DGAP-News DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Moritz Schwenkow wird Vorstandsmitglied und Chief Ticketing Officer der DEAG

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
27.03.2020, 10:45  |  171   |   |   







DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Personalie






DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Moritz Schwenkow wird Vorstandsmitglied und Chief Ticketing Officer der DEAG








27.03.2020 / 10:45




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Corporate News



Moritz Schwenkow wird Vorstandsmitglied und Chief Ticketing Officer der DEAG



Berlin, 27. März 2020 - Der Aufsichtsrat der DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (Prime Standard, ISIN: DE000A0Z23G6, Börsenkürzel: LOUD, "DEAG") hat Moritz Schwenkow, 38, zum 1. April 2020 in den Vorstand berufen. Als Chief Ticketing Officer (CTO) wird er künftig das gesamte Ticketing-Geschäft der DEAG verantworten und u.a. Synergien zwischen den Ticketing-Plattformen myticket.de, myticket.at, myticket.co.uk sowie der im Dezember 2019 übernommenen UK-Ticketing-Plattform Gigantic.com entwickeln. Der CTO verantwortet ebenfalls die Expansion in weitere europäische Länder und langfristig auch die Zusammenführung aller Ticketing-Aktivitäten.



Moritz Schwenkow verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Live-Entertainment-Branche und hatte bei der DEAG und bei Konzerngesellschaften in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Führungspositionen inne. Seit 2015 ist er unter anderem Vorstand (CEO) der mytic myticket AG.



Mit der Berufung Moritz Schwenkows zum Chief Ticketing Officer (CTO) unterstreicht die DEAG die große und stetig wachsende Bedeutung des Ticketings für ihr integriertes Geschäftsmodell. Aktuell setzt die DEAG jährlich international mehr als 5 Mio. Tickets um. Ein signifikanter Anteil der Verkäufe wird über die eigenen Ticketing-Plattformen der DEAG abgewickelt. Mit der Übernahme der UK-Ticketing-Plattform Gigantic.com im Dezember 2019 hat die DEAG ihren Ticketing-Bereich weiter deutlich verstärkt und den Anteil von Third-Party-Content für nicht konzerneigene Events ausgebaut. Die Gesellschaft strebt in den kommenden Jahren die weitere Expansion ins europäische Ausland an und plant mittelfristig mindestens eine Verdoppelung der über die eigenen Plattformen verkauften Tickets. Damit wird das Ticketing der am stärksten wachsende Geschäftsbereich der DEAG in den kommenden Jahren und ein wichtiger Ergebnistreiber.

Seite 1 von 5
DEAG Deutsche Entertainment Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Moritz Schwenkow wird Vorstandsmitglied und Chief Ticketing Officer der DEAG DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Moritz Schwenkow wird Vorstandsmitglied und Chief Ticketing Officer der DEAG 27.03.2020 / 10:45 Für den Inhalt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel