diskriminiert Aleviten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-ankara-diskrim…

--------------------------------------------------

Schutz für Frauen: Indien will Notruftaste auf Handys vorschreiben
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/frauen-in-indien-notr…

Prinzipiell gute Idee. Vielleicht muss man noch mal darüber nachdenken, wie man einen unbeabsichtigen Notruf möglichst vermeiden kann, ohne beabsichtigte Notrufe zu erschweren aber in jedem Fall kann man das erstmal so wie geplant machen und dann weitersehen. (imho)

--------------------------------------------------

Harte Bestrafung für Verspätete: Studenten müssen Tausende Emoticons zeichnen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160426/309486442/china-…

Der Staat soll geeignete Disziplinarstrafen für Schüler und Studenten regeln/festlegen, z.B. auch eine Auswahl geeigneter/bildender guter Texte zum Abschreiben vorgeben. Das Strafmaß darf bei notorischen Wiederholungstätern ansteigen aber sollte bei Ersttätern und sehr seltenen Wiederholungsfällen niedrig sein. Generell muss es auch eine Möglichkeit geben, den Staat über fragwürdige Methoden und Mißstände (z.B. ungerechtfertigte Strafen) in Kenntnis zu setzen. (imho)

--------------------------------------------------

In einem Klassenraum verweigern zwei Schüler ihrer Lehrerin den Handschlag. Im anderen schlägt eine Lehrerin auf ihre Schüler ein ... http://www.heise.de/tp/artikel/48/48078/1.html
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
26.04.16 11:41:23
Beitrag Nr. 3.486
imho: mehr Sicherheit ist machbar, es winken Milliardengewinne
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Schad…

imho: eigene Versuche unternommen http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…
imho: möge die Wahrheit aufgedeckt werden http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Kreis…

------------------------------------------------------

Netzagentur geht gegen getarnte Spionagekameras vor http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bundesnetzagentur-greift-…

Sie stecken in Lampen oder Wanduhren, in Kugelschreibern, Schlüsselanhängern oder Zusatz-Akkus: winzige Kameras, mit denen Menschen ausspioniert werden können. Die Bundesnetzagentur geht nun dagegen vor. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzagentur-greift-ge…

------------------------------------------------------

Wie „The National Interest“ am Sonntag schrieb, laufen in Russland derzeit staatliche Tests von Hyperschall-Raketen des Typs „Zirkon“, die die fünf- bis sechsfache Schallgeschwindigkeit entwickeln können – bis zu 2100 Meter pro Sekunde. Diese Geschwindigkeit hat bislang noch keine Rakete weltweit erreichen können. Damit könnte “Zirkon“ für US-Raketenabwehrsystem unabwehrbar sein. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160425/309444888/russl…

USA verlieren Führungsrolle bei Hightech-Waffen http://de.sputniknews.com/technik/20160425/309450621/us-high…

------------------------------------------------------

Angesichts des Vormarsches der terroristischen al-Nusra-Front nahe der nordsyrischen Metropole Aleppo beschuldigt Russlands Außenminister Sergej Lawrow die USA, die bereits vor zwei Monaten getroffene Vereinbarung, die den Weg für russische Angriffe auf die Terroristen hätte freimachen sollen, immer noch nicht erfüllt zu haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309441875/lawrow-…

Ganz einfache Lösung: Syrien/Russland verkünden, dass sie nach X Tagen (die für eine Flucht reichen sollten) Angriffe auf die Terroristen durchführen werden. (imho)

Assad: Terrorismus wird zur Schwächung unabhängiger Staaten genutzt
http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309448435/assad-t…

Türkei nimmt Stellungen syrischer Regierungstruppen unter Beschuss
http://de.sputniknews.com/panorama/20160426/309465196/tuerke…

Wird Zeit, dass EU und NATO der Türkei endlich mal ernsthaft mit Sanktionen drohnen, wenn die Türkei ihre völkerrechtswidrigen Angriffe auf Syrien und den Irak nicht beendet. Da stellt sich auch die Frage, ob sich NATO, EU, Bundesregierung und GBA strafbar machen, wenn sie stattdessen mit der Türkei kungeln - Unterstützung von Terroristen, Terroristenunterstützern, Kriegstreibern, usw. ist im Fall einer schweren Krise und eines von Terroristen bedrohten Staates mit Hunderttausenden Toten doch keine Kleinigkeit, oder? Da können auch indirekte Terroristenunterstützung durch Sanktionen gegen den von Terroristen angegriffenen Staat, sowie jegliche Unterstützung von Staatsfeinden (auch mit Schutzwesten, usw.) grundgesetzwidrig und strafbar sein ... und wenn die Verbrecher sich da trotz dieser mahnenden Hinweise offiziell rausreden, wird es nur noch schlimmer, denn es verweist auf eine mögliche Unterwanderung Deutschlands und der EU durch ruchlose Bösewichte. (imho)

„Held seines Volkes“: Assad gewinnt jede Wahl in Syrien – Experte
http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309459215/assad-g…

------------------------------------------------------

Im NSU-Komplex sind mehrere Zeugen auf merkwürdige Art ums Leben gekommen ...
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48054/1.html

------------------------------------------------------

Manipulierte PNG-Datei schießt iOS- und Mac-Apps ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/Manipulierte-PNG-Date…

------------------------------------------------------

Bei gleicher Dosis: Sibirische Wissenschaftler erhöhen Medikamenteneffizienz ... Um die Dosis zu reduzieren, haben Wissenschaftler vorgeschlagen, Glycyrrhizinsäure, die natürlicherweise in der Wurzel der Süßholzpflanze vorkommt, als Zusatzstoff zu nutzen. Die Säure bilde eine Außenschicht um die Moleküle des Medikamentes und erhöhe somit seine Löslichkeit. Dies führe wiederum dazu, dass das Arzneimittel schneller in die Zellmembrane des Organismus eindringt. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20160425/309455020/sibirisc…

------------------------------------------------------

Wegen ineffektiver Nutzung: Billiges Gas kostet Kiew 60 Milliarden Dollar ... Mit diesem Geld hätte man zweimal die Thermomodernisierung aller Wohnräume im Land durchführen können. Für die Fortsetzung des Programms sei der Staat zudem gezwungen worden, viele Kredite aufzunehmen, die nun die ukrainischen Bürger zahlen müssen, heißt es in dem Facebook-Beitrag weiter. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160425/309459489/bill…

------------------------------------------------------

Deutschland dementiert Bau von Tornado-Stützpunkt in Türkei
http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309456911/deutsch…

------------------------------------------------------

US-Vorwahlen: Trump spottet über Bündnis von Cruz und Kasich ... Sie sei schließlich ein Beleg für die Schwäche seiner Rivalen. "Es zeigt, wie schwach sie sind. Es zeigt, wie erbärmlich sie sind." ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-spottet-u…

Möglicherweise zeigt das (für Donald Trump vermutlich vorteilhafte) Bündnis von Ted Cruz und John Kasich, wie schwach Donald Trump ist, denn man hat diese Hilfe anscheinend für nötig gehalten, um Donald Trump zum US-Präsident machen zu können. (imho)

------------------------------------------------------

Tschernobyl: Der Super-GAU im Protokoll http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/tschernobyl-der-s…

------------------------------------------------------

Chemnitz: Tunesier wirft Polizei Körperverletzung vor
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemnitz-tunesier-wirf…

Alle beteiligten Polizisten, die nicht umgehend umfassend und wahrheitsgemäß über den Hergang aussagen, sollen entlassen werden. Zusätzlich soll in der ganzen Dienststelle (durch externe gute Ermittler) massiv ermittelt werden und zwar als erstes mit einer Prüfung der (auch privaten) Internet- und Bankverbindungen und im ausreichenden Verdachtsfall mit Hausdurchsuchungen. Der Sinn ist natürlich auch Abschreckung - gerade die vielen eher guten Polizisten sollten dafür sein und wer dagegen ist, der ist verdächtig. Eigentlich ganz einfach und in Erinnerung an das Nazi-Regime ist gerade auch Deutschland verpflichtet, rechtzeitig etwas gegen schlechte Menschen in Machtpositionen zu tun. (imho)

------------------------------------------------------

Wegen heimlicher Nacktaufnahmen in einem Hotelzimmer wurden Erin Andrews 55 Millionen Dollar zugesprochen. ... http://www.spiegel.de/panorama/leute/erin-andrews-nacktvideo…

Absurder Betrag - wie viel Billionen oder gar Billiarden Dollar Schadensersatz müsste nach diesem Maßstab in anderen Fällen gezahlt werden, die nicht vor Gericht kommen, weil es da für geldgierige Anwälte nix zu holen gibt? Man denke nur mal an die Terroristenunterstützung, völkerrechstwidrige Kriege und Zerstörung ganzer Staaten aber auch an Millionen private Fälle, wo den Opfern mehr angetan wurde, als ein paar vermutlich relativ harmloser Nacktaufnahmen. Wichtig ist, dass die Mißstände behoben werden und Wiederholungstäter (schrittweise stärker) bestraft werden aber Schadensersatz kann oft gering ausfallen, nämlich mit dem Argument: shit happens. Es braucht allgemeine staatliche Richtlinien für Schadensersatz und wenn Täter sinnvollerweise eine höhere Geldstrafe zahlen sollten, dann an den Staat. (imho)

------------------------------------------------------

iCloud: Notfunktionen ohne "zweiten Faktor" verfügbar ... Die neue Funktion versetzt allerdings auch einen Angreifer mit Kenntnis von Apple-ID-Benutzernamen und Passwort nun in die Lage, sämtliche Geräte zu orten und diese etwa auch aus der Ferne zu löschen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/iCloud-Notfunktionen-…

Also erstmal muss man sich darüber im Klaren sein, dass ein Smartphone mit allen Daten oder auch nur die Smartphone-Daten/Funktionen verloren gehen oder ggf. veröffentlicht werden können. Für wen das schlimmer als z.B. ein Beinbruch ist, der sollte sich mal fragen, ob er vielleicht was falsch macht, denn der Schaden sollte eigentlich durchschnittlich nur vielleicht ca. 1000 Euro betragen (man muss halt rechtzeitig die Bank informieren, wenn mit dem Smartphone Zahlungen möglich waren). Natürlich sind höhere Folgeschäden denkbar, z.B. wenn man im Ausland ist.

Die Geräte aus der Ferne zu löschen kann man übrigens wie folgt sehr sicher machen: der Besitzer des Smartphone vergibt einen längeren Code, der im Smartphone sicher und nicht lesbar gespeichert wird (z.B. indem nur der gesalzene Hashwert gespeichert wird) und beim Löschen muss man diesen Code dem Smartphone senden und somit ist die Löschfunktion nur dem rechtmäßigen Besitzer zugänglich. Selbstverfreilich muss das Smartphone unrechtmäßige Löschversuche anzeigen. Wenn es nur ein Passwort beim Dienstleister gibt, dann können auch Geheimdienste (bzw. ggf. Hacker) jederzeit das Smartphone löschen. Ist klar, dass das Smartphone dann keine diesbezüglich kritische Backdoor haben darf. (alles imho)

------------------------------------------------------

Im Block B des bayerischen Atomkraftwerks Gundremmingen wurde offenbar eine Schadsoftware eingeschleust, die ein IT-System, das unter anderem die Brennelement-Lademaschine steuert, mit dem Internet verbinden sollte. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schadsoftware-im-Atom…

Und deswegen braucht es unbedingt eine sichere und nutzerfreundliche bottom-up Prüfsummensicherung in allen (wenigstens den sicherheitskritischen) IT-Geräten, siehe auch
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/USB-D…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/USB-D…
http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Sys…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Unpla…
- man kann also was tun und so ein System macht sich nicht nur aufgrund des Sicherheitsgewinns bezahlt, das kann auch noch mit Milliardengewinn exportiert werden. Supersichere Computer, Smartphones, usw. wären eine erstklassiger Verkaufsschlager. Das gibt es vermutlich deswegen noch nicht, weil die Mächte des Bösen keine sichere IT wollen, sondern andere Länder angreifen und ausspionieren können wollen und da denke man ruhig auch mal an die SW/HW aus den USA, an CIA und NSA-Affäre. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Schad… (imho)

------------------------------------------------------

Deutsche Bahn: "Videoüberwachung zahlt sich aus" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Bahn-Videoue…

------------------------------------------------------

Klage gegen Klinik: Vater von Amokläufer Tim K. unterliegt vor Gericht
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/amoklauf-von-winnenden…

Ärzte sollen Verdachtsfälle dem Staat melden dürfen und man kann sich sogar fragen, ob es sogar eine Meldepflicht geben sollte - der Fall ist ein Beispiel dafür. (imho)

------------------------------------------------------

Teure Produktion: Deutsche Arbeitskosten liegen weit über EU-Schnitt
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitskosten-in-d…

Das zeigt, dass Streiks für unnötige Lohnerhöhungen grundgesetzwirdig sind, denn sie schaden den Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen, anstatt diese wie grundgesetzlich gefordert zu fördern, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ueber-20-Proz… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Reform-fuer-A…. (imho)

------------------------------------------------------

Abo-Falle: Online-Routenplaner kostet 500 Euro http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abo-Falle-Online-Rout…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
25.04.16 13:06:32
Beitrag Nr. 3.485
Bundespräsidentenwahl Österreich: Stichwahl FPÖ-Kandidat gegen Grünen
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48049/1.html
http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309430137/praesid…

Alexander Van der Bellen (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Van_der_Bellen) soll nicht gewählt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

China ist schon heute der weltweit größte Markt für E-Autos. Großstadt-Chinesen kaufen jedoch nicht der Umwelt zuliebe – strenge Vorschriften lassen ihnen keine Alternative. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektroautos-in-China…

-----------------------------------------------------

Apple hat El Capitan einen neuen USB-Stack spendiert. Das wiederum führt insbesondere bei älteren Geräten zu Schwierigkeiten. ... mit USB-Geräten gibt es zahlreiche Probleme, und zwar über Geräteklassen hinweg. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-man-USB-Probleme-…
USB-Probleme in OS X 10.11 http://www.heise.de/mac-and-i/artikel/USB-Probleme-in-OS-X-1…

Unfassbar. Eine gute Ausrede wäre, dass Apples USB-Stack perfekt nach der Norm funktioniert und die alten Geräte Mist machen aber selbst dann sollte es ja wohl einen (optional wählbaren) Kompatibilitätsmodus geben. Kann ja mal passieren ... aber wie problematisch ist eine Rückkehr zur alten Version und geht das überhaupt? Also bei Linux-LTE scheint so was nicht zu passieren und wenn, dann gäbe es relativ zügig einen Patch oder eine einfache Rückkehrinstallationsmöglichkeit, oder? (imho)

-----------------------------------------------------

Deutsche Telekom will einem Trend zu intelligenter Kleidung folgen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-will…

Also Accessoires gehen ja noch aber intelligente Kleidung ist Blödsinn, wenigstens für die Telekom-Shops und auf Sicht der nächsten Jahre/Jahrzehnte. Die T-Shops sollen lieber mal günstigen hochwertigen Speicher (USB, SDXC, usw.) anbieten (brauchen sehr viele, nimmt wenig Platz weg, relativ wenige Hauptvarianten, aktuell z.B. 16, 32, 64 GB und USB/Flashcard/Mini-Flashcard ggf. + Adapter, vielleicht noch normal oder extra schnell - zuverlässig müssen alle sein). Gerne auch ein paar externe USB Festplatten ohne eigenen Stromanschluß, z.B. 2,5 Zoll 1-2 TB bei HD und 256-512 GB Flash-Drive. Dazu ein paar echte Schäppchen und die Leute werden die T-Shops nur so stürmen. Die Deutsche Telekom soll mal knallhart prüfen, was im T-Shop nur rumhängt und kaum gekauft wird - und es ist absehbar, dass das auch für "intelligente" Kleidung der Fall sein wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Innen…. (imho)

-----------------------------------------------------

Kampf gegen IS: Bundeswehr baut "Tornado"-Stützpunkt in der Türkei
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kampf-gegen-is-bun…

Wenn die Tornados zur Bekämpfung echter Terroristen und Terroristenunterstützer eingesetzt würden, würde die Türkei vermutlich keinen Tornado-Stützpunkt in der Türkei wollen. Es soll ermittelt werden! (imho)

-----------------------------------------------------

"Wolkenkratzer" aus dem All: Riesen-Asteroiden schrammen knapp an Erde vorbei
http://de.sputniknews.com/panorama/20160425/309436128/astero…

-----------------------------------------------------

Verschwundene Studenten in Mexiko: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mexiko-verschwundene-s…

-----------------------------------------------------

Personalstärke der Bundeswehr schrumpft http://www.heise.de/tp/artikel/48/48052/1.html

Also ein paar Tausend Flüchtlinge sollten doch für die Bundeswehr geeignet sein - wichtig ist halt, dass zu Schlechte (insbesondere IS-Terroristen, Terroristenunterstützer und Befürworter des US-Imperialismus - jo, letzteres ist definitiv etwas, was nicht erwünscht sein darf) knallhart aussortiert werden. Syrer, die gegen die Assad-Regierung sind, sind wenigstens verdächtig. Natürlich muss man auch auf geschickte Fragen und ausweichende Antworten achten, etwa wenn die armen Bewerber denken, dass die Bundeswehr mit Terroristenunterstützern, Kriegstreibern und US-Imperialisten sympathisiert und sich dementsprechend anpassen, weil sie den Job so sehr wollen. Is klar, dass (dementsprechend) zu schlechte Offiziere besser auch gleich entlassen werden, selbst wenn die Bundeswehr auf 150.000 Mann fallen sollte, denn da müssen Maßstäbe gesetzt werden: de facto Feinde von Grundgesetz, Menschenrecht und Völkerrecht sind zu entlassen und wer da die USA, Türkei, usw. (zu) positiv sieht, der macht sich schon mal verdächtig. Natürlich muss man auch die allgemeine Desinformation berücksichtigen aber höhere BW-Offiziere sollten schon wissen, was läuft - wie gut kann denn ein höherer Offizier sein, der trotz Kosovokrieg, Irakkrieg, Afghanistan, Liyben, Syrien, Ukraine, usw. noch nicht gemerkt hat, was Phase ist? Kurz gesagt: einfach mal anfangen, die übelsten Typen top->down zu entlassen und wer von denen nicht freiwillig geht, gegen den muss halt ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Snap: Ubuntus neue Pakete sind auf dem Desktop nicht sicherer
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Snap-Ubuntus-neue-Pak…

-----------------------------------------------------

Angreifer können den HP Data Protector über verschiedene Schwachstellen in die Mangel nehmen und Code auf Computer schieben. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritische-Luecken-HP-…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
25.04.16 07:50:23
Beitrag Nr. 3.484
Pjöngjang ist laut seinem Außenminister Ri Su Yong zur Einstellung seiner Atomtests bereit, wenn die USA ihre alljährlichen Militärmanöver mit Südkorea beenden, ... http://de.sputniknews.com/politik/20160424/309420316/nordkor…

----------------------------------------------------

Auch Großbritannien führt eine Drohnen-Todesliste ... Jalal gehört zum Führungskreis eines Friedenskomitees in seiner Region. Ziel des Komitees ist die Vermittlung zwischen den lokalen Stämmen und den Taliban. Wie viele andere Menschen in Waziristan glaubt Jalal an eine friedliche Lösung zwischen den Stämmen und den ansässigen militanten Gruppierungen. ... Im Januar 2010 wurde Malik Jalal das erste Mal von einer Drohne angegriffen. ... Im September desselben Jahres fand der nächste Angriff auf Jalal statt. ... Einen Monat später fand ein weiterer Drohnen-Angriff statt. ... Im März 2011 fand ein vierter Anschlag auf Jalal statt und traf eine Stammesversammlung. Über vierzig Zivilisten wurden an jenem Tag getötet. Viele von ihnen waren Mitglieder des Friedenskomitees. ... http://www.heise.de/tp/artikel/48/48020/1.html

Also eigentlich ist es doch naheliegend, dass die Mächte des Bösen vor allem ihre Gegner ermorden wollen - da nennen sie Landesverteidiger auch mal "Terroristen" und ermorden bevorzugt jene Drogenproduzenten-/schmuggler, die nicht für die Mächtes des Bösen, sondern für ihr Heimatland arbeiten. Ein Friedensaktivist ist den Mächten des Bösen bei ihrer Terroristenunterstützung und Sabotage ganzer Staaten natürlich besonders lästig. Oder was? Ja was glaubt ihr denn? Jugoslawien, Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien wurden (vermutlich) mit voller Absicht sabotiert und zerstört, Hunderttausende Tote ... und das ist nur die Spitze des Eisbergs (die bösen Weltverschwörung hat vermutlich auch die beiden Weltkriege geplant, angezettelt und geschürt). (imho)

----------------------------------------------------

Mehr als 80 Kämpfer der terroristischen Al-Nusra-Front sind aus der Türkei in der syrischen Provinz Idlib eingetroffen, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160424/309421168/an-nus…

----------------------------------------------------

Samurai: http://de.sputniknews.com/bilder/20160424/309344750/japan-sa…

----------------------------------------------------

Nordkorea: Erstmals Bilder von U-Boot-Raketenstart veröffentlicht
http://de.sputniknews.com/politik/20160424/309422595/nordkor…

(für Nordkorea) Beeindruckenderweise anscheinend ein weitgehend/prinzipiell erfolgreicher Unterwasserstart (der weitere Verlauf war ggf. nicht mehr so erfolgreich). (imho)

----------------------------------------------------

Boeing-Konzern unter Druck: 176 Maschinen absturzgefährdet
http://de.sputniknews.com/technik/20160424/309422246/boeing-…

----------------------------------------------------

"Trial and Error" bei der FDP http://www.tagesschau.de/inland/fdp-parteitag-115.html

"Trial and Error" und "Beta-Republik Deutschland"? Also bei dem Bericht in den TV-Nachrichten dachte ich, dass das ja wohl ein Witz und Satire sein müsse und das Gehampel von Christian Lindner sah auch bemüht und gekünstelt aus - eine grobe Farce, die sich ein zugedröhnter Werbefuzzi ausgedacht hat und auf das die Vollpfosten der FDP reingefallen sind, weil sie selbst keinen Plan haben? (imho)

LINDNER-Rede: Wir streiten für die Beta-Republik
http://www.liberale.de/content/lindner-rede-wir-streiten-fur…

Hahaha, das letzte Mal stand tatsächlich "Döner und Demut" auf dem Programm. Also Demut ist ja okay aber gute Ziele sind besser - okay, wer keine guten Ziele halt, der sollte wenigstens demütig sein. Immerhin nicht gegen den Islam, dafür gibt's einen Pluspunkt aber sonst scheint mir das viel Geschwafel mit einem Grundtenor zu sein: irgendwas mitunter ja auch positives, was (so deren Hoffnung) möglichst gut ankommt aber bloß nicht den Klüngel und das Murkssystem gefährdet. Nicht gegen den Islam zu sein reicht nicht - eine deutsche Partei muss ernsthaft und ehrlich ein grundlegend und nachhaltig besseres Deutschland wollen und da haben viele Parteien und nicht zuletzt die FDP schwere Defizite. Hier, noch ein paar gute Hinweise: Thread: Schönes neues Deutschland (imho)

PS: So geht's und nicht anders http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/FDP-ur-auf-de…

PPS: Die Lösung ist der ideale Sozialismus ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-sollen-…

----------------------------------------------------

Kuwait verlangt Genproben von allen Bürgern und Einreisenden
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48050/1.html

Bei den eigenen Bürgern geht das klar aber bei Einreisenden soll es reichen, dass der Herkunftsstaat die Genproben des (kurzfristiger) Einreisenden hat und wenn Kuwait die Genproben eines Verbrechens nicht in seiner Gendatenbank findet, kann Kuwait die Staaten der Verdächtigen um eine Prüfung bitten. Zusätzlich sollte es nach Möglichkeit noch ein Verfahren geben, um die Gendaten auf eine hinreichend (tendenziell, näherungsweise) eindeutigen Datensatz abzubilden, so dass man damit Genproben vergleichen kann aber (möglichst) nicht auf die vollständigen Gendaten eines Menschen zurückrechnen kann - also ein ähnliches Prinzip wie bei anderen biometrischen Merkmalen auf Pässen, die in Zukunft dann auch den Gen-Kennung enthalten können. Wenn die Erde eine gute Weltregierung und ein gutes System hat, können die Gendaten der Erdenbürger auch dort (also planetarisch) gespeichert werden. Grundsätzlich wird es bei persönlichen (und anderen) Daten mehrere Speicherorte geben, von Nationalstaat bis (in Zukunft) galaktischer Datenbank. Das größte Risiko ist der Mißbrauch von Gendaten für gentechnische Experimente und ein großer Nutzen kann die computerisierte wissenschaftliche Analyse zum kompletten Verständnis des menschlichen Genoms sein. (imho)

NATO Militärbasis http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kuwait-verlan…

Das ist möglicherweise ein Aspekt. Das und dass die Gendaten vielleicht von den Mächten des Bösen heimlich abgegriffen werden und zwar (wenigstens laut Plan) ohne großes Aufsehen, denn ein Skandal würde die im Prinzip erwünschte allgemeine Datenerfassung stören - andererseits könnte man auch Gendaten für wissenschaftliche Analyse und ggf. sogar Experimente auch massenhaft heimlich sammeln oder auch von allen Kriminellen erfassen - die Grundidee ist ganz einfach: möglichst viele Gendaten sammeln und gucken, ob man dann mithilfe eines Supercomputers was rausfinden kann. Der Nutzen von massiver Gendatenerfassung ist groß: Verbrechensbekämpfung, wissenschaftliche Analyse und (freiwillige) Partnervermittlung auch mit Gendaten - natürlich alles möglichst staatlich. Auf Genmanipulation sollte man bis auf weiteres (Jahrhunderte) lieber möglichst verzichten - die KI-Entwicklung ist bedeutsamer. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Britische-Wis…. (imho)

----------------------------------------------------

Bamf-Bericht: Zahl der Nordafrika-Flüchtlinge stark zurückgegangen ... Als Grund für den Rückgang nennt die Behörde demnach die geplante Einstufung der drei Länder als sogenannte sichere Herkunftsstaaten . Dieser Schritt soll unter anderem Abschiebungen erleichtern . "Allein die Diskussion um die Einführung des Gesetzes im Januar 2016 hat ab dem Februar zu einer spürbaren Reduzierung der Neuzugänge geführt", schreibt das Amt. Das Gesetz habe damit "Signalwirkung". ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-zahl-…

So einfach ist das also. (imho)

----------------------------------------------------

Verschwundene Studenten: Mexiko behindert laut unabhängigen Ermittlern Aufklärung
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/studenten-verschwinden…
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mexiko-die-wahrheit-ue…

Möglicherweise steckt da eine Menge dahinter - vermutlich steht der internationale Drogenhandel und das internationale organisierte Verbrechen wenigstens teilweise unter Kontrolle der bösen Weltverschwörung. (imho)

----------------------------------------------------

Höhere Zusatzbeiträge: Krankenkassen verlieren nach Beitragserhöhung Mitglieder
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/viele-krankenkassen…

Das (der im Artikel berichtete Umstand) ist doch der totale Wahnsinn. Die Lösung ist eine staatliche Krankenkasse/Gesundheitsversorgung und gut is - so ist das viel einfacher, effizienter und so kann der Staat auch eher Druck auf die Pharma-Kapitalisten ausüben - das gibt es noch nicht, weil es so gut und richtig ist aber Deutschland zu sehr vom Bösen unterwandert ist, d.h. die Profiteure der Mißstände verhidnern grundlegende Verbesserungen. Ziemlich bezeichnend, wenn die Parteien keine sozialistische staatliche Einheitsversorgung fordern, bei der es ja immer auch noch private Zusatzleistungen geben kann aber sich Privatversicherungen nicht mehr lohnen, weil die stataliche Gesundheitsversorgung so gut und übrigens auch noch insgesamt viel günstiger ist. Das müssen alle Parteien einsehen, wenn sie in Deutschland bestehen wollen. Die deutschen Parteien müssen endlich mal die Realität erkennen oder sie werden untergehen - spätestens dann, wenn endlich mal eine supergute Partei kommt. (imho)

----------------------------------------------------

"Schulterschluss bei US-Vorwahlen: Kasich und Cruz wollen Trump gemeinsam stoppen"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-vorwahlen-ted-cruz-…

Das führt doch eher zu mehr Stimmen für Donald Trump, der somit einziger echter Kandidat der Republikaner ist - so ist das wirksamer, als wenn einer der beiden (Ted Cruz und John Kasich) zugunsten des anderen verzichten und dieser so zum größeren Trump-Konkurrenten werden würde oder wenn einfach beide möglichst angestrengt weitermachen und auf eine anschließende Stichwahl hoffen würden (die allerdings Donald Trump gewinnen würde, dafür würde man schon sorgen). Wenn dem wirklich so kommt, dann ist das nur ein weiterer Hinweis auf eine Farce und Volksverarschung (abgesprochene Wahl). Kurz gesagt: Donald Trump wird der nächste US-Präsident und wenn er in einer ehrlichen Wahl verlieren würde, dann würde mich das wundern - erstaunlich ist nur, dass man Donald Trump dazu ausersehen hat und nicht irgendeinen Ansehlicheren. Oder? Na ja, wer weiß - schau'n mer mal, was kömmt. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
24.04.16 09:15:12
Beitrag Nr. 3.483
imho: Die Lösung ist der ideale Sozialismus ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-sollen-…

imho: Wird Angela Merkel gezielt desinformiert und negativ beeinflusst?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Merkel-in-der…

imho: Jammern auf hohem Niveau http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Armen-in-…

imho: Bei organisiertem Betrug in Milliardenhöhe muss ja wohl was dagegen getan werden
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Sozialer-Druc…

-----------------------------------------------------

Zuerst Go, jetzt Shooter: Künstliche Intelligenz soll Spieler bei Doom herausfordern
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zuerst-Go-jetzt-Shoot…

Gute Idee aber der Ton kann mitunter auch nützliche Infos liefern, z.B. bei Q3A. (imho)

Blinder Gamer spielt 3D-"Zelda" durch http://www.spiegel.de/netzwelt/games/zelda-blinder-gamer-spi…

-----------------------------------------------------

USA über Tests von Hyperschall-Gleitern in Russland besorgt – Medien
http://de.sputniknews.com/technik/20160423/309415835/usa-rus…

Die Lösung kann wie bei Atomwaffen aussehen: alle problematischen Waffen müssen live international überwacht werden (so dass deren Inbetriebnahme sofort allen bekannt wird) aber der Besitzerstaat hat die volle Verfügungsgewalt über diese Waffen. Das Risiko, dass ein Staat heimlich ein paar Waffen versteckt, wird daurch begrenzt, dass alle hinreichend guten Staaten Atom- und Hyperschallwaffen haben dürfen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Lebensluegen-…. Ansonsten kann man ja wohl sagen, dass die USA die Hauptgefahr sind. (imho)

-----------------------------------------------------

Brasiliens Präsidentin Rousseff: Amtsenthebungsverfahren gleicht einem Staatsstreich
http://de.sputniknews.com/politik/20160423/309415772/brasili…

Ratet mal, wer wahrscheinlich dahintersteckt. (imho)

-----------------------------------------------------

USA, Japan und Südkorea wollen UNO zu Öl-Embargo gegen Nordkorea bewegen
http://de.sputniknews.com/politik/20160423/309415333/USA-Jap…

Unfassbar. Was haben denn die USA alles schon getan? Wer steckt eigentlich hinter den Irakkriegen und der Zerstörung von Libyen, Syrien und dem Ukraine-Putsch? Hunderttausende Tote, zerstörte Staaten, offene Terroristenunterstützung, völkerrechtswidrige Kriege usw. Da muss Nordkorea doch Angst vor den USA haben und die USA und Südkorea verschärfen die Lage doch mit Militärübungen. Nordkorea will sich vor allem verteidigen und vor einem Angriff auf Nordkorea warnen - ein Angriff Nordkoreas auf Südkorea wäre doch offensichtlich aussichtslos, während man schon vermuten kann, dass die USA auf einen Koreakrieg spekulieren und dazu Nordkorea provozieren. (imho)

1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! 2 Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumeßt, wird auch euch zugemessen werden.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

-----------------------------------------------------

Die Armen in Deutschland - dem Tod so nah http://www.heise.de/tp/artikel/48/48022/1.html

-----------------------------------------------------

Ecuador: Heldenhafter Rettungshund stirbt nach viertägigem Erdbebeneinsatz
http://de.sputniknews.com/panorama/20160423/309417967/rettun…

-----------------------------------------------------

Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dresden-kritik-aus…
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dresden-tuerkei-pr…

Einfacher Kompromiß: das Wort "Genozid" bei dem Projekt streichen und durch detailierte Angaben ersetzen, wie viele Armenier die Türkei ermordet hat. Die EU-Unterstützung für das Konzertprojekt "Aghet" soll fortbestehen. (imho)

"... Bei Massakern und Todesmärschen, die im Wesentlichen in den Jahren 1915 und 1916 stattfanden, kamen je nach Schätzung zwischen 300.000 und mehr als 1,5 Millionen Menschen zu Tode. Die Schätzungen zur Zahl der Armenier, die während der Verfolgungen in den beiden vorangegangenen Jahrzehnten getötet wurden, variieren zwischen 80.000 und 300.000. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord_an_den_Armenier…

"... While there is no consensus as to how many Armenians lost their lives during the Armenian Genocide, there is general agreement among western historians that over 500,000 Armenians died between 1914 and 1918. Estimates vary between 800,000[109] and 1,500,000 (per the governments of France, Canada, and other states). Encyclopædia Britannica references the research of Arnold J. Toynbee, an intelligence officer of the British Foreign Office, who estimated that 600,000 Armenians "died or were massacred during deportation" in a report compiled on 24 May 1916. This figure, however, accounts for solely the first year of the Genocide and does not take into account those who died or were killed after May 1916. ..." http://en.wikipedia.org/wiki/Armenian_Genocide

Adana massacre http://en.wikipedia.org/wiki/Adana_massacre

-----------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt über 83.447 Pagehits. Heute Morgen (kurz vor 6 Uhr) waren es 350 neue "Aufrufe heute", was vermuten läßt, dass jemand den ganzen Thread in 10er-Seiten kopiert hat. Hinweis: es gibt auch eine 500-Beiträge-pro-Seite-Ansicht (siehe "Ansicht"). (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
23.04.16 14:04:10
Beitrag Nr. 3.482
imho: Vielleicht sind die Deutschen viel idealistischer, als es einigen gefällt
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Prekariat-auf…

imho: überraschend einfache Lösung: einfach mal die Wahrheit sagen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Neuer-Nato-Ob…

imho: Wie wäre das mit CETA/TTIP gelaufen? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Geobl…

--------------------------------------------------

ToolHubs: Tauschbörse für 3D-Druck-, CNC- und Laser-Nutzung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ToolHubs-Tauschboerse…

--------------------------------------------------

„Dort, wo es DEA und US-Militärbasen gibt, wachsen Drogenhandel, Kriminalität, es gedeihen Regierungen, die alles privatisieren, es gibt Korruption in der Justiz, illegalen Luxus, korrupte Eliten, das Bankengeheimnis und sogar das Coca-Blatt wird kriminalisiert“, wird Morales von der Agentur ABI zitiert. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160422/309383376/bolivi…

--------------------------------------------------

Iran Slams US Supreme Court Ruling against Iran as "Money Theft"
http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13950203000299

Teheran erkennt Urteil des US-Gerichts zu Aktiva des Irans nicht an
http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309390350/us-geri…

--------------------------------------------------

Wie arabische Medien berichteten, sind die illegalen bewaffneten Gruppierungen Liwa al-Haqq, Adschnad al-Scham, Ahrar al-Scham, Failaq ar-Rahman und die 13. Division der Freien Syrischen Armee, die sich zuvor zur gemäßigten Opposition gezählt hatten, aus der Waffenruhe ausgestiegen. Zusammen mit den Extremisten der Gruppierung Dschebhat an-Nusra begannen sie eine Offensive in den nördlichen Provinzen des Landes (Latakia, Idlib und Aleppo). ... Syrische Medien berichten, dass diese Oppositionsgruppen über Ankara und Er-Riad US-Waffen erhielten. Behauptet wird, dass die Nachrichtendienste dieser Länder mit CIA-Unterstützung die Versorgung der syrischen Opposition mit Waffen auch aus anderen Ländern organisierten. ... Die Provinz Aleppo wird regelmäßig von der türkischen Artillerie beschossen. Die türkische Zeitung „Hürriyet“ berichtete, dass die Türkei die Zahl der Panzer und Haubitzen entlang der Grenze zu Syrien deutlich erhöhte. ... Faktisch allerdings unterstützt Ankara die Extremisten. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160422/309384238/syrie…

IS beschießt türkisches Kilis vor Merkel- und Tusk-Besuch in Flüchtlingslager
http://de.sputniknews.com/politik/20160423/309413940/is-merk…

Vermutlich ein abgesprochener oder von Hintermännern (der Mächte des Bösen) veranlaßter Trick, um die türkischen Angriffe auf Syrien zu rechtfertigen. (imho)

Lawrow: Ausstieg des HNC aus Genfer Syrien-Verhandlungen bedeutet deren Gesundung
http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309393906/lawrow-…

--------------------------------------------------

China plant 20 schwimmende AKW – Einsatzort Südchinesisches Meer
http://de.sputniknews.com/technik/20160422/309389213/china-s…

--------------------------------------------------

Paris: Ende der Russland-Sanktionen im Interesse aller http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309391727/paris-e…

--------------------------------------------------

... Auf dem Gipfel seiner Nutzung zwischen 2010 und 2012 soll der Trojaner laut US-Behörden weltweit 50 Millionen Rechner infiziert haben. Die daraus entstandenen finanziellen Schäden beziffern die Strafverfolger mit rund einer Milliarde US-Dollar. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Entwickler-des-SpyEye…

--------------------------------------------------

Heute bei Aldi: ich stand in der Kassenschlange hinter einer Frau mit Kopftuch, mit vermutlich Migrationshintergund (vielleicht naher/mittlerer Osten, der Gedanke an islamischen Glauben ist naheliegend aber nicht zwingend) und an der frisch aufgemachten anderen Kasse hatte eine vermutlich einheimische ältere Frau ihren blauen Aldi-Plastik-Einkaufskorb falsch (zwischen den Kassen auf dem Boden davor) abgestellt (nachdem sie ihre Waren auf das Förderband gelegt hatte), was eine andere vermutlich einheimische ältere Frau ziemlich unfreundlich und geradezu/tendenziell aggressiv (wenn auch ohne Beleidigung) lautstark kritisierte (so als ob sie das bei der Frau schon öfter vergeblich kritisiert hätte) - keine Reaktion von der Frau mit dem Einkauskorb. Also das überaus Überraschende (für mich) war, dass die (mutmaßliche) Migrantin (die vor mir) dann den Korb (wie selbstverständlich, einfach so, ohne negative Gedanken) an seinen richtigen Platz (da standen jedenfalls noch andere derartige Körbe) auf der Kunststoffflaschenrücknahmemaschine gestellt hat - also da war ich schon ziemlich beeindruckt, vor allem auch weil ich nicht daran gedacht hatte, das zu tun (vermutlich auch dann, wenn ich gewußt hätte, wo die Einkaufskörbe hin müssen, obwohl ich auch schon mal fremden Müll auf dem Weg zum Mülleimer auflese - ich benutze Einkauswagen) und die Migrantin nicht gerade agil war, sondern fülliger und möglicherweise sogar Haltungs-/Hüftprobleme hatte (wünsche gute Besserung), während die beiden deutschen Schreckschrauben vergleichsweise fit waren. (imho)

--------------------------------------------------

Fortschritte im atomaren Wettrüsten http://www.heise.de/tp/artikel/48/48040/1.html

--------------------------------------------------

Smarter grillen: Studenten entwickeln intelligenten Smoker-Grill
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarter-grillen-Stude…

Dieses Smoker-Grillen (Barbecue-Smoker) ist endzeitlicher Unfug, Blödsinn und nicht empfehlenswert - das ist ein Scherz über Dummköpfe, die Mist machen und auch noch darauf stolz sind. Okay, es gibt auch Räucher-Fisch/Schinken, was nicht so blöd ist aber Fleisch mit dem Barbecue-Smoker zu behandeln, anstatt es ordenlich kurz zu grillen oder zu kochen (z.B. in Wasser auch als Eintopf, ggf. vorher kurz angebraten), ist blödsinnig. (imho)

--------------------------------------------------

Ubuntu LTS: Lauter Sicherheitslücken trotz Langzeitpflege
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ubuntu-LTS-Lauter-Sic…
http://www.heise.de/ct/artikel/Ubuntu-LTS-Langzeitpflege-gib…

Ubuntu sehe ich mittlerweile kritisch und würde es nicht empfehlen. Ich neige derzeit zu Debian, wünsche mir dafür aber gute deutsche und vorzugsweise staatliche Update-Server, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Ado… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Einstein-Die-… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Unpla…. (imho)

--------------------------------------------------

"Polnische Armee soll um die Hälfte wachsen – Wer wird die Kosten tragen? ... „Das Schlimmste ist (worauf die Regierung allem Anschein nach hinarbeitet), dass die Modernisierung der polnischen Armee eigens dazu gedacht ist, veraltete amerikanische Waffen, die die USA nicht mehr benutzen, an Polen zu verkaufen“, meinte der Experte. ..." http://de.sputniknews.com/militar/20160422/309408121/polen-a…

Polen wäre besser beraten, die Diener des Bösen in den eigenen Reihen abzusetzen, sich mit Russland anzufreuden und das Geld lieber in Infrastruktur, Forschung udn Entwicklung zu investieren aber na ja, http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Rechtsruck-in…. (imho)

--------------------------------------------------

Nato-Ostgrenze: Obama fordert Bundeswehr zur Abschreckung gegen Russland
http://www.spiegel.de/politik/ausland/barack-obama-fordert-b…

Gute Gelegenheit für ein knallhartes No!. Zum Ausgleich kann Deutschland alles mögliche anbieten, sofern es allgemein dem Guten dient (z.B. ausländische Friedensmissionen mit ernsthafter Aufklärung gegen die Diener des Bösen) und vorzugsweise auch Deutschland nutzt, also z.B. Grenzschutz und Kampf gegen den Terrorismus. (imho)

--------------------------------------------------

Pjöngjang wirft Seul vorsätzliche Waldbrandstiftungen mit Luftballons vor
http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309404661/Nordkor…

Vermutlich steckt weniger Südkorea dahinter, als die Mächte des Bösen, welche einen Krieg zwischen Nord- und Südkorea profozieren und so Eurasien sabotieren und von Verbesserungen ablenken wollen. (imho)

--------------------------------------------------

Chinas Raumfahrt-Ambitionen: Erste Mars-Mission soll bis 2020 starten
http://de.sputniknews.com/technik/20160422/309402442/chinas-…

Zwar ist eine unbemannte Mars-Mission (derzeit) besser als eine bemannte aber die Hetze ist unnötig und problematisch. Besser wäre es, das nächste Mars-Zeitfenster zu nutzen und die Mars-Mission gründlicher vorzubereiten, was auch zur Entwicklung besserer Technik führen kann, als wenn überhastet was notdürftig zusammengenagelt wird. Bis dahin kann man sich auch mit Mond-Missionen beschäftigen - das ist zudem billiger, die Landung ist leichter, man kann sogar eine Rückkehr vorsehen und der Mond ist quasi immer gut erreichbar. (imho)

--------------------------------------------------

Türkische Söldner kämpfen auf Seite ukrainischen Militärs - Lugansker Volksmiliz
http://de.sputniknews.com/politik/20160423/309413853/soeldne…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
22.04.16 09:40:22
Beitrag Nr. 3.481
imho: Leben wir in der Endzeit? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: Besser mit staatlicher Forschung und Universitätsförderung
http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…

imho: schon aus strategischen Gründen ... http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…

------------------------------------------------

Belgisches Atomkraftwerk schaltet sich automatisch ab ... Es ist unklar, was zu dieser neuen Sicherheitsabschaltung geführt hat. ... http://www.heise.de/tp/artikel/48/48029/1.html

... Erst kürzlich war eine Betriebsverlängerung beschlossen worden - seine vorgesehene Laufzeit hat der Meiler schon überschritten. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/atomkraft-belgien…

------------------------------------------------

Abgas-Skandal: VW einigt sich mit US-Regierung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abgas-Skandal-VW-eini…

Wie wird sich die US-Regierung wohl in zukünftigen Fällen verhalten, wenn statt VW US-Firmen betroffen sind? Wenn die USA da selbstsüchtig mit unterschiedlichem Maß messen, erhöhen sie ihre Schuld. (imho)

1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! 2 Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumeßt, wird auch euch zugemessen werden.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

------------------------------------------------

Türkischer Verbandschef warnt vor Tatarenautonomie in Ukraine
http://de.sputniknews.com/politik/20160421/309372564/autonom…

Ukraine meldet 450 Millionen Dollar aus dem Militär-Etat als gestohlen
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/06/ukrain… (06.01.15 23:54 Uhr)

Werden mit dem Geld vielleicht auch Söldner gekauft und Terroristen gefördert? (imho)

------------------------------------------------

Islam in Deutschland: Eine Moschee-Steuer für Muslime - geht das?
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/islam-in-deutschla…

Zwei ganz einfache Vorgaben: 1. Der Islam soll in Deutschland gegenüber z.B. Christentum/Kirche nicht benachteiligt werden. 2. Gute Religionen (der Islam gehört dazu) sollen unterstützt werden dürfen, auch aus dem Ausland.

Lange bevor eine ausländische Moscheeförderung auch nur angedacht wird, sollen Beteiligungen von z.B. US-Unternehmen an deutscher Infrastruktur (im weiteren Sinne) und wichtigeren Unternehmen verboten werden.

Dann will ich erstmal sehen, wie gut (oder eben nicht) Alexander Radwan (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Radwan) und Thomas Goppel (http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Goppel) sind - es soll ermittelt werden! Das auch als Vorbild für andere Fälle: wer im Amt maßgeblich gegen den Islam ist, gegen den soll ermittelt werden!

Ich bin da durchaus kulant: Menschen in Machtpositionen müssen in diesen finsteren Zeiten nicht überdurchschnittlich gut sein aber sie dürfen nicht überdurchschnittlich schlecht sein. Wer zu den schlechtesten 15% des Volkes gehört (nach Deutschen Gesetzen, nach Meinung des Volkes, wenn es Bescheid wüßte), der soll keine Machtposition (im weiteren Sinne) inne haben. Also ich stelle mir das ganz einfach vor: mit einer wirksamen Verbrechensbekämpfung und gezielten Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sollen schlechte Menschen entmachtet werden und dann wird wie von selbst alles besser.

Ansonsten darf es natürlich Gesetze geben, die sicherstellen sollen, dass Prister/Imame hinreichend gut sind, z.B. mit guten Zulassungsprüfungen und einer wirksamen Verbrechensbekämpfung. (alles imho)

------------------------------------------------

Wirtschaftskrise: Venezuela geht das Bier aus http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/venezuela-geht-das…

Vermutlich geplante und gezielte Sabotage, sowie auch Hugo Chávez ermordet wurde. Ratet mal, wer dahintersteckt. (imho)

------------------------------------------------

„Sprachlosigkeit überwinden!“ – Steinmeiner fordert Annäherung an Russland
http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309377535/steinme…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
21.04.16 18:06:19
Beitrag Nr. 3.480
imho: Unrechtsregime haben ein Problem ... doch eine Lösung es gibt
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: gut und schlecht sind objektiv definierbar
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: Jo http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: eher so http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: offensichtlich http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Permanente-Si…

imho: Vectoring ist ein guter Zwischenschritt zur Glasfaser-Gigabit-Gesellschaft
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/VDSL-…

--------------------------------------------------

Debatte um Doppelspitze: Kretschmann rüttelt an grüner Glaubensfrage
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-kretschmann…

Doppelspitze oder nicht ist nicht der Kernpunkt. Wichtig ist, dass möglichst gute Menschen an der Macht/Spitze sind. Eine Doppelspitze macht ansonsten schon Sinn aber besser klassisch mit einem Vize (Stellvertreter), d.h. man wählt quasi eine Art Doppelspitze aber sagt auch gleich, wer etwas mehr zu sagen hat. (imho)

--------------------------------------------------

Bei einem Hörsturz hilft vor allem Ruhe http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/hoersturz-oft-vers…

--------------------------------------------------

1070 Kilometer auf Händen zum Papst http://www.spiegel.de/einestages/wie-ludwig-hofmaier-1070-ki…

--------------------------------------------------

US-Regime half Sinaloa-Drogenkartell http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Drogenbekaemp…

--------------------------------------------------

Syriens Premier: Riad, Ankara und Doha versorgen Terroristen mit Waffen
http://de.sputniknews.com/politik/20160421/309364087/tuerkei…

--------------------------------------------------

Urheberrechtsabgabe ging rechtswidrig an Verlage, die auf eine von Heiko Maas versprochene Gesetzesänderung hoffen ... http://www.heise.de/tp/artikel/48/48024/1.html

--------------------------------------------------

Putin: FSB hat 80 Mitarbeiter ausländischer Geheimdienste mattgesetzt
http://de.sputniknews.com/politik/20160421/309368723/putin-f…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
21.04.16 10:05:30
Beitrag Nr. 3.479
imho: gezielte Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimawandel-u…

imho: Wann waren Sündenfall (Vertreibung aus dem Paradies), Sintflut und Exodus?
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1177534-161-170/s…

----------------------------------------------------

Übergriffe in Köln Hannelore Kraft sperrt Unterlagen zu Silvester ... In den an den Untersuchungsausschuss übersandten Akten fehlten die Mailkommunikation der Ministerpräsidentin, des Innenministers und des Regierungssprechers sowie zahlreiche Vermerke, Besprechungsprotokolle, handschriftliche Aufzeichnungen und Nachweise über Telefonverbindungen, ... http://www.rundschau-online.de/politik/uebergriffe-in-koeln-…

Kraft sperrt Unterlagen...? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Koelner-Silve…

----------------------------------------------------

Türkische Grenzsoldaten schießen erneut auf syrische Flüchtlinge, ...
http://de.sputniknews.com/panorama/20160420/309323993/tuerki…

----------------------------------------------------

Brasiliens Umstürzler beraten sich schon in Washington http://www.heise.de/tp/news/Brasiliens-Umstuerzler-beraten-s…

----------------------------------------------------

Blitzermarathon statt Überstundenabbau http://www.heise.de/tp/artikel/48/48012/1.html

Der Blitzermarathon ist tatsächlich fragwürdig, es gibt wichtigeres und man kann Geschwindigkeitskontrollen ganz einfach an mehr Stellen permanent automatisch durchführen. Ein ganz simples pauschales Tempolimit von 120 km/h auf Autobahnen und 80 km/h auf Landstraßen kann auch sehr viel bringen, inklusive Spritersparnis, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ist-der-Diese…. (imho)

----------------------------------------------------

Die niederländische Polizei hat in einer groß angelegten Razzia den Betreiber eines mit PGP verschlüsselnden Blackberry-Netzes festgenommen und versucht nun, rund 19.000 Benutzer zu erreichen, die in kriminelle Aktivitäten verwickelt sein sollen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Niederlande-Verschlue…

Wau, sehr beeindruckend - wird vielleicht doch endlich mal ermittelt, um auch wirklich was zu erreichen? (imho)

----------------------------------------------------

"Gefährliche Liebe": China warnt Beamtinnen vor Bekanntschaften mit Ausländern
http://de.sputniknews.com/panorama/20160420/309346424/chines…

----------------------------------------------------

„Wie ein Raketenschiff vor New York“: Moskau wirft USA militärischen Druck vor
http://de.sputniknews.com/politik/20160420/309343315/donald-…

----------------------------------------------------

Das Geldwäschevolumen in Deutschland - einschließlich Gastronomie und Glücksspiel - könnte sich auf mehr als 100 Milliarden Euro im Jahr belaufen. Das wäre etwa doppelt so viel wie die bisher angenommene Summe. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/geldwaesche-in-deu…

Mmm ... bestehen da vielleicht auch Zusammenhänge zu Versuchen, eine wirksame Verbrechensbekämpfung zu verhindern? Natürlich spielen auch Drogenhandel und vor allem böse Netzwerke zur Machtergreifung des Bösen eine Rolle. Die Diener des Bösen haben eine Scheißangst, dass endlich mal gezielt ermittelt werden könnte und wollen das verhindern. Was es jetzt braucht, das sind ein paar große Klopfer und Hammerfälle, die allen klar machen, wie übel Deutschland vom Bösen unterwandert ist und dass es dringend eine gezielte Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen braucht, bei der gerade auch Ärzte und Rechtsanwälte nicht besonders zu schützen sind, weil sich möglicherweise gerade wegen diesen Schutzes dort Verbrecher gesammelt haben. (imho)

----------------------------------------------------

Wachleute sollen Flüchtlinge erpresst haben http://www.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-sicherheitsmi…

----------------------------------------------------

NSU-Prozess: ... Mit heftigen Vorwürfen gegen die Bundesanwaltschaft reagiert der Kieler Anwalt Alexander Hoffmanns: Die Bundesanwaltschaft halte Wissen zurück, schütze den Verfassungsschutz und blocke berechtigte Aufklärungsbemühungen ab. ... "Zentrale Fragen sind immer noch ungeklärt", sagt er. "Wie kam es zur Auswahl der Mordopfer? Mit welchen Fahrzeugen sind die Mörder zu den Tatorten gelangt? Nun haben wir die Chance, den Antworten näherzukommen. Und nun wird gesagt: Es spielt alles keine Rolle. Das soll keine Rolle spielen? Ich fasse es wirklich nicht. Es wäre das Ende des Aufklärungsversprechens." ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-streit-ueb…

Gegen die mit dem NSU-Prozess befasste Bundesanwaltschaft soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat ein Gesetz zum Verbot aller russischer Filme, die seit dem 1. Januar 2014 produziert wurden, unterzeichnet. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160421/309350357/porosc…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
20.04.16 08:55:07
Beitrag Nr. 3.478
imho: Wie gut sind Deutschland und die EU auf langjährige Katastrophen vorbereitet?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimawandel-u…

---------------------------------------------------

Düsseldorfer Untersuchungsausschuss: Wieso schwächte die Polizei die Gefahrenanalyse ab? ...
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48006/1.html

---------------------------------------------------

... die ukrainischen Behörden bislang keine Ermittlungen zum Mord an russischen Reportern in der Ukraine aufgenommen haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20160419/309319698/lawrow-…

---------------------------------------------------

„Einige Spieler“ versuchen, den innersyrischen Verhandlungsprozess in Genf zu untergraben, um das Regime von Präsident Baschar al-Assad gewaltsam zu stürzen, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160419/309318909/syrien…

Augenzeuge über IS-Alltag: Blutrausch auf Ecstasy und Massenvergewaltigungen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160419/309315497/augenz…

---------------------------------------------------

Lehrergeständnisse: Steckt euch eure Geschenke sonstwohin
http://www.spiegel.de/schulspiegel/lehrergestaendnisse-zu-vi…

---------------------------------------------------

Urteil in Lissabon: Eltern von Maddie bekommen doch keine Entschädigung
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/eltern-von-maddie-beko…

Aus Gründen der Meinungsfreiheit nachvollziehbar aber die Frage muss schon sein: Wie gut ist dieser Gonçalo Amaral? Wenn er wie ich vermute sehr schlecht ist: wie konnte er Chefermittler im Fall Maddie werden? Vielleicht genau deswegen ... aber was sagt uns das zum Fall Maddie und über die Unterwanderung des Staates durch die Diener des Bösen? Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
19.04.16 17:44:11
Beitrag Nr. 3.477
Gelenkte „Kugeln“ gegen IS-Panzer: Russlands Novum in Syrien
http://de.sputniknews.com/militar/20160419/309295444/gelenkt…

Russische Armee übt mit Störsendern: „Chaos in den Reihen des Gegners“
http://de.sputniknews.com/militar/20160419/309306289/russisc…

----------------------------------------------------

Fall Kampusch: Gutachten nährt Zweifel an Suizid des Entführers Priklopil ... Das Fazit: Die "mangelhafte Fallbearbeitung" zum Tod des Entführers könne als "gerichtsmedizinischer Kunstfehler" bezeichnet werden. Es bestehe die "nicht unerhebliche Gefahr", dass wesentliche Befunde vernichtet worden seien und damit "die Aufklärung in Richtung Verbrechen konkret für immer vereitelt wurde". ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/natascha-kampusch-zwei…

----------------------------------------------------

Iranischer Politiker: USA benutzen Terroristen für Destabilisierung anderer Länder
http://de.sputniknews.com/panorama/20160419/309302873/iran-u…

----------------------------------------------------

Perfides PayPal-Phishing mit angeblicher Eventim-Rechnung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Perfides-PayPal-Phish…

----------------------------------------------------

Krim-Einwohner können weder in Russland noch in der Ukraine Schengen-Visa beantragen. Mit dieser Visa-Verweigerung verstößt die EU gegen das Recht auf Reisefreiheit, ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160419/309311530/eu…

----------------------------------------------------

Prozess um Kindstötung: Leos kurzes Leben http://www.spiegel.de/panorama/justiz/moenchengladbach-elter…

Und was ist mit dem Notarzt, der den plötzlichen Kindstod diagnostiziert hatte? Es soll ermittelt werden! (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
19.04.16 11:33:37
Beitrag Nr. 3.476
imho: faszinierend http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/20-Ja…

imho: Na ja http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/20-Ja…

--------------------------------------------

#3472 (52.202.662) > Möglicherweise kann Japan sich glücklich schätzen, nämlich wenn es eine Serie vergleichsweise kleiner Erdbeben anstatt eines sehr goßen Erdbebens gibt und möglicherweise war das mit dem großen Erdbeben alles andere als unwahrscheinlich. (imho)

Sorry, ich rechne noch mit einem sehr großen Erdbeben für Japan (wenn ich raten müsste, dann würde ich mal sagen, in ca. 27 Jahren). Ich hatte mich diese Nacht gefragt, ob ich das Token (das ich mit dem Erdbeben verbinde) zerstören sollte aber mich dagegen entschieden: erstens ist es nur ein Token (eine DVD, nämlich http://en.wikipedia.org/wiki/My_Girlfriend_Is_a_Cyborg und für das Erdbeben muss noch einmal die Erdbebenszene abgespielt werden), das nicht selbst ein Erdbeben auslösen kann und zweitens kann es sein, dass das Erdbeben insgesamt vorteilhaft ist. Ich werden die DVD nicht abspielen und die DVD ist in ihrer zugeklebten Schachtel im Schrank aber eben nicht zerstört (ich habe noch eine zweite DVD von dem Film ohne diese Verbindung). Das mag man als verrückt bezeichnen aber so ist es halt. Übrigens gibt es quasi unzählig viele Ereignisse, die man irgendwie mit dem großen Erdbeben (gedanklich) verbinden kann, z.B. beliebige Ereignisse kurz vorher oder auf das Erdbeben bezogene Ereignisse länger vorher - ich habe nun ein kleines Beispiel dafür gebracht. (imho)

--------------------------------------------

Türkei: Militärischer Angriff auf Nusaybin http://www.heise.de/tp/artikel/47/47995/1.html

--------------------------------------------

Angela Merkel als Haushaltshilfe http://www.heise.de/tp/artikel/47/47994/1.html

--------------------------------------------

Ohne Ampeln, mit autonomen Autos: Der Verkehr wird effizienter
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ohne-Ampeln-mit-auton…

Irgendwann in Zukunft aber bis dahin achtet man besser noch auf Robustheit und KISS (http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip), d.h. behält die Ampeln wenigstens für Notfälle an großen Kreuzungen und man denke auch an Fußgänger. (imho)

--------------------------------------------

Donezk: Kiew verlegt polnische Scharfschützen zur Trennlinie im Donbass
http://de.sputniknews.com/militar/20160418/309287370/donezk-…

--------------------------------------------

Lawrow: Kein Verstoß gegen Waffenruhe in Aleppo durch syrische Armee
http://de.sputniknews.com/politik/20160418/309285122/Lawrow-…

Lawrow: EU begünstigt Ankaras Versuche einer gewaltsamen Lösung der Syrien-Regelung
http://de.sputniknews.com/politik/20160418/309286442/Lawrow-…

--------------------------------------------

Brasiliens korrupte Bonzen setzen zum Putsch an http://www.heise.de/tp/artikel/47/47998/1.html

--------------------------------------------

Eklat im Uno-Sicherheitsrat: Botschafter von Israel und Palästina schreien sich an
http://www.spiegel.de/politik/ausland/uno-sicherheitsrat-isr…

--------------------------------------------

Afghanistan: Mehr als 300 Verletzte nach Explosion in Kabul http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-schwere-ex…

Waren das die Taliban oder waren es vielleicht eher organisierte Terroristen, denen der NDS zu gut und gefährlich wurde? Unter den "Taliban" gibt es vermutlich auch Diener des Bösen und es stellt sich die Frage, wer denen beim Anschlag geholfen hat - ich denke da an die satanische böse Weltverschwörung. Ich glaube, dass Afghanistan ohen die USA schneller besser werden würde. (imho)

--------------------------------------------

Weißes Haus: Al-Qaida-Gründung gesponsert aus Saudi-Arabien
http://de.sputniknews.com/politik/20160419/309292797/al-qaid…

Möglich aber wer steckt dahinter, wer hat all das geplant? Wer steckt hinter den Golfkriegen, IS-Terroristen und Kriegen/Unruhen in Afghanistan, Libyen, Syrien, Ukraine, usw? Vermutlich haben z.B. Saudi Arabien und Türkei mitgewirkt aber wer steckt ursächlich dahinter? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/9-11-Saudi-Ar… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Mange…. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
18.04.16 18:12:18
Beitrag Nr. 3.475
imho: Dunning-Kruger-Effekt und ein Einstein-Zitat
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/20-Ja…

---------------------------------------------------

Bagspreading, Dogspreading und Legcrossing ... Das in solche Fällen manchmal zur Rechtfertigung vorgebrachte Argument, das arme Tier müsse sitzen, weil es Würmer habe, seinen Anus ständig am Boden reibe und zum Tierarzt gebracht werde, überzeugt hygienebesorgte Mitfahrer meistens nur bedingt. ... http://www.heise.de/tp/artikel/47/47986/1.html

Wer sich auf einen unangemessen belegten Platz setzen möchte, kann einfach freundlich sagen, dass er sich dort setzen möchte. Selbstverständlich ist auf Gewaltanwendung (insbesondere gegen Tiere) zu verzichten aber wenn man gut drauf ist, kann man bei ungerechtfertigter Abweisung verbal Stress machen: "also das finde ich jetzt aber asozial, sind Sie auch sonst eher gesellschaftsfeindlich und gegen einen guten Staat?", "hoffentlich werden Sie entlassen, so was asoziales ist doch Unterschicht", usw. aber dabei gut gelaunt und nicht aggressiv sprechen, eher auf überlegene Gelassenheit setzen (die Strategie ist nicht unbedingt der sofortige Erfolg, sondern dass sich Asoziale unwohl fühlen und beim nächsten Mal sich von sich aus benehmen). Bei günstiger Gelegenheit kann man eine Tasche ggf. auch einfach selbst kurz beiseite schieben und sich setzen aber Vorsicht, die Aktion muss schnell und erfolgreich sein, es darf keinen längeren Kampf geben. Es versteht sich von selbst, dass man besser eine gültige Fahrkarte hat, deutscher Staatsbürger ist, für so eine Anmache sonst keine erreichbaren Plätze frei sein dürfen und man selbst nicht überdurchschnittlich schlecht sein darf. Übrigens sollte man durchaus unterscheiden: ein ordentliches, hübsches, liebes Frauchen (auch mit einem lieben Hundchen) darf eher mehr als ein asozialer Tunichtgut aber da gilt tendenziell auch: gute Menschen benehmen sich meistens (eher gerecht). (imho)

---------------------------------------------------

Schlampig, aber schnell: Approximate Computing bekommt mit DARPA-Finanzierung große Chance
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schlampig-aber-schnel…

Ungenaue Hardware ist keine gute Idee. Algorithmen, die (mit exakter Hardware) eine schnelle Näherungslösung liefern, sind eine gute Idee, insbesondere auch für KI, die zuerst eine schnelle Näherungslösung/Abschätzung berechnet und danach eine genauere Lösung berechnet. Bei Chips kann man auf einen Mix setzen: jeder Core mit Integer und dann noch ein paar 4 Byte und 8 Byte Floatingpoint-Rechenmodule, die sich mehrere Cores teilen müssen aber auch exklusiv reservieren können. Noch ein Spartipp: einige 32-Bit Cores, denn oft braucht es nicht unbedingt 64-Bit. Siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/Kuenstliche-Int….

Desingngedanke: 4 Floatingpoint-Rechenmodule im Quadrat in der Mitte, darum an den Seiten 8 Interger-Module, wobei je zwei Intergermodule am Rand sich ein Float-Modul in der Mitte teilen. In den 4 Ecken gibt es insgesamt 4 Sondermodule (Verschlüsselung, usw. erweiterte Befehlssätze) wobei die Module in den Ecken gar kein Float haben. Außen rum hat jedes äußere Module/Core seinen (second level) Cache und dann kann es noch an beiden Seiten (also dann nicht mehr quadratisch) je einen weiteren (third level) Cache geben und an den anderen beiden Seiten (wo kein third level Cache ist) I/O-Gedöns (ggf. doppelt, also insgesmat irgendwie wieder quadratisch). Des Weiteren kann man ein paar Extras pro Core sinnvoll zusammenstreichen oder optional machen. Der Gedanke ist, dass eine Mehrkern-CPU selten ganz ausgelastet ist, also kann man einiges zusammenstreichen: weniger ist mehr, günstiger und besser. (alles imho)

---------------------------------------------------

Was darf das BKA zur Terrorabwehr? ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Was-darf-das-BKA-zur-…

Also ich erwarte, dass bei einem hinreichenden Verdacht auf schwere organisierte Verbrechen (u.a. Mord, Folter, schwerer Mißbrauch, Drogenhandel/Geldwäsche in Millionenhöhe, usw.) vorher auch mal gründlich nachrichtentechnisch observiert wird, um Hintermänner auszukundschaften. Man bedenke, dass das dann ja eine verdachtsabhängige Überwachung von (wahrscheinlichen) Schwerverbrechern ist, welche Menschenrechte/Menschenwürde verletzen und ggf. sogar den Rechtsstaat gefährden (das ist dann der Fall, wenn Bandenmitglieder höhere Ämter inne haben). Gegen Verbrecher, die das verhindern wollen, soll ermittelt werden! (imho)

---------------------------------------------------

Parlament gegen Präsidentin in Brasilien: Aufstand der Scheinheiligen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/brasilien-parlament-st…

Ein Geheimagent erzählt, wie er Überläufer überredet http://www.fr-online.de/aegypten-syrien-revolution/libyen-ei…

---------------------------------------------------

Beschwerde einer Passagierin: Arabisch sprechender Student muss Flugzeug verlassen
http://www.spiegel.de/panorama/los-angeles-arabisch-sprechen…

Also wer aus dem Irak in die USA (die den Irak angriff) flüchtet, hat nix besseres verdient (vermutlich hat er sich nach der Meldung nicht ausreichend, höflich und deeskalierend verhalten). Man sollte meinen, dass Moslems es langsam kapiert haben sollten, in US-Flugzeugen vorsichtiger zu sein. Das ist auch eine gute Lehre: als Moslem besser rechtzeitig aus den USA auswandern. (imho)

---------------------------------------------------

NSU-Ausschuss: Verschleierungsversuche live http://www.heise.de/tp/artikel/47/47988/1.html

---------------------------------------------------

Banking-Trojaner Retefe ist zurück http://www.heise.de/newsticker/meldung/Banking-Trojaner-Rete…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
18.04.16 07:40:28
Beitrag Nr. 3.474
imho: Wer gegen den Islam ist, der wird verlieren
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-Scharfer-…

imho: Entwicklung eines KI-Bewertungsprogramms http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/20-Ja…

-----------------------------------------------------

Wider den Zwang zur Passwort-Änderung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wider-den-Zwang-zur-P…

-----------------------------------------------------

Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen bringt auch Ländern Geld http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lkw-Maut-auf-allen-Bu…

Es soll auch eine Fernbus-Maut geben. (imho)

-----------------------------------------------------

Programmpläne der Rechtspopulisten: AfD setzt auf schroffen Anti-Islam-Kurs
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteiprogramm…

Das erscheint noch relativ harmlos/moderat aber was käme danach? Die Babyverstümmelung ist tatsächlich nicht wünschenswert und grundgesetzwidrig (wer will, kann die Beschneidung als Erwachsener nachholen aber die Verstümmelung von Babys kann ja wohl nicht grundgesetzkonform sein) und auch das Schächten kann wohl verboten werden, weil bei dem üblichen Fleischverkauf/-verzehr in kleinen Portionen auch bei moderner Schlachtung nicht mehr viel Blut im Fleisch ist, oder?

