DAX+0,76 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,84 %

CHINA RELATIVIERT AUSSAGE - BITCOIN FÄLLT

Gastautor: Nasar Ghulam
30.10.2019, 17:38  |  1749   |   |   

China fordert Investoren auf nicht in digitale Währungen zu investieren. Bitcoin-Kurs gibt nach.

Am vergangenen Freitag schoss der Bitcoin (BTC) regelrecht durch die Decke, nachdem der chinesische Staatspräsident Xi Jinping zu einer stärkeren Entwicklung von Blockchain-Technologien in seinem Land aufrief. In diesem Zusammenhang erwähnte er, dass China eine führende Rolle in der Blockchain-Technologie übernehmen und sich zukünftig der Technologie öffnen wird. Nun rudert die chinesische Regierung zurück und relativiert die Aussagen ihres Staatschefs. Über die von der kommunistischen Partei herausgegebenen Zeitung People’s Daily fordert der chinesische Staat nun Investoren auf, rational zu bleiben und die Innovation der Blockchain-Technologie nicht als Anreiz für Spekulationen in virtuelle Währungen zu verstehen. In China ist seit 2017 der Handel mit digitalen Währungen und Token über Krypto-Börsen durch die Regulierungsbehörden untersagt. Entsprechend reagiert heute der Bitcoin-Kurs auf diese Meldung. Gegen 17:30 Uhr MEWZ notiert die nach der Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt mit einem Abschlag von 4,06 Prozent bei 9.085 US-Dollar je Coin.

 

Haftungsausschluss:

Die beigefügten Informationen spiegeln Informationen und Meinungen der jeweiligen Redaktionen wider. Neben Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen erhalten, die durch GBE brokers Ltd. erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für vertrauenswürdig halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Diese Information stellt keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Werbemitteilung handelt. Sie stellt keine Anlageempfehlung und auch keine Anlagestrategieempfehlung dar.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ChinaBitcoinAnlageberatungBTCBlockchain


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer