Wirtschaftskalender und Börsentermine

  • Freitag
    29
    73
  • Montag
    1
    25
  • Dienstag
    2
    20
  • Mittwoch
    3
    35
  • Donnerstag
    4
    29
  • aktuelle Woche
    KW23
    149
  • nächste Woche
    KW24
    147

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 01.06.2020

01:50
Japan
Der Ministry of Finance Japan veröffentlicht die Änderung am Gesamtwert der Investitionen von Unternehmen. Diese gelten als ein Frühindikator für die Gesundheit der japanischen Wirtschaft. Ein hoher Wert ist für den JPY als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544712
143738
Konjunktur
Akt.- | Progn.-4,2% | Vorh.-3,5%
01:50
Japan
Der TanKan Gesamt Industrie Capex wird von der Bank of Japanveröffentlicht und er repräsentiert den Gesamtinvestitionsaufwand der Industrieunternehmen Japans. Das Ergebnis zeigt den Zustand der verarbeitenden Industrie und ist ein Frühindikator für das Produktionswachstum. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544399
143739
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.1,8%
01:50
Japan
Der TanKan Nicht-Produktion Ausblick wird von der Bank of Japanveröffentlicht und hierbei handelt es sich um eine Prognose für das nächste Quartal des Nicht-Produktion Sektors. Das Ergebnis wird als Indikator für künftige Geschäftserwartungen genutzt. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544401
143742
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.-1
01:50
Japan
Der TanKan Groß Produktion Index wird von der Bank of Japanveröffentlicht und er präsentiert die Gesamtgeschäftsbedingungen der großen Industrieunternehmen Japans. Das Ergebnis zeigt den Zustand der verarbeitenden Industrie und das Wachstum der exportorientierten Wirtschaft. Generell ist eine Lesung über 0 für den JPY bullish, während eine Lesung unter 0 entsprechend bearish ist.
tts-31544397
143741
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.-8
01:50
Japan
Der Tankan Dienstleistungsindex wird von der Bank of Japanveröffentlicht und hierbei handelt es sich um eine Prognose für das nächste Quartal des Nicht-Produktion Sektors. Das Ergebnis ist ein Indikator für das Wachstum der Inlandsnachfrage und der Gesundheit des Nicht-Export Sektors. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544390
143740
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.8
01:50
Japan
Der TanKan Groß Produktion Ausblick wird von der Bank of Japanveröffentlicht und hierbei handelt es sich um eine Prognose für das nächste Quartal des Produktion Sektors. Das Ergebnis wird als Indikator für künftige Geschäftserwartungen genutzt. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544388
143743
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.-11
02:30
Japan
Der Jibun Bank PMI Herstellung zeigt eine frühe Momentaufnahme zur Gesundheit der verarbeitenden Industrie Japans. Der PMI Produktion ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage in Japan. Ist das Ergebnis über 50,0 so zeigt dies eine Expansion der Industrie, was für den JPY bullish ist, während ein Wert darunter eine Kontraktion darstellt und entsprechend bearish ist.
tts-31544473
143873
Konjunktur
Akt.- | Progn.38,4 | Vorh.38,4
08:25
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
09:15
Spanien
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Spaniens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der spanische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545075
143939
Konjunktur
Akt.- | Progn.38,1 | Vorh.30,8
09:45
Italien
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Italiens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545167
143894
Konjunktur
Akt.- | Progn.18,6 | Vorh.31,1
09:50
Frankreich
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545072
143895
Konjunktur
Akt.- | Progn.40,3 | Vorh.40,3
09:55
Deutschland
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544250
143896
Konjunktur
Akt.- | Progn.36,8 | Vorh.36,8
10:00
Österreich
Die Arbeitslosenquote wird vom AMS veröffentlicht und es ist ein Frühindikator der österreichischen Wirtschaft. Sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion. Ein Rückgang ist für den EUR bullish und ein Anstieg bearish.
tts-31545209
144685
Beschäftigung
Akt.- | Progn.- | Vorh.12,8%
10:00
Euro Zone
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544222
143897
Konjunktur
Akt.- | Progn.39,5 | Vorh.39,5
10:00
Griechenland
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Griechenlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545205
145868
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.29,5
10:00
Österreich
Die Arbeitslosenquote wird vom AMS veröffentlicht und es ist ein Frühindikator der österreichischen Wirtschaft. Sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion. Ein Rückgang ist für den EUR bullish und ein Anstieg bearish.
tts-31545210
144686
Beschäftigung
Akt.- | Progn.- | Vorh.522,3 Tsd.
10:30
Großbritannien
Der PMI Produktion wird von Chartered Institute of Purchasing & Supply und Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Großbritanniens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der britische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den GBP bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544262
143899
Konjunktur
Akt.- | Progn.40,7 | Vorh.40,6
12:00
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
14:00
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
15:30
Kanada
Der Markit PMI Produktion wird von Markit Economics erhoben und er beinhaltet die Antworten (Fragebogen) von 400 Führungspersonen in der Industrie. Ein Index über 50 zeigt eine Verbesserung und ein Ergebnis unter 50 eine dementsprechende Verschlechterung. Alle Daten sind saisonbereinigt.
tts-75015417
143907
Konjunktur
Akt.- | Progn.- | Vorh.33
15:45
USA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der USA. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der amerikanische Produktionssektor das BIP mehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Dienstleistung vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den USD bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647876
143908
Konjunktur
Akt.- | Progn.39,8 | Vorh.39,8
16:00
USA
Der Manufacturing Index des Institute for Supply Management zeigt die Geschäftslage im US-Fertigungssektor unter Berücksichtigung der Erwartungen für die zukünftige Produktion, der Auftragseingänge, der Lagerbestände, der Beschäftigung und der Lieferungen. Er ist ein wichtiger Indikator für die allgemeine Wirtschaftslage in den USA. Der ISM-Index der Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe repräsentiert die Geschäftsstimmung hinsichtlich der zukünftigen Marktbedingungen. Ein hoher Wert wird als positiv für den USD angesehen, während ein niedriger Wert als negativ betrachtet wird.
tts-183356223
143911
Konjunktur
Akt.- | Progn.40,3 | Vorh.27,1
16:00
USA
Der ISM verarbeitendes Gewerbe wird vom Institute for Supply Management veröffentlicht und er zeigt die Geschäftsbedingungen des verarbeitenden Gewerbes, welches das BIP ordentlich positiv oder negativ zu beeinflussen vermag. Ein Ergebnis über 50 ist für den USD positiv.
tts-31544218
143910
Konjunktur
Akt.- | Progn.42,5 | Vorh.41,5
16:00
USA
Der ISM bezahlte Preise wird vom Institute for Supply Management veröffentlicht und er zeigt die Geschäftsbedingungen in der US-Industrie, unter Berücksichtigung der Erwartungen für die zukünftige Produktion, den Auftragseingängen, Lagerbeständen, Beschäftigung und Lieferungen. Es ist ein bedeutender Indikator für die allgemeine wirtschaftliche Lage in den USA. Die ISM bezahlten Preise sind in Bezug auf die zukünftige Inflation zu sehen. Generell ist ein Rückgang für den USD bullish und ein Anstieg entsprechend bearish.
tts-31544568
143909
Verbrauch & Inflation
Akt.- | Progn.33,3 | Vorh.35,3
16:00
USA
Der Beschäftigungsindex des Institute for Supply Management für das verarbeitende Gewerbe in den USA zeigt die Beschäftigung im verarbeitenden Gewerbe unter Berücksichtigung der Erwartungen für die zukünftige Produktion, der Auftragseingänge, der Lagerbestände, der Beschäftigung und der Lieferungen. Er ist ein wichtiger Indikator für die allgemeine Wirtschaftslage in den USA. Der ISM-Beschäftigungsindex für das verarbeitende Gewerbe repräsentiert die Stimmung der Unternehmen hinsichtlich der Arbeitsmarktbedingungen und gilt als ein starker Frühindikator für die Beschäftigtenzahlen außerhalb der Landwirtschaft. Ein hoher Wert wird als positiv für den USD angesehen, während ein niedriger Wert als negativ angesehen wird.
tts-183356224
143912
Beschäftigung
Akt.- | Progn.34,1 | Vorh.27,5

Webinare

AnfangszeitThemaReferentVeranstalterPreis
01.06.2020
08:25 - 11:55 Uhr
Dein Live-Trading am VormittagCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
01.06.2020
12:00 - 12:15 Uhr
Mahlzeit! Der kurze Rückblick auf die Trades am MorgenCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
01.06.2020
14:00 - 17:30 Uhr
Willkommen zurück: Wir traden am NachmittagCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
02.06.2020
08:25 - 11:55 Uhr
Dein Live-Trading am VormittagCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
02.06.2020
08:30 - 09:00 Uhr
Guten Morgen DAX-Index!Heiko BehrendtAdmiral Marketskostenlos