Das große Problem ist aber, dass die AfD vermutlich aus wahltaktischen Gründen und schlimmer noch aus Ungläubigkeit gegen den Islam ist (wie könnte ein Gläubiger gegen den Islam sein?), während es zum Willen an grundlegenden Verbesserungen (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland) von Deutschland zu fehlen scheint. Eine Abschaffung der Arbeitslosenversicherung ist eigentlich eine gute Idee, weil so Geld/Aufwand gespart wird und sinnvolle Anreize gesetzt werden aber die AfD scheint mir zu sehr kapitalistische/neoliberale Tendenzen zu haben.

Mir scheint, dass die AfD ungläubig und unidealistisch ist. Das mit dem Anti-Islam-Kurs sollte vor allem an den Judenverfolgung unter die Nazis erinnern, denn wenn die AfD mit dem Islamhass Erfolg hätte, würde sie wohl auch ein Verbot des Islam anstreben und auch vor einem Verbot aller Religionen nicht zurückschrecken, wenn das nur durchsetzbar und erfolgversprechend wäre.

Hoffentlich bleibt wenigstens die CDU islamfreundlich. Der Anti-Islam-Kurs der AfD ist aber sehr bergrüßenswert, nämlich wenn die AfD (auch deswegen) unter 5% fällt und eine erfolgreichere rechte Partei für den Islam ist (eine zweite antiislamische Partei macht keinen Sinn und noch bezeichnender ist es, wenn eine antiislamische Partei untergeht). Eine reine islamische Partei wäre in Deutschland wohl wenig erfolgsversprechend aber eine supergute Partei kann mit Religionsfreundlichkeit eher Punkten, denn die ungläubigen Verbrecher werden sie sowieso nicht wählen. (alles imho)

Heftige Kritik an Anti-Islam-Kurs der AfD http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-heftige-kritik…

Zwar könnte man wahltaktisch argumentieren, dass wenn viele Parteien pro-islamisch sind, eine anti-islamische Partei ein Alleinstellungsmerkmal und eine sichere Wählerschar hat aber das Problem dabei ist, dass ein Anti-Islam-Kurs schlicht falsch ist und eine antiislamische Partei somit auch sonst zwangsläufig zu schlecht ist und es nie zu mehr bringen wird. Es gibt aber noch ein potentielles Alleinstellungsmerkmal und zwar ein gutes: meine Verbesserungsvorschläge - welche Partei wird dies wohl als erste erkennen? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-entsicher…. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
17.04.16 11:36:03
Beitrag Nr. 3.473
imho: noch ein bemerkenswerter Beitrag http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Droht der Untergang der Türkei? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-tuerkisch…

imho: Wer steckt denn ursächlich hinter 9/11? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/9-11-Saudi-Ar…

imho: Na dann herzlichen Glückwunsch und alles Gute + Idee für den Kommentarschatz
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/20-Ja…

----------------------------------------------

Der einer Teilnahme an den Brüsseler Anschlägen verdächtigte Osama Krayem ist als eine der Schlüsselpersonen in einem Dokumentarfilm über eine erfolgreiche Integration von Migranten in Schweden aufgetreten, ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160416/309241933/Anschl…

Wer darf wohl nicht selten bei fragwürdigen Medien/Dokus für Geld mitwirken? Die Besten der Besten? Die werden weder gesucht noch gefragt noch wollen sie bei fragwürdigen Medien mitspielen. Nicht immer aber wir leben in ziemlich finst'ren Zeiten. (imho)

----------------------------------------------

Türkischer Offizier: Mord am russischen Su-24-Piloten ist Kriegsverbrechen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160416/309241457/russla…

----------------------------------------------

Washington übt Druck auf Tokio aus, was den Dialog zwischen Russland und Japan verschlechtert, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20160416/309241265/ud-druc…

----------------------------------------------

diffuse Lage http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frankreich-Nu…

« Die Nacht zum TAG » (Nuit debout), ein Alptraum http://www.voltairenet.org/article191222.html
Das Albert Einstein Institut: Gewaltfreiheit Version CIA http://www.voltairenet.org/article181599.html

"... Former Venezuelan president Hugo Chávez accused the Albert Einstein Institution of being behind a "soft coup" attempt in Venezuela. ..." http://en.wikipedia.org/wiki/Albert_Einstein_Institution

----------------------------------------------

Studie zeigt Sicherheits- und Datenschutzrisiken von Kurz-URLs
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-zeigt-Sicherhe…

----------------------------------------------

Witold Waszczykowski (http://de.wikipedia.org/wiki/Witold_Waszczykowski) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

----------------------------------------------

Thread: Immobilie beleihen und in weitere investieren

Vermutlich ein Beispiel, wie man ohne Not und auch noch mit viel Stress/Arbeit aus einer geschenkten (vererbten) ETW (100.000 Euro) in der Privatinsolvenz landen kann und zwar wenn die Immobilienblase platzt, wovon in ein paar (ggf. erst auch um die 10) Jahren auszugehen ist. (imho)

----------------------------------------------

Aufschrei in Mexiko: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/gewalt-gegen-frauen-in-me…

Selbstverständlich ist gesetzestreues Verhalten wünschenswert aber manche Ereignisse haben auch einen positiven Aspekt, auch unter dem evolutionären Gesichtspunkt, nämlich wenn sich der Genpool dadurch verbessert und das kann auch bei illegalen und strafwürdigen Taten der Fall sein. Man bedenke, dass heutzutage eine legale, gesellschaftsverträgliche, menschenfreundliche, menschenwürdige und wirksamere Verbesserung des Genpools möglich ist (siehe http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Britische-Wis… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Britische-Wis…) und dass Straftaten gesellschaftsschädlich sind. (imho)

----------------------------------------------

Doping: Box-Weltmeister Felix Sturm positiv getestet http://www.spiegel.de/sport/fussball/boxen-felix-a-1087618.h…

Zwar ist grundsätzlich auch Manipulation denkbar, man denke auch an die Wettmafia aber es ist auch nicht abwegig, dass etliche Sportler alles schlucken, von dem sie hoffen, dass es was bringt und nicht negativ auffallen wird. Derzeit haben möglicherweise nur relativ wenige Menschen natürlicherweise/genetisch besonders gute Anlagen - die anderen greifen zu Doping/Drogen, um mithalten zu können. Es ist auch denkbar, dass Dopingtests nicht immer wissenschaftlich-sachlich, neutral und forensisch-korrekt verlaufen, d.h. mitunter parteiisch sind. Doping ist ein grundlegendes Problem und man kann es auch mit einer völligen Dopingfreigabe lösen und indem man die Wettkampfbedingungen besser anpaßt, z.B. weniger reine Leistungs-Wettkämpfe und beim Kampfsport frühere Entscheidungen auch mit Supercomputeranalyse und zum Schutz der Kämpfer (Abbruch bei drohenden stärkeren Gesundheitsschäden). Zusätzlich gibt es eine freiwilligen ehrenvollen Verzicht auf Doping, der Wettkämpfer hat also die freie Wahl. Möglicherweise geht es gar nicht anders, nämlich weil es in Zukunft immer feinere Hightech-Dopingmethoden geben wird, über individuelles Gendoping mit köperidentischen Stoffen bis hin zur gezielten Züchtung von Supersportlern per Genmanipulation. (imho)

----------------------------------------------

Massenproteste in London: Zehntausende demonstrieren gegen Camerons Sparpolitik
http://www.spiegel.de/politik/ausland/people-s-assembly-mass…

Möglicherweise ist GB wie auch Frankreich verstärkt Sabotage ausgesetzt (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Spanien-auf-d…) und die Mächte des Bösen wollen die EU schwächen, auch mit einem Brexit. Wenn Barack Obama gegen ein Brexit ist, dann vielleicht aus taktischen Gründen, weil es zu auffällig wäre, wenn er für ein Brexit wäre und in der Hoffnung, dass sich die Briten vielleicht weniger von den USA überzeugen lassen, als gegen sie zu stimmen. Siehe auch http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-boris-johnson-w…. (imho)

----------------------------------------------

ISS-Nachfolger: Raumfahrt wünscht sich Werkstatt statt Wissenschaft
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ISS-Nachfolger-Raumfa…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
16.04.16 10:51:18
Beitrag Nr. 3.472
imho: Ein guter Staat ist möglich http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Medien-Vom-Th…

imho: Delusional disorder http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

-----------------------------------------------------

Moskau kritisiert Haltung von USA und EU zu Ankaras Vorgehen gegen Kurden
http://de.sputniknews.com/politik/20160415/309235778/Moskau-…

OSZE-Beauftragte für Freiheit der Medien besorgt über Sperrung von Sputnik Türkei
http://de.sputniknews.com/panorama/20160415/309233851/osze-s…

Sputnik-Sperre: Französisches Außenministerium erinnert Türkei an die Pressefreiheit
http://de.sputniknews.com/panorama/20160415/309233877/Meinun…

-----------------------------------------------------

Die EU muss der FPÖ-Abgeordneten Barbara Rosenkranz zufolge in der Flüchtlingspolitik umdenken: Eine unkontrollierte Einwanderung endet nach Ihrer Überzeugung zwangsläufig in einer Katastrophe. ... http://de.sputniknews.com/politik/20160415/309235161/fluecht…

-----------------------------------------------------

weiß eigentlich jemand, wie die Krim zur Ukraine kam? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-Politiker…
aber das interessiert nicht, verwaltungsrechtlich gehörte die Krim zu Russland http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/AfD-Politiker…

imho: erheblicher Ermittlungsbedarf http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Merkel-Eine-a…

Die Zahl der mit Präsident Petro Poroschenko unzufriedenen Bürger der Ukraine wächst unentwegt. Laut einer Umfrage der soziologischen Gruppe Rating nahm der Anteil der Unzufriedenen von 35 Prozent im September 2014 auf 75 Prozent im Februar 2016 zu. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160415/309240168/ukrain…

-----------------------------------------------------

Eriwan und Peking erörtern Seidenstraße-Projekt http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160415/309240073/eriw…

Oh, na da haben wir ja (vermutlich) den Grund für die Krise in Bergkarabach (http://de.wikipedia.org/wiki/Bergkarabach), denn das Vorhaben ist ja schon länger in Planung, so ein Außenministertreffen steht ja nicht ganz am Anfang einer solchen Unternehmung. (imho)

-----------------------------------------------------

Moskau weist auf verstärkten Waffenschmuggel über türkisch-syrische Grenze hin
http://de.sputniknews.com/panorama/20160415/309238818/russla…

-----------------------------------------------------

Lass deine Kleidung sprechen: Schweizer entwickeln Hilfs-T-Shirts für Touristen
http://de.sputniknews.com/panorama/20160415/309238677/t-shir…

-----------------------------------------------------

Drohbrief von Daimler: Umwelthilfe gewinnt Rechtsstreit http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160415/309238044/daim…

-----------------------------------------------------

Die Bundesregierung will in den nächsten Jahren außergewöhnlich viele teure Straßenprojekte umsetzen. Das ergibt eine SPIEGEL-Auswertung des Entwurfs zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Demnach belaufen sich die Ausgaben bei zehn Neu- und Ausbauvorhaben auf mindestens 50 Millionen Euro pro Kilometer. Als Faustregel unter Verkehrsexperten gilt, dass ein Kilometer Autobahn im Schnitt rund zehn Millionen Euro kostet. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesregierung-pl…

Es soll ermittelt werden! Deutschland ist verschuldet und muss sparen - da ist es vernünftig darauf zu achten, dass die Ausgaben einen möglichst hohen nutzen haben und das wird bei besonders teuren Projekten schwierig und wenn es dann sogar noch eine Welle besonders teurer Straßenprojekte gibt, dann ist das vor allem eines: sehr verdächtig. (imho)

-----------------------------------------------------

Japan: Heftiges Erdbeben erschüttert Kumamoto ... Die Beben hängen zusammen ...
http://www.spiegel.de/panorama/japan-heftiges-erdbeben-ersch…

Möglicherweise kann Japan sich glücklich schätzen, nämlich wenn es eine Serie vergleichsweise kleiner Erdbeben anstatt eines sehr goßen Erdbebens gibt und möglicherweise war das mit dem großen Erdbeben alles andere als unwahrscheinlich. (imho)

-----------------------------------------------------

... Böhmermann hat es bisher abgelehnt, eine sogenannte Unterlassungserklärung zu unterschreiben; eine erste Frist dazu ließ er verstreichen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jan-boehmermann-vs…

These: de facto erzwungene Unterlassungserklärungen (http://de.wikipedia.org/wiki/Unterlassungserkl%C3%A4rung) sind grundgesetzwidrig. Gute Experten sollen das prüfen. (imho)

-----------------------------------------------------

"Cassini"-Sonde: Erste chemische Sternenstaub-Analyse überrascht Forscher
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/cassini-sonde-ste…

-----------------------------------------------------

Baden-Württemberg: SPD und Grüne wollen AfD-Vize im Landtag verhindern
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/baden-wuerttemberg…

Möglicherweise bewirkt das, dass SPD und Grüne in Zukunft keinen eigenen Landtagsvize stellen können und wen würde es dann wundern, wenn sie kackfrech wieder zwei oder mehr stellvertretenden Landtagspräsidenten fordern? (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
15.04.16 15:10:25
Beitrag Nr. 3.471
imho: ist das insgesamt nicht schon irgendwie ganz schön erstaunlich?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden! http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Eine Zertifizierung ist wünschenswert + allgemeine Aspekte + Prüfchip-Idee
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/USB-D…

imho: Wo liegt das Problem und wie kann man es beheben?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Medien-Vom-Th…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Medien-Vom-Th…

imho: Eine drohende CETA-Zustimmung ist vor allem eine exzellente Warnung
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Gabri…

-------------------------------------------------

Thread: Kann man als Milliardär trotzdem unter der Armutgrenze liegen?

imho: zuerst muss Deutschland verbessert werden http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Selber-schuld…

-------------------------------------------------

Kolumbiens künftiger Kinoklassiker: "Der Schamane und die Schlange" http://www.heise.de/tp/artikel/47/47926/1.html

-------------------------------------------------

Nach Pfefferspray-Vorfall: US-Uni zahlt 175.000 US-Dollar für Suchmaschinenoptimierung
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Pfefferspray-Vor…

-------------------------------------------------

USA: Drohnenrennen wird zum Fernseh-Spektakel http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-Drohnenrennen-wir…

-------------------------------------------------

Vorgebliches Flash-Update installiert unerwünschte Mac-Programme ... Damit die in OS X integrierte Schutzfunktion Gatekeeper nicht Alarm schlägt, bedient sich der Installer erneut eines von Apple ausgestellten Entwickler-Zertifikats. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorgebliches-Flash-Up…

-------------------------------------------------

Auch im AKW Biblis wurden Prüfungen vorgetäuscht http://www.heise.de/newsticker/meldung/Auch-im-AKW-Biblis-wu…
Sicherheitsprüfungen auch in Biblis nur vorgetäuscht http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/biblis-sicherheit…

-------------------------------------------------

... In einem Medienbericht wird nun dargelegt, dass die Royal Canadian Mounted Police (RCMP) zwischen 2010 und 2012 im Project Clemenza mehr als eine Million BBM-Nachrichten entschlüsselt hat. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-BlackBerry-half-z…

"... Originally a dominant innovative company in the smartphone market for business and government usage, with 41% U.S. market share in Q1 2010, ..." http://en.wikipedia.org/wiki/BlackBerry_Limited

Mmm, ob die NSA eine gerade auch potentiell so interessante Nutzergruppe völlig unbeobachtet ließ? Call me stupid aber mir erscheint eine systematische Überwachung naheliegender. (imho)

-------------------------------------------------

Apple lässt QuickTime unter Windows trotz offener Sicherheitslücken fallen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-laesst-QuickTim…

US-Regierung empfiehlt Löschen von QuickTime http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/quicktime-us-regierung-e…

-------------------------------------------------

Die türkische Sputniknews-Webseite ist wegen der Äußerung des russischen Präsidenten Waldimir Putin zum freundschaftlichen Verhältnis gegenüber der Türkei bei seiner TV-Fragestunde am Donnerstag gesperrt worden, ... http://de.sputniknews.com/politik/20160415/309218040/sputnik…

-------------------------------------------------

Bei Brexit verliert London mehr als EU – Experte http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160415/309217777/brex…

-------------------------------------------------

Die Ausgaben für den Wiederaufbau Syriens werden sich auf mindestens 150 Milliarden US-Dollar belaufen, wie das Online-Portal MarketWatch unter Berufung auf den Weltbank-Chef Jim Yong Kim mitteilte. Im schlimmsten Falle könne dieser Wert auf bis zu 180 Milliarden US-Dollar ansteigen. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160415/309217564/syri…

Lawrow: Keine Beweise für Anwendung von C-Waffen durch Assad-Regime
http://de.sputniknews.com/politik/20160415/309228684/Lawrow-…

-------------------------------------------------

Zwischen den Schwarzmeerstädten Jalta und Sewastopol hat ein Biker der legendären „Nachtwölfe“ aus Schrott und Autoteilen einen Erlebnispark aufgebaut. Sputniknews veröffentlicht Fotos der eisernen Einwohner dieses Parks, die an die Filme „Terminator“ und „Mad Max“ erinnern. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160414/309212702/krim-t…

-------------------------------------------------

Drogen-U-Boot vor Kolumbiens Pazifikküste gestoppt ... Der Zeitung „The Independent“ zufolge haben Mitarbeiter des Küstenschutzes im Jahr 2015 an 200 Operationen zur Sicherstellung von Kokain teilgenommen. Im Laufe des Jahres wurden etwa 96 Tonnen Droge beschlagnahmt. http://de.sputniknews.com/panorama/20160414/309210904/drogen…

Man bedenke, dass vermutlich der weitaus größte Teil geschmuggelter Drogen nicht beschlagnahmt wird. (imho)

-------------------------------------------------

Das Pentagon baut Berichten zufolge an einer elektronischen Waffe, die in der Lage ist, feindliche Raketen noch vor dem Start anzugreifen. ... http://de.sputniknews.com/militar/20160414/309209978/usa-ele…

Das Problem bei den derzeitigen Möglichkeiten dürfte die relativ geringe Reichweite solcher Waffen sein und dass man somit auch konventionell angreifen kann. Möglicherweise ist das mit den Raketen auch nur eine Ausrede und das eigentliche Ziel ist die ITK von Städten und man denke auch an Rechenzentren, siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

Das Pentagon will 2021 einen Laser zur Bekämpfung von ballistischen Raketen testen,
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160415/309220423/us-la…

Hübsches Bild mit mehreren Einzellasern aber man bedenke, dass die ja auch viel weiter auseinander stehen können und sich dadurch weniger gegenseitig beeinflussen und auch nicht so leicht auf einmal zerstört werden können. (imho)

-------------------------------------------------

Mit ihrer Klage gegen das Kopftuchverbot an allgemeinbildenden Schulen in Berlin ist eine muslimische Lehrerin vor Gericht gescheitert: Die Richter erklärten das Verbot für rechtens, wie Focus-Online am Donnerstag berichtet. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160414/309209123/kopftu…

Offensichtlich ein Fehlurteil. Zwar könnte man argumentieren, dass man drinnen nicht unbedingt ein Kopftuch braucht aber was ist mit Perrücken? Warum sollte man ein (früher auch im Christentum nicht ungebräuchliches) Kopftuch verbieten? Ist auch eine Kippa (http://de.wikipedia.org/wiki/Kippa) verboten? Fragwürdige Schminke und Schmuck sind glaube ich nicht verboten, oder? Warum nicht? Was ist mit Haare färben? Warum ist die Kleiderwahl noch weitgehend freigestellt? Kurz gesagt: das Kopftuchverbot soll aufgehoben werden. Gegen die Richter soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------

Abgas-Skandal: VW-Ermittler können Schuldfrage offenbar vorerst nicht klären
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abgas-Skandal-VW-Ermi…

Dass einzelne VW-Entwickler aus eigenem Antrieb heraus die illegalen Abgas-Software entwickelt und installiert ahben, ist sehr unwahrscheinlich, selbst bei sehr strengen Vorgaben, irgendwelche Abgas-Ziele irgendwie zu erreichen. (imho)

-------------------------------------------------

Panama Papers: Kreml entschuldigt sich bei "Süddeutscher Zeitung"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/panama-papers-kreml-en…

-------------------------------------------------

"Nuit debout"-Proteste: Hunderte Jugendliche randalieren in Paris
http://www.spiegel.de/politik/ausland/paris-ausschreitungen-…

Wurden die Jugendlichen gezielt von böse Mächten aufgehetzt, um allgemein für Unruhe zu sorgen und die EU zu sabotieren (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Spanien-auf-d…) aber auch weil "Nuit debout" einigen vielleicht zu nachdenklich und konstruktiv wurde? (imho)

-------------------------------------------------

Rekordstand: Geldvermögen der Deutschen steigt auf 5,3 Billionen Euro
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/geldvermoegen-der-d…

-------------------------------------------------

Moskau: Donbass-Krise von US-gesteuertem Kiew verursacht
http://de.sputniknews.com/politik/20160415/309225717/donbass…

-------------------------------------------------

Wie der russische Staat seine Bürger glücklicher machen will
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160415/309225767/ru…

Der Staat muss sich um objektiv richtige Entscheidungen/Maßnahmen bemühen und das Volk hat sich über jede richtige Entscheidung/Maßnahme des Staates zu freuen, ganz einfach. (imho)

-------------------------------------------------

PS: kleines Ereignis des Tages: ich bekam heute Vormittag einen kurzen Telefonanruf von kichernden jungen Frauen, die aber nix zu mir sagten aber vielleicht im Hintergrund meinten "der hebt ja sogar ab" (im Sinne von: der nimmt den Anruf sogar an) und dann auflegten - verwählt oder kreist meine Telefonnumer irgendwo unter seltsamen Umständen (Verleumdung, Scherz)? (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
14.04.16 17:19:13
Beitrag Nr. 3.470
imho: Vielleicht ein saustarkes Beispiel für das Versagen der Medien
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Eventjour…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Eventjour…

imho: Wurde ein informativer und artikelbezogener Beitrag ungerechtfertigt verschoben?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Signaturen reichen nicht http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/USB-D…

-------------------------------------------------------

"Bundesstaaten entsenden Cruz-Anhänger als Trump-Wahlmänner, die nur in der ersten Runde für den Milliardär stimmen müssen ..." http://www.heise.de/tp/artikel/47/47952/1.html

Möglicherweise ist es eher umgekehrt: es gibt mehr heimliche Trump-Anhänger als Wahlmänner und diese Meldung ist nur eine vorbeugende Maßnahme, die nachträglichen Vorwürfen gegen Donald Trump vorbeugen. (imho)

-------------------------------------------------------

Moskau „entschärft“ Ostsee-Zwischenfall: Empörung der USA unangebracht
http://de.sputniknews.com/militar/20160414/309203132/moskau-…
http://de.sputniknews.com/videos/20160414/309190253/russisch…

Riskante militärische Muskelspiele in der Ostsee http://www.heise.de/tp/artikel/47/47951/1.html

Ostsee-Manöver: Russland weist US-Vorwurf des aggressiven Überflugs zurück
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ostsee-manoever-ru…

Vermutlich war das schon eine absichtliche Provokation (des Piloten, der lokalen Flugleitung aber nicht von Russland) und Russland muss dergleichen vor allem auch im eigenen Interesse verhindern, also die Piloten und deren Vorgesetzte rügen und mit einem klaren Erlaß zur Vorsicht, Umsicht und Rücksicht mahnen. (imho)

-------------------------------------------------------

Fragestunde mit Putin: "Poroschenko oder Erdogan - wen würden Sie retten?"
http://www.spiegel.de/politik/ausland/wladimir-putin-stellt-…

Klasse Antwort von Wladimir Putin aber vermutlich ist Petro Poroschenko besser als Recep Tayyip Erdogan und somit rettenswerter aber im konkreten Fall muss man auch die Situation und z.B. Rettungschance und insbesondere die potentielle eigene Gefährdung berücksichtigen und da sollte Wladimir Putin weder für Poroschenko noch für Erdogan ins Wasser springen. Eine hübsche Antwort wäre auch gewesen, lieber das zwölfjährige Mädchen retten zu wollen. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
14.04.16 11:26:19
Beitrag Nr. 3.469
imho: ganz schön erstaunlich http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1229905-11-20/cho…

imho: Wie ist mit außerirdischem Leben zu verfahren?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Winzige-Fernl…

----------------------------------------------------

Nur 72 Stunden: Erpressungs-Trojaner Jigsaw droht, Dateien zu löschen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nur-72-Stunden-Erpres…

----------------------------------------------------

Vier der 15 Terroristen von Daesh (auch Islamischer Staat, IS), die bei einer Anti-Terror-Operation im türkischen Izmir Anfang April festgenommen worden sind, haben sich als offizielle Mitglieder der regierenden türkischen „Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung“ (AKP) entlarvt, wie die örtliche Zeitung 9 Eylül berichtet. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20160413/309173249/gefass…

----------------------------------------------------

Screensaver bei Debian: Software mit Verfallsdatum http://www.heise.de/newsticker/meldung/Screensaver-bei-Debia…

Also nix gegen eine einmalige Warnung und ein dauerhaften aber nicht störender Hinweis in den Einstellungen aber wenn das Teil jedesmal beim Desktop-Start einen fetten Splashscreen reinknallt und beim ersten Mal vielleicht auch noch nach Hause telefonieren will (Internetverbindung) dann ist das ein klares Signal zur Deinstallation. (imho)

----------------------------------------------------

Nach Zwischenfall in der Ostsee: USA ersuchen Russland um Stellungnahme
http://de.sputniknews.com/militar/20160413/309183208/usa-rus…

Da besteht tatsächlich Klärungsbedarf: hat da jemand eigenmächtig versucht, Russland zu sabotieren und zu diskreditieren? Das schadet doch dem Image von Russland, begünstigt antirussische Propaganda und rechtfertigt die Mächte des Bösen in ihrem Russlandhass. Russland soll eine strenge Untersuchungskommission einrichten und die Diener des Bösen lieber rechtzeitig entlassen, bevor sie noch Schaden anrichten können. (imho)

----------------------------------------------------

Vor seinem Tod bat Gaddafi Israel erfolglos um Hilfe gegen den Westen
http://de.sputniknews.com/politik/20160413/309182622/israel-…

Libyens Behörden: Keine Aufnahme ausländischer Soldaten in Planung
http://de.sputniknews.com/militar/20160413/309180430/Libyen-…

Diesmal ist die EU (bzw. wenigstens einige eher gute EU-Staaten wie Italien) wohl schon an einer echten Befriedung von Libyen interessiert, offizielle Truppen könnten da schon eine Menge bringen aber die Mächte des Bösen wollen natürlich ein gutes Libyen verhindern und die geheimen Agenten agieren nicht selten im Interesse des US-Imperialismus/Kapitalismus, welcher vermutlich kein gutes souveränes Libyen will, wie man ja an der Zerstörung Libyens gesehen hat. (imho)

----------------------------------------------------

Russischer Konsul bestätigt Festnahme zweier Russen in Istanbul
http://de.sputniknews.com/panorama/20160413/309182010/tuerke…

Bringt Spionage mit Agenten vor heutzutage eigentlich noch was? Überwiegt nicht das Risiko des Imageschadens, wenn Spione auffliegen? Man bedenke, dass auch andere (als der observierte Staat) mächtige Spionage-/Terrorstaaten ggf. an einem Auffliegen russischer Spione interessiert sein dürften (und dem observierten Staat dann vielleicht einen Tipp geben). Die Informationslage ist doch heutzutage allgemein sehr gut und ein Staat mit guten Absichten kann die einfach ehrlich und offen verfolgen, muss nur nach feindlichen Spionen im Inneren suchen. Wichtig ist es, beim wissenschaftlichen und technischen Fortschritt auf dem Laufenden zu sein aber auch da muss man legal vorgehen. Catch 22: befreundete Staaten muss man nicht ausspionieren und bei feindlichen Staaten ist es zu riskant (das gilt nicht für die ferne Zukunft, wo eine weit überlegene Erd-Allianz die Entwicklung auf fremden Planeten beobachtet). Okay, die Mächte des Bösen haben einige Staaten unterwandert und zerstört aber was haben sie letztendlich davon? Die Wahrheit kann aufgedeckt werden und dann stehen sie doof da - heute im Internet-/Informationszeitalter ist das ein bisschen anders als früher, wo es nur leicht fälschbare und unterwanderte Zeitungen gab, wo sich Informationen nicht so leicht/schnell verbreiten konnten, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Eine-gute-Zei…. (imho)

----------------------------------------------------

Moskau: Syrische Parlamentswahlen sollen Rechts- und Machtvakuum verhindern
http://de.sputniknews.com/politik/20160413/309181592/moskau-…

----------------------------------------------------

Panzerbirke, Russen-Kunstnebel und Würstchen - irre Theorien nach Smolensk-Absturz
http://de.sputniknews.com/panorama/20160413/309180919/versch…

----------------------------------------------------

Sicherheitsforscher: Timeserver-Spoof schickt iPad ins Koma http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsforscher-T…

----------------------------------------------------

USB-Typ-C-Buchse soll analoge Klinkenstecker ersetzen http://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-Typ-C-Buchse-soll…

Eine analoge Übertragungsmöglichkeit soll erhalten bleiben (man denke an passive Kopfhörer). (imho)

----------------------------------------------------

SCRAMBLE: Satellitenflotte soll Asteroiden abpassen http://www.heise.de/newsticker/meldung/SCRAMBLE-Satellitenfl…

----------------------------------------------------

Mysteriöses Wesen in Paraguay entdeckt http://de.sputniknews.com/videoklub/20151030/305291398/myste…
Blutsauger terrorisieren Kasachstan: Chupacabras versetzen Dorfgemeinde in Schrecken http://de.sputniknews.com/videos/20160414/309185760/blutsaug…

Und, was sagt die Genanalyse? Man wird doch wohl erwarten dürfen, dass heutzutage in solchen Fällen sofort ein staatliches Untersuchungsteam auf den Weg geschickt wird, oder? (imho)

----------------------------------------------------

Einsatz in Berlin: Sechs Verhaftungen bei Razzia in Großbordell
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/artemis-grossrazzia-im…

Schon nicht schlecht auch wenn es zuvor eine umfangreiche Hightech-Überwachung der Top-Gangster hätte geben sollen aber vielleicht findet sich ja auch so schon was. Man bedenke, dass solche großen Läden vermutlich nicht irgendwer einfach so aufmachen kann und das ein guter Bürger i.a. ja auch gar nicht tun wird. (imho)

----------------------------------------------------

"Hochgradig beunruhigend und nicht akzeptabel": Im Atomkraftwerk Philippsburg 2 sind Sicherheitschecks nur vorgetäuscht worden. Der Stuttgarter Umweltminister will EnBW den Betrieb vorläufig verbieten. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/atomkraftwerk-p…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
13.04.16 13:55:54
Beitrag Nr. 3.468
imho: Wie kann Russland seine Zukunft sichern? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Putin-und-Rus…

imho: Üben die Bilderberger Einfluß auf das Heise-Forum aus?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bilderberg-Ko… (verschoben)
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…

imho: das Volk will gut regiert werden + großartiger Hinweis für den Spiegel
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wer-Demokrati…

imho ein neuer extrastarker Kultthread: Thread: Choose your side

------------------------------------------------------

Revolutionärer Antrieb: Wie Stephen Hawking ein Mini-Raumschiff mit Lasern zu den Sternen schießen will
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/stephen-hawking-u…

imho: SF wird Realität - wann wird wohl das erste ferne Sonnensystem besiedelt?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Winzige-Fernl…

imho: Wie könnte man Informationen zurücksenden?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Winzige-Fernl…

"Modulation des reflektierten Lichts. Information kann man per Retro-Reflektor zurücksenden: Man richtet ein Laser auf die Sonde, diese moduliert das reflektierte Licht, indem sie einen der drei Spiegel des Retro-Reflektors kippt. Die Sonde braucht also keinen eigenen Sender, der viel Energie verschlingt." http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Winzige-Fernl…

Sehr gute Idee und vielleicht kann man mit Solarenergie einen Spiegel sogar öfter verstellen und so mehr Daten übertragen. Vielleicht kann man auch das Licht der Zielsonne nutzen aber ein zu besseren Unterscheidung modulierter Laserimpuls von der Erde hat vielleicht auch seine Vorteile. (imho)

Alien-Suche in Russland: Vizepremier und Astrophysiker klären auf
http://de.sputniknews.com/wissen/20160413/309164306/alien-su…

imho: Warum es doch außerirdisches Leben geben sollte
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Sternstunde-d…

------------------------------------------------------

In Japan ist eine Sechsjährige von einem Hochhausbalkon gestürzt. Zuvor hatte das Mädchen einen Zeichentrickfilm gesehen, in dem Kinder fliegen können. ... http://www.spiegel.de/panorama/japan-maedchen-aus-osaka-sieh…

------------------------------------------------------

Donbass: Ukrainische Einheiten ziehen schwere Waffen zusammen
http://de.sputniknews.com/militar/20160412/309148247/Donbass…

------------------------------------------------------

USA: Burger King-Mitarbeiter zerschlagen Ladenfenster aus Angst vor „Gasleck“ – Video
http://de.sputniknews.com/panorama/20160412/309136958/bruger…

------------------------------------------------------

Schmähgedicht auf Erdogan: http://www.spiegel.de/kultur/tv/jan-boehmermann-das-sind-die…

Also dichterisch und künstlerisch gar nicht so übel, irgenwie auch lustig aber natürlich geht das schon zu weit. Die einfache Lösung ist ein Strafverfahren aber eine sehr milde Strafe aber auch verbunden mit der Drohung, dass so was nicht Mode werden darf und so wie im aktuellen Fall mit Artikel 5 GG milde geurteilt werden kann (geringe Geldstrafe, sofern unvermeidlich minimale Bewährungsstrafe), so können in problematischen Wiederholungsfällen mit dem Argument Volksverhetzung härtere Strafen verängt werden. In dem Fall ist zu bedenken, dass Recep Tayyip Erdogan nicht gerade eine über alle Zweifel erhabene heldenhafte Lichtsgestalt ist, man denke auch an die mutmaßliche Terroristenuntertsützung der Türkei und Maßnahmen gegen Meinungs- und Pressefreiheit, so dass ein milde Strafe hier nicht als Präzedenzfall für die Beleidigung guter Staatsoberhäupter gelten kann. Des Weiteren kann man argumentieren, dass zwar ein paar seltene Ausreißer tolerierbar sind aber eben keine Häufung unziemlicher Beleidigungen. (imho)

Fall Böhmermann: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jan-boehmermann-wi…

"... Dabei verfügen die Terroristen unter anderem über Flugabwehrraketensysteme, die sie hauptsächlich von der Türkei erhalten. Zudem haben sie lenkbare Anti-Panzer-Raketen sowie Luftabwehrmittel, die sie gegen die syrischen Regierungstruppen und die russische Luftwaffe einsetzen. Am 5. April wurde bei Aleppo von Kämpfern der al-Nusra-Front ein syrischer Kampfjet des Typs Su-22 abgeschossen. Der Pilot konnte sich zwar per Schleudersitz retten, geriet aber in Gefangenschaft. Über sein Schicksal ist vorerst nichts bekannt. ..." http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160413/309166183/is-te…

Türkischer Abgeordneter: IS-Kämpfer bekamen Giftgas aus der Türkei
http://de.sputniknews.com/politik/20151214/306458323/is-beka…

IS-Kämpfer: „Wir wurden in der Türkei ausgebildet“
http://de.sputniknews.com/panorama/20151225/306778807/is-kae…

Heroinschmuggel nach Europa bringt Daesh jährlich bis zu 500 Millionen US-Dollar
http://de.sputniknews.com/panorama/20151222/306667509/daesh-…

Türkische Labors verarbeiten afghanisches Opium zu Schmuggel-Heroin für Europa
http://de.sputniknews.com/panorama/20151222/306664819/labors…

------------------------------------------------------

Moskau: Syrische Reaktion auf Terror-Offensive ist kein Scheitern der Waffenruhe
http://de.sputniknews.com/politik/20160413/309164508/syrien-…

Wenn Syrien-Waffenruhe scheitert: US-„Plan B“ sieht Luftabwehr für Assad-Gegner vor
http://de.sputniknews.com/politik/20160413/309160190/syrien-…

Wäre das nicht völkerrechtswidrige Terroristenunterstützung oder wie nennt man jene, die illegal und gewalttätig mit schweren Waffen gegen einen eher guten Staat mit gewählter und vom Volk unterstützer Regierung kämpfen? Haben die Terroristen nicht schon auch Sprengstoffanschläge ähnlich dneen in Paris und Brüssel begangen, bzw. Zivilisten gefoltert, vergewaltigt und getötet? Unfassbar. (imho)

Moskau: USA stellen Volkswillen über syrische Wahlen – und was war mit der Krim?
http://de.sputniknews.com/politik/20160413/309159898/usa-ste…

Diese Haltungd er USA ist doch absurd. Das syrische Volk ist doch mehrheitlich für die syrische Regierung und nicht für die Terroristen. (imho)

Arabischer Verbündeter: Oman teilt Russlands Position bei Syrien-Regelung
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160413/309161838/oman-…

------------------------------------------------------

Microsoft stellt Sicherheitspatches für sechs als kritisch und sieben als wichtig eingestufte Schwachstellen in Windows & Co. bereit. Adobe flickt diesen Monat lediglich jeweils eine kritische und wichtige Lücke. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patchday-Microsoft-st…

------------------------------------------------------

FBI entschlüsselte iPhone offenbar mit Hilfe von Hackern
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/apple-vs-fbi-fbi-lies…
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-vs-FBI-Professi…

------------------------------------------------------

„Islam-Gesetz“ gefordert: CSU will Auslandsfinanzierung für Moscheen verbieten
http://de.sputniknews.com/panorama/20160413/309160131/islam-…

Mmm, vielleicht kann man vorschreiben, dass Priester (Imame, usw.) in Deutschland hinreichend gut sein müssen (gerne auch mit Sicherheitsprüfung, Verpflichtung auf das Grundgesetz und Eignungsprüfung), dergleichen sehe ich durchaus positiv aber ich sehe nicht, wie ausgerechnet eine christliche Partei die ausländische Finanzierung von Gotteshäusern für den einen allmächtigen Gott verbieten können will, wenn sich Ausländer sogar in kritische Unternehmen und Infrastruktur einkaufen können - CSU und Andreas Scheuer bewegen sich da auf sehr dünnem Eis. Wenn die CSU sich gegen den Islam stellt, dann soll die CSU nicht mehr gewählt werden! (imho)

Thüringen: Ex-AfD-Abgeordneter gehört jetzt zur SPD-Fraktion
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-ex-afd-…

Uh-oh - hoffentlich bleiben am Ende noch genug hinreichend gute Parteien für Deutschland übrig. Vielleicht kommt es zu einer großen Spaltung: eine (quasi, irgendwie) neue gute Partei (call me stupid aber ich habe da folgende Gedanken: http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-will-die-…) bildet mit einer guten CDU die Regierung gegen den üblen Klüngel? (imho)

------------------------------------------------------

Aufklärung von Autounfällen: Wenn das Handy ins Röhrchen pustet
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/smartphone-am-steuer-…

Gute Idee und eine einfache Lösung ist Vorratsdatenspeicherung und die gesetzliche Pflicht, sich beim Staat/Provider mit seinem Handy korrekt zu registrieren. (imho)

------------------------------------------------------

Artenschutz in Ecuador: Busfahrer überfährt Leguan - 15.498 Dollar Strafe
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ecuador-busfahre…

Als Strafe für eien mutmaßlich unabsichtlichen Unfall ist das nicht akzeptabel (außer, es kann nachgewiesen werden, dass der Leguan gut erkennbar auf der Straße saß und der Busfahrer hätte bremsen können und sonst nichts relevantes gegen das Bremsmanöver sprach) aber es kann nicht schaden, wenn der (als hinreichend vermögend angenommene) Arbeitgeber (z.B. Verwalter des Flughafens oder die kolumbianische Luftfahrtgesellschaft Avianca) des Busfahrers eine entsprechende Summe zugunsten des Umweltschutzes an den Staat spendet. (imho)

------------------------------------------------------

Griechische Behörden beschuldigen Aktivisten, die Flüchtlinge im Lager Idomeni anzustacheln. ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-in-idomen…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite
Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren