DAX+0,97 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %

Seitwärtsrenditen Health Care, Banken und Basic Resources mit 41% Schutz

Gastautor: Walter Kozubek
03.12.2019, 06:43  |  38   |   |   

Mit dem neuen Europa Branchen Bonus-Zertifikat können Anleger in den nächsten zwei Jahren bei einem bis zu 41-prozentigen Kursrückgang von drei Branchenindizes Jahresrenditen von 6,25 Prozent erzielen.

Bekanntlich eignen sich Strukturierte Anlageprodukte in der aktuell zinslosen Zeit für Privatanleger hervorragend, um mit überschaubarem Risiko zu wahrnehmbaren Renditen zu gelangen. Darüber hinaus ist es bei einer Veranlagung auf jeden Fall vorteilhaft, nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern das Risiko auf mehrere Branchen zu verteilen.

Das aktuell zur Zeichnung angebotenen 6,25% Europa Branchen Bonus-Zertifikat auf die drei breit gestreuten Branchen-Kursindizes (Dividenden werden nicht angerechnet) EuroStoxx® Banks (ISIN: EU0009658426), den Stoxx® Europe 600 Basic Resources (ISIN: EU0009658624) und den Stoxx® Europe 600 Health Care (ISIN: EU0009658723) kann sowohl den Wunsch nach Diversifikation als auch jenen nach Seitwärtsrenditen bei stagnierenden oder fallenden Indexständen erfüllen.

6,25% Zinsen und 41% Sicherheit

Die am 12.12.19 festgestellten Schlusskurse der drei Aktienindizes werden als Startwerte für das Bonus-Zertifikat fixiert. Bei 59 Prozent der Startwerte werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (13.12.19 bis 7.12.21) aktivierten Barrieren befinden.

Egal, wie sich die Indexstände in den nächsten zwei Jahren bewegen werden und wo sie sich am finalen Bewertungstag (7.12.21) befinden werden, erhalten Anleger an den beiden Zinsterminen (14.12.20 und 13.12.21) einen Zinskupon in Höhe von 6,25 Prozent gutgeschrieben.

Wenn die drei Indizes innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der jeweiligen Barrieren notieren, dann wird das Zertifikat am 13.12.21 mit dem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.

Kapitalverluste drohen dann, wenn einer der drei Indexstände am Bewertungstag nach der Berührung der Barriere unterhalb des Startwertes gebildet wird. In diesem Fall wird das Zertifikat mit der negativen prozentuellen Indexentwicklung des am schlechtesten gelaufenen Index zurückbezahlt.

Das RCB-6,25% Europa Branchen Bonus-Zertifikat, fällig am 13.12.21, ISIN: AT0000A2B683, kann noch bis 11.12.19 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat eignet sich für Anleger, die dem ausgewählten Branchenmix stabile Zukunftsaussichten prognostizieren und mit Hilfe der angebotenen Zertifikatestruktur bei einem bis zu 41-prozentigen Kursrückgang eines Index eine Jahresbruttorendite von 6,25 Prozent erzielen wollen.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnlegerZertifikateEuropaBarriere


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel