Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 28.04.10 10:21:56 von
HeWhoEnjoysGravity

neuester Beitrag 19.04.14 11:53:12 von
HeWhoEnjoysGravity
Beiträge: 2.308
ID: 1.157.441
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 61.223

Der Tag im Überblick


Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 19.04.14 11:53:12
Beitrag Nr. 2.308 (46.848.438)
Erläuterung (staatliche Internetdienste) http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Erlaeuterung/forum-2782…

imho: auf alle Fälle ein eher guter Schritt in die eher richtige Richtung
http://www.heise.de/tp/foren/S-auf-alle-Faelle-ein-eher-gute…

imho: Hahaha, Klasse http://www.heise.de/tp/foren/S-Hahaha-Klasse/forum-278375/ms…

imho: Russland kann und sollte den Spieß umdrehen http://www.heise.de/tp/foren/S-Russland-kann-und-sollte-den-…

imho: Gute Idee http://www.heise.de/tp/foren/S-Gute-Idee/forum-278398/msg-25…

Eltern können was tun
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Eltern-koennen-was-tu…
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ergaenzung/forum-2783…

----------------------------------------

Ubuntu 14.04 LTS: Linux mit fünf Jahren Update-Garantie
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ubuntu-14-04-LTS-Linu…

X1000: Linux-Kernel 3.14.1, Lubuntu 14.04 LTS und openSUSE 13.1
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2014-04-00035-DE.html

----------------------------------------

Ein Plädoyer für die Pause http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/fitness-zum-opti…

----------------------------------------

Grundrechtsführer fürs Netz: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grundrechtsfuehrer-fu…

----------------------------------------

Iranian Researchers Present New Model to Strengthen Superconductivity at Higher Temperatures
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930130000098

----------------------------------------

Kapitän will Evakuierung aus Sicherheitsgründen verzögert haben
http://www.spiegel.de/panorama/suedkorea-kapitaen-der-faehre…

Größere Passagierschiffe sollen mit einem automatischen Warnsystem ausgerüstet werden, dass die Stärke eines Wassereinbruches schätzen/anzeigen kann und anhand der Entwicklung (z.B. zunehmende Schiffsneigung) Prognosen zur Untergangswahrscheinlichkeit (dabei sind verschiedene Schiffstypen zu berücksichtigen) geben kann. Der Wassereinbruch sollte auch anhand der durchschnittlichen Wasserlinie (Gewichtszunahme) bestimmt werden. (imho)

----------------------------------------

Wenn Mörder zu Pflegern werden http://www.spiegel.de/panorama/justiz/alzheimer-in-us-gefaen…

Schön, wenn ein Häftling sich mit dem Knastleben arrangieren kann und einen neuen Lebenssinn findet aber man muss auch an die anderen denken. Häftlinge sollen ein Recht auf Suizid bekommen, demnach sie sich zum Freitod melden und nach einer ärztlichen/psychologischen Untersuchung und richterlichem Okay human und möglichst schnell/schmerzlos töten lassen können. Die Gefahr ist, dass Häftlinge, die zu viel wissen, über das Suizidprogramm gegen ihren Willen getötet werden aber da muss man sich halt Schutzmaßnahmen überlegen. Die größere Gefahr sehe ich allerdings darin, dass die Zustände in US-Gefängnisen absichtlich massiv verschlechtert werden, um die Häftlinge zu Sklavenarbeit zu zwingen, für die sie dann ein paar Annehmlichkeiten bekommen (nur wer hart arbeitet, kriegt bessere Zellen, besseres Essen, Bücher, Internet, ...). Das Recht auf Freitod kann also auch gute Haftbedingungen sichern helfen. (imho)

----------------------------------------

Auto-Kindersitz: ... ein aufblasbarer Kindersitz mit eingebauter Luftpumpe. ...
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/auto-kindersitz-volvo-ent…

----------------------------------------

Papst kritisiert "das Gewicht aller Ungerechtigkeiten"
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/karfreitag-im-va…

Zeitungen sollten auf gute Quellen verlinken. Unfassbar, dass der Artikel keinen Link auf den Text vom Papst enhält. (imho)

KREUZWEG AM KOLOSSEUM http://www.vatican.va/news_services/liturgy/2014/documents/n…

----------------------------------------

Ex-Bischöfin Käßmann ist gegen Osterschmuck vorm Fest
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ostern-und-karfr…

Haus und Garten schon vor Ostern zu verschönern soll erlaubt sein, das kann man auch als Frühlingsfeier werten (Dr. Ingrid Schindlbeck: The Basic Idea behind Nowruz Festival Is the Solidarity of the People http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930124000306). Es reicht, am Karfreitag dem Leiden Jesu zu gedenken. Jedenfalls wäre es ganz einfach unpraktisch und zu kurz, erst am Ostersamstag mit Verschönerungen anzufangen. (imho)

----------------------------------------

Wünsche Frohe Ostern. Die Realität läßt noch einiges zu wünschen übrig - könnte allerdings auch viel schlimmer sein, immerhin hat's keinen WW3. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 17.04.14 14:24:07
Beitrag Nr. 2.307 (46.842.204)
Wer und warum? Gut oder böse? http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Wer-und-warum-Gut-oder-…

Ein paar Nachrichten + Kommentare dazu
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-291-300/r…
http://www.heise.de/tp/foren/S-Ein-paar-Nachrichten-Kommenta…

imho: Die EU braucht gute staatliche Internetdienste http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Die-EU-braucht-gute-sta…

Steckt da mehr dahinter? http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Steckt-da-mehr-dahint…
das meinte ich damit http://www.heise.de/newsticker/foren/S-das-meinte-ich-damit/…

-----------------------------------------------------

Gut gemeint ist nicht gut gemacht http://www.heise.de/tp/news/Gut-gemeint-ist-nicht-gut-gemach…

Berechtigte Bloßstellung soll erlaubt sein. Die Aufdeckung der Wahrheit ist erwünscht. Eine berechtigte Bloßstellung ist dann gegeben, wenn jemand überdurchschnittlich agiert (z.B. gegen Religion, gegen Gleichberechtigung, usw.) und/oder sich in einer Machtposition (im weiteren Sinne) befindet. Unangemessene Bloßstellungen sollen (vom Staat) gelöscht, gesperrt und im Wiederholungsfall ggf. auch bestraft werden können. Kleinigkeiten sind übrigens nicht so schlimm, einem guten Menschen verzeiht das Volk schon so einiges. (imho)

PS: Schutz für Minderjährige http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Schutz-fuer-Minderjaehr…

-----------------------------------------------------

Iranian Army Changes Deployment Strategy to Lower Response Time
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930127001531

Der Iran ist derzeit von keiner Himmelsrichtung besonders bedroht. Die Verteidigungskräfte sollten sinnvoll über das ganze Land verteilt sein, wobei besonders günstige Stellungen zu bevorzugen sind - im Kriegsfall können die Einheiten immer noch umarangiert werden. Zu bedenken ist, dass eine zu einseitige/massive Ansammlung auch gefährlich ist, denn eine Atombombe kann einiges zerstören. Kriege werden i.a. nicht an einem Tag entschieden und wichtiger als den Feind gleich am ersten Tag zurückzuschlagen, ist der Schutz eigener Ressourcen und Verteidigungsmöglichkeiten.

Die allgemeine Weltlage ist unbedingt zu berücksichtigen: solange es noch eine Weltöffentlichkeit gibt, kann es sinnvoll sein, auf einen Gegenangriff außerhalb der eigenen Grenzen zu verzichten, um der Feindpropaganda keine Ansatzpunkte zu bieten. Der Iran darf aus diesem Grund keinesfalls Israel angreifen, selbst wenn Israel zuvor der Iran angegriffen hätte, denn eine Gefährdung Israels würde nur den Einsatz von Atombomben und der NATO ermöglichen. Schadensersatzforderungen und diplomatische Proteste sind im Falle eines israelischen Angriffs viel wirkungsvoller. Verteidigung ist erwünscht aber nur innerhalb der eigenen Grenzen. Wer das nicht kapiert und entsprechend handelt, nachdem man es ihm gesagt hat, der soll abgesetzt werden. (alles imho)

-----------------------------------------------------

Mann pinkelt in Trinkwasser-Reservoir - Stadt spült 143 Millionen Liter weg
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/portland-in-trin…

Selbstverständlich sollte man nicht ins Trinkwasser pissen aber man (hier die Stadt) muss auch pragmatisch sein: vermutlich kacken auch mal Vögel oder andere Tiere ins Wasser oder Tierleichen landen im Wasser. Sehr bedenklich sind auch chemische Umweltgifte (z.B. Pestizide, Niederschlag von Abgasen, usw.) und nicht zu vergessen die freiwillige Schädigung mit Drogen und ungesunden Nahrungsmitteln. Kurz gesagt: Ein Anteil von vielleicht ca. 1:143000000 Pisse im Trinkwasser ist wohl i.a. als eher harmlos/vernachlässigbar einzustufen (jedenfalls dann, wenn der Pisser nicht gefährlich krank war). (imho)

-----------------------------------------------------

FBI-Profiler Joe Navarro: "Jeder kennt einen Psychopathen" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/psychopathen-fbi…

-----------------------------------------------------

Info-Broschüre hilft beim Schlafmittel-Entzug http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/benzodiazepine-inf…

-----------------------------------------------------

Crewmitglied berichtet von zu später Evakuierung http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/gesunkene-faehre…
Gesunkene Fähre in Südkorea: "Wer blieb, saß in der Falle" http://www.spiegel.de/panorama/faehre-in-suedkorea-gesunken-…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 16.04.14 11:27:50
Beitrag Nr. 2.306 (46.833.978)
Einsatz der Nationalgarde - Ukrainische Truppen rücken in den Osten vor
http://www.heise.de/tp/foren/S-Einsatz-der-Nationalgarde-Ukr…

imho: don't worry, be happy http://www.heise.de/tp/foren/S-don-t-worry-be-happy/forum-27…

imho: pseudo 3D braucht nun wirklich keiner http://www.heise.de/newsticker/foren/S-pseudo-3D-braucht-nun…

Kann man über so eine Verknüpfung auch einen beliebigen Link aufrufen?
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Kann-man-ueber-so-…

80% http://www.heise.de/tp/foren/S-80/forum-278115/msg-25087745/…

-----------------------------------------------

Deutschland blockiert Gelder für Cybercrime-Bekämpfung http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/europol-deutschla…

Unfassbar. Die EU-Cybercrime-Bekämpfung soll mindestens doppelt so viel Geld bekommen (zur vernünftigen und sinnvollen Verwendung), egal woher und wenn das nicht bald was wird, dann soll gegen die Blockierer ermittelt werden. Die Cybercrime-Bekämpfung kann sogar direkten Gewinn abwerfen (mit beschlagnahmtem Geld), wenn nämlich endlich mal gegen die großen Fische ermittelt wird - irgendwo müssen doch die Drogen- und Schwarzgeld-Milliarden sein. (imho)

-----------------------------------------------

Bund muss Brennelementesteuer zurückzahlen http://www.heise.de/tp/artikel/41/41515/1.html

Das ist für mich angesichts von der Vergleichbarkeit "Brennelementesteuer - Mineralölsteuer" (http://www.heise.de/tp/foren/S-Brennelementesteuer-Mineraloe…) nicht nachvollziehbar. Es soll ermittelt werden!

Ansonsten sollen alle AKWs verstaatlicht werden und zwar superkostengünstig für Staat und Volk, d.h. den privatkapitalistischen Betreiber haben Gewinne, Subventionen und zukünftige Entsorgungskosten angerechnet zu werdne, so dass die froh sein können, wenn sie nicht noch Geld draufzahlen müssen (Rücklagen für die Entsorgung gehen natürlich an den Staat). (alles imho)

-----------------------------------------------

Hessen: Konkurrenzverbot in der Gemeindeordnung soll gelockert werden http://www.heise.de/tp/artikel/41/41517/1.html

Im Zweifelsfall sind Staat und Kommunen zu bevorzugen und nicht die (ggf. sogar auch noch ausländischen) Privatkapitalisten. Eine staatliche/kommunale Infrastruktur und Selbstversorgung ist (vor dem Privatkapitalismus) zu bevorzugen. Dem entgegenstehende Gesetze sind (tendenziell) sittenwidrig, staats-/volksfeindlich und somit illegal oder wneigstens abzulehnen/abzuschaffen. Selbstverständlich soll es Überwachung/Kontrollen gegen Schmu, Korruption und Mißwirtschaft geben. (imho)

-----------------------------------------------

Tierversuche in Deutschland http://www.spiegel.de/panorama/tierversuche-hund-aus-labor-b…

Tierversuchlabors sollen sehr viel strenger kontrolliert und überwacht werden. Es soll gezielt nach sadistischen Angestellten gesucht werden und die sind selbstverfreilich wenigstens zu entlassen. (imho)

-----------------------------------------------

Allergische Reaktion: Miley Cyrus im Krankenhaus
http://www.spiegel.de/panorama/leute/miley-cyrus-wegen-aller…

Vorschlag: nicht unbedingt notwendige Medikamende meiden und aus den USA auswandern. Bonustipp: Haare nicht blond färben. (imho)

-----------------------------------------------

Kamow Ka-52 Alligator http://de.wikipedia.org/wiki/Kamow_Ka-52
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 15.04.14 12:30:39
Beitrag Nr. 2.305 (46.826.505)
Spiegelthese http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Spiegelthese/forum-2780…
dies und das http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-dies-und-das/forum-2780…

Dokufilme und Kinderschutz: Mögliche Lösung http://www.heise.de/tp/foren/S-Moegliche-Loesung/forum-27807…

imho: Forschung und Entwicklung sind wünschenswert aber ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Forschung-und-Entwicklung-sin…

unfassbar http://www.heise.de/tp/foren/S-unfassbar/forum-278067/msg-25…
imho: Die Meinung der Leitmedien ist zu hinterfragen, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Meinung-der-Leitmedien-is…
imho: Kriegstreiberei und Terroristenunterstützung sind ja wohl keine Kleinigkeiten http://www.heise.de/tp/foren/S-Kriegstreiberei-und-Terrorist…

Pressefreiheit http://www.heise.de/tp/foren/S-Pressefreiheit/forum-278115/m…
und nicht zu vergessen http://www.heise.de/tp/foren/S-und-nicht-zu-vergessen/forum-…
imho: Es soll ermittelt werden! http://www.heise.de/tp/foren/S-Es-soll-ermittelt-werden/foru…

------------------------------------------------

Russischer Kampfjet näherte sich US-Zerstörer http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-russischer-kam…

Dergleichen soll unterlassen werden. Das ist doch sehr untaktisch von Russland, man denke an die öffentliche Meinung - selbst wenn der US-Zerstörer zu dicht an der Küste gewesen wäre, dann wäre diplomatischer Protest schlauer gewesen. Allerdings hat die Aktion auch ihren Nutzen, denn sie ist geeignet, Politiker in der EU aufzuschrecken (wenn dem so ist und das beabsichtigt war, dann war das doch eine schlaue Aktion, denn man kann sich ja auch fragen, was ein US-Zerstörer im Schwarzen Meer zu suchen hat). (imho)

------------------------------------------------

Akamais Speicherschutz doch anfällig für Heartbleed http://www.heise.de/newsticker/meldung/Akamais-Speicherschut…

Nach Heartbleed: OpenSSL-Projekt bittet um Unterstützung ... Förderer aus der Wirtschaft und der Regierung seien gefragt. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Heartbleed-OpenS…

------------------------------------------------

Sharpening Microscope Images: New Technique Takes Cues from Astronomy, Ophthalmology
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930125000756

------------------------------------------------

Linksextreme Gewalt verdreifacht http://www.welt.de/print/welt_kompakt/hamburg/article1269523…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 14.04.14 12:41:30
Beitrag Nr. 2.304 (46.819.827)
imho: semitisch http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-semitisch/forum-278036/…
imho: es gibt einige Schlüsselthemen für Rotbewertung http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-es-gibt-einige-Schluess…

imho: nicht weniger als die Vorbereitung einer militärischen Invasion?
http://www.heise.de/tp/foren/S-nicht-weniger-als-die-Vorbere…

Operation Wunderland - Ein Volk wird umerzogen http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Operation-Wunderland-Ei…

imho: Wiederkehr des Patriotismus und der Nationen http://www.heise.de/tp/foren/S-Wiederkehr-des-Patriotismus-u…

imho: "Begrenzte Regelverletzungen" bedürfen echt guter Ziele http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Begrenzte-Regelverlet…

imho: Da hilft jetzt nur noch eines ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Da-hilft-jetzt-nur-no…

imho: Lösungsvorschläge http://www.heise.de/tp/foren/S-Loesungsvorschlaege/forum-278…
Welche Verbesserungsvorschläge hast du? http://www.heise.de/tp/foren/S-Welche-Verbesserungsvorschlae…
gähn http://www.heise.de/tp/foren/S-gaehn/forum-278077/msg-250795…
Korrektur http://www.heise.de/tp/foren/S-Korrektur/forum-278077/msg-25…

-------------------------------------------

Russland und die Ukraine: Das sowjetische Erbe lockt http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/russland-u…

imho: Das erklärt so einiges http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-erklaert-so-einiges/forum…

CIA Director Brennan Blamed for Civil War in Ukraine http://english.pravda.ru/opinion/columnists/14-04-2014/12734…
Janukowitsch: USA für Bürgerkrieg in Ukraine mitverantwortlich http://de.ria.ru/politics/20140414/268265070.html
US-Geheimdienste belegen ganzes Stockwerk in Kiewer SBU-Quartier - Präsidentschaftskandidat http://de.ria.ru/security_and_military/20140414/268266734.ht…

Ukraine: Anti-Fascist freedom fighters take the initiative http://english.pravda.ru/opinion/columnists/13-04-2014/12734…

-------------------------------------------

... China schwächelt. ... Die Verschuldung des Unternehmenssektors beträgt inzwischen mehr als 140 Prozent der Jahreswirtschaftsleistung. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/chinas-volkswirtsc…

Halb so schlimm, wenn die Verschuldung hauptsächlich chinaintern ist (weiß nicht). China muss sich halt was schlaues überlegen und eine mögliche Maßnahme ist es, die Kreditzinsen per Notgesetz auf ein erträgliches Maß zu senken. Es ist vorteilhaft, wenn der Staat sich eine Lösung mit den Mächtigen überlegt und dazu ist es vorteilhaft, etwas gegen sie in der Hand zu haben (Beweise für kriminelle Machenschaften) und dann ist die Lösung ganz einfach: die Mächtigen kriegen für eine Kooperation zum Guten Straffreiheit (das kann mit ehrlicher Reue und der nationalen Notlage begründet werden). Je nachdem können die Mächtigen da auch etliche Milliarden Dollar abdrücken müssen aber angesichts von Straffreiheit + noch einem weiterhin beträchtlichen Vermögen werden die meisten dem schon zustimmen können. Ansonsten hat China ja auch noch Geldreserven, kaum Auslandsschulden und eine funktionierende Wirtschaft. (imho)

-------------------------------------------

Eine Milliarde Dächer - eine Milliarde Solaranlagen http://www.heise.de/tp/artikel/41/41496/1.html

-------------------------------------------

"Ich hätte meine Töchter auch gern abgetrieben" http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/indien-abtreibun…

Verpflichtungen zur Mitgift sind unerwünscht und sollen abgeschafft werden. Eltern sollten ihre Kinder freiwillig, angemessen und gemäß ihrer Möglichkeiten unterstützen. Insbesondere soll es keine unfreiwilligen Zahlungen an andere Familie geben. Laßt es einfach mit der Mitgift, wenn ihr euch die nicht leisten könnt - Familien, die darauf ohne Not und zur Not der Zahlenden bestehen sind schlecht/böse und zu meiden. Frauen können auch ohne Familie glücklich werden, Frauen können auch mit anderen Frauen zusammen leben - das ist allemal besser, als bei einem bösen Mann oder dessen böser Familie zu leben. In Zukunft werden gute Frauen mehr geschätzt werden - sind sie es doch, die arbeiten und Kinder kriegen. Die derzeitigen Mißstände sind satanischer Natur, ein Versuch die Menschheit zu verderben und für die Machtübernahme des Bösen zu schwächen. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 13.04.14 14:44:17
Beitrag Nr. 2.303 (46.816.121)
imho: Möglicherweise gezielte Desinformation ... http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Moeglicherweise-gezielt…

intelligente Supercomputer und computergesteuerte Kampfroboter ...
http://www.heise.de/tp/foren/S-intelligente-Supercomputer-un…
http://www.heise.de/tp/foren/S-Der-Witz-ist/forum-278047/msg…

imho: 360-Grad-Filme sind Verschwendung von Speicherplatz und Bandbreite
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-360-Grad-Filme-sind-V…

Das Dementi kommt zu schnell http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-Dementi-kommt-zu-…

---------------------------------------------

CIA-Chef führt geheime Treffen in Kiew durch – Medien http://www.heise.de/tp/foren/S-CIA-Chef-fuehrt-geheime-Treff…

Prorussische Bewaffnete stürmen Polizeiwache http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-prorussische-b…

Von bösen Mächten gekaufte Asoziale, Arbeitslose und Kriminelle? Es soll ermittelt werden! (imho)

Ukraine: Jetzt hat Moskau die besseren Karten http://www.heise.de/tp/artikel/41/41493/1.html

imho: Russland darf nicht in die Ukraine einmarschieren http://www.heise.de/tp/foren/S-Russland-darf-nicht-in-die-Uk…
imho: und nicht zu vergesen das ukrainische Militär http://www.heise.de/tp/foren/S-und-nicht-das-ukrainische-Mil…
imho: eine friedliche Teilung der Ukraine http://www.heise.de/tp/foren/S-eine-friedliche-Teilung-der-U…

imho: Eine europäisch-russische Friedenstruppe wäre im Notfall wünschenswert ...
http://www.heise.de/tp/foren/S-Eine-europaeisch-russische-Fr…

---------------------------------------------

Fachkräftemangel ist real! http://www.heise.de/ix/news/foren/S-Fachkraeftemangel-ist-re…
Mehr Qualität und wenig Quantität Bitte! http://www.heise.de/ix/news/foren/S-Mehr-Qualitaet-und-wenig…
Deutschland geht TATSÄCHLICH das Fachpersonal aus... http://www.heise.de/ix/news/foren/S-Deutschland-geht-TATSAeC…

Lösungsansätze und was über mich http://www.heise.de/ix/news/foren/S-Loesungsansaetze-und-was…

---------------------------------------------

imho: wahre Fakten sollen vor Gericht Verwendung finden http://www.heise.de/newsticker/foren/S-wahre-Fakten-sollen-v…

Weltfremde Rechtssprechung http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Weltfremde-Rechtsspre…
Als AG sträuben sich mir da die Nackenhaare http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Als-AG-straeuben-sich…

---------------------------------------------

Deutsche Firmen lassen gravierende Sicherheitslücken zu http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/heartbleed-deut…
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Deutscher-Mitt…

Da ist auch der Staat gefragt. Deutschland muss ein allgemeines mehrstufiges Sicherheitskonzept für deutsche Firmen entwickeln, z.B.
- verständliche Empfehlungen und Richtlinien; abgestuft nach Aufwand/Kosten-Nutzen-Relation,
- (Veranlassung, Finanzierung von) Entwicklung von Open Source Software,
- preiswerte und sichere staatliche Cloudserveranlagen,
- Scanner nach Sicherheitslücken (lokal + online).

Das soll der Deutsche Mittelstand fordern und er darf natürlich auch gerne einen finanziellen Beitrag leisten, im einfachsten Fall über die IHK, die wenigstens 10% ihrer Beiträge für die Förderung der deutschen Cybersicherheit spenden soll. Oder so, über Details kann man ja noch reden.

Das schafft nicht nur Sicherheit, sondern auch Arbeitsplätze und neue Opportunities, Export-/Absatzmöglichkeiten, usw. Das lohnt sich für Deutschland gleich mehrfach - man denke auch an die beträchtlichen Einsparmöglichkeiten bei Microsoftware. (alles imho)

PS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Da-ist-auch-der-Staat…

---------------------------------------------

Maas will bislang legale Nacktbilder verbieten http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kinderpornografie-…

Klingt schon ziemlich gut - wichtig ist aber, dass nicht gleich jeder harmlose Ersttäter hart bestraft wird. Strafen für schwere Fälle sind okay aber in leichten Fällen kann man es quasi bei einer Verwarnung und/oder geringen Geldstrafe belassen. Wichtig ist eine Erfassung der Straftäter, um Wiederholungstäter erkennen zu können - die Straftatendaten leichter Fälle dürfen nach einer angemessenen Verjährungsfrist gelöscht werden. (imho)

---------------------------------------------

Pessach-Fest in Israel: Der Wächter des Brotes http://www.spiegel.de/panorama/pessach-fest-in-israel-araber…

Übertriebenes Getue anstatt ehrlicher Glaube ist zu vermeiden. Die Bibel sollte selbstverständlich nach Möglichkeit beachtet werden aber auch mit Vernunft - gute Religionsgelehrte sollen eine vernünftige/pragmatische Auslegung finden und entsprechende Regeln vorschlagen/erlassen. Z.B. kann man verderblichen aber Chametz rechtzeitig verkaufen, spenden oder (sofern das für die nicht schädlich ist) Tieren geben und für industriell verpackten Chametz gilt ganz einfach, dass der gut genug isoliert ist und einfach im Geschäft/Lager liegen bleiben kann (auch ohne temporären, virtuellen, Scheinverkauf). Mehr als die stumpfe Befolgung stupider Regeln zählen ehrlich guten Absichten, gute Ziele und gute Taten. Nix dagegen zu sagen, wenn einige die Bibel besonders streng (aber natürlich legal) befolgen aber es gibt auch andere Wege, ein guter Gläubiger zu sein. (imho)

---------------------------------------------

Tolerierter Schwarzhandel http://www.welt.de/print/wams/politik/article126882893/Toler…
Auswärtiges Amt findet Termin-Schwarzhandel okay http://www.welt.de/politik/deutschland/article126879599/Ausw…

Darüber soll nachgedacht werden. Mögliche Lösung ist eine teilweise (z.B. je ein Viertel) Terminvergabe vom Amt gegen Geld, nach Bedürftigkeit, Reihenfolge und Zufall. (imho)

---------------------------------------------

Gangster plündern Spielautomaten mit Software-Trick http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/glueckspiel-gau…

Wirklich Software-Fehler oder Sabotage? (imho)

---------------------------------------------

Mutmaßlicher Erpresser auf Mallorca festgenommen http://www.spiegel.de/panorama/justiz/suche-nach-reemtsma-lo…

Wow, Hells Angels und Rotlichtmilieutypen wegen Geldwäsche in Millionenhöhe erpreßt? Respekt (à la Erkan & Stefan http://de.wikipedia.org/wiki/Erkan_%26_Stefan_%28Film%29 und Voll normaaal http://de.wikipedia.org/wiki/Voll_normaaal, http://de.wikipedia.org/wiki/Ballermann_6_%28Film%29) aber ratsam ist das nicht. (imho)

---------------------------------------------

V-Mann aus der rechtsextremen Szene tot aufgefunden ... R. starb laut Sicherheitskreisen an den Folgen einer zuvor nicht erkannten Diabetes-Erkrankung. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-ermittlungen-v-man…

Ist das plausibel? Kann ein durch die Justiz gewanderter und im Zeugenschutzprogramm befindlicher 39-Jähriger einfach so an einer unerkannten Diabetes-Erkrankung sterben? Wirklich? Das soll näher untersucht werden. (imho)

---------------------------------------------

... Warum etwas ändern, was allseits gut ankommt, fragt VW-Entwicklungschef Heinz-Jakob Neußer rhetorisch. ...
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/vw-polo-volkswagen-h…

---------------------------------------------

... Um Fehlstellungen entgegenzuwirken, muss also immer der ganze Körper trainiert werden. ...
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/sixpack-und-bauc…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 12.04.14 10:10:49
Beitrag Nr. 2.302 (46.812.943)
Warum nicht einfach nur ein Prüfsummenscanner? http://www.heise.de/security/news/foren/S-Warum-nicht-einfac…

imho: Prüfsummen sind sehr nützlich http://www.heise.de/security/news/foren/S-Pruefsummen-sind-s…

imho: Korrekt - und deswegen muss mehr für die Sicherheit getan werden
http://www.heise.de/tp/foren/S-Korrekt-und-deswegen-muss-meh…

imho: Der ganz entscheidende Punkt ist doch, .. http://www.heise.de/tp/foren/S-Der-ganz-entscheidende-Punkt-…

imho: Wann wird der Patentwahnsinn endlich gestoppt? http://www.heise.de/mac-and-i/news/foren/S-Wann-wird-der-Pat…

imho: Superwichtig ist vor allem eine Kontrolle, ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Superwichtig-ist-vor-…
imho: zugegebenermaßen ist der derzeitige Trick wohl eher ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-zugegebenermassen-ist…

Gedanken zur Serie Stargate Atlantis und der Zukunft http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-221-230/n…

--------------------------------------------

Hitler-Tasse ruft Staatsschutz auf den Plan http://www.spiegel.de/panorama/hitler-tasse-aus-bielefelder-…

Ich faß es nich. Unglaublich. Aber die Hunderttausenden Toten in Libyen/Syrien und ggf. eine organisierte und ggf. sogar staatliche deutsche Unterstützung (z.B. indirekt und de facto und/oder durch staatliche Organisationen) für die gewalttätigen Putschisten/Terroristen bzw. Terroristenunterstützer waren für den Staatsschutz wohl kein Problem, was?

Okay, die Hitler-Tasse muss nach derzeitigem Recht wohl eingestampft werden aber das ist schade, denn die Tasse sieht eigentlich recht hübsch aus und ist bereits jetzt von hohem Wert - überlebende Exmplare können eines Tages Hunderttausende/Millionen Euro kosten. Hoffentlich bleiben wenigstens einige Exemplare fürs Museum übrig.

Das (die Hitler-Tasse und der Staatsschutz) ist eine Farce und muss auch so gesehen werden. Gesetze werden kleinlich befolgt aber der eigentliche Sinn der Gesetze wurde aus den Augen verloren und wird mit Füßen getreten, nähmlich durch die Unterstützung böser Mächte, Terroristenunterstützung, Kriegstreiberei, Sanktionen gegen gute Staaten, obwohl diese teilweise große Not leiden (Syrien) und vom Bösen bedrängt werden.

Noch nicht kapiert? Eine harmlose Tasse mit einem schwachen Abbild von Adolf Hitler (tote historische Persönlichkeit) + Hakenkreuz (in Form des Swastika ein jahrtausendealtes Symbol des Guten) gilt absurderweise als Bedrohung aber die Terroristenunterstützung, böse Machenschaften und Unterwanderung Deutschlands wird ignoriert und das, obwohl nicht wenige Medien wie zu Zeiten des Nazi-Regimes diesbezüglich eine durchaus fragwürdige Rolle spielen.

Nun, ich sehe das mal optimistischerweise als ein Zeichen der Wende, als eine letzte Pointe vor der großen Besserung. Wird Zeit, dass Deutschland aufwacht, das Böse erkennt und besser wird. (alles imho)

PS: vom Spiegel als Kommentar (Ich faß es nich http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123600&p=15402743#p…) abgelehnt. Hahaha, wenig überraschend - nur ein weiteres Puzzleteil im großen Spiel. Wie viele Kommentare sind wohl zensiert worden? Hunderte? Und worauf würde das wohl hinweisen? Wer zensiert da eigentlich? Also mich würde es ja nicht wundern, wenn einige Kommentarabteilungen gezielt besetzt/unterwandert wären. Es soll ermittelt werden! (imho)

PPS: 4 der immerhin zugelassenen Komentare (von aktuell 30 Kommentaren):
Das ist http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123600&p=15402881&v…
Was für eine Posse http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123600&p=15404162&v…
Hat der Staatsschutz nicht mehr alle Tassen im Schrank? http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123600&p=15403526&v…
Meines Erachtens müssten solche albernen Paragraphen ganz abgeschafft werden. ... http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123600&p=15404461&v…

--------------------------------------------

Zehntausende Soldaten stehen weiter an Grenze zur Ukraine http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-konflikt-russl…

Aber auf russischem Gebiet (quasi ca. ein Soldat pro 40 m Grenzlinie) - wie viele US/NATO-Soldaten/Agenten lungern in der Welt rum? Bei weitem nicht alle davon dienen dem Guten. (imho)

--------------------------------------------

... Passwort-Manager ... http://www.spiegel.de/netzwelt/web/heartbleed-passwort-manag…

Passwort-Manager können auch ein Risiko sein, denn ihre Datei ist oft(?) mit das Erste, was von einem Trojaner gestohlen wird (es ist damit zu rechnen, dass die NSA versucht, entschlüsselbare Passwort-Manager in Umlauf zu bringen) und wer es versäumt, eine Sicherungskopie der Passwörter zu machen, der kriegt ggf. Probleme bei einem Datenverlust (z.B. Festplattencrash).

Lösung: Identifikation per ePerso und Provider (wenigstens optional) und natürlich auch einem Passwort aber das kann dann relativ einfach sein. Das ist relativ sicher und trotzdem einfach. Der Provider sollte sich automatisch alle Stellen (Webseiten) merken, die diese Identifikation nutzen und bei einem gemeldeten Smartphoneverlust auf Kundenwunsch automatisch informieren können (Vorsicht, das ist auch eine potentielle Sicherheitslücke, da muss man sich überlegen, wie das möglichst sicher realisiert werden kann). (alles imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 11.04.14 12:04:00
Beitrag Nr. 2.301 (46.807.327)
Warum sollte es diesmal anders gewesen sein? http://www.heise.de/tp/foren/S-Warum-sollte-es-diesmal-ander…

Die totale Zerstörung der Erde ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-totale-Zerstoerung-der-Er…
(imho: gemeint war eine vorzeitige totale Zerstörung der Erde und nicht auf natürlichem Weg in Jahrmilliarden)

Ein Zeichen der Zeitenwende? http://www.heise.de/tp/foren/S-Ein-Zeichen-der-Zeitenwende/f…

Wachroboter: imho vergleichsweise einfache und kommerziell leicht erfolgreiche Anwendung ...
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-vergleichsweise-einfa…

Mit Vorratsdatenspeicherung und Scans nach Verdachtsmomenten ...
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Mit-Vorratsdatensp…
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Verdachtsmomente/f…
http://www.heise.de/security/news/foren/S-gaehn/forum-277950…

----------------------------------------------

Kommissar soll 26-Jährigen gefoltert haben http://www.spiegel.de/panorama/justiz/polizei-im-saarland-ko…

Der junge Kollege des mutmaßlichen Täters soll bei einer wahrheitsgemäßen Aussage und wenn sonst nix dagagen spricht (wie z.B. andere nennenswerte Straftaten - so was soll in solchen Fällen generell geprüft werden, z.B. mittels Steuerfahndung und Verbindungsdatenkontrolle), auf Bewährung Polizist bleiben dürfen (ggf. erstmal Innendienst). (imho)

----------------------------------------------

So funktioniert der Heartbleed-Exploit http://www.heise.de/security/artikel/So-funktioniert-der-Hea…
Spionage-Botnet nutzte Heartbleed-Lücke schon vor Monaten aus http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spionage-Botnet-nutzt…

----------------------------------------------

iOS-Spiel "Monument Valley": Jedes Level ein kleines Kunstwerk http://www.spiegel.de/netzwelt/games/ipad-spiel-monument-val…

----------------------------------------------

Die Heilkraft des Lachens http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/humor-in-der-psych…

----------------------------------------------

Wer schwarzarbeitet, kann sich nicht auf die Bezahlung verlassen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/bundesgerichtshof-b…

Auch Schwarzarbeiter sollen ihren Lohn einklagen können. An sich prinzipiell akzeptable Schwarzarbeit (hier mit Fokus auf die Arbeit und nicht auf die Steuerhinterziehung) ist nicht pauschal mit Verbrechen zu vergleichen, denn Schwarzarbeit an sich kann gut sein und ist es oft auch - schlecht ist nur die Steuerhinterziehung und die Steuerzahlung kann (ggf. mit weiteren Strafen) nachgeholt werden. Dass Schwarzarbeiter zumindest einen Anspruch auf Ersatz des Wertes ihrer Arbeit haben, ist nur vernüftig. Gegen die Richter solle rmittelt werden. (imho)
Avatar
Neuberger
schrieb am 10.04.14 21:19:09
Beitrag Nr. 2.300 (46.803.891)
Zitat von BorealisHast du auch eine eigene Meinung dazu, oder wozu die Wiederholung von HeWho´s Posting?


Avatar
Borealis
schrieb am 10.04.14 20:14:50
Beitrag Nr. 2.299 (46.803.439)
Hast du auch eine eigene Meinung dazu, oder wozu die Wiederholung von HeWho´s Posting?
Avatar
Profi2000
schrieb am 10.04.14 18:51:06
Beitrag Nr. 2.298 (46.802.713)
Zitat von HeWhoEnjoysGravityimho: die große Chance auf Frieden und zum Neuanfang für die USA
http://www.heise.de/tp/foren/S-die-grosse-Chance-auf-Frieden…

Sonstiges Engagement http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Sonstiges-Engagement/…
Re: Da hat vielleicht einer Angst http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Re-Da-hat-vielleicht-ei…

Was ist zu tun? Wie kann die Welt gerettet werden?
http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-ist-zu-tun-Wie-kann-die-W…

Datenschutz/Videoüberwachung: Ist doch mal wieder ganz einfach. (imho)
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ist-doch-mal-wieder-g…

Gegen "Adopt a Revolution" (http://en.wikipedia.org/wiki/Adopt_a_Revolution) und maßgebliche Unterstützer/Komplizen soll ermittelt werden. (imho) http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167169-1681-1690…

-----------------------------------------------

SafeLock hält XP in der Industrie künstlich am Leben http://www.heise.de/newsticker/meldung/SafeLock-haelt-XP-in-…

-----------------------------------------------

Land Rover macht die Motorhaube durchsichtig http://www.heise.de/newsticker/meldung/Land-Rover-macht-die-…

-----------------------------------------------

Shopping-Verzicht im Selbstversuch http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/konsumverzicht-n…

-----------------------------------------------

Patente auf Leben - Wem gehört die Natur? http://www.heise.de/tp/artikel/41/41385/

Allah gehört alles. Aber sonst ein sehr interessanter Fall, denn man kann Parallelen zu einem technischen Produkt erkennen. Nun soll es keine Patente auf Leben geben aber folgt daraus vielleicht, dass auch technische Patente fragwürdig sind? Die Lösung kann - ggf. auch für biologische Produkte - eine hinreichend kurze Schutzfrist (z.B. max. 5 Jahre) sein und danach dürfen alle das Wissen legal nutzen.

Die Aussaat von legal erworbenen Samen (u.a. auch von selbst angebauten Pflanzen - ein selbstsüchtiges Verbot, diese Samen nicht zu nutzen, ist sittenwidrig/illegal) soll generell erlaubt sein aber innerhalb der Schutzfrist könnte man eine Vermarktung im großen Stil verbieten.

Bauern/Privatleute dürfen selbst gezogene Samen immer anbauen aber ein großer Konzern darf innerhalb der Schutzfrist nicht dem Schutzrechteinhaber relevant Konkurrenz mit dem noch geschützten Produkt machen. Man bedenke, dass das in diesem Fall nur die bestimmte Monsanto-Möhrensorte befristet (z.B. max. 5 Jahre) einem Monsanto-Schutzrecht unterliegen und nicht auch noch alle ähnlichen Möhren. (alles imho)

PS: http://www.heise.de/tp/foren/S-Allah-gehoert-alles/forum-277…

-----------------------------------------------

Das Internet steht vor dem ersten Gau http://www.welt.de/print/welt_kompakt/webwelt/article1267722…
Passwort-Zugriff: Heartbleed-Lücke mit katastrophalen Folgen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwort-Zugriff-Hear…

Der RNDG in OpenSSL funktioniert nicht? Finde ich sehr bedenklich! :-(
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Der-RNDG-in-OpenSS…
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Re-Der-RNDG-in-Ope…

Die EU soll Open Source fördern - auch mit Einrichtungen, welche für Open Source (staatlich bezahlt) arbeiten. Die EU soll ein Testzentrum für die wichtigsten Open Source Softwarepakete einrichten - das muss die EU ja nicht alles selbst amchen, sie kann auch gute Open Source Entwickler/Teams beauftragen und bezahlen. (imho)

"Wer hat eigentlich diesen OpenSSL-Code geschrieben, der alle eure Keys kompromittiert hat? ... Nehmen wir mal an, jemand würde mich bezahlen, eine Backdoor in OpenSSL einzubauen. Eine, die auf den ersten Blick harmlos aussieht, die aber ohne Exploit-Schwierigkeiten auf allen Plattformen tut und von den verschiedenen Mitigations nicht betroffen ist. Genau so würde die aussehen. ..." http://blog.fefe.de/?ts=adba343f

-----------------------------------------------

Jugendlicher verletzt viele Mitschüler mit Messer http://www.spiegel.de/panorama/justiz/pennsylvania-jugendlic…

Also vermutlich war der Täter wohl weder besonders beliebt noch erfolgreich. Nun kann und darf man Menschen nicht zum näheren Umgang mit ungeliebten Menschen zwingen aber man kann und muss Kindern/Jugendlichen beibringen, dass sie andere Menschen nicht ungerechterweise offensiv (mit Worten oder Taten) bedrängen dürfen. Mobbing muss also als unerwünscht klassifiziert werden und zwar auch so, dass es die Menschen einsehen können, also nicht nur mit Gefühlsduselei, sondern mit dem Argument, dass Mobbing gesellschaftsschädlich ist. Des Weiteren sind Mobber nicht selten selbst schlechte Menschen, welche sich auf Kosten Schwächerer profilieren wollen - vermutlich ein besonders wirksames Argument. (imho)

-----------------------------------------------

Amöben-Massaker im Dickdarm http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/darm-parasitaere-…

Die Frage bei allen Krankheiten muss auch sein, ob es natürlich immune Menschen gibt und was sie dazu befähigt. Denkbar, das gute Gene und ein guter Gesundheitszustand (fit, schlank, genug Schlaf, kein negativer Stress, gesunde Ernährung) sehr viel bewirken können. (imho)

-----------------------------------------------

Freezers-Profi Wolf für sieben Spiele gesperrt http://www.spiegel.de/sport/wintersport/del-david-wolf-fuer-…

Das ist doch auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft, oder? Das Spielfeld darf kein rechtsfreier Raum sein! (imho)

-----------------------------------------------

Reklame fürs Militär http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/bundeswehr-karrier…

Also das Plakat http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/bild-963501-681605… ist ja schon mal ziemlicher Mist - wer ist dafür verantwortlich? Es soll ermittelt werden! (imho)

-----------------------------------------------

Polizei in NRW und Niedersachsen erwischt 26.000 Temposünder http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bilanz-des-blitz-marathon…

Also 8% Temposünder (bei unangekündigten Kontrollen) ist ja wohl zu hoch. Über 1 Promille ließe sich ja noch reden. Das bedeutet, dass es wirksame Maßnahmen geben muss, um die Temposünder-Quote auf wenigstens erstmal 1% (bei unangekündigten Kontrollen) zu drücken. Ich emfehle einen vielseitig verwendbaren (z.B. für Maut, Fahndung, Grenzkontrollen, Kriminalitätsbekämpfung, ...) elektronischen Fahrtenschreiber (siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-elektronische-Fahrtenschreibe…), der Fahrer bei einer Geschwindigkeitsübertretung warnt und die Polizei informiert, wenn der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert (langsamer wird). Eine elektronische Lösung in jedem Auto kann leicht ihre Kosten wert sein, man denke auch an eine wirksamere Verrbechensbekämpfung. (imho)

-----------------------------------------------

Genie und Wahnsinn http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/autismus-adhs-l…


Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 10.04.14 13:01:05
Beitrag Nr. 2.297 (46.799.727)
imho: die große Chance auf Frieden und zum Neuanfang für die USA
http://www.heise.de/tp/foren/S-die-grosse-Chance-auf-Frieden…

Sonstiges Engagement http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Sonstiges-Engagement/…
Re: Da hat vielleicht einer Angst http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Re-Da-hat-vielleicht-ei…

Was ist zu tun? Wie kann die Welt gerettet werden?
http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-ist-zu-tun-Wie-kann-die-W…

Datenschutz/Videoüberwachung: Ist doch mal wieder ganz einfach. (imho)
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ist-doch-mal-wieder-g…

Gegen "Adopt a Revolution" (http://en.wikipedia.org/wiki/Adopt_a_Revolution) und maßgebliche Unterstützer/Komplizen soll ermittelt werden. (imho) http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167169-1681-1690…

-----------------------------------------------

SafeLock hält XP in der Industrie künstlich am Leben http://www.heise.de/newsticker/meldung/SafeLock-haelt-XP-in-…

-----------------------------------------------

Land Rover macht die Motorhaube durchsichtig http://www.heise.de/newsticker/meldung/Land-Rover-macht-die-…

-----------------------------------------------

Shopping-Verzicht im Selbstversuch http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/konsumverzicht-n…

-----------------------------------------------

Patente auf Leben - Wem gehört die Natur? http://www.heise.de/tp/artikel/41/41385/

Allah gehört alles. Aber sonst ein sehr interessanter Fall, denn man kann Parallelen zu einem technischen Produkt erkennen. Nun soll es keine Patente auf Leben geben aber folgt daraus vielleicht, dass auch technische Patente fragwürdig sind? Die Lösung kann - ggf. auch für biologische Produkte - eine hinreichend kurze Schutzfrist (z.B. max. 5 Jahre) sein und danach dürfen alle das Wissen legal nutzen.

Die Aussaat von legal erworbenen Samen (u.a. auch von selbst angebauten Pflanzen - ein selbstsüchtiges Verbot, diese Samen nicht zu nutzen, ist sittenwidrig/illegal) soll generell erlaubt sein aber innerhalb der Schutzfrist könnte man eine Vermarktung im großen Stil verbieten.

Bauern/Privatleute dürfen selbst gezogene Samen immer anbauen aber ein großer Konzern darf innerhalb der Schutzfrist nicht dem Schutzrechteinhaber relevant Konkurrenz mit dem noch geschützten Produkt machen. Man bedenke, dass das in diesem Fall nur die bestimmte Monsanto-Möhrensorte befristet (z.B. max. 5 Jahre) einem Monsanto-Schutzrecht unterliegen und nicht auch noch alle ähnlichen Möhren. (alles imho)

PS: http://www.heise.de/tp/foren/S-Allah-gehoert-alles/forum-277…

-----------------------------------------------

Das Internet steht vor dem ersten Gau http://www.welt.de/print/welt_kompakt/webwelt/article1267722…
Passwort-Zugriff: Heartbleed-Lücke mit katastrophalen Folgen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwort-Zugriff-Hear…

Der RNDG in OpenSSL funktioniert nicht? Finde ich sehr bedenklich! :-(
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Der-RNDG-in-OpenSS…
http://www.heise.de/security/news/foren/S-Re-Der-RNDG-in-Ope…

Die EU soll Open Source fördern - auch mit Einrichtungen, welche für Open Source (staatlich bezahlt) arbeiten. Die EU soll ein Testzentrum für die wichtigsten Open Source Softwarepakete einrichten - das muss die EU ja nicht alles selbst amchen, sie kann auch gute Open Source Entwickler/Teams beauftragen und bezahlen. (imho)

"Wer hat eigentlich diesen OpenSSL-Code geschrieben, der alle eure Keys kompromittiert hat? ... Nehmen wir mal an, jemand würde mich bezahlen, eine Backdoor in OpenSSL einzubauen. Eine, die auf den ersten Blick harmlos aussieht, die aber ohne Exploit-Schwierigkeiten auf allen Plattformen tut und von den verschiedenen Mitigations nicht betroffen ist. Genau so würde die aussehen. ..." http://blog.fefe.de/?ts=adba343f

-----------------------------------------------

Jugendlicher verletzt viele Mitschüler mit Messer http://www.spiegel.de/panorama/justiz/pennsylvania-jugendlic…

Also vermutlich war der Täter wohl weder besonders beliebt noch erfolgreich. Nun kann und darf man Menschen nicht zum näheren Umgang mit ungeliebten Menschen zwingen aber man kann und muss Kindern/Jugendlichen beibringen, dass sie andere Menschen nicht ungerechterweise offensiv (mit Worten oder Taten) bedrängen dürfen. Mobbing muss also als unerwünscht klassifiziert werden und zwar auch so, dass es die Menschen einsehen können, also nicht nur mit Gefühlsduselei, sondern mit dem Argument, dass Mobbing gesellschaftsschädlich ist. Des Weiteren sind Mobber nicht selten selbst schlechte Menschen, welche sich auf Kosten Schwächerer profilieren wollen - vermutlich ein besonders wirksames Argument. (imho)

-----------------------------------------------

Amöben-Massaker im Dickdarm http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/darm-parasitaere-…

Die Frage bei allen Krankheiten muss auch sein, ob es natürlich immune Menschen gibt und was sie dazu befähigt. Denkbar, das gute Gene und ein guter Gesundheitszustand (fit, schlank, genug Schlaf, kein negativer Stress, gesunde Ernährung) sehr viel bewirken können. (imho)

-----------------------------------------------

Freezers-Profi Wolf für sieben Spiele gesperrt http://www.spiegel.de/sport/wintersport/del-david-wolf-fuer-…

Das ist doch auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft, oder? Das Spielfeld darf kein rechtsfreier Raum sein! (imho)

-----------------------------------------------

Reklame fürs Militär http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/bundeswehr-karrier…

Also das Plakat http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/bild-963501-681605… ist ja schon mal ziemlicher Mist - wer ist dafür verantwortlich? Es soll ermittelt werden! (imho)

-----------------------------------------------

Polizei in NRW und Niedersachsen erwischt 26.000 Temposünder http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bilanz-des-blitz-marathon…

Also 8% Temposünder (bei unangekündigten Kontrollen) ist ja wohl zu hoch. Über 1 Promille ließe sich ja noch reden. Das bedeutet, dass es wirksame Maßnahmen geben muss, um die Temposünder-Quote auf wenigstens erstmal 1% (bei unangekündigten Kontrollen) zu drücken. Ich emfehle einen vielseitig verwendbaren (z.B. für Maut, Fahndung, Grenzkontrollen, Kriminalitätsbekämpfung, ...) elektronischen Fahrtenschreiber (siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-elektronische-Fahrtenschreibe…), der Fahrer bei einer Geschwindigkeitsübertretung warnt und die Polizei informiert, wenn der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert (langsamer wird). Eine elektronische Lösung in jedem Auto kann leicht ihre Kosten wert sein, man denke auch an eine wirksamere Verrbechensbekämpfung. (imho)

-----------------------------------------------

Genie und Wahnsinn http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/autismus-adhs-l…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 09.04.14 10:47:29
Beitrag Nr. 2.296 (46.791.499)
Der Kapitalismus und die Zerstörung von Staat und Volk http://www.heise.de/tp/foren/S-Der-Kapitalismus-und-die-Zers…
"Im Prinzip heben wir Löcher aus und schütten sie wieder zu" http://www.heise.de/tp/artikel/41/41429/1.html

Das Internet ist der Wahrheitsfindung förderlich. (imho)
http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-Internet-ist-der-Wahrheit…

imho: Die Lösung ist ganz einfach sozialistisch http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Die-Loesung-ist-ganz-ei…

Deutlich steigender Strompreis ist notwendig und sinnvoll! http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Deutlich-steigender-Str…
Ja aber ... http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Ja-aber/forum-277821/ms…

so und nachdem WinXP jetzt sicher ist, ... http://www.heise.de/security/news/foren/S-so-und-nachdem-Win…
Öffentliche Prüfsummen sichern http://www.heise.de/security/news/foren/S-Oeffentliche-Pruef…
gähn http://www.heise.de/security/news/foren/S-gaehn/forum-277823…

----------------------------------------------

imho: Es gelten die gültigen Gesetze ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Es-gelten-die-gueltig…
imho: interesting times http://www.heise.de/newsticker/foren/S-interesting-times/for…
imho: Vorratsdatenspeicherung auch für Menschen in Machtpositionen! http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Vorratsdatenspeicheru…

Beitrag Nr. 46787389 > Hahaha, das ist ja ein richtig rabenschwarzer Tag für unseren HeWho und sein Lieblingsprojekt Vorratsdatenspeicherung. http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1193317-1-10/vorr…

imho: Nö, sehe ich nicht so. Ich gehe davon aus, dass die Vorratsdatenspeicherung noch kommen wird, siehe auch http://www.heise.de/newsticker/foren/S-keine-unueberwindlich….

PS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-ganz-schoen-sicher/fo…
PPS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Kriminelle-sind-fuer-…

----------------------------------------------

Totale Mondfinsternis
Eine Mondfinsternis ist nichts völlig außergewöhnliches. Wenn sie aber genau auf den Beginn eines der großen Feste des Herrn fällt, horcht man auf. Und gibt es gleich vier totale Mondfinsternisse hintereinander, die genau zu Pessach (wo Yeshua gekreuzigt worden ist) und Sukkot (dem Laubhüttenfest) eintreffen, ist das höchst verdächtig. Solche 4 aufeinanderfolgenden Mondfinsternisse werden eine "Tetrade" genannt. Genau so wird es in den nächsten beiden Jahren sein. Und danach wird es in diesem Jahrhundert nicht mehr vorkommen. Hier sind die Tage im hebräischen und im gregorianischen Kalender:

15. Nissan 5774 (Pessach) 15. April 2014
15. Tishrei 5775 (Sukkot) 9. Oktober 2014
15. Nissan 5775 (Pessach) 4. April 2015
15. Tishrei 5776 (Sukkot) 28. September 2015
http://yeshua.at/server-2.2/articles/view/59

----------------------------------------------

Hintergrund: c't-Fritzbox-Test spürt verborgene Geräte auf http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hintergrund-c-t-Fritz…

----------------------------------------------

Video Gamer Aggression from Feelings of Failure http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930119000238
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 08.04.14 11:42:46
Beitrag Nr. 2.295 (46.785.037)
Nosce te ipsum http://www.heise.de/tp/foren/S-Nosce-te-ipsum/forum-277672/m…

Kiew entsendet Blackwater-Söldner / Amerikaner in ukrainischer Uniform
http://www.heise.de/tp/foren/S-Kiew-entsendet-Blackwater-Soe…

imho: Das Privatleben wird durch die Vorratsdatenspeicherung nur verletzt, ...
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-Privatleben-wird-…

---------------------------------------------------

Russischer Parlamentarier schließt militärische Hilfe für ukrainisches Donezk nicht aus
http://de.ria.ru/politics/20140407/268223254.html

Gegen Vyacheslav Alekseyevich Nikonov (http://en.wikipedia.org/wiki/Vyacheslav_Nikonov) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

US-Jurist: Microsoft sollte zu Windows-XP-Support gezwungen werden
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Jurist-Microsoft-s…

Ja und am besten noch zum günstigen Weiterverkauf fehlerbereinigter Windows-XP-Versionen und schon weiß man, warum das ein Problem für Microsoft wäre: WinXP ist nicht nur schlanker, sondern auch (tendenziell, wenigstens in einigen Bereichen) sicherer und beliebter als die neueren Windows-Versionen (oder wneigstens ist WinXP für viele völlig ausreichend, so wie auch Office 2003 für viele völlig ausreichend ist). (imho)

---------------------------------------------------

Deutsche Kriegsschiffe ins Mittelmeer? http://www.scharf-links.de/44.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=437…

Berechtigte Bedenken und ich gehe davon aus, dass ein dritter Weltkrieg vorbereitet wurde (und ein paar Kriegstreibern versuchen das noch immer) aber das geplante Bundeswehrmandat, um die Ausschiffung von Chemiewaffen aus Syrien zu begleiten, ist eher unkritisch, auch wenn es natürlich ein WW3-Bausteinchen sein könnte und von einigen auch so gedacht ist. Ein besserer Ansatz zur Aufklärung ist der Syrienkonflikt, wo ganz eindeutig Terroristen unterstützt werden und das Volk für die Assad-Regierung ist. (imho)

PS: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171016-141-150/e…

---------------------------------------------------

Down-Syndrom: Gentest sicherer als Fruchtwasseruntersuchung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Down-Syndrom-Gentest-…

---------------------------------------------------

Forschungsprojekt City e-Taxi http://www.spiegel.de/auto/aktuell/city-e-taxi-forschungspro…

Prinzipiell gute Idee, denn es kann ja noch zusätzlich größere Taxis geben. Für viele Fälle dürfte ein Platz für 2 Personen + 2 Koffer ausreichen. Das Interior darf ruhig schlicht und aus reinigungsfreundlichem Hartplastik sein. Der nächste Schritt ist dann, dass diese Taxis autonom gesteuert werden, ggf. auch mit Hilfe eines Supercomputers per Funk. (imho)

---------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 61.043 Pagehits. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 07.04.14 15:07:59
Beitrag Nr. 2.294 (46.779.691)
Bunkerbau gefordert http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123032&p=15359231&v…

Vier Fragen http://www.heise.de/tp/foren/S-Vier-Fragen/forum-277672/msg-…

imho: SPARC an Japan Fujitsu verkaufen und gut is http://www.heise.de/ix/news/foren/S-SPARC-an-Japan-Fujitsu-v…

------------------------------------------

Neue Chance http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=123032&s=c1fd5d3cc6…

Bruno Lafont (http://fr.wikipedia.org/wiki/Bruno_Lafont) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

------------------------------------------

Rainer Arnold (http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Arnold) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

------------------------------------------

... Klöckner sagte, sie sei gegen jegliche Anrechnung von Arbeitslosenzeiten. "Sollte es sie dennoch geben, dann nur sehr begrenzt." Außerdem dürfe die Zeit der Erwerbslosigkeit keinesfalls am Ende eines Berufslebens stehen. "Sonst ist die Frühverrentungswelle vorprogrammiert." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rente-mit-63-cdu-v…

Sehr vernünftig. Ein Kompromiß kann sein, dass man die Zeit der Arbeitslosigkeit diesbezüglich nur zu 50% anrechnet. (imho)

------------------------------------------

Demonstranten in Donezk rufen souveräne Volksrepublik aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-demonstr…

Also im Zweifelsfall stecken diejenigen dahinter, die auch für die Unruhen und den Putsch in der Ukraine gesorgt hatten. Russland darf sich nicht einmischen und sollte lieber deeskalieren, indem Russland sich für spätere Referenden (z.B. frühestens 2015+X) und ein überzeugendes Quorum (z.B. mindestens 66%, besser mehr) ausspricht. Russland sollte auch klar sagen, dass ein russisches Eingreifen derzeit kaum möglich und nur im Interesse der böser Provokateure, Terroristenunterstützer und Kriegstreiber wäre. Es geht um mehr als nur um die Ukraine. (imho)

------------------------------------------

Jugendliche wollen das Komasaufen nicht lassen http://www.welt.de/politik/deutschland/article126660275/Juge…

Wie wäre es mal mit einer überzeugenden Anti-Drogenkampagne? Lustig, interessant und mit fetziger Musik, so dass es Jugendliche anspricht aber auch knallhart gegen Drogen und nicht als weichgespülter Bullshit und schon gar nicht als heimliche Drogenwerbung, indem die Nichttrinker versteckt unsympathisch und uncool dargestellt werden.

Wie denn nun? Na, indem uncoole aber trotzdem noch halbwegs ansehliche/lustige Typen Drogen nehmen und dann voll auf die Fresse fallen - real und metaphorisch, z.B. Mädchen peinlich (aber auch lustig, so dass man sich den Streifen angucken kann) anmachen und dann voll versagen: die Mädchen wenden sich angewider ab, der loser trinkt noch mehr und liegt dann vollgekotzt vor der Disko im Rinnstein.

Anderes Beispiel: Loser trinkt erst Alk und baut dann voll brutal einen Unfall (mit Zweirad oder Auto; FSK 12 oder FSK 16, also mit Schnitt) und danach ein paar Szenen im Krankenhaus und Rollstuhl aber ohne jedes Mitleid, sondern mit sich draußen aufregenden Mitschülern/-studenten, welche über das unverantwortliche Arschloch ablästern und überzeugend sagen, dass sie sich das Leben nicht mit Drogen versauen wollen, dass besoffen Autofahren nur was für peinliche Loser ist, dass das doch nur total Asoziale machen, etc.

Auch ein paar positive Beispiele: gut aussehender Typ oder schönes Mädchen werden als supersportlich und gut in der Schule gezeigt und zwar freundlich und cool, als wäre das nix besonderes. Wie machen die das nur? Na, indem sie als erstes auf Drogen verzichten, genug lernen und schlafen.

Einige Spots können sich auch über das "saufen um zu ficken" lustig machen (klassisch: im Rausch schaut's gut aus aber am nächsten Morgen das böse Erwachen und die ablästernden Freunde, die nicht verstehen können, wie man nur mit dem/der ins Bett gehen konnte und die zu einem Test auf Aids/Hepatitis raten). Neues Motto: bevor man nur mit Drogen jemanden findet, verzichte man lieber ganz und hält sich stattdessen fit für den Traumpartner.

Oder auf die religiöse Tour: wer zu viel niederen Spass (Drogen, Nutten, ...) im Leben hat, kriegt Stress in der Hölle.

Oder so - überlegt euch was. Ist klar, dass so was nicht von korrupten/drogensüchtigen schlechten Werbefuzzis gemacht werden darf/kann. Vielleicht versuch man es mal kostengünstig mit einem Wettbewerb, wo die besten Filmchen großzügig prämiert werden. (alles imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 06.04.14 11:49:40
Beitrag Nr. 2.293 (46.774.575)
Gedanken zur Serie Stargate Atlantis und der Zukunft, unvermeidliche technologische Singularität
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-221-230/n…

Droht dieses Jahrhundert ein Supervulkan-Ausbruch? Was ist zu tun?
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1161192-81-90/sch…

DRM - das muss imho besser werden http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ergaenzung/forum-2776…

Wo ist eigentlich das Problem? http://www.heise.de/tp/foren/S-Wo-ist-eigentlich-das-Problem…
Wo denn nicht? http://www.heise.de/tp/foren/S-Wo-denn-nicht/forum-277655/ms…

Das läßt eine besondere strategische Bedeutung von New Mexico vermuten. (imho)
http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-laesst-eine-besondere-str…

imho: Eurasien soll die eurasischen IBM-Werke kaufen http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Eurasien-soll-die-eur…

---------------------------------------------

Wissenschaftler warnen vor Geiersterben in Spanien http://www.heise.de/tp/news/Wissenschaftler-warnen-vor-Geier…

Diclofenac soll in der Tiermedizin verboten werden. (imho)

---------------------------------------------

Unfall in US-Atomlager verstärkt Zweifel an Lagerung von Atommüll in Salz
http://www.heise.de/tp/news/Unfall-in-US-Atomlager-verstaerk…

---------------------------------------------

How to Make Bunny Planters from Recycled Milk Cartons http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930117000241

---------------------------------------------

... Der Saum von Shorts, Kleidern und Röcken müsse näher am Knie sein als an der Hüfte. T-Shirts und Blusen sollen lang genug sein, um die Gürtellinie von Hosen oder Röcken zu bedecken. ... http://www.spiegel.de/schulspiegel/dresscode-in-us-schule-ma…

Also das klingt mir nach einer sehr vernünftigen und guten Vorschrift für Schüler/Studenten. (imho)

---------------------------------------------

US-Militär entwickelt App-Steuerung für Heli-Drohne http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/us-militaer-entwi…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 05.04.14 14:26:26
Beitrag Nr. 2.292 (46.772.355)
imho: den Aufenthaltsvertrag einseitig zu kündigen ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-den-Aufenthaltsvertra…

Vielleicht muss die ganze Geschichte neu geschrieben werden. (imho)
http://www.heise.de/tp/foren/S-Vielleicht-muss-die-ganze-Ges…

imho: Deflationsspirale ist Blödsinn http://www.heise.de/tp/foren/S-Deflationsspirale-ist-Bloedsi…

Supranaturalismus http://www.heise.de/tp/foren/S-Supranaturalismus/forum-27756…

Was wäre für euch ein Gottesbeweis? http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-waere-fuer-euch-ein-Gotte…

Allahu akbar http://www.heise.de/tp/foren/S-Allahu-akbar/forum-277564/msg…

Ist das alles Zufall oder gibt es eine böse Weltverschwörung? http://www.heise.de/tp/foren/S-ist-das-alles-Zufall-oder-gib…

Privates Surfen am Arbeitsplatz: imho Einfache Lösung http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Einfache-Loesung/foru…

imho: Recht auf beliebige Eigennutzung gekaufter Medien http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Recht-auf-beliebige-E…

---------------------------------------------

Lewada-Zentrum http://www.heise.de/tp/foren/S-Lewada-Zentrum/forum-277625/m…
Rötzer irrt hochgradig http://www.heise.de/tp/foren/S-Roetzer-irrt-hochgradig/forum…
Da redet einer von Propaganda.... http://www.heise.de/tp/foren/S-Da-redet-einer-von-Propaganda…
Die Propaganda im ZDF zur Meinungsmache http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Propaganda-im-ZDF-zur-Mei…
Die Russen haben andere Erfahrungen gesammelt ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Russen-haben-andere-Erfah…
Propaganda durch Meinungsumfragen in Deutschland viel schlimmer!!! http://www.heise.de/tp/foren/S-Propaganda-durch-Meinungsumfr…

Das ist eine russische Persiflage der westlichen "Meinungsbildungskultur"
http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-ist-eine-russische-Persif…

Meinungsumfrageinstitute wurden 1947/48 zum Zwecke der Umerziehung gegründet :-)
http://www.heise.de/tp/foren/S-Meinungsumfrageinstitute-wurd…

---------------------------------------------

Joyn: Telekom versucht es mit neuer Messenger-App http://www.heise.de/newsticker/meldung/Joyn-Telekom-versucht…

---------------------------------------------

Neue Gemälde des Ex-US-Präsidenten http://www.spiegel.de/politik/ausland/george-w-bush-ausstell…

---------------------------------------------

Förderstopp: Regierung lässt Migranten bei Deutschkursen im Stich
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschkurs-arbeit…

Unfassbar. Wie kann das sein? Für einen Deutschkurs braucht es nur eine nette/ausländerfreundliche Studentin mit Muttersprache Deutsch (+ ein paar Unterrichtsmaterialien) und die kann ja wohl nicht so teuer sein - naheliegender Gedanke: 8,50 Euro/Stunde. Was wurde denn bisher so gezahlt? (imho)

---------------------------------------------

Frisuren-Verbote in US-Armee http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-armee-streitet-ueb…

Prinzipiell sinnvoll - schulterlanges Haar ist doch anscheinend noch erlaubt und das ist eigentlich schon recht kulant. (imho)

---------------------------------------------

Mode-Ausfälle in Aintree: http://www.spiegel.de/fotostrecke/damenmode-beim-pferderenne…

---------------------------------------------

US-Regierung kritisiert Schengen-Netz-Pläne http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Regierung-kritisie…

Hahahaha - also sind die Schengen-Netz-Pläne eine gute Idee. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 04.04.14 12:15:29
Beitrag Nr. 2.291 (46.766.169)
Ukraine und überhaupt: was ist eigentlich Phase? http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144442-601-610/h…
imho: Immerhin gibt es anscheinend ernsthaftere Untersuchungen http://www.heise.de/tp/foren/S-Immerhin-gibt-es-anscheinend-…

Breitbandausbau: supereinfache Lösung, prinzipiell leicht realisierbar. (imho)
http://www.heise.de/netze/news/foren/S-supereinfache-Loesung…

imho: Man muss nur wollen http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Man-muss-nur-wollen/f…
imho: Die Wahrheit soll aufgedeckt werden http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Die-Wahrheit-soll-auf…

staatliches Telekom Monopol - besser ist das, ist doch klar. (imho)
http://www.heise.de/netze/news/foren/S-staatliches-Telekom-M…

imho: Deflation ist doch nix schlechtes http://www.heise.de/tp/foren/S-Deflation-ist-doch-nix-schlec…
imho: der ideale Sozialismus ist besser http://www.heise.de/tp/foren/S-der-ideale-Sozialismus-ist-be…

FÜR Quantitative Easing http://www.heise.de/tp/foren/S-FUeR-Quantitative-Easing/foru…
Re: FÜR Quantitative Easing http://www.heise.de/tp/foren/S-Re-FUeR-Quantitative-Easing/f…

imho: Wenn es einen allmächtigen Gott gibt, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Wenn-es-einen-allmaechtigen-G…

Apps mit Werbung: die ultimative Lösung http://www.heise.de/newsticker/foren/S-die-ultimative-Loesun…

Re: die ultimative Lösung http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Re-die-ultimative-Loe…

-------------------------------------------

... 30 Sicherheitslücken in Oracles Java Cloud Service ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klaffende-Loecher-in-…

Voll krass - sollte Java nicht besonders sicher sein? Ist das derzeitige Java noch zu retten?

Der Entwurf der Programmiersprache Java strebte hauptsächlich fünf Ziele an:
- Sie soll eine einfache, objektorientierte, verteilte und vertraute Programmiersprache sein.
- Sie soll robust und sicher sein.
- Sie soll architekturneutral und portabel sein.
- Sie soll sehr leistungsfähig sein.
- Sie soll interpretierbar, parallelisierbar und dynamisch sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Java_%28Programmiersprache%29

Vermutlich sollte man Java besser von Grund auf neu aufsetzen - mit JVM (http://de.wikipedia.org/wiki/Java_Virtual_Machine), mit nützlichen Libs, einfachem Messagepassing und auch mit Möglichkeiten zur prozeduralen Prgrammierung. Mit dem Besten aus C++ (http://de.wikipedia.org/wiki/C++), C# (http://en.wikipedia.org/wiki/C_Sharp_%28programming_language…), Ada (http://de.wikipedia.org/wiki/Ada_%28Programmiersprache%29) und vielleicht noch Rebol (http://en.wikipedia.org/wiki/Rebol). Visual Basic (http://en.wikipedia.org/wiki/Visual_Basic_.NET) (ich kenne nur das Classic) ist prima, um eine graphische Oberfläche mit Fenstern zusammenzustellen (integrated development environment). Wahlweise mit und ohne Garbage collection (http://en.wikipedia.org/wiki/Garbage_collection_%28computer_…) mit Möglichkeit zur Kompilierung plattformabhängiger Standalone-Programme, die dann keine JVM mehr brauchen (im einfachsten Fall wird die JVM einfach reinkompiliert). Am besten unter einem neuen Namen und mit einem neuen hübschen Logo. (alles imho)

PS: Sprachcompiler für C# und Visual Basic sind jetzt Open Source http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sprachcompiler-fuer-C…

-------------------------------------------

Wasser auf dem Enceladus http://www.heise.de/tp/artikel/41/41422/1.html
NASA-Sonde Cassini findet unterirdischen Ozean auf Saturnmond Enceladus http://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-Sonde-Cassini-fi…

-------------------------------------------

Erneuter Datenklau: 18 Millionen E-Mail-Passwörter aufgetaucht http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erneuter-Datenklau-18…

-------------------------------------------

Media Markt darf Schüler mit Rabatt für gute Noten locken http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/media-markt-dar…

Also wenn der Staat in Zukunft wieder Kohle hat, dann kann auch der Staat eine Prämie für gute Noten zahlen, z.B. in der Größenordnung von durchschnittlich ca. 100 Euro/Jahr/Schüler. Es sollte auch einen Basisprämie für aufrichtiges Bemühen geben, die unabhängig von den Noten ist. Zumindest kann man mal darüber nachdenken. Möglicher Nachteil: es wird zu sehr um die Noten gekämpft aber irgendwann werden Noten weitgehend objektiv per Supercomputer vergeben und dann ist das kein Problem mehr. (imho)

-------------------------------------------

Patientenschutz: Die Kapitulation vor der Medizinprodukte-Lobby
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/kommentar-zum-med…

Aller Anfang ist schwer - die Überwachung/Kontrolle kann in Zukunft ja noch verschärft werden. (imho)

-------------------------------------------

8,50 Euro nach sechs Wochen: Mindestlohn bedroht Betriebspraktika
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mindestlohn-fuer-p…

Denkbare Lösung: die Frist auf 2 Monate anheben und bei längeren Praktika kann man in der ersten Anlernphase nix zahlen und das gleicht dann den später gezahlten Mindestlohn aus: bei 4 Monaten sind es dann durchschnittlich 4,25 Euro/Stunde und bei 6 Monaten durchschnittlich 5,67 Euro/Stunde. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 03.04.14 12:45:33
Beitrag Nr. 2.290 (46.759.567)
Jugendarbeitslosigkeit: Vielleicht, weil die meisten trotzdem ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Vielleicht-weil-die-meisten-t…
staatliche Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen http://www.heise.de/tp/foren/S-staatliche-Arbeitsbeschaffung…

imho: schon nicht schlecht aber wichtig wären noch USB und frei nutzbares Linux
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-schon-nicht-schlecht-…

--------------------------------------------------

#2288 (46.752.191) > Normalfuttermenge

Natürlich individuell auf den jeweiligen Hund bezogen - der Futterbedarf kann sich zwischen Hunden beträchtlich unterscheiden, das ist doch klar. Ansonsten die Entwicklung (des Hundes) aufmerksam verfolgen und bei Problemen/Bedenken zu einem guten Tierarzt gehen aber das sollte ja auch selbstverständlich sein. (imho)

--------------------------------------------------

#2288 (46.752.191) > Mimik-Quiz

Am wichtigsten ist es doch, denn gesamten Menschen richtig einzuschätzen, insbesondere ist zu klären, wie gut der Mensch ist und ob man mit ihm etwas zu tun haben will. Die Stimmung zeigt sich doch auch am Verhalten und der Stimme - der Gesichtsausdruck ist nicht alles, vielleicht sogar nachranging. (imho)

--------------------------------------------------

Lufthansa als Geisel http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kommentar-lufthansa-al…
Streikende Piloten: Lufthansas Elitenproblem http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/warum-der-pilot…
Streikbrecher bei der Lufthansa: "Ich fliege aus Überzeugung" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-strei…

Mögliche Aspekte zur Lohnfeststellung:
- Wie schwer ist die Arbeit?
- Wie wertvoll ist die Arbeit?
- Wie viele tauglich Aspiranten gibt es?
- Wie viel Lohn kann der Arbeitgeber zahlen?
- Wie viel Lohn ist mindestens erforderlich, wie viel Lohn wäre vergleichsweise zu hoch?

Ganz wichtig ist das Allgemeinwohl, denn fast überall spielt auch der Staat und die morderne Infrastruktur eine wichtige Rolle. Nicht der ganze Gewinn eines Unternehmens darf unter den Angestellten verteilt werden - wenn ein Unternehmen besonders viel Geld macht, dann sind eher die Steuern zu erhöhen, als exorbitante Löhne zu zahlen.
Geldgier und Erpressung dürfen keine Rolle spielen.

Irgendwie stellt sich doch auch die Frage, ob eine relativ kleine und hoch bezahlte geldgierige Minderheit ein Unternehmen erpressen und Deutschland schädigen darf, oder? Siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-moeglicherweise-waren-viele-S….

Nun wäre es untaktisch (und absurderweise wohl auch illegal), einfach alle streikenden Piloten zu entlassen (ist es nicht grundgesetzwidrig, jemanden, dem man nicht mag/vertraut, in seine Räume lassen und auch noch Geld zahlen zu müssen?)... aber nur, weil es möglicherweise auch ein paar noch eher gute und besserungsfähige Mitläufer gibt - ansonsten ist so ein Streik mit der hohen Pilotenverantwortung nicht vereinbar, der Streik deutet auf einen schlechten Charakter und Verantwortungslosigkeit hin. Der Pilotenstreik kann also auch als Musterfall für einen grundgesetzwidrigen Streik taugen und so die Macht der Gewerkschaften beschränken.

Auch aufgrund der Verantwortung (mit der die hohen Gehaltsforderungen begründet werden) können Piloten nix gegen Drogentests und mehr Kontrollen/Überwachung sagen und zwar mit dem knallharten Ziel, alle schlechten Piloten zu entlassen. Vermutlich werden sich die meisten Junkies und Gangster eher verpissen, als besser zu werden - prima, Deutschland freut sich. Das beste: alle werden sich nach diesem Streik über die harten Maßnahmen gegen schlechte Piloten freuen - übrigens auch die guten Lufthansamitarbeiter, die ja ebenfalls unter schlechten Angestellten leiden. Last but not least: man denke an Flugzeug MH370, der möglicherweise von einem Piloten entführt wurde (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-281-290/r…) und an EgyptAir-Flug 990 (http://de.wikipedia.org/wiki/EgyptAir-Flug_990).

Die Strategie der Lufthansa kann also sein, den Streik noch ein bisschen laufen zu lassen (der Ärger nimmt zu), irgendwann einem halbwegs tragbarem aber ggf. zu hohem Kompromiß zustimmen und dann so schnell wie möglich Maßnahmen zur Identifikation schlechter Piloten und Ermittlung von Belastungsbeweisen (für eine Entlassung) umsetzen. Gute Piloten sind ihr Geld wert und schlechte Piloten müssen für ihre Geldgier teuer bezahlen (wenigstens mit ihrer Entlassung aber bei einigen ist vielleicht auch Knast drin).

Ansonsten wird es in Zukunft wohl ein BGE geben und somit auch niedrigere Löhne ... aber dank eines besseren und effizienteren Deutschlands (insgesamt) auch mehr Lebensqualität. (alles imho)

--------------------------------------------------

Ist die grüne Plakette für Autos noch sinnvoll? http://www.welt.de/politik/deutschland/article126479470/Ist-…

Lösung: Umweltplakette abschaffen aber die Spritsteuer und/oder die Kfz-Steuer für Abgasproduzenten (möglichst proportional zum Schadstoffausstoß) erhöhen - so hat's dann auch eine Begünstigung für Elektro-Autos. (imho)

"... Nur noch diejenigen Autos, die höhere Schadstoffwerte haben, sollen dem Vorschlag zufolge mit einer gelben oder roten Plakette gekennzeichnet werden ..." http://www.welt.de/politik/deutschland/article126479470/Ist-…

Gute Idee, das kann man bei der TÜV-Untersuchung machen und den Schadstoffplakettenträgern auch die Nutzung von Umweltzonen verbieten. (imho)

--------------------------------------------------

Robot Operating System http://en.wikipedia.org/wiki/Robot_Operating_System
Offenes Roboter-Betriebssystem für alle http://www.heise.de/newsticker/meldung/Offenes-Roboter-Betri…

Klasse und jetzt noch mit Realtime-Fähigkeit nach AmigaOS portieren und dort weiterentwickeln. (imho)

--------------------------------------------------

ReactOS: Der freie Windows-XP-Nachbau erfüllt Anwenderwünsche http://www.heise.de/newsticker/meldung/ReactOS-Der-freie-Win…

--------------------------------------------------

Mysteriöses Geräusch in Berlin http://www.spiegel.de/panorama/knall-von-wedding-raetselrate…

Polizei und/oder Bundeswehr sollen eine akkustische Peilanlage installieren, das ist doch ganz einfach: überall (i.a. auf den Dächern) ein paar Mikros verteilen und alles aufzeichnen (möglichst mit exaktem Zeitstempel aber es geht auch ohne, man kann anhand gleicher Geräuschsquellen synchronisieren) und wenn es knallt, kann man am nächsten Tag den Ort ziemlich genau berechnen. Die Bundeswehr sollte so was als Scharfschützendetektor eigentlich schon längst haben und wenn nicht, dann wird's aber Zeit. Aternativ ist das natürlich auch eine interessante Aufgabe für eine Universität. (imho)

--------------------------------------------------

Umweltministerin lobt Abwrackprämie für Kühlschränke aus http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/umweltministerin-l…

--------------------------------------------------

"Peniskuchen-Affäre": Partyfotos könnten NPD-Spitzenmann Amt kosten
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/npd-generalsekreta…

"... Im September 2005 wurde gegen Marx aufgrund von Auseinandersetzungen in der saarländischen NPD von dortigen Mitglieder der Vorwurf erhoben, er arbeite für den Verfassungsschutz (VS). So behauptete der NPD-Stadtrat Otfried Best aus dem saarländischen Völklingen im Saarländischen Rundfunk, Marx habe „Kameraden“ dem Verfassungsschutz quasi zugeführt, und gab an, dafür Belege zu haben. Auch Jürgen Schwab, mittlerweile aus der NPD ausgetretener Autor des Parteiblattes Deutsche Stimme, schrieb öffentlich, dass Marx zwei Funktionäre aufgefordert hätte, sich vom Verfassungsschutz anwerben zu lassen. Über ein Konto des Landesverbandes sei dann die Hälfte des Geldes an Marx geflossen. Ähnliche Vorwürfe kamen vom ehemaligen rheinland-pfälzischen NPD-Landeschef Laus. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Marx_%28Politiker%29

--------------------------------------------------

Rolls Royce plant unbemannte Frachtschiffe http://www.heise.de/newsticker/meldung/Rolls-Royce-plant-unb…

Gute Idee, das ist die Zukunft aber man überlege sich auch schon mal einen Notservice, der Menschen zum Schiff bringen kann. Die Fernsteuerung durch Menschen muss eine Option aber nicht der Regelfall sein, denn im Normalfall reicht dafür ein gutes Computerprogramm - Kapitäne muss es nur für Notfälle geben. Jegliche Routinemanöver sollte ein gutes Computerprogramm besser hinkreigen können, denn es kann z.B. beim Anlegen Abstände, Geschwindigkeit, Trägheit (ein äußerst bedeutsamer und für Menschen relativ schwer zu berücksichtigender Faktor) und Schiffsleistung viel exakter berücksichtigen. Wichtig ist, dass man genug Reserven bereithält, also erheblich vorsichtiger als theoretisch möglich anlegt. (imho)
Avatar
coldplay66
schrieb am 03.04.14 07:13:14
Beitrag Nr. 2.289 (46.757.049)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 02.04.14 13:12:15
Beitrag Nr. 2.288 (46.752.191)
Philips-Fernseher mit WLAN-Backdoor http://www.heise.de/newsticker/meldung/Philips-Fernseher-mit…
Hersteller rät zum Miracast-Abschalten http://www.spiegel.de/netzwelt/web/sicherheitsluecke-bei-phi…

Es soll eine möglichst universelle Testsuite (z.B. in Form eines PC oder auch nur eine Softwaresuite) entwickelt und vertrieben werden, welche automatisch ein Gerät auf Sicherheitslücken testen kann. Die Testsuite soll für spezifische Geräte erweiterbar sein (z.B. mit speziellen Tests für Fernseher, usw.) aber für's erste reicht ein Test der gängigen Schnittstellen (LAN, WLAN, Bluetooth, ...) auf Sicherheitslücken aus. Idealerweise ist dergleichen Open Source - die EU soll entsprechende Projekte fördern.

Das kann aber auch ein kommerzielles Projekt sein, denn so eine Testsuite muss gar nicht so teuer sein aber ist potentiell sehr nützlich - es gibt weltweit Interesenten (Produkthersteller aber auch jeder, der seine Geräte mal testen möchte, denn die könnten ja auch nachträglich verändert worden sein) - und somit sollte man damit auch Gewinn machen können. Eigentlich ist das ja mehr eine Softwaresache, vielleicht mit noch ein paar Erweiterungskarten aber Hardware ist ganz nützlich als Kopierschutz und der Hardwareanteil kann z.B. ein vorkonfigurierter Komplett-PC oder nur eine eigene Erweiterungskarte mit Flashspeicher sein.

Eine Realisierungsmöglichkeit ist ein Zusammenschluß großer deutscher und europäischer Unternehmen, welche gemeinsam eine Testsuite entwickeln und diese dann auch weltweit verkaufen. Die Unternehmen können zu diesem Zweck in der EU ein Unternehmen/Entwicklungszentrum gründen, an das die Unternehmen dann auch Wünsche für neue Tests richten können. Das kann ein entscheidender Schritt für mehr Produktsicherheit werden und auch zu einem gesetzlich vorgeschriebenen neuen Produktzertifikat führen. (alles imho)

-------------------------------------

Ölbohrungen: Immer tiefer, immer riskanter ... Siemens entwirft daher derzeit ein Stromnetz extra für die Tiefsee. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oelbohrungen-Immer-ti…

Unternehmen aus Deutschland und der EU sollen sich gegen hohe Schadensersatzforderungen absichern (Vorsicht vor Versicherungen, denn die versichern nämlich nicht unbegrenzt aber kosten viel Geld) und vermutlich besser die USA meiden. Gute Produkte verkaufen sich auch ohne irrwitzige Garantien/Zusicherungen. Ein Unternehmen soll ggf. Strafe (an den Staat) zahlen müssen aber Schadensersatzzahlungen müssen sinnvoll begrenzt werden und dürfen das Allgemeinwohl nicht gefährden. Wenn es den USA in Zukunft gelingen sollte, Siemens für ein zukünftiges noch größeres Unglück als die Ölpest im Golf von Mexiko 2010 (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96lpest_im_Golf_von_Mexiko_…) verantwortlich zu machen, dann wäre Siemens so ziemlich erledigt oder könnte Siemens mal so eben z.B. mehr als $ 100 Milliarden zahlen? Man denke auch an Atomkraftwerke und an wohl nicht selten falsche Zusicherungen in Verträgen (z.B. das real quasi unmöglich zu befolgende CENELEC). Ein großes Unglück in den USA und es drohen Schadensersatzforderungen über Hunderte Milliarden Dollar, da kennen die nix, auch wenn die USA selbst Billionenschäden in der Welt angerichtet haben. (imho)

-------------------------------------

Humans Will be Kept Between Life and Death in First Suspended Animation Trials
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930112000242

-------------------------------------

Neuer Platz für angeblichen Kelch Jesu gesucht http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/heiliger-gral-tour…

Man unterscheide zwischen dem irgendwie magisch (mit irgendwelchen übernatürlichen Effekten) zu sein habenden echten Heiligen Gral und irgendwelchen Bechern, die Jesus mal benutzt haben könnte, welche wahrscheinlicherweise eher einfacherer Natur gewesen sein dürften, also maximal aus Silber ohne Edelsteine oder so, eher aus Holz oder Ton.

Derzeitige sogenannte Reliquien (http://de.wikipedia.org/wiki/Reliquie) haben keinerlei magischen/heiligen Wert/Wirkfaktor, sondern sind bestenfalls historische Objekte. Aberglaube ist kein Verdienst. Gute/ordentliche Gebete sind besser und jedem kostenlos möglich. (alles imho)

-------------------------------------

Mehdorn schasst Bereichsleiter http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/mehdorn-entlaes…

Zwar sollte jeder ohne Angabe von Gründen entlassen werden können aber wenn es Verdachtsmomente gibt, dass kein schlechter Mensch entlassen wurde, dann soll ermittelt werden. Ein Schreiben an Aufsichtsräte müsste verleumderisch/lügnerisch oder wenigstens dumm sein, um eine Entlassung zu rechtfertigen. Eine berechtigte und wenigstens eher wahrheitsgemäße Warnung in guter Absicht ist lobenswert. (imho)

-------------------------------------

GM-Chefin Barra unter Druck: Ein Zündschloss mit Zündstoff http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gm-chefin-mary-…

Ich vermute, dass Mary Teresa Barra (http://en.wikipedia.org/wiki/Mary_Barra) nur wegen dem Skandal GM-CEO wurde. (imho)

-------------------------------------

Mimik-Quiz: Können Sie Gesichter lesen? http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/mimik-quiz-koennen…

Also zwischen "hasserfüllt" (zielgerichtet) und "wütend" (i.a. mit Alaß aber weniger zielgerichtet) ist nicht so der große Bedeutungsunterschied, oder? Die Hauptfragen sindt doch poitiv/negativ und Gefahr:ja/nein. Es gibt auch eine Nähe zwischen "hasserfüllt" und "angewidert", denn beides ist stark ablehnend.

Frage 7 nach "angewidert überraschten Gesichtsausdruck" hatte ich falsch beantwortet, ich hatte auf Foto 2 getippt aber das war "ängstlich überrascht". Richtig ist angeblich Foto 4 - okay, vorstellbar aber allgemein kommt es mir auch auf den Kontext an, der bei diesem Test völlig fehlt. Nur mit dem Ausdruck hat man - selbst wenn man den richtig interpretiert - ja noch kein Verständnis der Situation und des Menschen. Schön, man weiß, wie er sich gerade fühlt, doch das ist für mich erstmal sein Problem - eine sichere/gute Handlungsanleitung hat man damit noch lange nicht.

Frage 8 nach "ängstlich überrascht" hatte ich aufgrund von Frage 7 richtig (spontan hätte ich da vielleicht auf Foto 1 "traurig ängstlich" getippt) aber so richtig intuitiv sicher bin ich insgesamt nicht unbedingt, auch wenn ich insgesamt 7 von 8 richtig hatte. (alles imho)

-------------------------------------

Ach, du dicker Hund! http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/abnehmen-fuer-di…

Prima, das Hundeschwimmen als Abspeck-Kur aber in leichteren Fällen kann der Besitzer auch selbst was tun:

1. Einen guten Tierarzt fragen, wie viel Futter der Hund im Normalfall täglich braucht; ggf. zur Sicherheit noch mal woanders Rat holen.

2. Den Hund ab sofort mit dieser Futtermenge füttern - möglicherweise reicht das schon, der Hund nimmt dann langsam aber sicher ab.

3. Wenn das nicht hilft und solange der Hund deutlich zu dick ist, kann die Normalfuttermenge nach einiger Zeit (der Gewöhnung an die Normalfuttermenge) noch mal auf 75% und ggf. bis auf 50% reduziert werden (aber nicht weniger als die halbe Normalfuttermenge).

4. Wenn der Hund um Futter bettelt, dann lieb mit ihm reden, ihn streicheln, auch mal mit ihm spielen, usw. Überflüssiges Futter ist wie beim Menschen nur Ersatz (für Liebe und Zuwendung). Auf keinen Fall den dicken Hund sportlich überfordern (z.B. mit dem Fahrrad durch die Gegend hetzen), sondern erstmal länger Gassi (spazieren) gehen. (alles imho)

-------------------------------------

Katholischer Priester warnt vor Satan im Lego http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/polen-katholisch…

Da hat er nicht ganz Unrecht - Eltern sollten darauf achten, dass Kinder gute/positive Vorbilder haben. Ein Lego-Bösewicht ist aber nur dann problematisch, wenn Kinder sich mit diesem und der Macht des Bösen identifizieren - als Gegner kann ein Lego-Bösewicht auch nützlich sein. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 01.04.14 15:36:57
Beitrag Nr. 2.287 (46.745.977)
Ermittlungen gegen Terroristenunterstützer und Kriegstreiber gefordert. (imho)
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167169-1671-1680…

... Die Gewalt im Irak hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. ...
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Die-Gewalt-im-Irak-ha…

Brasiliens Polizei beschlagnahmt 3,7 Tonnen Kokain http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Brasiliens-Polizei-be…

Ich fordere den Rückzug der US-Truppen nach Hause in die USA. (imho)
http://www.heise.de/tp/foren/S-Ich-fordere-den-Rueckzug-der-…

Was ist das Gute? http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-ist-das-Gute/forum-277293…

imho: künstlich erzeugtes Methan und Diesel sind gute Energiespeicher
http://www.heise.de/tp/foren/S-kuenstlich-erzeugtes-Methan-u…

Warum werden die Roboterwettbewerbe nicht im Fernsehen übertragen?
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Warum-werden-die-Robo…

imho: Jo, mehr Transparenz, Kontrolle und Überwachung der Geheimdienste
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Jo-mehr-Transparenz-K…

imho: so weit, so gut http://www.heise.de/newsticker/foren/S-so-weit-so-gut/forum-…

Internet-Leitfaden: Nicht ganz so schlecht, ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Nicht-ganz-so-schlech…

Oktober 14? Na da bin ich mal gespannt... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Oktober-14-Na-da-bin-…

Man tut innerhalb der NATO so, als wäre der Bündnisfall eingetreten....
http://www.heise.de/tp/foren/S-Man-tut-innerhalb-der-NATO-so…

Korrupt bis zur Halskrause http://www.heise.de/tp/foren/S-Korrupt-bis-zur-Halskrause/fo…

------------------------------------------

Thread: plus500 Broker machte mich Pleite!

Gegen Plus500 (http://de.wikipedia.org/wiki/Plus500) soll ermittelt werden und zwar auch im Kundenumfeld, man denke an Geldwäsche. (imho)

------------------------------------------

"Pullover anziehen und weniger heizen" http://www.heise.de/tp/artikel/41/41382/1.html

------------------------------------------

Agentur Rossija Segodnja bietet sich als Alternative zu westlichen Mainstream-Medien an
http://de.ria.ru/aktuelles_uber_uns/20140331/268176661.html

------------------------------------------

Wenn Sport zur Sucht wird http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/sportsucht-wenn-…

Lösung: mit dem Argument von Verschleiß und Körperbelastung durch viel Nahrung/Energieumsatz ein wenigstens akzeptables und vorzugsweise gesundes Fitnessprogramm festlegen, das zum Ideal definiert wird: mehr Sport ist schlechter und bei Gesundheitsproblemen und zunehmenden Alter liegt das Ideal niedriger. Ein anderes Argument ist es, dass Profis nach (wenigstens für sich bedeutsameren) Erfolgen diese als ihren akzeptablen Höhepunkt definieren und mit Hinblick auf Gesundheit und den andernfalls garantierten Absturz weitere Höchstleistungen vermeiden. Man kann nicht dauerhaft der Beste sein - es reicht, einmal etwas erreicht zu haben. Noch was: der großen Mehrheit ist es scheißegal, was irgendwelche Möchtegernstars leisten, selbst an die meisten Weltklasse-Sieger erinnert sich bald kaum einer mehr. Ein weiteres Argument: ein moderates Sportprogramm sorgt auch für mehr Glück und persönliche Erfolge in anderen Bereichen - wohingegen zu viel Sport wie jede Sucht nur Probleme macht. Man kann sich trotzdem verausgaben, jeder muss mal sterben ... aber dann sollte man wissen, was man tut und dazu gehört auch die kritische Prüfung, ob das Tun der Allgemeinheit dient (nicht nur moralisch gesehen - so was erhöht auch die Chance auf Anerkennung, Ruhm) oder nur dem Ego nutzt & der Gesundheit schadet. Wenn's nur ums Geld geht, dann ist die Frage, ob dabei genug (natürlich legales) Geld rausspringt. (imho)

------------------------------------------

Selfie mit Merkel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkel-besucht-am-…

Idee: eine Selfomat-App, bei der auf einfache Art und Weise gerade gemachte (bzw. wählbare) hochauflösende Fotos lokal (z.B. per WLAN) verteilt werden können, z.B. mit einem kurzzeitig gültigen Code (der mündlich vom Sender mitgeteilt werden kann) zum schnellen Verbindungsaufbau. Selbstverfreihlich ist ein sicheres Protokoll und die Einschränkung auf einige wenige übliche, sinnvolle und sichere Datentypen wünschenswert. Wünschenswert auch eine kleine Vorschau in typischer Bildschirmauflösung. Das kann man zwar auch übers Internet machen aber nicht alle wollen ihr Selfie gleich veröffentlichen. (imho)

------------------------------------------

Sigmar Gabriel will die Industrie weiterhin fast völlig von der Ökostrom-Umlage für Energie aus eigenen Kraftwerken befreien. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eigenstrom-privile…

Okay aber nur dann, wenn der Strom innerhalb des eigenen Geländes verbraucht wird, auf dem auch das Kraftwerk steht. Es darf nicht sein, dass ein Stromkonzern bundesweit alle seine (mitunter umweltschädlichen) Anlagen ohne Ökostrom-Umlage betreiben darf. (imho)

------------------------------------------

Studie: Fahrradhelm-Pflicht brächte mehr Schaden als Nutzen http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fahrradhelm-pflich…

------------------------------------------

Fälschungsskandal: Ex-ADAC-Pressechef klagt gegen seine Kündigung
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/adac-skandal-ex-presseche…

Unfassbar. Hoffentlich kriegt Michael Ramstetter (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ramstetter) dafür eine gerechte Aufrechnung und zwar auch ggf. noch unbekannter Sünden. (imho)

------------------------------------------

Mit Minisatelliten ins All ... "Zudem können diese winzigen Satelliten viel schneller und wesentlich kostengünstiger entwickelt und außerdem besser in Serien gefertigt werden." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mit-Minisatelliten-in…

... Hinzu kommt: Mit Satelliten bis zu zehn Kilogramm Gewicht werde man schon bald ganze Netzwerke im All aufbauen können. "Solche Schwärme können kostengünstig zum Beispiel eine viel umfassendere und effizientere Erdbeobachtung vornehmen als ein großer, teurer Satellit, der nur alle 24 Stunden oder alle paar Tage über einen bestimmten Punkt der Erde fliegt", meint Brieß. "Und wenn mehrere Satelliten im Schwarm ausfallen sollten, ist nicht gleich die ganze Mission gefährdet." ... http://www.heise.de/tr/artikel/Satellit-zum-Sparpreis-215639…

Sehr vielversprechend, vor allem für günstige und dabei relativ ausfallsichere Kommunikationsnetzwerke im Orbit und für lückenlose Überwachung. (imho)

------------------------------------------

Dienstleister: Apple macht Reparaturen absichtlich schwer http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dienstleister-Apple-m…

Ein Grund, dergleichen Produkte zu meiden. Nutzerfreundlichkeit (auch Wartbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit) kann ein wichtigerer Aspekt als Heimlichtuerei sein, selbst wenn offenere Produkte leichter nachgebaut werden können aber dabei i.a. nicht an das hochwertige Original herankommen. Nachbauten sind kein Problem - ein Problem sind nur Produktfälschungen, also wenn Billigschrott sich absichtlich als hochwertiges Original tarnt. (imho)

------------------------------------------

Forscher wollen Metallschatz aus Müllbergen heben ... Auch aus Gründen des Umweltschutzes ist das Abtragen der alten Deponien sinnvoll - nicht nur wegen des Recyclings der Rohstoffe. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/rohstoffe-auf-muell…

Prima Idee - am besten den Müll - so gut wie möglich vorsortiert - gut gedrocknet bei hohen Temperaturen (ggf. mit zusätzlichem Brennstoff wie Gas) verbrennen (natürlich mit guter Abgasfilterung und inklusive Stromgewinnung + Wärmenutzung). Rohstoffe werden so gut es geht recycled und Asche/Schlacke möglichst umweltverträglich endgelagert. das klingt jetzt vielleicht dreist und wie ein Aprilscherz aber man prüfe, ob verglaste Asche/Schlacke nicht einfach irgendwo im tiefen Meer versenkt werden kann - da kann es nicht dem Grundwasser schaden und es gibt doch auch so was wie vulkanische Aktivität, wobei die bei der Schlackeverklappung vielleicht besser zu meiden ist, weil diese die Schadstofffreisetzung beschleunigen kann - obwohl, vielleicht wäre es ideal, wenn der Kram an einer Subduktionszone unter der Erde verschwinden würde aber ob das geht? Das ist doch ein Job des Staates - muss ja nicht alles kapitalistisch geregelt werden. (imho)

------------------------------------------

Online-Aprilscherze: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/aprilscherze-digitale-zah…
NSA sabotiert Aprilscherze http://www.heise.de/tp/news/NSA-sabotiert-Aprilscherze-21594…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 31.03.14 11:06:09
Beitrag Nr. 2.286 (46.736.337)
Fünf Fragen http://www.heise.de/tp/foren/S-Fuenf-Fragen/forum-277271/msg…

Nationalismus + EU + Hinwendung zum Guten http://www.heise.de/tp/foren/S-Nationalismus-EU-Hinwendung-z…

----------------------------------------

getaktetes Licht ist Schrott
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-getaktetes-Licht-ist-…
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Re-getaktetes-Licht-i…
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Re-getaktetes-Licht-i…

Es soll untersucht werden, welche Effekte gepulstes Licht auf Menschen (und Tiere) hat. Naheliegend ist eine schnellere Ermüdung/Belastung der Augen. Vermutlich sind auch nicht mehr bewusst wahrnehmbare hohe Frequenzen schädlich.

Andererseits scheinen die Menschen Wechselstrom und zunehmende EM-Wellen-Belastung (WLAN, ...) recht gut zu vertragen - oder hat man sich an die möglicherweise beträchtlichen negativen Auswirkungen schon gewöhnt?

Es soll also auch (hinreichend mensch- und tierfreundliche) Versuche geben, um die Auswirkungen von moderner Techink auf Körper, Geist und Verhalten zu messen. Ist ganz einfach: in sonst gleicher Umgebung und mit gleichen Aufgaben (beim Menschen z.B. ein Buch lesen, Aufgaben lösen, spielen, schlafen, usw.) gibt es für die eine Gruppe alltagstypisch stärkere (aber noch legale) EM-Felder und die andere Gruppe wird möglichst abgeschirmt. (alles imho)

----------------------------------------

Forscher setzen auf die Kraft der Hülsenfrüchte http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/pflanzliches-eiw…

Idee: (hinreichend) gesunder industrieller Fastfood-Mampf auch mit Hülsenfrüchten. Sollte auch schmecken aber wichtiger ist, dass es gesund, günstig und leicht zu konsumieren ist. Das kann es in Form von Müsliriegeln geben aber auch als etwas, das man vorher in der Mikrowelle erwärmen, in der Pfanne backen oder fritieren kann. Haltbares Grundnahrungsmittel, hinreichend gesund, genießbar und superbillig. Die Deutschen haben sich an schlechtes Essen gewöhnt, da ist die Hürde nicht so hoch. Strategie: keine Werbung, um das Produkt so billig wie möglich zu machen und moderater Gewinn, um von vorneherein konkurrenzlos zu sein. Ein Seiteneffekt ist, dass der Mampf beim Energiesparen helfen kann und Deutschland allgmein effizienter macht. Man kann auch Fischmehl, usw. reinmischen, von wegen Omega 3 und so und Nüsse sowieso. Alles was geht, hinreichend haltbar und geschmacklich wenigstens erträglich ist. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-2221-2230…. Es kann viele Geschmacksrichtungen und Varianten geben, von nicht so bis sehr lange haltbar. Diese Idee kann den Lebensmittelmarkt aufmischen, so dass sich auch andere mehr anstrengen müssen (weniger Werbung, dafür gesünder). Da ist erhebliches Potential, denn es gibt viele Arme, die zwar beim Essen aber nicht beim Smartphone sparen wollen. Wichtig ist, dass der Mampf auch wirklich hinreichend gesund, also wenigstens deutlich gesünder als derzeitiges Fastfood ist. Na ja, zumindest sollte man mal in diese Richtung forschen - günstig, gesund und haltbar sind doch erstrebenswerte Forschungsziele, oder? (imho)

----------------------------------------

Südkorea: Gemeinsame Manöver mit den USA http://www.spiegel.de/fotostrecke/suedkorea-gemeinsame-manoe…

Hübsch - bloß schade, dass die USA nicht die Guten sind. Die US-Truppen/Agenten sollen nach Hause gehen. (imho)

----------------------------------------

Petitionen gegen Russland-Sanktionen und für Anerkennung des Krim-Referendums http://www.heise.de/tp/artikel/41/41379/1.html

----------------------------------------

Putins Außenminister fordert blockfreie Ukraine http://www.spiegel.de/politik/ausland/russlands-aussenminist…

Die NATO-Mitgliedschaft der Ukraine taugt prima als taktisches Verhandlungsobjekt: Russland kann sich erst quer stellen aber für diverse Zugeständnisse (u.a. Anerkennung der russischen Krim) doch eine NATO-Mitgliedschaft der Ukraine erlauben - natürlich unter Auflagen, wie z.B. dass in der Ukraine keine US-Truppen oder westliche Atomwaffen stationiert werden dürfen. Russland kann generell eine bessere Ukraine fordern, also auch mehr Demokratie und Kampf gegen Korruption, Verbrechen und schlechte Menschen in Machtpositionen, denn das wird Russland nutzen, weil Russland besser als die USA ist. (imho)

Lawrow schlägt Föderalisierung als Mittel zur Krisenüberwindung in der Ukraine vor
http://de.ria.ru/politics/20140330/268142935.html

Gute Idee, z.B. so wie in Deutschland. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 30.03.14 12:49:00
Beitrag Nr. 2.285 (46.733.161)
imho: USA & Türkei raus aus der NATO http://www.heise.de/tp/foren/S-USA-Tuerkei-raus-aus-der-NATO…

imho: sehr schön ... und wann kommen die großen Klopper? http://www.heise.de/tp/foren/S-sehr-schoen-und-wann-kommen-d…

imho Möglicher Erklärung: Betrug wird erschwert http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Moeglicher-Erklaerung…

---------------------------------------

Robotervorbild Natur: Wie sich die Schwertmuschel rekordschnell durch den Sand gräbt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Robotervorbild-Natur-…

---------------------------------------

Revolutionary Solar Cells Double as Lasers http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930110000183

---------------------------------------

Die schottische Hauptstadt Edinburgh http://www.spiegel.de/fotostrecke/edinburghs-banken-fuerchte…

Neues Foto von Prinz George: http://www.spiegel.de/fotostrecke/foto-von-george-william-un…

---------------------------------------

Bundesverfassungsgericht prüft Pflicht zur IHK-Mitgliedschaft http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/verfassungsgeri…

Eine Zwangsmitgliedschaft zu einer (privaten) Organisation soll nur per ausdrücklichem (staatlichen) Gesetz möglich sein (was bei der IHK wohl der Fall ist). Die IHK (http://de.wikipedia.org/wiki/Industrie-_und_Handelskammer) und auch die Zwangsmitgliedschaft ist wünschenswert. Auch wünschenswert ist eine Verbesseurng der IHK, eine Behebung von Mißständen ("Viele Firmen werfen den Kammern Verschwendung von Beiträgen vor" http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/verfassungsgeri…), z.B. mit mehr Transparenz und Kontrollen. (imho)

---------------------------------------

In Wien findet dieses Wochenende der weltgrößte Wettbewerb für autonome Roboter statt.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elfte-RobotChallenge-…
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 29.03.14 13:11:00
Beitrag Nr. 2.284 (46.730.465)
imho: denkbare Gründe für die Anti-Iran-Sanktionen http://www.heise.de/tp/foren/S-denkbare-Gruende-fuer-die-Ant…

imho: Die miserablen Resultate haben einen Hauptgrund: USA http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-miserablen-Resultate-habe…

imho: guckst du hier, staunst du http://www.heise.de/tp/foren/S-guckst-du-hier-staunst-du/for…
ist die ukrainische Rechte vielleicht gar nicht so schlecht? http://www.heise.de/tp/foren/S-ist-die-ukrainische-Rechte-vi…
imho: Guter Hinweis http://www.heise.de/tp/foren/S-Guter-Hinweis/forum-277243/ms…

imho: Es soll ermittelt werden! http://www.heise.de/tp/foren/S-Claus-Kleber-ist-Kuratoriumsm…

imho: perfekt, Russland hat gewonnen, die USA können einpacken http://www.heise.de/tp/foren/S-perfekt-Russland-hat-gewonnen…

Nato trainiert http://www.heise.de/tp/foren/S-Nato-trainiert/forum-277243/m…

Was sagt Ursula von der Leyen dazu? http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-sagt-Ursula-von-der-Leyen…

-------------------------------------------------

Schweiz: Mehr Hinweise auf Internet-Betrug http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweiz-Mehr-Hinweise…

Deutschland soll eine staatliche Meldestelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität einrichten oder gibt's die schon? Die Polizei hat übrigens nicht immer Lust, bei einer Anzeige auch was gegen die Mißstände zu tun. (imho)

-------------------------------------------------

Umstellung auf Sommerzeit http://www.heise.de/tp/artikel/41/41367/1.html

-------------------------------------------------

Saudi Princesses 'Seek Obama's Help for Freedom' http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930108000204

Alanoud AlFayez und ihre Kinder sollen freigelassen werden und irgendwo Asyl bekommen, z.B. im Iran. (imho)

-------------------------------------------------

Bundesregierung prüft Entsendung von Polizisten in die Ukraine http://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-14-2014-bund…

Durchaus begrüßenswert aber man spare nicht an Waffen, Schutzwesten und Überwachungsmaßnahmen (z.B. in Form von GPS-Phones und Helmkameras), denn auch die kann Schutz bieten, weil die Mächte des Bösen die Aufdeckung der Wahrheit fürchten müssen. (imho)

-------------------------------------------------

Ministerin nennt Essen im Elysée "widerlich" http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-ministerin-…

Da liegt sie vermutlich - wenigstens relativ gesehen, d.h. in Relation zum Anlaß angemessenen Essen - richtig. Kann es sein, dass die Feinde Chinas eine bessere Beziehung zu China sabotieren wollten? Es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------

Tebartz-van Elsts Stellungnahme im Wortlaut http://www.spiegel.de/panorama/tebartz-van-elsts-stellungnah…

Welche Fehler hat er denn gemacht? Will er von nun an wirklich gut sein? Oder will er nur weiter Spass haben? Nun, wie wäre es damit: noch ein - gemessen am Bevölkerungsdurchschnitt und den Erwartungen an einen hohen Geistlichen Christen (oder woran will sich Franz-Peter Tebartz-van Elst messen lassen?) - relevanter Fehltritt und es folgt die Gewinnung von Einsichten ... und zwar in seine Sünden. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass er so schnell ein reuiges Schaf und vorbildlicher Christ geworden ist - dazu müsste er als erstes (längere Zeit, hinreichend) gut sein und dürfte nicht schon jetzt um Vergebung und Versöhnung bitten. Die Tebartz-van Elsts Stellungnahme ist (wenn man auch nur ein bisschen Durchblick/Plan hat) einfach nur eines: mehr als unglaubwürdig und geeignet, Zweifel zu verstärken. Was glaubt Franz-Peter Tebartz-van Elst eigentlich, wie Allah seine Taten sieht? Was ist wohl eher fällig: Lohn oder Strafe? Also ein asketisches Leben voller Gebete und ehrlicher Arbeit in einem Kloster hätten vielleicht noch was retten können ... aber na ja, schau'n mer mal, vielleicht geht da ja noch was in diese Richtung, muss ja nicht unbedingt ein Kloster sein. (imho)

-------------------------------------------------

Forscher wollen Gesichter aus Erbinformation rekonstruieren. Es sind 20 Gene, die bestimmen, wie unser Gesicht aussieht, berichten Forscher. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/teile-des-erbgut-b…

-------------------------------------------------

Auftragsmisere britischer Clowns: Spaß vorbei ... Clowns werden eines Tages zurückkommen ...
http://www.spiegel.de/panorama/britische-clowns-immer-wenige…

Clowns müssen als erstes bessere Menschen werden, die andere (wenigstens gute) Menschen ehrlich mögen und dann brauchen sie einen fröhlichen, leicht verrückten Humor mit lustigen blöden Aktionen, die andere nicht verschrecken. (professionelle) Psycho-Clowns (schaut, was ihr tut, was ihr mögt, was ihr verheimlichen müsst und schon wißt ihr Bescheid) gehen am besten in Rente, aus denen wird nix mehr. Vermutung: fast alle Clowns, die eine Clownschule besucht haben, sind schlecht. Tipp: Clown aus Leidenschaft, intelligente Spassvögel, z.B. auf positiven Demos, politischen Veranstaltungen und bei anderen Gelegenheiten, die vom Fernsehen Geld kriegen, wenn sie dort gezeigt werden. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 28.03.14 11:29:18
Beitrag Nr. 2.283 (46.723.047)
Gedanken zur Türkei (Leak über False-Flag-Raketenangriff) http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167169-1661-1670…

imho: Rot-Grüne Schande ... aber es besteht noch Hoffnung http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Rot-Gruene-Schande-ab…

imho: Das demonstriert sehr schön die Überlegenheit klassischer Programmierung
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-demonstriert-sehr…

imho: Resultat: scheiß Filme? http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Resultat-scheiss-Film…
imho: WALL-E ist noch ziemlich gut http://www.heise.de/newsticker/foren/S-WALL-E-ist-noch-zieml…

imho: Die haben schlicht Panik, dass ihr Lügengebäude bald zusammenbricht
http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-haben-schlicht-Panik-dass…

imho: Ein Wunder ist, dass Putin noch lebt http://www.heise.de/tp/foren/S-Ein-Wunder-ist-dass-Putin-noc…

imho: Der Strom kommt aus der Steckdose http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Der-Strom-kommt-aus-d…

imho: Nicht der Guardian bedroht die nationale Sicherheit, ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Nicht-der-Guardian-be…

imho: einfacher Trick: alle Rohstoffe verstaatlichen http://www.heise.de/newsticker/foren/S-einfacher-Trick-alle-…

---------------------------------------

Nichtdeterministische Ausführungen eines Programms aufzeichen und es im Anschluss deterministisch debuggen ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mozilla-stellt-neuen-…

Sehr hilfreich, so was. Kann auch zum Testen verwendet werden. (imho)

---------------------------------------

Twitter-Nutzer können Personen in Fotos markieren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-Nutzer-koenne…

Klasse und das kann man auch zur (wissenschaftlichen) Entwicklung von Bild-/Personenerkennungsprogrammen nutzen. (imho)

---------------------------------------

Fernster Zwergplanet: Forscher entdecken Außenseiter im Sonnensystem ... Sie vermuten, dass "2012 VP113" größtenteils aus Eis besteht ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/fernster-zwergpla…

Klasse - Wasser für den Mars. (imho)

---------------------------------------

Thread: Westen setzt auf finanzielle Massenvernichtungswaffen

Halb so schlimm, Russland kann einfach seine US-Anleihen und USD-Reserven auf den Markt werfen und damit die Geldabflüsse kompensieren. Letztendlich profitiert Russland von der Kapitalflucht der US-Marionetten. Vor allem hat Russland dank seiner noch recht passablen Öl-/Gasvorräte und den nahegelegenen potentiellen Abnehmern EU (die kann nicht so schnell umstellen), China und Indien noch genügend Spielraum. Russland ist zu groß und hat mit Iran, China, Indien, Südamerika, Südafrika, usw. zu viele Verbündete (siehe http://www.spiegel.de/politik/ausland/bild-961176-676471.htm… - rot = sehr für Russland und gelb = eher für Russland), um in Not zu geraten ... vermutlich kommt Russland nicht einmal in leichtere Schwierigkeiten. Last but not least wird die EU noch zu Vernunft kommen. (imho)

German Chancellor Merkel against Imposition of Economic Sanctions on Russia
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930107000111

USA stellen Lieferungen von Dual-Use-Gütern an Russland ein http://de.ria.ru/politics/20140327/268130435.html

Um so besser für Russland, denn dem Kram aus der USA ist sowieso zu mißtrauen. Das dürfte nur den Fortschritt von Russland und die Zusammenarbeit mit eurasischen Ländern beschleunigen. Ansonsten dürfte es genug Wege geben, doch an etliche Produkte zu kommen - die USA müssten schon die Ausfuhr ganz verbieten, auch an alle anderen Länder. (imho)

Deutsche Konzerne gegen Russland-Sanktionen http://www.spiegel.de/wirtschaft/analyse-die-russland-rhetor…
Gabriel hält russisches Erdgas für praktisch alternativlos http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/krim-krise-russ…
Deutliche Mehrheit der Deutschen gegen schärfere Russland-Sanktionen http://www.heise.de/tp/artikel/41/41359/1.html
Sorge um Geschäftsbeziehungen: Auch Bahn-Chef Grube reist nach Russland http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/krim-krise-auch…

---------------------------------------

Ukrainische Regierung paralysiert vor Rechtsextremen http://www.heise.de/tp/artikel/41/41358/1.html
Ukrainische Rechte bekamen Unterstützung aus Schweden http://www.heise.de/tp/news/Ukrainische-Rechte-bekamen-Unter…

Oder anders: http://www.heise.de/tp/foren/S-Oder-anders/forum-277154/msg-…
Als ich Jazeniuk zum ersten Mal sah,... http://www.heise.de/tp/foren/S-Als-ich-Jazeniuk-zum-ersten-M…
80.000 Polizisten sollen entlassen werden ... http://www.heise.de/tp/foren/S-80-000-Polizisten-sollen-entl…

Naja, zumindest eine Hoffnung habe ich. http://www.heise.de/tp/foren/S-Naja-zumindest-eine-Hoffnung-…

---------------------------------------

Janukowitsch fordert Referenden in allen Teilen der Ukraine http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-janukowitsch-f…

Prinzipiell gute Idee aber da muss erstmal ein bisschen Ruhe einkehren und vorher muss auch diskutiert werden, was ein ausreichendes Abstimmungsergebnis ist, welche Minderheitenrechte es geben sollte, wie man die Gebiete entflechten kann, welche (möglichst freiwilligen) Umsiedlungsmaßnahmen empfehlenswert sind, usw. (imho)

---------------------------------------

Timoschenko: Würde Jazenjuk nach Präsidentenwahl als Regierungschef belassen
http://de.ria.ru/post_soviet_space/20140327/268129578.html

Julia Timoschenko (http://de.wikipedia.org/wiki/Julija_Tymoschenko) soll nicht gewählt werden. (imho)

---------------------------------------

Die EU-Kommission plant ein europäisches Sparbuch, mit seiner Hilfe will sie kleinere Unternehmen unterstützen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-banken…

Gute Idee und der Ansturm wird groß sein, nämlich wenn es eine Garantie gibt, das Geld im Notfall (Bankencrash) als letztes zu pfänden. (imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 27.03.14 10:34:23
Beitrag Nr. 2.282 (46.714.197)
MH370: haben vielleicht noch andere Satelliten Signale (pings) empfangen?
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-281-290/r…

Gedanken zur Serie Stargate Atlantis und der Zukunft und allgemein und so
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-221-230/n…

imho: Bedeutsame sicherheitspolitische und völkerrechtlich relevante Fragen
http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Bedeutsame-sicherheitsp…

-----------------------------------------------

Projekt Stratobus: Ein Luftschiff als Drohne und Satellit zugleich http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/stratobus-luftsch…

-----------------------------------------------

Russische Regierung rüstet von Apple auf Samsung um http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/tablet-rechner-ru…

-----------------------------------------------

W-Lan-Sicherheit: Diese Drohne sammelt private Daten http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/w-lan-spoofing-flugdr…

Geräte mit drahtlosen Verbindungsmöglichkeiten sollen sich per Default nicht ungefragt verbinden, z.B. nur auf Nutzeranfrage oder nach einer Freigabe durch den Nutzer. Optional darf es auch automatische Such- und Verbindungsfunktionen geben. Drahtlose Dienste sollen zyklisch per Broadcast ihre Kennung versenden dürfen (irgendwie so, dass es andere nicht stört) und diese Kennung kann dann ein Mobilgerät empfangen, ohne selbst schons eine Position preisgeben zu müssen. Der Nutzer kann dann entscheiden, ob er eine Verbindung wünscht. Verbindungen, die nur einem bestimmten Zweck dienen (z.B. Kartendaten empfangen) sollen auf genau diesen Zweck eingeschränkt werden können. Zu ungefähr jedenfalls - gute Experten sollen sich sichere Verfahren überlegen. Derzeit ist die Lage vermutlich mit voller Absicht (einiger) unsicher, z.B. zugunsten von Kapitalisten und Geheimdiensten. (imho)

-----------------------------------------------

Tebartz-van Elst schiebt Schuld auf Generalvikar http://www.spiegel.de/panorama/tebartz-van-elst-schiebt-schu…

"Franz Josef Kaspar (* 24. Mai 1938 in Dernbach, Westerwald) ist ein römisch-katholischer Theologe und Religionspädagoge. Von 2006 bis 2013 war er Bischofsvikar im Bistum Limburg. Zudem übte er dort von 2008 bis 2013 das Amt des Generalvikars aus. ...

... Kaspar lehrte an den Universitäten in Köln, Frankfurt am Main, Mainz und Gießen. 1979 wurde er durch das Hessische Kultusministerium zum Honorarprofessor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ernannt. Er ist Mitglied der K.D.St.V. Guestfalo-Silesia Paderborn (1959), der AV Rupert Mayer und der K.D.St.V. Tuiskonia München im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen.

Von 1970 bis 2006 war er Stiftungsdirektor des Sankt Vincenzstift Aulhausen, einer 1893 gegründeten karitativen Einrichtung der katholischen Kirche für Menschen mit Behinderungen. Parallel hatte Kaspar von 1979 bis 2003 die Leitung des Kommissariats der katholischen Bischöfe im Lande Hessen (Kurzbezeichnung Katholisches Büro) in Wiesbaden inne, das zuständig ist für die Lobbyarbeit zu den Landesregierungen, der Bundesregierung und den Ministerien sowie zu politischen Parteien und zu gesellschaftlichen Verbänden der Bistümer Limburg, Fulda, Mainz und des Erzbistums Paderborn. ...

... Er ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der Josefs-Gesellschaft gGmbH (JG Gruppe; Rehabilitations- und Krankenhausträger) und Vorsitzender des Hochschulrates der Hochschule Fresenius sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Cognos AG. ...

... Der Spiegel berichtete im September 2012, wie Kaspar als Direktor des Sankt Vincenzstift Aulhausen nicht durch Aufklärung der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs gegen seinen Amtsvorgänger Rudolf Müller aufgefallen war und 1981 mit Hilfe von Anwälten gegen das Buch des ehemaligen Heimbewohners Alexander Markus Homes „Prügel vom lieben Gott“ vorgegangen war. Kaspar hatte 2006 zur Empörung der Opfer die Benennung eines neuen Wohnhauses im Stift als „Rudolf-Müller-Haus“ zugelassen. Das Haus wurde 2010 umbenannt. ..." (http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kaspar)

Nun, das klingt interessant - es soll ermittelt werden. Nun könnte man ja einwenden, dass jemand mit diesen Ehrungen

1978 - Bundesverdienstkreuz am Bande
1978 - Monsignore (Päpstlicher Ehrenkaplan) durch Papst Johannes Paul II.
1982 - Päpstlicher Ehrenprälat durch Papst Johannes Paul II.
1988 - Bundesverdienstkreuz 1. Klasse
1998 - Hessischer Verdienstorden
2003 - Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
2006 - Ehrendomherr des Limburger Domkapitels
2010 - Apostolischer Protonotar durch Papst Benedikt XVI.
(http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kaspar)

doch wohl einer der Besten der Besten sein sollte aber ich denke, dass man in Zeiten wie diesen nicht zu vertrauensselig sein sollte. (alles imho)
Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 26.03.14 14:22:06
Beitrag Nr. 2.281 (46.706.443)
imho: Der nördliche Flugorridor von Malaysia-Airlines-Flug 370 soll gründlich untersucht werden, ...
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-281-290/r…

Holla die Waldfee http://www.heise.de/tp/foren/S-Holla-die-Waldfee/forum-27701…

imho: Möglicherweise ein Trick ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Moeglicherweise-ein-Trick/for…

imho: Heinz-Christian Strache ist prima, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Heinz-Christian-Strache-ist-p…

imho: zukünftige de Luxe Version http://www.heise.de/tp/foren/S-zukuenftige-de-Luxe-Version/f…

Raumkrümmung kann von innen gar nicht gesehen werden http://www.heise.de/tp/foren/S-Raumkruemmung-kann-von-innen-…

------------------------------------------

#2280 (46.697.619) > Hast du wirklich 68.000 € verzockt?

Weiß nicht, ich habe keine genaue Buchführung.

> Und warum gerade Metabox?

Weiß nicht, hat sich halt so ergeben. Das war nicht meine einzige Aktie. (alles imho)

------------------------------------------

Obama droht Russland Sanktionen in Energie, Finanzen und Handel an
http://de.ria.ru/politics/20140325/268114546.html

Das macht gar nix, das schadet nur den USA. Die Sanktionen gegen den Iran haben auch wenig bewirkt und Russland steht viel besser da, weil die USA vermutlich die einzigen sein werden, die Russland etwas ernsthafter sanktionieren werden (wenn sie nicht noch zu Vernunft kommen). Die US-Sanktionen sind auch strategisch ungünstig, weil sie nur zu mehr Wohlverhalten und Zusammenarbeit Russlands mit anderen Staaten führen. Das Schlauste wäre, einfach die Krim abzuhaken und zum ganz normalen Alltag zurückzukehren, keine weiteren Sanktionen. Es kann ja ruhig bei G7 bleiben (so als Placebo zur Beruhigung der Lage ... und irgendwann wird Russland drin und die USA werden draußen sein), solange es auch bei G20 bleibt. (imho)

Medwedew: Ausländische Energiekonzerne werden gegen Russland verhängte Sanktionen ignorieren
http://de.ria.ru/business/20140325/268114340.html

"Bau von israelischen Siedlungen ist gerichtsfest völkerrechtswidrig"
http://www.heise.de/tp/foren/S-Bau-von-israelischen-Siedlung…

------------------------------------------

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht bei ihrem Besuch der deutschen „Patriot“-Staffeln in der Türkei von einem „leuchtenden Beispiel für gelebte Bündnis-Solidarität.“ ...

... Den Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs durch die türkische Luftwaffe haben die Nato-Verbündeten in Kahramanmaras, Gazi und Adana registriert, eingegriffen haben sie nicht. ... http://www.faz.net/aktuell/politik/von-der-leyen-bei-deutsch…

Wenn das syrische Kampfflugzeug von der Türkei über/in Syrien abgeschossen wurde, dann sollen all jene, die davon wußten aber nicht die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darüber deutlich und unmißverständlich in Kenntnis gesetzt haben, entlassen werden und wer einen Befehl gab, dieses Wissen zu verschweigen, soll darüber hinaus ins Gefängnis - einzige Ausnahme: gute niedere Soldaten. Im Zweifelsfall haben eher mehr als weniger entlassen zu werden - zur Lehre, denn das Verschweigen wichtiger Information zugunsten böser Mächte ist ein schweres Vergehen und kann schlimme Folgen haben; Beamte/Soldaten, die da versagen, sind zu entlassen. Ein Beamter/Soldat hat die Pflicht, wichtige Informationen an Vorgesetzte weiterzuleiten und sofern notwendig auch über die Diener des Bösen hinweg zu nächst höheren Vorgesetzten. Wer sich (z.B. mit der Informationsweitergabe) für eine bessere Welt verdient macht, soll belobigt/belohnt werden und in diesem Fall wäre die Informationsweitergabe an die Presse/Öffentlichkeit nicht nur gerechtfertigt sondern geradezu die Pflicht eines guten Soldaten/Beamten, ein klarer Fall für das Bundesverdienstkreuz (wird Zeit, dass dessen peinliche Vergabe auch an schlechte Menschen ein Ende hat). (imho)

PS: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167169-1661-1670…

------------------------------------------

Wie wenig Ahnung darf eine Bundesregierung haben? http://www.heise.de/tp/artikel/41/41330/1.html

------------------------------------------

HTC One M8: High-End-Smartphone mit Spezialkamera http://www.heise.de/newsticker/meldung/HTC-One-M8-High-End-S…

------------------------------------------

Foldscope http://en.wikipedia.org/wiki/Foldscope
Vergrößerer zum Falten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vergroesserer-zum-Fal…
Das 1-Dollar-Origami-Mikroskop http://www.heise.de/tr/artikel/Das-1-Dollar-Origami-Mikrosko…

------------------------------------------

Nmap-Erfinder rebootet Full Disclosure http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nmap-Erfinder-reboote…

------------------------------------------

AMD AM1: Ein kurzer Blick auf den neuen Sempron 3850 http://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-AM1-Ein-kurzer-Bl…

------------------------------------------

ICANN-Treffen: Speicherpflicht für Domaindaten bleibt ein Zankapfel
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ICANN-Treffen-Speiche…

Die Daten aller Domaininhaber sollen wenigstens 10 Jahre über die Existenz der Domain hinaus sicher gespeichert werden und für Gerichte/Staaten zugänglich sein. (imho)

PS: Das muss ich jetzt nicht verstehen, oder? http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-muss-ich-jetzt-ni…

------------------------------------------

Android-Bug provoziert Reboot-Schleife http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Bug-provozier…

------------------------------------------

Netcraft: 8% der Malware-Seiten im Netz laufen auf WordPress http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netcraft-8-der-Malwar…

------------------------------------------

Haufenweise geheime AWS-Schlüssel auf GitHub entdeckt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Haufenweise-geheime-A…

------------------------------------------

Children Learn Aggressive Thinking, Behaving from Violent Video Games
http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930105000026

------------------------------------------

GeForce Titan Z für 2999 US-Dollar und Raytracing-Appliance von Nvidia
http://www.heise.de/newsticker/meldung/GeForce-Titan-Z-fuer-…

------------------------------------------

Kreislauftauchgerät http://de.wikipedia.org/wiki/Kreislauftauchger%C3%A4t
Rebreather http://en.wikipedia.org/wiki/Rebreather

------------------------------------------

Amphibienauto Watercar http://www.spiegel.de/auto/aktuell/amphibienauto-watercar-da…

------------------------------------------

Präsidententochter Karimowa klagt über Hausarrest http://www.spiegel.de/politik/ausland/usbekistan-praesidente…

"... Unterstützung erhielt Karimov sowohl von der US-Regierung, die im Jahr 2002 für die usbekische Armee und Sicherheitseinheiten 202 Mio. Euro überwiesen, als auch von dem ehemaligen deutschen Außenminister Joschka Fischer, der sich mehrfach sehr wohlwollend gegenüber dem Regime äußerte. ..." (http://de.wikipedia.org/wiki/Islom_Karimov)

Gulnora Islomovna Karimova (http://de.wikipedia.org/wiki/Gulnora_Karimova) soll freigelassen werden und z.B. in Russland Asyl bekommen. (imho)

------------------------------------------

Das Rätsel um den mysteriösen Cola-Automaten http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/mysterioeser-get…

------------------------------------------

Der Tischtennisroboter und sein Phantom-Tüftler http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-Tischtennisrobote…

Es soll ein wenigstens für begabtere Hobbyspieler ausreichender und markttauglicher (also preiswerter) Tischtennisroboter entwickelt werden. (imho)
Avatar
Argot
schrieb am 25.03.14 14:29:11
Beitrag Nr. 2.280 (46.697.619)
Zitat von ArgotDu hast also eine T-Aktie als Geschenk bekommen und dann knapp 68 TEUR verzockt? Donnerwetter!
War das so? Hast du wirklich 68.000 € verzockt? ich habe noch keine Bestätigung von dir gefunden. Und warum gerade Metabox? Das war doch für jeden erkennbar ein total unseriöse Nummer.

Avatar
HeWhoEnjoysGravity
schrieb am 25.03.14 13:55:34
Beitrag Nr. 2.279 (46.697.369)
Gedanken und Hinweise zur Weltpolitik http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-281-290/r…

imho: Russland muss aufpassen ... http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Russland-muss-aufpassen…

http://www.focus.de/politik/gastkolumnen/kelle/internetkampa…
imho: Klasse, denn das zeigt, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Klasse-denn-das-zeigt/forum-2…

imho: Das läßt tief blicken ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-laesst-tief-blick…

imho: Nix gegen eine Mahnwache zugunsten von Tieren ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Nix-gegen-eine-Mahnwache-zugu…

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation ... http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Das-Heilige-Roemische-R…

imho: Das sind gute Nachrichten http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-sind-gute-Nachrichten/for…

imho: Nicht gekennzeichnete Medien als FSK 18 werten und gut is http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Nicht-gekennzeichnete…
imho: Da muss man sich halt noch was überlegen http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Da-muss-man-sich-halt…
imho: Ganz einfach ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ganz-einfach/forum-27…

imho: Das ist ein Komplott, bald wird Recep Tayyip Erdogan abgesetzt ...
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-ist-ein-Komplott-…

imho: Wichtig sind vor allem Priorisierungen und ein Notfallplan http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Wichtig-sind-vor-allem-…
Ergänzung http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Ergaenzung/forum-276947…

---------------------------------------------

USA schicken Spezialflugzeuge gegen Joseph Kony http://www.spiegel.de/politik/ausland/joseph-kony-usa-jagen-…

Nichts ist so, wie es scheint? Haben die USA nicht eher gegen das Gute gekämpft? Verdächtig auch die "Kony 2012"-Kampagne (http://de.wikipedia.org/wiki/Kony_2012) und natürlich hat Ugandas Präsi Yoweri Kaguta Museveni (http://en.wikipedia.org/wiki/Yoweri_Museveni) in den USA studiert, ...

Tja, also ich gebe zu, die derzeitige Informationslage läßt Zweifel/Kritik an Joseph Kony (http://en.wikipedia.org/wiki/Joseph_Kony) und der LRA (http://en.wikipedia.org/wiki/Lord%27s_Resistance_Army) nicht gerade abwegig erscheinen und die haben sicher auch mal was falsch gemacht aber ich frage mich zunehmend, was man eigentlich noch glauben kann. Offensichtlich ist vor allem eines: das Weltmachtstreben der USA mit allen Mitteln ... und wie schlecht können dann die wohl sein, welche die USA bekämpfen? In Libyen und Syrien sind Terroristenuntertsützung und Hunderttausende Tote im Kampf gegen relativ gute Regierungen anscheinend kein Problem - wie also muss man jetzt den Kampf der USA gegen Joseph Kony bewerten?

Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. (alles imho)

---------------------------------------------

Debian verzichtet auf SSL-Root-Zertifikate von CAcert http://www.heise.de/netze/meldung/Debian-verzichtet-auf-SSL-…

Der Fehler liegt woanders http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Der-Fehler-liegt-woan…
Gehen wir die Argumente mal durch http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Gehen-wir-die-Argumen…
kann ich nicht so ganz nachvollziehen http://www.heise.de/netze/news/foren/S-kann-ich-nicht-so-gan…
CAcert ist die einzige CA der ich halbwegs über den Weg traue. http://www.heise.de/netze/news/foren/S-CAcert-ist-die-einzig…
Jede Wald und Wiesen-CA ist dabei, aber CAcert ist nicht vertrauenwürdig http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Jede-Wald-und-Wiesen-…

---------------------------------------------

Wird Transnistrien zur zweiten Krim? http://www.n-tv.de/politik/Wird-Transnistrien-zur-zweiten-Kr…

Transnistrien muss warten, Russland darf derzeit kein Risiko eingehen und wenn dann sowieso nur mit ausreichender Bevölkerungmehrheit. Die Besetzung der Krim war notwendig und gut, um größere Konflikte zu evrmeiden und außerdem ist die Krim überzeugender russisch. (imho)

---------------------------------------------

Wer wenig schläft, neigt eher zu Übergewicht und Diabetes Typ 2. http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/uebergewicht-und-d…

---------------------------------------------

Auch Moppel sollen dienen dürfen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/von-der-leyen-fitn…

Okay, also eine (wenigstens im Vergleich zum BW-Durchschnitt) herausragende Sonderqualifikation und ein entsprechender Bedarf bei der Bundeswehr ist schon ein Argument, auch einige nicht so körperlich Fitte einzustellen, das soll möglich sein. Wird auch mal Zeit für Drogenkontrollen, denn die Bundeswehr hat Elite zu sein. (imho)

---------------------------------------------

Vermisste Boeing; Das Ende der Hoffnung http://www.spiegel.de/panorama/mh370-bestaetigung-von-abstur…
Satellitendaten bestätigen Absturz in den Indischen Ozean http://www.spiegel.de/panorama/mh370-satellitendaten-bestaet…

Es soll weiter nach Trümmerstücken gesucht werden. Satellitendaten und die Berechnungen zur angeblichen Absturzgewißheit sollen zur allgemeinen Überprüfung in vollem Umfang veröffentlicht werden. Was ist eigentlich aus "Bewohner einer Malediven-Insel wollen kurz nach dem Verschwinden von Flug MH370 ein Flugzeug im Tiefflug gesehen haben. ..." (http://www.spiegel.de/panorama/mh370-auf-malediven-boeing-de…) geworden? (imho)

---------------------------------------------

Deutschland gehen die Impfstoffe aus http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/gelbfieber-tollwut…

Unfassbar. Deutschland soll eine eigene (vorzugsweise staatliche) Pharmaproduktion aufbauen, die alle wichtigen Medikamente produziert. Ein kooperation mit EU-Ländern ist denkbar, d.h. anfangs teilt man sich die Arbeit. (imho)

---------------------------------------------

Vier Pfoten und ein Halleluja http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/hochzeit-dank-bl…

---------------------------------------------

Microsoft warnt vor RTF-Lücke in Word http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-warnt-vor-R…

Es sollte doch wohl mal endlich möglich sein, einen sicheren Betrachter für die gängigsten Formate (man kann ja auch unbekannte oder zu komplizierte Anteile einfach mit einem kurzen Hinweis nicht darstellen) zu entwickeln und diesen auch zu verwenden. Ist klar, dass dieser Betrachter inhärent keinen Internetzugang haben darf und auch nichts verändern können darf. Aufbauend auf diesem Betrachter kann man dann noch einen Editor/Konverter kompilieren aber ein ganz einfacher Sicherheitstrick ist es, dass besonders gefährdete Programme (z.B. Browser, eMail-Client, Multimedia-Player, ...) möglichst einfach und robust sind und es ist schlau, dass es sowohl eine einfache sichere Version mit den wichtigsten Grundfunktionen und eine weitere darauf aufbauende komplexere Version mit mehr Features gibt. (imho)

---------------------------------------------

Grüne und Linke fordern Null-Promille-Grenze http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alkohol-am-steuer-…

Vernünftiger ist erstmal eine Absenkung der 0,5-Promille-Grenze auf z.B. 0,25-Promille. Jedenfalls muss es noch möglich sein, ein paar alkohlreduzierte Bierchen (Alkoholgehalt weniger als 1%) zu trinken und nach einer Pause Auto fahren zu können. Unfälle gibt es auch durch überhöhte Geschwindigkeit, Müdigkeit, riskante Fahrweise, usw. und da hilft am ehesten ein elektronischer Fahrtenschreiber, siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-elektronische-Fahrtenschreibe…. (imho)




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Meistdiskutierte Aktien (24h)

WertpapierBeiträge
38
32
28
22
20
20
20
11
11
10