Paypal und Klarna weisen Vorwürfe der Verbraucherzentrale zurück
Foto: finanzbusiness

Paypal und Klarna weisen Vorwürfe der Verbraucherzentrale zurück

Nachrichtenquelle: Finanz Business
29.07.2020, 14:04  |  198   |   |   

Hamburger Verbraucherschützer haben vor Zahlungsdienstleistern beim Kauf auf Rechnung gewarnt. Die angeprangerten Unternehmen wehren sich.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel