Evangelische Kirche in der Krise – Avantgarde ins Nichts

01.12.2020, 15:43  |  127   |   |   

Zuletzt wurde der Druck aus den eigenen Reihen größer, die Eitelkeiten auffälliger, die kritisierten Fehlentscheidungen größer. Aber bisher gelang es Heinrich Bedford-Strohm, dem Noch-Chef der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), in Kirchenkreisen seinen Einfluß gelten zu machen und Kritik nur bedingt aufkommen zu lassen. Sicherheitshalber kündigte Bedford-Strohm allerdings schon einmal an, nicht zur Wiederwahl antreten

Der Beitrag Evangelische Kirche in der Krise – Avantgarde ins Nichts erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Evangelische Kirche in der Krise – Avantgarde ins Nichts Zuletzt wurde der Druck aus den eigenen Reihen größer, die Eitelkeiten auffälliger, die kritisierten Fehlentscheidungen größer. Aber bisher gelang es Heinrich Bedford-Strohm, dem Noch-Chef der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), in …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel