DAX-0,02 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,40 %

Zwillingsspekulation! Bei dieser Aktie gibt es beinahe unglaubliche Parallelen zu einer legendären Erfolgsstory!

Anzeige
Nachrichtenquelle: bullvestor
22.06.2018, 08:57  |  5989   |   

Lesen Sie diesen Text und Sie werden verblüfft sein! Die Fußstapfen, in die man bei diesem Unternehmen treten will, sind gigantisch, aber dennoch könnte der Schuh in absehbarer Zeit zu eng werden!

Anfang 2015 ging ein Unternehmen an die Börse, das heute viele kennen werden. Der Abkömmling einer Pfirsichbauern-Familie, Vic Neufeld, ging mit Aphria Inc., einem Cannabisproduzenten, bei einem Kurs von 0,70 CAD in den Handel. Das erste Anbaugebiet war klein und auf der heimatlichen Farm angesiedelt. Heute ist man mit einem Börsenwert von 2,6 Milliarden CAD eines der Top 5-Unternehmen im Sektor und hat die besten Margen der Branche!

Im April diesen Jahres ging SpeakEasy Cannabis Club an die Börse. Die Masterminds hinter dem Unternehmen sind, ob Sie es glauben oder nicht, erfolgreiche Apfelbauern. Die Betriebsstätte ist auf dem Grund der familieneigenen Farm angesiedelt. Der erste Schlusskurs am Tag des Börsengangs lag bei 0,75 CAD.

Zum Börsengang nutzten beide einen Firmenmantel. Aphria wurde in Black Sparrow Capital Corp. eingebracht und SpeakEasy in Hadley Mining.

STRONG BUY: SpeakEasy Cannabis Club Ltd.

Deutschland: A2JHMZ
Canada/CSE: EASY

 

Auch der anfängliche Kursverlauf beider Firmen ist ähnlich. Aphria lief dann Anfang diesen Jahres auf das bisherige Allzeithoch von 25 Dollar (CDN) – rund 3500% über der Erstnotiz: aus 5.000 Dollar wurden 175.000 Dollar. Ähnliches erwarte ich von SpeakEasy, denn eines sollten Sie zu allererst wissen: SpeakEasy hat die Möglichkeit zur Expansion auf einer Gesamtfläche von 1,25 Mio. Quadratfuß.

Aber es gibt etwas, das SpeakEasy noch nicht hat – dieser Umstand ist signifikant und gleichzeitig die kurzfristig größte Chance auf extreme Kursgewinne:

Die Lizenz zum Anbau und der Verarbeitung von Marihuana in Kanada (ACMPR)

Die Erteilung der ACMPR-Lizenz wird das kurzfristig wichtigste Ereignis für das Unternehmen sein, denn diese muss eine rigorose Neubewertung der Aktie auslösen. 

Die Chance besteht in der einfachen Tatsache, dass der Börsenwert derzeit nur 40 Mio. CAD beträgt – trotz der potentiellen Abbaufläche von 1.250.000 Quadratfuß feinsten Agrarlandes. Sie können sich jeden Cannabisproduzenten mit Kanada-Fokus anschauen. Jeder Produzent mit einer gültigen ACMPR-Lizenz und einer Anbaufläche von um die 10.000 Quadratfuß hat einen vielfachen Börsenwert von dem von SpeakEasy. Ich habe zum Vergleich einmal Harvest One (TSXV: HVT) herausgepickt. Mit ihrer 10.000 sq ft Anlage sind sie fit für rund 1.000 Kilogramm Cannabis pro Jahr. Der Börsenwert beträgt rund 135 Mio. CAD.

SpeakEasy hat auch eine 10.000 sq ft Anlage fixfertig. Die dazugehörige Lizenz soll, wenn man den Aussagen des CEOs Glauben schenkt, jetzt täglich in der Post sein (Video Interview weiter unten). Der Börsenwert von SpeakEasy beträgt aber aktuell nur rund 40 Mio. CAD. Das Unternehmen hat jedoch die Kapazität, die Anbaufläche auf 1,25 Millionen [!!!] Quadratfuß zu erweitern.

Glauben Sie nicht, dass man hier auf eine “lockere” Ver-3-fachung des Aktienkurses spekulieren sollte, ja sogar MUSS?

Das charttechnische Abbild lädt geradezu zum Kauf ein. Das im Chart eingezeichnete Upgap wurde kürzlich geschlossen. Dies gibt der Aktie jetzt Kraft, neue Höhen zu erreichen. Gleichzeitig kann man auf die “Freitags-Chance” spekulieren. ACMPR-Lizenzen werden fast ausnahmslos freitags nach Börsenschluss veröffentlicht. Es ist nun schon sechs Wochen her, dass CEO Mark Geen in einem Interview kund tat, dass er die ACMPR-Lizenz unmittelbar erwarte, weil die letzten offenen Fragen geklärt wurden. Mit jeder Woche steigt nun also die Wahrscheinlichkeit, dass der “Freitag der Freitage” gekommen ist. Ist dies der Fall, dann wird der Montag durch ein Hauen und ein Stechen um die Aktie gekennzeichnet sein. Das können Sie vermeiden – denn dieses Papier wird den 3.500%-Weg so oder so einschlagen!

EXPANSION:

SPEAKEASY COMPLETES BUILDING SITE FOR PHASE 2 EXPANSION OF 80,000 SQAURE ‘CANNABIS COMPLEX’ TO PRODUCE PREMUIM SMALL BATCH AT SCALE

SpeakEasy gibt bekannt, dass die Baustelle – in Vorbereitung auf die Errichtung der 80.000 Quadratfuß Phase 2 Expansion – vorbereitet ist. Die Fertigstellung ist dem Zeitplan voraus und der Bau wird gar unmittelbar beginnen. Darüber hinaus ist das Unternehmen gerade dabei, den Kauf der geplanten Gewächshäuser abzuschließen.

SPEAKEASY – THE BIG PICTURE

Ich habe mir sehr viele Marihuana-Firmen angeschaut. Den größten Erfolg habe ich, wie einige meiner Leser wissen, mit Aurora Cannabis gelandet. Die Aktie notierte damals noch so um die 0,40 EUR und gehört jetzt zu den “Big 3” der Branche und hat einen Börsenwert von weit über 4 Milliarden CAD (Aktienpreis 7,50 CAD – in der Spitze über 15,00 CAD). Ich glaube, dass ich mit SpeakEasy meine nächste Aurora gefunden habe.

Seite 1 von 5


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.09.18