DAX+1,55 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,15 %

Wirtschaftskalender und Börsentermine

  • Dienstag
    22
    27
  • Mittwoch
    23
    28
  • Donnerstag
    24
    33
  • Freitag
    25
    35
  • Montag
    28
    22
  • aktuelle Woche
    KW34
    139
  • nächste Woche
    KW35
    171

Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

Filter

Kategorien

Länder

Einstellungen übernehmen
Niedrige Volatilität
Mäßige Volatilität
Hohe Volatilität
Webinare
Alle Termine in Kalender exportieren

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 23.08.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:30Japan
Der Nikkei PMI Herstellung zeigt eine frühe Momentaufnahme zur Gesundheit der verarbeitenden Industrie Japans. Der PMI Produktion ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage in Japan. Ist das Ergebnis über 50,0 so zeigt dies eine Expansion der Industrie, was für den JPY bullish ist, während ein Wert darunter eine Kontraktion darstellt und entsprechend bearish ist.
tts-31544473
103168
Konjunktur
--52,1
08:30
Admiral Markets: Guten Morgen DAX-Index!
---
08:45---
09:00---
09:00Euro Zone
Der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi wurde 1947 in Rom, Italien, geboren. Er studierte am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und wurde im Jahr 2011 Präsident der European Central Bank. Als einen Teil seiner Arbeit im EZB-Rat gibt er eine Pressekonferenz zur aktuellen europäischen Wirtschaft. Die Kommentare des Präsidenten können den EUR einen kurzfristig positiven oder negativen Trend geben. Sind seine Ansichten hawkish, so wirkt sich dies auf den EUR bullish aus, während bei einer dovish Einstellung mit einer bearishen Reaktion zu rechnen ist.
103401
Zentralbanken
---
09:00Frankreich
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648851
103176
Konjunktur
-55,555,6
09:00Frankreich
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545078
103175
Konjunktur
-55,856
09:00Frankreich
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545072
103174
Konjunktur
-54,554,9
09:30Deutschland
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544214
103208
Konjunktur
-53,453,1
09:30Deutschland
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648987
103207
Konjunktur
-54,754,7
09:30Deutschland
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544250
103209
Konjunktur
-57,758,1
10:00---
10:00Euro Zone
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544495
103211
Konjunktur
-55,455,4
10:00Euro Zone
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544222
103210
Konjunktur
-56,356,6
10:00Euro Zone
Der Gesamt PMI Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungs- und Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647956
103212
Konjunktur
-55,555,7
11:30Deutschland
Im Kalender wird die durchschnittliche Rendite der Bundesanleihen angezeigt, die von Deutschen Bundesbank versteigert werden. Deutsche Bundesanleihen haben Mindestlaufzeiten von über zehn Jahren. Die Rendite der bonos stellt die Rendite dar, die ein Anleger durch Halten der Anleihe bis zur Fälligkeit erhält. Investoren beobachten die Renditevolatilität und vergleichen die Durchschnittsrate bei einer Auktion mit der Rate von früheren Auktionen der gleichen Anlage um ein Indiaktor für die Staatsschuldensituation .
tts-51647940
101858
Regierung
--0,49%
12:00---
13:00USA
Die MBA Hypothekenanträge werden durch die Mortgage Bankers Association veröffentlicht. Es handelt sich um einen Frühindikator für den US-Immobilienmarkt. Ein Wachstum der Hypotheken zeugt von einem gesunden Immobilienmarkt, der wiederum die US-Wirtschaft stimuliert. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544408
100900
Liquidität & Handelsbilanz
--0,1%
15:05USA
Robert Steven Kaplan ist seit dem 8. September 2015 der 13. Präsident und CEO der Fed Dallas. Er repräsentiert den 11. Federal Reserve District beim Federal Open Market Committee, wenn es um die Entscheidungen zur US-Geldpolitik geht und er beaufsichtigt die 1200 Mitarbeiter der Dallas Fed.
103402
Zentralbanken
---
15:45USA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der USA. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der amerikanische Produktionssektor das BIP mehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Dienstleistung vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den USD bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647876
103213
Konjunktur
-53,353,3
15:45USA
Der PMI Composite Monatsbericht des Industrie- und Dienstleistungssektors wird von Markit veröffentlicht und er beinhaltet die Umfrageergebnisse einer hohen Zahl von Führungskräfte. Die Daten werden in der Regel am dritten Werktag eines jeden Monat veröffentlicht. Die Antworten der Führungskräfte werden je nach Größe des Unternehmens gewichtet. Die Antworten von größeren Unternehmen haben somit einen größeren Einfluss auf das Ergebnis. Ein Index-Niveau von 50,0 zeigt gegenüber dem Vormonat keine Änderung. Ein Ergebnis über 50 zeigt eine Verbesserung und ein Ergebnis darunter eine dementsprechende Verschlechterung.
tts-73909465
103214
Konjunktur
--54,6
15:45USA
Der Dienstleistung PMI von Markit Economics zeigt die Geschäftsbedingungen der Dienstleistungsbranche. Da der Dienstleistungssektor einen Großteil des BIP ausmacht ist der Dienstleistung PMI ein wichtiger Indikator für die Gesamtwirtschaftslage in den USA. Ein Ergebnis über 50 signalisiert einen bullish USD, während eine Lesung darunter bearish Auswirkungen mit sich bringt.
tts-68537692
103215
Konjunktur
-54,954,7
16:00USA
Die Verkäufe neuer Immobilien werden durch das US Census Bureau veröffentlicht und sie zeigen die Bedingungen an den Immobilienmärkten. Sie zeigen das die Hauskäufer Geld für Einrichtung und Finanzierung ihrer Häuser ausgeben. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und ein niedriger entsprechend bearish.
tts-31544482
103217
Verbrauch & Inflation
-0,3%0,8%
16:00Euro Zone
Das Verbrauchervertrauen wird von der European Commission veröffentlicht und es spiegelt das Vertrauen wieder, welches Individuen in die Wirtschaftstätigkeit haben. Ein hohes Maß an Vertrauen der Verbraucher stimuliert die wirtschaftliche Expansion, während ein niedriger Wert den wirtschaftlichen Abschwung vorantreibt. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544395
102339
Vertrauenskennzahlen
--1,8-1,7
16:00USA
Die Verkäufe neuer Immobilien werden durch das US Census Bureau veröffentlicht und sie zeigen die Bedingungen an den Immobilienmärkten. Sie zeigen das die Hauskäufer Geld für Einrichtung und Finanzierung ihrer Häuser ausgeben. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und ein niedriger entsprechend bearish.
tts-31544224
103216
Verbrauch & Inflation
-612 Tsd.610 Tsd.
16:30---
16:30USA
Die EIA gibt die Veränderung der Rohöllagerbestände bekannt, welche von der Energy Information Administration veröffentlicht wird. Dieser Bericht zeigt die Öl-Nachfrage und die Preisvolatilität. Da die Ölpreise eine Auswirkung auf die Weltwirtschaft haben, ist bei größeren Änderungen mit einer gewissen Volatilität zu rechnen.
tts-31544358
100863
Liquidität & Handelsbilanz
--3,375 Mio.-8,945 Mio.
18:00
GKFX Financial Services Ltd: Von 0 auf 100 - Der Trading Quickstarter
---

Webinare

AnfangszeitThemaReferentVeranstalterPreis
23.08.2017
08:30 - 09:00 Uhr
Guten Morgen DAX-Index!Heiko BehrendtAdmiral Marketskostenlos
23.08.2017
08:45 - 12:00 Uhr
Erfolgreiche DAX Ausbruch Strategie – täglich liveCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
23.08.2017
09:00 - 09:30 Uhr
Trading am Morgen - Das GKFX Live-Webinar zur aktuellen Marktlage ändern - MittwochsDennis GürtlerGKFX Financial Services Ltdkostenlos
23.08.2017
10:00 - 10:15 Uhr
Punkt 10: Jeden Tag ein TradeJens ChrzanowskiAdmiral Marketskostenlos
23.08.2017
12:00 - 12:15 Uhr
Breakout Recap: Die Live-Trades vom heutigen VormittagCarlos MartinsTradersClub24kostenlos