„Ich kann nicht mehr“

19.01.2021, 19:09  |  1832   |   |   

Ich berichte fairerweise von mir, obwohl der Lockdown als Familie durchgemacht wird. Ich bin berufstätig im Home Office seit März 2020. Zwei kleine Kinder. Ich und mein Mann sind beide in einem großen Unternehmen tätig, das von der Pandemie profitiert. Ja, es ist Jammern auf hohem Niveau. Wir haben unsere Jobs. Wenn man seinen Job auch

Der Beitrag „Ich kann nicht mehr“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Leserbrief.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

„Ich kann nicht mehr“ Ich berichte fairerweise von mir, obwohl der Lockdown als Familie durchgemacht wird. Ich bin berufstätig im Home Office seit März 2020. Zwei kleine Kinder. Ich und mein Mann sind beide in einem großen Unternehmen tätig, das von der Pandemie …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel