Wirecard – die 100 wackelt!

Gastautor: Daniel Saurenz
02.06.2020, 15:58  |  191   |   |   
symbol_sonne_bangkokWirecard kann zum Wochenbeginn etwas freikämpfen und auf ein “Nach-KPMG-Hoch” bei rund 97,50 Euro steigen. Shortseller dürften ihre Positionen reduzieren, was auch an den hohen Leihgebühren für die Aktie liegt. Wirecard gehört nicht nur in Sachen Volatilität zu den Spitzenreitern. Shortseller zahlen hohe Prämie für die Aktie. Eine Auswertung der volatilsten Aktien haben wir unseren Abonnenten in der vergangenen Woche geschickt. Erfreulich ist uns spekulativer Top-Pick der vergangenen Wochen. Der Stay-High SR618L zieht deutlich an und wir haben am Dienstag zu Gewinnmitnahmen geraten. Wir rechnen bis zum 18.06 mit einem weiteren Kampf zwischen Bulle und Bear. Unsere Abonnenten konnten nun 80 Prozent Gewinn im Schein realisieren. Weitere spekulative Tradingideen erhalten Sie hier im Börsendienst. Testen Sie uns unverbindlich! 
Liebe Abonnenten,
 
der DAX zieht zum Wochenauftakt weiter an und dürfte bald die 12.000er-Marke kassieren. Im Fahrwasser klettert auch Wirecard. Mit knapp 96 Euro liegt die Aktie jetzt am „Nach-KPMPG-Hoch“. Wie wir wissen, haben sich viele von euch bei Wirecard eingedeckt und auch bei den spekulativen Produkten zugegriffen. Wir würden nun zu Gewinnmitnahmen raten. So zum Beispiel beim Stay-High SR618L der seit der Empfehlung rund 80 Prozent im Plus ist. Wir versuchen immer aus einer Position der Stärke heraus zu agieren und nun kann man bei Wirecard das erhöhte Kursniveau nutzen, um das Risiko im Portfolio etwas zu reduzieren. Unten findet ihr noch einmal unser jüngstes Video und den kompletten Produktkasten…
 
 
Video vom 29.05:
 
Liebe Abonnenten,
 
 
anknüpfend an unsere erste Mail geht es im Video des Tages zunächst ausführlich um Wirecard. Daniel erklärt die aktuelle Lage rund um die Erkenntnisse des WiWo-Berichts. Wir erklären die Volatilität und alles, was man zum 18.06 beachten muss. Am Ende werfen wir einen Blick auf den Gesamtmarkt. 
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienDAXVolatilitätVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel