checkAd

EQS-Adhoc Gurit erzielt in den ersten neun Monaten 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360.9 Millionen

EQS Group-Ad-hoc: Gurit Holding AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Gurit erzielt in den ersten neun Monaten 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360.9 Millionen

15.10.2021 / 06:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zürich, 15.Oktober 2021 - Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR) meldet für die ersten neun Monate des Jahres 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360,9 Millionen. Dies entspricht einem Rückgang von -17,6% zu konstanten Wechselkursen bzw. -16,6% in ausgewiesenen CHF gegenüber dem Vorjahr.

Gurit beendete das dritte Quartal mit einem Nettoumsatz, der durch eine weltweit geringere Nachfrage nach Windrotorblättern und durch eine sinkende Nachfrage und einen Preisrückgang bei Balsa beeinträchtigt wurde, verglichen mit einer sehr starken Vorjahresperiode. Sowohl der Marine- und Industriemarkt als auch die Luft- und Raumfahrt haben im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr zweistellige Wachstumsraten erzielt.

 

Composite Materials erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 einen Nettoumsatz von CHF 169,2 Millionen. Dies entspricht einem Rückgang von -20,0% zu konstanten Wechselkursen gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020. Der Rückgang ist hauptsächlich auf die geringere Windmarktnachfrage und die weltweit gesunkenen Mengen und Preise bei Balsa zurückzuführen. Der Umsatz und die Rentabilität wurden auch durch Verzögerungen beim Hochfahren der neuen mexikanischen PET-Extrusionsanlage beeinträchtigt. Die Märkte im Bereich Marine und Industrie haben sich stark entwickelt und verzeichneten zweistellige Wachstumsraten.

 

Kitting erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 einen Nettoumsatz von CHF 138,0 Millionen. Dies ist ein Rückgang von -21,2% bei konstanten Wechselkursen gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020. Der Nettoumsatz von Kitting wurde durch die Verlangsamung bei der Herstellung von Windrotorblättern sowie durch niedrigere Materialpreise negativ beeinflusst. Die Verlagerung des Kitting-Geschäfts von den USA nach Mexiko wurde im dritten Quartal abgeschlossen.

Seite 1 von 7
Gurit Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.10.2021, 06:56  |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Gurit erzielt in den ersten neun Monaten 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360.9 Millionen EQS Group-Ad-hoc: Gurit Holding AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Gurit erzielt in den ersten neun Monaten 2021 einen Nettoumsatz von CHF 360.9 Millionen 15.10.2021 / 06:56 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel