DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

DGAP-Adhoc Biofrontera AG: Biofrontera berichtet 9 Monateszahlen für 2019 und korrigiert Prognose

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
19.11.2019, 09:21  |  800   |   |   




DGAP-Ad-hoc: Biofrontera AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Prognoseänderung


Biofrontera AG: Biofrontera berichtet 9 Monateszahlen für 2019 und korrigiert Prognose


19.11.2019 / 09:21 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc-Meldung nach Art. 17 MAR



Biofrontera berichtet 9 Monateszahlen für 2019 und korrigiert Prognose

Leverkusen, 19.11.2019 - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute die Ergebnisse für die ersten neun Monate zum 30. September 2019 veröffentlicht. Gleichzeitig wurde die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 angepasst.



Konzernkennzahlen für die ersten neun Monate 2019































In TEUR 9M 2019 9M 2018 Veränderung
Umsatzerlöse 19.059 14.552 +31%
Forschungs- und Entwicklungskosten -3.215 -3.219 0%
Allgemeine Verwaltungskosten -12.108 -7.283 -66%
Vertriebskosten -20.635 -12.658 -63%
Sonstige Aufwendungen und Erträge 20.828 549 +3.695%
Ergebnis vor Ertragssteuern -2.524 -12.252 +79%
Seite 1 von 4
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseDeutschlandEURUSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel