Anlegerverlag Wirecard – Jetzt geht’s erst richtig los!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
22.05.2020, 11:48  |  770   |   |   

Seit Mittwoch erlebt die Aktie von Wirecard eine erneute Talfahrt! Nach einem zwischenzeitlichen Hoch von knapp 87 Euro ist die Aktie wieder gnadenlos auf 82,67 Euro abgesackt und steht mit einem Minus von 0,66 Prozent gegenüber dem Vortag da.

Anmerkung der Redaktion: In unserem exklusiven Sonderreport lesen Sie alles über Wirecard. Holen Sie sich jetzt sofort unsere große Wirecard-AnalyseHier kostenlos abrufen. 

Das scheint mit der Aktie vom Zahlungsdienstleister Square in Verbindung zu stehen, mit der sich Wirecard eine regelrechte Rallye liefert. Square befindet sich auf der Überholspur und scheint Wirecard in den Schatten zu stellen. Denn CEO Jack Dorsey hat definitiv ein gutes Händchen für erfolgreiche Unternehmen, wie er bereits mit dem Kurznachrichtendienst Twitter eindrucksvoll bewiesen hat.

Aber kann er Square auch langfristig vor Wirecard auf dem Markt positionieren? Experten sprechen davon, dass Wirecard lediglich eine schwächere Phase durchlebt. Wenn man sich in dieser Phase stabilisieren kann, geht es für den Konzern wohl bald wieder in Richtung der 100-Euro-Marke. Es scheint also, als könnte Wirecard aus dieser Phase auch als Gewinner hervorgehen. Es bleibt auf jeden Fall spannend im Rennen der Zahlungsdienstleister!

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über Wirecard. Hier kostenlos abrufen. 



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnlegerTwitter


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel