DAX+0,65 % EUR/USD0,00 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,90 %
Deutsche Anleihen starten schwächer
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen starten schwächer

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.02.2018, 08:41  |  460   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag an die Verluste vom Vortag angeknüpft und sind weiter gefallen. Am Morgen hielt sich das Minus aber in Grenzen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen geringfügig um 0,04 Prozent auf 157,96 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,74 Prozent.

Seit Dienstag geht es mit dem Bund-Future abwärts. Er hat damit die Gewinne vom Wochenauftakt wieder nahezu komplett abgegeben. Im Verlauf der Woche hatten Spekulationen auf einen schnelleren Anstieg der Zinsen in den USA für schwere Turbulenzen an den Finanzmärkten gesorgt und die Anleger zeitweise in sichere Anlagehäfen getrieben.

Zuletzt hatten mehrere Notenbanker in den USA versucht, in öffentlichen Auftritten zu einer Beruhigung der Märkte beizutragen. Dennoch sagte Experte Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba): "Die Nervosität an den Finanzmärkten ist seit dem Kursbeben am Montag hoch."/jkr/zb

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel