Anlegerverlag AIXTRON mit ordentlich Feuer!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.02.2021, 13:32  |  108   |   |   

Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei AIXTRON zu erkennen. Immerhin schießt der Kurs rund neun Prozent in die Höhe. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 18,16 EUR. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2021 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Dieser Tagesgewinn sorgen für Freudensprünge bei den Bullen. Denn durch dieses Plus schiebt sich die Aktie an den nächsten Widerstand heran. So ergibt sich derzeit ein Abstand von nur noch rund null Prozent zum Monatshoch. Dieser maßgebliche Wendepunkt liegt bei 18,25 EUR. Es wird also in den nächsten Tagen einen spannenden Kampf zwischen Bullen und Bären geben.

Börsianer, für die es eher um die langfristige Perspektive geht, hilft aktuell die 200-Tage-Linie. Danach notiert AIXTRON in Aufwärtstrends, denn dieser Durchschnittskurs befindet sich bei 12,22 EUR. AIXTRON liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass die Kursfantasie in Aufwärtstrends quasi unbegrenzt ist.

Fazit: Wie geht es bei AIXTRON jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag AIXTRON mit ordentlich Feuer! Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei AIXTRON zu erkennen. Immerhin schießt der Kurs rund neun Prozent in die Höhe. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 18,16 EUR. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo? Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2021 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel