checkAd

    Man muss doch auch Essen!  3165
    Anzeige
    Lebensmittel sind extrem wichtig und ohne Dünger geht wenig im Agrarbereich!

    Sensationelle PEA-Studie bestätigt das enorme Wirtschaftlichkeitspotenzial für Millennial Potash´s Banio Projekt.

    Millennial Potash - Dünger aus Afrika für Afrika und Brasilien!

    Letzte Woche überraschte das Unternehmen positiv die Märkte mit einer tollen Vorökönomischen Studie.

    Zur Nachricht auf Deutsch:

    https://www.resource-capital.ch/de/news/ansicht/millennial-potash-schl ...

    Das Projekt hat eine optimale jährliche Produktionsrate von 800.000 Tonnen pro Jahr von hauptsächlich körnigem K60-Kaliummurat (gMOP = Granulate Muriate of Potash) mit1,07 Mrd. $ NPV nach Steuern(gerechnet mit einem Diskontsatz von 10%) und 32,6% IRR nach Steuern!

    Die anfänglichen Kapitalinvestitionen liegen bei ca. 480 Mio. $, einschließlich 62 Mio. $ als Reservekapital was wir als sehr gesund sehen. 

    Die Produktionskosten sollen bei rund 61 $/Tonne gMOP liegen was günstig wäre.

    Die Lebensdauer der Mine liegt bei +40 Jahren!

    Mein Interview mit CEO Farhad Abasov:

    Kein Wunder läuft die Aktie los!

    Chart:

    Wie man sieht ist der Titel nach oben ausgebrochen. Der 20-Tage Durchschnitt hat bereits den 20-Tage Durchschnitt von unten nach oben durchbrochen und nun steht der Bruch des 200 Tage Durchschnitts an! Sehr fein. Wir sehen ein erstes Kursziel bei 0,50-0,60 CAD. Über 0,65 CAD wäre der Weg auf ca. 1 CAD frei.

    Wie wir Farhad Abasov kennen, könnte auch bald ein Übernehmer auftauchen da solche langfristigen Großprojekte entsprechende Unternehmen anlocken. In einer Übernahme in den nächsten 12-18 Monaten sehen wir ein Kurspotenzial von bis zu 1,40 CAD.

    Ich bin investiert da ich Farhad gut kenne und er in der Vergangenheit immer abgeliefert hat wie bei Allana Potash, Potash One und vor allem Millennial Lithium.

    Dies ist keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien. Jeder muss selber wissen was für ein Risiko er eingehen kann und sich zutraut. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

    Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

    Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

    Ihr Jochen Staiger und Marc Ollinger

    Swiss Resource Capital AG

    NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

    Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Anmeldung Einladungsliste für virtuelle Roadshows: http://eepurl.com/bScRBX

    Alle SRC Sonderreports zum Download: https://www.resource-capital.ch/de/reports/

    Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

    Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte

    Swiss Resource Capital AG
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    SRC versteht sich als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations-Datenbanken.
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Man muss doch auch Essen! Lebensmittel sind extrem wichtig und ohne Dünger geht wenig im Agrarbereich! Dünger für Afrika und Brasilien auch noch aus Afrika. In Gabun bahnt sich mit dem Banio Projekt eine neue tolle Potashproduktion an.