UMT bestätigt Planungen für 2020 - Bilanz kommt später

Nachrichtenquelle: 4investors
27.10.2020, 15:33  |  572   |   |   
Die COVID-19 Pandemie sorgt für eine Verschiebung bei der Vorlage des Jahresabschlusses der UMT United Mobility Technology AG. Das Unternehmen macht hierfür Ressourcenengpässe verantwortlich, die aufgrund der Pandemie entstanden seien. Bisher rechnete man mit einer Vorlage des Jahresabschlusses im Oktober, nun wird der November angepeilt. Ein genaues Datum nennt UMT nicht und stellt die diesjährige Hauptversammlung für Dezember ...

Weiterlesen auf 4investors.de
UMT United Mobility Technology Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

UMT bestätigt Planungen für 2020 - Bilanz kommt später Die COVID-19 Pandemie sorgt für eine Verschiebung bei der Vorlage des Jahresabschlusses der UMT United Mobility Technology AG. Das Unternehmen macht hierfür Ressourcenengpässe verantwortlich, die aufgrund der Pandemie entstanden seien. Bisher …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel