wallstreet:online
41,40EUR | -0,60 EUR | -1,43 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,06 %

Das "Märchen" vom schwachen September!

Gastautor: Guidants
22.08.2019, 08:58  |  1214   |   |   
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 11.802,85 Pkt (XETRA)

Wussten Sie, dass der Börsenmonat September seit dem neuen Jahrtausend gar nicht mehr so schlecht ist wie sein Ruf?

Die einstige langjährige klare negative Abweichung des September (einstmals sogar -5 % im Schnitt) hat sich durch die letzten oftmals aufwärts gerichteten Septemberverläufe etwas relativiert.
Daran Schuld ist die Effizienz des Marktes, was gängige Meinung ist wird ins Gegenteil verkehrt!

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


Wie auch immer, im DAX waren nur 5 der letzten 15 Septembermonate mit einem negativen Vorzeichen zu Ende gegangen, 10 von 15 hingegen mit einem positiven Vorzeichen, teils sehr deutlich.
Das ist die Wahrheit und zeigt, dass man aktuell nicht mehr vordergründig über die Börseneinbruchsgefahr im September sprechen sollte.


Diese angebliche "Gefahr" liegt viel eher in einem ganz anderen Monat des Jahres, vor dem eigentlich zu warnen wäre...


Sie haben Lust auf aktives Dax-Trading mit Hebelzertifikaten und Optionsscheinen? Dann setzen Sie auf Rocco Gräfe und seinen erfolgreichen Trading-Service „KnockOut Trader“. Profitieren Sie dabei nicht nur von Rocco Gräfes Erfahrung, sondern von der gesamten Community. Hier erfahren Sie mehr

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseDAXOptionsscheineHebelzertifikate


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer