DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

Anlegerverlag Aixtron: Kommt bald die nächste Trading-Chance?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
16.01.2018, 10:30  |  1065   |   |   

Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie herzustellen ist ein volatiles Geschäft. Bei Aixtron (ISIN: DE000A0WMPJ6) hat man das in den vergangenen Jahren zu spüren bekommen. Hier geht es um Investitionen. Und die werden nur vorgenommen, wenn das Geschäft brummt oder starke Zukunftsperspektiven herrschen. Sprich: Klemmt es bei den Chipherstellern, tut sich bei Anlagenbauern der Branche schnell extrem wenig. Aktuell aber brummt es eben. Und so rechnet man damit, dass Aixtron in diesem Jahr wieder Gewinne schreibt, im kommenden Jahr noch etwas draufpackt. So gesehen ist die Perspektive für das Unternehmen und damit für die Aktie derzeit gut. Aber:

Würde Aixtron im kommenden Jahr mit 25 Cent pro Aktie im oberen Schätzungs-Bereich der Analysten landen, würde das auf aktuellem Kursniveau ein Kurs/Gewinn-Verhältnis von fast 50 bedeuten – für die eventuell erreichbaren Gewinne zum Jahresende desnächsten Jahres, wohlgemerkt. Und das in einer Branche, in der es sehr schnell auch mal in die Gegenrichtung geht: Das ist alles, nur nicht „billig“. Wer auf aktuellem Niveau nicht nur an reines Trading, sondern an mittel- und langfristige Investments denkt, sollte das im Hinterkopf haben. Und als Trader?

Könnte man diese Überlegungen natürlich hintanstellen und sich nur auf den Chart konzentrieren. Aber da gälte es dann, sich in beide Richtungen wachsam zu zeigen. Denn ja, wenn Aixtron über 13,50 Euro schließen und damit die beiden Zwischenhochs der letzten Wochen bezwingen würde, wäre der Weg Richtung gut 15 Euro erst einmal frei. Aber diesem bullishen Signal sollte man nicht vorgreifen, denn rein charttechnisch betrachtet spräche ebenso wenig dagegen, dass sich Aixtron aus der seit Anfang Dezember geltenden Handelsspanne nah unten verabschieden und mit Closings unter 10,70 Euro Kurs auf die bei 8,85 Euro verlaufende 200-Tage-Linie nehmen würde. So betrachtet: Ja, hier dürfte für Trader bald wieder etwas zu verdienen sein. Aber die Richtung hierfür ist per hier und heute noch offen!

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zur laufenden DAX-Hausse? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
AIXTRON


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel