checkAd

Neptune unterzeichnet Absichtserklärung mit Link Global hinsichtlich solar-, wind- und gasbetriebener 5-MW-Bitcoin-Mining-Anlage ...

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.03.2021, 12:02  |  2157   |   |   

Neptune unterzeichnet Absichtserklärung mit Link Global hinsichtlich solar-, wind- und gasbetriebener 5-MW-Bitcoin-Mining-Anlage und veröffentlicht Erklärungen für 2. Quartal mit Rekordeinnahmen

 

Vancouver (British Columbia), 19. März 2021. Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V: NDA, OTC: NPPTF, FWB: 1NW) („Neptune“ oder das „Unternehmen“), ein führendes kanadisches Kryptowährungsunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung mit Link Global Technologies Inc. (CSE: LNK, FWB: LGT, OTC: LGLOF) („LINK“) hinsichtlich der gemeinsamen Entwicklung einer mit erneuerbaren Energien betriebenen Bitcoin-Mining-Anlage mit einer Kapazität von fünf Megawatt in der kanadischen Provinz Alberta unterzeichnet hat. Dieses Abkommen folgt kurz nach einer separaten Partnerschaft mit Link am 4. März 2021 hinsichtlich der Beschaffung und des Betriebs von 1.500 ASIC-Mining-Maschinen für Neptune in dessen bestehenden Anlagen.

 

Wichtige Höhepunkte:

 

-          Die neue Mining-Anlage ist ein 50:50-Joint-Venture zwischen LINK und Neptune, die sich sowohl die Kosten als auch die Umsätze gleichermaßen teilen.

-          Der Standort wird in Alberta sein, wo LINK den Großteil seiner Bitcoin-Mining-Anlagen betreibt.

-          Dieser Standort wird mit Solar-, Wind- und Erdgasenergie betrieben.

-          Ein endgültiges Abkommen wird bis Anfang April erwartet, wobei die Errichtung unmittelbar danach folgen wird.

 

„Wir freuen uns über unser zweites Projekt mit Link Global. Wir gehen davon aus, dass es einen erheblichen globalen Druck geben wird, nachhaltige Bitcoin-Mining-Betriebe in allen Teilen der Welt zu entwickeln. Wir hoffen, dass wir als Team zu einem bedeutsamen Unternehmen im Bereich des kostengünstigen, CO2-neutralen Mining sowie der Erschließung verfügbarer Emissionszertifikate für den Handel auf diesem aufstrebenden Markt werden“, sagte Cale Moodie, CEO von Neptune.

 

Stephen Jenkins, President und Chief Executive Officer von Link, sagte: „Dieser Vorstoß in Richtung mehr erneuerbare Energien ist großartig und in einer energieintensiven Branche auch notwendig. Link und Neptune sind bestrebt, die Auswirkungen des Bitcoin-Mining schrittweise zu verringern. Wir sind entschlossen zu beweisen, dass die Zukunft des Mining digitaler Währungen eine grüne sein kann.  Wir sehen dies als den Anfang, um unser Profil bei Projekten für erneuerbare Energien für das Mining digitaler Währungen zu erweitern.“

Seite 1 von 3
Neptune Digital Assets Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Neptune unterzeichnet Absichtserklärung mit Link Global hinsichtlich solar-, wind- und gasbetriebener 5-MW-Bitcoin-Mining-Anlage ... Neptune unterzeichnet Absichtserklärung mit Link Global hinsichtlich solar-, wind- und gasbetriebener 5-MW-Bitcoin-Mining-Anlage und veröffentlicht Erklärungen für 2. Quartal mit Rekordeinnahmen Vancouver (British Columbia), 19. März 2021. Neptune …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel