DAX+0,18 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,21 % Öl (Brent)0,00 %

Tiger Resources Limited - Auf der Jagd nach Großem. - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000TGS2 | WKN: A0CAJF
0,035
22.04.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es wird langsam mal Zeit für eine Nachricht von TIGER ---

wie auch immer die ausfällt !!! :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.739.818 von Elendsrock am 14.04.17 20:41:32
Aus dem Tiger-Thread bei ADVFM:

Der Oster-Tiger

Da sitzen sie nun bereits seit Wochen auf den Eiern und versuchen, spätestens für Ostern(Mitte April) eine entscheidende Ostermeldung an die Anlegerschaft auszubrüten.
Doch das Nest scheint noch nicht ausreichend gepolstert um zerbrechliche Eiermeldungen hinein zu legen. Von goldenen Eiern ist gar nicht erst die Rede.

Dabei glaubte man doch, dass TGS der Tiger sei, dem es erstmals gelänge "goldene Eier" zu legen.

Inzwischen sind daraus leider Schrumpfeier geworden, die nur noch ein Zehntel der ehemaligen Dicke umfassen.

Ob da das übliche Aufblasen etwas helfen kann, oder ob die Eier inzwischen ausgeblasen sind?

Jedenfalls nützt das Anmalen mit Eierfarbe nichts. Es müssen neue Inhalte eingepflanzt werden, damit aus dem Tiger wieder ein Tier wird, das goldene Eier legt.

http://de.advfn.com/forum/advfn/13767461/39
1 Antwort
Tiger hat für Lupoto die Genehmigung zu einer Umweltstudie erhalten, die Teil des Prozesses zur Umwandlung der Explorationslizenz zur Abbaulizenz ist, deren Vergabe im Jahre 2016 erwartet wird.


nun....hier ist der erwartete termin auch ein wenig überschritten.....insofern...alles im normalbereich....
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.720.369 von gouremet am 11.04.17 20:20:04
Berichten..
So schaut es leider aus, da gebe ich Dir Recht... :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.719.928 von waiting am 11.04.17 19:26:39
news...
gebe es etwas positives...würde nichts dagegen sprechen.....es zu verkünden....

ergo....
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.718.593 von Elendsrock am 11.04.17 16:52:44
Trading Halt
Ob der Handel nun bis Anfang Mai ausgesetzt bleibt? Es wird nun langsam Zeit das die uns etwas mitteilen.. Wie schaut es mit der Anlage aus, wird wieder produziert und wurde die Produktion hochgefahren.. :confused: Auf die MwSt Erstattung brauchen wir wohl nicht hoffen, ich denke da sind noch schlimmere Verhältnisse als in Griechenland..
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.716.844 von freddy1989 am 11.04.17 12:58:38
Ich weiß ja nicht ob du das richtig siehst,
aber, dass die Geldgeber die Schnauze voll haben von Tiger, entspricht in keiner Weise der jüngsten Meldung.
Eher ist das gegenteil richtig. Warum sonst gehen sie davon aus, dass Tiger bis zum 1.5. seinen in der Meldung genannten Verpflichtungen nachkommen kann?

Wäre das nicht der Fall, hzätte man aktuell die Gelegenheit, den Geldhahn zuzudrehen und das Thema Tiger-Investiton zu beenden.

Gehen wir davon aus, dass auf Kipoi ausreichend kathoden produziert werden, damit TGS den Forderungen nachkommen kann.

Bleibt immer noch die Möglichkeit, dass alles in Richtung Übernahme getrieben werden soll. Doch dazu haben die Seniorfinanziers nicht die ausreichende Aktienmehrheit. Sie müssten die Privatshareholder gewinnen. Diese wären vermutlich dumm genug, einer Übernahme zuzustimmen, schließlich wird lange genug "gezittert", was bestens gefördert wird.

Angesichts der Kupfergehalte und erst recht der Kobaltgehalte wäre TGS ein Schnäppchen.

Vielleicht läuft aber alles ganz anders, nämlich so, wie es sein soll, in geordneten Bahnen.
3 Antworten
Ohh wie will Tiger Recources den die Rate bezahlen ??


Bleibt eigentlich genug Geld hängen das man die Rate bedienen kann ....


Ich weiss ja nicht ob ich das falsch sehe aber die Kreditgeber haben wohl die Schnauze voll von Tiger Recourcen.

Hat Tiger Recources überhaupt noch andere Refinanzierungsoptionen???
4 Antworten
Meine Rede seit Monaten. Geht Lotto spielen, grüßere Chancen, weniger Stress, weniger Lügen.

Sobald eine Bank Euch Post sendet in der mittgeteilt wird, das eine Company wissen will wieviel Aktien ihr von dieser besitzt, wird das Ding in die Pleite getrieben um Euch die Kohle abzuzocken. alter Trick,
aber immer noch legal.
alles selber schon erlebt......
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.707.211 von gouremet am 10.04.17 08:08:13The Company advises that the Senior Lender Group has agreed to extend the date for payment of the first scheduled repayment instalment of US$1.625 million and the second scheduled repayment instalment of US$812,500, and extend (or waive) a number of conditions under the Senior Finance Facility, until 1 May 2017. The conditions include the satisfaction of a number of conditions subsequent and financial covenants under the Senior Finance Facility which the Company advises it has sought and received extensions to over the last 12 months from the Senior Lender Group. Should these conditions not be satisfied, extended or waived by 1 May 2017, it will become an event of default under the Senior Finance Facility agreement.


Also wenn nicht bis zum 1 Mai ca 2,5 Mio gezahlt werden, gehen hier die Lichter aus.
Wenn es in den letzten Wochen nicht zu weiteren Produktionsausfällen gekommen ist, sollte es bei dem aktuellen Kupferpreis zu schaffen sein.
Leider gab es da seit einem Monat kein update mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.707.211 von gouremet am 10.04.17 08:08:13 gouremet: from hotcopper... 11:47 #3604
It's says to me that they have sat around the table and worked out when they can realistically cough up the first payment. If it was not a rectifiable matter then the lenders would have probably called a default and potentially 'called it a day'.
I am reasonably confident we shall hear some details about rectification of the production issues soon. Let's hope Sampson has the goods to get us back on track.
Don't you love how the put on the bottom of these announcements 'for further information contact info@tigerez.com' . Every time I have done that I get no reply.
0Bookmark and ShareReportQuick replyReply with qu

letztes statemant zu den news....und...wie ich finde...sehr schön....mit meiner kritik zur tranparenz
und informationspolitik...bei tiger liege ich da wohl nicht alleine....
" no reply "

traurig....aber wahr...
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.691.127 von karifel am 06.04.17 17:30:52
news
10/04/2017 3:45 PM Update on Senior Financing Facility
2 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.880 von karifel am 04.04.17 10:08:10Ich habe mal in den Neldungen der letzen Monate gestöbert. Wichtig ist hier sicher der 24.10.2016, weil hier über die Zinszahlung oder Stundung geschreiben wurde.

" Financing Facility
In anticipation of increased funding requirements, the Company has accepted a proposal whereby
Taurus Mining Finance Fund (“TMFF”) and Resource Capital Fund VI L.P. (“RCF”) have provided a
further commitment for a USD10 million bridge facility to accommodate short term funding needs
as a result of the ILS remedial work and loss of production.
In addition, the Senior Lenders, (comprising TMFF, RCF and International Finance Corporation (a
member of the World Bank) “IFC”)
) have provided the Company:

A two-month extension of the availability period of the remaining undrawn senior financing
facility;

Approval of the third drawdown request of USD6.3 million for the week commencing 24
October 2016;

Capitalisation of interest of the next 4 interest repayments to 31 July 2017.
The approved additional funding is available for agreed uses including the completion of the
debottlenecking, additional capital expenditures and working capital items.
The increase in existing commitments will be accommodated under a revision to the existing
Common Terms Agreement, inter-creditor and securities documents with the lender group, and is
provided at the same 9.25% coupon and undrawn basis as per the current agreement. Under the
revised facility arrangements Tiger will issue the Senior Lenders a total of 6.2 new ordinary shares
per US Dollar of funding advanced or interest capitalised
. Assuming the revised facilities are fully
utilised to expiry of the term this will result in a maximum of approximately 247 million shares being
issued
within the Company’s existing 15% discretionary placement capacity."

Es wurden also für jeden US$ den man zusätzlich benötigt hat(Finanzierung, Zinsen) 6,2 Aktien ausgegeben.
Diese neuen Aktien finden sich im Appendix 3B, von denen in den letzten Monaten 5 veröffentlicht wurden.
Datum Aktienzahl Darlehen
02.11.2016 | 60.987.847 | 9.836.749,52
08.12.2016 | 51.860.326 | 8.364.568,71
20.12.2016 | 30.128.567 | 4.859.446,29
06.02.2017 | 23.979.422 | 3.867.648,71
31.03.2017 | 6.414.873 | 1.034.656,94
Gesamt 173.371.035 | 27.963.070

Wie kann es sein, dass trotz der gewaltingen Probleme im Januar und Produktionsausfällen, relativ wenig Geld abgerufen wurde?
Auf die Erklärung bin ich gespannt!
3 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.681.398 von gouremet am 05.04.17 14:49:25
Das Problem von uns allen ist,
dass wir allesamt nur spekulieren können,.........bis die Karten auf dem Tisch liegen.
Die Einen sehen die gewohnten negativen Vorzeichen, die Anderen glauben an positive Ergebnisse.

Es ist also müßig, der Zukunft in die Augen schauen zu wollen, wenn diese noch geschlossen sind.

Aber das Spekulieren macht einfach auch Spaß. Ganz nebenbei hilft es, dass Tiger nicht vollends in Vergessenheit gerät und eine gewisse Spannung bezüglich der zu erwartenden News aufgebaut wird.

Ich glaube, sauer sind wir alle darüber, dass von der in Aussicht gestellten 2. Meldung nach etwa 8 Tagen weit und breit nichts zu sehen ist. Da dürfte einiges nicht wie erwartet oder erhofft gelaufen sein.

Wenn es jedoch gelänge, mit einem richtigen Knalleffekt wie z.B. einer beabsichtigten Kobaltproduktion aufzuwarten, dann sollten wir bei Aufnahme des Handels einen kräftigen Kuraausreißer nach oben erleben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.880 von karifel am 04.04.17 10:08:10
sicher ist .....
das tiger weitere informationen angekündigt hatte..diese jedoch nicht geliefert hat.....

auch so etwas...wie....verhandlungen dauern an.....ergebnisse in.... zu erwarten ....hätte sinn gemacht...

jetzt haben wir einen handelshalt...bis mitte april.....der ohne weiteres verlängert werden kann...wenn

noch keine resultate vorhanden sind...

und...ein aus ist auch eine mögliche variante......

hängt alles von den geldgebern ab.....wenn die weiter in tiger investieren...werden sie sich das...wie bisher


vergolden lassen.....also bisher hieß das 9,5 % zinsen + erfolgbeteiligung + aktienbeteiligung....

da war die verhqandlungebene schon schlecht....jetzt hat sie sich noch mal radikal verschlechtert...
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.616 von karifel am 04.04.17 09:40:13Sicher kommen in den Nächsten zwei Wochen Informationen zu den Finanzverhandlungen, bei denen sicher auch über die Mittel gesprochen wurde, die für Kobalt benötigt werden, weil das einfach in das Gesamtbild für den Finanzbedarf der nächsten 2 Jahre gehört.

Da hat man sicher verschiedene Szenarien durchgerechnet. Mit und ohne Kobalt und bei verschiedenen Produktionsmengen und Rohstoffpreisen.
Sobald diese Daten über die ASX veröffentlicht wurden, geht es dann mit dem Handel wieder los, denn die Börse verlangt ja, dass Aktien gehandelt werden.
Für Ausnahmen gibt es klare Regeln. Handelsaussetzung muss begründet werden und auch, dass man alle Probleme auch wirklich gelöst hat wenn der Handel wieder aufgenommen wird.
6 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.663.029 von Elendsrock am 03.04.17 09:05:33Ja, man hat die wiederaufnhame des Handel für Mitte April angekündigt, aber dem Management steht es natürlich frei, den Termin zu verlegen und dann kann es auch sehr schnell gehen.
7 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.669.692 von freddy1989 am 04.04.17 07:48:52Wäre der Kupferpreis in den letzten Jahren nicht um 50 %eingebrochen, hätte man genug Geld gehabt, um die Produktion auf 50.000 t auszuweiten.....
Ohh da ist wirklich sehr viel Kaputt gegangen.

Das wird Tiger Recourcen leider bestimmt viel Geld kosten naja hoffentlich ist dafür noch genug Geld da....

Sollte nicht eigentlich die Produktion auf 50 000 Tonnen im Jahr gebracht werden ?
1 Antwort
Wenn man sich das alles nochmal so durchliest was alles nicht geht und kaputt gegangen ist... :( Es kann doch nicht so schwer sein einen kurzen Zwischenbericht zu schreiben, damit die Aktionäre sehen dass etwas vorwärts geht oder auch nicht. Bin gespannt ob der Handelsstart nochmal verlegt wird....
Zum Darübernachdenken, bevor Gezeter und Mordhio geschrien wird.

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9338002-dgap-news-tiger-resources-betriebs-update-kupferprojekt-kipoi-deutsch
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.662.657 von ndsitos am 03.04.17 08:09:53
Für Blinde
die nicht lesen können, hier die offizielle Mitteilung bezüglich Handelsstart:

http://stocknessmonster.com/news-item?S=TGS&E=ASX&N=810796

Haben wir schon Mitte April ?

Allerdings wäre es angebracht, der Öffentlichkeit "reinen Wein" über Reparaturen und Produktion einzuschenken.

Dass man Finanzverhandlungen nicht öffentlich macht, dürfte jedem Laien einleuchten. Da ist offenbar mehr in Arbeit(m.M.) als nur eine Regelung der "Altschulden"!
8 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.660.869 von karifel am 02.04.17 16:22:35
worst case
Grüß Gott,

(kein?) Handelsstart ohne die angekündigten Neuigkeiten, schlimmer geht's nimmer.

Ndsitos
9 Antworten
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.660.452 von freddy1989 am 02.04.17 13:46:40Das Management hat 2011 von einer Dividende gesprochen, weil damal der Kupferpreis bei 10.000 $/T stand.
Wäre der Kuperpreis auch 2016 so hoch gewesen, hätte man locker 120 Mio mehr eingenommen......
10 Antworten
Achso ich beobachte Tiger Recources schon seit 2011 und bin entsetzt.

Ich habe noch keine Dividende gesehen das wurde doch von CEO angekündigt und man wolle den Investoren eine Dividende zahlen .....

Wann soll das den mal umgesetzt werden? ich dachte es läuft alles so super bei Tiger Recources

Denke mal das Managment muss sich an seinen Aussagen messen lassen

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/6598395-eines-kurzfristigen-ziele-kupferproduzent-tiger-resources-verabschiedet-dividendenpolitik
11 Antworten
Hallo Elendsrocker wo habe ich den geschrieben das ich ein "Tiger Investierter" bin?

Was behauptest du da nur habe ich nie behauptet
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.658.571 von freddy1989 am 01.04.17 20:22:25
Ziemlich auffällig
Deine Äußerungen zum Thema Tiger Resources fallen dadurch auf, dass du so tust als wärst du schon lange ein Tigerinvestierter, dann aber mit (mit Verlaub) blöden Bemerkungen wie "habe bisher noch keinen Tilgungsplan gesehen" Aufmerksamkeit heischst.

Ist dir gelungen, die Sache mit der Aufmerksamkeit.

Aber gleichzeitig beweist du deine entweder beabsichtigte Unsachlichkeit oder erneut deine Unkenntnis.
Wie wäre es denn, wenn du bevor du solchen Blödsinn schreibst einfach mal in die Darlehensvereinbarungen hinen schaust?
Dort könntest du den Begriff "Endfälligkeit" und das Jahr und die Möglichkeit einer jederzeitigen, nicht festgeschriebenen Teil- und oder Kompletttilgung finden.

Was du alles so aus der Vergangenheit auskramst ist ganz toll. Nur um deine eigenen Fragen zu beantworten bist du, sagen wir mal offenbar nicht willens und/oder nicht in der Lage.

Die Töne deiner Trompete klingen inzwischen eingerostet.
Einen musikalischeren Sonntag wünscht Elendsrock
Ja aber wann will Tiger Recources seine "Mega Schulden" den mal zurückzahlen?

hab da noch keinen Tilgungsplan gesehen

Achso waren nicht auch Dividenden für die Aktionäre im Gespräch wann sollen den die Aktionäre mal was sehen oder steckt sich das Managment die Taschen voll?

Profit für die Aktionäre bislang 0 Dollar nur eine Aktienkursabsturz
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.656.630 von karifel am 01.04.17 09:42:41Wenn es dann auch noch mit der Kobaltproduktion klappt...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben