wallstreet:online
41,35EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,75 % EUR/USD+0,11 % Gold-0,26 % Öl (Brent)0,00 %

Cannabis-Neuvorstellung noch günstiger Cannabis-Produzent vor Neubewertung

28.08.2019, 09:45  |  40257   |   |   

Seit die Welle der Cannabis-Legalisierung über die Kanada rollt, schießen die Anbieter von Cannabisprodukten wie Pilze aus dem Boden. Im Green Rush ist der Markt mittlerweile so groß geworden, dass es für Anleger schwer ist, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Seit die Welle der Cannabis-Legalisierung über die Kanada rollt, schießen die Anbieter von Cannabisprodukten wie Pilze aus dem Boden. Im Green Rush ist der Markt mittlerweile so groß geworden, dass es für Anleger schwer ist, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Heute möchten wir euch die Aktie des höchst innovativen Cannabisunternehmens RavenQuest BioMed Inc. vorstellen.

Das wichtigste vorab: RavenQuest ist ein von Health Canada lizensierter Cannabis-Produzent mit Standorten in Markham, Ontario und Edmonton.

Lassen wir bewegte Bilder sprechen, CEO George Robinson präsentiert uns gemeinsam mit Commodity TV die hochmoderne Cannabisproduktionsanlage von RavenQuest BioMed in Edmonton:

Obwohl die Wachstumsaussichten für RavenQuest optimistisch sind, stand die Aktie in den letzten Monaten unter Druck, wie man am Kursverlauf unschwer erkennen kann.

Wir haben für euch einige der jüngsten Entwicklungen hervorgehoben, die wir für bedeutend befunden haben:

  • 7 August - RavenQuest informiert mit Aktionärs-Update über die neuesten Entwicklungen

Die erste Ernte im Werk Edmonton war sehr erfolgreich und die 6 Sorten (Brooklyn Sunrise, The Ultimate, CBD Compassion, CBD Kush, Charlottes Angel und CBD Skunk Haze) bestanden sämtliche analytischen Tests. Darüber hinaus  wurden die beiden hochmodernen Produktionsstätten in Markham und Edmonton von Health Canada Inspektoren besucht. Die Inspektoren waren zwei Tage lang in jeder Einrichtung vor Ort und Health Canada fand keine Beanstandungen.

  • 3 Juli – RavenQuest wird in den auf Cannabis fokussierten ETFs Horizons Emerging Marijuana Growers Index ETF (NEO: HMJR) aufgenommen

Über Horizons ETFs Management (Kanada):   Horizons ETFs Management (Canada) Inc. ist ein innovatives Finanzdienstleistungsunternehmen und bietet eine der größten Suiten von börsengehandelten Fonds in Kanada. Die Produktfamilie der Horizons ETFs umfasst ein breit diversifiziertes Lösungsangebot für Anleger aller Erfahrungsstufen, um ihre Anlageziele unter verschiedenen Marktbedingungen zu erreichen. Horizons ETFs verwalten ein Vermögen von mehr als 10 Mrd. USD und 90 ETFs sind an den wichtigsten kanadischen Börsen notiert. Horizons ETFs Management (Canada) Inc. ist Mitglied der Mirae Asset Global Investments Group.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisAktienInvestorenAnlegerKanada


2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Es würde sich dabei empfehlen mal einen genaueren Blick auf:
die Global Cannabis Innovators coorporation http://www.gcicorp.ca/ zu werfen.

Der Börsenstart der GCI steht kurz bevor. Das Portfolio der GCI umfasst Unternehmen welche bereits fest in den Märkten verankert sind. "Puff" aus Vancouver als Beispiel ist die Nummer Eins der Headshopzulieferer, und ist bereits seit mehr als 20 Jahren im kanadischen Markt tätig ist.

Mit der Zitronic Hemplements AG der europäischen Niederlassung der GCI sind zudem mit Dario Tobler und JAn Hug, zwei Pioniere mit an Board, welche damals als erste Firma überhaupt vom Bundesamt für Gesundheit die Genehmigung erhalten hatten, CBD Cannabisblüten als Tabakersatzprodukte zu vermarkten, was im weiteren zu einer Trendbewegung führte welche aus der Schweiz in kürze ganz Europa erreichte und der Schweiz einen Markt generierte, welcher im ersten Jahr bereits 100 Millionen Umsatz und somit dem Staat 25 Millionen Steuern generierte.

Die Zitronic ist nicht nur der Rohstoffzulieferer von Dannemann Schweiz, welcher daraus mit Grossem Erfolg den weltweit ersten CBD Cigarillo produzierte, sie vermarktet als Hauseigene CBD Blüten Produkten auch die Marken "Puff Cannabis" und "CHRONiC Pure" welche inzwischen an ca. 300 Verkaufsstellen in der gesamten Schweiz erhältlich sind.

Die Zitronic Hemplements AG gehört zu den grössten 3 Player in der schweizerischen CBD Branche und arbeitet als einzige Firma BIO zertifiziert. Durch ihre Vorreiterrolle in der Geschichte zur Entstehung des schweizerischen CBD Marktes am 12.August 2016, geniesst die Zitronic innerhalb der Branche hohes Ansehen von den Mitbewerbern. Jan Hug und Dario Tobler kandidieren zudem an den kommenden Gesamterneuerungswahlen für das Amt des Nationalrates als Vertreter der schweizerischen Hanfpartei SHP, welche eine Cannabisregulierung nach nordamerikanischem Vorbild für die Schweiz fordert.

Darüberhinaus betreibt die Zitronic in der Schweiz ein eigenes Vertriebssystem, mittels Verkaufsautomaten (Vendingmaschines), welche an öffentlichen Plätzen während 24/7 in Betrieb stehen.

Ein weiterer Standort der GCI befindet sich in Kalifornien, wo die GCI ein Produktionsstätte für medizinisches Cannabis betreibt.

Der Börsenstart in Toronto wurde nun für September 2019 angekündigt, es lohnt sich also die GCI im Auge zu behalten!!!

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni