DAX-0,03 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,61 % Öl (Brent)+0,01 %

Wirtschaftskalender und Börsentermine

  • Dienstag
    23
    29
  • Mittwoch
    24
    43
  • Donnerstag
    25
    41
  • Freitag
    26
    37
  • Montag
    29
    26
  • aktuelle Woche
    KW04
    169
  • nächste Woche
    KW05
    169

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 24.01.2018

00:30
USA
Charles L. Evans ist der neunte Präsident und Chief Executive Officer der Federal Reserve Bank of Chicago. In dieser Funktion ist er Mitglied im Gremium des Federal Open Market Committee (FOMC), ein fester Bestandteil des Federal Reserve Geldpolitischen Systems.
109767
Zentralbanken
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
00:50
Japan
Die bereinigte Handelsbilanz wird vom Ministry of Finance erhoben und sie ist die saisonale Differenz zwischen Import und Export. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss, während ein negative ein Handelsdefizit widerspiegelt. Japan ist sehr vom Export abhängig. Ein hoher Wert ist für den JPY positiv und eine negative Lesung entsprechend negativ (bearish).
tts-31544539
102187
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.86,6 Mrd.¥ | Progn.261,7 Mrd.¥ | Vorh.364,1 Mrd.¥
00:50
Japan
Die Gesamt-Handelsbilanz wird vom Ministerium für Finanzen veröffentlicht und sie zeigt den Unterschied zwischen Importen und Exporten. Ein positiver Wert bedeutet einen Handelsüberschuss und ein negativer ein Handelsdefizit. Japan ist dermaßen vom Export abhängig, sodass ein Handelsüberschuss für die japanische Wirtschaft äußerst wichtig ist. Daher beeinflusst jede Änderung an den Zahlen die heimische Wirtschaft. Wenn die Nachfrage der japanischen Exporte steigt, so zeugt dies von einem positiven Wandel.
tts-31544345
102185
Verbrauch & Inflation
Akt.359 Mrd.¥ | Progn.530 Mrd.¥ | Vorh.113,4 Mrd.¥
00:50
Japan
Die Exporte von Waren und Dienstleistungen, veröffentlicht durch Japan Customs, umfassen alle Transaktionen von Waren und Dienstleistungen (Verkäufe, Tausch, Schenkungen oder Übereignungen) von Gebietsansässigen an Gebietsfremde.
tts-51647945
102186
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.9,3% | Progn.10,1% | Vorh.16,2%
00:50
Japan
Die Importe werden von Ministry of Finance veröffentlicht und sie zeigen das gesamte Volumen an Waren und Dienstleistungen, die nach Japan importiert wurden.
tts-51647947
102184
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.14,9% | Progn.12,3% | Vorh.17,2%
01:30
Japan
Der Nikkei PMI Herstellung zeigt eine frühe Momentaufnahme zur Gesundheit der verarbeitenden Industrie Japans. Der PMI Produktion ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage in Japan. Ist das Ergebnis über 50,0 so zeigt dies eine Expansion der Industrie, was für den JPY bullish ist, während ein Wert darunter eine Kontraktion darstellt und entsprechend bearish ist.
tts-31544473
107681
Konjunktur
Akt.54,4 | Progn.54,3 | Vorh.54
06:00
Japan
Der Führende Wirtschaftsindex wird vom Cabinet Office veröffentlicht und es ist ein Konjunkturindikator der aus 12 Indizes wie Kontobestandskennzahlen, Maschinenaufträgen, Aktienkursen und anderen Wirtschaftsindikatoren besteht. Er zeigt die Wertentwicklung der japanischen Wirtschaft auf kurz- und mittelfristige Sicht. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544296
109552
Vertrauenskennzahlen
Akt.108,3 | Progn.107,7 | Vorh.108,6
06:00
Japan
Der Coincident Index vom Cabinet Office ist ein einzelner statistischer Wert, der den aktuellen Zustand der japanische Wirtschaft abbildet. Ein Anstieg bedeutet eine Ausweitung der wirtschaftlichen Aktivität und ein Rückgang stellt eine Kontraktion der wirtschaftlichen Aktivität dar. Generell ist ein Ergebnis über 50% für den JPY bullish und ein Ergebnis darunter entsprechend bearish.
tts-31544578
109553
Vertrauenskennzahlen
Akt.117,9 | Progn.117,1 | Vorh.118,1
08:00
Finnland
Der Exportpreisindex, veröffentlicht durch Statistics Finland informiert über die Ändeungen im Preis der finnischen Exportgüter und Dienstleistungen. Eine Erhöhung der Preise ist eine Bedrohung und mittelfristig höhere Preise bedeuten das geringere Anforderungen zu erwarten sind.
tts-31544922
105198
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.3,5% | Progn.- | Vorh.5%
08:00
Finnland
Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch das Statistics Finland veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Finnlands gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für den EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bärisch) auswirkt.
tts-31544924
105870
Konjunktur
Akt.3% | Progn.- | Vorh.3,6%
08:00
Finnland
Der Importpreisindex wird von Statistics Finland veröffentlicht und er zeigt die Änderungen der Preise importierter Produkte. Je höher die Kosten importierter Waren, desto stärker die Wirkung auf die Inflation, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung steigt. Daher sollte eine Hohe Lesung für den EUR bullish sein, während eine niedrige entsprechend bearish ist.
tts-31544927
105199
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.6% | Progn.- | Vorh.8,4%
08:00
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
08:00
Finnland
Das Verbrauchervertrauen wird von Statistics Finland veröffentlich und es spiegelt das Vertrauen wieder, welches Individuen in die Wirtschaftstätigkeit haben. Ein hohes Maß an Vertrauender Verbraucher stimuliert die wirtschaftliche Expansion, während ein niedriger Wert den wirtschaftlichen Abschwung vorantreibt. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544950
106043
Vertrauenskennzahlen
Akt.- | Progn.- | Vorh.24
08:25
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
08:30
Admiral Markets: Guten Morgen DAX-Index!
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
08:45
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
09:00
Frankreich
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545078
106116
Konjunktur
Akt.59,3 | Progn.58,9 | Vorh.59,1
09:00
Frankreich
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545072
105860
Konjunktur
Akt.58,1 | Progn.58,7 | Vorh.58,8
09:00
Frankreich
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648851
106117
Konjunktur
Akt.59,7 | Progn.59,4 | Vorh.59,6
09:30
Deutschland
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648987
105275
Konjunktur
Akt.58,8 | Progn.58,6 | Vorh.58,9
09:30
Deutschland
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544214
105276
Konjunktur
Akt.57 | Progn.55,6 | Vorh.55,8
09:30
Deutschland
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544250
105277
Konjunktur
Akt.61,2 | Progn.63 | Vorh.63,3
10:00
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
10:00
Euro Zone
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544495
107617
Konjunktur
Akt.57,6 | Progn.56,4 | Vorh.56,6
10:00
Euro Zone
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544222
107616
Konjunktur
Akt.59,6 | Progn.60,3 | Vorh.60,6
10:00
Euro Zone
Der Gesamt PMI Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungs- und Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647956
107615
Konjunktur
Akt.58,6 | Progn.57,9 | Vorh.58,1
10:30
Großbritannien
Die durchschnittlichen Löhne inklusive Bonus, welche von National Statistics erhoben werden, sind ein wichtiger Indikator wie sich das Lohnniveau innerhalb der britischen Wirtschaft entwickelt. Generell ist eine positive Entwicklung für den GBP bullish und eine negative Entwicklung entsprechend bearish.
tts-31544089
107235
Beschäftigung
Akt.2,5% | Progn.2,5% | Vorh.2,5%
10:30
Großbritannien
Die Erwerbslosenquote von National Statistics wird monatlich veröffentlicht und spiegelt die Arbeitslosigkeit Großbritanniens wieder. Sie gibt die Gesundheit des britischen Arbeitsmarktes an. Wenn der Wert steigt findet keine Expansion am britischen Arbeitsmarkt statt. Bei einem sinken des Wertes ist von einer wirtschaftlichen Expansion auszugehen, welche einen Inflationsdruck auslösen kann. Im allgemeinen ist ein niedrigeres Ergebnis für den GBP bullish, während ein höheres bearish ist.
tts-31544516
107236
Beschäftigung
Akt.2,4% | Progn.- | Vorh.2,3%
10:30
Großbritannien
Die ILO-Arbeitslosenquote veröffentlicht durch National Statistics ist die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die gesamt möglichen Erwerbstätigen. Es ist ein Frühindikator für die britische Wirtschaft. Wenn der Wert aufwärts zeigt, bedeutet es einen Mangel an Expansion innerhalb des britischen Arbeitsmarktes. Ein Anstieg würde die britische Wirtschaft schwächen. Allgemein ist ein Rückgang der Zahl positiv (oder bullish) für den GBP, während eine Erhöhung negativ ist.
tts-31544087
107233
Beschäftigung
Akt.4,3% | Progn.4,3% | Vorh.4,3%
10:30
Großbritannien
Die durchschnittlichen Löhne ohne Bonus, welche von National Statistics erhoben werden, sind ein wichtiger Indikator wie sich das Lohnniveau innerhalb der britischen Wirtschaft entwickelt. Generell ist eine positive Entwicklung für den GBP bullish und eine negative Entwicklung entsprechend bearish.
tts-31544091
107234
Beschäftigung
Akt.2,4% | Progn.2,3% | Vorh.2,3%
10:30
Großbritannien
Die Veränderung der Erwerbslosen wird von National Statistics veröffentlicht und beinhaltet die Zahl der Arbeitslosen in Großbritannien. Sie gibt eine Tendenz vor und beeinflusst die GBP Volatilität. Generell ist der Anstieg des Indikators mit negativen Folgen für den Konsum und das Wirtschaftswachstum verbunden. Im allgemeinen wirkt sich eine hohe Lesung auf den GBP bearish aus, während eine negative Lesung entsprechend bullisch ist.
tts-31544550
107232
Beschäftigung
Akt.8,6 Tsd. | Progn.5,4 Tsd. | Vorh.5,9 Tsd.
12:00
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
13:00
USA
Die MBA Hypothekenanträge werden durch die Mortgage Bankers Association veröffentlicht. Es handelt sich um einen Frühindikator für den US-Immobilienmarkt. Ein Wachstum der Hypotheken zeugt von einem gesunden Immobilienmarkt, der wiederum die US-Wirtschaft stimuliert. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544408
107635
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.4,5% | Progn.- | Vorh.4,1%
15:00
USA
Der Immobilienpreisindex, veröffentlicht von der Office of Federal Reserve Housing Enterprise Oversight bietet einen geschätzten Wert der Wohnungsmarktbedingungen. Es ist ein wichtiger Indikator, weil der Immobilienmarkt als sensibler Faktor der US-Wirtschaft betrachtet wird. Generell wird ein hoher Wert als positiv (oder bullish) für den USD gesehen, während ein niedriger Wert negativ (oder bearish) betrachtet wird.
tts-31544636
106934
Verbrauch & Inflation
Akt.- | Progn.0,3% | Vorh.0,5%
15:15
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
15:45
USA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der USA. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der amerikanische Produktionssektor das BIP mehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Dienstleistung vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den USD bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647876
105229
Konjunktur
Akt.- | Progn.55 | Vorh.55,1
15:45
USA
Der PMI Composite Monatsbericht des Industrie- und Dienstleistungssektors wird von Markit veröffentlicht und er beinhaltet die Umfrageergebnisse einer hohen Zahl von Führungskräfte. Die Daten werden in der Regel am dritten Werktag eines jeden Monat veröffentlicht. Die Antworten der Führungskräfte werden je nach Größe des Unternehmens gewichtet. Die Antworten von größeren Unternehmen haben somit einen größeren Einfluss auf das Ergebnis. Ein Index-Niveau von 50,0 zeigt gegenüber dem Vormonat keine Änderung. Ein Ergebnis über 50 zeigt eine Verbesserung und ein Ergebnis darunter eine dementsprechende Verschlechterung.
tts-73909465
107719
Konjunktur
Akt.- | Progn.53,5 | Vorh.54,1
15:45
USA
Der Dienstleistung PMI von Markit Economics zeigt die Geschäftsbedingungen der Dienstleistungsbranche. Da der Dienstleistungssektor einen Großteil des BIP ausmacht ist der Dienstleistung PMI ein wichtiger Indikator für die Gesamtwirtschaftslage in den USA. Ein Ergebnis über 50 signalisiert einen bullish USD, während eine Lesung darunter bearish Auswirkungen mit sich bringt.
tts-68537692
107720
Konjunktur
Akt.- | Progn.54 | Vorh.53,7
16:00
USA
Die Verkäufe bestehender Häuser, veröffentlicht von der National Association of Realtors, bieten einen geschätzten Wert der Wohnmarktbedingungen. Der Immobilienmarkt, als sensibler Faktor für die die US-Wirtschaft betrachtet, erzeugt eine Volatilität für den USD. Generell wird ein hoher Wert positiv für den Dollar, ein niedriger Wert negativ betrachtet.
tts-31544362
109088
Verbrauch & Inflation
Akt.- | Progn.-2,2% | Vorh.5,6%
16:00
USA
Die Verkäufe bestehender Häuser, veröffentlicht von der National Association of Realtors, bieten einen geschätzten Wert der Wohnmarktbedingungen. Der Immobilienmarkt, als sensibler Faktor für die die US-Wirtschaft betrachtet, erzeugt eine Volatilität für den USD. Generell wird ein hoher Wert positiv für den Dollar, ein niedriger Wert negativ betrachtet.
tts-31544177
109087
Verbrauch & Inflation
Akt.- | Progn.5,7 Mio. | Vorh.5,81 Mio.
16:30
USA
Die EIA gibt die Veränderung der Rohöllagerbestände bekannt, welche von der Energy Information Administration veröffentlicht wird. Dieser Bericht zeigt die Öl-Nachfrage und die Preisvolatilität. Da die Ölpreise eine Auswirkung auf die Weltwirtschaft haben, ist bei größeren Änderungen mit einer gewissen Volatilität zu rechnen.
tts-31544358
107735
Liquidität & Handelsbilanz
Akt.- | Progn.-1,6 Mio. | Vorh.-6,861 Mio.
18:00
GKFX Financial Services Ltd: Von 0 auf 100 - Der Trading Quickstarter
Akt.- | Progn.- | Vorh.-
19:00
USA
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Anleihen haben Laufzeiten von 2, 3, 5, 7 und 10 Jahren, während die Zinsen alle 6 Monategezahlt werden.Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten.Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
tts-56514371
109555
Regierung
Akt.- | Progn.- | Vorh.2,245%

Webinare

AnfangszeitThemaReferentVeranstalterPreis
24.01.2018
15:15 - 16:30 Uhr
Dow Livehandel : WL Bars/Triaden Stop (mit Wim Lievens)Wim LievensWH SelfInvestkostenlos
24.01.2018
18:00 - 19:00 Uhr
Von 0 auf 100 - Der Trading QuickstarterDriton ThaqiGKFX Financial Services Ltdkostenlos
25.01.2018
07:45 - 17:00 Uhr
Erfolgreiche DAX-Ausbruch-Strategie – täglich, live, erfolgreichCarlos MartinsTradersClub24kostenlos
25.01.2018
08:00 - 08:30 Uhr
Trading am Morgen - Das GKFX Live-Webinar zur aktuellen MarktlageDennis GürtlerGKFX Financial Services Ltdkostenlos
25.01.2018
08:30 - 09:00 Uhr
Guten Morgen DAX-Index!Heiko BehrendtAdmiral Marketskostenlos