DGAP-News niiio finance group AG plant deutliches Umsatzwachstum und positives EBITDA für 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.05.2020, 10:15  |  129   |   |   






DGAP-News: niiio finance group AG


/ Schlagwort(e): Jahresergebnis






niiio finance group AG plant deutliches Umsatzwachstum und positives EBITDA für 2020








29.05.2020 / 10:15




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




niiio finance group AG plant deutliches Umsatzwachstum und positives EBITDA für 2020

 



- Erstmalig konsolidierte Zahlen für den Konzern für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht



- Umsatz von 2,1 Mio. Euro und Gesamtleistung von 3,2 Mio. Euro



- Operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von minus 0,6 Mio. Euro und Jahresfehlbetrag in Höhe von 4,2 Mio. Euro infolge hoher Abschreibungen (3,4 Mio. Euro)



- Abgelaufenes Geschäftsjahr als Jahr der Investition in die Erweiterung technischer Grundlagen und die Erschließung neuer Marktsegmente



- Umsatzwachstum von 10-15 Prozent und positives EBITDA für 2020 geplant



- Mittelfristige EBITDA-Margen von 10-20% erwartet





Görlitz, 29. Mai 2020: Die börsennotierte niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Spezialist für Cloud Banking Software mit Fokus auf das Vermögensmanagement, hat heute erstmalig konsolidierte Zahlen (ohne Vorjahreszahlen) für die gesamte Gruppe vorgelegt, die neben der Konzernholding die hundertprozentigen Tochtergesellschaften DSER GmbH und niiio GmbH umfasst. Nach der vollständigen Übernahme der DSER zum 1. Januar 2019 kontrolliert die niiio finance group AG alle Ressourcen, Kundenbeziehungen und Software-Komponenten der Gruppe, was auch die systematische Realisierung von Cross-Selling Potenzialen zwischen beiden Geschäftsbereichen der Tochtergesellschaften ermöglicht.

Seite 1 von 8
niiio finance group Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Sparkasse BremenEuroVermögenZinsenSteuern


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
29.06.20