Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    3D Systems - Die nächste Apple? (Seite 2)

    eröffnet am 05.11.12 20:43:11 von
    Nachrichten

    neuester Beitrag 22.10.14 18:48:38 von
    Betterway
    Beiträge: 856
    ID: 1.177.635
    Aufrufe heute: 474
    Gesamt: 125.940


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 46 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Betterway
    schrieb am 02.12.12 14:04:38
    Beitrag Nr. 11 (43.884.128)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.883.847 von arud am 02.12.12 11:36:36... gerne. Ich werde Stratasys sukzessive aufstocken. Bin da auch satt im plus, wenns runter geht kauf ich nach. Denke aber, dass dies nur dann der Fall sein wird wenn die Zahlen im Febr. nicht stimmen. Außerdem, es könnte durchaus sein, dass 3DSystems - da sie ja wohl etwas mehr auf den Privatverbraucher ausgerichtet sind, mit Makerbot starke Konkurrenz bekommen. Ist aber nur ein Gedanke, ik wes et nich..... Gute Zeit und viel Erfolg, Gruß B.
    Avatar
    parkstein1
    schrieb am 02.12.12 19:48:57
    Beitrag Nr. 12 (43.884.690)
    ich bin mit 3d gut im plus. wenn die woche gut laeuft leg ich nochmal nach.
    Avatar
    Heavytrade
    schrieb am 02.12.12 23:19:32
    Beitrag Nr. 13 (43.885.056)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.884.128 von Betterway am 02.12.12 14:04:38makerbot spielt gar keine rolle... du hattest den querverweis nicht richtig erfasst!
    Wer hier glaubt, daß sich diese sache durchsetzt,der kauft 3ddd und sys.
    fertig!evtl. noch z
    Nette grüße ht
    Avatar
    R-BgO
    schrieb am 17.12.12 17:33:14
    Beitrag Nr. 14 (43.936.201)
    auf watchlist
    Avatar
    Betterway
    schrieb am 18.12.12 10:50:35
    Beitrag Nr. 15 (43.938.602)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.885.056 von Heavytrade am 02.12.12 23:19:32Ja, mag sein !!! Ich denke, es wird aber nicht allzu lange dauern, bis Konkurrenz am Horizont auftaucht, und zwar auch massiv. Denke nicht, dass sich die " Großen " GE und co. z.B. dieses Geschäft vollständig entgehen lassen und zusehen. Oder etwa doch ??? Ich setz weiter auf Stratasys, denke, die sind jetzt nach der Fusion mit Objet ziemlich stark positioniert. Des Weiteren habe ich mir ein paar Renishaw ins Depot gelegt, so wegen drucken mit Titan, Alu, etc. Keine Ahnung, die Zukunft wird es zeigen. Gruß B.
    Avatar
    Betterway
    schrieb am 18.12.12 10:51:28
    Beitrag Nr. 16 (43.938.604)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.885.056 von Heavytrade am 02.12.12 23:19:32Ach ja, Makberbot spielt vielleicht noch keine Rolle, weil noch nicht an Nasdaq gelistet, könnte sich aber schnell ändern. Gruß B.
    Avatar
    Betterway
    schrieb am 18.12.12 10:52:20
    Beitrag Nr. 17 (43.938.608)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.936.201 von R-BgO am 17.12.12 17:33:14So, letztmalig heute. Ein paar "Arcam" (Schweden), kauf ich auch noch !!
    Avatar
    Smidge
    schrieb am 24.12.12 08:50:09
    Beitrag Nr. 18 (43.958.443)
    Bin seit Mitte des Jahres bei DDD/SSYS investiert und frage mich, wann der 3D-Printing Hype endlich losgeht. Bisher ist es bzgl. der Berichterstattung extrem ruhig um diese Werte.
    Avatar
    mfierke
    schrieb am 26.12.12 18:24:33
    Beitrag Nr. 19 (43.960.690)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.958.443 von Smidge am 24.12.12 08:50:09na das ist doch mal eine stabile Aktie
    Avatar
    Betterway
    schrieb am 27.12.12 09:39:16
    Beitrag Nr. 20 (43.961.285)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.960.690 von mfierke am 26.12.12 18:24:33Hmmh, das kann so sein ??? Ich denke, es ist wichtig, sich auch vor Augen zu führen, dass die Konkurrenz nicht lange auf sich warten lassen wird. 3D scheint in Zukunft ein riesiges Geschäft zu sein, mit ernormem Potential und ich kann mir nicht vorstellen, dass die "Großen" sich hier raushalten - zu erwähnen wäre hier z.B. GE,Siemens und Co. die ja über ein riesiges Potential verfügen, in jeder Hinsicht. Außerdem sind 3D Systems und auch Stratasys enorm hoch bewertet, diese Bewertung muss auch - von Quartal zu Quartal, mit Kohle, sprich Ebit, unterlegt werden, sonst kann es hier auch schnell mal abwärts gehn. Bin ebenfalls investiert, vor allem in Stratasys, denke langfristig und bleibe dabei. Ein gesundes und erfolgreiches 2013. Gruß B Ach ja, werde wohl "Renishaw" aufstocken.