Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 28.04.10 10:21:56 von
    HeWhoEnjoysGravity

    neuester Beitrag 01.02.15 17:17:53 von
    HeWhoEnjoysGravity
    Beiträge: 2.800
    ID: 1.157.441
    Aufrufe heute: 36
    Gesamt: 68.754

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 01.02.15 17:17:53
    Beitrag Nr. 2.800 (48.947.765)
    imho: Die Ungläubigen verlassen das heilige Land? Sehr gut.
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Unglaeubigen-verlassen-da…

    -------------------------------------------------

    Putschversuch in Mazedonien? Russland hofft auf umfassende Untersuchung
    http://de.sputniknews.com/politik/20150201/300901666.html

    -------------------------------------------------

    Kiev Shells Donetsk Overnight After Minsk Talks Stall, 14 Civilians Injured
    http://sputniknews.com/europe/20150201/1017609581.html

    DVR und LVR fordern von Poroschenko offiziellen Befehl zur Feuereinstellung
    http://de.sputniknews.com/politik/20150201/300903567.html

    -------------------------------------------------

    Unfall bei Magdeburg: Autofahrer machen Fotos - und lassen Verletzte liegen
    http://www.spiegel.de/panorama/unfall-bei-magdeburg-autofahr…

    Das Problem ist, dsass sich viele Menschen in so einer ja i.a. doch recht anspruchsvollen Situation nicht kompetent genug zum Helfen fühlen - wer da nicht z.B. Arzt, Polizist ist oder einen direkten Befehl zum Helfen erhält, der neigt dazu, lieber nichts zu tun, jedenfalls bei Fremden. Fremden ohne Aufforderung zu helfen, wenn viele andere helfen könnten ist eigentlich untypisch - da braucht es schon eine kleine oder größere Macke (Helferkomplex, Supermannsydrom, Wunsch im Mittelpunkt zu stehen, stärkere Angst vor Strafe, ...). Die Situation erscheint überraschend, man hat wenig Zeit zum Nachdenken und wer da nicht konkret auf's Helfen programmiert ist, der neigt zum Weiterfahren, ggf. mit schlechtem Gewissen. Soweit ganz natürlich, jedenfalls mehr oder weniger.

    Dagegen kann helfen, dass Kfz-Inhaber einmal im Jahr eine Broschüre zur Belehrung bekommen - vorzugsweise per eMail/Webseite, um Kosten zu sparen. Das kann man auch so machen, dass jeder Kfz-Inhaber eine Lesebestätigung abgeben muss und wer die nicht rechtzeitig online abgibt, der kriegt Post. Das kann ja auch nur alle 4 Jahre geschehen (ggf. ist das sogar besser, jährlich guckt man irgendwann nicht mehr so genau hin). (alles imho)

    -------------------------------------------------

    Top-Politiker in Venezuela unter Verdacht: Drogen, Macht, Verrat ... Cabello war jahrelang ein enger Vertrauter von Chávez. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-parlamentsch…

    Interessant und vermutlich ist da schon was dran. Seltsam ist nur, dass ein Offizier, der Hugo Chávez zehn Jahre als Chefleibwächter und persönlicher Assistent diente, in die USA gewechselt ist - typische Erklärung: er wurde dazu erpreßt, d.h. hat selbst strafbares getan (Geld alleine reicht i.a. nicht); war ggf. schon länger mit den USA verbunden und ist ggf. von vorneherein mit US-Unterstützung aufgestiegen (ein sehr bedeutender Aspekt und keineswegs selten - es ist Strategie, wichtige Positionen zu besetzen). Die USA haben was gegen Venezuela und steckt die CIA nicht auch irgendwie im Drogenhandel mit drin? Ein Drogenboss wird nur erledigt, wenn er der CIA nicht mehr nutzt, also zu gut ist oder zu werden droht. Vielleicht. (imho)

    -------------------------------------------------

    Abstimmungszeit beendet: Platz 64 · 1535 Leser · 218 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsendergebnis: -8
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901

    Ein eher schwaches Ergebnis. Interessant finde ich, dass das Ergebnis (soweit von mir beobachtet) einen Monat lang zwischen 0 und -10 lag und nur einmal kurz im positiven Bereich war - das ist erstaunlich gleichmäßig und eine mögliche Interpretation ist, dass das Ergebnis von einigen im Minus gehalten wurde. Ganz nett: 105 Zustimmungen = 3*5*7 und das paßt zu den letzten 3 Ziffern von 274357 (http://www.wallstreet-online.de/userinfo/274357-hewhoenjoysg…). (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 01.02.15 10:56:38
    Beitrag Nr. 2.799 (48.945.887)
    imho: Chefkoch http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Chefkoch/forum-291544…

    imho: Wer gut sein will, darf nicht gegen den Islam sein
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Wer-gut-sein-will-darf-nicht-…

    imho: der Islam gehört zu Deutschland http://www.heise.de/tp/foren/S-der-Islam-gehoert-zu-Deutschl…

    Re: Ein paar Ergänzungen: http://www.heise.de/tp/foren/S-Re-Ein-paar-Ergaenzungen/foru…

    Re: Herrhausen. RAF.? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bilderberger-…
    Re: Herrhausen. RAF.? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bilderberger-…
    Günstige Gelegenheit http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bilderberger-…

    -----------------------------------------------

    #2798 Ein reales Möbiusband aus z.B. Papier hat offensichtlich zwei Seiten/Kanten (auch wenn sie ineinander übergehen) und - um das mit dem mathematischen Modell zu vereinen - abstrakt gesehen eine im 3D Raum real unmögliche Singularität, wo die Drehung stattfindet.

    Das Möbiusband ist real leicht möglich, z.B. mit einem deutlich längeren als breiten Papierstreifen aber abstrakt gesehen ist die Frage, ob ein zweidimensionaler rechteckiger Streifen überhaupt nur ein bisschen entlang seiner Längsachse gedreht werden kann. Das Problem ist nämlich, dass bei der Drehung die Kanten länger als die Längsachse werden und das geht nicht, ohne den ursprünglichen Streifen zu verändern. Wenn man ein Rechteck unverdreht zu einem Ring biegt, dann geht das irgendwie eher, ich nicht so ein Problem.

    Natürlich gibt es auch ein abstraktes Möbiusband aber das ist dann nicht mehr zweidimmensional und auch der Streifen, der das Möbiusband bildet, ist auch geöffnet nicht mehr so richtig zweidimensional, auch wenn er total flach ist - das Problem ist, dass mathematische Objekte starr sind. Man kann eine mathematische Strecke (gerade Linie) nicht lang ziehen, man kann nur eine neue, längere Strecke definieren oder weitere Linien anfügen.

    Man kann abstrakte Transformationen definieren, die z.B. eine Tasse in eine Torus umformen, siehe Topologie ("... Tasse und Torus sind zueinander homöomorph. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Topologie_%28Mathematik%29) aber

    "Ein Punkt ist ein grundlegendes Element der Geometrie. Anschaulich stellt man sich darunter ein Objekt ohne jede Ausdehnung vor. Beim axiomatischen Zugang zur Geometrie (Synthetische Geometrie) existieren gleichberechtigt neben den Punkten auch andere Klassen von geometrischen Objekten, wie zum Beispiel die Geraden. In der Analytischen Geometrie und der Differentialgeometrie werden dagegen alle anderen geometrischen Objekte als Mengen von Punkten definiert. ...

    ... In der analytischen Geometrie wird der geometrische Raum als n-dimensionaler Vektorraum über einem Körper K dargestellt. Jedes Element dieses Vektorraums wird als Punkt bezeichnet. Eine Basis legt ein Koordinatensystem fest und die Komponenten eines Vektors bezüglich dieser Basis werden als die Koordinaten des Punktes bezeichnet. Ein Punkt hat dabei die Dimension Null.

    Alle anderen geometrischen Objekte werden als Mengen von Punkten definiert. So wird etwa eine Gerade als eindimensionaler affiner Unterraum und eine Ebene als zweidimensionaler affiner Unterraum definiert. Eine Sphäre wird als die Menge der Punkte definiert, die zum Mittelpunkt einen bestimmten Abstand haben. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Punkt_%28Geometrie%29

    Eine Strecke von 1 cm Länge besteht aus unendlich vielen Punkten aber eine Strecke von 2 cm Länge hat doppelt so viele Punkte. In der Realität hat etwas so begrenztes wie eine Linie (aus irgendwas realem) von 1 cm Länge keine unendlich vielen Punkte und wenn etwas existiert, dann muss es aus etwas bestehen (z.B. Atomen) und die sind nicht dimensionslos.

    Interessant ist, dass die 180 Grad Drehung beim Möbiusband anstatt verteilt nicht wirklich in einem Punkt stattfinden könnte, weil dazu eine Strecke über die Breite des Möbiusbandes in sich zu ihrem Mittelpunkt gespiegelt sein müsste und was ist dann mit den Verbindungen zum theoretisch bis zur Line ebenen Band? Aber wie kommt es, dass die Drehung des Möbiusbandbandes möglich wird, wenn sie gleichmäßig verteilt ist? Das ist irgendwie ein Widerspruch, denn es gibt keine klare Grenze, ab wann aus der Möglichkeit eine (wenigstens faktische) Unmöglichkeit wird und wenn das eine offensichtlich möglich ist, dann vielleicht auch das andere (die Singularität), ggf. sogar mit praktischer physikalischer Bedeutung und höheren Ebenen (Hyperraum) oder niederen Dimensionen (Stringtheorie).

    Eine andere ähnlich gelagerte Frage ist, wie klein das Verhältnis V=Länge:Breite bei einem Möbiusband sein darf. V=20 ist vorstellbar kein Problem aber wo ist die Grenze? Bei V=2 oder bei V=1? Okay, das ist vielleicht berechenbar (weiß nicht) aber wie erklärt sich dieser Bruch? Was, wenn V<1 ist? Hat das überhaupt eine Bedeutung und wenn ja, welche? Wenn obige Singularität möglich ist ... sollte dann nicht auch ein Möbiusband mit V<1 und vielleicht sogar V nahe 0 möglich sein?

    Also praktisch scheint das ja ziemlich egal zu sein und irgendwie fehlt mir jetzt auch der geniale Schlußpunkt aber möglicherweise ist das Möbiusband irgendwie erstaunlicher und (als Hinweis) bedeutsamer, als eine Spielerei mit einem Streifen Paier. (alles imho)

    -----------------------------------------------

    Gespräch der "Kontaktgruppe" in Minsk ergebnislos http://www.heise.de/tp/artikel/44/44021/1.html

    Ukraine Contact Group Fails to Sign Any Agreement, Talks Stalled
    http://sputniknews.com/europe/20150201/1017601604.html

    Ukrainian Armed Forces Preparing New Offensive in Donbas
    http://sputniknews.com/europe/20150131/1017600746.html

    Also ich finde meinen Lösungsvorschlag nicht schlecht - es ist unrealistisch (wenn auch vielleicht nicht 100% garantiert erfolglos) auf eine Aufgabe der Kiew-Junta zu hoffen, denn die Mächte des Bösen sind einem ukrainischen Bürgerkrieg nicht abgeneigt, selbst wenn der großen Schaden anrichtet, denn die ursprüngliche Intention war und ist es, Russland/Eurasien zu schaden und nicht der Ukraine zu helfen (eine stabil-westliche Ukraine ist nur eine wünschenswerte Zusatzoption, die nur nebenbei angestrebt wird). Es ist schlauer jetzt aus einer Position der Stärke zu kapitulieren udn in die Ukraine zurück zu kehren, als wenn der Großangriff der Kiew-Junta mit ihren Neonazi-Söldnern begonnen hat. Selbst wenn die Separatisten gewinnen sollten, so könnte Kiew später immer wieder angreifen und erst eine gute Ukraine würde diesen Irrsinn stoppen aber ein Weg zu einer guten Ukraine kann sein und ist aller Wahrscheinlichkeit nach auch die Rückkehr der Separatisten in die Ukraine. (imho)

    Maidan-Nazis im TV mit Nazi-Kriegsverbrechen konfrontiert http://www.heise.de/tp/foren/S-Maidan-Nazis-im-TV-mit-Nazi-K…

    -----------------------------------------------

    Fassadendämmungen aus Hartschaum befeuern die Nachhaltigkeitsdebatte http://www.heise.de/tp/artikel/43/43679/1.html
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 31.01.15 18:15:34
    Beitrag Nr. 2.798 (48.943.817)
    imho: Wurde der Kommissar ermordet und warum schweigen die Medien?
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Wurde-der-Kommissar-ermordet-…

    imho: Eine KI muss lernen können aber wird besser erstmal geschaffen
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Eine-KI-muss-lernen-k…

    -------------------------------------------------

    DPR, LPR Leaders to Attend Minsk Talks Only if Kiev Stops Shelling Donbas
    http://sputniknews.com/europe/20150131/1017590471.html

    Ukrainian Azov Regiment Fighters Shown Posing With Portrait of Adolf Hitler
    http://sputniknews.com/europe/20150131/1017591477.html

    -------------------------------------------------

    AirAsia Investigation Reveals Pilot Left His Seat Before Crash
    http://sputniknews.com/asia/20150131/1017588251.html

    -------------------------------------------------

    How to twist light into a Möbius strip http://physicsworld.com/cws/article/news/2015/jan/29/how-to-…
    Scientists Twist Light Into Mobius Strip For First Time http://sputniknews.com/science/20150131/1017595971.html

    "Ein Möbiusband, Möbiusschleife oder Möbius’sches Band ist eine zweidimensionale Struktur in der Topologie, die nur eine Kante und eine Fläche hat. Sie ist nicht orientierbar, das heißt, man kann nicht zwischen unten und oben oder zwischen innen und außen unterscheiden. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6biusband

    Das gilt vielleicht für ein abstraktes Möbiusband aber ein reales Möbiusband aus z.B. Papier hat offensichtlich zwei Seiten/Kanten und - um das mit dem mathematischen Modell zu vereinen - abstrakt gesehen eine im 3D Raum real unmögliche Singularität, wo die Drehung stattfindet. Wenigstens klingt das interessant, oder? (imho)

    -------------------------------------------------

    The UK is reportedly forming a new army unit for Internet 'trolling', which will include at least 2,000 people. ... http://sputniknews.com/europe/20150131/1017593135.html
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 31.01.15 11:32:00
    Beitrag Nr. 2.797 (48.941.900)
    imho: Knallharte Gesetze zum Schutz der Natur gefordert
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Knallharte-Gesetze-zum-Schutz…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Zustimmung/forum-291532/msg-2…

    imho: Problem und Lösung
    http://www.heise.de/tp/foren/S-coole-Idee/forum-291532/msg-2…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Problem-und-Loesung/forum-291…

    imho: Lieber erstmal hochwertiges Full HD
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Lieber-erstmal-hochwe…
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Wie-man-sich-120-fach…

    imho: High Dynamic Range Irrsinn http://www.heise.de/newsticker/foren/S-High-Dynamic-Range-Ir…

    imho: Traumzeit http://www.heise.de/tp/foren/S-Traumzeit/forum-291463/msg-26…

    ------------------------------------------------------

    Ukraine-Konflikt: Poroschenko und Merkel plädieren für neue Normandie-Gespräche
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300889979.html

    Das Normandie-Format (Russland, Ukraine, Frankreich, Deutschland) ist nicht schlecht. Wichtig ist, dass Russland und die Separatisten kapieren, dass das Separatistengebiet für eine Autonomie zu klein ist und die Separatisten somit aufgeben und zurück in die Ukraine müssen und dafür ein paar Zugeständnisse zu kriegen haben. Eine größere Teilung der Ukraine würde Sinn machen aber ist derzeit natürlich keine Option. Russland sollte bedenken, dass eine friedliche Einigung für schnelle Besserung sorgen kann und zwar in ganz Eurasien und da haben die Separatisten brav zu kuschen. Die Lage ist derzeit günstig, Kiew ist unter Druck - mit einer Rückkehr in die Ukraine sollten daher ein paar Zugeständnisse wie Amnestie, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Demokratie, usw. möglich sein. Die Diener des Bösen können sich in einer besseren Ukraine nicht lange halten, die Ukrainer sind einfach zu pro-russisch aber auch für eine gute Zusammenarbeit mit der EU. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Donetsk, Luhansk Ready Only for Mutual Heavy Weaponry Pullback, Ceasefire
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017570003.html

    Kiev Silencing Russian Media Reports on Human Rights Abuses in Ukraine
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017569089.html

    PACE Urges Ukraine to Set Up Democratic State to Stabilize Country
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017565301.html

    PACE President Says Dialogue Only Path to Solve Ukrainian Crisis
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017562260.html

    Russia Plans to Stay Involved in Council of Europe Institutes
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017562803.html

    Duma-Chef vergleicht Beitritt der Krim zu Russland mit Vereinigung Deutschlands
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300893022.html

    Diplomat: London drohte mit Veto gegen EU-Beschlüsse ohne neue Russland-Sanktionen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300892399.html

    Das ist natürlich mal wieder unfassbar und ein Zeichen, dass GB vom Bösen unterwandert ist aber andererseits gibt es auch einen positiven Aspekt: die EU sträubt sich gegen schärfere antirussische Sanktionen. Die Gelegenheit ist supergünstig, für ein Drängen Russlands auf eine Aufgabe der Separatisten - das ist kein Sieg des Bösen, das ist ein Pyrrhussieg, denn die Bösen werden in Folge zwischen einer besseren EU mit guter russischer Zusammenarbeit zerrieben. Laßt die Verbrecher dann doch von einem angeblichen Sieg und angeblich wirksamen Sanktionen schwafeln - alle Bösen werden in Folge einer allgemeinen Besserung erledigt werden. Das kann doch nicht so schwer zu kapieren sein, oder? (imho)

    Moskau: PACE missbraucht Ukraine-Konflikt zum Ruinieren europäischer Zusammenarbeit
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300890950.html

    Anti-Russian Sanctions Lead to Marked Growth in Domestic Tourism
    http://sputniknews.com/russia/20150130/1017573715.html
    Alternative to Visa and MasterCard Reportedly to Work in Crimea by May 1
    http://sputniknews.com/russia/20150131/1017578147.html

    Zwei Beispiele, wie die antirussischen Sanktionen Russland stärken. (imho)

    Russia Sees Hope That Sanctions Could Be Gone by Summer 2015
    http://sputniknews.com/politics/20150131/1017584985.html

    Ukrainian Recruit: I Don't Want to Fight for Those Who Don't Care About Us
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017578210.html

    Donetsk, Luhansk Representatives Ready for Minsk Peace Talks
    http://sputniknews.com/europe/20150131/1017584028.html

    ------------------------------------------------------

    War of Words: Hezbollah Not Up in Arms With Israel, But Vows to Confront
    http://sputniknews.com/middleeast/20150131/1017581814.html

    Widerstand und Vergeltung erfolgen schlauerweise legal, z.B. mit Propaganda und Strafanträgen gegen Terroistenattacken. Militärische Aktionen der Hezbollah gegen Israel würden nur die Angriffe Israel nachträglich rechtfertigen. Die Hezbollah darf/muss nicht Isreal besiegen, sondern das Böse und das bedeutet, dass in Israel schlechte Menschen (legal und von den Juden selbst) entmachtet werden müssen. Wie kann die Hezbollah helfen? Indem sie legal für ein besseres Israel ist. Moslems sollten bedenken, dass ein gutes Israel und gute Juden von Allah bevorzugt werden und somit dürfen sie nicht gegen gute Juden und pauschal gegen Israel sein - sie müssen als gute Gläubige ein echt besseres Israel wollen. (imho)

    Iran Seeks Brotherly Relations With Saudi Arabia, Says Foreign Policy Chief
    http://sputniknews.com/middleeast/20150130/1017569167.html

    Klasse, ein guter Anfang. Die islamischen Staaten müssen sich aber auch für ein gutes Israel aussprechen, d.h. Israel ist (von den Juden) zu verbessern und keineswegs abzuschaffen. Die Integration der Palästinensergebiete in Israel ist alternativlos, siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-sagen-Bibel-und-Koran-zu-…. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Space Dust Mistaken for Cosmic Footprints of Big Bang http://sputniknews.com/science/20150131/1017582399.html

    ------------------------------------------------------

    Unique Russian Academic Library Goes up in Flames http://sputniknews.com/russia/20150131/1017582632.html

    Bedauerlich aber das zeigt, dass Dokumente zu digitalisieren sind. (imho)

    ------------------------------------------------------

    IS-Chemiewaffenexperte nahe Mossul getötet http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-chem…
    ... Abu Malik, who used to be a chemical weapons engineer during the rule of Saddam Hussein and then joined al Qaeda in Iraq, was killed Jan. 24, ... http://sputniknews.com/us/20150131/1017579799.html

    Zufall? Chemiewaffen waren der Vorwand für die Irak-Invasion und beinahe der Vorwand für einen US-Militärschlag auf Syrien. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein staatlicher Experte zum Terrorist wird? (imho)

    ------------------------------------------------------

    Pentagon to Store Data in Cloud to Lower Costs, Improve Security
    http://sputniknews.com/military/20150131/1017578865.html

    Seltsam. Man sollte doch meinen, dass gerade das Pentagon eigene supersichere (auch verbunkerte, militärisch gesicherte) Server betreiben sollte und dass ein paar Prozent Kostenersparnis angesichts der immensen Bedeutung von Information ziemlich irrelevant sind. Kann es vielleicht sein, dass die geheime Machtelite für den Fall einer besseren USA vorbaut, wonach sie auf einen supersicheren Pentagonserver keinen Zugriff mehr hätte und auch ein paar böse Angestellte auch in hohen Positionen nicht helfen würden, weil die automatische Mißbrauchserkennung auch bei zu neugierigen Chefs/Admins anschlagen würde? In einer von Kapitalisten betrieben Cloud kann es eher geheime Backdoors und heimlichen Zugriff auch auf physiskalische Datenträger geben - das wäre bei einem extrasicheren, totalüberwachten und superverbunkerten Pentagonserver kaum möglich, bzw. eher zu verhindern. (imho)

    Pentagon Says Defeating IS Might Take Up to Five Years
    http://sputniknews.com/us/20150130/1017573003.html

    Also ohne die USA könnten Iran und Saudi Arabien die IS-Terroristen in einem halben Jahr besiegen, auch weil sie mit Syrien und dem Irak zusammenarbeiten würden. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Weil der griechische Linkssozialdemokrat seine Wahlversprechen nicht gleich vergisst und auch Russland nicht als Feind sieht, war bei EU, Politik und Medien die Schonfrist schnell vorbei ... http://www.heise.de/tp/news/Die-Jagd-auf-Tsipras-ist-eroeffn…

    ------------------------------------------------------

    Danish authorities have crushed the boyhood dream of Benjamin Preisler Herbst by rejecting his request to change his first name to "Superhero." ... http://sputniknews.com/art_living/20150131/1017578723.html

    Korrekt. "Superheld" ist wie "Messias" ein Titel und kein name. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Charlie und die Heuchler http://www.heise.de/tp/artikel/44/44015/1.html

    Boah ey, Klasse, ich bin baff. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Romneys Nein zur US-Präsidentschaft: Verzicht unter Schmerzen
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-republikaner-mitt-r…

    Schon etwas verblüffend - man sollte meinen, dass so ein Top-Typ nur startet, wenn die geheime Machtelite das will und, dass dann auch die Mainstreammedien mitmachen. Vielleicht ein kurzer Test, um Mitt Romney kurzfristig als Ersatzkandidat präsentieren zu können, sollte das notwendig werden? (imho)

    ------------------------------------------------------

    Neuer Mazda MX-5: Verführwagen http://www.spiegel.de/auto/aktuell/mazda-mx-5-erste-fahreind…

    Klasse, anscheinend sehr gelungen. Ich bin allerdings mehr ein Fan vom festen Dach und würde einen Elektro-SUV bevorzugen aber für einen Roadster ist Mazda MX-5 prima und das für schlappe 23.000 Euro. Manche mögen halt einfach ein schickes Auto und keine übermotorisierte, fehldesignte und auch noch zu teure Luxuskiste - man kann doch sowieso nicht alle ausbrunzeln, gibt doch fast überall Speedlimits und wer ist denn schon ein echt guter Rennfahrer? So ein kleineres Auto kann auch ein Statement sein: ich habe keine übertriebenen Luxuswagen nötig, ich habe noch mehr zu bieten. Diese Denke funzt auch bei anderen Kleinwagen, wobei der Mazda MX-5 schon auch was hermacht. (imho)

    ------------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 60 · 1508 Leser · 215 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -5
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 30.01.15 16:23:17
    Beitrag Nr. 2.796 (48.935.966)
    imho: aha http://www.heise.de/tp/foren/S-aha/forum-291463/msg-26427582…

    imho: das ist möglicherweise ein Zeichen ... http://www.heise.de/newsticker/foren/S-das-ist-moeglicherwei…

    ---------------------------------------------------

    Mit den Drohnen kommen Antidrohnen-Systeme http://www.heise.de/tp/artikel/44/44005/1.html

    Gute Idee, so eine Antidrohnen-Drohne, vor allem für die Polizei (sehr praktisch, um harmlose Drohnen zu bekämpfen) aber u.U. auch für Private, die dafür aber schon einen berechtigten Anlaß brauchen, wie z.B. eine länger über dem eigenen Grundstück unberechtigterweise fliegende private Drohne. Neben so einer Schnur kann es auch kleine Abschußvorrichtungen für ein Netz oder Klebstoff geben. Es kann auch größere Antidrohnen-Drohnen geben, welche kleinere Drohnen einfach einfangen (z.B. mit Klebstoffnetz an einer Leine) und mitschleppen können (praktisch im Falle einer Menschenmenge).

    Gegen einen koordinierten und auf solche Antidrohnen-Drohnen vorbereitete Angriff auch mit mehreren Drohnen helfen militärische Flugabwehrmethoden, z.B. automatische Präzisionsgewehre mit vollautomatischer Zielerfassung, siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-2791-2800….

    Private Antidrohnen-Einsätze sollen meldepflichtig sein. (alles imho)

    ---------------------------------------------------

    Ukraine weist erneut russische TV-Journalistinnen aus
    http://de.sputniknews.com/panorama/20150130/300884830.html

    Ukraine blockiert Verbindungen zur Krim http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150130/300883281.html

    Das nützt weniger der Ukraine, welche die Krim sowieso verloren hat und dies mit der Blockade nur noch unterstreicht, als den Kriegstreibern, welche Russland und Eurasien stören wollen. (imho)

    Expertin: Ukraine dient dem Westen als militärisches Instrument gegen Russland
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20150130/300883165.html

    Kiew: Friedenseinsatz im Donbass kein Thema http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300881558.html

    Donetsk Cultural Centre, Trolleybus Under Shelling: At Least 12 Dead
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017548369.html

    Nato sieht „Volksrepubliken“ in Ostukraine nicht als Terrororganisationen an
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300877335.html

    Na, wenigstens etwas positives. (imho)

    Donetsk Self-Defense Forces Ready for Truce Talks With Kiev
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017555691.html

    The envoy of the DPR and LPR were ready to leave Minsk talks right after it had become clear that the Kiev authorities were not going to be present at the meeting. ... http://sputniknews.com/europe/20150130/1017559194.html

    ---------------------------------------------------

    Russland baut neuen Schützenpanzer: „Besser als der deutsche Puma“
    http://de.sputniknews.com/militar/20150130/300881271.html

    ---------------------------------------------------

    Boliviens Präsident: TV-Sender RT wird wegen Wahrheitstreue attackiert
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300881105.html

    ---------------------------------------------------

    Die kommende globale Wirtschaftsdepression: Die Hinweise mehren sich
    http://www.propagandafront.de/1243860/die-kommende-globale-w…
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 30.01.15 11:47:19
    Beitrag Nr. 2.795 (48.932.639)
    imho: Clarke's three laws http://www.heise.de/tp/foren/S-Clarke-s-three-laws/forum-291…

    imho: Hängt die Internetabdeckung mit dem Erscheinen des Messias zusammen?
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Haengt-die-Internetabdeckung-…

    imho: Direkte Demokratie? Doch nicht in Deutschland. http://www.heise.de/tp/foren/S-Direkte-Demokratie-Doch-nicht…

    imho: Verbesserung der 20%-Regel http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Verbesserung-der-20-R…

    ------------------------------------------------------

    PACE Puzzled Why Russia Left After Voting Rights Suspension
    http://sputniknews.com/europe/20150130/1017543718.html

    Warum sollte sich Russland Bullshitdiskussionen mit Russlandhassern oder desinformierten Schwachköpfen antun? Russland ist besser als die USA und das muss die EU selbst erkennen. Die EU muss besser werden und selbst die schlechten Menschen (legal) entmachten - da kann Russland nix zu beitragen. Ein Eingehen auf absurde Forderungen von Realitätsverleugnern/Unbelehrbaren ist Zeitverschwendung, würde eher für Scheingefechte/Ablenkung sorgen. Russland verbessert lieber seine Beziehungen zu guten Staaten, anstatt sich mit ungläubigen oder auch nur desinformierten Trollen zu beschäftigen (eigentlich sollten Beamte auf dieser Ebene Bescheid wissen). Wer eher für die USA als für Russland ist, der ist zu enlassen, weil er zu schlecht, dumm oder faul (sich korrekt zu informieren) ist. Russland muss sich natürlich weiterhin für Frieden und eine bessere Welt einsetzen aber das kann ganz normal öffentlich geschehen, Russland kann die Sanktionen ignorieren und einfach warten, bis die EU absehbar zu Vernunft kommt. Russland muss möglichst gut sein und die EU kann dann darauf eingehen. Okay, man könnte argumentieren, dass PACE mit Reden aufklären könnte aber entweder gibt es auch gute PACE-Mitglieder, die das tun sollten oder es sitzen dort tatsächlich nur Idioten/Gangster und was sollte Russland da noch erreichen können? Na ja, zumindest ist das eine mögliche Sichtweise, oder? (imho)

    EU weitet Strafmaßnahmen gegen Kiew-Gegner aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/a-1015758.html

    Schade aber es hätte auch schlimmer kommen können. (imho)

    Beim Treffen der EU-Außenminister zur Ukraine-Russland-Krise hat sich Griechenland wider Erwarten nicht quer gestellt. Allerdings hat sich die Spaltung zwischen Falken und Tauben verschärft ... http://www.heise.de/tp/artikel/44/44008/1.html

    Alexis hat gewonnen! http://www.heise.de/tp/foren/S-Alexis-hat-gewonnen/forum-291…
    "hat sich Griechenland wider Erwarten nicht quer gestellt"? Doch hat es! http://www.heise.de/tp/foren/S-hat-sich-Griechenland-wider-E…

    Greek Delegation Defends Russia Against Sanctions at EU Foreign Council
    http://sputniknews.com/politics/20150130/1017536261.html

    ------------------------------------------------------

    Ostukraine: Miliz ruft Soldaten im Kessel Debalzewo zur Waffenstreckung auf
    http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300875039.html

    Erstaunliche Erfolge der Separatisten aber vermutlich wollen viele Ukrainer einfach nicht so richtig auf Seiten der CIA/NATO gegen ihre eigenen Landsleute kämpfen aber ich halte einen erfolgreichen/dauerhaften Sieg der Separatisten immer noch für unwahrscheinlich. (imho)

    Ukrainische Milizen wollen "parallelen Generalstab" http://www.heise.de/tp/artikel/44/44009/1.html

    Das wäre dann wohl (mehr oder weniger) eine CIA-Marionette ohne demokratische Kontrolle, oder? (imho)

    Russian Envoy to OSCE Says West Must Stop Backing Ukrainian War Hawks
    http://sputniknews.com/europe/20150129/1017523800.html

    OSCE Chairman Calls on All Sides of Ukrainian Conflict to Renew Minsk Talks
    http://sputniknews.com/politics/20150130/1017535540.html

    Noch keine Bestätigung Kiews für Minsker Treffen am 30. Januar
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300872981.html

    ------------------------------------------------------

    ... Nach ungeklärtem U-Boot-Fall: Schweden steigert Wehretat ... Trotz einer vergeblichen Unterwassersuche im Oktober haben die schwedischen Militärs ihr Hauptziel jedoch erreicht. Die parlamentarische Mehrheit, die zuvor skeptisch auf die Bitten reagiert hatte, den Wehretat zu steigern, stimmte nun einer höheren Finanzierung zu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20150130/300875631.html

    ------------------------------------------------------

    Bolivian President Praises RT for Being the Voice of Developing Countries
    http://sputniknews.com/world/20150130/1017540252.html

    ------------------------------------------------------

    BMW ConnectedDrive gehackt ... BMW wurde über die Sicherheitslücke informiert und hat sie nach eigenen Angaben durch eine Änderung der Konfiguration geschlossen, bei der eine Verschlüsselung aktiviert wurde. Die Änderung wurde per Mobilfunk ausgelöst. Die Besitzer können jedoch nicht erkennen, ob ihr Fahrzeug sie erhalten hat. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/BMW-ConnectedDrive-ge…

    Völlig unfassbar. Ein Nutzer muss Version/Integrität seiner Geräte (auch Autos) leicht und sicher vor Ort feststellen können. Es ist kaum zu glauben, dass eine DB und persönliche Anfrage Auskunft darüber geben soll, ob ein Gerät angeblich sicher ist. Siehe auch http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Prinzipiell-sind-do-i… und http://www.heise.de/security/news/foren/S-die-ultimative-Loe…. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Neue Nutzungsbedingungen: Was sich heute bei Facebook ändert
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-agb-was-sich-jet…

    ------------------------------------------------------

    Schlafmittel-Entzug: http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/schlafmittel-ab…

    Stärkere, chemische und potentiell schädliche Schlafmittel sind eigentlich völlig unnötig - irgendwann schläft man schon ein und wer nachts schlecht geschlafen hat, der macht halt ein Nickerchen am Tag (Vorsicht, dass kann natürlich das Einschlafen erschweren). Catch 22: gerade Arbeitslose brauchen keine Schlafmittel und für Arbeiter sind sie zu gefährlich. (imho)

    ------------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 56 · 1475 Leser · 209 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -3
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 29.01.15 19:50:14
    Beitrag Nr. 2.794 (48.926.972)
    imho: Polygynie soll erlaubt werden http://www.heise.de/tp/foren/S-Polygynie-soll-erlaubt-werden…

    imho: Die Liste wundersamen Irrglaubens ist länger als von einigen gedacht
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Liste-wundersamen-Irrglau…

    -------------------------------------------------

    Verletzte richtig versorgen: Erste Hilfe ist Pflicht http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/erste-hilfe-so-wer…

    -------------------------------------------------

    Microsofts Outlook-App schleust E-Mails über Fremd-Server
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsofts-Outlook-Ap…

    Etwa auch bei deutschen Staatsbeamten? Unfassbar! Der deutsche Staat soll zügig zu Open Source migrieren! (imho)

    LibreOffice 4.4 bringt zahlreiche Verbesserungen http://www.heise.de/newsticker/meldung/LibreOffice-4-4-bring…

    -------------------------------------------------

    Donezker Milizen berichten von schweren Verlusten der ukrainischen Armee
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300871255.html

    Ukraine: NATO-Befehlshaber zeichnet in Kiew verwundete Soldaten aus ... Die Verwundeten erhielten Tapferkeits-Abzeichen der US Army in Europe. ... http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/29/ukrain…

    Ukrainischer Generalstab: Keine regulären Truppen Russlands in Ukraine
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300869938.html

    Vertreter Moskaus bei EU: Russland und EU brauchen strategische Partnerschaft
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300869057.html

    Putin Says Russia Open to Cooperation With All Partners on Equal Footing
    http://sputniknews.com/politics/20150129/1017515323.html

    -------------------------------------------------

    Hezbollah informed Tel Aviv that it wants to avoid further outbreaks of violence, Israeli Defense Minister Moshe Yaalon said. ... http://sputniknews.com/middleeast/20150129/1017497666.html

    Syrische Delegationen stimmen „Moskauer Prinzipien“ ab http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300871208.html
    Syriens Regierungsdelegation akzeptiert „Moskauer Prinzipien“ http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300871783.html

    Klasse - vielleicht wird ja endlich so langsam alles besser. (imho)

    -------------------------------------------------

    Schlag gegen Schleuserbanden: Polizei fasst zwölf mutmaßliche Schlepper
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundesweite-razzien-po…

    Klasse aber wie viele Schlepper laufen noch frei rum? Mindestens 10x (eher 25x?) so viele? (imho)

    -------------------------------------------------

    Kinder im Videochat: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/videodienst-younow-breite…

    Offensichtlich etwas, das auch in der Schule angesprochen werden muss und zwar in Bezug auf mögliche Gefahren und korrekte Verhaltensweisen. Wie könnte man dergleichen verbessern? Z.B. als staatliche EU-Dienst mit Registrierungspflicht und zwar auch für Zuschauer und mit automatischen Scans nach Verdachtsmomenten. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 29.01.15 12:52:47
    Beitrag Nr. 2.793 (48.921.920)
    imho: Verschlüsselung und Datensicherung
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Verschluesselung-und-…
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-gaehn/forum-291286/ms…

    imho: Das Nanitenproblem http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-Nanitenproblem/fo…

    imho: Das ist die Chance für eine neue, bessere Bewegung, ...
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Das-ist-die-Chance-fuer-eine-…

    Macht mich nachdenklich http://www.heise.de/tp/foren/S-Macht-mich-nachdenklich/forum…

    imho: Die ultimative Lösung ist ein gutes EU-Netzwerk, ...
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Die-ultimative-Loesun…

    imho: Haben vielleicht beide recht? http://www.heise.de/tp/foren/S-Haben-vielleicht-beide-recht/…

    imho: automatischer Preisnachlaß auf vom Verfall bedrohte Waren
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-automatischer-Preisna…

    -------------------------------------------------------

    Der Ausbau der neuen russisch-chinesischen Beziehung http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-will…

    Sehr beachtlich und die jüngsten Annäherungsversuche der USA zu Indien ("Indien als Partner: Obama will Russland ausbooten" http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150128/300843290.html) werden daran nichts ändern können ... jedenfalls solange die USA ein so schlechtes Image haben und auch real zu viel fragwürdige Sachen machen. Die Lösung ist eine echt bessere USA, die so wie Russland zum guten Partner werden kann. Die USA können als guter Partner zwar nicht mehr selbstsüchtig andere Länder kontrollieren/beeinflussen aber sie können ganz legal von guten Beziehungen profitieren und sich nebenbei selbst weiterentwickeln. Die Alternative zur Eroberung der Erde ist die Eroberung des Weltraums - der Weltraum ist groß genug für mehrere Staaten - anstatt einer Erde kann man im Weltall ganze Imperien/Sternenreiche gründen.

    Die USA können nicht mehr die Erde erobern, also brauchen sie eine neue Strategie und das kann durchaus die Förderung einer guten Weltordnung und die Erschließung neuer Reiche im Weltraum sein. Die Politik des fortwährenden Terrors, der Sabotage, Korruption, Unterwanderung, Spionage, negativen/selbstsüchtigen Beeinflussung, Desinformation, Lüge, usw. ist so gut wie gescheitert und die Apokalypse in Form eines totalen ABC-WW3 ist wohl nicht die beste Idee und somit bleibt den USA nur noch eines: echt besser werden, auch wenn dann die anderen Staaten in Ruhe besser werden können. (alles imho)

    -------------------------------------------------------

    Griechenland erwägt offizielles Veto gegen Russland-Sanktionen
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/27/griech…

    Diplomat: Antirussisches EU-Kommuniqué ohne Athens Unterschrift nichtig
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300854556.html

    Lawrow: Keine Alternative zu konstruktivem Dialog zwischen Russland und EU
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300844603.html

    PACE: „Republiken Donezk und Lugansk“ keine Terrororganisationen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300855203.html

    ... Nach seinen Angaben planen die ukrainischen Geheimdienste „Terror- und Sabotageakte“ auf dem Territorium der Donezker Republik. ... Zu den Gruppen gehörten Vertreter des Rechten Sektors, des Bataillons „Asow“ und sonstige Nazis, die von ausländischen Instrukteuren ausgebildet worden seien. ... http://de.sputniknews.com/militar/20150128/300854806.html

    VIDEO: Ukranian Troops Throw Nazi Salute in 'Training' http://sputniknews.com/europe/20150128/1017458352.html

    Noch mal zur Erinnerung:
    Council on Foreign Relations sieht Hauptschuld an Ukraine-Krise beim Westen http://www.heise.de/tp/artikel/42/42618/1.html
    Auftrag Umsturz: Neuer Ukraine-Staatschef ist ein Agent der NATO http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/gerhard-wisn…

    Kremlin Chief of Staff Says Washington Uses Ukraine as Geopolitical Tool
    http://sputniknews.com/politics/20150127/1017425103.html

    Donezk wirft Kiew Torpedieren von Friedensdialog vor http://de.sputniknews.com/ausland/20150128/300854269.html
    Matwijenko: In Ukraine kommt es immer wieder zu Provokationen http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300843874.html

    Moskau: Von Kiew provozierte Kämpfe untergraben Bemühungen um Krisenlösung
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300850904.html

    Donezker Milizen: Kiew betrügt bei Gefangenentausch - Zivilisten untergejubelt
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300850820.html

    Polens Außenminister plädiert für neue Sanktionen gegen Russland
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300856857.html

    Grzegorz Schetyna (http://de.wikipedia.org/wiki/Grzegorz_Schetyna) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Regierung verspricht Soldaten "Abschussprämien"
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krieg-regierun…

    Hahahaha, man stelle sich vor, wie ein besoffener Neonazisöldner seinen eigenen Panzer sprengt und dafür dann 2400 Euro von Kiew haben will oder wie die Gangster auf Verdacht und mit $$$-Zeichen in den Augen auf die eigenen Flugzeuge ballern (und wenn überhaupt hoffentlich nur die Bösen treffen). (imho)

    -------------------------------------------------------

    Syrien-Gespräche in Moskau: Opposition formuliert zehn Forderungen an Assad
    http://de.sputniknews.com/politik/20150128/300849448.html
    http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150129/300858353.html

    Darüber läßt sich reden und zwar unter der Vorbedingung, dass zuerst alle Terroristen besiegt und illegal Bewaffnete entwaffnet werden müssen. Über eine Freilassung der "politischen Häftlinge, Verschleppten und Kriegsgefangenen" läßt sich diskutieren, eine wichtige Bedingung soll sein, dass sie sich glaubhaft für ein besseres Leben ausprechen und relevante neue Straftaten wieder zur Reaktivierung der alten Strafe führen können. (imho)

    -------------------------------------------------------

    Gegen Drogendrohnen: Update von DJI bringt Flugverbotszonen
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gegen-Drogendrohnen-U…

    Gute Idee, also vermutlich mit einer Liste von zu meidenden GPS-Koordinaten und man kann ja die Drohne auch nur mit funktionierendem/plausiblen GPS fliegen lassen aber die Frage ist, ob das nicht eine zu große Einschränkung, ein single point of failure ist (bei GPS-Ausfall kann keine Drohne mehr fliegen) aber für viele Fälle, wo Drohnen sowieso auf GPS angewiesen sind und für unwichtige Drohnen, ist die Idee nicht schlecht. Variante: Flugverbotszonen mit GPS-Koordinaten aber Flugfähigkeit bei GPS-Ausfall und speziellem Manipulationsschutz der Drohnen-SW/HW, z.B. auch mit Funksignalgeber bei Manipulationsverdacht. Alternativ kann es spezielle Sender geben, welche eine Flugverbotszone markieren und von Drohnen beachtet werden müssen. (imho)

    -------------------------------------------------------

    Siri plaudert Kontaktdaten des iPhone-Besitzers aus http://www.heise.de/newsticker/meldung/Siri-plaudert-Kontakt…

    -------------------------------------------------------

    Rettung fürs Moor http://www.heise.de/tr/artikel/Rettung-fuers-Moor-2530734.ht…
    Forscher wollen neue Moore anlegen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-wollen-neue-…

    -------------------------------------------------------

    Paris - "Bist du auch Charlie?", wurde Ahmed nach den Anschlägen von Paris gefragt. ...
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-schueler-we…

    Mögliche Antwort: Ich bin für Allah und einen guten Islam - ist Charlie auch für Allah und einen guten Islam? Wenn ja, dann ist Charlie wohl ziemlich okay. Das Problem ist die Beschränkung der Wahl auf zwei Übel (Terrorismus und Blasphemie) und der Ausweg ist es, einfach für etwas gutes zu sein. Man kann auch für Meiningsfreiheit und Pressefreiheit sein (es versteht sich von selbst, dass Gotteslästerung und antiislamische Hetze abzulehnen ist). (imho)

    Rückzieher: Kölner Karneval stoppt "Charlie Hebdo"-Wagen
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-koelner-ka…

    Problematisch ist die Verwendung von Landesflaggen in Verbindung mit der fragwürdigen Aussage "Ich bin Charlie", ansonsten ist der Wagen mit dem Fokus auf Meinungsfreiheit und Pressefreiheit (ohne die Ablehnung des Islam) okay. Das Bild mit der Taube ist eine gute Idee. (imho)

    -------------------------------------------------------

    Wodka-Produktion sinkt drastisch http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/russland-wodka-…
    US-Präsident bekommt neue Air Force One http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/air-force-one-b…

    Die neue und nicht selten schwachsinnige Methode, anscheinend beliebige Wörter im Text fett hervorzuheben, ist Mist und soll(te) unterbleiben (außer, die Mehrheit will diese Fettmarkierungen, was ich nicht hoffe). Das wichtigste wird sinnvollerweise im Kurztext unter dem Titel genannt. (imho)

    -------------------------------------------------------

    Argentiniens toter Staatsanwalt: ... Stiusso verfügte über beste Kontakte zum US-Geheimdienst CIA, der US-Bundespolizei FBI sowie dem israelischen Mossad. Und er ist ein intimer Kenner der AMIA-Affäre. Stiusso, behaupten Leute aus dem Umfeld von Nisman, arbeitete beim AMIA-Fall eng mit dem Staatsanwalt zusammen - bis er sich zehn Tage vor dessen Tod nach Uruguay absetzte. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/todesfall-nisman-die-h…

    -------------------------------------------------------

    Insider: Anschläge mit Luftballons bei Olympia in Sotschi vereitelt
    http://de.sputniknews.com/panorama/20150129/300859027.html

    Flugabwehrraketensystem Tor ... Die Systeme können bis zu 48 Ziele parallel verfolgen und davon zwei gleichzeitig bekämpfen. Objekte bis hinunter zu einem Radarquerschnitt von 0,1 m² (35 cm Durchmesser bei Messung von vorne) werden erkannt. Im Umfeld von starken ECM-Störsignalen kann neben der Zielverfolgung via Radar auch eine visuelle Steuerung benutzt werden, über eine Videokamera mit automatischer Nachführung auf bis zu 20 km Entfernung. Die Reaktionszeit zwischen Zielerkennung und Start der Rakete wird bei stehendem Fahrzeug mit 5 bis 8 Sekunden angegeben, aus der Bewegung beträgt die Reaktionszeit 10 Sekunden. ... Die 9M330-Rakete ist 3,5 m lang und wiegt 167 kg, der Sprengkopf davon 15 kg. ... http://de.wikipedia.org/wiki/Flugabwehrraketensystem_Tor

    Klasse. Verbesserungsvorschlag: das Ganze zusätzlich auch mit kleineren Raketen/Sprengsätzen, z.B. kann eine große Rakete 3 kleinere Raketen enthalten und diese vor dem Zielobjekt starten und zwar in unterschiedlichen Varianten: zeitversetzt oder gleichzeitig und mit wahlweise Zerlegung der Trägerakete in einige Teile, um gegnerische Abwehrsysteme zu irritieren oder die Trägerakete fliegt weiter und lenkt von den kleinen Raketen ab. Jedenfalls kann man mal in diese Richtung nachdenken. Des Weiteren sollte eine Drohnenbekämpfung für den Nahbereich integriert werden, z.B. mit zwei automatischen 15 mm Präzisionsgewehren (weniger schießen, öfter treffen), welche auch Sprengmunition verschießen können. (imho)

    -------------------------------------------------------

    Warum kappt Angela Merkel die Kooperation mit Russland zugunsten der besseren Beziehungen mit den USA? ...
    http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300858161.html

    Unter dem Einfluß schlechter Berater desinformiert, quasi gehirngewaschen und unter dem Druck der NATO-Verpflichtungen? (imho)

    Israel distanziert sich von Sanktionen gegen Russland http://de.sputniknews.com/politik/20150129/300856362.html
    Israel will zwischen Moskau und Kiew vermitteln ... Tel Aviv werde die Russland-Sanktionen des Westens nicht unterstützen ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150129/300857605.html

    Klasse, ich bin baff. (imho)

    -------------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 57 · 1413 Leser · 199 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -3
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 28.01.15 17:20:48
    Beitrag Nr. 2.792 (48.913.232)
    imho: es braucht vor allem ein gutes Gesamtsystem
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-es-braucht-vor-allem-…
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-eine-Antwort/forum-29…

    imho: Spiegelthese http://www.heise.de/tp/foren/S-Spiegelthese/forum-291281/msg…

    imho: Geschlechtertrennung http://www.heise.de/tp/foren/S-Geschlechtertrennung/forum-29…

    imho: Polygamie ist auch nicht verkehrt
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Polygamie-ist-auch-nicht-verk…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-hahaha/forum-291281/msg-26414…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Ich-habe-mal-wieder-Recht/for…

    imho: Die IS-Terroristen sind nur lästig aber keine größere Gefahr
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-IS-Terroristen-sind-nur-l…

    --------------------------------------------------

    #2791 (48.899.165) > TTIP scheint teilweise grob verfassungsfeindlich zu sein und somit soll der Verfassungsschutz gegen jene ermitteln, die jetzt immer noch (maßgeblich) mittels TTIP den deutschen Rechtsstaat aushebeln/gefährden wollen. (imho)

    Der Verfassungsschutz soll somit auch gegen jene ermitteln, die immer noch (maßgeblich) mittels CETA oder TiSA den deutschen Rechtsstaat aushebeln/gefährden wollen. (imho)

    Kein Wunder, all die Geheimhaltung: TTIP ist ein Trojanisches Pferd.
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Kein-Wunder-all-die-Geheimhal…

    TTIP ist der letzte, nötige Ermächtigungsvertrag http://www.heise.de/tp/foren/S-TTIP-ist-der-letzte-noetige-E…

    Den Begriff "Viertes Reich" ("... Dies führte dazu, dass die Bezeichnung Drittes Reich vom Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda später untersagt wurde. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Viertes_Reich) sehe ich positiv ("Reich" ist im Unterschied zu "Unrechtsregime" nichts unbedingt schlechtes), d.h. ein Viertes Reich muss möglichst (echt, absolut, real, objektiv) gut sein. Für eine fragwürdige "mögliche Renaissance des Nationalsozialismus" (http://de.wikipedia.org/wiki/Viertes_Reich) sehe ich eher das Kürzel "NWO" (http://en.wikipedia.org/wiki/New_World_Order_%28conspiracy_t…) als geeignet an, wobei eine gute (und somit auch wenigstens teilweise neue) Weltordnung wünschenswert ist (weswegen "neue Weltordnung" nich per se schlecht sein muss), wobei das "New" bei NWO so interpretiert werden kann, dass die bisher im Heimlichen agiernde böse Machtelite ein offenes Unrechtsregime errichtet. Ist halt nicht so einfach - Begriffsdefinitionen sind wichtig aber man sollte sich auch nicht verzetteln. Deutlicher als "NWO" ist "Reich des Bösen" und "antichristliches Unrechtsregime". (imho)

    --------------------------------------------------

    Android: Facebook-Lite-App für Schwellenländer ... Facebook Lite ist nur 252 Kilobyte groß ... ohne lange Ladezeiten funktionieren und wenig Datenvolumen verbrauchen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Facebook-Lite…

    Das würde man sich doch - vielleicht mal von Facebook an sich abgesehen - auch hierzulande wünschen, wenigstens optional, oder? (imho)

    Ich benutze sie und sie ist klasse! http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ich-benutze-sie-und-s…

    --------------------------------------------------

    Indien als Partner: Obama will Russland ausbooten http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150128/300843290.html

    Fragwürdig, warum Indien da mitspielt aber die USA sollten sich nicht zu früh freuen - Indien hat sich vielleicht nur gedacht, dass ein bisschen zusätzliches Know how und Investitionen nicht schaden können und wollte die USA nicht brüsk abweisen. Historisch, geographisch und idealistisch hat Russland die besseren Karten und China gibt's ja auch noch - wenn die USA nicht real grundlegend besser werden, dann kann ich mir nicht vorstellen, wie sie sich in Eurasien halten können sollten und man bedenke auch den drohenden Dollarverfall. (imho)

    Putin: Russland wird Präsenz auf Rüstungsmärkten ausweiten
    http://de.sputniknews.com/militar/20150127/300830758.html

    Jo - neben der Möglichkeit Geld zu verdienen, wird so auch die Zusammenarbeit gefördert und da haben die USA derzeit die schlechteren Karten, weil die Russen besseres/günstigere Waffen haben und zudem vertrauenswürdiger sind. Die USA haben sich zu lange ausgeruht und ihre Waffen mit Druck/Korruption verkauft - da kann jetzt (auch angesichts der NSA-Affäre) schnell die Wende kommen. (imho)

    --------------------------------------------------

    Geeintes Russland: Jüngste Erklärung ukrainischer Rada „russophober Kriegsappell“
    http://de.sputniknews.com/militar/20150127/300839835.html

    Ein Grund ist vermutlich, dass die Gangster damit versuchen, ihr Regime mit Propagandalügen zu festigen und mit solchen Beschlüssen inländischen Initiativen für Frieden und Wahrheit zu stoppen. Nicht zu vergessen, dass vermutlich die USA hinter all dem stecken und versuchen, Russland zu schaden und die EU auf ihre Seite zu ziehen.

    All das kann mit einer friedlichen Lösung gestoppt werden aber dazu müssen die Separatisten wohl in die Ukraine zurück, also quasi aufgeben - je eher desto besser, denn um so schneller können sich Russland und die EU wieder gut vertragen. Da muss Russland vielleicht auch mal mehr tun und zur Not auch gegen die Wünsche der Separatisten, die natürlich mit z.B. einer Woche Bedenkzeit vorgewarnt werden müssen - Russland kann ja immer noch humanitär helfen aber eine Unterstützung eines unabhängigen Donbass ist unvernünftig. Wenn es nicht bald eine friedliche Lösung gibt, dann gibt es wohl Krieg und den würden die Separatisten wohl verlieren, weil die NATO Kiew hilft und Russland nicht militärisch eingreifen darf - wem würde das nützen?

    Die Übergabe der russischen Krim an die Ukraine kann eigentlich kein vernünftiger Mensch mehr fordern. (alles imho)

    Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion"
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/duma-erwaegt-verurteil…

    Die Krim war russisch, ist jetzt wieder russisch und wird russisch bleiben. Eurasien soll endlich den Einfluß der USA abschütteln und die Krim als russisch anerkennen und gut is. Die Krim wurde womöglich zweifelhafterweise und jedenfalls dummerweise der Ukraine zugesprochen, siehe http://de.sputniknews.com/zeitungen/20141223/300279387.html. (imho)

    Experte: Ukrainisches Parlament steuert auf großen Krieg zu
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20150127/300838720.html

    Die Zeit wird knapp - Russland muss sich entscheiden, ob es die Separatisten streng zur Aufgabe (mit Amnestie, Pressefreiheit, meinungsfreiheit, Demokratie und sont vielleicht noch ein paar Zugeständnissen) aufrufen oder dem militärischen Sieg der Kiew-Junta zusehen will. (imho)

    Moskau: Westen setzt in Ukraine-Krise auf Propaganda statt auf Beilegung
    http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300829871.html

    --------------------------------------------------

    Bundeskanzler Faymann skeptisch zu neuen Russland-Sanktionen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300833582.html

    Klasse, hoffentlich wird Angela Merkel auch noch vernünftiger. (imho)

    --------------------------------------------------

    Infektionskrankheiten: "Fieber ist sinnvoll" http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fieber-wann-muss-i…

    Also ich würde sagen: ein sonst fitter Mensch sollte 39 Grad Fieber relativ problemlos abkönnen, einige können sogar bis an 40 Grad rangehen aber generell gilt: je schlechter man sich fühlt, je höher das Fieber (über 39 Grad) ist und je länger das Fieber anhält, desto eher/dringender sollte man zum Arzt gehen - spätenstens dann, wenn das Fieber nach ca. 2-3 Tagen nicht nachläßt. Es spielt eine große Rolle, ob man z.B. zusätzliche Handicaps, wie hoher Alter, Übergewicht oder Herz-/Nierenprobleme hat, dann muss man viel vorsichtiger sein und früher zum Arzt, als wenn man (bis auf die aktuelle Krankheit) sehr fit ist. Ein sehr wichtiger weiterer Punkt sind natürlich besondere Umstände/Verdachtsmomente: wer gerade in Afrika war, sollte lieber gleich zum Arzt als jemand, der nicht auf Reisen war und sich nur inmitten einer landesweiten Grippewelle schlecht fühlt, d.h. wer nicht zum Arzt geht, der braucht ein plausibles/wahrscheinliches Szenario, dass es auch ohne Arzt gut gehen kann. (imho)

    --------------------------------------------------

    Neuer griechischer Finanzminister: Der Mann aus Texas sucht das Duell mit Schäuble
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/varoufakis-portrai…

    Die Kompromißlinie ist folgende: mehr Sozialhilfe, mehr sinnvolle Investitionen und ein paar Nachlässe/Erleichterungen bei den Schulden ... und im Gegenzug eine wirksamere Bekämpfung des organisierten Verbrechens, der Steuerhinterziehung und schlechter Menschen in Machtpositionen. Genau so hat das zu laufen und die EU muss auch spürbare Zugeständnisse machen, um die moralische Überlegenheit zu behalten (zunächst zusätzliche Ausgaben werden durch ein besseres Griechenland schnell wieder eingespielt). Aber wenn die Griechen zu viel fordern und zu wenig für ein besseres Griechenland tun wollen, dann müssen sie halt erst noch jahrelang in ihrem eigenen Sumpf leiden, bis sie um Hilfe betteln. Man muss wissen, dass es auf beiden Seiten Diener des Bösen gibt und das böse Mächte der EU udn Eurasen schaden wollen. Kapitalismus/Privatisierungen sind wenigstens fragwürdig. (imho)

    Griechische Regierung distanziert sich von Russland-Kommuniqué der EU
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43990/1.html

    Klasse, großes Lob, dafür hat sich Griechenland ein paar EU-Milliarden verdinent - hoffentlich wird bald mal die Wahrheit über alle finsteren Machenschaften aufgedeckt. (imho)

    --------------------------------------------------

    Wie Eltern am besten schenken: Muss man Kindern jeden Spielzeug-Wunsch erfüllen?
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/spielzeug-wie-man-g…

    Spielzeuge müssen als erstes hinreichend sicher/kindgerecht sein aber darüber hinaus sollten Kinderwünsche nach Möglichkeit berücksichtigt werden (ohne zu übertreiben, versteht sich). Eltern können und sollten zwar bessere Alternativen vorschlagen aber ihr Kind nicht überreden. Auch problematische und besser zu vermeidende (weil z.B. das Böse tendenziell verherrlichende) Spielzeuge müssen nicht für alle Kinder schädlich sein, es kommt halt darauf an. Viel gefährlicher/problematischer als bedenkliches Spielzeug sind (mitunter angeborene oder durch ungünstige Umstände erzeugte) bedenkliche Verhaltensweisen (z.B. Sadismus, übermäßiger/unnatürlicher Machtanspruch/Selbstsucht/Gewalttätigkeit auch gegenüber Lebewesen). Es können und brauchen nicht alle Kinder superkorrektes und extraliebes Spielzeug haben aber man muss schon darauf achten, dass sich das Kind möglichst gut entwickelt. Videospiele gehören für ältere Kinder einfach dazu - anstatt die ganz zu verbieten, sollte man hinreichend positive Spiele aussuchen und deren Nutzung auf ein sinnvolles Maß einschränken. Kinder sind halt sehr unterschiedlich aber eine pauschale Regel gibt's dann doch: man sollte grob schädliches Verhalten (z.B. Tierquälerei) verhindern (das müssen die einfach lernen, ob sie wollen oder nicht) und den Kindern nicht vermeintlich Positives (z.B. Klavier spielen) aufzwingen - ein durchschnittlicher Schulabschluß reicht, Kinder sollten da nicht überfordert aber schon zum Lernen im normalen Umfang motiviert werden . Man kann auch sehr viel erreichen, indem man selbst ein gutes Vorbild ist. (imho)

    Jedes dritte Kind ist von der Schule gestresst http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/stress-bei-schulkin…

    Also 2/3 angeblich nicht von der Schule gestresster Kinder ist dieser Tage erstaunlicher. (imho)

    Schulreform http://www.heise.de/tp/foren/S-Schulreform/forum-290927/msg-…
    Lösunsgansätze http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Loesunsgansaetze/foru…

    --------------------------------------------------

    Golanhöhen: Israels Militär beschießt syrische Stellungen http://www.spiegel.de/politik/ausland/golanhoehen-israels-mi…

    Grenze zum Libanon: Mehrere Tote bei Hisbollah-Angriff auf israelischen Armeekonvoi
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-angriff-auf-arm…

    Beide Parteien sollten Gott fürchten und bedenken, dass ein Konflikt zwischen Gläubigen (was Moslems und Juden ja tendenziell sind) nur Satan nützt. Wann wird Israel endlich besser? Es muss doch auch noch ein paar gute Juden geben aber warum tun die nix (bzw. zu wenig)? Die Assad-Regierung ist (eher) gut und die Hisbollah ist (eher) gut (und der Iran natürlich auch) und Israel muss besser werden oder glauben die nicht mehr an Gott? Eine militärische Unterstützung der Palästinenser ist allerdings fragwürdig und soll unterbleiben, das Palästinensergebiet ist de facto Israel zuzurechnen. Zwar könnte man rein theoretisch auch das biblische Gebiet Israels zugrunde legen (siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-Was-sagen-Bibel-und-Koran-zu-…) aber da gilt Catch 22: Israel versündigt sich mit schlechten Menschen in Machtpositionen und gute Menschen verhalten sich auch gut, d.h. suchen den Frieden mit anderen gläubigen Staaten. (imho)

    --------------------------------------------------

    Argentinien schafft seinen Geheimdienst ab http://www.heise.de/tp/artikel/43/43989/1.html

    --------------------------------------------------

    Studie soll Gesundheitsgefährdung durch 3D-Drucker untersuchen ... "Deshalb sollte man sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz auf eine gute Belüftung beim Drucken achten, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-soll-Gesundhei…

    --------------------------------------------------

    Nach tödlichem Unfall eines Bauern: Die zweifelhafte Verehrung eines Stieres
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/bulle-toetet-bau…

    Nicht unwesentlich ist, ob der Bauer den Bullen und andere Tiere hinreichend gut behandelt hatte. Tierfeindliche Tierhaltung muss abgeschafft/verbessert werden aber ein unkritischer Aufruf auch gegen gute Bauern/Tierhalter ist nicht akzeptabel. (imho)

    28 Wenn ein Rind einen Mann oder eine Frau zu Tode stößt, so soll man es unbedingt steinigen und sein Fleisch nicht essen; der Eigentümer des Rindes aber soll unbestraft bleiben. 29 Ist aber das Rind seit mehreren Tagen stößig gewesen und wurde sein Eigentümer deshalb verwarnt, hat es aber doch nicht in Verwahrung getan, so soll das Rind, das einen Mann oder eine Frau getötet hat, gesteinigt werden, und auch sein Eigentümer soll sterben. 30 Wird ihm aber ein Lösegeld auferlegt, so soll er zur Erlösung seiner Seele soviel geben, wie man ihm auferlegt. 31 Wenn es einen Sohn oder eine Tochter stößt, so soll man ihn auch nach diesem Recht behandeln. 32 Wenn aber das Rind einen Sklaven stößt oder eine Sklavin, so soll man ihrem Herrn 30 Schekel Silber bezahlen; das Rind aber muß gesteinigt werden.
    http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/2-mose-21.html

    Selbstverständlich ist das in Deutschland moderner und legal zu handhaben aber das ist schon ein Aspekt. Steinigen kann auch "mit einem großen Stein erschlagen" bedeuten und das ist quasi mit einem Bolzenschuß (http://de.wikipedia.org/wiki/Schlachtschussapparat) gleichzusetzen, d.h. "steinigen" ist nicht als unnötige Quälerei auszulegen/auszuführen. (imho)

    --------------------------------------------------

    Unmittelbar vor und nach dem NSU-Anschlag auf die Kölner Keupstraße sahen Zeugen verdächtige Personen. Ihre Schilderungen im Münchner Prozess verstärken die Zweifel an den damaligen Ermittlungen. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-zeugen-hab…

    --------------------------------------------------

    Schmutzkampagne gegen Rüstungskonzern Krauss Maffei: "Sie wissen, wo ich wohne"
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/krauss-maffei-wegmann-wider…

    Solche Schmutzkampagnen sind ein Hinweis auf schlechte Ziele/Machenschaften, denen gute Ziele/Argumente fehlen - es soll ermittelt werden! Bei solchen Ermittlungen sind die Hintergründe/Hintermänner aufzudecken und nicht nur irgendeinen formalen Papierkrieg anzuzetteln.

    Ich bin für einen großen staatlichen Rüstungskonzern in Deutschland aber ich weiß nicht, wie der Weg dorthin ausschaut, denn eine Kooperation mit anderen guten Staaten ist denkbar und es kann auch noch zusätzlich einen europäischen (natürlich auch staatlichen) Rüstungskonzern geben. (alles imho)

    --------------------------------------------------

    "Ausländische Lkw-Fahrer sollen weiterhin deutschen Mindestlohn bekommen"
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mindestlohn-lkw-fa…

    Da bin ich skeptisch - bei reinem Transit innerhalb von z.B. 24 Stunden halte ich es für fraglich, dass ein rein im Ausland angestellter Arbeiter den deutschen Mindestloh für seine Arbeitszeit in Deutschland bekommen muss. (imho)

    --------------------------------------------------

    Gravierende Sicherheitslücke im Blackphone geschlossen ... Nicht die erste Lücke im als sicher angepriesenen Blackphone ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gravierende-Sicherhei…

    Datenschutztag: Kritik an Datentransfers in die USA http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutztag-Kritik…

    --------------------------------------------------

    Ubisoft löscht bei Dritt-Anbietern gekaufte Spiele http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ubisoft-loescht-bei-D…

    Selbstjustiz? http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Selbstjustiz/forum-29…
    Computersabotage § 303b? http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Computersabotage-303b…

    --------------------------------------------------

    Kleine Geschichte am Rande: ich habe heute Morgen - auf dem Rückweg vom Haare schneiden (glaube 9,50 + 3 Euro) und Aldieinkauf (glaube etwas unter 9 Euro) - eine rote Linie überschritten, na ja, eigentlich war es mehr eine (neu erscheinende, flache) rote Hundeleine, die ein kleines Hundchen und ein kleines Mädchen (in Begleitung ihrer Mutter, die sich dafür entschuldigt hatte - ich meinte: "macht nix, kein Problem" oder so und fand das eigentlich eine ganz nette Begebenheit) vor mir (in vielleicht max. 20 cm Höhe) aufgespannt hatten. (imho)

    --------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 55 · 1358 Leser · 193 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -7
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 27.01.15 16:36:02
    Beitrag Nr. 2.791 (48.899.165)
    #2790 (48.895.283) > die Gesetze werden veröffentlicht

    bzw. auch die Gesetzesvorschläge-/entwürfe/-vorhaben. (imho)

    --------------------------------------------------

    "Kosovo-Krieg": Wie die Erinnerung an den Holocaust als Rechtfertigung für die Remilitarisierung der deutschen Außenpolitik missbraucht wurde ... http://www.heise.de/tp/artikel/43/43976/1.html

    --------------------------------------------------

    Fidel Castro Says He Distrusts Washington Politics http://sputniknews.com/latam/20150127/1017404784.html

    --------------------------------------------------

    ... “It could have been the English, ..., the Americans. Why would British secret services want my brother dead? To build public opinion against [Russian President Vladimir] Putin,” Maxim Litvinenko said, as quoted by the Daily Mail.

    Maxim said that his brother had planned to return to Russia, but since he “knew all sorts of things” about Russian dissidents, who had asylum in London, his return to Russia could make bring all sorts of headache to the British and Americans. ... http://sputniknews.com/europe/20150127/1017399925.html

    --------------------------------------------------

    Experten enttarnen Trojaner "Regin" als NSA-Werkzeug http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nsa-trojaner-kasp…
    Cyberwaffe Regin: Beweise für Verantwortlichkeit von NSA und GCHQ http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cyberwaffe-Regin-Bewe…

    --------------------------------------------------

    Betriebssysteme (OS) sollen eine (optional) sehr gute Trennung vom Internet ermöglichen. Per Default darf es keine ungefragte/unkonfigurierte Internetverbindung geben. Die Internetverbindungen des OS und einzelner Programme sollen komfortabel und sicher konfiguriert werden können. Updates sollen (optional) erst vollständig heruntergeladen und auf Festplatte gespeichert werden können, so dass der Anwender vor dem Ausführen die Prüfsumme vergleichen kann. Das OS soll eine aussagekräftige Statistik über die Internetnutzung aller Programme zur Verfügung stellen. Es ist ein unfassbarer Mißstand, wenn OS/Programme einfach so ungestört auf's Internet zugreifen können aber das ist kein Zufall, denn die Sicherheitslücken sind von den Geheimdiensten gewollt. (imho)

    PS: die ultimative Lösung ist eigentlich ganz einfach http://www.heise.de/security/news/foren/S-die-ultimative-Loe…

    --------------------------------------------------

    Europa sollte sich vom Diktat Washingtons befreien und mit der antirussischen Hysterie Schluss machen, ... http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300821172.html

    Luhansk Urges Minsk Contact Group to Prepare Final Version Documents
    http://sputniknews.com/europe/20150127/1017405554.html

    Moscow Condemns Western Attempts to Manipulate Facts Over Ukraine Crisis
    http://sputniknews.com/politics/20150127/1017413617.html

    --------------------------------------------------

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Anmelderin von Sügida
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/pegida-ableger-erm…

    Diese Beiträge von Yvonne W. sind problematischer und verfolgungswürdiger als die von Lutz Bachmann (siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-Nur-eine-Meinungsaeusserung/f…), weil die Beiträge von Yvonne W. tendenziell mit Massenmord drohen. Allerdings muss man auch bei Yvonne W. nicht gleich fette Strafen verhängen, sondern kann erstmal nur eine offizielle Verwarnung aussprechen - Strafen sind zur Abschreckung nur dann nötig, wenn derartige Verwarnungen nicht mehr zu helfen scheinen aber derzeit gibt es noch hinreichend wenige Fälle. (imho)

    --------------------------------------------------

    "Das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP bedroht offenbar auch die Regulierung der Finanzmärkte. ... Nach Angaben von Reimers sollen daher laut den TTIP-Vorschlägen der EU-Kommission Finanzmarktregulierungen nicht mehr von Parlamenten ausgehandelt werden. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ttip-freihandel…

    Unfassbar. TTIP soll bis auf weiteres nicht beschlossen/ratifiziert werden dürfen! Erstmal braucht es eine gute und allgemeinwohlfreundliche Version von TTIP, die sich in keiner Weise mehr gegen den parlamentarisch-demokratischen Rechtsstaat richtet, dann kann man noch mal drüber reden. TTIP scheint teilweise grob verfassungsfeindlich zu sein und somit soll der Verfassungsschutz gegen jene ermitteln, die jetzt immer noch (maßgeblich) mittels TTIP den deutschen Rechtsstaat aushebeln/gefährden wollen. (imho)

    PS: Gutachten: Private Schiedsgerichte in TTIP sind grundgesetzwidrig http://www.heise.de/tp/artikel/43/43903/1.html

    --------------------------------------------------

    Rat vom WG-Psychologen: Meine Mitbewohnerin hat Sex in unseren Zimmern
    http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/stress-in-der-wg-…

    => Problematische Mitbewohnerin nach einer deutlichen Verwarnung und Aufforderung auszuziehen bei allen Vergehen (z.B. unerlaubt fremdes Zimmer genutzt, Diebstahl) bei der Polizei anzeigen und diese um Hilfe bitten (ggf. sich bei der Polizei für die Umstände entschuldigen aber man sieht halt keine andere Möglichkeit). Das mit der Polizei ist eine kostengünstige und potentiell sehr wirksame Methode, das kein ein heilsamer Schock für eine notorische Lügnerin sein, denn Lügner scheuen diesbezügliche öffentliche Aufmerksamkeit - wozu haben wir denn den Rechtsstaat? Selbstverständlich macht man das nicht schon bei Kleinigkeiten aber der vorliegende Fall scheint schon schwerer zu sein. Die Polizei sollte den Überltäter in so einem Fall nach Möglichkeit auch erstmal nur streng verwarnen, vielleicht reicht das ja schon.

    Alternativ selbst ausziehen, wenn einem das lieber ist. Jedenfalls zeigt der Fall, dass man bei WGs vorsichtig sein muss.

    Wünschenswert wäre, dass ein WG-Bewohner ausziehen muss (außer er ist alleiniger Hauptmieter/Wohnungsbesitzer), wenn alle anderen WG-Bewohner dies wollen und schriftlich festgehalten haben. Ein derartiges Verfahren soll möglich sein, gute Experten sollen einen entsprechenden Mustervertrag aufsetzen und wenn nötig soll dies gesetzlich ermöglicht werden. (alles imho)

    --------------------------------------------------

    Unruhen im Kosovo: http://www.spiegel.de/politik/ausland/kosovo-gewaltsame-prot…

    Vermutlich von den üblichen Verdächtigen organisierte Unruhen. (imho)

    --------------------------------------------------

    Holprige Amtsübergabe in Athen: http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-alexis-ts…

    Das sollte auch Deutschland und der EU zu denken geben, die vorher so für Antonis Samaras waren. (imho)

    --------------------------------------------------

    Drone Threat is Too Much to Handle for Secret Service, Restructure Needed
    http://sputniknews.com/military/20150127/1017411533.html

    Auch die deutsche Polizei und Bundeswehr braucht einfach zu bedienende und effiziente Methoden zur Erfassung/Neutralisierung von Drohnen. Denkbar sind z.B. automatische Abschußanlagen, mit unterschiedlichen Modi (z.B. alle Drohnen abschießen, manuelle Bestätigung, nur unidentifizierte Drohnen abschießen, usw.), wobei das System nicht nur langsame Quadrokopter sondern auch schnellere Flügeldrohnen abschießen können muss.

    Natürlich muss nicht jedes Land ein eigenes System entwickeln aber wenigstens die EU sollte ein eigenes und von den USA unabhängiges System haben. Dergleichen ist doch auch ein allgemeiner Aspekt von Forschung und Entwicklung, damit kann man Geld verdienen. Okay, Deutschland kann nicht alles machen aber eine moderne Flugabwehr ist sehr wichtig, Deutschland sollte wenigstens bei der Entwicklung beteiligt sein. (alles imho)

    --------------------------------------------------

    ... Die Gedenkstätte Auschwitz habe "auf unsere Empfehlung hin bei allen Botschaften in Warschau angefragt, ob das entsprechende Land teilnehmen möchte und wenn ja, auf welcher Ebene", sagte Heubner. Die polnische Regierung habe die Anfragen freundlicherweise an die Botschaften übermittelt, "mehr nicht". ...
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/auschwitz-gedenkfe…

    Hat die russische Botschaft da geschlampt? Dumm gelaufen für Wladimir Putin aber auch nicht so schlimm, shit happens. (imho)

    Russia is Set to Attend Holocaust Memorial Event in Auschwitz
    http://sputniknews.com/russia/20150121/1017167728.html
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 27.01.15 12:15:46
    Beitrag Nr. 2.790 (48.895.283)
    imho: Man sollte das große Ganze nicht außer Acht lassen
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Man-sollte-das-grosse-Ganze-n…

    imho: Allahu akbar http://www.heise.de/tp/foren/S-Allahu-akbar/forum-291281/msg…

    imho: Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Es-gibt-mehr-Ding-im-Himmel-u…

    Globalistisches Zion-Geschwätz, immer die gleiche Leier, alles nur Ablenkung
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Globalistisches-Zion-Geschwae…

    imho: Massenverschlüsselung ist auch ein potentielles Risiko
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Massenverschluesselun…
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-gaehn/forum-291286/ms…

    ----------------------------------------------------

    ... Eine zentrale Frage des Prozesses ist: Woher stammt das Koks? ... Ein wichtiger Zeuge wäre der Staatsanwalt, der im wesentlichen Zeitraum für die Abgabe des Stoffes zuständig war. Doch der Mann ist während der Ermittlungen gestorben. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kempten-frueherer-komm…

    Ja und? Woran ist der Staatsanwalt gestorben? Gab es eine Obduktion und Ermittlungen oder war es ein lupenrein unverdächtiger natürlicher Tod (was ich mal bezweifle)? Wird das zu Schulungszwecken abgegebener Kokain eigentlich irgendwo erfaßt und kontrolliert oder geht da auch woanders kiloweise Stoff über die Theke? (imho)

    ----------------------------------------------------

    Die Polen ..... http://www.heise.de/tp/foren/S-Die-Polen/forum-291274/msg-26…
    Re: Die Polen ..... http://www.heise.de/tp/foren/S-Re-Die-Polen/forum-291274/msg…

    Putin: "Nato-Fremdenlegion" http://www.heise.de/tp/artikel/43/43971/1.html
    Putin Blames Kiev for New Violence in East Ukraine http://sputniknews.com/politics/20150126/1017379138.html

    Standard&Poor’s senkt Russlands Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau
    http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150127/300816612.html

    Absurd und offensichtlich parteiisch - man muss von einem Komplott gegen Russland ausgehen. Die EU braucht dringend eine eigene gute Ratingagentur. Russland steht noch ziemlich gut da, vermutlich besser als die USA, deren einziger und schwindender Vorteil die USD-Weltwährung ist. (imho)

    Russia’s UN Envoy Calls for Investigation of Mariupol, Donetsk Shellings
    http://sputniknews.com/military/20150127/1017382785.html

    Moscow Demands Probe Into Attack on Orthodox Church in Ukraine
    http://sputniknews.com/europe/20150126/1017373410.html

    Putin telefonierte mit Merkel und Hollande: Für Dialog Kiews mit Donezk und Lugansk
    http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300811692.html

    Kiev, Luhansk, Donetsk Discuss Renewal of Contact Group Talks http://sputniknews.com/europe/20150127/1017387769.html
    Kiev, Donbas Representatives Hold Preliminary Meeting Ahead of Minsk Talks http://sputniknews.com/politics/20150127/1017382393.html

    Kreml: „Vorsichtiger Optimismus“ über Konsultationen in Donezk
    http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300812008.html

    Na, das klingt ja mal wieder vielversprechend - vermutlich ist eine friedliche Lösung wahrscheinlicher. (imho)

    Krieg im Donezbecken: Hilft jetzt nur noch ein Friedenseinsatz?
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20150127/300814615.html

    Also die Frage ist schon, warum Russland die Separatisten nicht direkter zur Einstellung aller Angriffe aufruft - zwar mag der Gedanke verlockend sein, dass die Separatisten den ganzen Donbass erobern und auch halten können aber das ist ganz einfach unrealistisch, es droht ein ukrainischer Gegenangriff und zwar ggf. auch mit NATO-Unterstützung. Warum sollte die NATO da zögern? Guckt doch mal, was die in Jugoslawien und Libyen gemahct haben. Vermutlich bräuchte die NATO gar nicht mit eigenen Truppen helfen, eine massive Hilfe bei der Aufklärung und mit Hightech würde vermutlich schon reichen.

    Russland darf nicht in die Ukraine einmarschieren, das wäre zu gefährlich und auch schädlich für Russlands Image - also steht Russland jetzt vor der Wahl, einer militärischen Eroberung des Donbass durch Kiews Truppen mit zahlreichen Toten zusehen zu müssen oder den Separatisten rechtzeitig klarzumachen, dass sie militärisch aufgeben und friedlich weitermachen müssen. Die Kiew-Junta kann auch legal ganz schön unter Druck gesetzt werden. Nach einem Frieden stehen die US-Kapitalisten und Neonazis unter Druck - insbesondere, wenn sie gegen Demokratie, Presse- und Meinungsfreiheit vorgehen sollten. Frieden begünstigt die Annäherung von EU und Russland und somit auch eine bessere Ukraine. (alles imho)

    ----------------------------------------------------

    Moskau kontert Europarat-Vorwürfe: „Fest der Russlandfeindlichkeit“
    http://de.sputniknews.com/politik/20150127/300814456.html

    Robert Walter (http://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Walter_%28politician%29) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    Roger Gale (http://en.wikipedia.org/wiki/Roger_Gale) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    ----------------------------------------------------

    Trojaner verdient mit Zombie-Zuschauern bei YouTube http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-verdient-mit…

    ----------------------------------------------------

    US Senators Say Obama Administration ‘Declared War on Alaska’
    http://sputniknews.com/us/20150127/1017381960.html

    Naturschutzgebiete sind ja prima aber warum beschränken sich die USA freiwillig selbst? Das wundert mich. (imho)

    ----------------------------------------------------

    Assad Says Israeli Airstrikes Weaken Syrian Army, Back Local Rebel Groups
    http://sputniknews.com/middleeast/20150126/1017371376.html

    Unfassbar. Israel soll gegen diese Terroristenunterstützer ermitteln! Haben die Juden jede Gottesfurcht verloren oder warum tun sie nichts gegen schlechte Israelis in Machtpositionen, welche dem Bösen dienen? (imho)

    ----------------------------------------------------

    ... Die alte Regierung hat der neuen einen komplett geleerten Amtssitz überlassen. Sämtliche Schreibtische sind leer. Festplatten wurden aus den Computern entfernt, Aktenbestände durch den Reißwolf gejagt. Noch in der vergangenen Woche musste Samaras neue Aktenvernichter einkaufen lassen, weil die alten ob des Dauerbetriebs ihren Dienst versagt hatten. "Es gab nicht einmal Seife in den Toiletten", klagte ein Mitarbeiter Tsipras. ... http://www.heise.de/tp/artikel/43/43972/1.html

    Krass aber warum verschweigen das die deutschen Mainstreammedien? (imho)

    ----------------------------------------------------

    Das schmelzfeste Atomkraftwerk http://www.heise.de/tr/artikel/Das-schmelzfeste-Atomkraftwer…

    Interessant, das ist zu erforschen aber ich vermute, dass dergleichen (Schmelzsalzreaktoren) für eine Massenanwendung zu gefährlich ist. Das Risiko ist, dass bei diesen Reaktortypen eine große hocherhitzte Masse existiert, die bei einem GAU nicht mit viel Wasser (man denke an die zunehmend kritischere Wetterlage) in Berührung kommen darf, während ein moderner Druckwasserreaktor (http://en.wikipedia.org/wiki/Pressurized_water_reactor) mit Corecatcher, stabilem Containment und militärischer Anlagensicherung demgegenüber relativ sicher ist. Schmelzsalzreaktoren sind nur auf dem Papier sicher aber in der Realität eine große Gefahr, man denke auch an Terroranschläge. Schmelzsalzreaktoren können im Gutfall billig Energie erzeugen aber das Risiko ist zu hoch. Stellt euch doch mal vor, Hunderte oder gar Tausende Schmelzsalzreaktoren stünden in den USA oder einem Entwicklungsland - würde das etwa dauerhaft gutgehen? Mit Blei/Bismut gekühlte Reaktoren sind vermutlich besser und außerdem hat's ja auch noch Ökoenergie. Siehe auch http://www.heise.de/tp/foren/S-Ich-bin-sehr-skeptisch-aber-b…. (imho)

    PS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Interessant-das-ist-z…

    ----------------------------------------------------

    ... Laut einem Zeitungsbericht sollen EU und USA wichtige neue Gesetze vorab beim jeweiligen Handelspartner vorlegen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/freihandelsabko…

    Das ist dann okay, wenn das wichtige Gesetze nicht schädlich verzögert und wenn es 100% transparent geschieht: die Gesetze werden veröffentlicht und dann kann jeder öffentlich etwas dazu sagen. Heimliche ausländische Einflußnahme soll gesetzlich verboten werden. (imho)

    ----------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 59 · 1310 Leser · 187 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -9
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 26.01.15 15:56:33
    Beitrag Nr. 2.789 (48.886.508)
    Lübeck: Schüler zu Anti-Pegida Demo gezwungen http://www.mmnews.de/index.php/politik/34625-luebeck-schuele…

    Es soll ermittelt werden. Wenn die Schüler zur Teilnahme an der Demo genötigt wurden, dann sollen die (maßgeblich) Verantwortlichen entlassen werden (außer sie sind überdurchschnittlich gut aber das ist in solchen Fällen eher nicht zu erwarten) - verantwortlich sind in erster Linie die Betreiber (die dergleichen forderten) einer solchen Aktion und nicht unbedingt ein formal Verantwortlicher, der tendenziell getäuscht wurde oder unter Gruppendruck stand. Vermutlich wird natürlich nix gemacht werden aber ich bin neugierig ob einige wegen anderer Sachen auf die Schnauze fallen werden. (imho)

    --------------------------------------------

    Putin Calls Ukrainian Army 'NATO Legion' http://sputniknews.com/politics/20150126/1017361213.html

    Kiew: 41 Russen in Ukraine unter Terror-Verdacht festgenommen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150126/300804380.html

    Verzweifelter Versuch, um Stimmung gegen Russland zu machen, weil sie sonst fast nix haben, um ihre Propagandalügen zu untermauern? Die meisten Verbrechen haben doch vermutlich Neonazi-Söldner, westliche Söldner/Agenten und auch ukrainische Soldaten (z.B. mit dem Auftrag, zivile Ziele zu zerstören) verbrochen. Die Separatisten verteidigen sich i.a. nur auf ihrem Gebiet. Ja klar gibt es wohl auch ein paar Gangster im Osten und die Separatismusbestrebung ist an sich fragwürdig (wenn auch örtlich demokratisch untermauert) aber die Separatisten sind (gemessen an den Umständen) erstaunlich gut und die CIA/NATO-Marionetten sind es nicht. (imho)

    Lawrow: Jüngste Tragödien in Ukraine dienen zu Verhärtung der Russlandsanktionen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150126/300802160.html

    --------------------------------------------

    ... Die Sparverträge haben eine Laufzeit von 25 Jahren und gewähren den Kunden Bonuszinsen von bis zu 3,5 Prozent. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/sparkasse-darf-spar…

    Wahnsinn - so ein Mist konnte doch nur aufgrund völliger Dummheit, Korruption und/oder Marketing/Werbung-Blödsinn mit entsprechenden Schwachköpfen entstehen. Der Kapitalismus ist eine irrwitziger Mißstand - bei einer ordentlichen Staatsbank (ohne schädliche privatkapitalistische Banken) gäbe es keine unnötigen Versprechen, sondern eine am Wohl von Staat und Volk orientierte sachliche/vernünftige Vorgehensweise. Der Nutzen von innerstaatlicher Konkurrenz ist nicht immer gegeben (insbesondere, wenn die Gewinne abwandern und Steuern hinterzogen werden) - mitunter ist ein staatliches Monopol besser, weil effizienter und alle Gewinne an den Staat gehen. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 26.01.15 13:23:46
    Beitrag Nr. 2.788 (48.884.828)
    Verkehrssicherheitsrat fordert Tempo 80 auf Landstraßen
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/verkehrssicherheitsrat-fo…

    Gute Idee aber am besten generell Tempo 80 auf Landstraßen oder für's Erste wenigstens auf Landstraßen mit weniger als durchschnittlich 7 m befestigter/asphaltierter Gesamtbreite (befestigte Seitenstreifen auf Fahrbahnebene zählen mit). (imho)

    ---------------------------------------------------

    Donezker Volkswehr: Es gibt Beweise für Einsatz von Ausländern bei Sonderoperation
    Die ukrainischen Militärs sind bemüht, alle Spuren der bei der Sonderoperation im Südosten der Ukraine eingesetzten ausländischen Söldner zu vernichten, wie der stellvertretende Stabschef der Volkswehr der selbsterklärten „Donezker Volksrepublik“ (DVR), Eduard Bassurin, am Montag in einem kurzen Pressegespräch sagte. ...
    http://de.sputniknews.com/politik/20150126/300793885.html

    At least 110 miners were rescued while hundreds others remain trapped in a Donetsk mine after mortar shelling. ... http://sputniknews.com/europe/20150126/1017351787.html

    Vermutlich war das kein Zufall, sondern geplante, volle Absicht. (imho)

    PACE Urges Investigation Into All Crimes Committed in Ukraine
    http://sputniknews.com/politics/20150126/1017349637.html

    Lawrow: Kiew torpediert Friedensbemühungen in Ostukraine http://de.sputniknews.com/politik/20150126/300800765.html

    Russia Promises to Derail Attempts to Disrupt Peace Process in Ukraine
    http://sputniknews.com/politics/20150126/1017354209.html

    ---------------------------------------------------

    Unknown 'Device' Recovered at White House Grounds http://sputniknews.com/us/20150126/1017349926.html

    Eine Frage und Forschungs-/Entwicklungsziel ist es, wie man feindliche kleine elektronische Geräte (z.B. teilautonome Miniroboter, z.B. für Spionage oder Sabotage) in Haus und Natur effizient/sicher finden kann. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 26.01.15 10:42:37
    Beitrag Nr. 2.787 (48.883.067)
    Eskalation in der Ostukraine: Merkel telefoniert mit Putin und Poroschenko
    http://de.sputniknews.com/politik/20150126/300791990.html

    Möglicherweise hat der Anschlag in Mariupol gar keine größeren Auswirkungen, auch weil die EU sich scheut, neue konkrete/nennenswerte Maßnamen gegen Russland damit zu begründen und zu veranlassen, denn das gibt die allgemeine Lage nicht her: ein paar fragwürdige Behauptungen/Umstände reichen nicht und die Mehrheit ist für Frieden und gegen weitere Eskalation/Sanktionen.

    Kiew nutzt den Vorfall vermutlich großartig für Propaganda und vielleicht verschärfen die USA ihre antirussischen Sanktionen und labern dabei den üblichen Bullshit aber das hat keine Auswirkungen, außer tendenziell die USA zu isolieren - zu viel antirussischer Stress wäre riskant, weil das zu verschärften Forderungen nach Untersuchungen und Aufklärung führen dürfte aber vermutlich sitzen die Gangster soweiso schon zu tief in der Scheiße - Russland ist einfach zu stark und hat auch noch genug Unterstützer.

    Trotzdem wird es Zeit, dass die Separatisten auf Basis einer ungeteilten Ukraine einlenken und den Konflikt friedlich und auf dem Verhandlungsweg beenden (und dazu müssen die Separatisten quasi kapitulieren, d.h. ihren derzeitigen Machtanspruch aufgeben) - ein wichtiges Argument dafür ist eine daraus resultierende gute Zusammenarbeit von EU+Russland, die sich auch auf die Ukraine positiv auswirken sollte.

    Für eine Eigenständigkeit sind die Separatistengebiete einfach zu klein und zu zerstört - warum sollten sich die Separatisten all das aufhalsen? Nicht zu vergessen eine fehlende internationale Anerkennung eines unabhängigen Donezk/Lugansk und jahrelanger Stress. Da ist es schlauer einzulenken und den Fokus auf Amnestie, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und freie Wahlen zu setzen. Die letzten Donbass-Wahlen sind natürlich noch mal zu wiederholen, wenn Kiew das wünscht - so what?

    Wenn der Konflikt gelöst ist, dann richtet sich die mißtrauische Aufmerksamkeit auf die Kiew-Junta und ihre US-Freunde - da ist einiges Potential aber doch nicht in einer quasi Aussichtslosen Unabhängigkeit. (alles imho)

    English-Speaking Armed Men Spotted in Mariupol Following Shelling Attack ... Videos, depicting uniformed men fluently speaking English, sparked suggestions that foreign combatants might have been involved in the recent shelling attack on the city. ... http://sputniknews.com/europe/20150126/1017344326.html
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 26.01.15 08:50:37
    Beitrag Nr. 2.786 (48.881.768)
    imho: ... und Stanislaw Tillich gehört nicht in die Politik
    http://www.heise.de/tp/foren/S-und-Stanislaw-Tillich-gehoert…

    --------------------------------------------------

    Thread: Von Thesen Facebook Face Account

    Diesen Facebook-Account kenne ich nicht aber der Beschreibung nach zu urteilen, ist es vielleicht ein Account böser Mächte (z.B. ausländischer Geheimdienste), die in Deutschland Unruhe und Islamhass schüren wollen oder es steckt ein Geistesgestörter und mutmaßlich Krimineller dahinter - es soll ermittelt werden! (imho)

    --------------------------------------------------

    Google Hands Private Data of WikiLeaks Staff to US Government
    http://sputniknews.com/military/20150126/1017340012.html

    Ich gehe davon aus, dass die US-Geheimdienste Vollzugriff auf alle Kundendaten der großen US-Internetkonzerne haben. Das ist auch deswegen interessant, falls Verbrecher im Geheimdienstauftrag verschont werden - jedenfalls habe ich noch nichts von einer größeren Verhaftungswelle von CIA-Angestellten/Marionetten gehört. (imho)

    Merkel, Hollande, Poroshenko Hope for Contact Group Meeting, Kiev Says
    http://sputniknews.com/politics/20150125/1017335741.html

    --------------------------------------------------

    Ukrainische Abgeordnete will schnellstens Medienverbot gegen Russland
    http://de.sputniknews.com/politik/20150125/300790396.html

    Tja, die Wahrheit tut den Dienern des Bösen weh ... aber was sagen Deutschland und die EU zu Kiews Machenschaften? Zwar ist der Donbass-Separatismus nicht ganz unproblematisch aber mir scheint, die Kiew-Junta und deren Hintermänner sind (ggf. weitaus) schlimmer. (imho)

    ... Die Entwicklung in Mariupol könnte der Auslöser für eine neue Eskalation zwischen der EU und Russland werden. ... http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/25/politi…

    War vielleicht genau das der Plan? (imho)

    --------------------------------------------------

    Leader of Greece's Syriza Lives in Working-Class Block of Flats
    http://sputniknews.com/europe/20150125/1017336398.html

    Nun Surprises Convent With New Baby After Complaining of Stomach Ache
    http://sputniknews.com/society/20150125/1017333461.html

    --------------------------------------------------

    Sven Simon http://de.wikipedia.org/wiki/Sven_Simon

    "... Axel Springer jr., der unter dem Namen Sven Simon als Sportfotograf und interim auch als Chefredakteur der Welt am Sonntag bekannt war, beging am 3. Januar 1980 auf einer Parkbank in Hamburg-Alsterdorf Suizid. ..."
    http://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Springer

    Und, welches waren die Hintergründe? War Sven Simon einigen zu gut? Möglicherweise sind die Hintergründe interessanter/aufsehenerregender, wenn es ein echter Selbstmord war. (imho)

    --------------------------------------------------

    A9 in Bayern: Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/selbstfahrende-autos-dobr…

    Klasse und selbst wenn es mal einen Unfall geben sollte (es gibt viele Unfälle, also kann auch mal ein autonomes Auto einen haben), dann darf das nicht gleich das Aus sein, sondern muss untersucht und entsprechend nachgebessert werden. (imho)

    --------------------------------------------------

    The Cosmic Cube is the name of a fictional object that appears in the Marvel Universe. ...
    http://en.wikipedia.org/wiki/Cosmic_Cube

    --------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 54 · 1244 Leser · 178 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -8
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 25.01.15 18:50:32
    Beitrag Nr. 2.785 (48.879.227)
    Kinder wollen ins Grundgesetz http://www.spiegel.de/schulspiegel/kinderreport-2015-kinderr…

    Also da braucht es doch als erstes mal ein paar gute Vorschläge, zum drüber diskutieren und ggf. verbessern. (imho)

    ------------------------------------------------

    Das Lügen-Imperium schlägt zurück – und trifft sich selbst! http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/oliver-…

    ------------------------------------------------

    Kiev Nazi Regime Planning Another False Flag? http://english.pravda.ru/opinion/columnists/22-01-2015/12958…

    Kiew: Beweise für Teilnahme russischer Bürger am Konflikt im Donbass vorhanden
    http://de.sputniknews.com/politik/20150125/300789801.html

    Dass auch einige Russen im Donbass sind, ist nur wahrscheinlich und heißt gar nix. Ich glaube immer noch dass der Terroranschlag eine false-flag-Aktion der bösen Kriegstreiber war, um die Separatisten zu diskreditieren. Möglicherweise wurden dazu Söldner/Kriminelle angeheuert (weswegen sie auch so schnell gefunden wurden) und ein Lügner und (möglicherweise dazu erpresster) Diener des Bösen wurde für eine Aussage instruiert und gekauft. Was es jetzt braucht, das ist eine Untersuchung auch mit Experten aus Russland, der EU und von der OSCE, welche den Zeugen/Angeklagten mit Lügendetektor befragen sollen und zwar mit voller AV-Aufzeichnung über die ganze Befragung, welche vollständig zu veröffentlichen ist und wo auch gnadenlos nach einem möglichen Komplott gefragt werden soll und keine Fragen verboten sind - Aussageverweigerung und Lügendetektorausschläge werden für sich sprechen und ebenso die Versuche der Terroristenunterstützer und Kriegstreiber, die Aufklärung zu verhindern und zu sabotieren. So sollte das gemacht werden aber vermutlich werden das die bösen Verbrecher und Menschheitsfeinde zu verhindern wissen - macht nix, denn ich gehe davon aus, dass die Wahrheit schon noch aufgedeckt werden wird und wenn dies nicht gleich geschieht, dann nur, um die Diener des Bösen noch mal so richtig vorzuführen. Na ja, schau'n mer mal - ich bin jedenfalls sehr für die volle Aufdeckung der Wahrheit. Also da kann man doch wirklich nur hoffen, dass es einen allmächtigen Gott gibt, der dem Guten zum Sieg verhelfen wird. (imho)

    Lavrov Calls for Impartial Investigation Into Recent Donetsk Shellings
    http://sputniknews.com/europe/20150125/1017329365.html

    ------------------------------------------------

    Politiker distanzieren sich von Tillich-Äußerung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/islam-in-sachsen-o…

    Stanislaw Tillich (http://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaw_Tillich) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    ------------------------------------------------

    Elisabeth Motschmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Motschmann) soll abdanken und alle ihre Ämter abgeben. (imho)

    ------------------------------------------------

    Goldpreis-Rally führt zu Extrem-Positionen am Terminmarkt http://www.goldreporter.de/goldpreis-rally-fuehrt-zu-extrem-…
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 25.01.15 11:38:53
    Beitrag Nr. 2.784 (48.876.560)
    imho: Die Machtergreifung der KI ist unvermeidlich
    http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Google-wird-z…
    http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Google-wird-z…

    imho: der tibetische Buddhismus muss besser werden.
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-261-270/n…

    --------------------------------------------------

    OSZE: Raketenbeschuss auf Mariupol http://www.heise.de/tp/artikel/43/43955/1.html

    Missile Attack on Mariupol Result of Kiev Blunder, Says Donetsk Militia
    http://sputniknews.com/europe/20150124/1017310343.html

    Ich halte einen Terroranschlag zur Diskreditierung der Separatisten für wahrscheinlicher - es wäre von den Separatisten doch höchst schwachsinnig, so einen riskanten und absehbar/wahrscheinlich ihren Ruf beschädigenden Angriff zu führen. Mariupol ist insgesamt in ukrainischem Gebiet, die Separatisten sind eher woanders und haben keine realistische Chance, Mariupol einzunehmen. Mit ein bisschen Glück war dieser Terroranschlag der letzte gescheiterte Versuch der Kriegstreiber, einen Krieg herbei zu führen und die Separatisten haben jetzt kapiert, dass sie auf eine Gebiertserweiterung verzichten müssen. Somit kann es jetzt endlich ernsthafte Friedensverhandlungen geben und hoffentlich wird dann auch mal die Wahrheit über die eigentlichen Terroristen und Kriegstreiber aufgedeckt, man denke auch an MH17. (imho)

    Biden Blames Donbas Violence on Militia, Wants Harsher Sanctions on Russia
    http://sputniknews.com/politics/20150125/1017314221.html

    Hahaha, noch Fragen? (imho)

    Steinmeier Says Germany's Involvement in Ukraine Peace Process Hampered
    http://sputniknews.com/politics/20150125/1017314429.html

    Jo und ratetet mal, von wem - Russland will Frieden und eine gute Zusammenarbeit in Eurasien (siehe z.B. http://de.sputniknews.com/politik/20150123/300758853.html und http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300732447.html), eine Aufhebung der von den USA gewollten antirussischen Sanktionen. (imho)

    Minsk Agreements Reportedly Envisage Transfer of Donetsk Airport to DPR
    http://sputniknews.com/europe/20150125/1017312582.html

    Vielleicht war das mit ein Grund für den Raketenbeschuss auf Mariupol - die Kriegstreiber brauchten irgendwas, um die Separatisten zu dikreditieren, nachdem sie mit dem Donetsker Flughafen und den Bus-Anschlägen (siehe http://sputniknews.com/europe/20150118/1017032270.html und http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300718817.html) einfach nur noch schlecht dastanden. (imho)

    Donezker Republikchef: Erstürmung von Mariupol nicht geplant
    http://de.sputniknews.com/militar/20150124/300777982.html

    UNSC Fails to Agree on Statement Regarding Mariupol Attack in East Ukraine
    http://sputniknews.com/politics/20150125/1017314713.html

    Chizhov Says EU and NATO Should Continue to Cooperate With Russia
    http://sputniknews.com/russia/20150125/1017319069.html

    PS: http://www.heise.de/tp/foren/S-Donezker-Republikchef-Erstuer…

    --------------------------------------------------

    Gentechnik: Hungertrick soll Umwelt vor manipulierten Bakterien schützen
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/gentechnik-trick-so…

    Gentechnik ist (derzeit) ein unnötiges Risiko. Alle Genmanipulationen sollen einer staatlichen Genehmigung bedürfen und zwar in jedem Einzelfall. Wenn die Genmanipulation nicht zwingend notwendig ist (z.B. für einen Impfstoff, um viele Menschen zu retten), dann soll auf Genmanipulation bis auf weiteres verzichtet werden. Sowohl nationale Regierungen als auch übergeordnete Organisationen (EU, UN) sollen Genmanipulationen verbieten dürfen, bzw. zu deren Legalisierung erlauben müssen. (imho)

    --------------------------------------------------

    Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes"
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/pegada-demo-in-erf…

    At least 1000 took to the streets in the German city of Erfurt to take part in an anti-Americanization rally, the organizer of the protest action announced. ... http://sputniknews.com/europe/20150125/1017312848.html

    Interessant - jedenfalls ist es offensichtlich sinnvoller, gegen den kriegerischen US-Imperialismus/Kapitalismus mit Millionen Toten, als gegen den Islam zu sein. Man muss sich aber was gegen die verfassungsfeindlichen Chaoten (mitunter beschönigend "Gegendemonstranten" genannt) überlegen. Generell sollen Demonstranten und Gegendemonstranten weiträumig getrennt werden, so dass sie sich nicht stören können. Eine Idee ist vielleicht, dass Demonstranten sich mit einem Bekenntnis (z.B. für Allah und ein besseres Deutschland) deutlich kennzeichnen und die Polizei bitten, nur diese Demonstranten durchzulassen. Die meisten Gegendemonstraten dürften ein Problem damit haben, sich entsprechend zu kennzeichnen. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 24.01.15 15:59:04
    Beitrag Nr. 2.783 (48.874.514)
    imho: unverzichtbare Basis für eine erfolgreiche KI-Entwicklung
    http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Google-wird-z…

    imho: der Verlauf der Story weitgehend vorgegeben ist
    http://www.heise.de/tp/foren/S-der-Verlauf-der-Story-weitgeh…

    ---------------------------------------------------

    Donezk: Kiewer Armee verwandelt Agrarböden im Donbass in Minenfelder
    http://de.sputniknews.com/militar/20150124/300772219.html

    Donetsk Militia Deny Kiev Accusations of Shelling Mariupol ... According to the representative, the city was shelled from the territory controlled by the Ukrainian Forces. ... http://sputniknews.com/europe/20150124/1017299669.html

    Die Separatisten sind derzeit noch in einer vergleichsweise guten Lage - ein Angriff jenseits der Separatistengebiete (z.B. auf Mariupol) würde dies nur gefährden - die Separatisten können nicht hoffen, militärisch zu gewinnen aber sie haben gute Chancen, etwas mit einer friedlichen Lösung und der daraus resultierenden Wiederannäherung EU-Russland zu erreichen. (imho)

    Kiew spricht von groß angelegter Offensive der Volkswehr an gesamter Frontlinie
    http://de.sputniknews.com/militar/20150124/300775458.html

    Vermutlich eine Propagandalüge aus Kiew. Wollen die Kriegstreiber einen Krieg herbeireden oder ist das nur Propaganda fürs eigene Volk, das einigen zu sehr mit den Separatisten sympathisiert und die CIA/NATO-Marionetten kritisch sieht? (imho)

    Ukraine Calls for UN Security Council Meeting Following Mariupol Shelling
    http://sputniknews.com/europe/20150124/1017304490.html

    Versucht die Kiewer Junta sich eine offizielle Erlaubnis zum Angriff zu holen? Derzeit könen sie nicht so einfach einen großen Krieg starten und die Separatisten sind anscheinend zu vorsichtig - möglicherweise versuchen die Kriegstreiber also einen Krieg in die Wege zu leiten. Hoffentlich sind die Separatisten schlau genug, sich zurückzuhalten udn brav in ihrem Gebiet zu bleiben. (imho)

    ---------------------------------------------------

    Die Strippenzieher von Syriza http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-fuenf…

    Gar nicht so übel, ggf. bis auf Kostas Lapavitsas. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 24.01.15 12:06:40
    Beitrag Nr. 2.782 (48.873.221)
    imho: Einfache Lösung: Freispruch mangels ausreichender Beweise ...
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Einfache-Loesung-Freispruch-m…

    imho: verschwörungstheoretische Hintergründe und Aussichten
    http://www.heise.de/tp/foren/S-verschwoerungstheoretische-Hi…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Terroristenunterstuetzung-mit…

    imho: Wie könnte man das Dschungelcamp verbessern?
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173055-141-150/d…

    -----------------------------------------------------

    Putin Addresses Russia's Security Council, Laments Kiev's Unresponsiveness
    http://sputniknews.com/politics/20150123/1017267832.html

    Putin brandmarkt Aktionen Kiews: Schüsse im Donbass begleitet von Friedensparolen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150123/300753094.html

    Moskau will keine Spaltung der Ukraine – Erster Vizepremier Schuwalow ... „Das Einzige was wir wollen, ist den Krieg stoppen. Denn dieser Krieg wirkt sich auch auf uns aus. Das ist ein geopolitisches Risiko“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20150123/300758853.html

    Ostukraine: Bürgermeister von Perwomajsk ermordet http://de.sputniknews.com/panorama/20150123/300758744.html

    Donezk: Kiewer Armee verlor seit Mitte Januar 752 Mann an Toten
    http://de.sputniknews.com/militar/20150123/300764499.html

    Donezk will Minsk-Memorandum in seiner jetzigen Form kippen (Zusammenfassung 19.45)
    http://de.sputniknews.com/militar/20150123/300763469.html

    Lage im Donezbecken: http://de.sputniknews.com/infographiken/20150122/300733523.h…

    -----------------------------------------------------

    Augenblick: Blaulicht http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/augenblick-meeresle…

    -----------------------------------------------------

    Lügenpresse schrumpft http://www.mmnews.de/index.php/politik/34450-luegenpresse4

    -----------------------------------------------------

    Die Auswertung der ersten Daten der Rosetta-Sonde zeigt, dass der Komet P67 eine überraschend vielgestaltige Struktur besitzt - sogar mit Dünen kann Tschurjumow-Gerassimenko aufwarten ... http://www.heise.de/tp/artikel/43/43940/1.html

    -----------------------------------------------------

    Die Tricks der WG-Verträge http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/wg-vertrag-rechte-u…

    -----------------------------------------------------

    Tod des saudischen Königs: Wulff soll Deutschland bei Trauerfeier vertreten
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/tod-von-koenig-abdulla…

    Klasse, erste Zeichen für ein Comeback von Christian Wulff? (imho)

    -----------------------------------------------------

    Börsenhausse: EZB-Entscheidung heizt dem Dax ein ... Experten warnen bereits vor einer Blasenbildung. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boersenhausse-e…

    DAX ca. 10.649 und EUR/USD ca. 1,12 - wer hätte das gedacht? Könnte beim DAX eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation (der Kopf wird gerade bildet, ggf. wird sogar noch 11.000 erreicht) mit einem größeren Absturz ab Herbst 2015 geben. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Union streitet über Merkels Islam-Satz http://www.spiegel.de/politik/deutschland/islam-satz-von-mer…

    Selbstverständlich gehört der Islam zu Deutschland und zwar ohne Wenn und Aber - es versteht sich von selbst, dass in Deutschland die deutschen Gesetze gelten. Es spricht allerdings nix dagegen, das Christentum zu fördern - weniger mit noch mehr Geld, denn die Kirche hat schon eine Menge Geld, sondern indem das Christentum positiv erwähnt wird und mehr positiven Bezug auf den allmächtigen Gott genommen wird. Es darf nicht sein, dass Schulen ein einfaches Kreuz verboten wird, es darf keine Verordnungen zur Religionslosigkeit geben. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Extrem wasserabweisendes Metall: Das perlt http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/wasserabweisendes…

    Klasse aber wie gut perlt das nach ein paar Jahren in freier Natur oder in einer öffentlichen Toilette? Es gibt ja nicht nur Wasser, sondern auch Staub, Fett, Öl, Säure, (auch menschliche) Dreckpfoten, usw. Vermutlich ist glattes Glas/Keramik/Edelstahl auf Dauer besser, weil es sich nämlich reinigen läßt. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Rund 24 Milliarden Euro pro Jahr kassieren Energiefirmen für den Betrieb der Strom- und Gasnetze. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/stromnetz-bundesne…

    Es soll ermittelt und veröffentlicht werden, wie viel von dem Geld über die Jahrzehnte für Wartung und Ausbau der Netze verwendet wurde. Es ist wohl kaum zu erwarten, dass die Energiefirmen zu wenig Geld bekommen haben, also dient die Untersuchung als Argument wider den Kapitalismus und kann dem Staat vielleicht auch im Streit um die AKWs helfen. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/raumfahrt-in-russ…

    Jo und je eher die EU nachzieht und selbst eine staatliche Luft- und Raumfahrtagentur gründet, desto besser. Es gibt keinen guten Grund, warum dergleichen kapiatlistisch geführt werden sollte. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 23.01.15 13:24:29
    Beitrag Nr. 2.781 (48.864.032)
    imho: Warum wurden die Postings und das Hitlerbärtchen gerade jetzt bekannt, ...
    http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pegida-am-End…

    imho: Ja aber http://www.heise.de/tp/foren/S-Ja-aber/forum-291129/msg-2638…

    imho: gute Idee und am besten auch möglichst islamfreundlich
    http://www.heise.de/tp/foren/S-gute-Idee-und-am-besten-auch-…

    imho: Jo, da geht was - große Veränderungen möglich
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Jo-da-geht-was-grosse-Veraend…

    imho: billiges Öl, billiges Geld, ... wo soll das nur enden?
    http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Europaeische-…

    imho: Okay aber dann muss es noch erhebliche Nachbesserungen geben
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Okay-aber-dann-muss-e…

    imho: Bankenverstaatlichung ist eine gute Idee ...
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Bankenverstaatlichung-ist-ein…

    ------------------------------------------------------

    Russischer Anti-Krisen-Plan soll Stabilität bringen http://www.heise.de/tp/artikel/43/43938/1.html

    15 Tote an Haltestelle in Donezk: UN-Sicherheitsrat fordert Ermittlung
    http://de.sputniknews.com/politik/20150123/300742972.html

    Donezker Volkswehr-Sprecher zu Angriff auf Haltestelle: Hauptziel war Stadtgarnison
    http://de.sputniknews.com/panorama/20150123/300746957.html

    Volkswehrstab: 44 ukrainische Soldaten ergeben sich in Donezk http://de.sputniknews.com/militar/20150122/300742181.html

    Schon erstaunlich, der militärische Erfolg der Separatisten, auch wenn sie als Verteidiger im Vorteil waren und Kiew nicht mit modernen Waffen massiv bombardiert hat. (imho)

    Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland sinken drastisch
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-deutsche-…

    Parlamentarier begrüßt Streben von NATO-General nach Kontakten zu Russland
    http://de.sputniknews.com/militar/20150122/300741913.html

    Bundesregierung lockt Russland mit Handelszone http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-angela-m…

    Klasse, also es gibt schon ein paar positive Zeichen. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Experten raten zum sofortigen Abschalten des Flash-Players http://www.spiegel.de/netzwelt/web/adobe-flash-player-luecke…

    Flash-Player deaktivieren! Sicherheits-Update lässt kritische Lücke offen
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Flash-Player-deaktivi…

    ------------------------------------------------------

    Auspeitschung des saudischen Bloggers Raif Badawi angeblich gestoppt
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Auspeitschung-des-sau…

    Klasse aber selbstverständlich muss in einem islamischen Land noch die Agitation gegen den Islam verboten sein aber das geht auch mit weniger harten Strafen und echte Mißstände müssen konstruktiv kritisiert werden dürfen. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Kommentar: Wir brauchen keine Hologramme, wir brauchen ein besseres Windows
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Wir-brauche…

    Wenn eine Intel Cpu drin steckt dann gibt es keine "Freedom and Privacy"
    http://www.heise.de/open/news/foren/S-Wenn-eine-Intel-Cpu-dr…

    ------------------------------------------------------

    Whistleblower Bill Binney erhält Sam Adams Award http://www.heise.de/tp/artikel/43/43942/1.html

    ------------------------------------------------------

    Neuer Roskosmos-Chef setzt auf gemeinsame bemannte Programme mit NASA
    http://de.sputniknews.com/wissen/20150122/300738590.html

    Das ist - wenigstens unter den gegebenen Umständen (die USA stecken maßgeblich hinter den antirussischen Sanktionen) - eine äußerst fragwürdige Entscheidung. Es soll ermittelt werden! Es ist für Russland viel naheliegender, mit China und Indien zusammenzuarbeiten. Eine Zusammenarbeit mit den USA ist eher/nur im Rahmen internationaler Projekte akzeptabel aber nicht als ausgewählter Partner für eine gemeinsame Weltraumagenda. Die NASA ist ja vielleicht noch ziemlich gut aber sie gehört nun mal zur USA. Wenn die USA besser geworden sind, kann man weitersehen. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Japan Asks Iran for Help in Freeing Two Japanese Hostages Held by IS
    http://sputniknews.com/middleeast/20150122/1017238589.html

    Mother of Japanese Hostage Pleads IS to Spare Her Son's Life
    http://sputniknews.com/asia/20150123/1017259549.html

    Klasse - wie könnten gute Gläubige so etwas ignorieren? Die IS-Terroristen sollen die Japaner freilassen und wenn sie sich für die Entführung entschuldigen, sollten sie von Japan auch noch 1 bis 10 Millionen Dollar geschenkt bekommen, z.B. für den Kauf und die kostenlose Weitergabe des Koran oder Spenden für Waisenkinder aber natürlich nicht für den Kampf gegen gläubige Staaten (wie z.B. Irak, Syrien) und nicht für Verbrechen - es wäre sehr unklug, da zu tricksen, denn Allah weiß alles (über unser Universum). (imho)

    ------------------------------------------------------

    Mystery Surrounds Game of Thrones Sculptor's Missing Celtic Deity Statue
    http://sputniknews.com/art_living/20150122/1017243902.html

    Also wenigstens unter dem künstlerischen Gesichtspunkt darf man so eine Statue aufstellen aber zusätzlich ein hübsches Schild (in mehreren Sprachen, auch Arabisch) aus Stein/Metall mit "Allahu akbar" wäre auch eine gute Idee (wobei klarzustellen ist, dass die Statue nicht Allah darstellt). (imho)

    ------------------------------------------------------

    Achtung Moody’s, wir kommen! http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-fina…

    ------------------------------------------------------

    Bußgeldregel: Experten fordern strengere Promillegrenze für Radfahrer
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/alkohol-und-fahrrad-exper…

    Okay aber da müssen auch die Umstände berücksichtigt werden: wer nachts auf leeren Straßen noch relativ ordentlich Fahrrad fährt, der braucht auch nicht mit 1,5 Promille bestraft zu werden aber wer andere gefährdet (rücksichtsloses Fahren) und vielleicht auch noch die Polizisten anmacht, der ist schon ein Problem, auch bei 1 Promille und in letzterem Fall ist ein Bußgeld angebracht. Man kann also die Promillegrenze für Radfahrer formal senken aber auch klarstellen, dass die Polizei in Gutfällen nicht strafen muss. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Kostüme im "Miss Universe"-Wettbewerb: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/miss-universe-ka…

    Gute Idee, das mit den Kostümen aber religiöse Motive (siehe z.B. http://www.spiegel.de/fotostrecke/miss-universe-kandidatinne…) sind bei einem solchen Schönheitswettbewerb fehl am Platz und Kronen (siehe z.B. http://www.spiegel.de/fotostrecke/miss-universe-kandidatinne…) auch. (imho)

    ------------------------------------------------------

    ... Das Gesamtvolumen des Programms beträgt damit zunächst gut 1,1 Billionen Euro, rund 920 Milliarden Euro davon sind Staatsanleihen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/europaeische-zentr…

    ... So hatte die EZB bereits im vergangenen Jahr beschlossen, verbriefte und durch Immobilien gedeckte Wertpapiere, so genannte ABS und MBS, zu kaufen. ... http://www.welt.de/wirtschaft/article136660551/Mario-Draghi-…

    Eine Prüfkommission soll sicherstellen, dass die EZB nur hinreichend preiswerte ABS und MBS kauft. Es darf nicht sein, dass die EZB den Bankstern einfach so für 200 Milliarden Euro überteuerte Schrottpapiere abkauft. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Erfindung des Mikrowellenherds: Ssssss... Bing! http://www.spiegel.de/einestages/mikrowelle-percy-spencers-z…

    Ich habe noch eine (wohl funktionierende aber aktuell ungenutzte) Panasonic NN-5050 Mikrowelle in der Küche stehen - eine frühe mit digitalem Programm, wohl über 20 Jahre alt. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Mehlwürmer für Muskelaufbau: Student erfindet Insekten-Snack, der schmeckt
    http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/student-entwickel…

    Also optisch schaut das schon mal gut aus. Es ist wichtig, problematische Nahrung annehmbar aufzubereiten, auch wenn man sich an vieles gewöhnen kann. Die Frage ist, wie man Insekten hinreichend ökologisch, tierfreundlich und nach modernen Standards produzieren könnte - vielleicht lohnt sich das gar nicht für ein modernes Hightech-Land, auch wenn es möglich wäre. (imho)

    ------------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 45 · 1100 Leser · 160 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -8
    noch 9 Tage zum Abstimmen http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 22.01.15 16:58:45
    Beitrag Nr. 2.780 (48.853.247)
    Das stinkt meilenweit nach einem Deal mit FBI&Co, die ihn an den Eiern haben
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Das-stinkt-meilenweit…

    Schön, wenn die US-Geheimdienste das Internet subventionieren und nix gegen Verbrechensbekämpfung und aber die tun das ja nicht wirklich (sonst müssten sie als erstes die CIA verhaften/abschalten) und außerdem noch mehr (man denke z.B. an Spionage) und deswegen hätte ich ganz gerne mal einen guten und staatlichen deutschen/europäischen Dienst. (imho)

    ------------------------------------------------------

    Lawrow: Sinnloses Blutvergießen in Ukraine stoppen http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300732447.html

    Stalingrad-Veteranen rufen Merkel zu gemeinsamem Kampf gegen Nazismus in Ukraine auf
    http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300728914.html

    ------------------------------------------------------

    ... Die Pläne sehen den Ankauf von Staatsanleihen und anderer Wertpapiere im Umfang von 60 Milliarden Euro pro Monat vor. Das Programm soll bis Ende September 2016 laufen. Insgesamt pumpt die EZB damit gut 1,1 Billionen Euro in den Markt. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-anleihekaeufe-…

    Kleiner Vergleich zum aktuellen Kurs: 1100 Milliarden Euro = über 30 Tausend Tonnen Gold = über 2 Millionen Tonnen Silber (also ungefähr das Vierfache der mutmaßlichen Welt-Silberreserven, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Silber/Tabellen_und_Grafiken - 2010: Weltförderung 22.200 Tonnen und Weltreserven 510.000 Tonnen). (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 22.01.15 14:01:05
    Beitrag Nr. 2.779 (48.850.019)
    OSCE Observers Say No Military Hardware Crossed Russia-Ukraine Checkpoints
    http://sputniknews.com/europe/20150122/1017223116.html

    ... Der Diplomat betonte, dass die Kräfte, die im Februar 2014, nach dem Staatsstreich in Kiew, an die Macht kamen, als erstes Entscheidungen getroffen haben, die auf die Einschränkung der Rechte der sprachlichen Minderheiten in der Ukraine und auf eine Diskriminierung der Andersdenkenden gerichtet sind. Gegen die Bevölkerung des Südostens des Landes seien Verbrechen begangen worden, die immer noch nicht aufgedeckt sind und nicht untersucht werden, so Tschurkin. http://de.sputniknews.com/panorama/20150122/300719766.html

    Russland fordert Pufferzone im Donezbecken ... Dieser Trennlinie hätten auch die Aufständischen zugestimmt, so Russlands Chefdiplomat. Lawrow unterstrich zudem, dass Russland an der Beilegung des Konfliktes im Donezbecken bei Wahrung der territorialen Integrität der Ukraine interessiert sei. Zudem sprach er davon, dass die Ukraine die Kontrolle über den gesamten Grenzverlauf bekommen könne. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150122/300719232.html

    Angriff auf Haltestelle in Donezk: Milizen nehmen Mörsertrupp gefangen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300722488.html

    Lawrow vom Beschuss der Haltestelle in Donezk „erschüttert“ – „Schlag gegen Frieden“
    http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300723769.html

    Gov't Forces Retreating From Donetsk Airport, Say Ukrainian Officials
    http://sputniknews.com/europe/20150122/1017222091.html

    EU Envoy to Russia Hopes Relations With Moscow Will Normalize in 2015
    http://sputniknews.com/europe/20150122/1017222311.html

    -------------------------------------------------

    Rätselhafter Politkrimi am Río de la Plata http://www.heise.de/tp/artikel/43/43932/1.html

    -------------------------------------------------

    JVM-Sprache: Mit Groovy Android-Apps entwickeln http://www.heise.de/newsticker/meldung/JVM-Sprache-Mit-Groov…

    ... Groovy besitzt einige Fähigkeiten, die in Java nicht vorhanden sind: Closures, native Syntax für Maps, Listen und Reguläre Ausdrücke, ein einfaches Templatesystem, mit dem HTML- und SQL-Code erzeugt werden kann, eine XQuery-ähnliche Syntax zum Ablaufen von Objektbäumen, Operatorüberladung und eine native Darstellung für BigDecimal und BigInteger. ... http://de.wikipedia.org/wiki/Groovy

    -------------------------------------------------

    “Der Goldpreis kann in Minuten um 40 Prozent steigen”
    http://www.goldreporter.de/der-goldpreis-kann-in-minuten-um-…

    Das halte ich für unwahrscheinlich aber innerhlab einer Woche sind 50-100 Prozent schon drin, wenigstens beim Silber. Silber kann locker auf $ 100 Feinunze steigen und sobald der nächste größere Anstieg kommt, wollen alle noch schnell einsteigen - die Schwelle, der point of no return könnte z.B. bei $ 25 liegen. Die Edelmetalle werden dann gleichzeitig stark ansteigen, denn wenn es kein Silber mehr gibt, dann wird eben Gold gekauft und umgekehrt. Ich hatte das ja schon vor Jahren für möglich gehalten aber aktuell tippe ich eher auf ca. Ostern 2016. (imho)

    Die Europäische Zentralbank will Medienberichten zufolge Staatsanleihen im Wert von rund 50 Milliarden Euro monatlich ankaufen - und das mindestens ein Jahr lang. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ezb-erwaegt-ang…

    600 Milliarden Euro = ca. 16900 Tonnen Gold = ca. 1,2 Millionen Tonnen Silber. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 22.01.15 09:48:58
    Beitrag Nr. 2.778 (48.846.500)
    imho: Problem und Lösung (zum Thema Schlüsselhinterlegung beim Staat)
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Problem-und-Loesung/f…

    imho: Nur eine Meinungsäußerung http://www.heise.de/tp/foren/S-Nur-eine-Meinungsaeusserung/f…

    imho: Es braucht halt eine umfassendere Strategie
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Es-braucht-halt-eine-umfassen…

    -------------------------------------------------

    Dies kann nur eines bedeuten, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Dies-kann-nur-eines-bedeuten-…
    Ich bin immer wieder erstaunt, ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Ich-bin-immer-wieder-erstaunt…
    Statt der offensichtlich stümperhaft inzenierten False Flag Operation zu folgen http://www.heise.de/tp/foren/S-Statt-der-offensichtlich-stue…

    -------------------------------------------------

    Dämmwahn? http://www.heise.de/tp/artikel/43/43792/1.html

    -------------------------------------------------

    Summing Up 2014: Top Diplomat Says Russia Open to Dialogue, Not Isolated
    http://sputniknews.com/russia/20150121/1017177159.html

    "Massives Putin-Bashing": Deutsche Medien führen Krieg gegen Russland - Meinung
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20150121/300707446.html

    USA bringen EU auf Linie und blockieren Annäherung an Russland
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/21/usa-br…

    Lavrov Says Half of EU Countries Support Lifting of Anti-Russian Sanctions
    http://sputniknews.com/politics/20150121/1017173216.html

    French Envoy Says France Continues Cooperating With Russia in Int'l Affairs
    http://sputniknews.com/politics/20150121/1017203156.html

    Kiew: Russland konzentriert Truppen an der Grenze http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300712855.html
    Linkspartei: Westen will Russland in einen Krieg treiben http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300712540.html

    Russland soll nicht in die Ukraine einmarschieren - der politisch-wirtschaftliche Schaden wäre viel zu hoch. Mit ein bisschen Glück ist Russland schlau genug und die russischen Truppen sind nur eine Vorsichtsmaßnahme, falls Kiew die Krim angreifen will (was von Kiew total verrückt wäre aber von den Mächten des Bösen vielleicht heimlich gewünscht ist, auch wenn die natürlich hoffen, dass Russland zuerst angreift). (imho)

    US-Außenamt hat keine Belege für Präsenz russischer Truppen in der Ukraine
    http://de.sputniknews.com/militar/20150121/300716770.html

    Der deutsche Politologe und Nahost-Experte Michael Lüders sagt, dass 500 Söldner der Privat-Armee Academi, ehemals Blackwater, auf Seiten der Regierung in Kiew kämpfen würden. Zudem würden die EU-Kredite an die Ukraine in dunklen Kanälen versickern. Die deutsche Wirtschaft habe hingegen im vergangenen Jahr aufgrund der Russland-Sanktionen 40 Milliarden Euro verloren. ... http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/22/ukrain…

    Russlands UN-Botschafter: USA schüren Konflikt in Ostukraine http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300717604.html
    Auftrag Umsturz: Neuer Ukraine-Staatschef ist ein Agent der NATO http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/gerhard-wisn…

    ... Abzug schwerer Waffen in Donbass vereinbart http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300717390.html
    ‘Normandy Format’ FMs Call for Immediate Halt to Fighting in Ukraine http://sputniknews.com/politics/20150122/1017211752.html

    Klasse, mal wieder ein Lichtblick. (imho)

    Moskauer Patriarch appelliert für Stopp von Brudermord in Donbass
    http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20150121/300713714.ht…

    Weitere Zivilopfer bei Artilleriebeschuss von Donezk durch ukrainische Armee
    http://de.sputniknews.com/militar/20150121/300713345.html

    Donezk: Tote und Verletzte bei Granateneinschlag in Bushaltestelle
    http://de.sputniknews.com/politik/20150122/300718817.html

    Russland wirft 65 ranghohen Amtsträgern in der Ukraine Kriegsverbrechen vor
    http://de.sputniknews.com/militar/20150121/300713754.html

    No Steps Made By Kiev for National Dialogue With East Ukraine http://sputniknews.com/politics/20150122/1017206325.html

    Václav Klaus Says Crimea Did Not Belong to Ukraine http://sputniknews.com/europe/20150121/1017194583.html

    -------------------------------------------------

    Bisher unbekannte Flash-Lücke für Angriffe missbraucht http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bisher-unbekannte-Fla…

    -------------------------------------------------

    NRW-Polizei muss ihre Facebook-Freunde siezen http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nrw-innenminister…
    Polizei in NRW darf im Internet nicht mehr duzen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-in-NRW-darf-i…

    Polizeiliches Siezen ist okay, die Polizei tritt ja auch im Internet amtlich auf und es schadet nicht, wenn die Internet-Freaks auch mal ein "Sie" lesen. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 21.01.15 11:37:11
    Beitrag Nr. 2.777 (48.835.871)
    imho: jo, gute Idee http://www.heise.de/newsticker/foren/S-jo-gute-Idee/forum-29…

    imho: eher so http://www.heise.de/tp/foren/S-eher-so/forum-290971/msg-2637…

    imho: besser ist das http://www.heise.de/tp/foren/S-besser-ist-das/forum-290971/m…

    imho: und alles nur deswegen, weil ... http://www.heise.de/tp/foren/S-und-alles-nur-deswegen-weil/f…

    imho: eigentlich ein prima Aprilscherz + bessere Gedanken
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-eigentlich-ein-prima-…

    imho: don't worry, be happy http://www.heise.de/newsticker/foren/S-don-t-worry-be-happy/…

    imho: Lösunsgansätze (zum Lehrermangel) http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Loesunsgansaetze/foru…

    imho: Da braucht's dann aber auch Ausnahmen für gute Deutsche ...
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Da-braucht-s-dann-abe…

    ---------------------------------------------------------

    #2776 (48.830.336) > Hunde-Jäger sollen einer staatlichen Genehmigung bedürfen oder sie sind Hunde-Mörder und landen in der Hölle.

    Das muss man so sehen: gute Menschen, die (gute) Hunde mögen und aus guten Gründen schlechte/kranke Hunde abschießen, kommen natürlich nicht als zu bestrafende Sünder in die Hölle aber mordlustige Hundehasser/Spassjäger, die auch gute Hunde töten schon. Eine diesseitige Lösung ist, dass Waffenbesitz, Jagd und Gifteinsatz einer staatlichen Erlaubnis bedarf, die möglichst nur hinreichend gute Menschen erhalten. Letztendlich werden nur (hinreichend) schlechte Menschen in der Hölle bestraft aber wie gut können mordlustige Hundehasser schon sein? (imho)

    ---------------------------------------------------------

    Russland: Poroschenko lehnte Putins Friedensvorschlag ab (18. Jänner 2015)
    http://derstandard.at/2000010557492/Ukraine-Regierungstruppe…

    Poroschenkos blutige Märchenstunde http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=21223

    Kreml-Sprecher Peskow: Russland tut alles für Beendigung von Ukraine-Konflikt
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300698664.html

    Mogherini: Revision von Russland-Sanktionen im März möglich
    http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300702196.html

    Mogherini Condemns Blocking Humanitarian Aid to Ukraine
    http://sputniknews.com/europe/20150121/1017159464.html

    Trotz Konfrontationsverhalten der Nato: Moskau zu Kooperation bereit
    http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300705278.html

    Lawrow: Keine Fakten für russische Militärpräsenz in Ukraine
    http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300704844.html

    Vermutlich zählt Kiew irgendwelche privaten Söldner aus Russland (durchaus untersuchenswert: wer rekrutiert und bezahlt die? - sicher nicht Moskau, denn die hätten zu viel zu verlieren) als offizielle russische Militärpräsenz. (imho)

    Moskau: Paris und Berlin sollen Kiew vom Militär-Szenario abbringen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150121/300704629.html

    Lavrov Says Poroshenko Ready to Discuss Putin’s Plan on Donbas Crisis
    http://sputniknews.com/politics/20150121/1017164003.html

    ---------------------------------------------------------

    Russia, India to Deepen Counterterrorism Cooperation http://sputniknews.com/russia/20150121/1017161853.html

    ‘What a Dreamer’: Russian Deputy PM on Obama’s State of the Union Address
    http://sputniknews.com/politics/20150121/1017164961.html

    Russia's FM Says Obama’s Attempts to Isolate Russia to Yield No Results
    http://sputniknews.com/politics/20150121/1017162638.html

    ---------------------------------------------------------

    Thomas Krüger (http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Kr%C3%BCger_%28Bundestag…) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    ---------------------------------------------------------

    Vor EZB-Sitzung: Goldpreis durchbricht 1300-Dollar-Marke http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/goldpreis-durch…

    Also ich vermute, dass das noch nicht der Begin der Edelmetall-Rally ist, dass es noch mal gegen Ende des Jahres und Anfang 2016 billiger wird, bevor es dann 2016 zur großen Edelmetall-Rally kommt. (imho)

    Dax schafft dritten Schlussrekord in Folge http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/dax-schafft-dri…

    Der Fachmann staunt und der Laie wundert sich - also ich glaube immer noch an einen DAX-Absturz, allerdings verschiebt sich der Tiefpunkt (charttechnisch gesehen) langsam nach oben, (nennenswert) unter 6000 sollte es wohl nicht mehr gehen. (imho)

    ---------------------------------------------------------

    Ricardo dos Santos: Polizist erschießt brasilianischen Star-Surfer
    http://www.spiegel.de/panorama/leute/brasilien-polizist-ersc…

    Möglicherweise ein geplanter Mord: Ricardo dos Santos sollte provoziert werden, um dem Polizisten einen Vorwand zu liefern, ihn zu erschießen. (imho)

    ---------------------------------------------------------

    Rituale der 'Ndrangheta: Italienische Polizei entdeckt den "Kodex von San Luca"
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mafia-ndrangheta-poliz…

    Möglicherweise kann man gute und schlechte Mafia anhand ihrer Einstellung zu Gott und Religion erkennen. Natürlich muss die ganze Mafia gesetzestreu werden aber möglicherweise gelingt dies der guten Mafia und viele können der Hölle entgehen, während die schlechte Mafia halt unbelehrbar schlecht ist (nicht bereut, teilweise ins Reich des Bösen auswandert). Vermutlich sind diverse Mafia-Organisationen diesbezüglich eher gut oder eher schlecht (und dies sollte ihnen bekannt sein) aber in den gute Organisationen gibt es auch schlechte Menschen und in den schlechten Organisationen gibt es auch gute Menschen. (imho)

    ---------------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 45 · 943 Leser · 138 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -10
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 20.01.15 19:23:17
    Beitrag Nr. 2.776 (48.830.336)
    imho: Informatik im Mathe-Unterricht + Linux-Notebook für Schüler
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Informatik-im-Mathe-U…

    imho: Ehre, dem die Ehre gebührt
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Ehre-dem-die-Ehre-gebuehrt/fo…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Mein-Eingangsbeitrag-hat-eine…

    imho: Gute Whistleblower sollen eine hohe Geldprämie und Ehrenmedaille erhalten - es muss ein Zeichen gegen die Unterstützer von Terroristen und Verbrecher gesetzt werden. Gute Staatsbürger müssen gegen die Unterwanderung durch das Böse ankämpfen. Unterstützer von Verbrechern und Terroristen dürfen keine Machtpositionen inne haben, böse Befehle gegen das Gute (bessere Welt, Allgemeinwohl) sind zu verweigern. http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1163459-411-420/r…

    imho: 1% von 7 Milliarden sind 70 Millionen http://www.heise.de/tp/foren/S-1-von-7-Milliarden-sind-70-Mi…

    -----------------------------------------------------

    #2726 (48.672.059) Der Beitrag http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-2721-2730… wird glaube ich wieder richtig dargestellt, thanks. (imho)

    -----------------------------------------------------

    SoftMaker Office Mobile für Android dauerhaft gratis http://www.heise.de/newsticker/meldung/SoftMaker-Office-Mobi…

    -----------------------------------------------------

    Putin bestaunt humanoiden Kampfroboter in Aktion ... Der ferngesteuerte „Avatar-Roboter“ fuhr einen Quad und schoss aus einer Pistole. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20150120/300694554.html

    Klasse, das ist überaus beachtlich, selbst wenn der Roboter noch durch einen Menschen gesteuert wurde, denn im nächsten Schritt kann der Roboter durch einen Supercomputer gesteuert werden. Diese Entwicklung darf Deutschland nicht verpennen und übrigens kann man solche Roboter auch als Arbeiter entwickeln, z.B. für Fabriken, Werften, Katastropheneinsätze, usw. Das ist ein Milliardenmarkt. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Tragbare Radargeräte: US-Ermittler durchleuchten Wände
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/range-r-neue-polizei-rada…

    Gute Idee aber diese US-Geräte sind viel zu primitiv - es braucht auch eine aufbereitete bildliche Darstellung der Scan-Daten. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Moskau zu angeblicher Verlegung russischer Militärs in Ukraine: Purer Unsinn
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300692814.html

    Kreml: Kiew torpediert Vorbereitungen auf Treffen im „Normandie-Format“
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300691009.html

    Kiews Truppen zerstören die Infrastruktur im Donbass, dazu zählen neben Wasser- und Fernwärmeleitungen in der Millionenstadt Donezk auch Krankenhäuser. ... http://de.sputniknews.com/meinungen/20150120/300689929.html

    Gazprom mahnt bei Ukraine Milliardenschuld an – Gasrabatt erlischt im April
    http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20150120/300691816.html

    Also Kiew kann ja wohl nicht erwarten, dass es für antirussische Hetze auch noch Geschenke aus Russland gibt. (imho)

    Steinmeier lädt zu Ukraine-Gipfel nach Berlin http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-frank-walter-s…

    OSCE Permanent Council Calls for Immediate Ceasefire in Eastern Ukraine
    http://sputniknews.com/europe/20150120/1017142157.html

    -----------------------------------------------------

    'Dog-Hunters' Plan Nationwide Killing Spree on Streets of Russia
    http://sputniknews.com/russia/20150120/1017126795.html

    Hunde-Jäger sollen einer staatlichen Genehmigung bedürfen oder sie sind Hunde-Mörder und landen in der Hölle. Wenn streunende Hunde ein Problem sind und einige getötet werden müssen, dann soll das möglichst tierfreundlich geschehen. Gute Hunde sind möglichst zu verschonen, d.h. es sind bevorzugt kranke und bösartige Hunde zu töten. Die Frage ist, ob ein paar gute wilde Hunde nicht vielleicht tolerierbar sind, man denke an Wölfe, die gibt's doch auch, bzw. es sollte sie wieder geben. Man sollte meinen, dass die Natur das schon geregelt kriegt und i.a. tun die Hunde den Menschen nix (jedenfalls allemal im Vergleich zum Menschen). (imho)

    -----------------------------------------------------

    Air-Asia-Unglück: Passagiermaschine ging vor Absturz in Steigflug
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/air-asia-maschin…

    Eher ein technischer Defekt aber vielleicht wurde das Fehlverhalten auch von außen per gezielter Hightech-Impulse induziert? Ich vermute letzteres - ratet mal, wer dann die Hauptverdächtigen sind. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Prophet Muhammad's Hair Will Be Brought to Russia http://sputniknews.com/society/20150120/1017139966.html

    Derartiger Relikt-Kult ist doch unislamisch, oder? Ein Teil der Haarprobe soll für eine Genanalyse genutzt werden - das Genprofil von Mohammed ist bezüglich einer Suche nach möglichen Nachkommen und auch sonst interessant. Selbstverständlich sind Mohammeds Gendaten vertraulich zu behandeln und sollen nicht für genetische Experimente mißbraucht werden. Natürlich ist auch die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass die Haarprobe gar nicht von Mohammed stammt. (imho)

    -----------------------------------------------------

    Oettinger: Europa schafft keine Google-Alternative mehr http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oettinger-Europa-scha…

    So ein Blödsinn - wer hat ihm denn den Scheiß eingeredet? Es soll ermittelt werden! Die EU kann mit Leichtigkeit eine steuer-/gebührenfinanzierte Google-Alternative schaffen und das wissen die Kapitalisten und US-Geheimdienste nur zu gut, davor haben sie Angst. (imho)

    PS: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Die-EU-kann-mit-Leich…
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 20.01.15 12:47:36
    Beitrag Nr. 2.775 (48.826.100)
    imho: Atomkraft ist notwendig http://www.heise.de/tp/foren/S-Atomkraft-ist-notwendig/forum…

    imho: Schulreform http://www.heise.de/tp/foren/S-Schulreform/forum-290927/msg-…

    imho: Tezcatlipoca und Religionsfreiheit http://www.heise.de/tp/foren/S-Tezcatlipoca-und-Religionsfre…

    imho: Chaos http://www.heise.de/tp/foren/S-Chaos/forum-290927/msg-263700…

    imho: Meinungsumfragen, Volksbefragung und Volksabstimmung
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Meinungsumfragen-Volksbefragu…

    imho: sugoi yo, honto ni http://www.heise.de/newsticker/foren/S-sugoi-yo-honto-ni/for…

    imho: aktiv im Bereich der Zukunftsforschung, der Höhlenforschung
    http://www.heise.de/tp/foren/S-aktiv-im-Bereich-der-Zukunfts…

    ---------------------------------------------------

    Gutachten: Private Schiedsgerichte in TTIP sind grundgesetzwidrig http://www.heise.de/tp/artikel/43/43903/1.html

    ---------------------------------------------------

    Leaked Kiev Security Service Docs Show False Flag in Volnovakha Bus Attack
    http://sputniknews.com/europe/20150119/1017096508.html

    Volnovakha Bus Driver Says Passengers Could Have Died of Landmine Explosion
    http://sputniknews.com/europe/20150120/1017101042.html

    Donezk unter massivem Feuer ukrainischer Militärs http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300676260.html

    "Massives Feuer" der ukrainischen Streitkräfte http://www.heise.de/tp/artikel/43/43897/1.html
    "Volksrepublik" Donezk droht mit "Racheaktionen" http://www.heise.de/tp/artikel/43/43905/1.html

    US-Made Weapons, High-Power Explosives Found in Donetsk Airport
    http://sputniknews.com/military/20150119/1017099284.html

    Donezk macht Kiewer Sicherheitsratschef für Angriff auf Flughafen verantwortlich
    http://de.sputniknews.com/militar/20150119/300677322.html

    Lugansk: Kiew nicht an Friedensverhandlungen interessiert http://de.sputniknews.com/militar/20150119/300674485.html

    Antirussische Sanktionen werden immer unmoralischer – Dumachef Naryschkin
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300682968.html

    Prag: Kooperation mit Russland in vielen Bereichen unumgänglich
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300681315.html

    ---------------------------------------------------

    Philip Hammond (http://de.wikipedia.org/wiki/Philip_Hammond) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    Charles Flanagan (http://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Flanagan) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben. (imho)

    ---------------------------------------------------

    Er hatte das Pech, sich in eine FBI-Agentin zu verlieben http://www.heise.de/tp/artikel/43/43896/1.html

    Russischer Auftragsmörder in Wien gefasst: „Alle Rekorde gebrochen“
    http://de.sputniknews.com/panorama/20150120/300682703.html

    Die interessante Frage ist, wer die Morde in Auftrag gegeben hat und wer die Auftragsmörder unterstützt hat - vielleicht auch ausländische Geheimdienste? (imho)

    Nach Daten-Diebstahl: Ex-DDR-Agent warnt vor Gefahr der Doppelspionage
    http://de.sputniknews.com/politik/20150120/300679871.html

    Snowden Refuses to Use iPhone for Security Reasons http://sputniknews.com/art_living/20150119/1017099963.html

    Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern: ... Polen, Rumänien, Litauen, Mazedonien und Großbritannien ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-folter-amnesty-int…

    ---------------------------------------------------

    Nach „Charlie Hebdo“: Pressefreiheit darf Menschenrechte nicht angreifen - Experte
    http://de.sputniknews.com/panorama/20150120/300682515.html

    ---------------------------------------------------

    Russlands Armee bekommt High-Tech-Kampfmontur http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150120/300680773.html

    Europa soll in der Welt aktiv nach guten Ideen suchen (zur Weiterentwicklung und Eigennutzung), dazu ist ein entsprechende staatliche Einrichtung in Kooperation mit Universitäten zu gründen. Dergleichen sollte möglichst transparent geschehen, Bürger sollten sich mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen beteiligen können, es braucht also auch ein gutes Internetforum. Gute Experten sammeln Ideen und stellen diese übersichtlich dar. Es soll einen Bereich für bereits realisierte/realisierungsreife, realistische und fantastische Projekte geben. Das kann ruhig öffentlich sein, so was ist auch eine prima Unterhaltung für die Bürger und man denke an Hudnerttausende Studierte/Ingenieure, die vielleicht etwas dazu beitragen können. (imho)

    ---------------------------------------------------

    London to Boost Security by Installing Gunfire Detectors in Public Places
    http://sputniknews.com/europe/20150120/1017113640.html

    Gute Idee aber da muss man sich auch überlegen, wie das möglichst kostengünstig und effizient geschehen kann. Denkbar ist, dass die Detektoren eine möglichst genau Zeitbasis haben und Daten selbst aufzeichnen und auswerten (z.B. auch nach Hilferufen, untypischem Lärm) und dann die Zentrale über Funk informieren. Angesichts dessen, dass es schon ziemlich gute Notebooks für unter 500 Euro gibt, kann das eigentlich nicht so teuer sein - wichtig ist halt eine saubere Entwicklung und dann Massenproduktion. Wenn die Daten nur automatisch ausgewertet und sicher aufgezeichnet werden, dann ist das eine saubere Sache, denn Menschen analysieren die Daten nur per Gerichtsbeschluß im Falle schwerwiegender Straftaten. (imho)

    ---------------------------------------------------

    Friends Of Earth Scotland Calls for Complete Ban on Unconventional Gas
    http://sputniknews.com/environment/20150119/1017099057.html

    ---------------------------------------------------

    Führungskultur: Zu strenge Hierarchie kann tödlich sein
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/bergsteiger-teams-…

    Typische Bullshit-Studie, die das Wichtigste außer Acht läßt: es ist überaus bedeutsam, wie gut oder schlecht die Führer und Gruppenmitglieder sind. Dass möglichst der Beste führt und entscheidet ist fraglos vernünftig. Gute Führer beachten auch gute Hinweise aus der Gruppe. Zwar kann man vermuten, dass Führer i.a. schon irgendwo fähig sind (weil sie sonst nicht in diese Position gekommen wären) aber es gibt halt auch eine Menge überheblicher Arschlöcher. Übrigens kann man argumentieren, dass bereits die Achttausender-Besteigung schon ziemlich bescheuert ist und fragwürdige Typen anzieht. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 19.01.15 18:21:52
    Beitrag Nr. 2.774 (48.820.814)
    imho: Welche Kernforderungen wünscht ihr euch von Pegida?
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Welche-Kernforderungen-wuensc…

    imho: gar nicht so blöd http://www.heise.de/tp/foren/S-gar-nicht-so-bloed/forum-2909…

    imho: Großdeutschland und optionale Geschlechtertrennung http://www.heise.de/tp/foren/S-Grossdeutschland-und-optional…

    imho: effizientere Verbrechensbekämpfung http://www.heise.de/tp/foren/S-effizientere-Verbrechensbekae…

    -----------------------------------------------

    Rent-A-Hacker: Online-Markplatz für Hacker-Jobs
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Rent-A-Hacker-Online-…

    Sehr fragwürdig, so was ist im Zweifelsfall zu verbieten. Eine Möglichkeit zur Legalisierung kann sein, dass Kunden und Hacker zwar untereinander anonym sein dürfen aber alle Teilnehmer beim Staat registriert sein müssen, der Verdachtsfälle selbstverfreilich untersucht. (imho)

    -----------------------------------------------

    ... Russians Celebrate the Orthodox Epiphany http://sputniknews.com/russia/20150119/1017076077.html

    -----------------------------------------------

    Syriza: Russland-Sanktionen nachteilig für Frieden und Stabilität
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300671668.html

    Donetsk Says Over 30 Civilians Killed in Kiev Airstrikes on Horlivka
    http://sputniknews.com/europe/20150119/1017089924.html

    Vertreter von Donezk: Videokonferenz der Kontaktgruppe in dieser Woche möglich
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300672181.html

    Poroschenko: Kiew zu Gesprächen im Minsker und im Normandie-Format bereit
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300671959.html

    -----------------------------------------------

    Die Bundesregierung bereitet eine Strafbefreiung für Geheimdienst-Mitarbeiter vor. ...
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/19/kuenft…

    Diese Straftaten sollen nach Möglichkeit vorher genehmigt und sofort nach dem Begehen einer speziellen staatlichen Prüfkommission gemeldet werden müssen. Alle diese Straftaten sollen möglichst detailiert (inklusive Realnamen) erfasst und protokolliert werden. Diese Daten sollen nicht gelöscht werden dürfen. Diese kleine Maßnahme kann dafür sorgen, dass sich der Mißbrauch in Grenzen hält. Des Weiteren sind V-Leute und Infiltrationen (mit Menschen) sowieso fragwürdig. (imho)

    -----------------------------------------------

    Russisch-Orthodoxe Christen: Hunderttausende bei ritueller Reinigung im Eisbad
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/russisch-orthodo…

    Klasse aber nix für kleine Kinder, für die sollte es ein Ersatzritual geben, z.B. angezogen mit ein bisschen Wasser bespritzen lassen, z.B. vom Priester. (imho)

    -----------------------------------------------

    Russian Armed Forces to Adopt Hypersonic Missiles on Mass Scale
    http://sputniknews.com/military/20150119/1017084589.html

    Klingt auch nach einem allgemein nützlichen Forschungsprojekt von nicht nur militärischem Nutzen - das darf die EU nicht verpennen. (imho)

    -----------------------------------------------

    Afrikanische Union: Merkel will geplante Truppe gegen Boko Haram unterstützen
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/boko-haram-angela-merk…

    Gute Idee, mit der Afrikanischen Union kann das was werden. Eine afrikanische Einsatztruppe für Afrika ist eine gute Idee - natürlich muss man da auch darauf achten, dass die gut genug ist aber das ist wahrscheinlicher, als wenn z.B. die FUKUS-Bande in Afrika rummurksen würde. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 19.01.15 13:54:25
    Beitrag Nr. 2.773 (48.818.099)
    US Reportedly Hacked N Korean Computer Networks Before Cyberattack on Sony
    http://sputniknews.com/world/20150119/1017066740.html

    imho: also waren es vielleicht die USA http://www.heise.de/newsticker/foren/S-also-waren-es-viellei…

    ---------------------------------------------------

    Lüfterlose Mini-PCs mit Vierkern-CPU und Linux http://www.heise.de/newsticker/meldung/Luefterlose-Mini-PCs-…

    ---------------------------------------------------

    Künstliche Intelligenz: Forscher machen Super Mario zum Selbstgänger
    http://www.spiegel.de/netzwelt/games/marioai-forschungsproje…

    ---------------------------------------------------

    Die Montagsdemo musste abgesagt werden, nun lud Pegida erstmals zur Pressekonferenz ...
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/pegida-gibt-erstma…

    Ich habe mir die vielleicht ca. letzten 10 Minuten vom Pegida-Interview auf n-tv angeguckt - also die beiden haben keinen schlechten Eindruck gemacht, sogar eher einen guten. Ein Fehler war, dass sie nicht einfach lockerer gesagt haben: "ja klar gibt es auch ein paar problematisch-ausländerfeindliche Demonstranten aber das ist eine Minderheit" und "vielleicht machen die Pegida-Demos einigen Ausländern Angst aber das tut uns leid - wir wollen keine illegalen Aktionen". Schön, das Pegida nicht gegen den Islam ist - schade dass eine proislamische Umdeutung von "Pegida" schwierig ist aber vielleicht ist Pegida zum Ausgleich demonstrativ für einen gute Islam, natürlich zusammen mit anderen guten Religionen.

    Von den neuen 6 Punkten (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Patriotische_Europ%C3%A4er_gege…) finde ich "ein neues Zuwanderungsgesetz, das „unkontrollierte, quantitative“ Zuwanderung beenden und „qualitative Zuwanderung“ nach dem Vorbild Kanadas und die Schweiz fördern solle" und "mehr Mittel für die innere Sicherheit Deutschlands, besonders für die Polizei" gut aber die anderen 4 Punkte sind teilweise problematisch, z.B. ist jede negative Erwähnung des Islam abzulehnen und die EU ist zu befürworten (aber zu verbessern) und "direkte Demokratie durch Volksentscheide auf Bundesebene" ist ebenso wie eine "Pflicht zur Integration in das Grundgesetz" problematisch oder überflüssig. Die aktuelle Pegida-Liste läßt zu viel negativen Einfluß und/oder Dummheit vermuten aber das kann ja noch besser werden.

    Mein 7 Punkte-Vorschlag:
    1. Für den allmächtigen Gott und gute Religionen.
    2. Für Grundgesetz und eine wirksame Verbrechensbekämpfung.
    3. Für Wahrheit und Aufklärung. Russland ist besser als die USA.
    4. Für Völkerverständigung und gegen Kriegstreiberei/Terroristenunterstützung.
    5. Für ein staatliches Bürgerforum im Internet und eine gute Expertenkommission zur Verbesserung von Deutschland.
    6. Für Förderung von Open Source und Schaffung einer sicheren ITK.
    7. Für ein gutes Zuwanderungsgesetz und Migrantenintegration.

    Gibt natürlich noch viel mehr zu tun, siehe meine Beiträge. (alles imho)

    ---------------------------------------------------

    Donezk: Neun Tote und Dutzende Verletzte durch Beschuss
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300664835.html

    Donezk fordert OSZE auf: Kiew zu Einhaltung von Friedensvereinbarungen zwingen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300662195.html

    Ukraine-Krise: Moskau für schnellen beiderseitigen Waffenabzug aus Donbass
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300667651.html

    Die LINKE: Großen Krieg in Ukraine verhindern! – Waffenembargo für beide Seiten
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300667021.html

    ---------------------------------------------------

    Israeli Airstrike Kills Six Iranian Soldiers, Revolutionary Guards General
    http://sputniknews.com/middleeast/20150119/1017074724.html

    Iran Condemns Israeli Airstrike Against Hezbollah in Syrian Golan Heights
    http://sputniknews.com/middleeast/20150119/1017067979.html

    Hezbollah Vows Retaliation for Israeli Airstrikes on Syrian Golan Heights
    http://sputniknews.com/middleeast/20150119/1017066479.html

    Iran und Hezbollah sollen keine militärische Aktionen gegen Israel unternehmen, das würde nur den Mächten des Bösen nützen, welche die Region ins Chaos stürzen wollen - da ist es schlauer, politisch/juristisch vorzugehen. (imho)
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 19.01.15 10:28:11
    Beitrag Nr. 2.772 (48.816.380)
    imho: Risiken und Lösungen
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Risiken-und-Loesungen/forum-2…
    http://www.heise.de/tp/foren/S-ganz-einfach/forum-290885/msg…

    imho: Ein paar Gedanken dazu http://www.heise.de/tp/foren/S-Ein-paar-Gedanken-dazu/forum-…
    imho: das Internet nicht unterschätzen http://www.heise.de/tp/foren/S-das-Internet-nicht-unterschae…
    imho: Eine Internetwirkung ist ... http://www.heise.de/tp/foren/S-Eine-Internetwirkung-ist/foru…

    imho: Hahaha, ist das geil, die Wende zum Guten ist da
    http://www.heise.de/tp/foren/S-Hahaha-ist-das-geil-die-Wende…

    ------------------------------------------------

    Ukraine: Gorlowka unter heftigem Beschuss – Tote liegen laut Zeugen auf Straßen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150118/300656509.html

    Kremlin Says Kiev Rejected Artillery Withdrawal Plan, Resumed Shelling
    http://sputniknews.com/europe/20150118/1017055103.html

    Kiev Lacks Control Over Battalions in East Ukraine, Ceasefire Unlikely
    http://sputniknews.com/military/20150119/1017060986.html

    Hinter Kiew und hinter den Neonazi-Söldnern stecken (mehr oder weniger) CIA/NATO/USA/EU - die entscheiden (mehr oder weniger), was in der Ukraine passiert. Die Separatisten haben nur noch eine gute Option: Rückkehr in die Ukraine. (imho)

    Russian Foreign Ministry Says Kiev Used Ceasefire to Regroup Troops
    http://sputniknews.com/europe/20150118/1017056414.html

    Advance in Donbas Timed by Kiev Ahead of EU Foreign Affairs Council Meeting
    http://sputniknews.com/politics/20150118/1017058131.html

    Und nicht zu vergessen: http://www.heise.de/tp/artikel/43/43888/1.html

    Moscow Alarmed by Kiev Blaming Local Militia for Volnovakha Bus Tragedy
    http://sputniknews.com/politics/20150119/1017059315.html

    Vermutlich waren das Terroristen, um die Separatisten zu diskreditieren. Allerdings ist Lügenpropaganda heutzutage nicht mehr so einfach - mal gucken, was noch so alles zum Ukrainekonflikt bekannt werden wird. (imho)

    Ryabkov Urges Int'l Community to Stop Blaming Russia for Ukrainian Crisis
    http://sputniknews.com/politics/20150119/1017059832.html

    Putin Says Recent Action in East Ukraine Threatens Peaceful Settlement
    http://sputniknews.com/politics/20150118/1017057926.html

    Putin schlägt Schritte zur Deeskalation in Ostukraine vor
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300657733.html

    Kiev Ready for New Round of Minsk Talks on Ukrainian Reconciliation
    http://sputniknews.com/politics/20150119/1017060234.html

    Nach Eskalation im Donbass: Kiew für Zeitplan zur Umsetzung von Minsker Memorandum
    http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300658252.html

    Moscow Ready to Influence Local Militias to Ensure Artillery Withdrawal
    http://sputniknews.com/europe/20150118/1017057639.html

    Moskau: Westen muss auf „Kriegspartei“ in Kiew einwirken http://de.sputniknews.com/politik/20150119/300658926.html
    Donetsk Leader Calls on OSCE to Force Kiev to Uphold Ceasefire http://sputniknews.com/europe/20150119/1017064871.html

    Also mir scheint, es gibt noch eine gute Chance auf Frieden aber die Separatisten sollten lieber nicht zu hoch pokern - wichtig ist weniger eine problematische und derzeit unerreichbare Unabhängigkeit, als Aufklärung und eine bessere Ukraine. (imho)

    ------------------------------------------------

    Pope Francis Urges World to 'Learn How to Cry' for Suffering Children
    http://sputniknews.com/asia/20150118/1017037840.html

    Andere Möglichkeit: so viel Scheiße bauen, bis die Apokalypse kommt und alle schlechten Menschen vernichtet werden. Tja - beides ist irgendwie nicht das, was einem zuerst in den Sinn kommen sollte, sondern: endlich mal (legal) schlechte Menschen entmachten, für eine wirksame Verbrechensbekämpfung sorgen, CIA und US-Imperialismus eine Absage erteilen, usw. (imho)

    "... Empfängnisverhütung ist im Judentum grundsätzlich erlaubt. Das Paar soll es dennoch anstreben, das Gebot „Seid fruchtbar und mehrt euch und füllt die Erde“ (Gen 1,28 EU) durch mindestens zwei Kinder (beide Geschlechter), zu erfüllen. ...

    ... Die Empfängnisverhütung im Islam ist unter folgenden Bedingungen erlaubt:
    Beiderseitiges Einverständnis von Ehemann und Ehefrau.
    Sie verursacht keinen (gesundheitlichen) Schaden (bei einem der beiden Ehepartner).
    Sie wird nicht dauerhaft praktiziert, sondern vielmehr für einen vorübergehenden Zeitraum (daher sind Sterilisationen nicht erlaubt). ...

    ... Weitere protestantische Kirchen haben in Entscheidungen von 1951 und 1958 Empfängnisverhütung erlaubt. ..."
    http://de.wikipedia.org/wiki/Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung

    Tja, also 7 Milliarden Menschen sind zwar theoretisch und im Idealfall kein Problem für die Erde und erstmal ausreichend aber derzeit gibt es schon ein paar Probleme - jedenfalls kann man die Erde (insbesondere angesichts von Hunger und Armut) als so ziemlich ausreichend mit Menschen gefüllt betrachten, weswegen Empfängnisverhütung auch aus Sicht von Bibel und Koran kein Problem sein sollte. Das wichtigste ist, dass die Kinder gewollt und willkommen sind (und zwar von den direkt betroffenen, wie Eltern Staat und Gesellschaft und nicht nur von ein paar abgedrehten Spinnern). (imho)

    ------------------------------------------------

    Hezbollah Members Allegedly Killed During Israel's Strike in Golan Heights
    http://sputniknews.com/middleeast/20150118/1017054083.html

    Israel Refuses to Comment on Airstrikes on Hezbollah Militants in Syria
    http://sputniknews.com/military/20150118/1017058816.html

    Israel soll dafür 100 Millionen Euro an die Hisbollah Strafe zahlen (oder wirklich überzeugende Beweise liefern, dass dieses Attentat gerechtfertigt war aber ich gehe davon aus, dass es das nicht ist). Zugegebenermaßen ist die Frage, warum die USA nicht Billionen Euro Strafe zahlen müssen aber nun ja, die werden (vermutlich) mit ihrem Untergang bezahlen. (imho)

    ------------------------------------------------

    Saudi Muslim Organization Plans Legal Action Against Charlie Hebdo
    http://sputniknews.com/middleeast/20150118/1017057428.html

    imho: Klasse und Frankreich hilft sogar mit neuen Gesetzen gegen Hass, siehe
    "Frankreichs Innenminister will Hassseiten im Internet schließen" http://www.heise.de/tp/artikel/43/43830/1.html

    ------------------------------------------------

    Homeless oder Beauty im Digitalen http://www.heise.de/tp/news/Homeless-oder-Beauty-im-Digitale…

    ------------------------------------------------

    TTIP: Ex-Verfassungsrichter hält Schiedsgerichte für rechtswidrig
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ex-verfassungsrich…

    ------------------------------------------------

    Autogramm Skoda Fabia Combi: http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/skoda-fabia-combi-di…

    ------------------------------------------------

    Komet "Lovejoy" entzückt Astro-Fotografen http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/komet-c-2014-q2-l…

    ------------------------------------------------

    Mysteriöser Todesfall: Ankläger der argentinischen Präsidentin tot aufgefunden
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/argentinien-staatsanwa…

    "... Als Urheber und Auftraggeber wird die Hisbollah und der Iran vermutet. Die Ermittlungen hinsichtlich der Urheberschaft, sollen, nach Angaben von Wikileaks, von der US-Botschaft beeinflusst worden sein. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Anschlag_von_Buenos_Aires_1994

    Hisbollah und der Iran stecken (vermutlich, wahrscheinlic) nicht hinter dem Anschlag von Buenos Aires 1994. Selbst wenn Iraner beteiligt gewesen sein sollten, dann war das eher ein klassisches False-flag-Attentat zur Diskreditierung des Iran: böse Mächte haben sich einfach ein paar schlechte Iraner gekauft und denen alles für den Anschlag gegeben, inklusive Geld, Sprengstoff und einen Plan. Mögliches Motiv: um die Zusammenarbeit zwischen Argentinien und dem Iran zu sabotieren - wer wirklich dahinter steckt, ist nicht so schwer zu erraten (z.B. CIA oder Mossad aber letzterer hätte wohl kaum so viele Juden ermordet, oder?). Mit Sicherheit war und ist der Iran nicht so doof und schlecht, ein jüdisches Gemeindehaus in Argentinien zu sprengen, wenn er gerade um Kontakte mit Argentinien bemüht ist, oder? (imho)

    ------------------------------------------------

    PS: aktuell Platz 40 · 903 Leser · 129 Stimmen · 3 Kommentare; Abstimmungsergebnis: -5
    http://direktzu.de/kanzlerin/messages/aufgemerkt-57901
    Avatar
    HeWhoEnjoysGravity
    schrieb am 18.01.15 15:51:15
    Beitrag Nr. 2.771 (48.811.814)
    Poroschenkos Berater: „Armee nimmt Separatisten unter massiven Beschuss“
    http://de.sputniknews.com/politik/20150118/300653714.html

    Donetsk shelled as Kiev 'orders massive fire' on militia-held E. Ukraine
    http://rt.com/news/223791-ukraine-massive-shelling-donetsk/

    Ukraine: Kämpfe um Donezk eskalieren - Tote bei Gefechten am Flughafen
    http://de.sputniknews.com/politik/20150118/300653308.html

    ... „Zum Minsker Abkommen gehörte, dass der Flughafen an die Donezker ,Republik‘ fallen sollte“ ...
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/warum-der-…

    Eskalation in Ost-Ukraine: Kiew bestätigt Großeinsatz im Flughafen Donezk
    http://de.sputniknews.com/politik/20150118/300655566.html

    Tja, also das dürfte Kiew Mut und Lust auf weitere Angriffe machen und für die Separatisten ist es die letzte Warnung und Hinweis, dass sie besser kapitulieren sollten (Rückkehr in die Ukraine gegen Amnestie, Presse-/Meinungsfreiheit, Demokratie), bevor sie militärisch besiegt werden und dann erstmal gar nix mehr zu sagen haben und noch mehr zerstört ist. (imho)

    Poroschenko: „Wir werden Donbass zurückholen“ http://de.sputniknews.com/politik/20150118/300656115.html

    ----------------------------------------------------

    Die NSA rüstet zum Cyber-Feldzug ... Zuletzt tauchten Schadprogramme auf, die Experten aufgrund etlicher Indizien der NSA und der Fünf-Augen-Allianz zugeschrieben haben: Stuxnet beispielsweise zum Angriff auf das Atomprogramm Irans. In Deutschland machte gerade Regin Furore ... http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/snowden-dokumente…




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben