DAX-0,07 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,08 %

Adidas Jetzt steht es 3:1 für Nike

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.07.2018, 11:05  |  362   |   

Einen Fußball-Weltmeister auszustatten, ist für einen Sportartikel-Hersteller ein kaum zu messender Image-Gewinn. Für Adidas haben sich die Chancen auf einen Erfolg in Russland jedoch drastisch verschlechtert: Mit zwölf ausgerüsteten Mannschaften war man ins WM-Turnier gestartet, zwei mehr als Hauptkonkurrent Nike aufzuweisen hatte. Doch im Halbfinale haben sich die Verhältnisse nun verkehrt. Nachdem sich die Adidas-Mannschaften Russland und Schweden im Viertelfinale auch ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Achim Graf.

Diskussion: Adidas
Wertpapier
adidas
Mehr zum Thema
RusslandAdidasSchweden


Disclaimer