Wirecard jetzt offiziell unter vorläufiger Insolvenzverwaltung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.06.2020, 15:55  |  1568   |   |   

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der in einen Milliardenskandal verwickelte Dax -Konzern Wirecard steht nun offiziell unter Kontrolle des Rechtsanwalts Michael Jaffé als vorläufigem Insolvenzverwalter. Das ordnete das Amtsgericht München am Montag nach dem am vergangenen Donnerstag eingereichten Insolvenzantrag des Unternehmens an. Jaffé ist einer der bekanntesten Insolvenzverwalter Deutschlands. Eine konkrete Folge für das Unternehmen ist, dass nun der Anwalt die Entscheidungshoheit über Finanzen und Unternehmenskasse hat./cho/DP/fba

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Das alternative Hebeldepot ohne Erfolgsgarantie!

Diskussion: Rechtliche Schritte gegen Wirecard / AR / EY ?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DeutschlandInsolvenzFinanzen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel