checkAd

     12565  0 Kommentare Zugeständnisse der EMA belegen betrügerische Absicht der Covid-Impfkampagnen

    In einer Pressekonferenz des EU-Parlaments unter Vorsitz des niederländischen EU-Parlamentariers Marcel de Graaff verkündete dieser die Ergebnisse einer Anfrage bei der European Medical Agency (EMA; Europäische Arzneimittel-Agentur), in der diese zugab, dass die Covid-Impfstoffe nie für die Bekämpfung oder Reduktion von Infektionen zugelassen wurden, dass diese sogar die Wahrscheinlichkeit einer Infektion bei geimpften Personen erhöhte,

    Der Beitrag Zugeständnisse der EMA belegen betrügerische Absicht der Covid-Impfkampagnen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

    Lesen Sie auch

    Ein Beitrag von David Boos.





    Verfasst von Tichys Einblick
    Zugeständnisse der EMA belegen betrügerische Absicht der Covid-Impfkampagnen In einer Pressekonferenz des EU-Parlaments unter Vorsitz des niederländischen EU-Parlamentariers Marcel de Graaff verkündete dieser die Ergebnisse einer Anfrage bei der European Medical Agency (EMA; Europäische Arzneimittel-Agentur), in der diese …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer