Peugeot - wie geht es weiter? - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 19.01.10 12:09:14 von
    Makalu8000

    neuester Beitrag 08.12.14 09:50:54 von
    Durando
    Beiträge: 3.442
    ID: 1.155.404
    Aufrufe heute: 3
    Gesamt: 174.955


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    Durando
    schrieb am 08.12.14 09:50:54
    Beitrag Nr. 3.442 (48.512.483)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.509.207 von N424671 am 07.12.14 13:31:35Bonjour,

    ich glaube, deine Kurs-Einschätzung für PSA ist zu pessimistisch.
    Auch wenn der Automarkt in Europa langsam gesättigt ist, könnten Peugeot und Citroen mit den neuen Modellen Marktanteile hinzu gewinnen.

    Außerdem sehe ich in China noch ein hohes Wachstumspotenzial.
    Und es gibt natürlich noch andere Regionen, in denen Peugeot wieder aufholen kann.
    Avatar
    N424671
    schrieb am 07.12.14 13:31:35
    Beitrag Nr. 3.441 (48.509.207)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.419.658 von N424671 am 26.11.14 14:09:46Die Amerikaner kennen doch höchstens ihre Firmen. Von Peugeot haben alle Nichtfranzosen wenig Ahnung.

    Peugeot wird es schwer haben, wieder auf 20 € zu kommen. Die Schätzung bleibt bei 8 € für 1 1/2 Jahre.

    Wenn sich Frankreich erholen kann und bis 2017 das Defizit ausgleicht, dann ist Peugeot erst eine Anlage wert.

    Der Automarkt ist doch gesättigt, ein Wachstum faktisch unmöglich.
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 28.11.14 10:06:03
    Beitrag Nr. 3.440 (48.440.184)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.419.658 von N424671 am 26.11.14 14:09:46Dann ist ja gut.

    JP Morgan hat das Kursziel für Peugeot übrigens wieder erhöht.
    Avatar
    N424671
    schrieb am 26.11.14 14:09:46
    Beitrag Nr. 3.439 (48.419.658)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.418.518 von N424671 am 26.11.14 12:34:26Ja klar, den meine ich.
    3 Antworten
    Avatar
    Durando
    schrieb am 26.11.14 13:31:19
    Beitrag Nr. 3.438 (48.419.178)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.418.518 von N424671 am 26.11.14 12:34:26Zitat von N424671:
    Das was du so schreibst ist ein Unsinn.

    Damit meintest Du hoffentlich gewgaw !?
    Avatar
    N424671
    schrieb am 26.11.14 12:34:26
    Beitrag Nr. 3.437 (48.418.518)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.379.154 von Durando am 21.11.14 12:25:02Das was du so schreibst ist ein Unsinn.

    Peugeot wird immer bestehen bleiben und der Aktienkurs wird sich länger bei 8 € einpendeln; in 3 Jahren bei 20 €; wenn es den € überhaupt noch gibt.

    Deutschland kann sowohl Fiat und Peugeot nicht verunsichern. Deutschland muss sich zuerst auf sich selber für die Geschwindigkeiten bei max. 130 Km einrichten, und dort liegt die Hürde.

    Warum Peugeot und Renault: Die Produktionsstätten in der Automobilindustrie, die ich beliefert habe werden nicht durch ein paar Spekulanten entschieden.

    Peugeot und Renault kann jeder Aktionär geduldig Täglich kaufen.

    Nina
    5 Antworten
    Avatar
    Durando
    schrieb am 23.11.14 11:58:16
    Beitrag Nr. 3.436 (48.391.130)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.388.112 von gewgaw am 22.11.14 13:28:09
    Zitat von gewgawWenn ich mir die Kurse nicht nur der Autoindustrie anschaue, dann erinnert eine Beteiligung an diesem Unternehmen an einen Sparstrumpf - der auch noch Löcher hat.

    Peugeot wird vom Markt gedrängt, da der französische Staat beteiligt ist, dauert es noch ein wenig länger, aber ich kann bereits die Uhr stellen, wann BMW, Mercedes oder Audi mehr Autos verkaufen als "Volumenhersteller" Peugeot.

    Es ist auch nicht schade drum.



    Hmm, ich weiß nicht, warum Du PSA (Peugeot/Citroen) so negativ siehst ?

    Citroen ist übrigens gerade erst Weltmeister in der WTCC (Word Touring Car Championship) geworden.
    Auch das zeigt doch, dass PSA sehr gute und leistungsfähige Autos baut.

    Ich glaube nicht, dass einer der deutschen Premium-Hersteller, bald mehr Autos verkauft, als PSA (Peugeot u. Citroen).

    Gerade in China holen die Franzosen enorm auf.
    Was natürlich auch an der chinesischen Beteiligung an PSA liegt.

    Aber es liegt auch daran, dass Peugeot preiswerte Autos herstellt, die auch im Verbrauch sehr sparsam sind und wenig CO2 ausstoßen.

    Dieses Thema wird weltweit gesehen immer wichtiger.
    Avatar
    gewgaw
    schrieb am 22.11.14 13:28:09
    Beitrag Nr. 3.435 (48.388.112)
    Wenn ich mir die Kurse nicht nur der Autoindustrie anschaue, dann erinnert eine Beteiligung an diesem Unternehmen an einen Sparstrumpf - der auch noch Löcher hat.

    Peugeot wird vom Markt gedrängt, da der französische Staat beteiligt ist, dauert es noch ein wenig länger, aber ich kann bereits die Uhr stellen, wann BMW, Mercedes oder Audi mehr Autos verkaufen als "Volumenhersteller" Peugeot.

    Es ist auch nicht schade drum.
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 21.11.14 12:25:02
    Beitrag Nr. 3.434 (48.379.154)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.374.930 von phranque am 20.11.14 22:21:45Peugeot und Citroen sind auf einem guten Weg.

    Eigentlich braucht man sich nur mal die aktuellen und die neuen Modelle anschauen, dann weiß man wo die Reise hingehen wird.:)
    6 Antworten
    Avatar
    phranque
    schrieb am 20.11.14 22:21:45
    Beitrag Nr. 3.433 (48.374.930)
    Da hast du Recht.
    Peugeot kann ich einfach schlecht einschätzen.
    Bleiben wir also dran.
    Mein Balda Deal ging in die Hose!
    Undramatisch, habe aber gedacht, auf der HV diese Woche kämen fette News.
    7 Antworten
    Avatar
    Durando
    schrieb am 14.11.14 09:20:23
    Beitrag Nr. 3.432 (48.317.563)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.311.926 von phranque am 13.11.14 16:37:57Ich sehe für mich keinen Grund, bei diesen niedrigen Kursen, Peugeot Aktien zu verkaufen.

    Mit Balda kenne ich mich nicht aus, siehst Du da mehr Kurspotenzial ?

    GS hat übrigens Peugeot auf buy gelassen.

    Nur das Kursziel haben sie von 16€ auf 13€ gesenkt.
    Avatar
    phranque
    schrieb am 13.11.14 16:37:57
    Beitrag Nr. 3.431 (48.311.926)
    wer Weg ist frei!
    Ja schade,
    ich hab gestern 1/3 verkauft, um bei Balda aufzustocken.
    Und wenn ich aussteige, ist das immer ein Hinweis auf ein Tief:-(.
    Mal sehen, wann Goldman die Prognose wieder anhebt.
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 13.11.14 12:00:59
    Beitrag Nr. 3.430 (48.308.140)
    Was ist los ?

    Der Peugeot-Thread ist mal wieder etwas eingeschlafen.

    Der Aktienkurs leider auch, gerade bei lächerlichen ca. 8,90€.:rolleyes:
    Avatar
    Durando
    schrieb am 05.11.14 12:35:04
    Beitrag Nr. 3.429 (48.228.172)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.212.905 von Redondo44 am 04.11.14 09:16:24In Spanien holt Peugeot (PSA) zur Zeit gut auf.

    Aber der Heimatmarkt Frankreich ist natürlich schon noch etwas wichtiger.

    Besonders viel Potenzial sehe ich für Peugeot und Citroen in China und in anderen asiatischen Ländern.
    Avatar
    Redondo44
    schrieb am 04.11.14 09:16:24
    Beitrag Nr. 3.428 (48.212.905)
    In Frankreich im Oktober mit -2.2% und 51.188 abgesetzen PKW leider etwas rückläufig i Vgl. zu 10.2013.

    In Spanien hat Citroen 27% mehr KFZ abgesetzt (insg. 5.197) und Peugeot 13.5% mehr (insg. 5.314).
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 30.10.14 16:24:50
    Beitrag Nr. 3.427 (48.176.068)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.149.219 von Durando am 28.10.14 10:18:20Der neue, überarbeitete Peugeot 508 sieht übrigens auch als Limousine sehr gut aus. Hab mir die neuen Modelle mal auf der Website von Peugeot angeschaut.

    Ich werde demnächst mal wieder zum Peugeot-Händler gehen und mir die neuesten Modelle live anschauen.;)
    Avatar
    Durando
    schrieb am 28.10.14 10:18:20
    Beitrag Nr. 3.426 (48.149.219)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.993.905 von monstercat am 10.10.14 09:38:21
    Zitat von monstercatPuh kaum habe ich die AKtie gelobt geht es den bach runter...naja abwarten :)


    Manchmal darf man auch nicht zu viel loben.;)

    Ich hab jetzt aber nochmal Peugeot Aktien nachgekauft.

    Der neue 508 SW sieht doch echt super aus !

    Ich denke, es geht bald wieder aufwärts.
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 24.10.14 18:50:21
    Beitrag Nr. 3.425 (48.127.064)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.088.444 von AND_1 am 20.10.14 22:38:14In China läuft es für Peugeot (PSA) in diesem Jahr schon sehr gut.

    Ich denke das wird sich bald positiv auf den Kurs auswirken.
    Avatar
    AND_1
    schrieb am 20.10.14 22:38:14
    Beitrag Nr. 3.424 (48.088.444)
    Der Kurs ist ja ganz schön zurückgekommen. Aber mit dem neuen Deutschland-Chef (und der neuen Marschroute) wirds doch hoffentlich bald wieder nach Norden gehen... :)


    Peugeot Deutschland bekommt neuen Chef
    "[...]De Rycker begründete die Entwicklung gegenüber »kfz-betrieb« jüngst mit einer Strategieumstellung in der Konzernzentrale. „Wir wollen nicht mehr Volumen um jeden Preis, wir wollen Gewinn“, so de Rycker. Entscheidend seien nicht die Marktanteile, sondern die Rentabilität. Doch laut Peugeot Deutschland erzielten die Partner in den ersten sieben Monaten lediglich eine durchschnittliche Rendite von 1 Prozent.[...]

    Quelle (vollständiger Artikel): http://www.kfz-betrieb.vogel.de/wirtschaft/articles/463627/
    1 Antwort
    Avatar
    N424671
    schrieb am 18.10.14 06:24:21
    Beitrag Nr. 3.423 (48.072.226)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.054.874 von MIRU am 16.10.14 13:43:45Im Jahr 2018, wenn die Welt nicht untergeht.Nina
    Avatar
    MIRU
    schrieb am 16.10.14 13:43:45
    Beitrag Nr. 3.422 (48.054.874)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.994.871 von MIRU am 10.10.14 10:51:26"Lange darauf gewartet. Wenn 9 € gehen, dann gehen auch 8 € !!!!"


    13:22:57
    8,39 €
    -0,328 €
    -3,76 %


    Wenn 8 € gehen, dann gehen auch die 7 € !!!!

    Das Ding hat gerade einen guten Lauf.

    Abwärts.

    Da kann man die Fundamentals erstmal vergessen. Die Baisse nährt die Baisse.
    Einsteigen erst, wenn man sich ganz unten ausgekotzt hat. 6 € ??? 5 € ??? K. A.

    In welchem Jahr ist eigentlich mit einem echten Netto-Gewinn zu rechnen ???
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 13.10.14 16:38:44
    Beitrag Nr. 3.421 (48.021.826)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.995.858 von lafabius am 10.10.14 11:53:03Der neue Peugeot 308 ist ganz klar eine starke Konkurrenz für den Golf und andere Fahrzeuge aus dieser Klasse.

    Hab das hier neulich schon mal erwähnt: Im Kino-Film "Lucy" heizt die hübsche Scarlet Johansen mit dem 308er durch die Straßen.

    Einfach nur cool !:)
    Avatar
    N424671
    schrieb am 11.10.14 10:40:00
    Beitrag Nr. 3.420 (48.006.634)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.997.502 von gewgaw am 10.10.14 13:48:14Doch.


    02.07.14, 16:44 habe ich geschrieben:


    Auch Du kommst noch auf die Welt, wenn die Aktien fallen. Die Milchmädchenhausse ist doch gerade da und am absaufen. Das war doch schon immer so.

    Peugeot Prognose 8 € habe ich behauptet, alles was darüber ist war für die Zocker und die Milchmädchen gut.

    Jetzt sind wir wieder dabei und alle Autohersteller baumeln an der Angel der Kunden.

    Peugeot wird nie Konkurs machen. Peugeot gehört den Franzosen und darum geht das nicht. VW baumelt auch und VW gehört den Deutschen.
    Avatar
    gewgaw
    schrieb am 10.10.14 13:48:14
    Beitrag Nr. 3.419 (47.997.502)
    Eine längere Rezession überlebt Peugeot diesmal nicht.
    1 Antwort
    Avatar
    lafabius
    schrieb am 10.10.14 11:53:03
    Beitrag Nr. 3.418 (47.995.858)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.995.762 von Durando am 10.10.14 11:47:31war gerade 4 Wochen in Frankreich unterwegs...bin dort den neuen Peugeot 308 gefahren. Wow - da braucht sich PSA nicht verstecken. Was auffällig war - viele neue Modelle auch von DS auf den Straßen unterwegs. Das muss sich doch auch mal bald auf die Zahlen positiv auswirken. Oder kaufen derzeit nur die Vermieter die Autos?
    1 Antwort
    Avatar
    Durando
    schrieb am 10.10.14 11:47:31
    Beitrag Nr. 3.417 (47.995.762)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.993.905 von monstercat am 10.10.14 09:38:21
    Zitat von monstercatPuh kaum habe ich die AKtie gelobt geht es den bach runter...naja abwarten :)


    Es ist nicht zu fassen, nur noch ca. 9€ für eine Peugeot Aktie.

    Das hätte ich echt nicht gedacht.
    2 Antworten
    Avatar
    MIRU
    schrieb am 10.10.14 10:51:26
    Beitrag Nr. 3.416 (47.994.871)
    10:31:41
    9,05 € :eek::eek:
    -0,396 €
    -4,19 %


    Lange darauf gewartet. Wenn 9 € gehen, dann gehen auch 8 € !!!!

    Aktienzahl massiv erhöht und Gewinne ????? :confused:

    2015 oder eher 2016 ???? Dann schon wieder Rezession !!???

    Abwarten. Spart Geld.
    2 Antworten
    Avatar
    Redondo44
    schrieb am 10.10.14 09:41:57
    Beitrag Nr. 3.415 (47.993.959)
    64k in September in China verkauft.. das sind 37% mehr als im Vorjahr.

    Ca. 45K im September in Frankreich verkauft (ca.+7% bei Ctroen und über +20% bei Peugeot)


    Zur Zeit ist es der Markt. Kann noch tiefer gehen :-)

    Mache mir zur Zeit Gedanken nachzulegen... Optionen sind zur Zeit zu gefährlich.
    Avatar
    monstercat
    schrieb am 10.10.14 09:38:21
    Beitrag Nr. 3.414 (47.993.905)
    Puh kaum habe ich die AKtie gelobt geht es den bach runter...naja abwarten :)
    5 Antworten
    Avatar
    Durando
    schrieb am 09.10.14 10:00:11
    Beitrag Nr. 3.413 (47.982.133)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 47.981.641 von monstercat am 09.10.14 09:15:50Das müsste man echt mal mit anderen Autowerten vergleichen.

    Aber in den letzten 30 Tagen hat Peugeot auch ca. 12% verloren !

    Das ist nicht gerade wenig.

    Aber meiner Meinung sind das jetzt wieder richtig gute Kaufkurse.

    Leider fehlt`s mir dazu gerade etwas am Cash.:look:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,22
    -1,13
    +1,07
    -0,54
    -3,22
    -0,80
    -1,74
    +0,25
    -0,61
    -1,95