DAX+0,18 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,51 %

TAGESVORSCHAU Termine am 18. Oktober 2019

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.10.2019, 17:35  |  74   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 18. Oktober:

^
TERMINE UNTERNEHMEN
07:00 CHE: BB Biotech, Q3-Zahlen
07:20 SWE: Volvo AB, Q3-Zahlen
07:30 FRA: Danone, Q3-Umsatz
07:30 FRA: Remy Cointreau, Q2-Umsatz
08:00 GBR: London Stock Exchange (LSE), Q3 Trading Update 08:00 GBR: InterContinental Hotels, Q3 Trading Update
08:00 NOR: Yara, Q3-Zahlen
11:00 DEU: Volkswagen Konzern Pkw-Absatz 09/19
12:55 USA: Coca-Cola, Q3-Zahlen
13:00 USA: Schlumberger, Q3-Zahlen
13:30 USA: American Express, Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE
SWE: Investor, Q3-Zahlen
USA: State Street, Q3-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR
01:30 JPN: Verbraucherpreise 09/19
02:00 USA: Wahlkampfveranstaltung von US-Präsident Donald Trump, Dallas 04:00 CHN: Industrieproduktion 09/19
04:00 CHN: Einzelhandelsumsatz 09/19
04:00 CHN: BIP Q3/19
10:00 EUR: EZB Leistungsbilanz 08/19
10:00 POL: Industrieproduktion 09/19
10:00 POL: Erzeugerpreise 09/19
15:00 USA: Dalles-Fed-Präsident Kaplan hält eine Rede
16:00 USA: Index Frühindikatoren 09/19
16:05 USA: Kansas-City-Fed-Präsidentin George hält eine Rede 17:30 USA: Fed Vice Chairman Clarida hält eine Rede in Boston

EUR: Fitch Ratingergebnis Großbritannien, San Marino
EUR: Moody's Ratingergebnis Kroatien, Slowenien

USA: Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank, Washington (19.15 h Pk)

SONSTIGE TERMINE
02:00 USA: Wahlkampfveranstaltung von US-Präsident Donald Trump Dallas

09:00 DEU: Bundestag u.a. mit Verabschiedung der Grundsteuer-Reform und 1. Lesung zur Masern-Impfpflicht, Berlin

09:00 EUR: Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs (zweiter und letzter Tag) Auf der Tagesordnung für Bundeskanzlerin Angela Merkel und die übrigen Staats- und Regierungschefs stehen unter anderem der langjährige EU-Finanzplan und die Strategische Agenda für die Jahre bis 2024. Dominierendes Thema dürfte jedoch der für 31. Oktober geplante Brexit sein.

10:00 DEU: Weltraumkongress des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Berlin

EUR/USA: US-Strafzölle auf EU-Importe treten in Kraft. Die von der US-Regierung wegen rechtswidriger EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus verhängten Strafzölle auf Importe aus Europa treten in Kraft.

DEU: Sondersitzung des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH

-------------------------------------------------------------------------------- SONNTAG, DEN 20. OKTOBER 2019

SONSTIGE TERMINE
06:00 DEU: Fünfstündiger Warnstreik der Kabinengewerkschaft Ufo bei der Lufthansa

-------------------------------------------------------------------------------- °

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EURUSABerlinTERStrafzölle


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel