DAX-0,25 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,91 %

CEO von AMPD stellt Unternehmensupdate des seit Kurzem börsennotierten Unternehmens bereit

Nachrichtenquelle: IRW Press
04.11.2019, 23:49  |  1055   |   |   

04. November 2019

 

Anthony Brown berichtet:

 

CEO von AMPD stellt Unternehmensupdate des seit Kurzem börsennotierten Unternehmens bereit

 

AMPD Ventures Inc. (C-AMPD), ein Hochleistungs-Datenverarbeitungsunternehmen, das die erforderliche Infrastruktur für Datenvisualisierung, Video-Rendering, E-Sport, künstliche Intelligenz, erweiterte/virtuelle Realität und akademische Forschung auf hohem Niveau bereitstellt, notiert nun an der Canadian Stock Exchange (die „CSE“).

 

Um unseren neuen Investoren dabei zu helfen, unsere Geschäftsbetriebe besser zu verstehen, hat CEO Anthony Brown das erste vierteljährliche Update für Aktionäre erstellt, die an aktuellen und zukünftigen Geschäftsplänen interessiert sind.

 

Teilnahme an Konferenzen:

James Hursthouse, Chief Strategy Officer von AMPD, wird voraussichtlich gemeinsam mit Dr. Alan Winter, dem Innovationsbeauftragten (Innovation Commissioner) der Provinz British Columbia und einem führenden Experten der Online- und Handyspielbranche, an der bevorstehenden GStar 2019 Global Game Exhibition and Conference (www.gstar.or.kr/eng/) teilnehmen, die vom 14. bis 17. November in Busan (Südkorea) stattfindet.

 

Die GStar-Konferenz ist die größte Gaming-Konferenz Südkoreas und zog im Jahr 2018 230.000 Besucher und über 700 Aussteller an. AMPD nimmt seit einigen Jahren jährlich daran teil, unter anderem im Jahr 2017 als Branchenführer für Kanada.  Hursthouse wird bei der Veranstaltung nicht nur AMPD, sondern den Kreativtechnologiesektor in British Columbia im Allgemeinen vertreten. Hursthouse wird dann weiter nach Hyderabad (Indien) reisen, um auf Einladung der Organisatoren an der India Joy 2019 teilzunehmen und zu sprechen. India Joy gilt als die größte Veranstaltung für Gaming-, Animations-, VFX-, E-Sport- und Unterhaltungsevents in Indien (www.indiajoy.in).

 

AMPD war auch bei der Banff Reboot Red Conference (30. Oktober bis 1. November 2019) vertreten und plant, neben anderen Konferenzen und Veranstaltungen auch an der jährlichen Game Developers Conference in San Francisco (Kalifornien) im März 2020 sowie an der SigGraph 2020 in Washington, D.C., im Juli 2020 teilzunehmen.

 

Projektupdate Datenzentrum 1 (DC1):

Die Errichtung des ersten Datenzentrums von AMPD, im Waterfall Building an der West 2nd Avenue in Vancouver, ist abgeschlossen und die gesamte Ausrüstung ist nun in Betrieb. Diese Datenzentren halten die von den Servern erzeugte Wärme zurück und geben sie an das umliegende Gebäude ab. Sauberes Trinkwasser wird durch die Kondensationssysteme in den Klimageräten erzeugt.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Wirecard - Top oder Flop

Diskussion: Great Panther Mining neuer Edelmetall-Investorenliebling
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarAktienFinanzierungRealCap


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel