checkAd

     949
    Anzeige
    Tagesausblick für 23.04.: DAX erholt sich. Deutsche Börse, GE und Tesla legen Zahlen vor.

    Nach einem holprigen Start hangelte sich der DAX® im Tagesverlauf auf 17.870 Punkte nach oben. Unterstützung kam dabei von der freundlichen Eröffnung der US-Börsen. Gleichzeitig gab der Volatilitätsindex des DAX®, der VDAX® new, deutlich nach. Das Bitcoin-Halving hat derweil keine nennenswerte Impulse für den Bitcoin-Kurs geliefert. Bei einigen Bitcoin-Aktien jedoch sehr wohl. Morgen werden zudem Geschäftszahlen von einigen Blue Chips erwartet.

    Die Rendite 2-jähriger Bundesanleihen setzte sich heute bei drei Prozent fest und die 10-jähriger Staatspapiere bei 2,5 Prozent. In den USA halten die Renditen ebenfalls die hohen Levels der zurückliegenden Handelstage. Eine Entspannung am Anleihemarkt ist damit noch nicht in Sicht. Bei Gold und Silber gab es heute hingegen deutliche Gewinnmitnahmen. Kursabschläge verzeichnete heute auch der Ölpreis. Dabei tauchte die Notierung für ein Barrel Brent Crude Oil zeitweise unter die Marke von 86 US-Dollar.

    Unternehmen im Fokus

    Bayer setzte sich mit einem deutlichen Kursplus an die Spitze des DAX® und durchbricht den im April gebildeten kurzfristigen Abwärtstrend. Die T-Aktie schraubte sich über die 200-Tage-Durchschnittslinie. Die Gesundheitskonzerne Fresenius und Fresenius Medical Care setzten die Erholung der zurückliegenden Tage heute ebenfalls fort und schielten über ihre jeweilige 200-Tage-Durchschnittslinie. Henkel deutet mögliche Zukäufe an. Diese Meldung kam bei den Investoren gut an. Knorr Bremse profitierte von positiven Analystenkommentaren und erreichte den höchsten Stand seit Q1 2022. Puma hat ein Design- und Entwicklungszentrum in Hollywood eröffnet. Der Sportartikelkonzern will in den USA überdurchschnittlich wachsen und die Lücke zu Konkurrenten wie Adidas und Nike verkleinern. Beim Bitcoin ist das Halving erfolgt. Der Bitcoin-Kurs hat bisher kaum darauf reagiert. Bitcoin-Miner wie Cleanspark, Marathon Digital und Riot Platforms starteten hingegen mit teils kräftigen Kursaufschlägen in den US-Handel.

    Morgen werden unter anderem Akzo Nobel, ASM International, Deutsche Börse, General Electric, General Motors, Kering, Novartis, Pepsico, Tesla, Texas Instruments, UPS und Visa Geschäftszahlen veröffentlichen. AXA und Nordex laden jeweils zur Hauptversammlung.

    Wichtige Termine:

    • OECD to release study on French economy
    • Germany-PMI Flash
    • Hannover Messe: VDMA presser
    • ECB’s Fernandez Bollo speaks about Artificial Intelligence
    • Philadelphia Federal Reserve Bank issues monthly Nonmanufacturing Business Outlook Survey
    • Bundesbank President Nagel speaks to reporters in Berlin
    • Commerce Dept. issues annual revisions to U.S. retail sales

    Chart: DAX®

    Widerstandsmarken: 17.903/18.134/18.219 Punkte

    Unterstützungsmarken: 17.398/17.600/17.652/17.742 Punkte

    Dem DAX® gelang der Ausbruch über die Widerstandsmarke bei 17.742 Punkten. Im weiteren Verlauf nahm der Leitindex Kurs auf den Kreuzwiderstand bei 17.903 Punkten. Ein Ausbruch über dieses Level könnte eine nachhaltige Erholung bis 18.161 Punkte einleiten. Bis dahin muss jedoch mit weiteren Rücksetzern bis in die Unterstützungszone bei 17.652/17.742 Punkten gerechnet werden.

    DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

    Betrachtungszeitraum: 18.03.2024 – 22.04.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

    Betrachtungszeitraum: 23.04.2019 – 22.04.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    Strukturierte Produkte wie Indexanleihen Protect könnten eine interessante Investmentmöglichkeit sein. Bei der unten beschriebenen Indexanleihe Protect wird eine Barriere bei 60 Prozent des Referenzpreises am Anfänglichen Beobachtungstag fixiert. Notiert der DAX® am 27.04.2027 auf Höhe der Barriere oder darüber, erhalten Anleger neben dem Zinssatz den Nennwert zurück. Andernfalls drohen Verluste. Turbo Open End Zertifikate bieten risikofreudigen Anlegern die Möglichkeit, gehebelt von einer Auf- beziehungsweise Abwärtsbewegung des Leitindex teilzunehmen. Es drohen jedoch hohe Verluste, wenn der Index in die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

    Basiswert Produkttyp WKN Emissionspreis Finaler Beobachtungstag Bemerkung
    DAX® Indexanleihe Protect HV4XKG* 101,25%** 27.04.2027 Barriere: 60%***; Zinssatz: 4,0 % p.a.
    * Zeichnungsfrist bis 02.05.2024 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); ** des Nennbetrags; Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 22.04.2024; 17:00 Uhr;

    Tradingmöglichkeiten

    Turbo Bull Open End auf DAX® für Spekulationen, dass der Indexkurs steigt

    Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Punkte
    Knock-Out Barriere in Punkte Hebel finaler Bewertungstag
    DAX® HC1KRZ 33,71 14.487,897823 14.487,897823 5,30 Open End
    DAX® HD0S5J 18,19 16.038,305921 16.038,305921 9,81 Open End
    DAX® HD22TK 9,83 16.877,588094 16.877,588094 18,22 Open End
    DAX® HD274G 8,16 17.044,098617 17.044,098617 21,85 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 22.04.2024; 17:00 Uhr

    Turbo Bear Open End auf DAX® für Spekulationen, dass der Indexkurs fällt

    Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Punkte
    Knock-Out Barriere in Punkte Hebel finaler Bewertungstag
    DAX® HD3C71
    3,19 21.024,277583 21.024,277583 -5,60 Open End
    DAX® HB17J3 10,31 18.879,532238 18.879,532238 -17,31 Open End
    DAX® HC5PB9 7,72 18.616,164402 18.616,164402 -23,14 Open End
    DAX® HD4G3T 5,81 18.421,03911 18.421,03911 -30,81 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 22.04.2024; 17:00 Uhr

    Weitere Produkte auf die Aktie der DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der Produkte


    onemarkets Blog
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Im onemarkets Blog bleiben Sie bei DAX & Co. stets auf dem Laufenden. Die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets und die technischen Analysten von GodemodeTrader halten Ausschau nach interessanten Trading-Chancen sowie Investmentgelegenheiten. Plus die wichtigsten Artikel aus dem onemarkets Magazin und informative Hintergrundberichte zu Handelsstrategien und Einsatzmöglichkeiten von strukturierten Produkten.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von onemarkets Blog
    Tagesausblick für 23.04.: DAX erholt sich. Deutsche Börse, GE und Tesla legen Zahlen vor. Nach einem holprigen Start hangelte sich der DAX® im Tagesverlauf auf 17.870 Punkte nach oben. Unterstützung kam dabei von der freundlichen Eröffnung der US-Börsen. Gleichzeitig gab der Volatilitätsindex des DAX®, der VDAX® new, deutlich nach. Das …

    Disclaimer