Dow Jones – Der Pullback läuft

Anzeige
Nachrichtenquelle: onemarkets Blog
10.03.2020, 15:16  |  2657   |   

Nach einem rabenschwarzen Montag, an dem die US-Indexfutures bereits limit down liefen, also mit einem Minus von 5% gedeckelt werden mussten, sah man heute in der Vorbörse bereits das komplette Gegenteil. Der Future auf den Dow Jones Industrial Average® beispielsweise sprang um 5% nach oben und wurde ebenfalls gedeckelt. Inzwischen bröckeln die Kurse aber schon wieder.

Aus charttechnischer Sicht setzt der Index heute an die ehemalige Unterstützung bei 24.680 Punkten zurück. Diese dient nun als neuer Widerstand. Ausgehend von diesem Niveau könnte der Dow Jones Industrial Average® bereits wieder deutlich fallen. Als Unterstützung fungiert die Marke von 24.014 Punkten. Darunter käme das gestrige Tief bei 23.706 Punkten ins Spiel.

Bleiben die Käufer indes am Ball, könnte sich die Erholung oberhalb der Marke von 24.992 Punkten in Richtung 25.227 Punkte ausdehnen, womit das gestern gerissene Gap im Chart geschlossen wäre. Aktuell lässt sich konstatieren, dass die Abwärtsbewegung unterhalb von 27.100 Punkten voll intakt ist.

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 21.11.2019 – 10.03.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.03.2015 – 10.03.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HZ7UG7  22,05 22.050,00 9,74 31.03.2020
Dow Jones® Index HZ79LL 12,18 23.150,00 16,01 31.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.03.2020; 14:48 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HZ52G0 68,20 32.200,00 3,24 31.03.2020
DowJones® Index HZ52FG 52,23 30.400,00 4,26 31.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.03.2020; 14:50 Uhr
Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Produkte finden Sie hier bei onemarkets Wissen.
Weitere Produkte auf den Dow Jones Industrial Average® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de.

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Dow Jones – Der Pullback läuft erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel