checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?!

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 27.06.22 08:01:01 von

21.166,93
08:04:35
CryptoCompare Index
-1,39 %
-298,610000$

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3966

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.06.22 08:01:01
Beitrag Nr. 39.660 ()
Keine Bewegung übers Wochenende
Keine größeren Bewegungen seit Freitag. Bin sehr überrascht, dass die Bitcoin Manipulateure keine Sauereien übers Wochenende veranstaltet haben. :confused:
BTC zu USD | 21.177,49 
Avatar
27.06.22 07:43:23
Beitrag Nr. 39.659 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.448 von Robota am 27.06.22 06:49:48
Wenn man mit Katzenscheisse einen Wert schaffen könnte, würden sich wahrscheinlich viele Leute und Bots in einem Forum Namens Katzenscheisse ihre Zeit vertreiben.

Mit Bitcoins werden keine Werte geschaffen, im Gegenteil es werden Ressourcen vernichtet.
Bitcoin hat keinen inneren Wert, Bitcoin ist nur eine Zeichenkette ohne eine Volkswirtschaft die dahinter steht.

Also was ist falsch daran Bitcoin zu kaufen, wenn es doch genug Menschen auf dem Planeten Erde gibt, die sich davon ein besseres und gerechteres System versprechen

Niemand kauft Bitcoin, weil er sich davon ein besseres System erhofft.
Jeder kauft Bitcoin nur in der Hoffnung später jemanden zu finden, der ihm diesen für mehr Geld abkauft.
Das sieht man ja auch hier im Forum - ginge es nur um ein besseres System, würde nicht jeder Bitcoingläubige ständig behaupten und hoffen, dass der BC wieder steigt.
Der Kurs in Fiatwährung wäre dann nämlich komplett irrelevant, wenn es nur um eine "gerechtere Welt" ginge. Der BTH hatte einige ATHs und das ist für die Bitcoingläubigen der Beweis und die Hoffnung, dass es wieder so kommt und der Antrieb zu kaufen.
Gerechtere Welt kann ja schonmal gar nicht sein wenn der Kuchen nahezu komplett verteilt ist und 2% der BC-Holder fast sämtliche BC besitzen.
Das sind von dir alles nur aufgesetzte Gründe, um die eigene Gier zu verschleiern und dem Bitcoinkauf einen rationalen, nahezu altruistischen Grund beizumessen.
Deswegen auch das Brimborium um die praktisch nutzlose Blockchain, Dezentralisierung und Verknappung, damit man nicht auf den ersten Blick erkennt, dass in Wahrheit nämlich rosa Katzenscheisse gehandelt wird.

Und ja, ich glaube tatsächlich daran, dass der Bitcoin auch in Zukunft mehr Akzeptanz in der Bevölkerung findet und zunehmend mehr Einzug in die Märkte, bei Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen und im Handel finden wird.

Dafür ist der BC viel zu volatil, das haben Zockerwerte so an sich.
Immer mehr Staaten sind dabei, den Bitcoin zu regulieren oder gleich ganz zu verbieten und dann ist auch der einzige Anwendungszweck - illegale Geschäfte - obsolet.
BTC zu USD | 21.185,41 
Avatar
27.06.22 07:07:53
Beitrag Nr. 39.658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.016 von BartS. am 26.06.22 22:23:11
Zitat von BartS.:
Zitat von aldy78: das beste daran ist jedoch, niemand und auch keine bots können bitcoin aufhalten 🤣🤣🤣🚀😎🧘‍♂️💯


Doch, einer: Der Bitcoin selbst...

Aber solche Grundsatzdiskussionen sind sowieso für die Katz, da die eine Seite die andere nicht versteht, und umgekehrt, weil sie sozusagen zwei verschiedene Sprachen sprechen. Es bleibt daher nur: Abwarten und schauen, wie es in fünf oder zehn Jahren aussieht.


Nein, ich halte diese Grundsatzdiskussionen nicht für Quatsch.
Es geht nämlich tatsächlich darum, dass leider viel zu oft Falschaussagen und Falschinformationen verbreitet werden, die sich dann in die Gehirne von geistig schwächeren Menschen einbrennen.
Diese geistig Schwächeren Menschen werden nämlich von Trollen und über ihren 24/7 generierte Servicebits absichtlich in die Irre geführt, um ihnen ihre wertvollen Bitcoins abzunehmen.
BTC zu USD | 21.244,25 
Avatar
27.06.22 06:49:48
Beitrag Nr. 39.657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.860.812 von MrMayonaise am 26.06.22 21:26:42
Zitat von MrMayonaise:
Elon Musk, Michael Saylor, JPM oder auch Black Rock CEO Larry Fink sehen im Bitcoin hingegen ein Marktpotenzial.

Du hast Cathie Wood in der Aufzählung vergessen! 😂
Für Elon Musk geht es um Aufmerksamkeit => Marketing.
Davon abgesehen lassen sich allesamt nach wie vor in Fiatgeld bezahlen.. komisch, oder?
Diese Leute würden auch rosa Katzenscheiße verkaufen, solange es dafür einen Markt gibt (Für Bitcoin gibt es noch einen Markt, nämlich gutgläubige Leute mit etwas auf der hohen Kante)


Wenn man mit Katzenscheisse einen Wert schaffen könnte, würden sich wahrscheinlich viele Leute und Bots in einem Forum Namens Katzenscheisse ihre Zeit vertreiben.
Du sagst es ja selbst, Zitat: "Für Bitcoin gibt es noch einen Markt, nämlich gutgläubige Leute mit etwas auf der hohen Kante".
Also was ist falsch daran Bitcoin zu kaufen, wenn es doch genug Menschen auf dem Planeten Erde gibt, die sich davon ein besseres und gerechteres System versprechen - so wie ich es eben auch sehe. Und dabei meine ich nicht, dass ausschliesslich Bitcoin den Finanzmarkt definiert, sondern, dass sowohl Fiatwährungen als auch Kryptowährungen nebeneinander existieren können. Denn genau so ist es heute. Und was das Marktpotenzial anbelangt, so haben Kryptowährungen oder eben der Bitcoin, meiner Meinung nach, und nach der Meinung anderer, noch an Wert hinzuzugewinnen.
Und ja, ich glaube tatsächlich daran, dass der Bitcoin auch in Zukunft mehr Akzeptanz in der Bevölkerung findet und zunehmend mehr Einzug in die Märkte, bei Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen und im Handel finden wird.
BTC zu USD | 21.238,71 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.06.22 06:04:00
Beitrag Nr. 39.656 ()
Klimaschädling, Spekulationsobjekt und Pyramidenspiel, BitCoin 💩

Es ist Fakt, dass jeder BitCoin 1,5 USD Energie pro Tag verschleudert, und dass die Energiepreise steigen.
Das Vermögen wird von unten nach oben verteilt, einige Früheinsteiger sind Gewinner, viele Nachzügler Verlierer.
Eine verschwindend kleine Schar von Lemmingen verteidigt BitCoin,
alle Argumente bis auf den ursprünglichen Freiheitsgedanken, sind widerlegt worden.

Schöne neue nutzlose Digitalwelt, BitCoin als Ausgeburt der Gier von Schwachmaten.
BTC zu USD | 21.168,59 
Avatar
27.06.22 05:43:00
Beitrag Nr. 39.655 ()
@winkl13 bezahlte bots - 5 cent pro beitrag inkl. mwst abzüglich banktransfergebühren, dazu kommen dann noch die kosten für strom und softwareupdates etc. 🤣🚀😎
BTC zu USD | 21.143,61 
Avatar
27.06.22 05:12:25
Beitrag Nr. 39.654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.136 von walker333 am 26.06.22 23:13:53Gute Antwort 😀👍
BTC zu USD | 21.115,67 
Avatar
26.06.22 23:13:53
Beitrag Nr. 39.653 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.106 von Winkl13 am 26.06.22 23:01:44
Zitat von Winkl13: Kann mir bitte mal einer der Bitcoin Basher erklären warum ihr täglich, teilweise stündlich in diesem Forum den Bitcoin schlecht redet? Ihr vergeudet so viele wertvolle Lebenszeit ohne einen Nutzen zu haben. Ob der Bitcoin steigt oder fällt wird sich sicher nicht durch euer gebashe beeinflussen lassen. Nur mal Interessehalber warte ich auf eine vernüftige Antwort 😀


Spass.

Wenn ich mich laufend mit schwerer Finanzkost beschäftige, trägt es zur Erheiterung bei, sich zwischendurch mit mega-aufgeblasenen Geldblasen wie Bitcoin oder Tesla zu erheitern ... :D
BTC zu USD | 21.347,97 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.06.22 23:02:13
Beitrag Nr. 39.652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.004 von Bizcom am 26.06.22 22:21:37Du kapierst es echt nicht. Ich spreche von Bitcoin Käufern und nicht von allen Wallets.
BTC zu USD | 21.375,66 
Avatar
26.06.22 23:01:44
Beitrag Nr. 39.651 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.861.046 von walker333 am 26.06.22 22:34:53Kann mir bitte mal einer der Bitcoin Basher erklären warum ihr täglich, teilweise stündlich in diesem Forum den Bitcoin schlecht redet? Ihr vergeudet so viele wertvolle Lebenszeit ohne einen Nutzen zu haben. Ob der Bitcoin steigt oder fällt wird sich sicher nicht durch euer gebashe beeinflussen lassen. Nur mal Interessehalber warte ich auf eine vernüftige Antwort 😀
BTC zu USD | 21.375,66 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 3966
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Bitcoin oder doch Shitcoin?!