LYNX DAX: 200-Tage-Linie nahezu erreicht … Etappe oder Kursziel?

Anzeige
Nachrichtenquelle: LYNX Analysen
03.06.2020, 08:08  |  133   |   

Würde man im DAX-Chart die beiden markanten Zwischentiefs vom März und Mai verbinden und zu einer Aufwärtstrendlinie erklären … würde man dann auch noch eine Parallele über das erste Zwischenhoch vom April ziehen … man hätte einen Aufwärtstrendkanal, dessen obere Begrenzung derzeit bei 12.500 Punkten läge und somit noch eine Menge Luft nach oben bieten würde.



Jetzt den vollständigen Artikel lesen

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer: Diese Publikation ist eine Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. Ausführlicher Disclaimer von LYNX.

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???
Wertpapier



Disclaimer

Nachrichtenquelle

LYNX ist Ihr europäischer Online Broker Spezialist, welcher Ihnen den Handel mit Aktien, CFDs, Optionen, Futures, ETFs, Währungen und Optionsscheinen aus einer Handelsplattform ermöglicht. Über LYNX handeln Sie an über 100 Börsenplätzen in 20 Ländern und das zu ausnahmslos günstigen Konditionen.

RSS-Feed LYNX Analysen

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel