DAX-1,32 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,67 %

Deutsche Telekom-Aktie Verdi erhöht den Druck!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 14:49  |  244   |   

Liebe Leser,

für Telekom-Kunden könnte es an diesem Freitag noch etwas unangenehmer werden, denn die Gewerkschaft Verdi hat zu Warnstreiks aufgerufen. Kunden müssen dadurch wohl länger als gewöhnlich in der Hotline warten. Das ist natürlich Ärgerlich für die Kunden der Deutschen Telekom. Auch die Aktie des Unternehmens sieht aktuell nicht besonders gut aus.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Kaufsignal bringt keine Ruhe!  

Im Tageschart wurde zwar ein Kaufsignal im Relative Stärke Index gebildet, jedoch konnte dieses nur in den ersten Tagen zu steigenden Kursen verhelfen. Anschließend ging die Deutsche Telekom-Aktie zurück auf ein neues Tief. Von diesem konnte sie sich inzwischen wieder absetzen, aber die Gefahr ist noch nicht gebannt.

Charttechnische Analyse der Aktie: Abwärtstrend bleibt stabil!   

Die angekündigten Warnstreiks beeinflussen den Aktienkurs am Freitag negativ. Rund 62.000 Tarifbeschäftigte warten auf ein Angebot der Deutschen Telekom und das obwohl sich die Tarifverhandlungen schon in der zweiten Runde befinden. Verdi fordert aber auch ein Gehaltsplus von 5,5 %.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel