DAX-1,50 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-1,26 %

Sika zieht den Schlussstrich unter den Streit mit der Eignerfamilie

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.05.2018, 14:46  |  399   |   

Baar ZG (awp/sda) - Sika will in rund drei Wochen einen endgültigen Schlussstrich unter die langjährige Auseinandersetzung mit der Eignerfamilie Burkard ziehen. Eine ausserordentliche Generalversammlung am 11. Juni soll die Einheitsnamenaktie einführen. Zudem wird der Verwaltungsrat umgebaut.

So soll ein Vertreter der Bill-Gates-Stiftung ins Aufsichtsgremium einziehen. Justin Howell wird an der ausserordentlichen Generalversammlung im Juni für das Amt nominiert, wie Sika am ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten


Disclaimer