checkAd

Gefahr durch Reallohnverluste Folker Hellmeyer: Wie viel Moral verträgt die deutsche Wirtschaft?

Die Inflation entspannt sich, die Rohstoffpreise sinken und auch der Euro hat seine Rekordtiefs verlassen. "Entspannung steht auf der Agenda" sagt auch Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Netfonds AG.



Doch gleichzeitig sind die Reallohnverluste vieler Arbeitnehmer schmerzhaft. Hellmeyer spricht von der stärksten Phase der Verarmung seit 1949. Auch bei Vermögensanlagen drohten echte Wohlstandsverluste für Deutschland. Lohnforderungen seien deshalb angemessen, sie müssten aber das rechte Maß finden.

Unterdessen agiere die Bundesregierung beliebig beim Thema Moral, sagt der Ökonom. Während bei der Fußball-WM die Menschenrechte in Katar angeprangert würden, fließe gleichzeitig Flüssiggas vom Golf nach Deutschland. Lassen sich Wirtschaft und Moral überhaupt unter einen Hut bringen? Jetzt das gesamte Interview anschauen.


Jahresendrallye eingeläutet! Börsenexperte Lars Wißler hat die aussichtsreichsten Aktienempfehlungen zusammengestellt. JETZT den kostenlosen Report HIER herunterladen.


Moderation: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

Neueste Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

Play
wallstreet:online Zentralredaktion

Quelle: wallstreet:online Zentralredaktion | 31.01.2023, 18:53

Klude: Zinserhöhungen könnten bald Ergebnisse liefern

Play
wallstreet:online Zentralredaktion

Quelle: wallstreet:online Zentralredaktion | 31.01.2023, 14:10

Trotz Rekord-Januar: Darum wird 2023 kein Bullen-Jahr!

Weitere Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

01.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
01.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Amazon
31.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
31.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Smarttrade 5 Lions Zertifikat PLN Index Zertifikat Open-End
30.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
30.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Nasdaq
29.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
27.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
27.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · CVS Health
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Stellantis
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · S&P 500
25.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Halliburton
25.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
24.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
Anzeige
23.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Microsoft
22.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion
20.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion
19.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Eli Lilly
19.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion
Wertpapier



1 Kommentare
 |  2929   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
04.12.22 14:04:26
Ich finde seid dem Rot-Grün ander Macht ist 🥶 Gibt es keine Deutsche Diplomatie in der Politik mehr ! Es ist nur noch ein Kopfloses herum gekreische. Eine Außenministerin Faser wird Deutschland mehr Schaden als nützen ! Ich finde wenn man so ein Weg gehen 🚶‍♂️ tut, dann hätte man mal vorher in der Nordsee nach Gas Bohren müssen.

Disclaimer

Gefahr durch Reallohnverluste Folker Hellmeyer: Wie viel Moral verträgt die deutsche Wirtschaft?

Die Inflation entspannt sich, die Rohstoffpreise sinken und auch der Euro hat seine Rekordtiefs verlassen. "Entspannung steht auf der Agenda" sagt auch Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Netfonds AG.

Autor

Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreet:online Zentralredaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreet:online Zentralredaktion verantwortlich.

Die Fachjournalisten der wallstreet:online Zentralredaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


RSS-Feed wallstreet:online Zentralredaktion

Community