DAX+0,67 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,58 %

Hochkarätiges Geologenteam auf Liegenschaft gesichtet

Anzeige
Nachrichtenquelle: BörsenTipps
18.07.2017, 08:22  |  2837   |   

Liebe Leserin, Lieber Leser,
weil wir bislang nichts Gegenteiliges seitens der Firma gehört haben, gehen wir unverändert davon aus, dass die Explorationsphase 1 auf dem  Core Asset Patterson North East (PNE) gemäß der wiederholten Ankündigungen des Senatormanagements am 15. Juli begonnen hat.


Hierfür spricht ebenfalls die Tatsache, dass schlaue Paparazzi am Samstag auf dem Grundstück ein hochkarätiges Geologenteam ausfindig gemacht haben, das von CEO Tim Fernback angeführt wurde. Es wurden offensichtlich Verlagerungen von schweren Bohrgerätschaften vorgenommen und zusätzliche Vermessungsaktivitäten beobachtet.

Dies bedeutet im Klartext:

Wenn jetzt tatsächlich der Bohrbeginn eingeleitet wurde, werden nach allen Erfahrungen mit anderen Explorationsunternehmen aus der Vergangenheit und der Gegenwart spätestens in ungefähr 1,5-2 Monaten die ersten Resultate des Phase1 Programms vorliegen. Sollten diese auch nur annähernd unseren Erwartungen entsprechen, dürfte eine historische Kursexplosion die zwingende Konsequenz sein. 

Institutionelle Investoren zögern bereits heute nicht länger und schichten in Senator-Aktien um. Wird in diesen Stunden der Grundstein für eine sagenhafte Entlastungsrallye gelegt?

Wir meinen: JA!!!!  Der Widerstand bei 0,80 € sollte in Kürze wohl weggesprengt werden, was charttechnisch die Bahn bis auf Stände über 1,50 € im kurzfristigen Zeitfenster frei macht. Zudem wird am Markt momentan die Variante gespielt, dass Senator Minerals ein drittes hochwertiges Uranprojekt noch in diesem Jahr akquirieren könnte.

Sollte dies zutreffen, wäre die Gesellschaft megastark für die nächsten Jahre aufgestellt. Das Athabasca Basin beherbergt die weltgrößten Uran-Lagerstätten überhaupt.

Fast die gesamte Uranproduktion Kanadas und 20% der internationalen Herstellung kommt aus dem Athabasca Basin. Unternehmen, die auch vergleichbare Projekte in diesem Elefantenland betreiben, sind unter anderem:

Cameco (Marktkapitalisierung 3,9 Milliarden €) Areva (Marktkapitalisierung 1,7 Milliarden €) Denison Mines (Marktkapitalisierung 302 Mio €) Nexgen Energy (Marktkapitalisierung 681 Mio €)

DAS SENATOR-.SCHLÜSSELPROJEKT PATTERSON NORTH EAST IST UNSERER AUFFASSUNG NACH VON GLEICHEM FORMAT WIE DIE NACHBARLAGERSTÄTTEN VON FISSION UND NEXGEN.

Außerdem wird Senator Minerals Ende August mit dem Carter Lake Projekt ein zweites potentielles Weltklasseuranprojekt aus Athabasca in sein Portfolio integrieren

Hier sehen Sie den Chart von Nexgen:

Im Jahr 2014, bevor der große Clou mit der Arrow-Ressource, einer Multimilliardenuranlagerstätte, bekannt wurde, stand der Kurs bei 0,23 €. Zwischenzeitlich stieg die Aktie bis über 3 € in 2016 an.

Das ist eine Verzwölffachung in 2 Jahren! Weil die Pattersonliegenschaft voraussichtlich ganz ähnliche geologische Strukturen wie die Arrowlagerstätte als Nachbarprojekt besitzt, könnte Senator nun Vergleichbares bevorstehen. 

Welcher Explorer kann schon für sich in Anspruch nehmen, gleich zwei exzellente Liegenschaften im größten Uran-HotSpot der Welt, im Athabasca Becken, sein Eigen zu nennen?

Diese Voraussetzungen haben selbst Fission Uranium und Nexgen am Anfang ihres kometenhaften Aufstiegs nicht gehabt. Mit Senator Minerals investieren Sie in einen der spannendsten Rohstoffplays unserer Tage, der über den entscheidenden Vorzug verfügt, gleich zwei mögliche Weltklasseressourcen aus dem Uransegment zu besitzen.

Noch in dieser Woche sollten wegeweisende News veröffentlicht werden, sagen die Insider aus Toronto. Decken Sie sich unbedingt rechtzeitig mit Stücken ein. Alle Kurse unter 1 € sind definitiv Kaufschnäppchen.

Unser Urteil: STRONG BUY!!!  

 

 

WERBUNG / ANZEIGE

BITTE LESEN SIE UNSEREN DISCLAIMER:

WICHTIGER HINWEIS! RISIKEN:

EIN INVESTMENT IN DIESER ANLAGEKLASSE KANN ZUM TOTALVERLUST FÜHREN!

HINWEIS AUF BESTEHENDE INTERESSENKONFLIKTE:

Der Herausgeber der Werbemitteilung ist die StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt). Die Werbemitteilung erfolgt im Auftrag der Senator Minerals Inc. Die Werbemittel und Texte wurden durch Mitarbeiter der StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) erstellt.

Die StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) erhält für diese Werbemitteilung eine Vergütung, deren Mitarbeiter halten einen geringen Anteil Aktien von Senator Minerals Inc., hierdurch entsteht ein eindeutiger Interessenskonflikt!

Hinweis: Mitarbeiter des Unternehmens (Senator Minerals Inc.) und Dritte halten im uns nicht bekannten Umfang Aktienbestände von Senator Minerals Inc. und können diese jederzeit verkaufen oder Anteile nachkaufen. Hierdurch besteht eindeutig ein Interessenkonflikt.

Die Aktienbestände des Unternehmens und der damit verbundenen Personen können den Aktienkurs erheblich beeinflussen. Ein weiterer Interessenskonflikt besteht darin, dass die werblich genannten Unternehmen in Zukunft direkt oder indirekt Kunden der StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) werden können.

Durch gleichzeitige Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen (WERBUNG) verschiedener Börsenmedien kann der Kurs der besprochenen Aktien positiv als auch negativ beeinflusst werden.

Diese Information ist eine Werbemitteilung und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistetung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen / Anlageempfehlungen.

Die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Informationen sind weder als Angebot zum Verkauf noch als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für den Kauf von Wertpapieren zu verstehen. Diese Werbemitteilung ist keine Grundlage für eine Anlageentscheidung.



Disclaimer